Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

1 2 13

Vernissagen Eröffnung in Linz ....
Gazmend Freitag – Mein Linz die Eröffnung der Ausstellung findet am 12. Juli 2021 statt

Gazmend Freitag – Mein Linz Eine künstlerische Liebeserklärung an die Stadt Vernissage Montag, 12. Juli 2021, 19.00 Uhr Altes Rathaus, Erdgeschoss, Foyer Hauptplatz 1 | 4020 Linz Eröffnung Bürgermeister MMag. Klaus Luger Kurator: Konsulent Adolf Öhler Als geselliger und weltoffener Mensch schätzt der albanische Kunstmaler Gazmend Freitag seine „adoptierte" Heimatstadt Linz, in der er seit 2010 lebt und arbeitet und die für ihn eine Quelle für seine Kreativität geworden ist. Sein neuestes...

  • Linz
  • Robert Rieger
Anzeige
Dirndl von Susanne Bisovsky und Ischler Hut von Bittner Hüte.
Aktion 3

Gewinnspiel
Gewinne dein Goodie-Bag für die Ausstellung DIRNDL - Tradition goes Fashion!

Die Ausstellung „DIRNDL. Tradition goes Fashion“ von 19. Juni bis 31. Oktober zeigt die ebenso spannende wie wechselvolle Entwicklungsgeschichte des Dirndls vom traditionellen „Gwand“ im Salzkammergut zum Haute Couture Modell von Andreas Kronthaler for Vivienne Westwood. Als „fashion piece“ wurde das Dirndl immer weiter entwickelt. Ein echtes Faszinosum, denn es schafft, mit den wechselnden Modetrends Schritt zu halten und doch die Grundform mit ihren Trachtenelementen zu bewahren. Es ist Mode...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Die "Sonne, Mond & Sterne"-Schau in der Hartlauer Fotogalerie zeigt, was die Nacht alles zu bieten hat.
6

Wieder offen
Hartlauer Fotogalerie lädt wieder zur Bilderschau auf den Pöstlingberg

Ab sofort hat am Pöstlingberg wieder die Hartlauer Fotogalerie geöffnet. Zum Auftakt gibt es besonders spektakuläre Aufnahmen von Sonnenuntergängen und der Nacht zu bestaunen. LINZ. Jeweils von Freitag bis Sonntag lädt die Hartlauer Fotogalerie wieder zum Besuch. Zum Auftakt der Saison heißt das Ausstellung-Motto „Sonne, Mond & Sterne“. Ob Sternenhimmel, tiefschwarze Nacht, die nur von der Leuchtspur eines Fahrzeuges oder dem Licht des Mondes illuminiert wird, oder die dämmernde Sonne mit ihrem...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Adolf Hitler (oberste Reihe Mitte) besuchte die Volksschule in Linz.

Neue Ausstellung
"Der junge Hitler" im Nordico Stadtmuseum

Ab 16. April zeigt das Nordico Stadtmuseum eine neue Ausstellung. Diese legt den Schwerpunkt auf die prägenden Jahre Jugendjahre des Diktators Adolf Hitler, von 1889 bis 1914. Diese verbrachte er zum Teil auch in Linz. LINZ. Die Ausstellung im Nordico erkundet die Anfänge: Woher kommen Nationalismus und Militarismus, Rassenhass und Antisemitismus? Wie weit sind sie zu Beginn des 20. Jahrhunderts in der Gesellschaft verankert, ehe der Erste Weltkrieg ausbricht? Wie prägen sie die Jugend Adolf...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Das Werk "Opfer" stammt von Kurator Markus Proschek.

Neue Ausstellung
"Transformation und Wiederkehr" im Lentos Kunstmuseum

Ab 24. März eröffnet im Lentos Kunstmuseum die neue Ausstellung "Transformation und Wiederkehr – Radikale Nationalismen im Spiegel der zeitgenössischen Kunst". Die Gruppenausstellung zeigt verschiedene künstlerische Positionen, die sich mit Faschismus und seiner Symbolik auseinandersetzen. Eine neue Podcast-Reihe mit Kurator Markus Proschek gibt zusätzliche Einblicke zum Thema. LINZ. Parallel zur Kontinuität rechtsextremer politischer Ideen existiert ein Nachleben der wiederholten...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Die Linzer Schriftstellerin Eugenie Kain.
2

Ausstellung
Eugenie Kains Werk ist im Stifterhaus zu sehen

Im Stifterhaus gibt es eine sehenswerte Ausstellung über das Werk der Linzer Schriftstellerin Eugenie Kain.  LINZ. Noch bis Mai ist im Stifterhaus – vorbehaltlich etwaiger Corona-Beschränkungen – die Ausstellung "Beim Schreiben werde ich mir fremd." Eugenie Kain (1960-2010) zu sehen. Die Ausstellung zum Werk der Linzer Schriftstellerin versammelt Texte und Objekte zu den fünf zu ihren Lebzeiten erschienenen Büchern. Zu sehen sind aber auch Materialien aus ihrem Nachlass sowie unveröffentlichte...

  • Linz
  • Christian Diabl
Heribert Friedl verwendet in seinen Arbeiten hauptsächlich"nonvisualobjects" wie Klänge und Gerüche im augenscheinlich leerem Raum.

Kunst in der Fastenzeit
Klangistallation in der Ursulinenkirche

Bis zum Karfreitag am 2. April bildet die Ursulinenkirche den Rahmen für eine Klanginstallation sowie eine künstlerische Intervention von Heribert Friedl. LINZ. Der in der Steiermark geborene Künstler Heribert Friedl lehrt an der Universität für Angewandte Kunst in Wien an der Abteilung für Ortsbezogene Kunst. Friedl arbeitet hauptsächlich mit "nonvisualobjects". Er verbindet Musik, Klang, Sound und vor allem Gerüche zu raumbezogenen Installationen in visuell vermeintlich leeren Räumen. Für...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
2 3 5

Künstler Gazmend Freitag
MEIN LINZ - DIE ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG FINDET AM 1. März 2021 STATT !

MEIN LINZ - DIE ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG FINDET AM 1. März 2021 STATT ! Gazmend Freitag – Mein Linz Eine künstlerische Liebeserklärung an die Stadt Maler aus Leidenschaft! Als geselliger und weltoffener Mensch schätzt der albanische Kunstmaler Gazmend Freitag seine "adoptierte" Heimatstadt Linz, in der er seit 2010 lebt und arbeitet. Sein neuestes Projekt MEIN LINZ ist inspiriert von der interessanten Architektur der Stadt, der Freundlichkeit der Menschen, seinem Wohnbezirk Alturfahr und der...

  • Linz
  • Robert Rieger
2 5

TROTZ CORONA der TERMIN für die VERNISSAGE von GAZMEND FREITAG " Mein Linz " wurde BESTÄTIGT

Vernissage "MEIN LINZ" im Alten Rathaus Linz 02.11.2020 Vernissage in Altes Rathaus Linz Hauptplatz 1 | 4020 Linz 02. November 2020 19.00 Uhr Eröffnung: Bürgermeister Klaus Luger Kurator: Konsulent Adolf Öhler Mein Linz Eine künstlerische Liebeserklärung Als geselliger und weltoffener Mensch schätzt der albanische Kunstmaler Gazmend Freitag seine adoptierte Heimatstadt Linz, in der er seit 2010 lebt und arbeitet. Sein neuestes Projekt MEIN LINZ ist inspiriert von der interessanten Architektur...

  • Linz
  • Robert Rieger

Ausstellung
FRAGE und AUFBRUCH_Bildende Kunst und Animationsfilm #3

Nikolaus Gansterer | Barbara Höller | Line Finderup Jensen | Mariela Schöffmann | Thomas Steiner | Anna Vasof Zum dritten Mal veranstalter der OÖ Kuntverein eine Ausstellung zum Thema Bildende Kunst und Animationsfilm in Zusammenarbeit mit AIFA Austria. Objekt, Malerei, Zeichnung und Video machen unterschiedliche Positionen im Umgang mit Kunst, Kunstbetrieb und Animationsfilm als Bestandteil der künstlerischen Praxis erlebbar. Kuratiert von Thomas Renoldner und Thomas Steiner. Dauer: 10....

  • Linz
  • ingrid Hahn
Die Amnesty-Aktivistinnen Ulrike Neunteufel (mit gelbem AI-T-Shirt) und Sarah Walther.
3

50 Jahre
Amnesty International präsentiert sich im Linzer Wissensturm

Zum 50-jährigen Jubiläum von Amnesty in Österreich zeigt der Wissensturm Schautafeln und Plakate aus der jahrzehntelangen Arbeit für Menschenrechte. LINZ. Seit 50 Jahren setzt sich Amnesty International auch in Österreich für Menschenrechte ein. Am 4. Mai 1970 wurde neun Jahre nach der Gründung von Amnesty in London die österreichische Sektion gegründet. Unter der Federführung des legendären Publizisten Günther Nenning wurde sie im Presseclub Concordia in Wien präsentiert. Mit dabei waren unter...

  • Linz
  • Christian Diabl
Kristiane Petersmann, Leiterin der Galerie Kulturformen und Bettina Weiss (re.).
3

Ausstellung
Streifzüge durch Linz in der Galerie Kulturformen

In der Galerie Kulturformen am Linzer Pfarrplatz sind Werke der Künstlerin Bettina Weiß zu sehen, dir gemeinsam mit der Fotografin Hannelore Hauer Streifzüge durch Linz unternommen hat. LINZ. Die Vernissage musste Corona-bedingt ausfallen, doch anschauen kann man sich die neue Ausstellung in der Galerie Kulturformen trotzdem. Die Künstlerin heißt Bettina Weiß und ist eine junge Frau mit Downsyndrom. Sie arbeitet seit drei Jahren im Café Viele Leute, das sich die Räumlichkeiten am Pfarrplatz 4...

  • Linz
  • Christian Diabl
2 4

CORONAVIRUS ,
MAYORS OF PEACE – BÜRGERMEISTER KLAUS LUGER und GAZMEND FREITAG 2020

Fotos : © Robert Rieger Photography Quelle: Gazmend Freitag MAYORS OF PEACE – BÜRGERMEISTER KLAUS LUGER und GAZMEND FREITAG 2020 Gazmend Freitag: Mayors of Peace – Bürgermeister Klaus Luger Ich habe dieses Bild von Bürgermeister Klaus Luger gemalt, der sich an dem Projekt „Mayors of Peace“ beteiligt und Linz somit zur Friedensstadt macht. Ich unterstütze diese/seine Initiative und bin begeistert von dem Gedanken, ohne Atomwaffen und in Frieden leben zu können. Michaela Thaler Über den Künstler:...

  • Linz
  • Robert Rieger
Braunes Langohr © Josef Limberger

Fledermaus-Ausstellung des Naturschutzbundes OÖ. im Juli im Zoo Linz

Fledermäuse sind faszinierende Tiere: Sie fliegen mit den Händen und „sehen“ mit den Ohren. Jahrhunderte lang wurden Fledermäuse aufgrund ihrer nächtlichen Lebensweise gefürchtet und verachtet. Heute stehen alle bei uns heimischen Fledermausarten unter Naturschutz. Über ihre Nützlichkeit als eifrige Insektenfresser weiß man inzwischen Bescheid. Die Wanderausstellung des Naturschutzbundes ist im Juli 2020 im Zoo Linz auf der Windflach (Windflachweg 1, 4040 Linz) zu sehen und informiert auf...

  • Linz
  • Naturschutzbund Oberösterreich
Erik Diewald mit seiner Großformatkamera
4

160 Jahre alte Fototechnik am Innovationshauptplatz Linz
Fotografische Zeitreise ins 19. Jahrhundert

Im Monat Juli lädt der Innovationshauptplatz Linz zu einer fotografischen Zeitreise ein. Ausdrucksstarke Charakterportraits auf Glas- oder Aluplatte mit 160 Jahre alter TechnikDas Linzer Fotostudio eris-portrait erweckt die älteste Form der Fotografie, die "Kollodium Nassplatten Technik" wieder zum Leben. Jeweils montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr und darüber hinaus nach Vereinbarung wird diese alte Fototechnik für die Besucherinnen und...

  • Linz
  • Pfarre Linz - St. Peter
Video 23

Ausstellung im Alten Rathaus in Linz 27.5. - 29.5 2020 7 - 19 Uhr
100 Jahre Rev. Moon für den Frieden in der Welt

2020 ist das Jahr, in dem Rev. Sun Myung Moon 100 Jahre geworden wäre. Seinem umfassenden Friedenswerk ist diese Ausstellung gewidmet. Zusammen mit seiner Frau Dr. Hak Ja Han setzte er Initiativen für die Wiedervereinigung Koreas, für Religionsfreiheit in der damals kommunistischen Sowjetunion, für interreligiösen Dialog, für die Erneuerung der Familie, für die Kultur im Dienste des Friedens und für eine internationale Friedensautobahn, um nur einige seiner Projekte zu nennen. Nach dem Tod Rev....

  • Linz
  • Johann Brunnbauer
Der Grüngürtel um Linz.

Ausstellung
Zehn Konzepte für den Linzer Grüngürtel

Eine Ausstellung im afo präsentiert zehn Konzepte für den Linzer Grüngürtel, erarbeitet von Studenten der TU Wien.  LINZ. Stellen Sie sich einmal vor: Die Stadt wächst, ohne zusätzlichen Boden zu versiegeln. Mobilität findet ohne neue Autobahnkilometer statt. Der Wirtschaft geht es gut, ohne CO2 auszustoßen. Und der Grüngürtel ist überall. In Linz utopisch? Im vergangenen Semester haben sich 31 Studierende des Forschungsbereichs "Örtliche Raumplanung" der TU Wien auf Zukunftsfragen eingelassen,...

  • Linz
  • Christian Diabl
"Holzbau in fünf Vierteln": Die Startveranstaltung findet am Donnerstag, 6. Februar, um 19 Uhr im afo architekturforum oberösterreich, Herbert-Bayer-Platz 1, 4020 Linz, statt.

Bauen mit der Region
Wanderausstellung: Öffentlicher Holzbau in Oberösterreich

OÖ. Oberösterreich ist ein Wald- und Holzland. Auf knapp 42 Prozent der gesamten Landesfläche prägen die Wälder die Schönheit der Natur- und Kulturlandschaft und bieten dem Menschen Erholung und Schutz vor Naturgefahren. Vor allem aber versorgt der Wald die Bevölkerung mit dem natürlichen Rohstoff Holz und ist eine wichtige Einkommensquelle für die in den ländlichen Gebieten lebende Bevölkerung. Bauen in der Region heißt bauen mit der Region. Öffentliche Bauträger befinden sich oft im...

  • Perg
  • Ulrike Plank

LPD - TraunART

Traun-ART Mitgliederausstellung  LANDESPOLIZEIDIREKTION Nietzstrasse 33, 4021 Linz Vernissage: 21.1.2020, 13:30 Uhr Ausstellungsdauer: 1 Jahr

  • Linz
  • Hermann Holzner
4 2 20

Schlossmuseum Linz

Das Linzer Schlossmuseum gibt auf über 10.000 m² Ausstellungsfläche einen umfangreichen Einblick in die Natur-, Kultur- und Kunstgeschichte Oberösterreichs vom Beginn des Lebens bis ins 21. Jahrhundert. Die Dauerausstellungen, im historischen Schloss wie im neuen Südtrakt, sind breit gefächert. Sie reichen von der Erdgeschichte bis zur Zeitgeschichte und legen über vielfältige und umfangreiche Spezialgebiete Zeugnis ab. Eine Zeitreise die für Jung und Alt interessant ist.

  • Linz
  • Christa Posch
v.l.: Prof. Gertrude Haider, Maria Gruber

Finissage in der Clubgalerie
Ausstellung Impuls Natur - Maria Gruber

Zum Ausklang der Ausstellung MARIA GRUBER – IMPULS NATUR – Malerei, Grafik, Glaskunst ladet die Clubgalerie der Dr. Ernst Koref-Stiftung im OÖ Kulturquartier / Ursulinenhof (1. Stock) zu einem Rundgang am letzten Ausstellungstag. Am Freitag, 15. November 2019 ab 16.00 Uhr führt die Künstlerin persönlich durch ihre Bilderwelt.

  • Linz
  • Clubgalerie Dr. Ernst Koref-Stiftung

Vernissage Bettina Brückler - Expansion
Digitale Kunst - Neue Kunst.Edle Werke #6 in der Edelwerkstatt

Wir freuen uns Bettina Brückler mit ihrer Digitalen Kunst unter dem Motto "Expansion" in der Edelwerkstatt präsentieren zu können.  Die gelernte Architektin beschäftigt sich intensiv mit der Erschaffung von Bildwelten, die eine Brücke zwischen Oberfläche und Untergrund entwerfen: „Manche Sätze und Wörter inspirieren mich, sie in ein Bild zu fassen. Dabei spiele ich mit Geometrie, eigenen veränderten Fotos oder Malereien und den verschiedenen Materialien, auf die meine digitalen Werke gedruckt...

  • Linz
  • Doris Schulz
Die Ausstellung in der Stiftervilla Kirchschlag, in Kirchschlag bei Linz, kann noch bis 13. Oktober besucht werden.
3

Kirchschlag bei Linz
Finissage der Kulturgruppe Cart in der Stiftervilla

Noch bis 13. Oktober ist die Ausstellung "... dass keine linie der anderen gleich und doch jede schön ist" in der Stiftervilla in Kirchschlag bei Linz zu sehen. LINZ. Für den Ausstellungstitel hat die Kulturgruppe CART aus Pregarten ein Zitat Adalbert Stifters gewählt: "... dass keine linie der anderen gleich und doch jede schön ist". Anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens zeigt die Gruppe ihre Werke noch bis 13. Oktober in der Stiftervilla in Kirchschlag bei Linz. Mit dabei sind Künstler wie...

  • Linz
  • Carina Köck
Das ehemalige Wohn- und Sterbehaus von Adalbert Stifter wurde 1844 erbaut. Seit 1957 befinden sich darin das OÖ. Literaturmuseum und Adalbert-Stifter-Institut des Landes OÖ. Das Foto zeigt das StifterHaus nach der abgeschlossenen Dach- und Fassadensanierung im August 2019.

Land OÖ
Renovierung des StifterHauses beendet

In den vergangenen Monaten wurde das StiferHaus in Linz saniert. Dach, Fassade, Fenster und Balkone wurden erneuert. LINZ. Im Rahmen einer notwendigen Dachsanierung wurde in den vergangenen Monaten auch die Fassade des StifterHauses restauriert. Als letztes wurden Fenster und Balkone saniert. Die Arbeiten waren mit Ende Juli abgeschlossen. In neuem Gewand„Adalbert Stifters Werke faszinieren, seine Bedeutung geht weit über das rein Literarische hinaus und sein Engagement hat zum Teil bis heute...

  • Linz
  • Carina Köck

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.