Faaker See

Beiträge zum Thema Faaker See

Immer dienstags
Schmankerl- und Genussmarkt am Faaker See

Mit dem ersten Schmankerl- und Genussmarkt ist man am 6. Juli am Faaker See genüsslich in die Feriensaison gestartet. Jeden Dienstag noch bis zum 24. August jeweils von 16 bis 21 Uhr kann regional eingekauft werden. Direkt bei den großen Campingplätzen bekommt man Frischkäse aus den Karawanken, Grillfleisch für das abendliche BBQ, klassische Kärntner Selchwaren, Gebäck, Räucherfisch sowie italienische Köstlichkeiten und frisches Gemüse uvm. Der "Schmankerl- und Genussmarkt" mit rund zwanzig...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Birgit Gehrke

Faak am See
Endlich - der Bauernmarkt startet ab Donnerstag wieder

Ab kommenden Donnerstag findet der beliebte Faaker Bauernmarkt wieder statt. Zudem soll es am Dienstag einen weiteren Markt am Arneitzparkplatz geben.  FAAKER SEE. Große Freude bei den Touristikern. Nach einem Jahr Pause - im Vorjahr fand der beliebte Bauernmarkt genau einmal statt - geht es ab Donnerstag 8. Juli wieder los mit dem Markt. "Wir sind froh, dass es wieder los geht und wir hoffen sehr, dass wir das den ganzen Sommer durchziehen können", so Touristikerin Michaela Tiefenbacher....

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Thomas Klose
1 2

Official Faaker See Biker Shirt Girl 2021
Kyra ist das Biker Girl 2021

Das Official Faaker See Biker Shirt Girl 2021 heißt Kyra Kampitsch aus St. Jakob im Rosental. Die Draustädter WOCHE hat mit ihr gesprochen. Mit mehr als 38.000 Stimmen hast du hast überlegen gewonnen, wie erklärst du dir diesen tollen Erfolg? Kyra Kampitsch: Ich habe eine tolle Community hinter mir. Super unterstützt hat mich etwa auch mein 13-jähriger Neffe, er hat den Link zum Voten an seiner Schule verbreitet. Auch Freunde und Familie haben mir geholfen. Zuerst war ich ja hinten, ich habe...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Birgit Gehrke
Der neue Slow Trail am Faaker See startet in Drobollach und führt über die Halbinsel bis nach Faak am See.
Von links: Michaela Tiefenbacher, Georg Overs, Irene Hochstetter-Lackner, Christian Poglitsch, Sebastian Schuschnig, Christian Pober, Gerhard Stroitz.
2

In Wernberg und am Faaker See
Neue Slow Trails eröffnet

Die Region Villach Tourismus GmbH, die örtlichen Tourismusverbände und Gemeinden eröffnen pünktlich vor Saisonstart zwei neue Slow Trails. WERNBERG, DROBOLLACH. Die gemütlichen Wanderwege bestechen durch hochwertige Rastplätze, erstklassige Beschilderung und ihre Nähe zum Wasser. Gesamtinvestition: 140.000 Euro. 50 Prozent der Kosten werden vom Land Kärnten gefördert. Nahe am Wasser gebaut "Slow Trails sind Wege am oder in der Nähe von Seen oder Gewässern, die ein entspanntes Wandern erlauben",...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Birgit Gehrke
Walter Hanzlik vom Hochseilgarten auf der Taborhöhe hat mitten im Wald einen Adventure Golfparcours errichtet.
5

Faaker See
Neu: Adventure Golf mitten im Wald

TABORHÖHE. Der Hochseilgarten am Faaker See wartet ab sofort mit einer neuen Attraktion auf. Walter Hanzlik hat mitten im Wald einen Adventure Golfparcours errichtet. „Das ist zwar keine neue Erfindung an sich, aber das der Parcours mitten im Wald liegt, denk ich, ist sicher einzigartig", so Hanzlik. Die insgesamt achtzehn Bahnen wurden unterhalb des Hochseilgartens naturschonend im Wald integriert. „Ganz wenig Mutterboden wurde entfernt, um den Unterboden der einzelnen Bahnen mit Schotter zu...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Martina Winkler
Auch Betriebe rund um den Faaker See haben sich bereits auf der neuen Plattform eingetragen.
2

Sommertourismus
Neues Seeportal: "Gute Ergänzung"

Ein neues Internet- Portal listet Seehotels auf, 139 davon aus Kärnten. Eine eigene Webseite ist aber unverzichtbar. VILLACH/VILLACH LAND. Unter der Domain https://see-hotel.info wird man bei der Suche in der Region Villach schnell fündig. In der näheren Umgebung der Stadt werden 22 Seehotels angezeigt, etwa am Faaker See oder Ossiacher See. Ingesamt befinden sich auf dem Portal mehr als 1200 Seehotels – Betriebe mit einem Zugang zum kühlen Nass sind bei Urlaubern besonders beliebt. Suchfilter ...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Birgit Gehrke
Traumhafte Aussichten gibt es rund um den Ossiacher See, der sich zudem noch bestens zum Baden, Sonnen und Chillen eignet. Im Strandbad St. Andrä ist das Vergnügen, bis aufs Parken, zudem gratis.
18

Vergnügliche Badetage an den beliebten Seen

Ein toller Tipp fürs Freizeitvergnügen sind alle Jahre wieder die (Bade-) Seen in und um Villach herum. VILLACH/VILLACH-LAND. Letzte Woche waren es noch 16 Grad Wassertemperatur, doch die steigt mit den Sonnenstunden kontinuierlich auf Anti-Bibber-Feeling an. Damit erhöht sich die Zahl der Badewilligen kontinuierlich. Geheimtipps in VillachAuch in den beiden Geheimtipps in Villach, dem Vassacher See und dem Silbersee, tummeln sich die ersten Badegäste, weiß Dietmar Juvan. Der...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Nicole Schauerte
Der neue Shuttle-Bus umrundet seit 31. Mai den See.

Rund um den Faaker See
Neuer Bus fährt im 30-Minuten-Takt

Der barrierefreie 30-Sitzer-Bus verbindet ab sofort und während des gesamten Sommers viele Ausflugsziele rund um den Faaker See und ist mit den Linienbussen und der ÖBB-S-Bahn fahrplantechnisch getaktet. VILLACH. "Hop on, hop off" zum Nulltarif: Der erste Bus-Shuttle-Rundkurs um den türkisen Badesee startete bereits am 31. Mai den regulären Betrieb und wurde schon von zahlreichen Gästen genutzt. Das in Kooperation mit der Region Villach – Faaker See – Ossiacher See und den Tourismusverbänden...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Birgit Gehrke
2 10

Aktionstag der Radlobby Villach
Fahrradfreundlicher Faaker See

FAAKER SEE AUTOFREI! Der 1. Schritt ist getan: am Freitag 11.6. fand im Zuge des Aktionstages Verkehrswende die erste Aktion für einen fahrradfreundlichen Faaker See statt. Initiiert und organisiert von der Radlobby Kärnten, unterstützt von Politik (Landesrätin Sara Schaar, Stadtrat Gerald Dobernig) und Tourismus (Michaela Tiefenbacher - TVB Finkenstein-Faaker See) ging es in 6 Etappen um den Faaker See. Bei jeder Station wurde von verschiedenen Sprecher*innen auf die Situation für...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Die Grünen Finkenstein
SUP wird auch bei uns immer beliebter.

Saisonstart am Faaker See
SUPer Nachrichten für Stand-Up-Paddler

Knusprige Pommes, fruchtiges Eis und Sonnencreme – das sind die Klassiker, die einen Tag am See ausmachen. In den letzten Jahren reiht sich immer mehr das Stand-up-Paddeln dazu ein – der Trendsport der sich in den letzen Jahren immer grösser Beliebtheit erfreut, hält fit und ermöglicht es, auch abseits vom Ufer den See zu geniessen. FAAKER SEE. Getrübt wurde die Sommerfreude am Faaker See jedoch in den letzten Jahren durch die Nutzungsgebühr, die von der Gutsverwaltung Landskron von den...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Birgit Gehrke
Hans-Jürgen Widmann vermietet am Faaker See Ferienwohnungen.
2

"Sind schon ausgebucht"

Gut sei die Buchungssituation in der Region Villach. Das sagt Hans-Jürgen Widmann, er vermietet Ferienwohnungen am Faaker See.  VILLACH LAND. Schon seine Großeltern betrieben hier, in Bogenfeld, eine Frühstückspension. 2017 fing Widmann mit dem Umbau an und vermietet seit Juli 2018 fünf Ferienwohnungen - nebenberuflich. Hauptberuflich ist er als Tischler im Außendienst tätig. Der Lockdown verlief für Widmann glimpflich. "Für Gäste hatten wir zwar geschlossen, dafür wohnten bei uns aber...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Birgit Gehrke
Der Rasen ist bereit: Hannes Brugger und Kollegin Viviana kümmerten sich am Dienstag noch um die Feinheiten im Strandbad Sandbank.
1 5

Faaker See
Der neue Sandbank-Pächter startet am Mittwoch in die Saison

Hannes Brugger heißt der neue Pächter des beliebten Faaker-See-Bades "Sandbank". Am Mittwoch hat das Strandbad erstmals geöffnet.  FAAKER SEE. Jede Menge Erfahrung im Tourismus bringt der neue Pächter des  Strandbades "Sandbank" am Faaker See mit.  Es ist der gebürtige Tamsweger Hannes Brugger (38). Brugger betrieb zuletzt sechs Jahre lang das Hotel Seeblick in Velden. Nun bewarb er sich für die Pacht des Strandbades am Ostufer des Faaker Sees. "Ich habe das Bad gesehen, ich habe mich verliebt...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Thomas Klose
Biken wird bei Urlaubern immer beliebter, Tourismusbetriebe reagieren darauf.
2

Urlauber-Ranking
Kärntens beliebtestes Bike-Hotel

Ein Urlaubsportal kürte die Top-Unterkünfte. Der Karglhof in Faak am See überzeugte. VILLACH LAND. Das oberösterreichische Urlaubsportal www.mtb-hotels.info zeichnete die beliebtesten 50 Unterkünfte für den Mountainbike-Urlaub mit dem MTB-hotels.info Award 2021 aus. Zur Auswahl standen rund 690 Bike-Hotels aus fünf europäischen Ländern. Aus dem Bezirk Villach Land schafften es zwei Unterkünfte in die Top 50. Der Karglhof ist in Österreich auf Platz 10, in Kärnten auf Platz 1 zu finden. Die...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Birgit Gehrke
Die Schwestern Tina und Carmen Schachinger eröffnen am 12. Mai einen Unverpacktladen im „Grünen Heinrich" in Oberaichwald am Faaker See.
4

Zero Waste
Im “Grünen Heinrich" geht's auch ohne Verpackung

OBERAICHWALD. „Der Grüne Heinrich" liegt am Südufer des Faaker Sees auf einer Anhöhe und wird seit inzwischen 2015 offiziell von den Schwestern Tina und Carmen Schachinger geführt. Ihre Eltern haben das Hotel vor über 30 Jahren gekauft. Mit viel Leidenschaft und Liebe haben die beiden Jungunternehmerinnen dem Haus in den letzten Jahren eine eigene Handschrift verpasst. Neues KonzeptNeben einem „Bett und Frühstück"-Konzept mit 30 Betten gibt es ein Café mit Snacks und Kuchen und ab 12. Mai einen...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Martina Winkler
"Wo sind die Bäume", fragen die Grünen Finkenstein.
3 2

Grüne Finkenstein
Harsche Kritik an neuem Billa-Markt

Die Grünen in Finkenstein sind nicht erfreut über den neuen Billa-Markt, welcher heute eröffnete (neuer-billa-in-finkenstein-eroeffnet). Sie üben Kritik an Standort, baulicher Umsetzung und den fehlenden Auflagen der Gemeinde,.  FINKENSTEIN. Heute wurde in Finkenstein die neue Filiale eines Billa-Lebensmittelmarktes eröffnet. Nun wird Kritik laut. Vertreter der Grünen stellen den Standort des Supermarktes in Frage: Der neue Markt wurde nämlich genau gegenüber des bereits bestehenden...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Manuela Raffelsberger (BILLA Marktmanagerin in Finkenstein) und Gernoth Bacher (BILLA Vertriebsmanager) freuen sich über die Eröffnung des neuen BILLA-Marktes in Finkenstein.

Faaker See
Neuer Billa in Finkenstein eröffnet

Neueröffnung: Ab sofort versorgt ein neuer "Billa"-Markt die Gemeinde Finkenstein mit frischen Produkten. Mit dem neuen Markt wurden zusätzlich elf Arbeitsplätze geschaffen. Es ist der erste Billa-Standort in Finkenstein und der 99. in Kärnten.   VILLACH. Nach nur sechs Monaten Bauzeit ist es soweit. Der neue Billa-Markt in Finkenstein eröffnete heute seine Pforten. Mit 580 Quadratmetern Verkaufsfläche in der Faakerseestraße erwartet der Markt seine Kunden mit großem Frischeangebot, erweitertem...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Good News im Sandbank Bad: Hier wurde ein neuer Pächter bereits gefunden.
9

Vom Faaker See bis Stockenboi
Etliche Bäder mit neuen Pächtern und Investitionen

Noch ist die Badesaison etwas Voraus, doch man bereitet sich auf den Start vor. Gleich mehrere Bäder im Bezirk bekommen neue Pächter. Jedoch: Die Suche stellt sich mancherorts als kein leichtes Unterfangen dar.  FAAKER SEE. Wie die Draustädter WOCHE bereits berichtete stand das beliebte Strandbad Sandbank am Faaker See zuletzt ohne Pächter da. Die Vorbetreiber wollten den Beitrieb nicht mehr weiterführen. Nun gibt es positive Nachrichten. "Im Gespräch mit den Seeeigentümern wurde mir bestätigt,...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Nebenwohnsitze eindämmen? Der Veldener Gemeindechef sieht es kritisch
3

Villach Land
Neues Raumordnungsgesetz findet Fürsprecher und Kritiker

Mit Ende März wurde ein neues Raumordnungsgesetz für Kärnten präsentiert. Es soll der Zersiedelung entgegenwirken und Ortskerne stärken. Doch es gibt auch Kritikpunkte.  PATERNION, FINKENSTEIN, VELDEN. Mehrere Jahre lang wurde daran gefeilt nun steht es, das neue Raumordnungsgesetz für Kärnten. Präsentiert wurde es Ende März, mit 1. Jänner 2022 soll es in Kraft treten. Das soll sich ändern Und damit auch mehrere Neuerungen. So sollen Einkaufsagglomerationen in Gemeinden nur mehr in Orts- und...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Das Restaurant im Grünen, am Aichwaldsee.
4

"Terra Sarda"
Zum Menü gibt es das Video gleich dazu

Zur bestellten Kochbox gibt es die Koch-Anleitung per Video dazu. So wird das Vier-Gänge-Menü garantiert frisch und mit Liebe zubereitet serviert.  UNTERAICHWALD. Das sardinische Restaurant "Terra Sarda" in Unteraichwald meistert mit viel Kreativität die Corona-bedingte Schließung. Zusätzlich zur Abholung bietet man hier ein ganz spezielles Service an. Getreu dem Motto "Kochen macht Spaß" bekommt man ein mehrgängiges Menü zum Abholen, der Clou: fertig kochen darf man es selbst. Ein Video leitet...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
BU: Seit 1958 bestand der alte Verein, 2019 wurde er abgemeldet, 2020 eine Neuauflage gegründet. Auch namhafte Förderer stützen die Aktion, wie die Thomas Group (Burgruine Finkenstein), Rohrdorfer, Panaceo

FC Askö Fürnitz 1958
Neugegründeter Verein steht ohne Sportplatz da

Nach seiner Abmeldung wurde der Traditionsverein Askö Fürnitz im Herbst vergangenen Jahres unter dem Titel "FC Askö Fürnitz 1958" neugegründet. Den Sportplatz benützen darf man jedoch noch immer nicht. Nun starteten die Vereinsmitglieder eine Unterschriften-Aktion.  FÜRNITZ. Rund um den Verein Askö Fürnitz wird es nicht ruhig. Bereits 2019 berichtet die WOCHE Villach von der Auflösung des Traditionsvereins, der bis dahin seit 1958 bestand und auf Gäste wie Austria Salzburg, Lask oder...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
4

Faaker See
"Austrian Pumptrack Series" erstmals in Drobollach

Sofern es die Lage zulässt, organisiert der Tourismusverband Villach am 1. Mai gemeinsam mit dem Team der Intersport Austrian Pumptrack Series den ersten "Mountainbike-Pumptrack-Bewerb" in Kärnten.  Bewerbe am neuen Pumptrack„Dieser international beliebte Mountainbike-Wettbewerb ist deshalb erstmals in Kärnten möglich, weil wir mit dem Bau des überdachten Pumptracks in Drobollach auch die dafür notwendige Infrastruktur geschaffen haben“, freut sich Initiator Gerhard Stroitz, Vorsitzender des...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
Christian Puschan (FPÖ), Christian Poglitsch (ÖVP), Christine Sitter (SPÖ), Brigitte Schmaus (Grüne), Marko Ressmann (EL)
1 6

Gemeinderatswahlen 2021
Finkenstein – Passen GTI- oder Harleytreffen zu einer nachhaltigen Gemeinde?

FINKENSTEIN. Die WOCHE fragt auch diese Woche Spitzenkandidaten nach Brennpunkt-Themen aus der Region. Dieses Mal an der Reihe ist die Markgemeinde Finkenstein. Unser Themen sind Tourismus und Wirtschaft.  WOCHE: Jährlich sorgen Veranstaltungen wie GTI- und HarleyTreffen für Kritik. Wie verträgt sich der Motor-Tourismus mit den Bemühungen den sanften Tourismus (Rad- und Wanderwege) zu etablieren und zu fördern? Wie passt der "Motor-Tourismus" zu einer modernen umweltbewussten Gemeinde? Brigitte...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
In der Hotellerie bleibt gerade jetzt im Lockdown Vieles über.
2

Gegen Lebensmittelverschwendung
Verein Together plant weitere "Together Points"

Der Verein Together betreibt in Kärnten sieben „Together Points“. Weitere Points sind geplant. LEDENITZEN. Ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung setzt der Verein Together. In Kärnten betreibt der Verein sieben „Together Points“ und versorgt damit 500 Haushalte pro Woche. Mit 200 freiwilligen Helfern können Waren von Supermärkten, Hotels, Gastronomie, Großhandel, Produzent und Privathaushalten abgeholt und verteilt werden. In Hotellerie bleibt viel über Und der Lockdown macht sich...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Beliebt, vor allem bei den jungen Gästen: das Sandbank Bad.
4

Finkenstein
Beliebtes Sandbank-Bad steht noch ohne Pächter da

Der Pächter des Faaker See-Bades Sandbank hört heuer auf. Das Bad soll mit einem anderen Pächter öffnen.  FAAKER SEE. Vier Jahre lang betrieb die Familie Schaffler das Schaffler-Sandbank Bad am Faaker See. Nun werden sie dies offenbar nicht mehr tun. Schon seit Längerem wird in der Gemeinde darum über die Zukunft des Bades spekuliert. Die Pächter selbst waren für die Draustädter WOCHE nicht erreichbar. Umstand "ist bekannt" Der Bürgermeister der Gemeinde Finkenstein am Faaker See, Christian...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.