Auto

Beiträge zum Thema Auto

Anzeige

Picker | Pinter

pickerauto.at schwaz AUTOS ZUM BESTPREIS! autopinter.at weer

  • Tirol
  • Schwaz
  • Hannah Mühlbacher
Anzeige
Der Einbau kann an der Vorderachse, Hinterachse oder Vorder- und Hinterachse vorgenommen werden - auch bei bereits tiefergelegten Fahrzeugen.
Video

Höherlegung
SPACCER-System: Mehr Bodenfreiheit für den eigenen Wagen

Einige von uns kennen das Problem: Auf Autobahn und Landstraße ist die Bodenfreiheit des eigenen Fahrzeuges perfekt, beim Fahren abseits der Straße aber wäre etwas mehr Bodenfreiheit wünschenswert. Hier schafft das neue SPACCER-System einfache Abhilfe. Ab sofort bietet das Unternehmen aus dem bayerischen Illertissen mit dem neu entwickelten und innovativen SPACCER-System eine individuell auf die eigenen Anforderungen angepasste Höherlegungsmöglichkeit für Vorder- und Hinterachse an. Neben dem...

  • Tirol
  • Verkauf Bezirksblätter Tirol
Anzeige

Picker | Pinter

pickerauto.at schwaz LAUFEND AKTIONEN autopinter.at weer

  • Tirol
  • Schwaz
  • Hannah Mühlbacher
v.li.: Michael Schwendinger (VCÖ), LHStvin Ingrid Felipe und Rene Zumtobel (ÖBB)
5

Mobilität
VCÖ-Mobilitätspreis für klimaverträgliche Mobilität

TIROL. In diesem Jahr soll der VCÖ-Mobilitätspreis Mobilitätsangebote der Zukunft vor den Vorhang holen. Im Detail bedeutet das: Projekte, die eine klimaverträgliche Mobilität unterstützen aber diese in Tirol auch nachhaltig verbessern.  Nachhaltige Mobilität nimmt zuBereits zum dritten Mal in Folge ist die Gesamtzahl der Diesel-Pkw in Tirol zurückgegangen, hingegen ist die Zahl der E-Pkw um 50 Prozent gestiegen. Schon 5.000 Tiroler Kennzeichen fahren ausschließlich mit Strom und wie der VCÖ...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Feuerwehr Wiesing half dabei die Lenkerinnen auf Abwegen auf befestigte Straßen zurückzubringen.
7

Rettungseinsatz
Junge Lenkerinnen auf Abwegen

WIESING (red). War es der „Panoramablick“, welcher zwei Tiroler Mädels Mittwoch Abend in einem Pkw auf den Wiesinger Bühel zog, der schließlich zu einem kuriosen Feuerwehreinsatz führte? Die Schotterstrasse, welche dort hinführt ist eigentlich für den öffentlichen Verkehr gesperrt und dient nur als landwirtschaftlicher Nutzweg. Dennoch zog es die junge Zillertalerin und Ihre Freundin im Pkw der Marke Audi zum „Chillen“ auf den Berg, wo sie der Meinung war, dass man am besagten schmalen Weg...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Dieses Jahr gab es am Osterwochenende auf den Straßen 19 Unfälle mit 24 Verletzten.
2

Kontrollen
Bilanz zum Osterreiseverkehr 2021

TIROL. Der diesjährige Osterreiseverkehr war geprägt durch die Verkehrsbeschränkungen im Zusammenhang mit der Coronapandemie. Durch die Einschränkungen der Einreise aus Nachbarländern, der Ausreise aus Tirol und der Ausreise aus den Bezirken Schwaz und Kufstein war das Verkehrsaufkommen an den Osterfeiertagen sehr gering. Trotzdem kam es zum Teil zu schweren Verkehrsunfällen.  Verkehrsaufkommen sehr geringAuf den Autobahnen A12 und A13, der Arlbergschnellstraße S16 sowie auf den Bundes- und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
In vielen europäischen Regionen und Ballungsräumen werden die Grenzwerte für Stickoxide immer wieder überschritten

Umwelt
Schadstoffwerte durch Lockdown stark gesunken

TIROL. Die aktuellen Messungen zeigen, dass durch die Verkehrseinschränkungen während des Lockdowns im vergangenen Jahr die Schadstoffemissionen in den Städten Tirols stark zurückgegangen sind, und zwar deutlich stärker als die Kohlendioxidemissionen. Die Studie der Universität Innsbruck bestätigt damit die Vermutung, dass der Verkehr als Quelle der Stickoxidbelastung deutlich unterschätzt wird. Dieser ist für insgesamt über 90 Prozent dieser Schadstoffe verantwortlich. Einmalige Situation für...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Direktor Martin Gremer (r.) freute sich über das Equipment für die neuen Projektwagen, das von LIM Helmut Brenner (l.) und Ausschussmitglied Andreas Stöckl übergeben wurde.

Berufsschule
Unterstützung für Berufsschule bei praxisnaher Ausbildung

TIROL. Vor Kurzem wurde der TFBS in Kooperation mit den Firmen Fiegl & Spielberger, Elektro Müller und Stihl das Equipment für "multifunktionelle Projektwagen für Steuerungstechnik“ zur Verfügung gestellt. Das Equipment soll für eine praxisnahe Ausbildung sorgen und so die Fachsberufsschule und ihre SchülerInnen unterstützen.  Unterstützung für FachberufsschuleBerufsausbildung sollte auf höchstmöglichem Niveau stattfinden, so sieht es zumindest Helmut Brenner, Innungsmeister der Elektro-,...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Achenkirch
Verkehrsunfall auf der Walchenstrasse

ACHENKIRCH. Am Sonntag lenkte ein 18-jähriger Deutscher einen PKW auf der L28 vom Sylvensteinspeicher kommend in Richtung Achenkirch. Am Beifahrersitz befand sich ein ebenfalls 18-jähriger Deutscher. Auf der sogenannten Geißalmbrücke kam der Lenker mit seinem PKW aufgrund von Frost von der Fahrbahn ab, geriet über den rechten Fahrbahnrand hinaus auf eine dort ansteigende Böschung, wo sich das Fahrzeug in der Folge überschlug. Die beiden Insassen wurden unbestimmten Grades verletzt. Der...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Die AK Tirol rät: bei Werkstätten fragen, ob sie im Zuge eines Services evtl. die Pickerlüberprüfung gratis oder günstig machen.

AK Tirol
Preisunterschiede – Pickerlüberprüfung für PKW

TIROL. Kürzlich ging die AK Tirol den Preisunterschieden bei der Pickerlüberprüfung auf den Grund. Das Ergebnis: die Preise schwanken zwischen 38 und 97,20 Euro. Somit gibt es Unterschiede von bis zu 155,8 Prozent.  AK Tirol ErhebungWie bei der AK Preiserhebung zur Pickerlüberprüfung herauskam, kostete die § 57a-Begutachtung bei Pkw. Bei Benzinmotoren inkl. Plakette zwischen 38 und 97,20 Euro, bei Dieselmotoren zwischen 46,90 und 97,20 Euro. Beim ÖAMTC zahlten Mitglieder 43,20 Euro, beim ARBÖ...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Tiroler Polizei appelliert an alle Fahrzeuglenker, gerade jetzt zu Beginn der kalten Jahreszeit und dann speziell in den kommenden Wintermonaten das Fahrverhalten den wechselnden Bedingungen entsprechend anzupassen.

Winterreifen
Welche Winterreifen-Verpflichtungen gelten?

TIROL. Die winterlichen Fahrverhältnisse rücken immer näher und die Tiroler Polizei mahnt zu vermehrter Vorsicht auf den Straßen. Das Fahrverhalten solle auf die sich wechselnden Bedingungen angepasst werden.  Erhöhtes UnfallrisikoWenn die Fahrbahnen mit Schnee, Schneematsch oder Eis bedeckt sind, besteht ein erhöhtes Unfallrisiko. Deshalb gilt: Fahrverhalten an die Bedingungen anpassen.  Zusätzlich zum angepassten Fahrverhalten trägt auch die den Vorschriften entsprechende Beschaffenheit und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Andreas Seidl und Ausbildungsleiter Klemens Lackner freuen sich mit  Bgm. Marion Wex (Buch) und Bgm. Dietmar Wallner (Jenbach) über das neue Fahrzeug
4

Jenbach
Neues Einsatzfahrzeug für die Bergrettung

JENBACH (red). Seit kurzem können sich die 22 aktiven Mitglieder der Bergrettung-Ortsstelle Jenbach über ein neues Einsatzfahrzeug freuen, dass bereits einen Tag nach der Inbetriebnahme den ersten Einsatz erfolgreich durchführen konnte : So galt es einen abgestürzten Wanderer im Bereich der Wallfahrtskirche Maria Brettfall zu bergen und im neuen Fahrzeug ins Tal abzutransportieren, wo der Patient der Flugrettung übergeben werden konnte. Nach 20 Jahren wurde nun gegenständliches Einsatzfahrzeug...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Das Ende der Sommerferien ist auch die Rückreisezeit. Die E-Control gibt Tipps, wie man die Rückreise umweltschonend und geldsparend organisieren kann.

Rückreise
Tipps der E-Control zum Spritsparen

TIROL. Das Ende der Sommerferien ist auch die Rückreisezeit. Die E-Control gibt Tipps, wie man die Rückreise umweltschonend und geldsparend organisieren kann. Tipps für die Rückreise mit dem Auto Dieses Jahr verbrachten viele ÖsterreicherInnen ihren Urlaub in Österreich. Dabei reisten viele mit dem Auto an. Diese treten nun zu Ferienende ihre Rückreise an. „Es gibt jedoch viele Urlauberinnen und Urlauber, die mit dem Auto die Rückreise antreten und für diese haben wir ein paar Tipps, wie sie...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
In der Gemeinde Vomp kam es kürzlich zu filmreifen Szenen, welche einen Polizeieinsatz zur Folge hatten.
3 1

Polizei
Vomp: Driftversuch ging gründlich schief

VOMP (fh). In der Gemeinde Vomp kam es kürzlich zu filmreifen Szenen, welche einen Polizeieinsatz zur Folge hatten. Ein junger Autolenker versuchte mit seinem Wagen der Marke BMW einen sogenannten "Drift" auf einem Parkpklatz in der Nähe des McDonalds Restaurants durchzuführen. Der Versuch mißlang und der junge Autolenker fuhr über einen Mauervorsprung sodaß der Wagen sozusagen "aufgebockt" war. Die Versuche der jungen Lenker das Fahrzeug wieder auf die Straße zu befördern scheiterten. Es wurde...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Seit dem 2. Mai hat der Autohandel in Tirol wieder geöffnet. Das Geschäft läuft nur langsam an, deswegen möchte man den Kunden attraktive Anreize bieten.

Corona-Lockerungen
Keine Rabattschlacht im Autohandel

TIROL. Kaum eine Branche ist nicht von den Corona-Schließungen betroffen gewesen. Mit den ersten Lockerungen können allerdings einige Branchen wieder ein Licht am Ende des Tunnels sehen. So zum Beispiel auch der Autohandel, der nun wieder seine Türen öffnen kann. Zwar laufen die Geschäfte nur langsam an, doch man setzt auf den Wunsch nach individueller Mobilität.  Autohandel läuft Schritt für Schritt wieder anAuch der Autohandel hat durch den Lockdown enorme Umsatzbußen einfahren müssen. Seit...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Wer jetzt mit Mietauto oder Taxi unterwegs ist, sollte besonders auf Hygiene achten.�

Ob mit Mietauto, Taxi oder Privatwagen: So sind Sie sicher unterwegs!
Corona und Mietauto – so geht‘s!

Nach wie vor gilt: Die seit März geltenden Ausgangs- und Verkehrsbeschränkungen sind aufrecht, voraussichtlich bis Ende April und werden weiter evaluiert. Darf ich mit dem Auto zu meinem Zweitwohnsitz fahren?Prinzipiell ja, außer dieser liegt in einem Quarantänegebiet. Im Zweifelsfall erkundigen Sie sich bei Land oder Gemeinde. Darf ich mit meinem Auto ins Ausland fahren?Es ist nicht empfohlen, da es unter Umständen keine Rückreisemöglichkeit gibt, und nur in Ausnahmefällen (zum Pendeln oder...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Lust auf einen Neuen? Autohäuser wieder geöffnet!

Auto kaufen und anmelden möglich

Der Kauf des neuen Autos war, wie vieles andere, aufgrund der Coronavirus-Krise nicht möglich. Seit 14. April 2020 sind Autohäuser mit einem Kunden-Innenbereich von bis zu 400 m² wieder geöffnet! Ihr neues Auto können Sie auch gleich anmelden, die Kfz-Zulassungsstellen sind ebenfalls wieder geöffnet. Ebenso Kfz-Werkstätten, dem Reifenwechsel steht also nichts im Weg. Für alle Bereiche gilt selbstverständlich die Einhaltung der Vorschriften (Abstand, Hygiene, Masken). Petra...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Jaguar Land Rover produziert aufgrund der Coronakrise Gesichtsvisiere für Krankenhauspersonal.
4

Jaguar Land Rover produziert Gesichtsvisiere

Im Kampf gegen das Coronavirus mangelt es in Großbritannien an medizinischer Schutzausrüstung. Jaguar Land Rover stellt daher seinen Prototypenbau in der Rapid Prototyping-Abteilung in Gaydon, einer der modernsten 3D-Produktionsanlagen in Europa, um. Visiere à la Jaguar Land RoverIn Zusammenarbeit mit Experten des britischen National Health Service (NHS) werden hier nun statt Autoteilen Gesichtsvisiere für Krankenhauspersonal produziert, derzeit 1.300 Stück pro Woche, insgesamt 5.000 pro Woche...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der Routenplaner der angebotenen Webseiten berücksichtigt alle aktuellen Entwicklungen im Verkehrssystem.

Verkehrsinformationen
Auskunftsplattform zur aktuellen Verkehrslage

TIROL. Durch das Coronavirus hat sich auch einiges bezüglich der Verkehrslage in Tirol getan. Alle wichtigen Informationen und Auskünfte dazu gibt es nun auf den Webseiten des Landes und des VVT Webseiten. Bei Routenabfragen werden alle Verkehrsstörungen berücksichtigt, die geplante Strecken beeinflussen könnten.  Auskunftsplattform zur aktuellen VerkehrslageAuch in den nächsten Wochen wird es zu Einschränkungen in der Reise- und Bewegungsfreiheit kommen, dies alles dient zur weiteren...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Wer mit dem Auto unterwegs ist, sollte verwendete Bereiche regelmäßig und gründlich desinfizieren.�

Mit dem Auto einkaufen oder tanken – worauf Sie dabei achten sollten.
Corona & Auto – was ist erlaubt?

In der aktuellen Coronavirus-Lage gibt es nach wie vor einige Beschränkungen bezüglich Verlassen des Hauses bzw. Autofahrten. Allerdings ist das eigene Auto derzeit die sicherste Form der Mobilität, um sich vor Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen. Dennoch gilt es einige grundlegende Dinge zu beachten: • Fahren Sie möglichst alleine. Wenn Sie jemanden mitnehmen bzw. mit jemandem mitfahren (z. B. in die Firma), positionieren Sie den Mitfahrer bzw. sich im Mindestabstand von einem Meter. •...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Autoabstellplätze sind in der Silberstadt besonders begehrt meint Vize-Bgm Martin Wex.

Autoabstellplätze
Interessentenliste nun auch für Autoabstellplätze in Schwaz

Eine Interessentenliste für Wohnungssuchende gibt es in Schwaz schon lange. Nun auch eine für Parkplatzsuchende. SCHWAZ (dw). Autoabstellplätze sind, gerade im Altstadtbereich und im Bereich älterer Wohnanlagen ohne Tiefgarage, selten und deshalb heiß begehrt. Zudem können die von der Stellplatzverordnung vorgeschrieben Abstellplätze oft nicht errichtet und damit nachgewiesen werden, was zusätzliche Abgaben für den Bauherrn bedeuten. „Immer wieder wurden und werden an mich Anfragen nach ober-...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
LHStvin Felipe sieht die Studie zu Park+Ride- sowie Bike+Ride-Anlagen als Leitfaden für die kommenden zehn Jahre.

Park&Ride
Studie als Leitfaden für künftige "Mobilitätsdrehschreiben"

TIROL. Die Ergebnisse der Mobilitätsstudie "Potenzialabschätzung 2030 – Bike+Ride und Park+Ride“ konnten kürzlich im Verkehrsausschuss des Tiroler Landtages vorgestellt werden. Die Studie kann durchaus als Leitfaden für das kommende Jahrzehnt herhalten, so LHStvin Felipe. Mit den wesentlichen Richtwerten kann man Orte festlegen, die künftig als "Mobilitätsdrehschreiben" fungieren könnten. Tiroler Bahnhöfe und Haltestellen als "Mobilitätsdrehscheiben"Die Studie zur Potenzialabschätzung 2030...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die schwerverletzte Frau wurde mit dem Notarzthubschrauber Heli 4 in die Innsbrucker Klinik geflogen
4

Verkehrsunfall
Fahrzeuge kollidierten in Achenkirch

ACHENKIRCH. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute Morgen in Achenkirch. Zwei Fahrzeuge, eines aus Bayern, ein anderes aus dem Bezirk Kufstein, kollidierten auf der Achensee-Bundesstraße bei Achenkirch. Dabei wurden fünf beteiligte Personen verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Achenkirch musste eine Insassin aus dem bayerischen PKW mittels Bergeschere befreien. Sie wurde mit erheblichen Verletzungen mit dem Notarzthubschrauber Heli 4 in die Innsbrucker Klinik geflogen. Die anderen...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Die Polizei geht von einem hohen Schaden aus.

Polizeimeldung
Einbrüche in Pkws

PERTISAU. In der Nacht zum Sonntag, den 19.01.2020 waren die Autos in Pertisau nicht sicher. Bislang unbekannte Täter schlugen de Seitenscheiben von mehreren Fahrzeugen ein, die vor Beherbergungsbetrieben parkten. Die Täter entnahmen Gegenstände aus den Autos. Durch das Diebesgut und die Schäden an den Fahrzeugen geht die Polizei von einer Schadensumme im mittleren vierstelligen Eurobereich aus.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.