Alles zum Thema Velden

Beiträge zum Thema Velden

Lokales
Hier wird gebohrt, gehämmert und gemalt. Das Schlosshotel Velden wird umgebaut.
3 Bilder

Velden
Das Schlosshotel Velden wird umfassend saniert

Das Schlosshotel in Velden wird renoviert. Zwischenzeitlich war das Hotel geschlossen. VELDEN. Eine weiße Plane umgibt derzeit die Fassade des Falkensteiner Schlosshotel in Velden am Wörtherseee. Der Grund, es wird gebaut - beziehungsweise umfassend saniert. Und darum wurden zwischenzeitlich auch die Pforten geschlossen. Vom 6. bis zum 24. Jänner betraf das das komplette Hotel, seit 24. Jänner hat nur noch der historische Trakt des Hotels geschlossen, da hier "größere Ausbesserungsarbeiten...

  • 13.02.19
  •  1
Leute
Die VSV Oldstars Norbert Taschwer und Roland Schurian
4 Bilder

Eishockey
Derbytime für die KAC & VSV Old Stars

VELDEN (ak). Ein Hauch von Nostalgie wehte beim Derby der Old Stars von KAC und VSV durch die Eishalle in Velden. Eishockey-Legenden wie Ken Strong, David Schuller oder Daniel Welser legten wieder ihre Eishockey-Ausrüstung an und spielten für den guten Zweck. Die Organisatoren Mario Winkler und Roland Schurian freuten sich über den Ansturm der Fans und eine volle Tribüne, auf der auch die Bürgermeister Ferndinand Vouk (Velden) und Günther Albel (Villach) die Teams anfeuerten. Neben dem KAC ist...

  • 11.02.19
Lokales
Lkw-Unfall auf Höhe Pörtschach löste Stau aus

Unfall in Pörtschach
Lkw durchbrach die Betonmittelleitwand

Lkw schleppte Lkw ab. Dieser geriet ins Schleudern und verursachte einen Unfall. PÖRTSCHACH. Heute Mittag transportierte ein 20-jähriger Lenker aus Villach auf der Südautobahn (A 2) in Richtung Klagenfurt mit einem Abschlepp-LKW einen auf der Abschleppvorrichtung befestigten LKW. Dieser geriet bei Pörtschach aus unbekannter Ursache ins Schleudern. Dadurch lösten sich die Vorderreifen des Fahrzeuges von der Abschleppvorrichtung. Der Lenker des Abschlepp-LKW musste in weiterer Folge sein...

  • 09.02.19
Lokales
Häckseln oder entsorgen? Nicht überall gibt es Abholtermine für unsere Christbäume.

Christbaum-Entsorgung
Christbaum adé: Termine für die Baum-Entsorgung!

BEZIRK VILLACH. Neu zugezogen oder das erste Mal Weihnachten im Eigenheim? Nicht nur in diesen Fällen steht man spätestens jetzt vor der Situation: Wohin mit dem Christbaum? Traditionell stellt sich diese Frage zumeist ab dem Dreikönigstag. Die WOCHE hat für Sie die Entsorgungs-Termine. Bezirk Villach In der Stadt Villach werden die Bäume bereits seit Montag, 7. Jänner, von Mitarbeitern der Villacher Saubermacher GmbH & Co KG abgeholt. Die Abholung erfolgt bei Einfamilienhäusern nach...

  • 09.01.19
Leute
Das Brautpaar bei der Eheschließung
2 Bilder

Hochzeit
Erste "Ehe für Alle" am Wörthersee

Im Herbst 2018 stand für Daniela und Nicole fest, dass sie nach vier Jahren Verlobung endlich heiraten würden. VELDEN. Vor vier Jahren verlobten sich Daniela und Nicole und bereits damals stand für die beiden fest, dass sie mit der Eheschließung warten wollten. Im Herbst 2018 wurde bekannt, dass die gleichgestellte "Ehe für Alle" mit 1. Jänner wirklich kommt. Damit stand für die beiden fest, dass sie sich 2019 endlich das Ja-Wort geben würden. Hochzeit zum Jahreswechsel Direkt nach dem...

  • 02.01.19
Lokales
Eisbetrieb am Wörthersee: Im Februar 2006 war der Wörthersee von Klagenfurt bis nach Velden zugefroren

Bezirk Villach
Eislaufen: "Infrastruktur müsste mehr forciert werden"

Volle Eishallen und wenig Natureis erschweren das Eislaufvergnügen auch für Profisportler. BEZIRK VILLACH (aju). Weihnachten steht zwar schon vor der Türe, das Wetter will davon allerdings nichts wissen. Eislaufvereine wie der am Wörthersee stellt das immer wieder vor Herausforderungen. Mit ihrem Nachwuchs im Eisschnelllauf fahren die Trainer deshalb bis nach Bayern um dort zu trainieren. Aber nicht nur das Fehlen von passenden künstlichen Eisflächen und wenig Natureis sind dabei das...

  • 11.12.18
Lokales
Bildtext Traditionsgendarmen und Ehrengäste freuen sich über einen gelungen Konzertabend
3 Bilder

Nacht der Filmmusik
Polizeimusik Kärnten erspielte 9.000 Euro für guten Zweck

Benefizveranstaltung im Casineum. Protagonist war das große Polizeiorchester Kärnten. VELDEN. Im nahezu ausverkauften großen Casineum in Velden am Wörthersee fand eine Benefizveranstaltung – Nacht der Filmmusik - der Gendarmerie- und Polizeifreunde Kärnten statt. Protagonist war diesmal das große Polizeiorchester Kärnten. Als Special Guests des Abends war auch die einzige Kärntner Dudelsackformation, die Carinthian Bag and Pipes aus Bad St. Leonhard bei der guten Sache mit dabei....

  • 10.12.18
Lokales
Eine romantische Schiffsfahrt? Oder ein besinnlicher Spaziergang durch die Adventhütten. Die Stimmung ist in jedem Fall märchenhaft.
5 Bilder

Ortsreportage Marktgemeinde Velden
Der Veldner Advent, ein Märchen am See

VELDEN. Alle Jahre wieder verwandelt sich die pulsierende Wörthersee-Gemeinde in der Adventzeit in die romantische Engelstadt. Mit seinen 60.000 Lichtern erhellt der schwimmende Adventkranz, das Symbol des Veldener Advents, die Bucht in dunkler Winternacht und zaubert Licht und Wärme in die Herzen der Gäste. Unverwechselbare Kulisse  Der gesamte Ort ist die Kulisse für einen der schönsten Adventmärkte Österreichs. Ein buntes Potpourri aus traditionellen Adventhütten und handwerklichen...

  • 28.11.18
Lokales
<f>Die Entwicklung</f> des Seeufers im Fokus. Der Baustopp wurde bis November 2019 verlängert
2 Bilder

Sonderthema Ortsreportage
Velden – der Hotspot am Wörthersee!

Die aufstrebende Marktgemeinde am Wörthersee floriert in Tourismus, Wirtschaft und Sozialbereichen. Immer am Puls der Zeit, das ist die Devise der Marktgemeinde Velden am Wörthersee. Zahlreiche Investitionen hätten die Gemeinde in den letzten Jahren stark positiv verändert und zu einem "gern besuchten und modernen Ort entwickelt", sagt Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk. Mehr Nächtigungen Bis zum Jahresende werden mehr als 500.000 Nächtigungen auf dem Konto der Marktgemeinde stehen....

  • 28.11.18
Wirtschaft
Tischlerei in Velden, St. Egyden wirtschaftet nicht mehr positiv. Nun steht sie vor dem Aus.

St. Egyden
Tischlerei Spendier steht vor dem Aus

Das Konkursverfahren wurde eröffnet. Geschäfte können nicht mehr positiv fortgeführt werden.  VELDEN. Der Traditionsbetrieb Tischlerei Spendier e.U. steht vor dem Aus. Nach mehr als 50 Jahren musste der St. Egydner Familienbetrieb in der dritten Generation nun Insolvenz anmelden.  Konkursverfahren eröffnet Über das Vermögen der Tischlerei in der Marktgemeinde Velden am Wörthersee, wurde am Landesgericht Klagenfurt das Konkursverfahren aufgrund eines Eigenantrages eröffnet, berichtet...

  • 26.11.18
Politik
Nicht jedes Kind kostet gleich viel: gemeindefremde Kinder zahlen mehr, fast überall
2 Bilder

Kindergarten-Tarife
Kritik an höheren Beiträgen für "auswärtige" Kinder

Viele Gemeinde-Kindergärten schreiben teurere Tarife für auswärtige vor. Nun reagiert das Land. Und spricht von "Diskriminierung". BEZIRK VILLACH (vp, aw). Das Kind findet im Kindergarten der Heimatgemeinde keinen Platz und muss auf eine andere Gemeinde ausweichen oder aber die Eltern arbeiten anderenorts und möchten das Kind dort unterbringen. In beiden Fällen sind die Kinder "auswärtig" bzw. "nicht gemeindeeigen". Und genau für solche gelten in vielen Gemeinden höhere Tarife. Manchmal sind...

  • 21.11.18
  •  1
Wirtschaft
Das Kilost.at-Team mit Manuela Stock Berger (mi.) und Manfred Berger (re.)

Neu in Velden
Kilost.at, Franchise im Gespräch

VELDEN. Fünf Mahlzeiten am Tag, frisch zubereitet, bequem nach Hause geliefert, das ist das Konzept hinter Kilost.at. Gegründet von Ernährungs-Expertin Manuela Stock-Berger und ihrem Mann Manfred Berger (Hotel Berger, Velden). Der Unternehmenssitz ist in Velden am Wörthersee, gekocht wird in einer Betriebsküche in Villach. "Aber wir sind auf der Suche nach einer eigenen Immobilie im Raum Villach Land", verrät Stock-Berger.  Gesund abnehmen Vor vier Wochen gründeten die beiden das...

  • 14.11.18
Sport
Die Schüler der Volksschule Velden waren beim Casinolauf mit dabei

Velden
Volksschüler waren beim Casinolauf mit dabei

VELDEN. 25 Schüler vom Schulsportteam Velden starteten beim Veldener Casinolauf. Die Freude und Bewegung der Kinder standen bei dieser Veranstaltung im Vordergrund. Aber auch der Sport kam nicht zu kurz. Klassensieger wurde Oliver Koschina der zweite Platz ging an Johannes Macnik und Kimi Schuppe. Den dritten Platz erreichte Sandro Paulnsteiner. Vizebürgermeister und Sportreferent Helmut Steiner lobte die Laufbegeisterten Kinder der Volksschule Velden.

  • 12.11.18
Wirtschaft

Velden
Einstiger Swinger Club zu verkaufen

VELDEN. Einst galt der Swinger Club in Velden als frivolster Fleck am Wörthersee doch mangels an Swingern wurde bald daraus eine Diskothek. Und jetzt ist das Objekt in zentraler Lage mit 1.500 Nutz- und Wohnfläche samt Diskothek im Keller um rund 3 Millionen Euro zu verkaufen. Und es gibt auch schon Nachfragen, wie Immobilienhändler Herwig Jost der WOCHE bestätigte.

  • 31.10.18
Lokales
Vouk gratuliert Valentin Zingler zum 80sten!

Velden
Alles Gute zum 80. Geburtstag!

Ein Hoch auf den 80sten! Wir gratulieren. VELDEN. Valentin Zingler, nach wie vor begeisterter Feuerwehrmann, hat vor kurzem seinen 80. Geburtstag im Kreise seiner Familie, Freunde und Kameraden der FF Velden gefeiert. Mit dabei auch Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk, der dem „runden“ Jubilar, der heuer für seine 60-jährige Mitgliedschaft bei der FF Velden die goldene Ehrenmedaille der FF Velden erhalten hat, die besten Glückwünsche persönlich sowie namens der Marktgemeinde Velden ...

  • 29.10.18
Wirtschaft
Das Café Sternad ist nun ein Fall fürs Gericht.

Café Sternad
Eigentümerin überlegt sich Betrugs-Klage

VELDEN. Rund um das Café Sternad in Velden rankten sich seit Monaten Verkaufsgerüchte. Die Fakten: Schon im April schlossen der Investor Elvis Nake, von Immobilien Nake, und Ingrid Sternad, Eigentümerin der Immobilie, ein Kaufvertragsanbot. Vier Wochen gab man Nake Zeit, dafür eine Finanzierungsgarantie vorzuweisen. „Die blieb jedoch bis heute aus", sagt Sternads Villacher Anwalt Michael Krautzer und ergänzt: "Mit Herrn Nake möchten wir nichts mehr zu tun haben. Meine Klientin denkt jetzt über...

  • 24.10.18
Politik
Birgit Fischer wurde "eindrucksvoll" bestätigt, heißt es.

Wörthersee
Birgit Fischer als SP-Chefin in Velden bestätigt

VELDEN. Bei der Delegiertenversammlung der SPÖ Velden in Kap Wörth wurde Veldens Vizebürgermeisterin Birgit Fischer als SP-Vorsitzende einstimmig wiedergewählt. Mit der Vorsitzenden steht der SP Velden eine Frau vor, die sich in der Vergangenheit engagiert für Bildung und Familie, bedarfsgerechte Kinderbetreuung und Sicherstellung von ausreichenden Betreuungsplätzen, sowie für stabile Finanzen eingesetzt hat. Eingespieltes Team und neue Gesichter Ihr stehen mit dem geschäftsführenden...

  • 22.10.18
Wirtschaft
So wird das Haus nach dem großen Umbau aussehen. Bereits 2003 gab es erste Pläne zur Neugestaltung. Geplant sind Wohnungen mit Pool sowie ein modernes Café im Erdgeschoss. Die Immobilie soll an "geeignete Käufer" gehen.
2 Bilder

Velden
Verwirrung um Verkauf von Sternad Immobilie

Das Café Sternad in Velden wurde noch nicht verkauft. Zumindest sagt das Ingrid Sternad. VELDEN. Nichts als heiße Luft wären die Gerüchte um den Verkauf des Café Sternad gewesen, das sagt nun die Eigentümerin Ingrid Sternad. Das Bauvorhaben am Seecorso in Velden am Wörthersee sei nach wie vor in ihrem Eigentum, das Bauvorhaben seit langer Hand geplant gewesen, erklärt sie. Ihr Mann Walter Sternad wäre überdies kein Miteigentümer und fungiere lediglich als "Konsulent", so Sternad. An...

  • 18.10.18
Wirtschaft
Der MaVida Park. Am 8. November ist Eröffnung.
2 Bilder

Unternehmer Gerhard Mosser im Interview
"Das Thema Demenz wird im Land Kärnten sehr ernst genommen"

Am 8. November eröffnet das neue Demenzzentrum in Velden am Wörthersee. Die WOCHE im exklusiven Gespräch mit dem Initiator, dem Unternehmer Gerhard Mosser.  WOCHE: Für den 8. November ist die Eröffnung ihres Demenzzentrums MaVida Park in Velden geplant. Genau ein Jahr nach dem Spatenstich. Wie einfach gestaltete sich die Umsetzung? MOSSER: Der MaVida Park entsteht auf einem Grundstück von ca. 15.000 Quadratmeter mit einer Nettonutzfläche von 7.400 Quadratmeter. Es war von Anfang an ein sehr...

  • 17.10.18
Lokales
rund 75 % der Erkrankten werden von Familienmitgliedern betreut.
3 Bilder

Erster Demenzkongress Österreichs in Velden
Demenz geht uns alle an!

Laut Prognosen wird bis 2050 jede siebte Person an Demenz erkrankt sein. In Velden findet zu diesem Thema der erste und in Österreich einzigartige Demenzkongress statt. VELDEN. Mehr als 130.000 Menschen sind in Österreich an Demenz erkrankt, weltweit sind es 35 Millionen. Und es werden mehr. Bis 2050 soll jede siebte Person an Demenz erkrankt sein. Konferenz am Wörthersee Wie sehr das Thema Demenz uns alle betrifft, lassen diese Zahlen erahnen. Dennoch wissen viele Menschen nur sehr...

  • 10.10.18
Wirtschaft
Café Sternad in Velden am Wörthersee.
4 Bilder

VELDEN
Hat das Café Sternad einen neuen Eigentümer?

VELDEN (aw). Am Seecorso in Velden am Wörthersee sticht derzeit eine Großbaustelle ins Auge. Rund ums Café Sternad sind Absperrgitter aufgestellt, ein Kran positioniert. Grund genug für Spekulationen. Und die sind teils recht konkret. Eigentümer-Wechsel Den Gerüchten zufolge hat das Café Sternad bereits einen neuen Eigentümer gefunden. Beziehungsweise gleich zwei. Als Käufer wird Elvis Nake von Nake Immobilien spekuliert, er soll gemeinsam mit dem Haubenkoch Hubert Wallner das Café...

  • 10.10.18
Sport
Wurden feierlich empfangen und geehrt, die Kickbox-Athleten

Nachwuchs-WM im Kickboxen
Wir sind Weltmeister!

Europameister Raphael Wassertheurer holte bei der Nachwuchs-WM im Kickboxen Gold.  VELDEN/JESOLO. Ganz St. Egyden traf sich, um einmal „Gold“ und einmal „Bronze“ gebührend zu feiern. Der amtierende Europameister Raphael Wassertheurer hat bei der Nachwuchs-WM im Kickboxen in Jesolo mit seinem Sieg über den irischen Kickboxer Kerr im Finale U 19 bis 89 kg „Gold“ erkämpft, Erik Zimmermann gewinnt „Bronze“ im LK U 16 bis 52 kg. Anesa Tyrle als amtierende Europameisterin und Selina Kattnig...

  • 02.10.18
Lokales
Das war's mit der Pension? Lokführer klagt, weil er nach einem Jahr wieder zurück in den Dienst befohlen wird

Wieder im Dienst nach einem Jahr in Pension

2017 wurde ein 57-jähriger Lokführer in Pension geschickt, nun wurde er wieder für dienstfähig erklärt. VELDEN (wru). Mit einem nicht alltäglichen Fall muss sich jetzt das Landes-Arbeits- und Sozialgericht beschäftigen. Beklagt ist die ÖBB Infrastruktur AG, die einen schon wegen Krankheit in zeitlicher Pension befindlichen Lokführer wieder zurück in den Dienst befohlen hat. Der Grund: Eine Nachuntersuchung hätte eine Besserung seines Gesundheitszustandes ergeben. Das wieder wird vom Betroffenen...

  • 25.09.18
Wirtschaft
Die Betriebe um den Wörthersee sprechen von einer gelungenen Sommersaison 2018. Vor allem der August war stark.
2 Bilder

Der Sommer 2018: träger Start, fulminanter Abschluss

Die Sommersaison 2018 ist positiv verlaufen. In Velden gibt es ein Plus, in der Region Faaker See ist man positiv gestimmt. Auch innerstädtisch ist man zufrieden. BEZIRK VILLACH. Die offiziellen Nächtigungszahlen stehen zwar noch aus. So viel steht aber offenbar fest: Es sieht gut aus! Vor allem die Regionen in Villach Land freuen sich über eine positive Bilanz des heurigen Sommers. Campingplätze heiß begehrt "Wir hatten eine sehr gute Saison", freut sich Johannes Anderwald vom Camping...

  • 24.09.18
  •  1