Alles zum Thema Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Motor & Mobilität
Der Fiat Centoventi ist das Jubiläumsmodell zum 120. Geburtstag von Fiat.
4 Bilder

Fiat Concept Centoventi zum 120er!

Fiat wird 120 Jahre alt – und präsentiert zum Jubiläum sein elektrisches Konzeptfahrzeug Fiat Concept Centoventi – der Name des Prototyps bedeutet auf Italienisch „Einhundertzwanzig“. Coole IdeeDie coole Idee: Wer einen Fiat Concept Centoventi kauft, kann ihn hinsichtlich Farben, Interieur, Dach, Infotainment-System und sogar Reichweite individuell gestalten. Der Fiat Concept Centoventi wird nur in einer Farbe hergestellt, der Kunde kann jedoch mittels „4U“-Programm zwischen jeweils vier...

  • 07.03.19
Motor & Mobilität
Zum 30-Jahre-Jubiläum des Mazda MX-5 gibt es das limitierte Sondermodell MX-5 30th Anniversary.
2 Bilder

Der Mazda MX-5 wird 30

Der Mazda MX-5 feierte vor 30 Jahre seine Weltpremiere in Chicago – nun gibt es anlässlich dieses runden Geburtstages ein limitiertes Sondermodell des Kultroadsters, von dem bislang über eine Million Exemplare verkauft wurden: den Mazda MX-5 30th Anniversary. Geburtstags-LookDer Mazda MX-5 30th Anniversary fällt auf den ersten Blick durch seinen exklusiven Geburtstags-Look in Racing Orange auf. Der knallige Farbton unterstreicht den sportlichen Auftritt und ist auch im Innenraum zu finden....

  • 14.02.19
Motor & Mobilität
Der Škoda Fabia wird 20 und feiert seinen Geburtstag mit dem Sondermodell Fabia 20.
3 Bilder

Škoda Fabia wird 20

Der Škoda Fabia wird 20 Jahre alt – und feiert dies mit einem Sondermodell, dem Škoda Fabia 20. Diesen gibt es als Kurzheckvariante oder Combi und mit einer umfangreichen Serienausstattung inklusive fünf Jahre Škoda Plus Garantie. Die Preise beginnen bei 11.480 Euro bzw. 12.380 für den Combi. Fabia in FaktenDie Fakten zum Škoda Fabia sind eindrucksvoll: Seit seiner Markteinführung im Jahr 1999 wurde er über vier Millionen Mal verkauft. Er ist eines der meistverkauften Fahrzeuge in diesem...

  • 07.02.19
Lokales
Hans Unterdorfer (Vorstandsvorsitzender Tiroler Sparkasse), Bruno Wallnöfer (Aufsichtsratsvorsitzender der Privatstiftung und Vereinsvorsteher), Tilmann Märk (Rektor der Universität Innsbruck), Walter Hörtnagl (Obmann des Sparkassen-LandesverbandsTirol und Vorarlberg).
2 Bilder

350 Jahre Universität Innsbruck
Universität Innsbruck und Sparkassen feiern gemeinsam Jubiläen

TIROL. Dieses Jahr kann die Universität Innsbruck ihr 350-Jahr-Jubiläum feiern. Gleichzeitig freut man sich über das 200-Jahr-Jubiläum der Sparkassen. Jetzt wurde ein Kooperationsvertrag für die beiden Jubiläen unterschrieben und es wird zusammen gefeiert.  Geschichte der Institutionen eng miteinander verbundenSchon von der Geschichte her, passt es, dass die beiden Institutionen gemeinsam ihre Jubiläen feiern. Der Grundstein für die Sparkassenorganisation wurde 1819 gelegt, die Gründung der...

  • 30.01.19
Lokales
Die Sonderbriefmarke wird auch in einem Sammlermäppchen erhältlich sein.

350 Jahre Uni Innsbruck
Sonderbriefmarke anlässlich des 350jährigen Bestehens

TIROL. Die Universität Innsbruck feiert 2019 ihr 350jähriges Bestehen. Aus diesem Grund gibt es von der österreichischen Post eine Jubiläumssonderbriefmarke. 350 Jahre Universität Innsbruck Am 15. Oktober 1669 gründete Kaiser Leopold 1. die Universität Innsbruck. Dieses 350-Jahre-Jubiläum wird mit Ausstellungen, Konzerten, Vorträgen und zahlreichen Festen gefeiert. Gemeinsam mit der Österreichischen Post gestaltete die Uni Innsbruck eine Sonderbriefmarke, um das Jubiläum zu feiern. Durch...

  • 21.01.19
  •  2
Leute
Bgm. Luis Oberer hatte zu seinem 70er geladen.
25 Bilder

Beitrag mit VIDEO!
Bgm. Luis Oberer lud zu seinem 70. Geburtstag ein

REUTTE (rei). "Für dieses Fest habe ich mein ganzes Leben gespart", schmunzelte Luis Oberer. Er feierte am Sonntag, den 20. Jänner, seinen 70. Geburtstag. Dass es bei so einem Anlass, eine Feier gibt, ist fast schon logisch. Reuttes Bürgermeister ließ es aber richtig "krachen". Auf eigenen Kosten hatte er am Samstag rund 200 Wegbegleiter in die Arena auf Ehrenberg eingeladen. Gemensam wurde über die Datumsgrenze vom 19. auf den 20. Jänner gefeiert. Und er hatte für ein tolles Ambiente...

  • 21.01.19
Wirtschaft
Viel Gespür für Design und Architektur ist wichtig – hier fühlen sich die Kunden seit 45 Jahren wohl!
2 Bilder

MPREIS
45. Geburtstag einer Tiroler Erfolgsgeschichte

Was 1974 mit der ersten Filiale begonnen hat, war 1998 bereits einhundert Märkte groß und zählt heute 277 Standorte: Die MPREIS-Story ist eine Tiroler Erfolgsgeschichte! "In all der Zeit sind zwei Dinge gleich geblieben: Unsere Werte als Familienunternehmen und unsere Verbundenheit zur Region. Da trifft es sich gut, dass wir heuer ein Jubiläum feiern! Ein schöner Anlass für einen kleinen Blick zurück", heißt es aus der Unternehmensleitung. Wichtigster Nahversorger Bereits seit 45 Jahren...

  • 09.01.19
Wirtschaft
Die Preisträger mit dem Geschäftsführer der IV Tirol Eugen Stark und dem Stiftungsvorsitzenden Oswald Mayr.
5 Bilder

Wirtschaft
Preisträger zum Jubiläum – 40 Jahre Eduard-Wallnöfer-Stiftung der Tiroler Industrie – mit Video!

INNSBRUCK (cia). Vier Preisträger zum 40. Geburtstag: Bei der Jubiläumsfeier der Eduard-Wallnöfer-Stiftung konnten sich mehrere junge WissenschafterInnen über eine Anerkennung ihrer Leistungen freuen. Am 7. Dezember vergab die Tiroler Industrie die begehrten Eduard-Wallnöfer-Preise im Innsbrucker Hotel Europa. Je einer der Hauptpreis für Forschungs- und Studienprojekte ging an Christine Maier für ihre Arbeit im Bereich der Quantenphysik und an Gerald Streng für „die Maus der Zukunft“. Der...

  • 07.12.18
Lokales
Das Jubiläum 200 Jahre Stille Nacht Heilige Nacht wird von vielen Veranstaltungen für Groß und Klein begleitet.

Stille Nacht 2018 Tirol
Tirol feiert 200 Jahre Stille Nacht, Heilige Nacht

TIROL. Tirol feiert 200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht. Im Rahmen dieses Jubiläums finden - besonders während der Adventzeit - zahlreiche Veranstaltungen für Jung und Alt statt. Stille Nacht - Der Siegeszug beginnt im ZillertalEs gibt zwar keinen Zweifel daran, dass das Weihnachtslied Stille Nacht, heilige Nacht aus dem Land Salzburg kommt. Der Siegeszug durch die ganze Welt begann jedoch im Zillertal. Aus diesem Grund sollen den Kindern und Jugendlichen in Tirol die Entstehungs- und...

  • 12.11.18
Lokales
LR Bernhard Tilg gratulierte Petra Welskop (3.v.li.), Leiterin der Mutter-Eltern-Beratung des Landes Tirol, zum 100 Jahr-Jubiläum dieser Einrichtung: Am Tag der Offenen Tür am 26. Oktober ist die Mutter-Eltern-Beratung im Landhaus 1 im ersten Stock zu finden.

Mutter-Eltern-Beratung in Tirol
100 Jahre Beratung, Begleitung und Unterstützung

TIROL. Vor 100 Jahren nahm in Tirol die Landeskommission für Mutterschutz und Säuglingsfürsorge das erste Mal ihre Tätigkeit auf. Bis heute wird fleißig beraten, begleitet und unterstützt. Die persönliche Betreuung ist nach wie vor unerlässlich.  Betreuung trotz digitalem ZeitalterAuch wenn man im heutigen virtuellen Zeitalter Infos zu jeglicher Tages- und Nachtzeit aus dem Netz bekommen kann, ziehen viele junge Eltern das persönliche Gespräch, "Dr. Google" vor. "Gerade die Informationsflut...

  • 24.10.18
Lokales
Sie "schupfen den Laden" erfolgreich: Obm. Peter Müller, Bruno Dengg, Franz-Peter Witting, Anton Brandner und Cordula Müller (v.l.) mit Rosmarie Spielmann (ganz links).

Lebenshilfe sieht sich heute als Menschenrechtsorganisation

REUTTE (rei). Die Lebenshilfe Reutte-Außerfern feiert ein Jubiläum. Vor 40 Jahren wurde die Organisation gegründet. Seither ist viel passiert. Die Lebenshilfe ist gewachsen: bei der Zahl der betreuten Personen, bei den Mitarbeitern und beim Angebot. Gleichzeitig hat die Lebenshilfe einen Wandel bei den gelebten Werten durchgemacht. "Wir sehen uns heute als Menschenrechstorganisation", erklärt dazu der Leiter der Lebenshilfe im Bezirk, Franz-Peter Witting. Einladung zur Feier Am Freitag,...

  • 24.10.18
Politik
Stille Nacht: Die einen halten die Feierlichkeiten übertrieben, die anderen für angemessen.

Streit um 200-Jahr-Jubiläum
Stille-Nacht: Mainusch hält Festlichkeiten für angemessen

TIROL. Das 200-Jahr-Jubiläum des Liedes "Stille Nacht, heilige Nacht" kommt nicht bei jedem gut an. Besonders der angesetzte finanzielle Rahmen stößt bei manchen Politikern auf Missmut.  FPÖ sieht keinen Tirol Bezug in "Stille Nacht"Da das Lied keinen echten Tiroler Bezug hätte, definierte der Tiroler FPÖ-Chef Markus Abwerzger das 200-Jahr-Jubiläum als nicht "förderungswürdig". Doch auch die Sozialdemokraten haben sich kritisch gegenüber der Feierlichkeiten geäußert.  Feierlichkeiten sind...

  • 04.10.18
Sport
48 Teilnehmer nahmen am Jubiläumsturnier zum 25-jährigen Geburtstag teil.

25-Jahre Jubiläum des Billardclub Lechaschau

Der Billardclub Optik Gundolf Lechaschau feierte seinen 25-ten Geburtstag mit Billardfreunden aus dem Außerfern und ganz Tirol im Rahmen eines Jubiläumsturniers. Dabei nahmen 24 Teams mit insgesamt 48 Teilnehmern aus ganz Tirol teil. Der Billardclub Optik Gundolf Lechaschau wurde im Jahre 1993 von den vier Freunden Peter Walch, Roland Sprenger, Manfred Witting und Michael Praxmair gegründet. Zu Berginn musste man zunächst mit einem Bügelzimmer, welches von Erwin Schreieck im Gasthof...

  • 25.09.18
Politik
Das Weihnachtslied "Stille Nacht! Heilige Nacht!": in den Augen Abwerzger nicht "förderungswürdig", da es keinen "echten Tiroler Bezug" gibt.

FPÖ: "Stille Nacht" nicht "förderungswürdig"

In diesem Jahr feiert das Lied "Stille Nacht" sein 200-jähriges Jubiläum. Ein Grund zum Feiern und das ordentlich, dachte sich wohl auch ÖVP-Beate Palfrader. Sie setzte eine finanzielle Förderung von 600.000 Euro für die Jubiläums Uraufführung aus. Viel zu teuer, wenn es nach FPÖ Landesparteiobmann Markus Abwerzger geht. Zudem hätte das Lied keinen echten Tiroler Bezug. TIROL. Die 600.000 Euro wären an anderer Stelle weitaus besser aufgehoben, so der FPÖ-Landesparteiobmann. Beispielsweise bei...

  • 21.09.18
Sport

25-Jahr Jubiläumsturnier des Billardclub Lechaschau

Kommenden Samstag, den 15. September, findet in Lechaschau ein Jubiläumsturnier statt. Im Rahmen dessen wird das 25-jährige Jubiläum des Vereins gefeiert. Am Samstag, den 15. September, startet um 10 Uhr vormittags das Jubiläumsturnier des Billardclub Lechaschau. Dabei wird neben einer großen Feier ein Doppelturnier veranstaltet, bei dem es tolle Preise und gute Stimmung geben wird. Weitere Infos bitte dem Plakat entnehmen.

  • 11.09.18
Lokales
Können war beim Nassleistungswettbewerb in Ehrwald gefragt.
21 Bilder

Wasser (und) Marsch hieß es in Ehrwald - Beitrag mit VIDEO

EHRWALD (rei). Feuerwehren aus dem ganzen Bezirk und befreundete Wehren angrenzender Regionen hatte am Freitag und Samstag Ehrwald als Zielpunkt bei sich vermerkt, am Sonntag waren es dann Musikkapellen und weitere Traditionsformationen, welche die Zugspitzgmeinde aufsuchten. Zweitägiger FW-Bewerb Am Freitag und Samstag war der diesjährige Bezirksnassleistungswettbewerb Anlass für das rege Treiben im Ort, am Sonntag feierte die örtliche Musikkapelle mit einer Feldmesse und anschließendem...

  • 06.08.18
Lokales
Jubilar Günther Lionk (li) mit Obm. Karl Pellegrini.

80. Geburtstag gefeiert

Kürzlich feierte in Lechaschau Günther Link seinen 80. Geburtstag. Der Jubilar stammt aus Ludwigsburg, dort lernte er auch seine Frau Hilde kennen. Aus erster Ehe stammen eine Tochter und ein Sohn. Den Beruf als Metzger, später als Metzgermeister, beendete er mit seinem Rentenantritt. In Lechaschau bauten sich beide einen schönen Bungalow, wo sie auch ihre Pension genießen. Der Pensionistenverband der Ortsgruppe Lechaschau mit Obmann Karl Pellegrini gratulierte herzlich mit einem Geschenk...

  • 24.07.18
Lokales
Bgm. Günter Walch (re) gratulierte Norbert und Martina Obwegeser zum Jubiläum.
8 Bilder

In 25 Jahren einen Spitzenbetrieb aufgebaut

Die Familie Obwegeser lenkt seit einem viertel Jahrhundert erfolgreich das Hotel Post in Steeg. STEEG (rei). In Steeg gab es ein Jubiläum zu feiern: Seit 25 Jahren wird das Hotel Post inzwischen von der Familie Obwegeser geführt. Und das ausgesprochen erfolgreich. Das quantitiave Wachstum in Form der Errichtung von zusätzlichen Betten stand dabei anfänglich für Norbert und  Martina Obwegeser nicht im Vordergrund. Im Gegenteil setzte sie von Beginn an auf Qualität. Postwirte seit 1992 Als...

  • 29.06.18
Motor & Mobilität
Die Fiat 500 Forever Young Experience wurde erneut ausgezeichnet.

Für immer jung!

Im vergangenen Jahr feierte der herzige Fiat 500 seinen 60. Geburtstag – der historische Vorläufer des aktuellen „Cinquecento“ wurde am 4. Juli 1957 präsentiert. Internationales Aushängeschild rund um die Geburtstagsfeierlichkeiten war die innovative „Fiat 500 Forever Young Experience“, eine Europatour mit Stationen in München, Madrid und Cannes. Fiat ließ dabei die Ära des „Dolce Vita“ mit zeitgenössisch kostümierten Schauspielern und Oldtimern wieder aufleben. Tausende Fans des klassischen...

  • 21.06.18
Freizeit
Die Geschenke wurden von Bundesrätin Elisabeth Pfurtscheller und Chorleiter Peter Kurz überreicht.
149 Bilder

125- jähriges Jubiläum des Männergesangverein Reutte

Über ein 125-jähriges Bestehen kann sich der Männergesangverein Reutte bereits freuen und feierte dies vergangenes Wochenende mit jeder Menge Gastchöre, Vereinsfreunden und zahlreichen Gästen. Zu diesem feierlichen Anlass wurde am Sonntag ein Festgottesdienst in der St. Anna Kirche in Reutte und anschließendem Festumzug mit verschiedenen Chören, Musikkapellen, Schützen, Kaiserjägern und Festwägen über die Lindenstraße zum Musikpavillon im Untermarkt veranstaltet. Als sich die vielen...

  • 10.06.18
Lokales
Prost auf das Jubiläum in Musau.
9 Bilder

In Musau geht man es gemächlich an

Bgm. Sieghard Wachter gibt im Jubliäumsjahr einen Überblick über die aktuelle Situation im Ort. MUSAU (rei). Die Gemeinde Musau hatte kürzlich allen Grund zu feiern. 800 Jahre liegt es zurück, dass die Gemeinde erstmals urkundlich erwähnt wurde. Da war es nahe liegend, ein Fest zu organisieren und bei diesem besonders verdiente Bürger zu ehren. Im Beisein von Landeshauptmann Günther Platter, BHStv. Konrad Geisler, Bundesrätin Elisabeth Pfurtscheller den Nachbarbürgermeistern aus Pinswang und...

  • 08.06.18
Lokales
Pfarrer Boguslav Duda und Fahnenpatin Eva Pfefferkorn bei der Fahnensegnung.
19 Bilder

Musikkapelle Grän feierte Jubiläum - Beitrag mit VIDEO

GRÄN (rei). Vor 170 Jahren wurde die Musikkapelle Grän gegründet. Davon geht man heute zumindest aus, denn die ersten Aufzeichnungen stammen aus dem Jahr 1848. In Grän machte sich die Kapelle unter Obfrau Katharina Schädle daran, diesen Geburtstag mit einem Fest zu feiern, das nachhaltig in Erinnerung bleiben wird: Es wurde eine Vereinsfahne angeschafft und ein Ehrenkapellmeister ernannt. Erstmals eine Fahne Eine Vereinsfahne hatte die Musikkapelle Grän bislang nämlich nicht. Dank...

  • 27.05.18
Lokales
Selbsthilfe Tirol-Präsidentin Maria Grander (Mitte) mit LR Bernhard Tilg, LR Gabi Fischer, TGKK-Dir. Arno Melitopulos (re.), Bgmin Christine Oppitz-Plörer (li.).

Selbsthilfe Tirol feiert 25-Jahr-Jubiläum

Die Selbsthilfe Tirol kann ihr 25-jähriges Jubiläum feiern und freut sich über das bisher Erreichte. Mit 160 verschiedenen Selbsthilfegruppen und einem eigenen Zweigverein für Osttirol beeinflusst die Selbsthilfe das Leben leidender Menschen positiv. TIROL. Ein viertel Jahrhundert ist die Selbsthilfe Tirol nun schon aktiv und feierte dies mit den fördernden Einrichtungen im Landhaus in Innsbruck. Gemeinsam bewältigt man die verschiedensten Probleme und das schon seit 1993. Politik feiert das...

  • 04.05.18
  •  1
Lokales
Groß und Klein können sich für die Schafzucht begeistern.
37 Bilder

Schafzucht ist im Bezirk sehr beliebt - Beitrag mit VIDEO

HÖFEN (rei). Der Feiertag am 1. Mai gehörte in Höfen ganz der Schafzucht. An diesem Tag feierte der Schafzuchtverein Wängle-Höfen-Lechaschau sein 50-jähriges Jubiläum mit einer großen Ausstellung. Das Wetter präsentierte sich für diesen Anlass nahezu ideal - nicht zu heiß aber auch kein Regen, vielleicht ein wenig windig. Den Schafen durfte das wenig ausgemacht haben und auch die Schafzüchter sind wetterfest. Auch zahlreiche interessierte Besucher verließen da gerne das Haus und nutzten die...

  • 03.05.18