Alles zum Thema Auto

Beiträge zum Thema Auto

Lokales
Dieselabgase sind die Hauptverursacher des gesundheitsschädlichen Stickstoffdioxids (NO2)

Mobilität
VCÖ fordert Abschaffung des Steuervorteils auf Diesel

Laut einer Analyse des VCÖ sind werden nur etwa sechs Prozent der neuzugelassenen Kleinwagen mit Diesel betrieben. Außerdem bringt das Steuerprivileg für Diesel hauptsächlich Vorteile für Besitzer großer SUV. KÄRNTEN. Gefährliche Stickstoffdioxide werden hauptsächlich durch Dieselabgase verursacht. Der VCÖ fordert daher die Abschaffung der Steuerbegünstigung für Diesel. Kärntner kaufen seltener DieselfahrzeugeLaut einer Analyse des VCÖ geht die Zahl der Dieselfahrzeuge in privaten...

  • 16.10.18
Lokales
Das Programm hat allen viel Spaß bereitet.

Scheibbser Ferienprogramm
Kinder sammeln "Klimameilen"

SCHEIBBS. Zahlreiche Veranstaltungen wurden den Kindern heuer wieder im Rahmen des Scheibbser Ferienprogramms geboten. Unter anderem gab es getreu dem Motto „Klimaschützer unterwegs“ auch ein Kinder-Meilensammeln – dabei sollten die Kinder umweltfreundlich, zum Beispiel mit dem Rad, Roller, Bus oder zu Fuß (jedenfalls ohne Elterntaxi), zurückgelegte Kilometer sammeln, wobei jeder Weg als eine Kindermeile galt und in einem Sammelpass zu vermerken war. Unter anderem waren Bürgermeisterin...

  • 16.10.18
Lokales
Namens der Feuerwehr sagten Mario Buchfeller (li.) und Peter Stangl Adieu. Der alte Chevrolet kam nach Oberösterreich.
2 Bilder

Feuerwehr
Neustifter Feuerwehrauto: Abschied nach 38 Jahren

In Neustift bei Güssing haben Feuerwehrleute und Freunde ihr ausgedientes Transportfahrzeug verabschiedet. 38 Jahre lang leistete der Chevrolet der Mannschaft treue Dienste, künftig wird er in Bachmanning (Oberösterreich) seine Kilometer zurücklegen. Ein privater Autofreund hat ihn gekauft. Ob ein neues Ersatzfahrzeug angekauft wird, ist derzeit noch unsicher. "Gemeinde und Feuerwehr sind in Gesprächen, was den Bedürfnissen und dem Brandschutz am besten entspricht", sagt Bürgermeister Franz...

  • 15.10.18
Lokales
In Dienten stürzte am 14. Oktober 2018 ein Auto ab und überschlug sich. Verletzt wurde niemand.

Dienten
Auto stürzte 200 Meter ab und überschlug sich mehrmals

DIENTEN. Am 14. Oktober stellte ein Pongauer sein Auto auf einem Weg vor einem Schranken ab. Er stieg aus, um diesen zu öffnen. Etwa 15 Meter vom Auto entfernt, bemerkte der 35-Jährige, dass das Auto begann, rückwärts zu rollen. Ein Versuch, das Auto anzuhalten, scheiterte. Das Auto stürzte etwa 200 Meter über einen Abhang hinunter, dabei überschlug es sich mehrfach. Die Freiwillige Feuerwehr Dienten barg das Autowrack. Verletzt wurde niemand. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion...

  • 15.10.18
Lokales
In Maria Alm brannte in der Nähe der Tankstelle ein Auto.

Maria Alm
Fahrzeugbrand bei der Tankstelle

Ein Passant und die Feuerwehr löschten den Brand. Es wurde niemand verletzt. MARIA ALM. Am Nachmittag des 13. Oktobers bemerkte eine Autofahrerin bei der Auffahrt zum Filzensattel eine leichte Rauchentwicklung aus dem Motorraum. Die 30-jährige Tirolerin fuhr zurück nach Maria Alm. Dort stellte sie das immer stärker rauchende Auto in der Nähe der Tankstelle ab. Ein Passant brachte den sich anbahnenden Brand mit einem Handfeuerlöscher unter Kontrolle. Die Freiwillige Feuerwehr Maria Alm...

  • 15.10.18
Lokales

Ärger über Rowdy in der Pottschacher Dreier-Siedlung
Auto wurde Ziel der Zerstörungswut

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Pottschacher parkte seinen VW Golf in der Dr. Karl-Renner-Straße, im Bereich der sogenannten "Dreier-Siedlung". Dort hatten es bislang unbekannte Täter auf den Wagen abgesehen. Zuerst war es ein kleiner Kratzer im Scheinwerfer. Dann setzten Rowdys noch eines nach und beschädigten den Scheinwerfer weiter. "Ich bewache mein Auto nicht 24 Stunden." Aber Anzeige erstattete der Fahrzeughalter am 9. Oktober bei der Polizei.

  • 14.10.18
Lokales
3 Bilder

Hoher Markt in Krems
Historischer Platz wird zur Blechwüste

Ein Platz wie er sonst nur in der Toskana zu finden ist. Das ist der Hohe Markt in Krems. Statt Wohlfühloase für Kremserinnen und Kremser und touristisches Aushängeschild verkommt der mittelalterliche Vorzeigeplatz allerdings zur Blechwüste. Extra gepflasterte Freiflächen für Fußgänger? Verparkt! Markierte Übergänge über die Straße? Verparkt! Abgeflachte Gehsteigenden für alte Menschen und Kinderwagen? Verparkt. Das ist das tägliche Bild am Hohen Markt. Die Aufenthaltsqualität für Menschen...

  • 13.10.18
  • 1
Sport
41 Bilder

Tiroler Multitalent "Nockenfranz" jetzt in Buchform
Franz ALBERT genannt „Nockenfranz“ war Rennfahrer begnadeter Konstrukteur und Tuner

Man konnte ihn am vergangenen Freitag regelrecht spüren, den legendären Motorensound aus den Rennautos der vergangenen Jahrzehnte im Autohaus Strasser in St Gertraudi. Autos, der Marken wie Ford GT 40, Porsche Spyder, BMW Turbo, Fiat Abbarth, Lola, Brabham Formel 1, usw, welche bei diversen Rennen, wie z.Bsp beim Weerbergrennen, am Gaisberg, am Alpl, auf Flugplatzrundkursen, bei Skijörings in Tirol und im benachbarten Ausland im Einsatz waren und fast durchwegs Motorteile, Auspuffanlagen oder...

  • 13.10.18
Lokales

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler
Ärger über W am Bipa-Parkplatz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort: "Kunstparker". Dieser Autofahrer benötigte reichlich Platz am...

  • 13.10.18
Lokales
Das Auto kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Für den Fahrer endete der Unfall tödlich.

A 21
56-jähriger Mann bei Autounfall getötet

Auf der A 21 ereignete sich am Donnerstag, 11. Oktober, in Richtung A 2 ein tödlicher Autounfall. Das Fahrzeug des 56-jährigen Lenkers überschlug sich. LIESING. Der Fahrer war auf der A21 in Richtung Südautobahn unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen lenkte der Fahrer nach rechts und kam von der Fahrbahn ab. Das alles geschah laut Polizei plötzlich und ohne erkennbares Fremdverschulden oder erkennbare Ursache. Das Fahrzeug stieß kurz darauf im Bereich der Pannenbucht vor der Ausfahrt...

  • 12.10.18
  • 1
Politik

Die Grünen St. Leonhard​, der Grüne Gemeinderatsklub und die Grünen & Alternativen Student*Innen Graz​ (GRAS) laden zur Diskussion
Vision für eine lebenswerte Merangasse

Montag, 22. Oktober 2018 ab 19:00 Uhr Wallzentrum (Uni Graz), Merangasse 70, 8010 Graz Graz leidet unter Belastungen durch den Autoverkehr – RadlerInnen und FußgängerInnen bleiben auf der Strecke. Neben Lärmbelastung, Luftverschmutzung und Unfallgefahren nimmt der Autoverkehr in städtischen öffentlichen Räumen viel Platz ein. Dieser Platz fehlt für den Aufenthalt, zum Verweilen, Spazieren und Entspannen. Wie wir die Lebensqualität in unserer Murstadt, in unserem schönen St....

  • 12.10.18
Lokales
Bei der Kreuzung der Haunspergstraße mit der Saint Julien Straße kam es zu einem Verkehrsunfall: Ein O-Bus und ein Auto stießen zusammen.

Alkohol am Steuer
Autofahrer fährt in O-Bus

Am Abend des 11. Oktobers krachte ein alkoholisierter Pkw-Lenker beim Abbiegen in einen O-Bus. SALZBURG. Ein 60-jähriger Bosnier bog von der Haunspergstraße nach rechts in die Saint Julien Straße ein. "Dort kollidierte er mit der linken Vorderseite des Autos mit einem O-Bus", berichtete die Landespolizeidirektion.  Fahrer betrunken Die Polizei führte einen Alkotest durch. Dieser ergab beim Bosnier einen Wert von 2,01 Promille, bei der 34-jährigen O-Bus-Lenkerin verlief er negativ. Dem...

  • 12.10.18
Motor & Mobilität
ÖAMTC-Chef Erich Lobensommer, Christof Wieland, Peter Gfrerer, Helene Mayr, Peter Lintschinger und ÖAMTC-Vizepräsidentin Renate Hilber.

Ehrungen
Öamtc ehrte langjährige Mitglieder aus dem Lungau

LUNGAU. Für ihre Treue zum Club ehrte der Öamtc Salzburg im Rahmen einer Feier langjährige Mitglieder aus dem Lungau. Für 65 Jahre Mitgliedschaft wurde Peter Lintschinger aus Tamsweg ausgezeichnet. Er ist Motorradbesitzer und fuhr damals eine 350er TKW; er trat dem Club im Jahr 1954 bei. Für 60 Jahre Mitgliedschaft wurden Helene Mayr aus Tamsweg, Peter Gfrerer aus St. Michael und Christof Wieland aus Unternberg ausgezeichnet. 35 Schilling kostete damals eine Jahresmitgliedschaft für...

  • 12.10.18
Lokales Bezahlte Anzeige
BGM Gerald Schmid, STR Harald Bergmann, Manuela Heinzelmayer und Hannes Höbenreich.
8 Bilder

Innovatives Konzept
Mietwerkstatt „Motor Junkies“ eröffnet

Ein innovatives Konzept hat Hannes Höbenreich nach Knittelfeld gebracht. Unter dem Namen „Motor Junkies“ gibt es in der Wiener Straße 45 eine Mietwerkstatt in der man seine Fahrzeuge selbst oder mit Unterstützung reparieren kann. Bürgermeister Gerald Schmid und Stadtrat Harald Bergmann besuchten die Werkstatt und waren von der Geschäftsidee begeistert. Viele AutobesitzerInnen arbeiten gerne selber am Fahrzeug, aus Leidenschaft oder um Geld zu sparen, aber sie haben nicht die passende...

  • 11.10.18
Wirtschaft
Gratulation: (v.l.n.r.) Karlheinz Hödl (WKO Südsteiermark) und Bgm. Helmut Leitenberger gratulierten zum 70 Jahre-Jubiläum Johanna, Franz und Bernd Marko.
52 Bilder

Automobil
Große Jubiläumsfeier 70 Jahre Autohaus Marko Leibnitz

Am Samstag, dem 6. Oktober 2018 feierte Familie Marko mit zahlreichen treuen Kunden, langjährigen Partnern und vielen Ehrengästen, wie u.a. Peugeot-Österreich Generaldirektorin Silvia Rieger, Landesgremialvorsteher Klaus Edelsbrunner, Bgm. Helmut Leitenberger oder Karlheinz Hödl von der WKO Regionalstelle Südsteiermark, das große Jubiläum "70 Jahre Autohaus Marko Kapellenweg GmbH". Die große, musikalisch von der Marktmusikkapelle Wagna und Sir Oliver Mally musikalisch begleitete Jubiläumsfeier...

  • 06.10.18
Leute
Das Autohaus Stippich ist ein Familienbetrieb und das merkte man auch gestern beim "Grande Festa"
28 Bilder

Bildergalerie
"Grande Festa" im Autohaus Stippich

Im Autohaus Stippich in Maria Saal wurde gestern bei ausgelassener Stimmung das "Grande Festa" gefeiert. Stimmungsvoller AbendGeschäftsführer Ferdinand Stippich bedankte sich sehr herzlich bei allen Gästen und freute sich, dass so viele der Einladung gefolgt sind. Die zahlreichen Gäste konnten einen stimmungsvollen Abend mit musikalischer Untermahlung von Simon Stadler genießen und auch für das Leibliche Wohl war Grillhendl und italenischer Jause gesorgt.

  • 06.10.18
Lokales
Die L32 war nach dem Unfall eine halbe Stunde lang gesperrt.

Straßensperre
Motorradunfall in Aldrans mit Schwerverletztem

ALDRANS. Ein Motorradfahrer hat heute in der Früh ein abbiegendes Auto auf der Innsbrucker Straße – Höhe Pferdesportzentrum – übersehen. Als der 62-jährige Österreicher das Auto überholen wollte, krachte er in den fahrerseitigen Frontbereich des Pkws. Sein Versuch auf den Gehsteig auszuweichen missglückte und er wurde vom Motorrad geschleudert. 15-20 Meter weiter blieb er bewusstlos liegen und wurde mit schweren Verletzungen in die Innsbrucker Klinik gebracht. Die L32 war während der...

  • 04.10.18
Lokales
<f>Yesca – "neues auto – neues wagen": </f>Ein Werbespruch, der zum Nachdenken und Nachfragen anregt. Im Bild: Benny Scherer.
6 Bilder

Neue Mietauto-Idee in Mils
Yesca: Auto fahren 2.0

Größte Flexibilität in der Mobilität. Yesca bietet individuell abgestimmte Mietautomodelle. MILS. Der Werbespruch ist so irritierend wie genial: neues auto – neues wagen. Was sich wie ein Rechtschreibfehler anhört, ist im Grunde ein Werbegag des Mobilitätscenters Yesca. Vier Standorte Yesca wurde vor einem Jahr in Innsbruck gegründet und hat mittlerweile vier Standorte. Einer davon befindet sich im Gewerbepark in Mils. Jahrelang wurde an neuen Mobilitätskonzepten getüftelt, bis Yesca aus...

  • 04.10.18
Motor & Mobilität
Frauen bekommen praktische Tipps und Tricks rund ums Auto.

Workshop
Auto-Workshop nur für Frauen

Das Frauenbüro der Stadt Linz bietet einen kostenlosen Workshop für Frauen an, wie diese ihr Auto winterfit machen können. Der Kurs ist am 20. Oktober, beim Fußballplatz Union Kleinmünchen am Straßlandweg 24 und findet zwischen 10.30 und 12 Uhr statt. Dort gibt eine Expertin nützliche Tipps, Tricks und Informationen, die frau gut im Alltag gebrauchen kann. Inhalte des Workshops sind etwa der Reifenwechsel, das Überprüfen des Reifenprofils, von Lichtern, Flüssigkeiten sowie dem Motorölstand....

  • 03.10.18
Wirtschaft
Tobias Vescei mit seinen Lehrherren Oskar sen. und Oskar jun. Dörfler nach der Staatsmeisterschaft in KFZ-Technik
3 Bilder

Lehre
19-Jähriger KFZ-Techniker aus Spittal startet durch

Tobias Vescei (19) ist ein Talent in der KFZ-Technik. Nächstes Ziel: Meisterprüfung und Teilnahme bei den Austrian Skills.  SPITTAL (ven). Nur ein Tag verging von der Lehrabschlussprüfung bis zur Aufnahmeprüfung für die Meisterschule für KFZ-Technik in Graz. Tobias Vecsei aus Spittal startet durch. Außer Haus gelerntErst im Juli absolvierte der Sohn des Unternehmers Michael Vecsei (KFZ Bastarz Spittal) die Lehrabschlussprüfung. Gelernt hat er "außer Haus" im Autohaus Dörfler. "Ich wollte...

  • 02.10.18
Lokales
Liebt seinen Job: Simon Frycer ist seit einem Monat Karosseriebautechniker im Währinger Autohaus Jauernig.

Lehre in Wien-Währing
Von Sängerknaben zum Autoschrauber

WÄHRING. Schleifen, schweißen, verschrauben, nieten – das ist Simon Frycers Arbeitsalltag. Seit einem Monat macht der 20-Jährige eine Lehre zum Karosseriebautechniker beim Autohaus Jauernig in der Schumanngasse. Seine Aufgaben sind hauptsächlich die Reparaturen von Schäden und Restaurationen. Zurzeit macht er noch alles unter Aufsicht des Gesellen, hat er doch gerade erst begonnen. Dabei war es vor wenigen Monaten noch gar nicht absehbar, dass er hier landen wird, kommt Simon doch eigentlich...

  • 30.09.18
Motor & Mobilität
Stefan Wiener und sein Technikerteam testen den neuen Opel Combo Life.

Aktuelle Autos zur Besichtigung
Opel Wiener in Eltendorf stellte seine neuen Modelle vor

Weißwürste und die neuesten Opel Modelle gab es beim hauseigenen Oktoberfest von Opel Wiener. Stefan Wiener und sein Technikerteam standen zwei Tage lang für Informationen zu gegenwärtigen Produktpalette zur Verfügung. Der Opel Combo Life ist der Star der kleinen Messe. Ein Großraumfahrzeug mit sieben Sitzen, das vielen praktischen Anforderungen entspricht. Motorisch ist es klassisch mit Benzin oder Dieselantrieb ausgestattet. "Heuer haben wir im Vergleich zum Vorjahr um 24 % mehr Neuwagen...

  • 29.09.18
Lokales
Per Hubschrauber wurde der am Oberschenkel verletzte Motorradlenker ins Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert.

Verkehrsunfall in Puch
Frontal-Kollision in Puch Urstein

Ein 74-jähriger Niederalmer wendete laut Polizeibericht seinen Wagen und übersah bei diesem Manöver einen herannahenden Motorradfahrer aus Rolling. Es kam zu einer Frontal-Kollision, bei der sich der Biker am Oberschenkel verletzte. Negative Alkoholtests Ein missglücktes Wendemanöver eines 74-jährigen Niederalmers soll zu einem Frontalunfall geführt haben. Laut Polizeibericht wendete der Flachgauer sein Auto in Puch Urstein Nord und übersah dabei einen herannahenden 34-jährigen...

  • 28.09.18
Lokales
Der Hochstand und das Auto am Waldweg sind in unseren Breiten recht  beliebte Outdoor-Sexplatzerl.
2 Bilder

Heftiger Verkehr im Wald

BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Versteckte Plätze für amouröse Treffen gibt es viele. Autos und Hochstände sind beliebte Sexplatzerl. So ein verstecktes Platzerl hatten auch Johanna (65) aus Neunkirchen und ihr späterer Ehemann. Die Neunkirchnerin erinnert sich: "Ich war damals blutjung, als ich meinem Mann auf dem Busparkplatz begegnete. Er war mir zuerst eher unsymphatisch, aber wie das Schicksal es so wollte, verliebten wir uns dennoch heftig. Mein erstes Mal war natürlich in einem Auto, seinem...

  • 28.09.18