Velden

Beiträge zum Thema Velden

Die Gemeinde Velden am Wörthersee erstrahlt im Lichtermeer.

Velden
Bürgermeister ruft per Brief zu Zusammenhalt auf

Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk ruft seine Gemeinde zum "Zusammenhalt" auf.  VELDEN. Er bedauere den Ausfall des Advents, sind die einleitenden Worte von Bürgermeister Ferdinand Vouk. In einem offenen Brief ruft er nun zum Zusammenhalt auf. Lest selbst: Zusammenhalt und Hoffnung "Liebe Veldnerinnen und Veldner, der 1. Advent und damit die Weihnachtszeit stehen vor der Tür und sie wird so ganz anders sein, als wir sie bisher kannten. Ich bedauere es auch sehr, dass keine Begegnungen...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Weiße Bänder als Zeichen gegen die Gewalt. (Anm. die Fotos entstanden allesamt vor dem 2. Lockdown;)
5

Volksschule Lind ob Velden
Weiße Bänder als Zeichen gegen Gewalt

Mit weißen Bändern, beschriftet in vier Sprachen, ein Zeichen gegen Gewalt setzen, ein Projekt der Volksschule Lind ob Velden.  LIND/VELDEN. Weiße Bänder, angebracht an der Volksschule Lind ob Velden, am Zaun vor der Schule, vor dem Kindergarten, an öffentlichen Plätzen, an Haltestellen. Zu lesen sind die Schriftzüge: "Gegen Gewalt", "Proti Nasilju", "Contra la Violenza" oder "Against Violence". Es ist ein Projekt, eine Aktion gegen die Gewalt, erläutert Direktor Christian Zeichen,...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Alles Gute wünschte auch Bürgermeister Ferdinand Vouk.

Velden gratuliert
Alles Gute zum runden Geburtstag

Die bekannte Veldnerin Beatrix Taurer-Geher feierte ihren runden Ehrentag. Bürgermeister gratulierte. VELDEN. Die allseits bekannte Veldnerin Beatrix Taurer-Geher feierte vor kurzem ihren runden Geburtstag, zu dem auch Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk und Kulturreferent Dietmar Piskernik herzlich gratulierten. Expertin in Sachen Finanz Mit dem neuen Lebensjahrzehnt beginnt auch ein neuer Lebensabschnitt für die Finanzexpertin, die über 30 Jahre in der Volksbank tätig war und dafür...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Bürgermeister Ferdinand Vouk (re.) stolz darauf die erste Naturschutzkraft einer Gemeinde in den eigenen Reihen zu haben.

Erste Gemeinde Kärntens
Velden hat zertifizierte Naturschutzfachkraft

Die Marktgemeinde Velden am Wörthersee hat nun die erste Naturschutzfachkraft in ihren Reihen. VELDEN. Der Veldener Wirtschaftshof-Chef Martin Moser wurde nach einjähriger Ausbildung an der Fachhochschule Kärnten in Kooperation mit dem E.C.O. (Institut für Ökologie) zur ersten zertifizierte Naturschutzfachkraft in einer Kärntner Gemeinde ausgebildet. „Natur trifft auf Technik“, so kann man den wesentlichen Inhalt des Fachlehrganges umschreiben, so Michael Jungmeier, naturschutzpraktischer...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Bgm. Ferdinand Vouk, Markus Prüggler, Ortwin Fritzer und Vzbgm. Helmut Steiner

Neuer Obmann
Frischer Wind beim Volleyball Club Velden

Der Volleyball Club Velden bekommt mit Markus Prüggler einen neuen Obmann. VELDEN. Markus Prüggler ist neuer Obmann des Volleyball Club Velden. Er tritt in die Fußstapfen des langjährigen Obmanns Claus Commelli-Stuckenfeld, der auch Gründungsmitglied des Vereines und Initiator vom Beachvolleyball-Zentrum Velden war. Die Pläne Der neue Obmann möchte die Veldener Jugend wieder vermehrt für den Volleyballsport begeistern. Geplant ist unter anderem, eine Damenmannschaft aufzubauen und an die...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Velden Amtseinführung Rainer Gugl.

Rainer Gugl
Neuer evangelischer Pfarrer in Velden

Martin Satlow geht nach 33 Jahren als Pfarrer in den Ruhestand. Rainer Gugl tritt Dienst an.  VELDEN. Am 1. September hat Pfarrer Rainer Gugl offiziell seinen Dienst als amtsführender Pfarrer der evangelischen Pfarrgemeinde Velden angetreten. In einem feierlichen Gottesdienst wurde er dazu am 25. Oktober in der evangelischen Christuskirche durch Superintendent Manfred Sauer in sein Amt eingeführt. In den Ruhestand Martin Satlow verabschiedete sich nach 26 Jahren in Velden und 33 Jahren...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Saalchef Gottfried Hrastnik mit dem Gewinnerscheck
2

Casino Velden
245.000 Euro-Jackpot geknackt

Fort Knox Jackpot mit 245.400 Euro im Casino Velden gewonnen. Gast aus dem Casino Velden holt Fort Knox Jackpot. VELDEN. Die Glücksgöttin Fortuna hat am Montag, den 19. Oktober einem Gast im Casino Velden 245.404,52 Euro beschert. Er ist damit der vierte Fort Knox Gewinner im heurigen Jahr. Seit Einführung des Fort Knox gewannen zehn Casino Gäste den Jackpot. Den bisher höchsten Fort Knox Gewinn gab es Ende Juni 2020 im Casino Linz mit knapp 300.000 Euro. 90 Fort Knox Automaten Seit Mai...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
8

CarinthiJa2020-Projekt ohne Finale
Wegen Corona spielt das Theater nun erst 2021

Die Schüler der Volksschule Lind ob Velden hatten ein besonderes Projekt im Hinblick auf das hundertjährige Jubiläum der Volksabstimmung geplant. Doch bis zum Finale kam man nicht. Nun nimmt man einen erneuten Anlauf. LIND OB VELDEN. "Eigentlich", so erzählt Mirko Lepuschitz, "hätte es ja anders ablaufen sollen". Die Rede ist von jenem Projekt, welches die Schüler der Volksschule Lind ob Velden im Rahmen der landesweiten Projektreihe CarhinthiJa2020 realisiert haben. Beziehungsweise im...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Gerhard Kopeinig, Obmann der Skizunft Velden (links) mit Bürgermeister Ferdinand Vouk (Mitte) und WOCHE Marketing-Leiterin Elfriede Breitenhuber. Die Mannschaft soll durch den Skizunftherbst auf die kommende Wintersaison eingestimmt werden. Die Vorbereitungen dafür laufen bereits.
8

Skizunft Velden
Auftakt zur Wintersaison

Bei bestem Wetter lud am vergangenen Samstag die Skizunft Velden mit Obmann Gerhard Kopeinig zum jährlichen Skizunftherbst. Mit den Einnahmen sollen diverse Aktivitäten für die kommende Wintersaison finanziert werden. „Die Veranstaltung lief coronabedingt etwas ruhiger ab, aber das wollten wir auch so“, schildert Kopeinig und ergänzt: „Heuer wurde komplett auf Stehtische verzichtet und den Gästen wurden die Speisen und Getränke an den Tisch serviert.“ Mit dabei war auch Ferdinand Vouk...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Petra Wucherer
9

Mit Umfrage – Verkehrssperre und Seepromenade
Tourismus-Konzept soll GTIs fern halten

Tourismusverband Finkenstein präsentiert Konzept zur Vekehrsberuhigung und gleichzeitiger Ortskernbelebung. Das Konzept sieht eine Verkehrssperre sowie gestalterische Maßnahmen am See vor. Tourismus will Gesamt-Realsiation bis 2025. Politik kritisiert Sinnhaftigkeit in Bezug auf GTIs und Kosten.  FAAK. Knallende Fehlzündungen, illegale Rennen, Lärm, Gestank. All das sind Begriffe, die vor allem mit dem heurigen (inoffiziellen) GTI-Treffen in der Region Villach in Verbindung gebracht werden....

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Mitarbeiter des "Cuisino" wurden auf Coronavirus getestet. Die Tests werden nun jede Woche wiederholt, bis voraussichtlich November.
21

Wöchentliche Tests im Casino Velden
Gastro-Mitarbeiter wurden zum Corona-Test gebeten

Die Mitarbeiter der Casino-Gastronomie Cuisino wurden zum Corona-Test gebeten. Seit 1. September werde in der Aktion "Sichere Gastfreundschaft" auch Gastronomiebetriebe getestet. Das Geschäft im Cuisino lief gut, akute Sorgen über eine Kündigungswelle macht man sich hier nicht.  VELDEN. Sorgfältig und nicht zu sparsam wendet Valentina Percher das Desinfektionsmittel an. Sie benetzt ihre Hände, reibt sie gründlich ein. Außergewöhnlich ist das nicht zwingend, bis auf die Tatsache vielleicht,...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Die Brillerei eröffnete in Velden

Velden am Wörthersee
"Die Brillerei" eröffnete am Gemonaplatz

Velden hat ein neues Brillen-Fachgeschäft: „Die Brillerei“ eröffnete kürzlich am Gemonaplatz in Velden. VILLACH. Inhaber und Optikermeister Gregor Stojakovic und Gattin luden kürzlich zur offiziellen Geschäftseröffnung am Veldener Gemonaplatz, wenngleich die Geschäftstüren bereits seit dem Frühjahr 2020 geöffnet haben. Neben Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk und Hausherrn Rolf Kamps sind Freunde und Bekannte sowie Kunden vorbeigekommen, um dem Inhaber in seinem Fachoptikgeschäft „Die...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Auch hier war viel los. Das Bad Drobollach musste – laut Auskünften der Stadt Villach – in Summe fünf Mal wegen zu hoher Besucherzahlen gesperrt werden.

Erste Saisonbilanz Villach-Wörthersee-Faaker See
Hauptsaison mit Plus, unterm Strich bleibt Minus

Tourismussaison in Region Villach, Faaker See und Ossiacher See verlief "gut". Im Juli und August gab es Plus. Auch in Velden lief es gut, Sorgen bereitet das inoffizielle GTI-Treffen. Morgen soll eine Verordnung in Kraft treten. VILLACH, VELDEN. Die Saison verlief unterm Strich "gut". "Im Juli und August hatten wir eine gute Buchungslage. Die Ausfälle vom Mai und Juni wird das aber nicht kompensieren können, unterm Strich gehe ich von einem Minus von 20 Prozent aus", sagt Georg Overs,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
71

AlpeAdria SwimCup
AlpeAdria-SwimCup am Wörthersee

VELDEN (dw). Grenzenlose Freiheit im Wasser und über geographische Trennungslinien hinweg, das ist eigentlich der Hintergrund des 2019 gestarteten  AlpenAdria-SwimCup. Der Cup verbindet die Länder Österreich, Slowenien, Kroatien und Italien und bietet den Freiwasserschwimmern eine attraktive Veranstaltungsreihe. Coronabedingt fanden die Schwimmbewerbe dieses Jahr leider nur in Kärnten statt (Ossiacher, Millstätter, Klopeiner, Weissensee) mit dem Finale am Wörthersee.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Dietmar Wajand
Philipp Stotz (rot), Kapitän von Maria Gail
97

1. Klasse B: Maria Gail verlor knappest gegen Velden mit 1:2

190 Zuschauer, so eine schöne Kulisse gegen einen würdigen Gegner, Velden. Sie werden ja u.a. als Aufstiegskandidat bezeichnet, haben sich im Sommer ausgezeichnete Verstärkungen geholt, aber noch läuft das Werkl nicht ganz rund und sie befinden sich mit 11 Punkten am 5. Platz. Maria Gail knapp dahinter mit 8 Punkten am 6. Platz, allerdings liegt der letzte Sieg nun auch schon einige Runden zurück und vor heimischen Publikum bei einem starken Gegner hat Maria Gail schon manchesmal ein Zeichen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Eva Unterweger
„Grüß Gott“ Herr Hochwürden: Marijan Marijanovic herzlich empfangen.

„Grüß Gott“ Herr Hochwürden
Neuer Pfarrer in Lind und Rosegg

In der Pfarre Lind ob Velden heißt man mit Marijan Marijanovic einen neuen Pfarrer willkommen. LIND OB VELDEN. Einen festlichen Empfang, musikalisch umrahmt vom MGV Lind ob Velden,  bereiteten die Mitglieder der Pfarre Lind ob Velden mit der Ortsgemeinschaft und den örtlichen Vereinen ihrem neuen Pfarrer Marijan Marijanovic. Der bisherige Pfarrer der Pfarren Timentitz, Otmanach und Pischelsdorf, wo er über fünf Jahre seelsorgerisch wirkte, hat mit Wirkung vom 1. September die Pfarren...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Die Motorradfahrerin wurde schwer verletzt.

Unfall in Wernberg
Motorradfahrerin schwer verletzt

Kollision zwischen Motorradfahrerin aus Niederösterreich und Autolenkerin aus Villach. Die Niederösterreicherin wurde schwer verletzt ins LKH Villach gebracht.  WERNBERG. Es gibt zwar keine offizielle European Bike Week, dennoch sind jede Menge Harley-Davidson Fahrer und andere Motorradfahrer in der Region unterwegs. Auch Unfälle bleiben nicht aus. Schwer verletzte Motorradfahrerin So kam es in der Gemeinde Wernberg heute zu einem folgenschweren Unfall. Und zwar in den späten...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Velden freut sich über ein neues Einsatzfahrzeug.

Velden
Wasserrettung freut sich über neues Einsatzfahrzeug

Seit kurzem ist die Wasserrettungs-Einsatzstelle Velden mit einem neuen Einsatz-Fahrzeug ausgerüstet. VELDEN. Dieser Allrounder ermöglicht der Einsatzstelle in vielen Bereichen auch unter schwierigsten Bedingungen, wie Flies- und Wildwasser, Hochwasser oder Eisunfall tätig zu werden. Der Nissan Navarai dient aber auch als mobile Einsatzzentrale. Die Finanzierung in Höhe von 56.500 Euro erfolgte durch Land und Gemeinde Velden sowie Sponsoren und mit rund 170 Eigenleistungsstunden der...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Sabrina Strutzmann
(Symbolbild!) Die Feuerwehren Augsdorf und Velden führten die restliche Brandbekämpfung durch.

Wohnungsbrand in Velden
Nachbar half Brand zu löschen und musste ins LKH Villach

Eingeschaltete Herdplatte verursachte Wohnungsbrand. Nachbar entdeckte den Brand und begann mit den Löscharbeiten. Nicht ohne Folgen: Er wurde mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung ins LKH Villach eingeliefert.  VELDEN. Heute zu Mittag brach in der Küche einer von drei Deutschen gemieteten Wohnung in der Gemeinde Velden am Wörthersee ein brand aus. Ursache war eine eingeschaltete Herdplatte, auf der ein Plattengriller stand. Nachbar schritt zur Tat Aufgrund eines Brandmelders von...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Einst, das ursprüngliche Haus
10

100 Jahre
Gärtnerei Pichler-Koban feiert Jubiläum

Auf knapp 9.000 Quadratmetern blüht und gedeihen hier Blumen, Pflanzen, Sträcuher und mehr. Und das seit nun bald 100 Jahren. Die Gärtnerei Pichler-Koban feiert heuer ihr einhundertjähriges Bestehen. VELDEN. "Da war selbst ich noch nicht auf der Welt", sagt Senior-Chef Felix Pichler-Koban II. mit einem Augenzwinkern, als er über die Anfänge der Gärtnerei Pichler-Koban erzählt. Seit einhundert Jahren besteht das Familienunternehmen mit September dieses Jahres in Velden. Seit dem Jahr 2013 hat...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
(von links) Walter Kupper, Reinhold Ogris, Ferdinand Vouk, Manfred Rausch, Gustl Kopeinig, Ferdinand Samonik, Manfred Brugger und Leo Tratnik

Einsatzbereit
Neuer Mannschaftstransporter für die FF Lind ob Velden

Ein neues Mannschafttransport-Fahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr Lind ob Velden wurde eingeweiht.  LIND OB VELDEN. Bei einem kameradschaftlichen Beisammensein wurde das neue Mannschaftstransport-Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Lind ob Velden „offiziell“ in den Dienst gestellt – Und bei dieser Gelegenheit gleichzeitig auch Feuerwehrkommandant Manfred Rausch nachträglich zu seinem 70. Geburtstag gratuliert. Der Mercedes Sprinter wurde als "ziviles" Fahrzeug von der Feuerwehr Lind...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann

Lisa Sonnberger
Jeden Tag ein neuer Schatz

VELDEN. Was 2018 als Versuch begann, ist heute aus dem Leben von Lisa Sonnberger nicht mehr wegzudenken. Die Rede ist von ihrem „Designer Kabinett“; einem Geschäft für Liebhaber von Luxus-Secondhand-Produkten. Der Stammsitz befindet sich in Klagenfurt. Bis Ende August ist zusätzlich ein zweites „Designer Kabinett“ in Velden sieben Tage die Woche geöffnet. „Selbständigkeit war immer ein Thema für mich, doch war ich mir anfangs bei der Sparte unschlüssig. Ich bin davon überzeugt, dass ich mit...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Petra Wucherer
Anzeige
SKS Steuerberatung: Geschäftsführer & Steuerberater Mag. Michael Salbrechter,  DI Harry Sterz und Mag. Patrick Kainz

SKS Steuerberatung Velden
Eine Kanzlei wächst: aus DI Harry Sterz wird SKS Steuerberater

VELDEN. Unterstützt durch die Steuerberater Mag. Patrick Kainz und Mag. Michael Salbrechter baute die seit 1993 von Steuerberater DI Harry Sterz gegründete, ihren Klienten mit Rat und Tat hilfreich zur Seite stehende Kanzlei, den Bereich der digitalen Steuerberatungskanzlei nach dem letzten Stand der Technik aus. Weitere Schwerpunkte legt die Kanzlei auf die Beratungsfelder Gründungs- und Förderberatung sowie Rechtsformgestaltung. Daneben werden natürlich alle Leistungen auf den Gebieten...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Purer Genuss im Golfclub Velden: WOCHE-Geschäftsführer Markus Galli, „Kärntner Fleisch“-Obmann Josef Fradler, Party-Köchin Yulia Haybäck, Golfclub-Präsident Hans Jörg Malliga und „Kärntner Fleisch“-Bereichsleiter Bernhard Dolzer (von links)
3 Video 197

Golf & Genuss
Erste „Kärntner Fleisch“-Genusstrophy der WOCHE Kärnten

Premiere auf der Anlage des Golfclubs Velden in Köstenberg: Die WOCHE Kärnten führte die erste „Kärntner Fleisch“-Genusstrophy, ein Einladungsturnier für Freunde der WOCHE, durch. VELDEN. Golf und Genuss kombinierte die erste „Kärntner Fleisch“-Genusstrophy der WOCHE Kärnten, durchgeführt am vergangenen Dienstag auf der Anlage des Golfclubs Velden in Köstenberg. „Die erste Auflage ist ein Testlauf für das hinkünftig alljährliche Golfturnier, das ab nächstem Jahr immer unmittelbar vor dem...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Bernhard Knaus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.