Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Zeigt, wie groß die Bilder sind: Chr. Jungwirth

Große Werke eines ganz Großen in Graz

Das Atelier Jungwirth lädt zur Ausstellung von Fotografie-Ikone Steve McCurry in die Grazer Messe ein. Er bereiste zahlreiche Krisenregionen dieser Welt, wurde mit seinen Reportageaufnahmen sowie sensiblen Portraits von Menschen berühmt und einer breiten Öffentlichkeit auch durch seine Bilder vom Anschlag auf das World Trade Center in New York bekannt: Die Rede ist von Steve McCurry. Die Werke des 1950 geborenen Fotografen können nun auch in Graz bewundert werden. Von 18. Juni bis 19. September...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Steirische Fotobiennale photo graz 020
6 3 22

Die Steirische Fotobiennale ,,photo graz 020" kann endlich ihre Pforten öffnen!

photo graz 020 Biennale der steirischen Fotokunst 111 Fotokünstlerinnen, 134 Fotokünstler und 9 Kollektive Die Kulturvermittlung Steiermark freut sich – nach langem Zuwarten – die Steirische Fotobiennale „photo graz 020“ präsentieren zu können. In ihrer achten Ausgabe zeigen 254 Fotokünstler:innen aus und in der Steiermark, Werke aus dem Zeitraum 2018-2020. Bei freigestelltem Thema vereint alle Fotoarbeiten der Anspruch –­ oder der ambitionierte Versuch – über die Ästhetik hinaus, inhaltliche...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Vor den Exponaten: Karlheinz Rathkolb (Obmann Johann Puch Museum Graz), Edith Münzer (Center-Managerin Murpark), Peter Piffl-Percevic  (VP-Gemeinderat und Vereinsmitglied Johann Puch Museum Graz) (v.l.)
2

Autos mitten im Einkaufszentrum
Puch Museum stellt im Murpark aus

Das Grazer Puch Museum stellt jetzt im Einkaufszentrum Murpark aus. Der Murpark lädt in eine nostalgische Kleinausstellung aus dem Grazer Johann Puch Museum ein: Vom Haflinger bis hin zum PUCH 500 sind im Murpark viele Gefährte aus der Vergangenheit und Gegenwart zu sehen: Motorräder sowie Fahrräder ergänzen die Palette der in Graz produzierten Fahrzeuge vieler Jahrzehnte. Autos im Einkaufszentrum"Graz kann auf über 120 Jahre Tradition im Fahrzeugbau verweisen – mit vielen Exponaten und...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Ausstellung, Graz, Citypark
8 3 5

Ausstellung im CITYPARK - ,,A-8020 Graz. 14 Künstlerinnen und Künstler dieser Stadt"!

Die faszinierende Ausstellung ,,A-8020 Graz. 14 Künstlerinnen und Künstler dieser Stadt", ist noch bis 27. Juni 2021 geöffnet, da die Kunstausstellung verlängert wurde. Von der Kulturvermittlung Steiermark wurde 1996, eine Ausstellung mit 14 künstlerischen Positionen aus Graz zusammengestellt. Die Ausstellung sollte damals, einen zeitgemäßen Querschnitt durch das künstlerische Schaffen, an diesem Ort sichtbar machen. Der Titel dieser Ausstellung lautete damals ,,A-8010-Graz. 14 Künstler dieser...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Kunstausstellung Graz
12 3 25

Kunstausstellung ,,Fantastic Plastic" - Designmonat Graz 2021

Von 30 europäischen Designstudios und Unternehmen, werden in der Kunstausstellung ,,Fantastic Plastic" über 70 Produkt-Beispiele ausgestellt. Alt-Plastik und Kunststoffmüll wurde als ,,neuer Rohstoff" verarbeitet und in einen nachhaltigen Produktlebenszyklus wieder eingegliedert. Ein schlechter Ruf, eilt dem Plastik voraus. Viele Meerestiere schwimmen, zwischen dem Plastikmüll und sterben an den Plastikteilen, weil sie die bunten Plastikstücke als Nahrung fressen. Plastik ist ein wertvoller...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Haben aus ihrem Garten einen Kulturraum gemacht: Reinfrid und Irmi Horn.
4

Neue Ausstellung im kunstGarten
Flussgöttinnen und Hörrohre im Hügelbeet

Vor 17 Jahren haben Irmi und Reinfrid Horn ihren Garten zu einem Ort für Kunst und Kultur gemacht. Ihre aktuelle Schau "Atem holen. Hineinhören." dreht sich um Empathie und Achtsamkeit. Zu Besuch im "Kunstschutzgebiet".  Mitten im Hochbeet ragen goldene Hörrohre aus der Erde, dazwischen wächst Waldmeister. "Die Künstlerin hat das Thema sehr wörtlich genommen", schmunzelt Kuratorin Irmi Horn. Nach einem Jahr Krise tief Luft holen und einmal hinhören, dazu lädt die neue Ausstellung im kunstGarten...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Das Graz-Mosaik von Zahra Khodarahmi verortet positive Erlebnisse wie Freude oder Sicherheit ebenso wie  Rassismus-Erfahrungen
4

Neue Ausstellung
Migrationsbiografien auf Papier, Holz und Alu

In Graz heimisch gewordene Künstler zeigen ihre Werke: Heimat, Sehnsucht, Sprache und Trauma stehen im Fokus. Weil die künstlerische Arbeit der Migrierten aus Afghanistan, Bosnien, Griechenland, Irak/Kurdistan, Iran und Russland in ihrer neuen Heimat Graz meist im Verborgenen blieb, schafft eine neue Ausstellung im Zuge des Kulturjahres Sichtbarkeit. Das Projekt trägt den Titel "Re_stART_#Graz 2020". Im Hinterhof des Graz Museums, der Gotischen Halle, sind die Werke von elf Künstlern mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Beide verbindet beruflich wie privat eine starke Affinität zum Land: Die beiden Rurasmus-Initiatoren Roland Gruber und Elisabeth Leitner. Die Diskussionen rund um die Landflucht der jungen Bevölkerung haben die beiden motiviert, aus dem Ideenimpuls eines "Aufs-Land-Semesters" das Rurasmus-Programm ins Leben zu rufen.
4

Mit Rurasmus das Landleben studieren
Forschen im Dorfwirtshaus oder Bauernladen

Ein Auslandssemester über Erasmus kennt fast jeder. Rurasmus noch so gut wie keiner. Die Steiermark Schau wird das ändern. Seit dem Wochenende ist es als Zukunftsprojekt im Rahmen der "Steiermark Schau" im Grazer Kunsthaus zu sehen: "Rurasmus", das den Gedanken eines europäischen „Aufs-Land-Semester“ aufs Parkett führt. Hinter dem Wortspiel aus "rural" und "Erasmus" verbirgt sich eine neu gedachte Form des Studienaufenthalts: Anstatt für einige Monate in große bis mittelgroße Städte zu gehen,...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Anzeige

Europa „Antike Zukunft"
Jimmie Durham, Haris Epaminonda, Ira Goryainova, Renée Green, Franz Kapfer, Barbara Kapusta, Jutta Koether, Oliver Laric, Shahryar Nashat, Steven Parrino, Franco Vaccari, James Welling, Franz West

23.4.–15.8.2021 Eröffnung: 22.4.2021 Alle sprechen über (und viel zu oft gegen) Europa, und auch ein gemeinsames Europa kommt nur langsam in Gang. Zu tief sitzen die partikularen Interessen von Nationalstaaten, Bürokratie und Wirtschaft, worin sich auch die Verbundenheit Vieler mit dem unmittelbar Vertrauten spiegelt. Die Zukunft kann aber nur in einem offenen, kosmopolitischen Zugang liegen, der in einem guten Verhältnis jedes Einzelnen zur lokalen wie internationalen Gemeinschaft steht. Die...

  • Stmk
  • Graz
  • Halle für Kunst
Ein Datenschwurbel zieht sich als "blauer" Faden durch die Ausstellung "Die Stadt als Datenfeld". QR-Codes und digitale Screens laden in die Welt der Datenfelder ein.
5

Mit QR-Codes durch den "Datenschwurbel"
Die Stadt als Datenfeld

Eine neue Ausstellung im Graz Museum stellt kritische Fragen an das Leben in unserer "Datengesellschaft". Wir treffen täglich viele Entscheidungen. Die meisten davon bilden sich irgendwo als digitale Daten ab. Ob am Smartphone, im"Smart Home", bei der Essensbestellung, an der Börse, beim Corona-Test oder einfach nur am Bahnhof.  Die Erfassung von Daten ist allgegenwärtig, Algorithmen entscheiden mitunter für uns, auch in der Partnerwahl. "Als Teil des verlängerten Kulturjahres 2020 fragt das...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Menschenbilder
16 11 6

MENSCHENBILDER 2021

Die Ausstellung ,,Menschenbilder" feiert in diesem Jahr, ihr 10-jähriges Jubiläum. Die Menschenbilder sind aktuell fotografiert und treffen die brandheißen Themen, genau am Punkt.  Jeder Interessierte kann die faszinierende Ausstellung, bei ihrer Tour durch die Steiermark betrachten. Die Ausstellung ist Corona-konform! Die Menschenbilder sind in einem genügend großen Abstand aufgestellt. Der Sicherheitsabstand ist bei dieser Freilichtausstellung vorhanden und die Bänke laden zum Verweilen...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Eine der Mitmachstationen im BesucherInnenzentrum des CoSA.
4

Fertig? Los!
Historische Reise durch die Welt von Sport, Kultur und Technik

Die Geschichte von Sport und Technik steht im Fokus der neuen Ausstellung im Center of Science Activities (CoSA) im Joanneumsviertel. Damit ist sie Teil des Grazer Sportjahres „Let’s Go Graz“. "Fertig? Los! Die Geschichte von Sport und Technik": Unter diesem Titel startet morgen mitten in Graz eine Ausstellung über Körperkult, Rekordjagd und Wellness-Oasen. Von morgen bis 21. November diesen Jahres ist die Ausstellung zu sehen. "In einer Zeit, in der leider auch im Sport noch viele...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Am kommenden Sonntag ist es wieder so weit: Die Uhren werden von 2 auf 3 Uhr vorgestellt. Was es bedeutet, eine Stunde Schlaf zu verlieren und wie man sich wappnen kann.
4

Schlafmangel wegen Zeitumstellung
Wenn die Zeiger springen

Am Sonntag werden die Uhren eine Stunde vorgestellt. Was macht die Zeit mit uns? Tipps für Körper und Geist. Für Graz hat die Zeit eine recht plakative Bedeutung. Das Wahrzeichen: der Uhrturm. Beliebter Treffpunkt: die Weikhard Uhr. Auch diese beiden Zeitanzeiger werden am kommenden Sonntag eine Stunde nach vorne gestellt. Das bedeutet eine Stunde weniger Schlaf. Tipp vom SchlafmedizinerInwiefern sich das auf die Gesundheit auswirkt, weiß Schlafmediziner Manfred Walzl: "Die Zeitumstellung von...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Im designforum Steiermark wird wieder ausgestellt.

Design-Würdigung mittels Ausstellung

Die Arbeiten der Studierenden des Instituts für Design und Kommunikation der Fachhochschule Joanneum Graz wurden in den vergangenen zehn Jahren mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet. Das designforum Steiermark präsentiert diese herausragenden Leistungen der letzten Dekade nun in der Ausstellung "The Designer Next To You", die sich quer durch die vielseitigen Design-Disziplinen erstrecken. Die Ausstellung ist seit 12. März und noch bis 10. April 2021 im designforum Steiermark am...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Enten im Stil von Disney-Trickfilmen erobern die Kasematten.
4

"Duckland" eines Disney-Trickfilmzeichners
Schlossbergbühne Kasematten wird zum Enten-Museum

Mit der Ausstellung "Duckland" verwandelt sich die Schlossbergbühne in das Entenhausen des Grazer Walt-Disney-Zeichners Florian Satzinger. Wo normalerweise Konzerte stattfinden, sind aktuell handgezeichnete Großtransparente, lebensgroße Trickfilm-Enten und Kunst zum Mitnehmen zu sehen. Die Grazer Spielstätten haben die Schloßbergbühne in eine Art Enten-Museum, bestehend aus Cartoon-Darstellungen, verwandelt. "Ich freue mich, dass es gelungen ist, diese Ausstellung auf den Schloßberg zu bringen,...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Neben vielen weiteren Fotografien zu sehen: "Bäckerherzen" von W. Spekner

Menschenbilder am Mariahilferplatz

Die Berufsfotografie ist vom Aussterben bedroht, umso wichtiger ist ihre Sichtbarkeit. Mit "Menschenbilder" präsentieren sich die steirischen Fotografen, darunter Christian Jungwirth, Claudia Plattner, Michaela Begsteiger und Wolfgang Spekner, mit Unterstützung der Landesinnung zum zehnten Mal in der Öffentlichkeit und lenken den Fokus auf eine andere Ebene, auf Bilder, die bestehen bleiben, die nicht morgen bereits vergessen sind. Die Ausstellung im öffentlichen Raum ist im Freien – mit viel...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Beim Besuch der Galerie tauschte sich Kulturstadtrat Günter Riegler (r.) mit Künstler Alfredo Barsuglia und Galerist Karl Zimmerman aus.

"The Outer Space" – Ausstellung mit Blick hinter die Fassaden

Alfredo Barsuglias Ausstellung „The Outer Space” ist in der Galerie Zimmermann Kratochwill zu sehen. Um die Grazer Galerienszene zu stärken, wurde mit dem Kulturjahr 2020 erstmals eine Galerienförderung ausgeschrieben. Kulturstadtrat Günter Riegler: „Im Fokus steht das Ziel, Graz längerfristig wieder zu einem Zentrum der engagierten Galerieprogrammarbeit auf einem hohen inhaltlichen Niveau zu machen. Gegenstand der Förderung ist die Realisierung von Projekten, die in Graz tätige Galeristen und...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Mitten im "Kunstraum Steiermark" stehen Kuratorin Petra Hammer-Maier, Kurator Günther Holler-Schuster und Kulturlandesrat Christopher Drexler.

Werke junger Künstler in Neuer Galerie
"Kunstraum Steiermark" geht in Verlängerung

Weil die Ausstellung "Kunstraum Steiermark 2020" erst am letzten Tag vor dem Lockdown eröffnete, gibt es die Kunstwerke jetzt länger zu bewundern. Bis 2. Mai sind die Projekte noch bei freiem Eintritt zu sehen: Von Skulpturen und Filmen über Fotografie bis hin zum Druck wurden Werke unter der Leitung von Petra Hammer-Maier und Günther Holler-Schuster kuratiert. Zu sehen sind die Werke von Stipendiaten des Landes Steiermark. "Ich lade herzlich dazu ein, gerade nach einer langen Zeit der...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Im Kindermuseum dreht sich auch 2021 alles um die Zeit.

Zeit-Ausstellungen im FRida & freD laufen weiter

Die Zeit-Ausstellungen im Kindermuseum FRida & freD werden aufgrund der Corona-Situation bis 27. Februar 2022 verlängert. Somit gehen die Ausstellungen „Der Uhr auf der Spur“ für Kinder ab acht Jahren und „Das kleine Städtchen Jederzeit“ (drei bis sieben Jahre) in die zweite Runde. Besucht werden kann das Kindermuseum aktuell während eineinhalb-stündiger Time Slots, die unter www.fridaundfred.at reserviert werden können. „Wir freuen uns, den Kindern endlich wieder eine aufregende Ablenkung im...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Frauen vor den Vorhang: Kuratorin Gudrun Danzer rückt 64 steirische Künstlerinnen in den Mittelpunkt.

Fokus Frau
Die Kunst der Frauen: Kuratorin Gudrun Danzer im WOCHE-Gespräch

"Ladies First!": Gudrun Danzer gibt steirischen Künstlerinnen in der Neuen Galerie ihre wohlverdiente Bühne. Es ist eine bahnbrechende Ausstellung, die seit Ende September in der Neuen Galerie zu sehen ist: Unter dem Titel "Ladies First! Künstlerinnen in und aus der Steiermark 1850 bis 1950" werden weitgehend unbekannte Künstlerinnen mit Steiermark-Bezug vor den Vorhang geholt. Kuratorin Gudrun Danzer und ihr Kollege Günther Holler-Schuster schließen damit eine große Lücke in der...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Auch das Schloss Eggenberg hat K. Wandschneider gemalt.

"Da capo" für Bilderausstellung im Sensenwerk

Sehr hohen Zuspruch hat im heurigen Jahr bereits die Ausstellung von Klaus Wandschneider in der "Neue Galerie Sensenwerk Deutschfeistritz" erfahren. Der Künstler präsentiert dabei frei nach dem Motto "Auf den Spuren der Impressionisten" 100 Bilder aus verschiedensten Bereichen (Landschaft, Portraits, Blumen, Sport). Nachdem Museen wieder öffnen dürfen, gibt es noch einmal bis 13. Dezember die Möglichkeit, die Bilder zu bestaunen. Wer Interesse hat, soll unter 0664/46 44 474 anrufen.

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Präsentierten das Modell des Pavillons: Bgm. M. Lenger (Spielberg), LR C. Drexler, Bgm. H. Trinker (Schladming), Kulturstadtrat G. Riegler (Graz), LR U. Lackner, Bgm. M. (Hartberg), Bgm. K. Lautner (Bad Radkersburg)

"Steiermark Schau" 2021
Ein komplett neuer Blick auf die grüne Mark

Eine Selbstreflexion mit Blicken ins Gestern, Heute und Morgen: So wird die große "Steiermark Schau" 2021. Von 1959 bis 2006 war sie in schöner Regelmäßigkeit ein Fixpunkt im heimischen Veranstaltungskalender und erregte Aufsehen auch über die Landesgrenzen hinaus: Die Rede ist von der Steirischen Landesausstellung, die nach 15 Jahren Pause nun ihr großes Comeback feiert. Das neue Ausstellungsformat des Landes trägt den Namen "Steiermark Schau" und startet im April 2021. Im Rahmen der ersten...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Engelsflügel im MURPARK Graz
24 8 9

GRAFFITI KUNST von Georg Dermouz, im Grazer MURPARK!

Die Graffiti-Kunstwerke von Georg Dermouz, sind vor der Disko Mausefalle und dem Billard-Café Immervoll in Graz zu sehen. Ein Bild ist im SunRecord-Studio in Memphis und eines hat er für die Randy-Rhoads-Familie gesprüht. Auch im Haus von Ex-Guns n` Roses-Gitarist Gilby Clarke, ist ein Bild von Georg Dermouz. Die #instawall mit den Engelsflügeln von dem Graffiti-Künstler Georg Dermouz, befindet sich im MURPARK vor dem INTERSPAR und eignet sich für fantastische Schnappschüsse zum Versenden, an...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Plakat: "Mirus. Antinikotin“ von Mara Schrötter-Malliczky (1919)
2

Ladies First: Vorhang auf für steirische Künstlerinnen

Volle Frauenpower in der Neuen Galerie: Die Ausstellung "Ladies First" rückt rund 60 bekannte, aber auch weniger bekannte steirische Künstlerinnen aus der Zeit von 1850 bis 1950 in den Mittelpunkt. Kuratorin Gudrun Danzer hat in intensiver Recherchearbeit die Werke von Frauen vor den Vorhang geholt, die zum Teil gänzlich unbekannt waren. "Es war ein Finden von Unbekannten", sagt sie. Und ihr Kollege, Kurator Günther Holler-Schuster, betont: „Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass die halbe...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

4
  • 19. Juni 2021 um 15:00
  • kunstGarten
  • Graz

4. STEIRISCHER VORLESETAG

Ausstellung/Gartenkunst, Literatur/Performance, Vortrag/Praesentation Zum vierten Mal wird der Steirische Vorlesetag das Vorlesen für Kinder an überraschenden Orten und im öffentlichen Raum zu einem ungewöhnlichen Erlebnis machen. Einen Tag lang wandern Bücher aus den Bibliotheken an besondere Orte. Dort werden lebendige Geschichten erzählt. Die Autorin bringt im Stil eines herkömmlichen Märchens Menschen, Tiere und Pflanzen zusammen, um den Planeten vor dem Untergang zu retten und darauf...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.