Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Kunstprojekt Museo: Sogenannte Tableaux vivants der Schülerinnen und Schüler aus der 4B der Otto-Glöckel-Schule Linz.
7

Otto-Glöckel-Schule
Schüler stellen für Kunstprojekt alte Meister nach

Die Schülerinnen und Schüler der Otto-Glöckel-Schule Linz lassen mit ihrem Kunstprojekt "MUSEO" aufhorchen. Unter der Leitung von Lehrer Martin Egger stellten sie Skulpturen und Gemälde aus der Sammlung des Schlossmuseums nach und ließen sich dabei fotografieren. Das Ergebnis lässt sich sehen, auch im Rahmen einer Ausstellung. LINZ. "MUSEO" heißt das Kunstprojekt der Schülerinnen und Schüler der Otto-Glöckel-Schule Linz unter der Leitung von Lehrer Martin Egger. Für das Ausstellungsprojekt...

  • Linz
  • Felix Aschermayer
Lydia Eder bei der Ausstellung
8

Weiße Rose
Sophie Scholl-Ausstellung im Linzer Mariendom

Die Widerstandsbewegung „Weiße Rose“ steht im Zentrum einer Ausstellung der Friedensbibliothek Berlin im Linzer Mariendom. LINZ. Mit der Widerstandsbewegung "Weiße Rose" der Geschwister Scholl beschäftigt sich eine Ausstellung der Friedensbibliothek Berlin im Linzer Mariendom. Sie zeigt Bilder und Texte zur politischen Situation der „Zwischenkriegszeit“ in der Weimarer Republik, zum Erstarken der NSDAP und zu den Jahren des Dritten Reichs. Im Zentrum von "Sophie Scholl – Der Traum von einem...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die neue Lebenshilfe-Werkstätte "Kreativum" mit dem Schwerpunkt Kunst in der Kapuzinerstraße wurde mit einer Ausstellung eröffnet.
4

Lebenshilfe Linz
Zentrum für künstlerische Miteinander eröffnet

Am 5. Mai, dem Tag der Inklusion, wurde die neue Lebenshilfe-Werkstätte in der Linzer Kapuzinerstraße eröffnet. Die Werkstätte "Kreativum" mit angeschlossener Galerie bietet Menschen mit Beeinträchtigung die Möglichkeit ihrer künstlerischen Tätigkeit nachzugehen und präsentiert in einer ersten Ausstellung die bereits entstandenen Werke. LINZ. Am 5. Mai wurde anlässlich des Tages der Inklusion die dritte Lebenshilfe-Werkstätte in Linz eröffnet. Die "Werkstätte Kreativum" in der Kapuzinerstraße...

  • Linz
  • Felix Aschermayer
Die Ästhetik des Wartens.
5

Fotoausstellung
In der Hartlauer Fotogalerie lernt man das Warten zu schätzen

Die erste Ausstellung 2022 in der Hartlauer Fotogalerie beschäftigt sich mit dem Thema "Warten" und ist bis 26. Juni zu sehen. LINZ. Mit "vielschichtigen, spektakulären und spannenden Bilderlebnissen" startet die Hartlauer Fotogalerie am Pöstlingberg in die Saison. "Wer früher nicht warten konnte, der hat es in der Pandemie gelernt", schreibt Kurator Chris. Hinterobermaier. Warten betrifft alle Lebensbereiche begleitet uns lebenslang. Und es spielt auch in der Fotografie eine wichtige Rolle,...

  • Linz
  • Christian Diabl
Linzer ÖVP will mit "Ehrenamtstagen" Vereine stärken.

In Planung
Linzer ÖVP will mit "Ehrenamtstagen" Vereine stärken

Die Linzer ÖVP plant eine Vereins-Messe. Dort sollen Vereine und Organisationen, nach den zum Teil verlustreichen Pandemiejahren, ihre Arbeit präsentieren und wieder Mitglieder anwerben können. Ein konkretes Datum für "Linzer Ehrenamtstage" gibt es noch nicht. LINZ. "Ehrenamtliche Tätigkeiten halten unser gesellschaftliches Leben am Laufen. Unzählige Bereiche und Angebote im Sport, in der Kultur und Freizeitgestaltung bis hin zu den Blaulicht-Organisationen können ohne das Engagement der...

  • Linz
  • Felix Aschermayer
Ausstellungseröffnung von "Die Betrachterin" im Mariendom. Von li: Zoe Goldstein, Anna Minta, Margit Greinöcker, Martina Resch.
4

"Frauen* im Mariendom"
Kunstprojekt im Mariendom geht auch 2022 weiter

Das Projekt "Frauen* im Mariendom" findet 2022 mit zwei künstlerischen Interventionen eine Fortsetzung. Den Auftakt machte am 7. April die installative Arbeit " /DIE BETRACHTERIN/ ". LINZ. Für die Ausstellungseröffnung inszenierte Margit Greinöcker, die künstlerische Leiterin von " /DIE BETRACHTERIN/ ", gemeinsam mit elf weiteren Frauen und unter Leitung von Pastoralassistentin Stefanie Hinterleitner einen liturgischen Einzug. Greinecker möchte im Rahmen des Kunstprojekts, über biografische...

  • Linz
  • Felix Aschermayer
Der Gossenschütze, ein Goblin, und Mathias Kollros auf dem nextcomic-Festival in Linz.
8

Linza Gschichten
"Mister Magic" aus Linz

Mathias Kollros zeichnet hauptberuflich Motive für "Magic – The Gathering", das größte Fantasy-Sammel-Kartenspiel der Welt. Selbst spielt er aber nicht. LINZ. Wenn Mathias Kollros seinen Stand beim großen Magic-Event in Tokyo aufbaut, warten bereits Dutzende Fans auf den Linzer. Diszipliniert stehen sie an, um sich Karten signieren zu lassen oder einen Druck zu kaufen. Laut dem 39-Jährigen gibt es zwei Arten von Magic-Fans: Die einen lieben das Spiel, die anderen das Artwork – so wie Kollros....

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Studierenden präsentieren ihre Ergebnisse der Öffentlichkeit.
2

KU Linz
Studierende stellen aus: Was Architektur zum Ausdruck bringt.

Studierende der KU Linz haben sich mit Architektur und politischer Repräsentation auseinandergesetzt. Die Ergebnisse sind noch bis Ende März im Foyer der KU zu sehen. LINZ. Architektur kommuniziert immer auch unterschiedliche politische und gesellschaftliche Visionen und Agenden. Sie bringt dabei historische Narrative, gesellschaftliche Konzepte, soziokulturelle Selbstverständnisse und Machtkonstellationen zum Ausdruck. Wie das funktioniert, zeigten Studierende aus Georgien, Montenegro,...

  • Linz
  • Christian Diabl
1 2

Kunst ...
Der Konsul des Kosovo trifft den Künstler Gazmend Freitag in Wien

Gazmend Freitag mit Konsul des Kosovo Mag. Isa Kosumi in der Botschaft der Republik Kosovo in Wien, 2022. Der Konsul der Republik Kosovo in Österreich, Isa Kosumi empfing in den Räumlichkeiten des kosovarischen Konsulats, in der Botschaft der Republik Kosovo in Wien den großen albanischen Künstler Gazmend Freitag, der in Begleitung von Joe Leitner, Chefredakteur und Kulturjournalist der Press „VAKO“ nach Wien kam. Gazmend Freitag ist ein zeitgenössischer Maler mit albanischen Wurzeln. Seine...

  • Linz
  • Robert Rieger
Für die Ausstellungsmacher eine der großen Bausünden: der geplante 110 Meter hohe Quadrill-Tower.
8

Cinematograph
Ausstellung thematisiert Bausünden in Linz

LINZ. Ab und zu gibt es im Cinematograph, Obere Donaulände 51, nicht nur Stummfilmklassiker, sondern auch Ausstellungen. Zur Zeit ist im angeschlossenen Café eine Leistungsschau der besonderen Art zu sehen. Die Baumrettungsinitiative und Arch.Pro.Linz präsentieren die aus ihrer Sicht größten Linzer Bau-, Verkehrs- und Umweltsünden. Das Spektrum reicht von diversen Hochhäusern über den Westring bis hin zu den laufenden Umwidmungen im Linzer Grüngürtel.     Die Ausstellung ist Mittwoch bis...

  • Linz
  • Christian Diabl
2

Ausstellungseröffnung
MUSIK-MALEREI

Ausstellungseröffnung ANTON REINTHALER: MUSIK – MALEREI Bilder auf Papier und Leinwand Samstag, 13. November 2021, 17 Uhr Pfarrsaal der Stadtpfarre Linz, Pfarrplatz 4, 4020 Linz Musik:  Susanne Thielemann, Sopran A. R.: Klavier Weitere Ausstellungs-Termine: Sonntag, 14.11. und Sonntag, 21.11.2021 Jeweils nach dem Gottesdienst um ca. 10.15 Uhr – 12 Uhr

  • Linz
  • Anton Reinthaler
Kreatives Arbeiten in der freien Waldorfschule Linz.

für Schulanfänger und Quereinsteiger
Infotag in der Freien Waldorfschule Linz

Die Freie Waldorfschule Linz lädt am 16. Oktober zum Infotag für Schulanfänger und Quereinsteiger. LINZ. Wie genau das Gesamtschulkonzept der Waldorfschule funktioniert, welches junge Menschen am Ende der Schullaufbahn entweder mit der Zentralmatura, dem Waldorfabschluss oder einem handwerklichen Lehrabschluss entlässt, können interessierte Schüler und Eltern am Samstag, 16. Oktober, von 8 bis 13 Uhr in der Baumbachstraße 11 in Linz erfahren. Schnuppern in der KlasseSchon am 15. Oktober kann...

  • Linz
  • Christian Diabl
Madame Stella Mbe Mbo malt mit dem Mund und teilweise mit den Oberarmen.

Ausstellungseröffnung
Afrikanische Mundmalerin in der Galerie Kulturformen

Die Galerie Kulturformen zeigt ab 12. Oktober Bilder der kongolesischen Künstlerin Stella Mbe Mbo. LINZ. Am 12. Oktober öffnet die Galerie Kulturformen am Pfarrplatz nach langer Corona-Pause wieder ihre Pforten. Gezeigt werden Bilder von der afrikanischen Mundmalerin Madame Stella Mbe Mbo. Die in Kinshasa, in der Demokratischen Republik Kongo, lebende Künstlerin wurde ohne Beine, ohne Unterarme und Hände geboren. Sie malt ihre Bilder teilweise mit dem Mund, teilweise mit den Oberarmen. Bewegend...

  • Linz
  • Christian Diabl
3

GALERIE-halle LINZ
WOLFGANG DENK. BRILLIANT POLYCOLORTYPES 2019 – 2021

Seit September 2019 arbeitet Wolfgang Denk konsequent an einer neuen Bildsprache, die der im Waldviertel lebende und arbeitende Künstler zum DENK ART-Vokabularium verdichtet. Im Mittelpunkt von Denk steht der Versuch die deklarative Beschränktheit des Geometrischen und die überschüssige Expressivität der gestischen Malerei zu überwinden. Das Resultat seiner intensiven Beschäftigung mit den Parametern der Malerei, ist eine neue Form der Plasticolorotype -Technik – ein von Denk entwickelter...

  • Linz
  • Christina Werner
4

Ausstellung
Erinnerungen in der Künstlervereinigung MAERZ

LINZ. "time past in tima present" heißt ein Ausstellungsprojekt mit österreichischen und kroatischen Künstlerinnen und Künstlern, das am 7. September um 19 Uhr in der Künstlervereinigung MAERZ eröffnet wird. In der Ausstellung werden künstlerische Positionen zum Thema "Erinnerungen" gezeigt, welche die Frage stellen, wie diese unser tägliches Leben, unsere politische Haltung oder unsere künstlerische Praxis beeinflussen – zu sehen bis 15. Oktober.

  • Linz
  • Christian Diabl
1 Aktion

Verlosung
6 x 2 Tageskarten für die „Gartenlust auf der Seeseitn“ zu gewinnen!

FELDKIRCHEN AN DER DONAU. In der Regel finden die Gartenlust-Verkaufsausstellungen in Schloss- und Klosteranlagen statt. Nur eine Gartenlust weicht von dieser Regel ab und bietet wohl eine der spannendsten Kulissen in ganz Österreich. An einem Badesee mit Sandstrand, in einer wunderschönen Parkanlage, findet die „Gartenlust auf der Seeseitn“, in der Gemeinde Feldkirchen an der Donau von 10. bis 12. September 2021 statt. Es haben sich knapp 100 Aussteller angemeldet: Spezialitätengärtner,...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
1 2 13

Vernissagen Eröffnung in Linz ....
Gazmend Freitag – Mein Linz die Eröffnung der Ausstellung findet am 12. Juli 2021 statt

Gazmend Freitag – Mein Linz Eine künstlerische Liebeserklärung an die Stadt Vernissage Montag, 12. Juli 2021, 19.00 Uhr Altes Rathaus, Erdgeschoss, Foyer Hauptplatz 1 | 4020 Linz Eröffnung Bürgermeister MMag. Klaus Luger Kurator: Konsulent Adolf Öhler Als geselliger und weltoffener Mensch schätzt der albanische Kunstmaler Gazmend Freitag seine „adoptierte" Heimatstadt Linz, in der er seit 2010 lebt und arbeitet und die für ihn eine Quelle für seine Kreativität geworden ist. Sein neuestes...

  • Linz
  • Robert Rieger
Anzeige
Dirndl von Susanne Bisovsky und Ischler Hut von Bittner Hüte.
Aktion 3

Gewinnspiel
Gewinne dein Goodie-Bag für die Ausstellung DIRNDL - Tradition goes Fashion!

Die Ausstellung „DIRNDL. Tradition goes Fashion“ von 19. Juni bis 31. Oktober zeigt die ebenso spannende wie wechselvolle Entwicklungsgeschichte des Dirndls vom traditionellen „Gwand“ im Salzkammergut zum Haute Couture Modell von Andreas Kronthaler for Vivienne Westwood. Als „fashion piece“ wurde das Dirndl immer weiter entwickelt. Ein echtes Faszinosum, denn es schafft, mit den wechselnden Modetrends Schritt zu halten und doch die Grundform mit ihren Trachtenelementen zu bewahren. Es ist Mode...

  • Linz
  • BezirksRundSchau Oberösterreich
Die "Sonne, Mond & Sterne"-Schau in der Hartlauer Fotogalerie zeigt, was die Nacht alles zu bieten hat.
6

Wieder offen
Hartlauer Fotogalerie lädt wieder zur Bilderschau auf den Pöstlingberg

Ab sofort hat am Pöstlingberg wieder die Hartlauer Fotogalerie geöffnet. Zum Auftakt gibt es besonders spektakuläre Aufnahmen von Sonnenuntergängen und der Nacht zu bestaunen. LINZ. Jeweils von Freitag bis Sonntag lädt die Hartlauer Fotogalerie wieder zum Besuch. Zum Auftakt der Saison heißt das Ausstellung-Motto „Sonne, Mond & Sterne“. Ob Sternenhimmel, tiefschwarze Nacht, die nur von der Leuchtspur eines Fahrzeuges oder dem Licht des Mondes illuminiert wird, oder die dämmernde Sonne mit ihrem...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Adolf Hitler (oberste Reihe Mitte) besuchte die Volksschule in Linz.

Neue Ausstellung
"Der junge Hitler" im Nordico Stadtmuseum

Ab 16. April zeigt das Nordico Stadtmuseum eine neue Ausstellung. Diese legt den Schwerpunkt auf die prägenden Jahre Jugendjahre des Diktators Adolf Hitler, von 1889 bis 1914. Diese verbrachte er zum Teil auch in Linz. LINZ. Die Ausstellung im Nordico erkundet die Anfänge: Woher kommen Nationalismus und Militarismus, Rassenhass und Antisemitismus? Wie weit sind sie zu Beginn des 20. Jahrhunderts in der Gesellschaft verankert, ehe der Erste Weltkrieg ausbricht? Wie prägen sie die Jugend Adolf...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Das Werk "Opfer" stammt von Kurator Markus Proschek.

Neue Ausstellung
"Transformation und Wiederkehr" im Lentos Kunstmuseum

Ab 24. März eröffnet im Lentos Kunstmuseum die neue Ausstellung "Transformation und Wiederkehr – Radikale Nationalismen im Spiegel der zeitgenössischen Kunst". Die Gruppenausstellung zeigt verschiedene künstlerische Positionen, die sich mit Faschismus und seiner Symbolik auseinandersetzen. Eine neue Podcast-Reihe mit Kurator Markus Proschek gibt zusätzliche Einblicke zum Thema. LINZ. Parallel zur Kontinuität rechtsextremer politischer Ideen existiert ein Nachleben der wiederholten...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Die Linzer Schriftstellerin Eugenie Kain.
2

Ausstellung
Eugenie Kains Werk ist im Stifterhaus zu sehen

Im Stifterhaus gibt es eine sehenswerte Ausstellung über das Werk der Linzer Schriftstellerin Eugenie Kain.  LINZ. Noch bis Mai ist im Stifterhaus – vorbehaltlich etwaiger Corona-Beschränkungen – die Ausstellung "Beim Schreiben werde ich mir fremd." Eugenie Kain (1960-2010) zu sehen. Die Ausstellung zum Werk der Linzer Schriftstellerin versammelt Texte und Objekte zu den fünf zu ihren Lebzeiten erschienenen Büchern. Zu sehen sind aber auch Materialien aus ihrem Nachlass sowie unveröffentlichte...

  • Linz
  • Christian Diabl
Heribert Friedl verwendet in seinen Arbeiten hauptsächlich"nonvisualobjects" wie Klänge und Gerüche im augenscheinlich leerem Raum.

Kunst in der Fastenzeit
Klangistallation in der Ursulinenkirche

Bis zum Karfreitag am 2. April bildet die Ursulinenkirche den Rahmen für eine Klanginstallation sowie eine künstlerische Intervention von Heribert Friedl. LINZ. Der in der Steiermark geborene Künstler Heribert Friedl lehrt an der Universität für Angewandte Kunst in Wien an der Abteilung für Ortsbezogene Kunst. Friedl arbeitet hauptsächlich mit "nonvisualobjects". Er verbindet Musik, Klang, Sound und vor allem Gerüche zu raumbezogenen Installationen in visuell vermeintlich leeren Räumen. Für...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
2 3 5

Künstler Gazmend Freitag
MEIN LINZ - DIE ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG FINDET AM 1. März 2021 STATT !

MEIN LINZ - DIE ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG FINDET AM 1. März 2021 STATT ! Gazmend Freitag – Mein Linz Eine künstlerische Liebeserklärung an die Stadt Maler aus Leidenschaft! Als geselliger und weltoffener Mensch schätzt der albanische Kunstmaler Gazmend Freitag seine "adoptierte" Heimatstadt Linz, in der er seit 2010 lebt und arbeitet. Sein neuestes Projekt MEIN LINZ ist inspiriert von der interessanten Architektur der Stadt, der Freundlichkeit der Menschen, seinem Wohnbezirk Alturfahr und der...

  • Linz
  • Robert Rieger

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Sommerlicht
  • 1. Juli 2022 um 10:00
  • Lentos Kunstmuseum
  • Ernst-Koref-Promenade 1

Ausstellung Inge Dick – Farben des Lichts, Info unter www.lentos.at

Inge Dick: Farben des Lichts Inge Dick Sommerlicht Das malerische, fotografische und filmische Sichtbarmachen von Licht und Lichtfarbe ist künstlerisches Lebensthema der österreichischen Künstlerin Inge Dick (*1941). Im Zentrum der Ausstellung steht das vierteilige Projekt jahres licht weiss (2012–2015). In diesem Jahreszeitenprojekt spürt die Künstlerin in experimenteller und gleichsam poetischer Weise dem facettenreichen Wesen des Lichts nach. Mit vier Digitalfilmen macht sie die...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Linz-Mitte
"Claudia", 2002
2
  • 1. Juli 2022 um 10:00
  • Lentos Kunstmuseum Linz
  • Linz

Ausstellung: Iris Andraschek

Das Werk der öster­rei­chi­schen Künst­le­rin Iris Andra­schek ist geprägt von dem Inter­es­se an all­tags­kul­tu­rel­len und sozi­al­po­li­ti­schen Moti­ven. Die Bezie­hung zwi­schen Mensch und Natur, alter­na­ti­ve Lebens­ent­wür­fe sowie Fra­gen über ein gerech­te­res Zusam­men­le­ben sind wie­der­keh­ren­de The­men ihrer Kunst. Kom­mu­ni­ka­ti­on ist zen­tral für ihr recher­che­ba­sier­tes Arbei­ten. Die­ses spie­gelt sich in Pro­jek­ten wider, die die per­sön­li­chen Erfah­run­gen der...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
  • 1. Juli 2022 um 11:00
  • Botanischer Garten Linz
  • Linz

eine Apfel, Ahorn, Avocado - Bäume und Menschen im Spannungsfeld von Klimakrise und Nachhaltigkeit

Was tragen Bäume und Wälder zur Erreichung der globalen nachhaltigen Entwicklungsziele bei? Warum ist es umgekehrt so wichtig, dass wir Menschen Bäume schützen? Diese und weitere Fragen werden im Zuge einer neuen Ausstellung von Südwind OÖ im Botanischen Garten Linz beantwortet. Am 14. Mai wird bei der Jubiläumsfeier des Botanischen Gartens die neue Ausstellung „Apfel, Ahorn, Avocado - Bäume und Menschen im Spannungsfeld von Klimakrise und Nachhaltigkeit“ von Südwind OÖ eröffnet....

  • Linz
  • Südwind Oberösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.