Alles zum Thema Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Lokales
Neue Ausstellung: Elie Rosen, Präsident der Jüdischen Gemeinde

Jüdische Gemeinde Graz
Neue Dauerausstellung: Judentum in Graz

„Judentum in Graz / Erbe – Gegenwart – und Zukunft“ – das ist der Titel der neuen Dauerausstellung der Jüdischen Gemeinde, die kürzlich eröffnet wurde. Diese umfasst insgesamt 65 fotografische Aufnahmen, die in einem Schwarz-Weiß-Teil einerseits die jüdische Geschichte der Stadt Graz vom Mittelalter bis zur Gegenwart abbilden, in einem anderen Farbteil andererseits sich der jüdischen Glaubenspraxis widmen. 150 Personen aus dem öffentlichen Leben nahmen an der Eröffnung teil. Hausherr und...

  • 21.10.18
Lokales

Gaaden Kreativ
Vernissage 19. 10. 2018

Gaaden Kreativ, eine Künstlergemeinschaft, in der Maler, Fotografen und Keramiker vertreten sind, veranstaltete zum 11. Mal im Gemeindesaal Gaaden mit großem Erfolg ihre Gemeinschaftsausstellung.

  • 21.10.18
Leute
Bei der Vernissage: Rainer Hazivar, Nikolaus Schermann und Heinz Josef Zitz
14 Bilder

Ausstellung
Vernissage von Nikolaus Schermann in Wiesfleck

WIESFLECK. Am Samstagabend lud Geburtstagskind Nikolaus Schermann zur Vernissage seiner Ausstellung "#!?" in sein Atelier in Wiesfleck ein. Viele Besucher - darunter BD Heinz Josef Zitz, Gunter und Caroline Drexler, Andi Leitner und Peter Kleinmann - folgten der Einladung und genossen neben der Kunstwerke des NMS-Direktors auch gute Weine. Eröffnet wurde die Vernissage von "ZIB"-Moderator Rainer Hazivar.

  • 21.10.18
Leute
38 Bilder

Das neue Projekt aus der Radax-Ideenschmiede
AFOCH SCHEE, DASS ES "AFOCH SCHEE" GIBT

Gemessen am Besuch der Eröffnung des neuen Ternitzer Kleinkunstmarkts AFOCH SCHEE kann von einem vollen Erfolg gesprochen werden, was auch Bürgermeister LAbg a.D. Rupert Dworak in seiner Eröffnungsrede betonte. Schon vor dem Eröffnungsakt brachte Saxofon-Guru Manfred Spies die Gäste in gehobene Stimmung und sorgte für das passende, gepflegte musikalische Ambiente. 16 Künstler und Künstlerinnen, die ihr Hobby wirklich künstlerisch ausgebaut haben, stellten im ehemaligen Stadtheurigen...

  • 21.10.18
Leute
15 Bilder

Das neue Projekt aus der Radax-Ideenschmiede
AFOCH SCHEE, dass es AFOCH SCHEE gibt!

AFOCH SCHEE, dass es AFOCH SCHEE gibt! Gemessen am Besuch der Eröffnung des neuen Ternitzer Kleinkunstmarkts AFOCH SCHEE kann von einem vollen Erfolg gesprochen werden, was auch Bürgermeister LAbg a.D. Rupert Dworak in seiner Eröffnungsrede betonte. Schon vor dem Eröffnungsakt brachte Saxofon-Guru Manfred Spies die Gäste in gehobene Stimmung und sorgte für das passende, gepflegte musikalische Ambiente. 16 Künstler und Künstlerinnen, die ihr Hobby wirklich künstlerisch ausgebaut...

  • 21.10.18
Leute
Peter Zwanziger, Helga Cech und Centauri Alpha

Vernissage Centauri Alpha "Blickwinkel"
Unterhaltsamer Künstlerabend im Cafe Helga

Ein schöner Künstlerabend fand im Cafe Helga, in der Lodengasse 43 in Klagenfurt, statt. Centauri Alpha präsentierte eine kleine Auswahl seiner zahlreichen Bilder, spielte live Musik und nahm sich ausreichend Zeit um mit den Besuchern über seine Kunst zu sprechen. ORF Radio Legend Hubert Repnig las und sorgte mit ausgewählter Poesie für gute Unterhaltung bei den Gästen. Markt- und Veranstaltungskoordinator bei Magistrat der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee Peter Zwanziger...

  • 19.10.18
Leute
15 Bilder

Kärntner Kunst in der Goriška Brda
Ausstellung „Kunst in den Hügeln“ eröffnet!

K ä r n t n e r   K u n s t b o t s c h a f t    i n   S l o w e n i e n: Mit der Ausstellung „Kunst in den Hügeln“ – „Umetnost v Brdih“ – „Arte nel Collio“ die kürzlich in der „Kunstbotschaft Kärntens in Slowenien“, etabliert im Weingut „Kmetija Moro“ in Vipolže der Goriška Brda eröffnet wurde, haben die Kärntner Künstler Marlis Lepicnik und Karl Nackler eine künstlerische Botschaft aus Kärnten hinterlassen. Abstrahierte, impressionistische Landschaftsbilder der malerischen...

  • 19.10.18
Leute
Bei der Versteigerung: Ingrid Neuwirth, Karina Mansbart-Povel, Petra Weißenböck
78 Bilder

In der revitalisierten Alten Schule zu Millstatt:
Dritte Auflage von "Kunst & Kitsch"

MILLSTATT. In der Galerie der (revitalisierten) Alten Schule in der Stiftgasse 4 fand als sechste Ausstellung der Saison die Reihe "Kunst & Kitsch" ihre dritte Auflage. Um die noch ausständigen Renovierungen der Druckwerkstatt in der Alten Schule (Elektroinstallation) leichter finanzieren zu können, hat der veranstaltende Verein "Kunst & Co Millstatt" mit Obfrau Ingrid Neuwirth an der Spitze die Vernissage erstmals mit einer Versteigerung verknüpft. Dazu hatten Künstler und Galeristen...

  • 18.10.18
Lokales
Bei einem Besuch am Tag der offenen Tür am 26. Okotber im Schloss Landeck erwartet Sie ein abwechslungsreicher Nachmittag.
2 Bilder

"Cultura Raetica Aktionstag" am 26. Oktober von 13 bis 17 Uhr
Tag der offenen Tür auf Schloss Landeck

LANDECK. Der Tag der offenen Tür auf Schloss Landeck steht heuer im Zeichen von Cultura Raetica. Zahlreiche Kultureinrichtungen aus der Terra Raetica (Bezirk Landeck, Bezirk Imst, Vinschgau und Engadin) stellen sich vor. Neben der Dauerausstellung “Bleiben oder Gehen”, der Ausstellung “Jakob Prandtauer” und der Ausstellung “Chryseldis in memoriam” wird Volksmusik gespielt und Kulinarium angeboten. Der Eintritt ist frei. Mit 26. Oktober beendet Schloss Landeck den Sommerbetrieb.

  • 18.10.18
Lokales
7 Bilder

"Kunst im Turm"

Bei herrlichem Wetter fand am 13.10.2018 um 14:00 die Vernissage im Turm, am Thierberg in Kufstein statt. 8 Künstler stellten ihre Acryl und Aquarellbilder mit dem Thema "Wandern und Landschaft" aus. Die Ausstellung ist noch ein halbes Jahr zu sehen, täglich bis 17:00 Uhr.

  • 18.10.18
Freizeit
2 Bilder

Fotoschau zu Allerheiligen

ST. VALENTIN. Am 31. Oktober eröffnet der Fotoklub St. Valentin mit der Vernissage um 19 Uhr die Allerheiligenausstellung in der Volksschule Langenhart. An diesem Abend reisen Interessierte, mittels Audiovisionsshow, in das Land der Gewürze und Kamele. Sehenswerte Impressionen gibt es dieses mal aus Marokko zu bestaunen. Neben einer „bunten Auswahl" befasst sich die diesjährige Ausstellung vermehrt mit der Bildsprache der „schwarz-weiß"-Fotografie. Die TermineVernissage am 31. Oktober um 19...

  • 18.10.18
Freizeit
Liebe, 2017,Gold-Ohrhänger aus der Gold- und Silberkollektion „Wachgeküsst“

MÜNZE ÖSTERREICH AG / WIENER SCHMUCKTAGE: 6. bis 11. November 2018

Zum vierten Mal präsentieren sich etablierte SchmuckkünstlerInnen und vielversprechende Newcomer im Rahmen des internationalen Festivals für zeitgenössische Schmuckkunst. In Einzel- und Gruppenausstellungen, Workshops, Thementouren durch Ateliers, Galerien und Museen, Motto-Frühstücken und Vorträgen wird zeitgenössische Schmuckgestaltung zum einzigartigen Erlebnis. Der Bogen spannt sich von innovativem AutorInnenschmuck über Upcycling- und Recycling-Designs, Papier-, Corian®-, Porzellan-...

  • 17.10.18
Freizeit
Lena Glieber, Brosche o.T., 2018, Messing, Spiegel, Pigment; Birgit Wimmer, Brosche o.T., 2018, Eisen, Rost, Messing, Acrylglas, Epoxydharz, Pigment

KOLLEG FÜR SCHMUCKDESIGN DER KUNSTMODEDESIGN HERBSTSTRASSE IM KUNSTVEREIN DAS WEISSE HAUS / WIENER SCHMUCKTAGE: 6. bis 11. November 2018

Zum vierten Mal präsentieren sich etablierte SchmuckkünstlerInnen und vielversprechende Newcomer im Rahmen des internationalen Festivals für zeitgenössische Schmuckkunst. In Einzel- und Gruppenausstellungen, Workshops, Thementouren durch Ateliers, Galerien und Museen, Motto-Frühstücken und Vorträgen wird zeitgenössische Schmuckgestaltung zum einzigartigen Erlebnis. Der Bogen spannt sich von innovativem AutorInnenschmuck über Upcycling- und Recycling-Designs, Papier-, Corian®-, Porzellan-...

  • 17.10.18
Freizeit
Besuch des deutschen Kaisers Wilhelm II. bei Kaiser Karl in Baden am 6. Juli 1917_Carl Probst,_Öl auf Leinwand
2 Bilder

Grande Finale im Kaiserhaus

Kaiserhaus Baden: Der Countdown läuft! 17. Oktober 2018 Die Ausstellung „Baden Zentrum der Macht 1917-1918“ im Kaiserhaus Baden läuft nur noch bis 4. November 2018. Die Ausstellung zeigt die letzten beiden Kriegsjahre des Ersten Weltkrieges, die Friedensbemühungen Kaiser Karls und das Armeeoberkommando, das zu der Zeit in Baden stationiert war. Bis zum Ende der Ausstellung stehen noch zahlreiche Sonderveranstaltungen auf dem Programm. Am Dienstag, 23. Oktober, 19.00 Uhr wiederholt...

  • 17.10.18
Freizeit
3 Bilder

Neue Ausstellung in der Galerie im Turm in Baden

BADEN. "Muttertag, die Geburt eines Kindes oder Mütter und Religion" - Ingrid F. Frauenberger stellt in ihren Bildern frauenspezifischen Themen in den Mittelpunkt: unbefleckte Empfängnis, Verhütungsverbot, Abtreibungsverbot, Armutsgefährdung, Kinderehe, Muttertag als Wirtschaftsfaktor Muttertag, die Geburt eines Kindes oder Mütter und Religion Die Ausstellung wird am Dienstag, dem 6. November, um 19 Uhr in der Galerie im Turm (bei der BH BAden in der Schwartzstraße) eröffnet und ist in der...

  • 17.10.18
Politik
TOP-Tulln unter Ludwig Buchinger (re.) präsentiert die

Perspektive und Politik in der City

TULLN. Tulln aus anderen Perspektiven: Tullns TOP-Stadtrat Ludwig Buchinger freut sich über den Besuch des ehemaligen Profifußballers Manuel Ortlechner, der seine Fotoausstellung im Autohaus Kammerhofer machen wird. Prädikat: "Außergewöhnlich und sehenswert", ist Buchinger überzeugt. Autohaus Kammerhofer, Tulln: 15. November bis 10. Dezember 2018, während der Öffnungszeiten. Doch nun von vorn: Warum Fotografie? "Ich hab einfach abgedrückt", sagt Ortlechner beim Pressegespräch. Seit zehn Jahren...

  • 17.10.18
Freizeit
Beate Pfefferkorn, Farbstrudel, 2017, Collier, Porzellan gefärbt und oxidierend gebrannt, kalt montiert, Messing

ELEMENTARIS BY BEATE PFEFFERKORN zu Gast im STAMM CONCEPT STORE / WIENER SCHMUCKTAGE: 6. bis 11. November 2018

Zum vierten Mal präsentieren sich etablierte SchmuckkünstlerInnen und vielversprechende Newcomer im Rahmen des internationalen Festivals für zeitgenössische Schmuckkunst. In Einzel- und Gruppenausstellungen, Workshops, Thementouren durch Ateliers, Galerien und Museen, Motto-Frühstücken und Vorträgen wird zeitgenössische Schmuckgestaltung zum einzigartigen Erlebnis. Der Bogen spannt sich von innovativem AutorInnenschmuck über Upcycling- und Recycling-Designs, Papier-, Corian®-, Porzellan- und...

  • 16.10.18
Lokales
Fotokünstlerin Tanja Schaar mit Hans-Peter jun. und Sophia Schaar bei der Eröffnung der Ausstellung im Café Ice in Flattach
4 Bilder

Ausstellung
Wolf als Hauptdarsteller bei Ausstellung von Tanja Schaar

FLATTACH. Tanja Schaar eröffnete kürzlich ihre Ausstellung mit Wolfsbildern im Lokal "Café Ice" in Flattach. Faszination Wolf „Bereits vor einem Jahr durfte ich einen Tag bei den Wölfen im Wolfsforschungszentrum in Ernstbrunn verbringen. Dieser Besuch war für mich sehr prägend und einzigartig. Die Nähe der Wölfe übte eine unbeschreibliche Faszination auf mich aus. Wenn der Wolf so nah kommt, dass er den Menschen beschnuppert, begrüßt und schließlich akzeptiert, ja, dann hüpft das Herz vor...

  • 16.10.18
Leute
Krankenhaus-Direktor Robert Maurer, Julia Mezgolits, Catharina Flieger, Pflegedirektorin Brigitte Polstermüller

Chariityprojekt zu Gunsten der Krebshilfe
Ausstellungseröffnung im Krankenhaus Eisenstadt

EISENSTADT. „12 Gesichter, 12 Geschichten“ ist der Titel der Ausstellung, die vor kurzem im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt eröffnet wurde. Zu sehen ist diese noch bis Ende des Jahres. 12 Gesichter, 12 Geschichten 12 Frauen, die an Krebs erkrankt sind, zeigen mit Selbstbewusstsein ihr Gesicht und erzählen in einem besonderen Projekt ihre ganz persönliche Geschichte. In Szene gesetzt wurden sie von Julia Mezgolits und Catharina Flieger. Erlös an Krebshilfe Zur Eröffnung...

  • 16.10.18
Freizeit

Tage der offenen Ateliers 2018
Künstler lassen in ihre Arbeit blicken

SALZKAMMERGUT. Am 20. und 21. Oktober zeigen Künstler vom inneren Salzkammergut bis in den Böhmerwald, vom Innviertel bis in den Strudengau ihre Werke und öffnen ihre Ateliers. Die "Tage der offenen Ateliers" sind eine besondere Attraktion im Reigen der Kulturveranstaltungen in Oberösterreich. Jedes Jahr öffnen Ateliers, Studios, Werkstätten und Galerien an einem Wochenende ihre Türen und ermöglichen dem interessierten Publikum intensive Einblicke in den kreativen Schaffensprozess. Aus dem...

  • 16.10.18
Lokales
Eröffnung der Sonderausstellung "Eine Welt aus Papier" im Meierhof zu Schloss Kornberg mit Hausherr Andreas Bardeau.

Modellbau
Sonderausstellungen in der kleinen Schlösserwelt

KORNBERG. Im Rahmen der Ausstellung "Die kleine Welt der großen Schlösser" wurden drei weitere Räume im Meierhof zu Schloss Kornberg zu einer Ausstellungsfläche für die Sonderschau "Eine Welt aus Papier" umgebaut. Die Sonderausstellung gestaltete der Modellbauclub "Die Steirer" mit Kurt Berglez und Raimund Kelterer an der Spitze. Hausherr Andreas Bardeau ist auch voller Pläne für den Meierhof. Für die nächste Sonderausstellung "Die Welt der Schiffe" ab März 2019 werden vier weitere Räume...

  • 16.10.18
Leute
Frau Cornelia Kislich, Sohn Felix Kislich mit Enkerl Josef und Maler Rainer Kislich.
34 Bilder

Vernissage von Rainer Kislich in der Gewölbegalerie
Rainer Kislich "Herbstausstellung" / 30 Jahre Gewölbegalerie

Zur Jubiläums-Vernissage / Herbstausstellung lud Maler Rainer Kislich in die Gewölbegalerie im Stadthaus Klagenfurt. Familie, langjährige Freunde und kunstinteressierte Besucher kamen zur Ausstellungseröffnung um mit Maler Rainer Kislich seine Jubiläums-Vernissage, vor 30 Jahren fand die erste Ausstellung von Rainer Kislich in der Gewölbegalerie statt, zu feiern und zu seiner stimmungsvollen Herbstausstellung zu gratulieren und mit dem Künstler über seine Werke zu sprechen. Sohn Felix...

  • 16.10.18