gti treffen

Beiträge zum Thema gti treffen

Landesrat Sebastian Schuschnig hat die Beweise der Raserei sichern lassen.
1 2

GTI-Chaos
Landesrat Schuschnig zeigt einen GTI-Raser an

Verkehrs-Landesrat Sebastian Schuschnig will ein Exempel statuieren und bringt eine Anzeige gegen einen deutschen Verkehrsteilnehmer ein, der im Rahmen des illegalen GTI-Treffens besonders rücksichtslos gerast ist. KÄRNTEN. Die illegalen GTI-Treffen sind seit Jahren vielen ein Dorn im Auge. Lärmbelästigung, gefährliche Verkehrssituationen, Fehlzündungen nerven Anrainer und Behörden. Verkehrs-Landesrat Sebastian Schuschnig sieht das nicht mehr ein: "Nun kommt es durch Raserei auch in Kärnten...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
GTI-Nachtreffen: Bürgermeister der betroffenen Gemeinden fordern mehr Durchgriffsmöglichkeiten vom Bund.

GTI-Nachtreffen
Bürgermeister senden Resolution an Bundesministerin

Die Bürgermeister von Finkenstein, Keutschach, Rosegg, Schiefling, Velden und Villach fordern in gemeinsamer Resolution an Bundeministerin Leonore Gewessler mehr Durchgriffsmöglichkeiten für die Behörden. KÄRNTEN. Vergangenes Wochenende herrschten beim inoffiziellen GTI-Treffen in Kärnten chaotische Zustände. Auch Gebiete in Villach-Stadt und –Land waren von überbordendem Lärm, Abgasen und Rasereien betroffen. „Das Problem, dass sich viele der Teilnehmer nicht an die Verkehrsregeln...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Das "GTI-Chaos" der vergangenen Tage beschäftigte heute die Landesregierung. Erneut richtet man eine Resolution an den Bund. Strengere Strafen bis hin zum Fahrzeug-Entzug werden gefordert.
1

Regierungssitzung Kärnten
Resolution an den Bund nach "GTI-Chaos"

Das "GTI-Chaos" der vergangenen Tage beschäftigte heute die Landesregierung. Erneut richtet man eine Resolution an den Bund. Strengere Strafen bis hin zum Fahrzeug-Entzug werden gefordert. KÄRNTEN. Nach der heutigen Regierungssitzung berichteten Landeshauptmann Peter Kaiser und die Landesräte Martin Gruber und Sebastian Schuschnig über die heutigen Gespräche bzw. Beschlüsse. Zentral war heute eine Diskussion über die chaotischen Zustände im Rahmen des inoffiziellen GTI-Treffens (mehr dazu...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler

GTI Wahn
Der GTI Wahn gehört verboten

Viel wurde schon über das GTI Nachtreffen geschrieben; über die Beschwerden der Anrainer, aber auch über die verschiedensten Versuche diesem Irrsinn Einhalt zu gebieten. Es ist von einer Sperre des Naturpark Dobratsch nach 1900 zu lesen gewesen, aber auch von einer Sperre des Arneitz Parkplatzes am Faaker See. Nun liebe Politiker, liebe Exekutive die Wahrheit sieht so aus, dass die Sperre auf den Dobratsch umfahren wird, die Boliden ihre Wettrennen weiterhin auf den Dobratsch des Nächtens...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Rene Blasnik
(Symbolbild aus 2018) Am GTI Nachtreffen war der Ansturm groß!
1 2

Tourismus präsentiert GTI-Konzept
"Wir sind keine Urlaubs-Destination für Motorsport"

Touristikerin und Unternehmerin Michaela Tiefenbacher will Maßnahmen gegen GTI-Fiasko am Faaker See umsetzen. Ein fertiges Konzept, sagt sie, liege längst in der Schublade. Nun soll es der Öffentlichkeit präsentiert werden. FAAKER SEE. Die Wogen gingen die vergangenen Tage hoch. Viele GTIs waren gekommen, die Szenen, die sich via Soziale Medien verbreiteten, glichen einem GTI-Fiasko. "Gummi Gummi" am Dobratsch, Chaos am Faaker See und in Velden, sogar Straßensperren waren notwendig. Nun...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Auch hier war viel los. Das Bad Drobollach musste – laut Auskünften der Stadt Villach – in Summe fünf Mal wegen zu hoher Besucherzahlen gesperrt werden.

Erste Saisonbilanz Villach-Wörthersee-Faaker See
Hauptsaison mit Plus, unterm Strich bleibt Minus

Tourismussaison in Region Villach, Faaker See und Ossiacher See verlief "gut". Im Juli und August gab es Plus. Auch in Velden lief es gut, Sorgen bereitet das inoffizielle GTI-Treffen. Morgen soll eine Verordnung in Kraft treten. VILLACH, VELDEN. Die Saison verlief unterm Strich "gut". "Im Juli und August hatten wir eine gute Buchungslage. Die Ausfälle vom Mai und Juni wird das aber nicht kompensieren können, unterm Strich gehe ich von einem Minus von 20 Prozent aus", sagt Georg Overs,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die sozialen Kontakte werden weiter eingeschränkt.
1 4

Corona-Virus
Kein Unterricht ab Montag für Schüler ab 14

Die Bundesregierung schränkt das öffentliche Leben ein, zahlreiche Veranstaltungen wurden bis Anfang April abgesagt – u. a. wurde die Eishockey-Meisterschaft überhaupt beendet (zum Beitrag). Es besteht ein Einreise-Verbot aus Italien, österreichische Hochschulen werden geschlossen. Das GTI-Treffen im Mai wurde abgesagt. Nun werden Totalsperren der Grenzübergänge im Bezirk Hermagor vorbereitet. In Kärnten steht man nun bei drei Corona-Virus-Fällen, zwei kamen nämlich im Bezirk Spittal...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Boliden wohin das Auge reicht. Hier, in Velden.

Wörthersee/Faaker See
GTI-Ansturm erregt die Gemüter!

Zum inoffiziellen GTI-Nachtreffen kamen mehr Fahrer als erwartet. Nun formierte sich weitere Bürgerinitiative. Bürgermeister sucht nach Lösungen. VILLACH LAND. Mehr als erwartet wären zum inoffiziellen GTI-Nachtreffen in die Region Wörthersee/Faaker See gekommen. Von rund 5.000 ist die Rede, gerechnet hätte man wohl mit maximal 4.000. Grund wäre wohl auch das gute Wetter gewesen, weiß Finkensteins Bürgermeister Christian Poglitsch. Er mahnt zur Vernunft aller Beteiligten, etwas gegen diese...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
weniger strafrechtliche Delikte, dafür länger und räumlich ausgedehnter
2

GTI Treffen 2019
Polizei zieht Bilanz

Das Wörthersee Treffen 2019 geht heute zu Ende. Hier die polizeiliche Bilanz zum Abschluss.  KÄRNTEN. Mit dem heutigen Sonntag geht das offizielle „Wörthersee‐Treffen 2019“ zu Ende. Erfahrungsgemäß beschränkt sich der Sonntag auf die Abreise der Teilnehmer, weshalb bereits jetzt aus polizeilicher Sicht Bilanz gezogen wird. Positive Bilanz Das heurige „GTI‐Treffen“ (Vor‐ und Haupttreffen) wird aus sicherheitspolizeilicher Sicht als positiv bewertet. Die Kärntner Polizisten wurden...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Schönes Wetter und tolle Veranstaltungen am Wochenende in Kärnten

Christi Himmelfahrt
Veranstaltungstipps für das lange Wochenende (KW22, 2019)

An diesem Wochenende spielt auch das Wetter endlich mit und in den Kärntner Bezirken ist auf jeden Fall für Unterhaltung gesorgt. KÄRNTEN. An diesem Wochenende ist nicht nur schönes Wetter angesagt, sondern auch für Unterhaltung gesorgt. Für Autofans startet das GTI Treffen am Wörthersee und alle die lieber mit dem Rad unterwegs sind, dürfen sich auf das E-Bike-Event am Millstätter See freuen. Als Ausflugsziel für die ganze Familie bietet sich die Ritterzeit im Freilichtmuseum Maria Saal...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Duo: Initiator Gerhard Stroitz und Siggi Neuschitzer gründeten Kinderhotels Europa - inzwischen eine Europamarke

Drobollach
Kinderhotel schließt mit Dezember

Das Kinderhotel in Drobollach schließt seine Pforten. Es entstehen Wohnungen.  DROBOLLACH. Etwa zwei Jahre ist es her, da feierte man im Kinderhotel 30-jähriges Bestehen. Gegründet von Gerhard Stroitz  und Siggi Neuschitzer, man feiere eine Erfolgsmarke, hieß es. In Europa gibt es inzwischen 45 Kinderhotels Europa. Auf für Kinderhotel in Drobollach Eines wird bald nicht mehr dazu zählen. Es ist der "Leitbetrieb" in Drobollach selbst. Jenes nunmehr geführt von Christian Stroitz. Die...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
In Velden stand teilweise alles still
1 1 4

GTI-Vortreffen 2019
"Phasenweise war es grenzwertig"

Das oder besser die GTI-Vortreffen sind passé. Das Treffen steht an. Zeit, um Bilanz zu ziehen.  BEZIRK VILLACH. Das über mehrere Wochenenden anhaltende GTI-Vortreffen übertraf phasenweise die Erwartungen. In Velden sperrte man gleich mehrmals den Ort, am Faaker See spricht man von grenzwertigen Situationen. Besonders schlimm Besonders schlimm wäre das Wochenende vor zwei Wochen gewesen, erzählt Finkensteins Bürgermeister Christian Poglitsch (ÖVP). "Die Situation war streckenweise...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Der falsche 500 Euro Geldschein
1 1 2

Faaker See
GTI-Gast zückte falschen 500er

GTI Gäste wollten mit offensichtlich falschen 500er zahlen. ,Täter’ ausgeforscht. FAAKER SEE. Gestern in den frühen Abendstunden versuchte ein 40 jähriger südafrikanischer Staatsbürger mit einem offensichtlich falschen 500 Euro Schein im Shop auf einem Campingplatz am Faaker See zu bezahlen. Es handelte sich um einen Einkauf im Wert von 29,80 Euro. Offensichtliches FalschgeldDer offensichtlich falsche 500 Euro Schein - er war mit chinesischen Schriftzeichen versehen (Bild) - wurde von der...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Mit der Wörthersee Schiff oder dem Postbus Shuttle bequem zum GTI Treffen 2019

GTI Treffen
Verkehrsverbindungen zum GTI Treffen

Die Wörthersee Schifffahrt bietet euch heuer wieder 2 Schnellverbindungen zum GTI Treffen nach Reifnitz und Velden an. KLAGENFURT. REIFNITZ. VELDEN. Mit der Wörthersee Schifffahrt kann man auch heuer wieder von Klagenfurt aus zum GTI Treffen nach Velden und Reifnitz reisen. Von 29. Mai bis 1. Juni gibt es wieder zwei Schnellverbindungen über den Wörthersee, wodurch Interessierte und Autofans bequem und ohne Stau zum GTI Treffen reisen können. Mit dem Schiff zum GTI Treffen 2019Klagenfurt...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Auch in Velden hieß es: nichts geht mehr
5

Mehr GTIs als erwartet
"Die Verkehrsbelastung ist extrem"

GTI-Vortreffen übertreffen Erwartungen. Die Verkehrsbelastung ist "extrem". Im Tourismus bescheren die GTI-Besucher bis zu 100 Prozent Auslastung. Auch das GTI-Treffen selbst – Ende Mai – soll sich Richtung Faaker See verlagern. VILLACH/VILLACH LAND. Das eigentliche Treffen startet mit dem 29. Mai. Doch wer glaubt, das spielt in der Region Villach Land eine eher untergeordnete Rolle, könnte sich erstmals täuschen, meint Villachs Tourismusreferentin Katharina Spanring. "Aus den Beobachtungen...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Präsentierten das Programm für das 38. GTI-Treffen

GTI-Treffen
Modernes Haupttreffen rückt in den Vordergrund

Vom 29. Mai bis 1. Juni geht das 38. GTI-Treffen über die Bühne. Traditionell wie jedes Jahr, doch heuer gibt es einiges moderne Updates.  REIFNITZ. Gemeinsam mit der Gemeinde Maria Wörth und der Tourismusregion hat die Veranstaltungsfirma Semtainment in vier Monaten, das Programm des 38. GTI-Treffen auf die Beine gestellt. Die Eventprofis rund um Geschäftsführer Thomas Semmler und Projektleiter Frederic Rauter unterstützen die Gemeinde bei der Organisation.  Musikalische Highlights "Das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Das GTI Treffen 2018, hier in Reifnitz
2 1 3

Winter-GTI-Treffen
Villach denkt über Sperre der Alpenstraße nach

Weiteres GTI-Treffen auf Social Media-Kanälen beworben. Bürgermeister spricht von "Grenze der Leidensfähigkeit". VILLACH. Via Facebook wird derzeit ein weiteres GTI-Treffen in der Region Villach beworben. „Low at Snow“ nennt sich die Veranstaltung, für die bereits rund 9.500 Menschen ihr Interesse bekundet haben. Sie soll vom 3. bis zum 6. Jänner stattfinden. Villachs Bürgermeister Günther Albel weist auf die Grenze der Leidensfähigkeit von Anrainern hin: „Wir freuen uns...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Ruhe vor dem erneuten Ansturm? Die Mischkulnig Tankstelle in Selpritsch.
2

GTI Nachtreffen - Tausende sollen kommen

Donnerstag bis Sonntag soll es soweit sein. Dann kommen die GTIs. Schon wieder. BEZIRK VILLACH/KÄRNTEN: Vom 13. bis 16. September soll es stattfinden, tausende Besucher hätten der über Facebook veröffentlichten Veranstaltung - Schlagwort: Wörthersee 2018 reloaded - bereits zugesagt, die Rede ist vom GTI Nachtreffen 2018. Die Hotspots würden wieder bei der Mischkulnig Tankstelle in Selpritsch, sowie am Faaker See erwartet, heißt es seitens der Polizei. Anrainer fürchten sich bereits jetzt....

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Wenn dieser Golf GTI Ende 2018 realisiert wird, wird er der schnellste GTI des aktuellen Modellprogramms sein.

Ganz schön viel Golf GTI

Beim GTI-Treffen noch Konzept … Ende des Jahres Realität: Beim kultigen GTI-Treffen in Reifnitz am Wörtherses wurde der Golf GTI TCR Concept erstmals der Welt gezeigt, Ende 2018 soll die Vision umgesetzt werden. Knusprige Daten 213 kW/290 PS stark soll der Turbomotor sein, Drehmoment 370 Nm ab 1.600 U/min, Topspeed wird bei 250 km/h liegen. Serienmäßig gehören 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe und 18 Zoll-Räder dazu. Für besonders ambitionierte Fahrer wird es ein Performance-Paket geben, mit...

  • Motor & Mobilität
Das Treffen 2018 ging "gesittet" über die Bühne

Wörtherseetreffen 2018 - Abschlussbilanz

GTI Treffen: Positive Bilanz. Schlimmer ist das sogenannte Vor-Treffen. WÖRTHERSEE. Heute, Samstag 12. Mai, geht das offizielle „Wörtherseetreffen 2018“ zu Ende. Aus polizeilicher Sicht kann positiv bilanziert werden. Aufgrund des Erfahrungsschatzes der letzten Jahre, das „GTI-Treffen“ fand bereits zum 37. Mal statt, war die Exekutive gut vorbereitet. Das offizielle Treffen verlief ruhig und in geordneten Bahnen ab. Es kam zu keinen Ausschreitungen, keinen schweren Strafdelikten und zu nur...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Eröffneten das 37. Wörthersee Treffen: Bgm. Markus Perdacher, Moderatorin Miriam Höller und Sandra Waidelich, Leiterin Events und Sponsoring bei VW
2 14

GTI-Treffen 2018 offiziell eröffnet

VW-Eventleiterin spricht von "sehr wichtiger Veranstaltung für VW". 120.000 Besucher erhofft man sich heuer. Promis haben sich für morgen angesagt. REIFNITZ. Der offizielle Startschuss zum 37. GTI-Treffen erfolgte heute pünktlich um 10 Uhr auf dem VW-Stand durch Bürgermeister Markus Perdacher und Sandra Waidelich, Leiterin Events und Sponsoring bei VW. Heuer sind einige Neuerungen dabei, z. B. wurde der Torbogen mit einer Aussichtsplattform ausgestattet und in der "GTI-Lodge" können Pärchen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Heute beginnt das offizielle GTI-Treffen - bei Regenwetter

Start für 37. GTI-Treffen: Verkehrsbehinderungen vorprogrammiert

Bis 12. Mai wird nun Reifnitz wieder zum GTI-Mekka. Beim "Vortreffen" beschäftigten vor allem zwei Bereiche die Polizei massiv. WÖRTHERSEE. Heute beginnt das offizielle GTI-Treffen in Reifnitz und damit konzentriert sich auch die Polizei wieder verstärkt auf den Wörthersee-Bereich. Bis 12. Mai sind die Wörthersee Süduferstraße und die Seenstraße im Ortszentrum von Reifnitz für den Durchzugsverkehr gesperrt. Nur ein gültiges Ticket für die Veranstaltung berechtigt zur Einfahrt. Doch auch in den...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Das 37. "Wörthersee Treffen" findet heuer früher statt - schon von 9. bis 12. Mai
2 2

GTI-Treffen 2018: VW richtet diesmal "Hotel" ein

Einige Highlights sind schon durchgesickert. Es wird zum Beispiel eine "GTI-Lodge" in den VW-Stand integriert, wo echte Fans nächtigen können. REIFNITZ. Das mittlerweile 37. Wörthersee Treffen von 9. bis 12. Mai wirft seine Schatten voraus. Das heurige Motto: "Passion. Family. Friends." Für Bgm. Markus Perdacher passt es wie angegossen: "Denn auch wir leben die Leidenschaft für den GTI und das Treffen und wollen Fans und Freunde des GTIs sowie die Familien noch mehr in den Fokus stellen. Das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.