Alles zum Thema Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Motor & Mobilität
Zum 30-Jahre-Jubiläum des Mazda MX-5 gibt es das limitierte Sondermodell MX-5 30th Anniversary.
2 Bilder

Der Mazda MX-5 wird 30

Der Mazda MX-5 feierte vor 30 Jahre seine Weltpremiere in Chicago – nun gibt es anlässlich dieses runden Geburtstages ein limitiertes Sondermodell des Kultroadsters, von dem bislang über eine Million Exemplare verkauft wurden: den Mazda MX-5 30th Anniversary. Geburtstags-LookDer Mazda MX-5 30th Anniversary fällt auf den ersten Blick durch seinen exklusiven Geburtstags-Look in Racing Orange auf. Der knallige Farbton unterstreicht den sportlichen Auftritt und ist auch im Innenraum zu finden....

  • 14.02.19
Lokales
Das Duo Minerva, bestehend aus Johanna Gossner und Damian Keller, begeisterte das Publikum.
2 Bilder

LMS Brixental
Eine Uraufführung zum Jubiläum

25 Jahre Landesmusikschule (LMS) Brixental BRIXENTAL/WILDSCHÖNAU (be). 27 Landesmusikschulen gibt es in Tirol, eine davon im Brixental. Bis auf den letzten Platz war der Saal in der Salvena Hopfgarten gefüllt, als die Schüler und Lehrer zum Jubiläumskonzert aufspielten. Eröffnet wurde mit der „Fanfare for a Solemn Occasion“ von Stefan Reiter, welche dieser zum 20-jährigen Jubiläum komponiert hatte. Fünf Gemeinden, eine Musikschule „Wir wollen jungen Menschen die Möglichkeit zur...

  • 13.02.19
Motor & Mobilität
Der Škoda Fabia wird 20 und feiert seinen Geburtstag mit dem Sondermodell Fabia 20.
3 Bilder

Škoda Fabia wird 20

Der Škoda Fabia wird 20 Jahre alt – und feiert dies mit einem Sondermodell, dem Škoda Fabia 20. Diesen gibt es als Kurzheckvariante oder Combi und mit einer umfangreichen Serienausstattung inklusive fünf Jahre Škoda Plus Garantie. Die Preise beginnen bei 11.480 Euro bzw. 12.380 für den Combi. Fabia in FaktenDie Fakten zum Škoda Fabia sind eindrucksvoll: Seit seiner Markteinführung im Jahr 1999 wurde er über vier Millionen Mal verkauft. Er ist eines der meistverkauften Fahrzeuge in diesem...

  • 07.02.19
Lokales
Hans Unterdorfer (Vorstandsvorsitzender Tiroler Sparkasse), Bruno Wallnöfer (Aufsichtsratsvorsitzender der Privatstiftung und Vereinsvorsteher), Tilmann Märk (Rektor der Universität Innsbruck), Walter Hörtnagl (Obmann des Sparkassen-LandesverbandsTirol und Vorarlberg).
2 Bilder

350 Jahre Universität Innsbruck
Universität Innsbruck und Sparkassen feiern gemeinsam Jubiläen

TIROL. Dieses Jahr kann die Universität Innsbruck ihr 350-Jahr-Jubiläum feiern. Gleichzeitig freut man sich über das 200-Jahr-Jubiläum der Sparkassen. Jetzt wurde ein Kooperationsvertrag für die beiden Jubiläen unterschrieben und es wird zusammen gefeiert.  Geschichte der Institutionen eng miteinander verbundenSchon von der Geschichte her, passt es, dass die beiden Institutionen gemeinsam ihre Jubiläen feiern. Der Grundstein für die Sparkassenorganisation wurde 1819 gelegt, die Gründung der...

  • 30.01.19
Lokales
Die Sonderbriefmarke wird auch in einem Sammlermäppchen erhältlich sein.

350 Jahre Uni Innsbruck
Sonderbriefmarke anlässlich des 350jährigen Bestehens

TIROL. Die Universität Innsbruck feiert 2019 ihr 350jähriges Bestehen. Aus diesem Grund gibt es von der österreichischen Post eine Jubiläumssonderbriefmarke. 350 Jahre Universität Innsbruck Am 15. Oktober 1669 gründete Kaiser Leopold 1. die Universität Innsbruck. Dieses 350-Jahre-Jubiläum wird mit Ausstellungen, Konzerten, Vorträgen und zahlreichen Festen gefeiert. Gemeinsam mit der Österreichischen Post gestaltete die Uni Innsbruck eine Sonderbriefmarke, um das Jubiläum zu feiern. Durch...

  • 21.01.19
  •  2
Leute
Landesinnungsmeister Simon Kathrein mit Weihbischof Hansjörg Hofer und LR Josef Geisler beim landesüblichen Empfang durch Musik und Schützen in Alpbach
5 Bilder

Für neue Herausforderungen gewappnet
50 Jahre Bildungswoche der österreichischen Holzbau- und Zimmermeister

ALPBACH (be). Eine Woche lang widmen sich zahlreiche Zimmermeister zum Jahresbeginn der Weiterbildung, Treffpunkt dafür ist seit vielen Jahren das Kongresszentrum in Alpbach. Von 14. bis 18. Jänner fand die heurige Bildungswoche der österreichischen Holzbau- und Zimmermeister statt und am Donnerstagabend wurde zum großen Festabend mit Heiliger Messe und landesüblichem Empfang geladen. Landesinnungsmeister Simon Kathrein ließ die heurige Bildungswoche Revue passieren und meinte: „Es sind...

  • 18.01.19
Lokales
Freude nach dem aufwendigen Aufbau: Eder Karl, Belfin Ferdinand, Diery Michael mit dem Kranführer und LKW-Fahrer sowie Krainthaler Martin (v.l.).
5 Bilder

25 Jahre
Kirchbichler Krippenfreunde bauten zu Jubiläum Riesenkrippe

KIRCHBICHL (red). An ein besonderes Projekt wagten sich die „Krippenfreunde Kirchbichl“ anlässlich des 25-Jahr-Jubiläums des Vereins. Sie bauten in rund 500 freiwilligen Arbeitsstunden eine lebensgroße Holzkrippe. Der Baubeginn erfolgte am 15. Mai 2017, letztendlich brauchten die Vereinsmitglieder ein Jahr, um das Bauwerk fertig zu stellen. Der Rohbau der Krippe wurde zuerst in der Tenne beim „Kramer“ in Mariastein angefertigt, dann im Hof des Bauernhofes weitergebaut. Am 14. Mai 2018...

  • 11.01.19
Wirtschaft
Viel Gespür für Design und Architektur ist wichtig – hier fühlen sich die Kunden seit 45 Jahren wohl!
2 Bilder

MPREIS
45. Geburtstag einer Tiroler Erfolgsgeschichte

Was 1974 mit der ersten Filiale begonnen hat, war 1998 bereits einhundert Märkte groß und zählt heute 277 Standorte: Die MPREIS-Story ist eine Tiroler Erfolgsgeschichte! "In all der Zeit sind zwei Dinge gleich geblieben: Unsere Werte als Familienunternehmen und unsere Verbundenheit zur Region. Da trifft es sich gut, dass wir heuer ein Jubiläum feiern! Ein schöner Anlass für einen kleinen Blick zurück", heißt es aus der Unternehmensleitung. Wichtigster Nahversorger Bereits seit 45 Jahren...

  • 09.01.19
Wirtschaft
Oswald Feuersinger ist seit mittlerweile über 45 Jahren bei den Stadtwerken Kufstein beschäftigt und erhielt dafür eine Ehrung aus den Händen von Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf.
2 Bilder

Dienstjubilare geehrt
Seit Jahrzehnten im selben Betrieb tätig

BEZIRK (nos/red). Das Land Tirol ehrte kürzlich insgesamt 127 Personen, die seit mindestens 35 Jahren im selben Unternehmen arbeiten. Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf würdigt die Leistung der Dienstjubilare: „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital ihrer Arbeitgeber. Mit ihrer Erfahrung, ihrer Verlässlichkeit und ihrem Pflichtbewusstsein legen sie den Grundstein für den Unternehmenserfolg und eine starke Tiroler Wirtschaft – dafür ein herzliches...

  • 11.12.18
Wirtschaft
Die Preisträger mit dem Geschäftsführer der IV Tirol Eugen Stark und dem Stiftungsvorsitzenden Oswald Mayr.
5 Bilder

Wirtschaft
Preisträger zum Jubiläum – 40 Jahre Eduard-Wallnöfer-Stiftung der Tiroler Industrie – mit Video!

INNSBRUCK (cia). Vier Preisträger zum 40. Geburtstag: Bei der Jubiläumsfeier der Eduard-Wallnöfer-Stiftung konnten sich mehrere junge WissenschafterInnen über eine Anerkennung ihrer Leistungen freuen. Am 7. Dezember vergab die Tiroler Industrie die begehrten Eduard-Wallnöfer-Preise im Innsbrucker Hotel Europa. Je einer der Hauptpreis für Forschungs- und Studienprojekte ging an Christine Maier für ihre Arbeit im Bereich der Quantenphysik und an Gerald Streng für „die Maus der Zukunft“. Der...

  • 07.12.18
Leute
Vom Kulturverein Wunderlich gab's eine süße Überraschung für das Trio im Frack.

Großes Konzert zum Bühnenjubiläum
"Die Herren Wunderlich" seit 20 Jahren gemeinsam auf Tour – mit Video

KUFSTEIN (nos). Gegründet wurden „Die Herren Wunderlich“ 1998 aus einer Laune heraus und durch einige Zufälle. Den Namen haben sie sich in Verehrung des großen deutschen Tenors Fritz Wunderlich gegeben. Das Echo der ersten Auftritte bestätigte Georg Anker, Josef Hacklinger und Herbert Oberhofer den richtigen Weg und so reicht das Repertoire der Herren nun von den Schlager-Klassikern der 20er Jahre bis zu den Evergreens der 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Die Interpretationen der...

  • 04.12.18
Lokales
Die betagte Magd Veronika rügt den Viehhändler Anthuber, weil er „ihre drei Buben“ zum Heiraten animieren will.
2 Bilder

Drei Eisbären zum Saisonabschluss auf Kirchbichler Bühne

Volksbühne Kirchbichl beschließt Jubiläumsjahr mit ländlichem Lustspiel "Die drei Eisbären". KIRCHBICHL (be). Heuer feierte die Volksbühne Kirchbichl ihr 70-jähriges Bestandsjubiläum. Zum Abschluss dieses Jahres wurde das ländliche Lustspiel „Die drei Eisbären“ aufgeführt. Der Pfarrsaal war bis auf den letzten Platz ausverkauft. Im Mittelpunkt des Stückes stehen die drei Brüder vom abgelegenen Haldeneggerhof, welche bei Kapelle, zu Füßen der Muttergottes ein Baby finden. Da sie selber...

  • 28.11.18
Gedanken
Ilse Weindl (Teammitglied), Edeltraud Zlanabitnig-Leeb, Edith Bertel, Marianne Lettenbichler, Gerlinde Stotter (Teammitglied), Christine Rabl (Teammitglied), Hans Hautzinger, Eva Schellhorn (Teammitglied) und Franz Reinhartshuber (v.li.).

25 Jahre Frauentreff Bad Häring
"Das Staunen bewahren"

BAD HÄRING (red). Bereits seit 25 Jahren treffen sich Bad Häringerinnen im Frauentreff zu vielfältigen Bildungsveranstaltungen, gemeinsamen Ausflügen und Kulturfahrten. Die Leitung hat seit der Gründung des Frauentreffs Marianne Lettenbichler inne, die mit ihrem Team vor Kurzem zur Jubiläumsfeier lud, wo gemeinsam auf die Arbeit des Frauentreffs zurückgeblickt wurde. „Die Saat, die ihr gelegt habt, möge weitergehen“, wünschte Diakon Franz Reinhartshuber dem engagierten Frauentreff-Team und...

  • 21.11.18
Lokales
"Sedaa" verknüpfen die traditionellen Klänge der Mongolei und Persiens mit modernen Rythmen und Melodien zu einem spannenden Klangteppich.
15 Bilder

5 Jahre klangfarben
Im Auftrag der musikalischen Vielfalt

KUFSTEIN (nos). Auch im Jubiläumsjahr spannt der Kulturverein "Klangfarben" wieder einen weiten musikalischen und künstlerischen Bogen in der Festungsstadt. "Wir sind der Farbklecks", sagt auch Obmann Michael Litzko, zur Auswahl der Künstler, die sein Verein nach Kufstein lotst. Und der "Klangfarben"-Kosmos ist breit, wie die Veranstaltungsprogramme immer wieder aufs Neue beweisen. "Herzensangelegenheiten", sind ihnen die ausgewählten Musiker und bildenden Künstler, man wolle dem Einheitsbrei...

  • 12.11.18
Lokales
Das Jubiläum 200 Jahre Stille Nacht Heilige Nacht wird von vielen Veranstaltungen für Groß und Klein begleitet.

Stille Nacht 2018 Tirol
Tirol feiert 200 Jahre Stille Nacht, Heilige Nacht

TIROL. Tirol feiert 200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht. Im Rahmen dieses Jubiläums finden - besonders während der Adventzeit - zahlreiche Veranstaltungen für Jung und Alt statt. Stille Nacht - Der Siegeszug beginnt im ZillertalEs gibt zwar keinen Zweifel daran, dass das Weihnachtslied Stille Nacht, heilige Nacht aus dem Land Salzburg kommt. Der Siegeszug durch die ganze Welt begann jedoch im Zillertal. Aus diesem Grund sollen den Kindern und Jugendlichen in Tirol die Entstehungs- und...

  • 12.11.18
Lokales
Rund 200 Interessierte fanden sich im Kulturquartier zum Vortrag von Dietmar Wieser über die Region während des Ersten Weltkriegs ein.
9 Bilder

100 Jahre Republik
Rund 200 Interessierte bei "Kufstein(er) im 1. Weltkrieg"

KUFSTEIN (nos). Knapp zwei Jahre hatte er mit Archiv- und Kurationsarbeit verbracht, nun war es am Samstag, dem 10. November, im Kultur Quartier wieder so weit: Dietmar Wieser wusste mit seinem neuesten zeithistorischen Vortrag wieder einmal gleichermaßen zu informieren und zu begeistern. Mit "Kufstein(er) im 1. Weltkrieg" zeigte Wieser teils unveröffentlichte Fotografien aus den Archiven des Heimatvereins und seiner Privatsammlung und brachte zahlreiche Fakten und Anekdoten, die in mühseliger...

  • 12.11.18
Lokales
LR Bernhard Tilg gratulierte Petra Welskop (3.v.li.), Leiterin der Mutter-Eltern-Beratung des Landes Tirol, zum 100 Jahr-Jubiläum dieser Einrichtung: Am Tag der Offenen Tür am 26. Oktober ist die Mutter-Eltern-Beratung im Landhaus 1 im ersten Stock zu finden.

Mutter-Eltern-Beratung in Tirol
100 Jahre Beratung, Begleitung und Unterstützung

TIROL. Vor 100 Jahren nahm in Tirol die Landeskommission für Mutterschutz und Säuglingsfürsorge das erste Mal ihre Tätigkeit auf. Bis heute wird fleißig beraten, begleitet und unterstützt. Die persönliche Betreuung ist nach wie vor unerlässlich.  Betreuung trotz digitalem ZeitalterAuch wenn man im heutigen virtuellen Zeitalter Infos zu jeglicher Tages- und Nachtzeit aus dem Netz bekommen kann, ziehen viele junge Eltern das persönliche Gespräch, "Dr. Google" vor. "Gerade die Informationsflut...

  • 24.10.18
Leute
Zwei Generationen der "Bär"-Gastgeber-Familie Windisch mit den Stanglwirt-Gastgebern Hauser
12 Bilder

"Der Bär" feierte
60 Jahre den Gästen zu Diensten

ELLMAU (nos). Zum Endspurt der Sommersaison und vor der kurzen Erholungspause bis zur Wintersaison für die Gastgeber im Hotel "der Bär" wurde am Samstag, dem 20. Oktober, noch einmal unter Beweis gestellt, was das Haus ausmacht. Familie Windisch lud zum 60-Jahr-Jubiläum an den Kirchbichl und neben langjährigen Partnern, Freunden und Wegbegleitern folgten auch dem "Bär" besonders verbundene Stammgäste der vielversprechenden Einladung mit Freude. Etwa 130 Gäste konnte die Familie in ihrem Haus...

  • 23.10.18
Lokales
Großer Festumzug und ausgelassene Stimmung zur 85-Jahr-Feier in Dreizehnlinden.
13 Bilder

Feststimmung in Dreizehnlinden
85-Jahr-Jubiläum mit großem Umzug gefeiert – mit VIDEO

TREZE TILIAS/TIROL (red). Vor 85 Jahren wurde die "Österreicherkolonie" Dreizehnlinden ("Treze Tilias") in Brasilien von Auswanderern um den ehemaligen Land- und Forstwirtschaftsminister Andreas Thaler aus der Wildschönau gegründet. Um dieses Jubiläum würdig und entsprechend zu feiern, gab's am Wochenende des 13. und 14. Oktobr ein großes Spektakel in Dreizehnlinden mit viel Tracht, Blasmusik und natürlich auch Delegationen aus Tirol. Die Tiroler Schützen, Musikanten und...

  • 23.10.18
Leute
Zum 30-jährigen Dienstjubiläum wurde Bürgermeister Rudi Puecher (li.) eine Ehrenurkunde der Marktgemeinde Brixlegg überreicht.
22 Bilder

Bürgermeisterjubiläum
Brixlegger Bürgermeister feiert 30-jähriges Jubiläum

BRIXLEGG (bfl). Dreißig Jahre im Dienste der Brixlegger Bürger – darauf konnte Bürgermeister Rudi Puecher am Freitag, den 19. Oktober zurückblicken. Gefeiert wurde das Bürgermeisterjubiläum in der Aula der Neuen Mittelschule (NMS) Brixlegg, in der Puecher die Ehrenurkunde der Marktgemeinde Brixlegg überreicht bekam. Neben der Schützenkompanie Brixlegg, die eine Ehrensalve abfeuerte, zollten auch Schüler der NMS mit zwei Showeinlagen Respekt. Als Ehrengäste zur Feier begrüßen konnte Rudi Puecher...

  • 22.10.18
Lokales
Josef Ritzer, Bgm von Ebbs, bei der Festansprache an der Schrankenanlage.
9 Bilder

Zehn Jahre Kaisertal-Tunnel
Ebbser feierten ihren "Tag des Offenen Tunnels"

EBBS (nos). Es war wohl die letzte straßenbauliche Talerschließung Tirols, wenn nicht der Ost-Alpen. Vor etwas über zehn Jahren, am 31. Mai 2008, wurden die Kaisertalstraße und der dafür notwendige Tunnel feierlich eröffnet. Damit war es erstmals für die rund 40 Bewohner des Kaisertals möglich, zwischen Inntal und Zuhause durchgehend per Auto verkehren zu können. Zuvor war für den Waren- und Personenverkehr entweder der Fußweg über die 280 Stufen des "Kaiseraufstiegs" oder eine Fahrt mit der...

  • 06.10.18
Lokales
Beim Kirchgang in Dreizehnlinden
9 Bilder

100 Jahre Republik
Tiroler Dorf im Urwald: 85 Jahre "Österreicherkolonie" Dreizehnlinden

TREZE TILIAS/BEZIRK (nos). Vor etwas mehr als 85 Jahren, am 8. September 1933, trafen sich rund 85 Nord- und Südtiroler sowie Vorarlberger und einzelne aus anderen Bundesländern am Bahnhof in Wörgl, auf der Suche nach einem besseren Leben in der Ferne – manche wohl auch aus Abenteuerlust. Zwei Tage später lief ihr Schiff, die "Principessa Maria", aus dem Genueser Hafen aus. Mit an Bord war auch der frühere Landwirtschaftsminister Andreas Thaler aus der Wildschönau, der just an diesem Tag seinen...

  • 06.10.18
Politik
Stille Nacht: Die einen halten die Feierlichkeiten übertrieben, die anderen für angemessen.

Streit um 200-Jahr-Jubiläum
Stille-Nacht: Mainusch hält Festlichkeiten für angemessen

TIROL. Das 200-Jahr-Jubiläum des Liedes "Stille Nacht, heilige Nacht" kommt nicht bei jedem gut an. Besonders der angesetzte finanzielle Rahmen stößt bei manchen Politikern auf Missmut.  FPÖ sieht keinen Tirol Bezug in "Stille Nacht"Da das Lied keinen echten Tiroler Bezug hätte, definierte der Tiroler FPÖ-Chef Markus Abwerzger das 200-Jahr-Jubiläum als nicht "förderungswürdig". Doch auch die Sozialdemokraten haben sich kritisch gegenüber der Feierlichkeiten geäußert.  Feierlichkeiten sind...

  • 04.10.18
Lokales
Diese bunte Vielfalt wächst in den Gärten im Bezirk.
6 Bilder

Mit großer Obstausstellung
25 Jahre Obst- und Gartenbauverein Niederndorf gefeiert

NIEDERNDORF (red). Mit einem Festprogramm über vier Tage machte der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Niederndorf auf sein Jubiläum aufmerksam. Bereits vor 45 Jahren veranstaltete die Erwachsenenschule Baumschnitt- und Veredlungskurse und motivierte zur Pflege der Streuobstwiesen, woraufhin vor 25 Jahren der OGV im Dorf gegründet wurde. Neun Orts-OGV aus dem Bezirk und der Bienenzuchtverein Niederndorf präsentierten ihre Schätze am Wochenende um den 22 September im Turnsaal und im...

  • 02.10.18