Alles zum Thema Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Leute
Zwei Generationen der "Bär"-Gastgeber-Familie Windisch mit den Stanglwirt-Gastgebern Hauser
12 Bilder

"Der Bär" feierte
60 Jahre den Gästen zu Diensten

ELLMAU (nos). Zum Endspurt der Sommersaison und vor der kurzen Erholungspause bis zur Wintersaison für die Gastgeber im Hotel "der Bär" wurde am Samstag, dem 20. Oktober, noch einmal unter Beweis gestellt, was das Haus ausmacht. Familie Windisch lud zum 60-Jahr-Jubiläum an den Kirchbichl und neben langjährigen Partnern, Freunden und Wegbegleitern folgten auch dem "Bär" besonders verbundene Stammgäste der vielversprechenden Einladung mit Freude. Etwa 130 Gäste konnte die Familie in ihrem Haus...

  • 23.10.18
Lokales
Großer Festumzug und ausgelassene Stimmung zur 85-Jahr-Feier in Dreizehnlinden.
13 Bilder

Feststimmung in Dreizehnlinden
85-Jahr-Jubiläum mit großem Umzug gefeiert – mit VIDEO

TREZE TILIAS/TIROL (red). Vor 85 Jahren wurde die "Österreicherkolonie" Dreizehnlinden ("Treze Tilias") in Brasilien von Auswanderern um den ehemaligen Land- und Forstwirtschaftsminister Andreas Thaler aus der Wildschönau gegründet. Um dieses Jubiläum würdig und entsprechend zu feiern, gab's am Wochenende des 13. und 14. Oktobr ein großes Spektakel in Dreizehnlinden mit viel Tracht, Blasmusik und natürlich auch Delegationen aus Tirol. Die Tiroler Schützen, Musikanten und...

  • 23.10.18
Sport
Bea und Kevin, ein schnelles Paar.
11 Bilder

Seit zehn Jahren reitet Kevin Maurer seine Bikes

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Kevin Maurer ist ein Silvesterkind. Am letzten Tag des Jahres 1989 erblickte der Payerbacher das Licht der Welt und seit einem Jahrzehnt dreht er erfolgreich mit seinen Supermoto-Bikes schnelle Runden auf den verschiedenen Rennstrecken. Kürzlich feierte der erfolgreiche Rennfahrer mit seinem Team, den Sponsoren und Freunden sein zehnjähriges Supermoto-Jubiläum. Sein größter Erfolg bisher war eine WM-Platzierung in Melk. Da fuhr Kevin unter die ersten Zehn. "Ich...

  • 23.10.18
Leute
Bezirkshauptfrau Alexandra Grabner-Fritz und Stellvertreter Martin Hallbauer beleuchten die Geschichte der Neunkirchner BH.
15 Bilder

Bezirkshauptmannschaft Neunkirchen feiert 150-Jahr-Jubiläum

BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). 150 Jahre Bezirkshauptmannschaft Neunkirchen wurde in der Vorwoche mit einem Tag der offenen Tür, einer großen Leistungsschau der Blaulichtorganisationen und einem Festakt im Amtshaus der "rechtsstaatlichen Nahversorgung", wie es Bezirkshauptfrau Alexandra Grabner-Fritz formulierte, gefeiert.  Die Behördenchefin konnte neben dem Ternitzer Abgeordneten Vizebgm. Christian Samwald und dem Puchberger LA Hermann Hauer sowie zahlreiche Bürgermeister und Vertreter der...

  • 23.10.18
Leute

Jubiläums-Klassentreffen
Schulkollegen nach 50 Jahren wieder getroffen

GMUNDEN. Der Jahrgang 1964-1968 der „Knabenhauptschule Gmunden-Traundorf“ traf sich am 29. September zum Jubiläumstreffen in der ehemaligen Schule. Direktor Georg Praxmarer führte durch die heute umgebaute Schule, die jetzt eine „Neue Mittelschule“ ist. Anschließend gab es eine interessante Betriebsbesichtigung am landwirtschaftlichen Betrieb der Familie Ahammer, "Mair in der Grub", in Altmünster. Mit dabei war auch der damalige Klassenvorstand Sepp Moser. In der Weinstube Spiesberger in...

  • 23.10.18
Wirtschaft
Schneidermeisterin Michaela Eckhardt mit den Kammer-Gratulanten Josef Kropf und Sonja Wagner (von rechts).

Für Kleidermachermeisterin Michaela Eckhardt
Jennersdorf: Betriebsjubiläum nach Maß

In Jennersdorf feierte Damenkleidermachermeisterin Michaela Eckhardt das 20-jähriges Bestehen ihres Betriebs. In ihrem Schneideratelier kreiert sie Mode nach Maß, die sie auch bei nationalen und internationalen Modeschauen präsentiert. Im Auftrag der Wirtschaftskammer gratulierten Regionalstellenobmann Josef Kropf und Sonja Wagner, Bezirksleiterin von "Frau in der Wirtschaft", zum Betriebsjubiläum.

  • 23.10.18
Lokales
Das Stammhaus in Altenberg, in den 1930er-Jahre, wo auch das Gemeindehaus mit untergebracht war.
6 Bilder

Winkler Markt
"Da bleibt für uns Private nichts mehr"

Den Winkler Markt gibt es seit 1899. Seitdem konnte er sich gegen die großen Ketten durchsetzen. LINZ. „Das ist schon eine unwahrscheinliche Herausforderung“, erklärt Franz Winkler, ehemaliger Inhaber des Winkler Marktes. 120 Jahre besteht das Konzept des Familienunternehmens bereits und seit 120 Jahren muss sich die Familie Winkler Gedanken über sein Bestehen und seine Zukunft machen. „Man darf nicht vergessen, es sind ja drei oder vier große Ketten, die mehr als 90 Prozent der Umsätze im...

  • 23.10.18
Wirtschaft
Zahlreiche Ehrengäste gratulierten Silvia Schuh zum 25-jährigen Firmenjubiläum.
3 Bilder

25 Jahre Friseur & Wellness Oase Silvia

WAIDHOFEN. Zum 25 jährigen Jubiläum gratulierten zahlreiche Vertreter der heimischen Wirtschaft. Allen voran Wirtschaftskammerpräsidentin Sonja Zwazl und Landesinnungsmeister der Frisöre Reinhold Schulz. Auch die Vertreter der WKÖ-Sparte "Frau in der Wirtschaft", Bezirksvertreterin Klaudia Hofbauer-Piffl, als auch die Landervorsitzende Waltraud Rigler waren vor Ort und gratulierten zum Viertjahrhundert "Friseur und Wellnessoase Silvia Schuh". Silvia Schuh betreibt Schönheitssalons in Kautzen...

  • 23.10.18
Wirtschaft
Ehrungen durch das Land Tirol.

Ehrung
29 Traditionsbetriebe vom Land ausgezeichnet

TIROL. Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf ehrte kürzlich  VertreterInnen von 29 Tiroler Traditionsbetrieben mit runden Unternehmensjubiläen für ihr Engagement und ihre Leistungen zum Wohle der Tiroler Wirtschaft. Ältester ausgezeichneter Traditionsbetrieb war mit 360 Jahren der Postgasthof Fischerwirt aus Walchsee im Bezirk Kufstein. Aus dem Bezirk Kitzbühel war heuer keine Betrieb auf der Liste.

  • 23.10.18
Lokales
200 Folgen Soko Donau. In der kommenden 14. Staffel gehen Kriminaltechniker Franz Wohlfarth (Helmut Bohatsch), Major Carl Ribarski	(Stefan Jürgens), Oberst Henriette Wolf (Brigitte Kren), Gruppeninspektorin Penny Lanz (Lilian Klebow) und Bezirksinspektor Simon Steininger (Michael Steinocher) auf Verbrecherjagd
15 Bilder

Dreh der 200. Folge Soko Donau - mit Backstage-VIDEO

200 Folgen Soko Donau: Seit 14 Jahren ist das Soko-Team in Wien, in Niederösterreich oder auch in der Steiermark im Einsatz.  LEOPOLDSTADT.  Seit 2005 hat die Soko Donau ihren Stützpunkt an der Reichsbrücke. Gedreht wird ausschließlich vor heimischer Kulisse, aktuell steht das Team rund um Lilian Klebow, Stefan Jürgens, Michael Steinocher, Brigitte Kren und Helmut Bohatsch für die 14. Staffel vor der Kamera.  Nach 9.000 Minuten auf Mörderjagd feiert die Soko Donau ein besonderes Jubiläum:...

  • 23.10.18
Wirtschaft
Schon damals wurde Augenmerk auf Regionalität gerichtet.

Regionalität schon damals
Rieder sollten in der Stadt kaufen

BEZIRK. "Es ist ein gutes Gefühl heimische und regional erzeugte Produkte zu kaufen", sind sich die Konsumenten der Direktvermarkter einig. Immer mehr Menschen achten auf die Regionalität ihrer Lebensmittel. Die Vielfalt ist nahezu grenzenlos: Von Christbäumen, Honig-, Fleisch-, Fisch-, Gemüseprodukten bis hin zu besonderen Innviertler Schmankerln. Aus der Region zu kaufen liegt hoch im Trend, so wahr es im Bezirk genügend Direktvermarkter gibt. Aufruf des Handels-Gremiums Ried Vor 100...

  • 23.10.18
Wirtschaft
Das 20-jährige Bestehen ihres Naturkostladens feierte Ingrid Schenk (Mitte), die Kammervertreter Sonja Wagner und Josef Kropf gratulierten.

Naturladen Schenk
Ganz natürliches Betriebsjubiläum in Jennersdorf

Das 20-jährige Bestehen ihres Naturladens in der Jennersdorfer Kirchenstraße feierte Ingrid Schenk. In ihrem Geschäft bietet sie seit 1998 ein vielfältiges Angebot an biologischen, regionalen und veganen Produkten sowie Frischwaren und Naturkosmetika an. Namens der Wirtschaftskammer gratulierten Regionalstellenobmann Josef Kropf und Sonja Wagner, Bezirksvorsitzende von "Frau in der Wirtschaft".

  • 23.10.18
Lokales
Seit 15 Jahren unterstützt Vizebürgermeister Michael Hammer Bürgermeister Ferdinand Kaineder an der Spitze der ÖVP Altenberg.

Hammer feiert 15-Jahr-Jubiläum als Vizebürgermeister

ALTENBERG. Am 16. Oktober 2003 wurde Michael Hammer als Vizebürgermeister der Gemeinde Altenberg angelobt. „Altenberg ist eine lebens- und liebenswerte Gemeinde. Meine Kindheit, die Jugendzeit und die aktiven Jahre in den vielen Vereinen haben mich stark mit der Gemeinde verwurzelt. Der direkte Kontakt und das persönliche Gespräch ist mir so wichtig – das wissen die Bürger und kommen bei Veranstaltungen gerne auf mich zu“, freut sich der 41-jährige. Besonders stolz macht ihn die gute...

  • 23.10.18
Lokales
Manfred Pascher, Margarete Pascher, Bgm. Raimund Fuchs, Doris Walter, LAbg. und Bgm. Margit Göll, Karl Trojan, GF Karin Weißenböck, Bezirkshauptmann  Stefan Grusch, Landeshauptmann a. D. Erwin Pröll, Peter Hofbauer, Nationalratsabgeordnete Martina Diesner-Wais, Prokuristin Viktoria Magenschab, Peter Weißenböck

Brauhotel Weitra feierte 30. Geburtstag mit Oktoberfest

Das Brauhotel feiert heuer sein 30-jähriges Bestehen und kann auf erfolgreiche Jahre mit stetigen Entwicklungen zurückblicken. WEITRA (red). Am 19. Oktober luden im Namen der Betriebsführung Geschäftsführerin Karin Weißenböck und Prokuristin Viktoria Magenschab zum Oktoberfest anlässlich des Jubiläums „30 Jahre Brauhotel Weitra“. Neben der Geschäftsführerin der Brauhotel Weitra Ges.m.b.H. Doris Walter, folgten zahlreiche Ehrengäste sowie viele Partner, Wegbegleiter und Freunde der...

  • 23.10.18
Lokales
Den Ehrenring der Gemeinde erhielt Bürgermeister Johann Schweigler aus den Händen der Gemeinderäte und des Landeschefs.

Gemeindefest
Mettersdorf feierte gleich ein dreifaches Jubiläum

Zu einem großen Gemeindefest wurden die Feierlichkeiten zu drei Jubiläen in der Marktgemeinde Mettersdorf. Am 8. Juli 1963 hat der Ort ein Wappen erhalten. Das Bärenmotiv teilt Mettersdorf nicht nur mit Berlin, sondern auch mit 83 weiteren Gemeinden in Österreich. Fünf Dörfer sind 1968 zur neuen Großgemeinde Mettersdorf zusammengelegt worden und vor 20 Jahren hat man den Titel Marktgemeinde erhalten. Mettersdorf hat rund 1.300 Einwohner, 70 Unternehmen und Dienstleister mit 600 Arbeitsplätzen....

  • 23.10.18
Lokales

Ausstellung zum 35-jährigen Jubiläum
Fotokreis Eisenstadt: Vernissage im Café Maskaron

EISENSTADT. Der Fotokreis Eisenstadt feiert heuer 35-jähriges Bestandsjubiläum, die befreundete Fotogruppe Neusiedl 40-jähriges Bestehen. Aufgrund der langjährigen Freundschaft der Vereine beschlossen diese, mit einer Ausstellung gemeinsam zu feiern. Eröffnung am 8. 11. Die Vernissage findet im Schloss Esterházy im Galerieraum das Café Maskaron am 8. November um 19 Uhr statt. Eröffnet wird diese gemeinsam von den Bürgermeistern beider Städte, Elisabeth Böhm und Thomas Steiner. Von...

  • 22.10.18
Leute
Die Star-Movie-Geschäftsführer Hans-Peter Obermayr, Manfred Dirninger und Klaus Obermayr (v. l.)

10. Jubiläum
Star Movie Liezen feierte Geburtstag

Über 1,3 Millionen Gäste besuchten in den ersten zehn Jahren das Kinocenter in der Bezirkshauptstadt. "First Class Kino für eine First Class Zeit." Das ist der Leitspruch von Star Movie Liezen. Für den Liezener Geschäftsführer Manfred Dirninger beruht der Erfolg des Standortes auf mehreren Faktoren: „Das perfekte Kinoerlebnis bei Star Movie wird nicht nur durch die neueste Kinotechnik wie dem 3D-Sound von Dolby Atmos, sondern auch durch das persönliche Service am Kinogast und viel Komfort...

  • 22.10.18
Leute
Zum 30-jährigen Dienstjubiläum wurde Bürgermeister Rudi Puecher (li.) eine Ehrenurkunde der Marktgemeinde Brixlegg überreicht.
22 Bilder

Bürgermeisterjubiläum
Brixlegger Bürgermeister feiert 30-jähriges Jubiläum

BRIXLEGG (bfl). Dreißig Jahre im Dienste der Brixlegger Bürger – darauf konnte Bürgermeister Rudi Puecher am Freitag, den 19. Oktober zurückblicken. Gefeiert wurde das Bürgermeisterjubiläum in der Aula der Neuen Mittelschule (NMS) Brixlegg, in der Puecher die Ehrenurkunde der Marktgemeinde Brixlegg überreicht bekam. Neben der Schützenkompanie Brixlegg, die eine Ehrensalve abfeuerte, zollten auch Schüler der NMS mit zwei Showeinlagen Respekt. Als Ehrengäste zur Feier begrüßen konnte Rudi Puecher...

  • 22.10.18
Lokales
Doyenne Emmy Schörg wird im Jubiläumsjahr der Tschauner Bühne von ihrer großartigen Karriere in Ottakring erzählen.
2 Bilder

Tschauner Bühne
Zukunft des Stegreiftheaters und die Bezirkskultur

Von Stegreiftheater und neuen Wegen: Tschauner-Direktorin Monika Erb über das Ottakringer Juwel und Kultur in den Bezirken. OTTAKRING. Die bz hat mit Monika Erb, der Direktorin der Tschauner Bühne, über ihre Pläne und Projekte für "Basis.Kultur.Wien" gesprochen. Die Tschauner Bühne ist jetzt immaterielles Kulturerbe. MONIKA ERB: Genau. Wir sind darauf sehr stolz und glücklich. So etwas passiert ja nicht von heute auf morgen. Wenn man dafür einreicht, muss man das sehr gut...

  • 22.10.18
Lokales
10 Bilder

Film- und Buchpräsentation im OHO
Abschlussveranstaltung des Jubiläumsjahres 50 Jahre BUKV

Anlässlich seines Bestandsjubiläums lud der Burgenländisch-Ungarische Kulturverein (BUKV) dieses Jahr zu einer Reihe von Veranstaltungen ein. Eröffnet wurden die Feierlichkeiten bereits am 3. April in der Ungarischen Botschaft in Wien mit einem offiziellen Festakt, gefolgt von einem farben- und lebensfrohen Fest im Stadtpark Oberwart am 17. Juni mit Tanz, Musik und ungarischen Spezialitäten. Den Abschluss bildete eine Film- und Buchpräsentation im OHO am 20. Oktober. Der Publikumsandrang war so...

  • 22.10.18
Lokales
Von links: Herbert Stöckl, Heinz Czak, Bgm.Steinbauer, Ernst Rieder, Peter Gainschnigg ,Bez. Kommdt. Robert Lottermoser und AFK Andreas Katstaller.

Bad Gastein
Jubilierende Feuerwehrler

BAD GASTEIN. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde konnte bei der Freiwilligen Feuerwehr Bad Gastein in Anwesenheit von Bezirksfeuerwehrkommandant Robert Lottermoser und Bgm. Gerhard Steinbauer langjährigen, verdienten Feuerwehrmännern zu ihren besonderen Geburtstagen gratuliert werden. Abschnitts Ehrenkommandant Ernst Rieder feierte seinen 75. Geburtstag, sowie Heinz Czak und Peter Gainschnigg ihren 70er.

  • 22.10.18
Sport
Petra Gratt, Fred Schlömmer, Sepp Eisenmann, Hubert Staffner und Vize-Obmann Uli Pöll mit der Urkunde für den Verein.
2 Bilder

Jubiläum
TC Kirchberg feierte runden Geburtstag

KIRCHBERG (be). Seit 50 Jahren spielt man in Kirchberg vereinsmäßig Tennis und so wurde am Samstag der 50er groß gefeiert. Davor fand ein Tiebreak-Turnier statt und auch die Ehrungen der Sieger der heurigen Clubmeisterschaft gingen über die Bühne. Am 17. Juli 1968 fand die Gründungsversammlung statt und Toni Widmoser wurde zum ersten Obmann gewählt. Rund 380.000 Schilling waren damals notwendig für den Bau der Tennisplätze; dazu steuerte der Fremdenverkehrsverband 100.000 Schilling bei,...

  • 22.10.18
Lokales

Kinderfreunde Greinsfurth feiern 70-Jahr-Jubiäum

STADT AMSTETTEN. Mathilde Govednik, die Vorsitzende der Kinderfreunde Greinsfurth, lud zur 70-Jahr-Feier. Mit dabei waren Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Stadtrat Gerhard Riegler, Stadträtin Elisabeth Asanger und zahlreiche Gemeinderäte, Freunde und Unterstützer. Besonders bei den unzähligen Ferienlagern, Ausflügen, Theateraufführungen, Bastelnachmittagen und Kinderfesten erkannten sich viele beim Foto-#+rückblick wieder. Ein Höhepunkt der 70-jährigen Geschichte war aber sicher der Bau...

  • 22.10.18