Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Anzeige
Der Fuhrpark umfasst 55 Lkw und über 30 Baumaschinen, darunter Raupen, diverse Spezialgeräte sowie verschiedene Bagger.
7

Manfred Schrefler
Zehn Jahre Erfahrung & Leidenschaft

Am 11. Mai 2011, also genau vor zehn Jahren, begann die Erfolgsgeschichte der Manfred Schrefler GmbH. NEUZEUG. Manfred Schrefler, der zu Beginn mit einem Lkw noch in den “Kinderschuhen” steckte, schaffte es in nur wenigen Jahren, sich als Komplettanbieter im Bereich Baggerungen und Transporte, Abbruch und Erdbau sowie Recycling und Entsorgung ein regelrechtes Imperium aufzubauen. Starker Wille & Fleiß Als Disponent in einem Bauunternehmen sammelte Manfred Schrefler seine ersten Erfahrungen im...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
4

Leute
Florian Korak - ein rüstiger 90er

Florian Korak, seit 25 Jahren treues und aktives Mitglied der Pensionisten Ortsgruppe Völkermarkt – feierte am 1. Mai 2011 seinen 90. Geburtstag. Sehr herzlich wurden Traudi Seiler (Vorstandsmitglied) und Klaus Hofer von Herrn Korak für ein Gratulations-Stündchen empfangen. Die mitgebrachten Wünsche von unserem Bürgermeister, Herrn Markus Lakounigg, der für einen Besuch leider verhindert war – und die besten Gratulationsgrüße aller PVÖ Mitglieder, sowie des gesamten PVÖ Vorstandes, wurden dem...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Klaus Hofer
Bettina Balogh, Sabine Kosak und Melanie Sonnleitner gratulierten dem Ehepaar zum Jubiläum.

Diamanthochzeit im Senecura Nikitsch
Helene und Rudolf Schlögl feiern 60 Jahre Ehe

Alte Liebe rostet nicht! Dass das wahr ist, zeigten vor kurzem Helene und Rudolf Schlögl, beide Bewohner im SeneCura Sozialzentrum Nikitsch, als diese ihren 60. Hochzeitstag feierten. NIKITSCH. Ein so denkwürdiger Anlass muss gebührend gewürdigt werden, dachten sich auch die Mitarbeiter des Hauses und luden als Überraschung die Tochter mit ihrem Gatten und den Sohn des Paares für ein kleines Fest - unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen - ein. „Ich kann es selbst kaum glauben, dass wir nun...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Im Herbst eröffnet der neue Campus St. Pölten
2

FH St. Pölten
25 Zukunftsideen zum 25-jährigen Jubiläum

Die Fachhochschule St. Pölten feiert im Herbst das 25-jährige Bestehen. Anstatt in der Vergangenheit zu schwelgen, richtet sie den Blick zu diesem Anlass aber explizit in die Zukunft: Ab sofort präsentiert die FH St. Pölten über 25 Wochen lang 25 innovative Zukunftsideen von Studierenden, Lehrenden und Mitarbeiter*innen und gibt so einen Einblick in ihre große inhaltliche Bandbreite und Innovationskraft. Das Finale der Kampagne bildet eine Ideenvernissage im Rahmen der Eröffnung des Campus St....

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Der Singverein aus Melk darf sich zum 160. Geburtstag über ein neues Logo freuen.

Schlicht und modern
Melker Singverein präsentiert neues Logo zum 160. Geburtstag

Große Jubiläumsfeier fällt in diesem Jahr durch Corona ins Wasser – Termin wird auf nächstes Jahr verlegt. Zum Geburtstag gibt's ein neues Logo. MELK. 1861 wurde der Melker Singverein gegründet. Zum 160. Geburtstag hätte es natürlich dementsprechend eine große Feier geben sollen. Die Betonung liegt bei sollen. "Trotz intensiver Vorbereitungsarbeiten macht uns Corona einen Strich durch die Rechnung. Deshalb müssen alle Veranstaltungen, die heuer geplant waren, auf das Jahr 2022 verschoben...

  • Melk
  • Daniel Butter
V.l.: Leiter Rettungsdienst Reinhard Heiss, Alleskönner und Jubilar Willi Schluifer, Telfer Bezirksstellenleiter Thomas Praxmarer, und Betriebsratsvorsitzender Rainer Lindner.
2

Rotes Kreuz Telfs
25-jähriges Dienstjubiläum von Willi Schluifer

TELFS. Am 01.05.1996 begann Willi Schluifer seine hauptamtliche Tätigkeit beim Roten Kreuz Telfs. Kürzlich feierte er das 25-jährige Dienstjubiläum. Routinier feiert Jubiläum Bis heute ist der routinierte Notfallsanitäter NKV (allgemeine Notfallkompetenz Venenzugang und Infusion) im Rettungs- und Krankentransport tätig und verstärkt seit 2016 das Team des NEF Telfs. In seinen 25 Dienstjahren war Schluifer auch längere Zeit ehrenamtlich als Mitglied in der Sondereinsatzgruppe, im...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Hernals-Bezirksvorsteher a.D. Robert Pfleger vor Bildern des Freundschaftsvertrages mit der japanischen Stadt Fuchu.
2

30 Jahre Städtefreundschaft Fuchu-Hernals
Robert Pfleger bekommt japanischen Orden verliehen

Die Stadt Fuchu ist die einzige ausländische Stadt, mit der Hernals eine Städtefreundschaft unterhält. Im Jahr 2022 werden die beiden Städte das 30-Jahr-Jubiläum ihrer Partnerschaft feiern. Im Zuge dieses Ehrentages erwartet Hernals Bezirksvorsteher a.D. Robert Pfleger eine besondere Auszeichnung. WIEN/HERNALS/FUCHU. Niemand geringerer als die japanische Regierung hat Ende April bekannt gegeben, Herrn Robert Pfleger, Bezirksvorsteher a.D. des 17. Wiener Gemeindebezirks und Präsident des...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Christian Roitner, Stefan Köninger, Thomas Höfer, Walter Handl und Harald Riedl
2

Urgestein hört auf
Walter Handl aus Matzleinsdorf geht in die "Floriani-Pension"

Eine kleine Abordnung der Feuerwehrkameraden aus Matzleinsdorf verabschiedete den 65-Jährigen in die Reserve. MATZLEINSDORF. An seinen 65. Geburtstag absolvierte Walter Handl aus Matzleinsdorf  verantwortungsvoll seinen Dienst bei der BAZ Melk um nach dem Dienst wieder nach Hause zu fahren. Jeder andere Person würde das Herz stehen bleiben, wenn er beim Heimkommen Blaulicht sehen und Sirenen hören würde. Bei Handl hatte dies aber einen ganz anderen Grund. Er wurde von einer kleinen Abordnung...

  • Melk
  • Daniel Butter
1 3

20 Jahre HLP - Abteilung für Produktmanagement & Präsentation – Mai 2021

2021 ist für die HLP ein besonderes Jahr! Warum? Es wird gefeiert - 20 Jahre Abteilung Produktmanagement und Präsentation an der HBLA Oberwart! Getreu dem Motto „Wir sind die Kreativen!“ gibt es zum Jubiläum etwas Besonderes. Die HLP hat beschlossen: Nur ein Jubiläumsfest ist zu wenig! Und deshalb wird gleich jeden Monat gefeiert, ein ganzes Jahr lang. Monat für Monat gibt es coole Aktionen. Was sich die „Kreativen“ da wohl haben einfallen lassen?! Nun, für Mai wurde der Schwerpunkt „grafische...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HBLA Oberwart
Klaus Winkler, Anton Bodner, Bernd Breitfellner, Wido Sieberer, Stefan Hasenauer und Markus Rettenwander (v. re.).

Kitzbühel - Bergbahn AG
Ein Pulverturm für die Stadt Kitzbühel

Denkmalgeschützer Pulverturm wird von der BAG an die Stadtgemeinde Kitzbühel übergeben. KITZBÜHEL. Anlässlich 750 Jahre Stadterhebung übergibt die Bergbahn AG Kitzbühel den historischen Pulverturm an die Stadt Kitzbühel. Der Pulverturm ist ein Jahrhunderte alter Zeuge aus der Hochblüte der Kitzbüheler Bergbauzeit. Das zweigeschoßige, gemauerte Bauwerk mit seinem steilen Satteldach wurde um 1500 errichtet und diente dem Bergbau im Bereich Sinnwell über Jahrhunderte zur Aufbewahrung des...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Tourismus Stadtrat Joachim Fischer (l.) und Bürgermeister Patrick Layr.

Weitra
Beflaggung der "Häuser mit Braugerechtigkeit"

Mit Flaggen an Häusern wird Weitras Braugeschichte sichtbar gemacht. WEITRA. Am 26. Mai 1321 verlieh König Friedrich der Schöne den damaligen Bürgern der Stadt ein Privileg, welches das Bierbrauen im Umkreis von einer Meile um die Stadt verbot. Somit wurde die Stadt zur "ältesten Braustadt Österreichs". Knapp 40 Jahre später wurde dieser Freibrief von Herzog Rudolf IV. erneut bestätigt. Die Stadt erlebte in den folgenden Jahrhunderten eine Blütezeit der Braukultur. In der Hochblüte um 1645 gab...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Das Sozialistische Arbeiterheim um ca. 1955 mit dem Eingang in der seitlichen Franzensthalstraße.
4

Freizeit
Das Volksheim feiert seinen 70. Geburtstag

EBERGASSING. Das Volksheim der Gemeinde atmet Geschichte und das seit mittlerweile 70 Jahren. Arbeiter aus dem Ort errichteten das Gebäude nach dem Zweiten Weltkrieg mit einfachsten Mitteln und eröffneten es im Jahr 1953. Das ursprünglich "sozialistische Arbeiterheim" gilt seit diesem Tag als Zentrum der Begegnung. Treffpunkt für EbergassingerIn den 1970er Jahren wurde das Volksheim renoviert und erweitert, man nutzte die Zubauten damals als Jugendclub und Kinderkrippe. Ungefähr damals enstand...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
167 Menschen nahmen an der Diözesansynode 1971/72 teil.

Rückblick
Vor 50 Jahren begann die Innsbrucker Diözesansynode

INNSBRUCK. Während des Zweiten Vatikanischen Konzils, am 6. August 1964, wurde die Diözese Innsbruck (noch mit Vorarlberg) gegründet. Weniger als zehn Jahre später sollte sich eine Synode den drängenden Fragen der Seelsorge widmen und die Aufbruchsstimmung des Konzils weitertragen. Am 1. und 2. Mai 1971, also vor 50 Jahren, fand die konstituierende Sitzung statt. PfarrgemeinderatswahlenNoch in die Vorbereitungszeit fielen die ersten allgemeinen Pfarrgemeinderatswahlen am 15. November 1970....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Organist Johannes Berger wird am Sonntag, den 2. Mai anlässlich des Heldenorgel-Jubiläums ein besonderes Mittagskonzert geben.
8

Jubiläum
Kufsteiner Heldenorgel feiert Neunziger mit Konzert

Pünktlich zum Jubiläum der größten Freiluftorgel der Welt erwartet Kufsteiner ein besonderes Konzert. Film- und Videoclub Kufstein werkte zwei Jahre lang an Film über die Orgel. KUFSTEIN (bfl). Neunzig Jahre lang begleitet die Heldenorgel die Kufsteiner in der Festungsstadt mit ihren Klängen bereits. Sie sind dieser Tage dabei durchaus vielfältiger, als sie es vielleicht ursprünglich waren – mal klassisch, getragen und traditionell, mal modern und frech.  Für Kufsteiner und Gäste der Region ist...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Belegschaft der „Computerprofi GmbH" mit Direktor Josef Pretis (li.) und Lehrer Werner Gatterer (re.)
2

HAK Lienz
Übungsfirma "Computerprofi GmbH" feiert Jubiläum

Seit dem Jahr 1996 gibt es Übungsfirmen (ÜFAs) an Handelsakademien und Handelsschulen in Österreich. LIENZ. Der Wunsch, mehr Arbeitspraxis in die Ausbildung zu bringen, konnte durch die Schaffung von sogenannten „Betriebswirtschaftlichen Zentren“ realisiert werden. Eine der ersten „Schülerfirmen“ der Handelsakademie Lienz, die Computerprofi GmbH, feiert heuer ihr 25-jähriges Bestehen. Start mit Disketten Begonnen hat sie in Schillingzeiten mit Disketten und „Windows 95“. Im Sortiment befand...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Herbert Ohr feiert seinen 60. Geburtstag. Stefan Kneisz, Herbert Baumrock und Freddy Fellinger gratulieren dem Jubilar recht herzlich.

Geburtstagsglückwünsche
Mit Abstand zum Runden

STOOB. Komm. Rat Landesinnungsmeister Herbert Ohr feiert diesen Monat seinen 60. Geburtstag. Die Umarmungen mussten leider entfallen aber mit umso netteren Worten gratulierte die Spitze der Regionalstelle der Wirtschaftskammer dem Jubilar. Mit dabei Regionalstellenobmann Stefan Kneisz, Landesinnungsmeister Herbert Baumrock und Regionalstellenleiter Freddy Fellinger die ihm alles Gute zu wünschten.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Der Zoo Salzburg feiert heuer 60jähriges Jubiläum. Die Brillenpinguine sind die neuen Publikumslieblinge.
3

Zoo Salzburg
Der Tiergarten feiert heuer sein 60-jähriges Jubiläum

Am 29. April 1961 öffnete der damalige „Alpenzoo Hellbrunn" offiziell seine Pforten für Besucher. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird der Zoo dieses Jubiläum sprichwörtlich auf „leisen Pfoten" begehen. HELLBRUNN. Während der vergangenen sechs Jahrzehnte hat sich im Tiergarten in Salzburg, der seit jeher ein sehr gut besuchtes Ausflugsziel in der Region ist, einiges getan und auch verändert. „Vor allem was die Haltung, medizinische Versorgung und das Wissen über Tiere angeht, haben wir...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Johanna S. feierte ihr 106-jähriges Jubiläum in Simmering.

Simmering
Alles Gute zum 106. Geburtstag!

Die Simmeringerin Johanna S. feierte kürzlich ihren 106. Geburtstag. WIEN/SIMMERING. Die rüstige Jubilarin lebt mit Unterstützung ihrer Tochter in ihrer eigenen Wohnung und besucht dreimal wöchentlich das Tageszentrum für Pensionisten in der Dittmanngasse. "Herzlichen Glückwunsch und viel Gesundheit auch weiterhin", sagt ihr Bezirksvorsteher Thomas Steinhart (SPÖ). Die gesamte bz-Redaktion schließt sich den Glückwünschen selbstverständlich an.

  • Wien
  • Simmering
  • Mathias Kautzky
v.l.n.r.: Susanne Trichlin, Karl Landl, Gottfried Kneifel, Reinhardt Harreither

Jubiläumsbuch
Büsscher & Hoffmann schreibt 100 Jahre Ennser Geschichte

ENNS. 
Das Ennser Unternehmen blickt auf über 100 Jahre Erfahrung in der industriellen Erzeugung von Dach- und Abdichtungssystemen für Flachdach, Gründach, Steildach, Bauwerk und Brücke zurück. Ein großes Fest war im Vorjahr aufgrund der Pandemiebeschränkungen nicht  möglich, also wurde die Zeit genutzt, um ein Jubiläumsbuch zu erstellen. In ihm wird gemeinsam mit Experten über die wechselhafte Geschichte des Traditionsunternehmens aberichtet. „Ganz zentral widmen wr uns den Menschn, die mit...

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
Nationalparkrangerin Stefanie Winkler, LR Sara Schaar und Nationalparkdirektor Peter Rupitsch bei der Auftaktveranstaltung zu "40 Jahre Nationalpark Hohe Tauern".

Jubiläum
40 Jahre Nationalpark Hohe Tauern

Der Nationalpark Hohe Tauern besteht seit rund 40 Jahren. Ein eindrucksvolles Gefüge, das die Bundesländer Kärnten, Salzburg und Tirol eint. BEZIRK SPITTAL. Am 22. April 2021 fand die Auftaktveranstaltung zum Jubiläumsjahr des Nationalparks statt. Fast zur Gänze befindet sich der Nationalpark in Privatbesitz. Somit sind alle Menschen, die im Bereich rund um den Nationalpark beruflich tätig sind, ein wesentlicher Teil des Ganzen. Sowohl die heimische Bevölkerung als auch die Besucher wissen den...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Stefanie Glabischnig
Caritas-Direktor Ernst Sandriesser freut sich über 100 Jahre Caritas-Erfolg.

100 Jahre
Caritas - Wichtiger denn je

Bereits 100 Jahre sind seit der Gründung der Caritas Kärnten vergangen. In Pandemiezeiten ist sie wichtiger denn je.  KÄRNTEN. Getragen wird die Caritas durch motivierte MitarbeiterInnen, eine Vielzahl an freiwilligen Helferinnern und Helfern sowie zahlreichen Partnerinnen und Partnern und natürlich durch die großzügigen Spenden aus der Bevölkerung. Heuer feiert Kärntens größte Hilfsorganisation ihr Jubiläum. "Gemeinsam haben wir viel erreicht, gemeinsam werden wir noch viel mehr erreichen",...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Der Moosburger Bürgermeister Herbert Gaggl ist mittlerweile seit dreißig Jahren im Amt im Sinne der Bürger.

Moosburg
Seit 30 Jahren im Dienst der Bürger

MOOSBURG. Herbert Gaggl feierte dieser Tage sein 30-jähriges Jubiläum als Bürgermeister der Gemeinde Moosburg. Er hat aus der Gemeinde eine attraktive Wohn- und Wirtschaftsgemeinde geformt. Angefangen bei der Kinderbetreuung und Schulen, über Nahversorger, Ärzte, Apotheken bis hin zu Seniorenheimen findet sich alle in Moosburg, um ausgezeichnet leben zu können. Aber vor allem auch die Wirtschaft hat sich in dieser Zeit gut entwickeln können. "Wir leben heute in einem Ort, der alles bietet, was...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
Markus Renk (Wagner’sche Buchhandlung) und Autor Martin Reiter präsentieren den „Struwipeda auf Tirolarisch“.

Reith im Alpbachtal
Den „Struwwelpeter“ gibt es nun auch auf Tirolerisch

„Pfui Teifi, da Struwipeda!“, schreibt der Autor Martin Reiter aus St. Gertraudi in seiner tirolerischen Neuauflage vom "Struwwelpeter" die es Ende April zukaufen gibt. REITH IM ALPBACHTAL (red). Während des ein oder anderen Corona-Lockdowns mag wohl vielen Menschen beim morgendlichen Blick in den Spiegel der „Struwwelpeter“ in den Sinn gekommen sein, doch im Unterschied zu Struwwelpeter hatten die meisten eher große Sehnsucht nach einem Friseurtermin. „Der Struwwelpeter“, geschrieben von dem...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.