Alles zum Thema 60 Jahre

Beiträge zum Thema 60 Jahre

Lokales

60 Jahre Ehe: Fest in Tattendorf

Unglaubliche 60 Jahre sind die Tattendorfer Anna und Helmut Weninger bereits verheiratet. Gemeinderätin Manuela Matias und Gemeinderat Alfred Krapp gratulierten dem Jubelpaar herzlich und wünschten noch viele weitere gemeinsame Jahre.

  • 22.02.19
Lokales
Eine besondere Schule für besondere Kinder: Haci (7), Mohamad (13), May (15) und Ali (7) sind stolz auf ihre Schule (v.l.).
2 Bilder

60 Jahre
Eine besondere Schule für besondere Kinder

Für das Wohlbefinden und Weiterkommen von Kindern: Die Hans-Radl-Schule feiert ihr 60-jähriges Bestehen. WÄHRING. Kinder fit für die Welt machen ist seit 60 Jahren das Ziel der Hans-Radl-Schule: "Als unser Namensgeber Hans Radl 1959 die Schule gründete, wollte er damit Eltern und therapiebedürftige Kinder gleichermaßen entlasten. Behüten und helfen stand im Mittelpunkt", erklären die Direktorinnen Martina Neuhold-Pulker (Volks-und Sonderschule) und Gerda Rockenbauer (Neue Mittelschule)....

  • 19.02.19
Sport

Gewinnspiel
Mit der WOCHE zum Sportlerball des SV SMB Pachern

Der SV SMB Pachern feiert 60-jähriges Jubiläum und du kannst dabei sein. Wir verlosen 3x2 Eintrittskarten für den Sportlerball am 23. Februar in der Kulturhalle Pachern.  GewinnspielDu willst bei dem Event dabei sein? Dann beantworte einfach die folgende Gewinnfrage und schon bist du im Lostopf. Das Gewinnspiel läuft bis 17. Februar, die Karten werden an der Abendkassa hinterlegt. 

  • 14.02.19
Lokales
Johann Karner, Bgm. Christoph Weber, Eveline Karner.

Happy Birthday, Eveline Karner!

SITZENBERG-REIDLING. Bürgermeister Christoph Weber gratulierte Eveline Karner zum 60. Geburtstag und zur 15 Jahre langen Tätigkeit rund um die Teichwirtschaft und sprach der Jubilarin Dank und Anerkennung aus.

  • 29.01.19
Lokales
Im Bild v.l.n.r.: Renate Schwarzott, Peter Berghold, Hans Futterknecht, Gertraud Berghold, Maximilian Berghold, Stadträtin Erna Koprax sowie Markus und Christoph Schwarzott.

Diamantene Hochzeit im Hause Berghold

BADEN. Das seltene Ehejubiläum der Diamantenen Hochzeit und damit 60 gemeinsame Ehejahre feierten Gertraud und Maximilian Berghold im Kreis ihrer Familie, wozu ihnen auch Stadträtin Erna Koprax mit einem Ehrengeschenk der Stadtgemeinde Baden herzlich gratulierte. Die beiden haben sich einst in ihrer Heimatstadt Baden kennengelernt, wo der gebürtige Steirer Urlaub machte. Ob es Liebe auf den ersten Blick war, weiß er nicht mehr so genau – „es war finster“, scherzt der Jubilar. Humor und...

  • 20.12.18
Leute
Die Jubilare Anton & Dorli Kozmann  im Kreis ihrer Gratulanten

60 Ehejahre
Diamantene Hochzeit in Marz gefeiert

MARZ. Der sechzigste Hochzeitstag ist wahrlich ein Jubiläum, das man nicht genug würdigen kann. 60 Ehejahre, das sind 720 Monate, 3120 Wochen, ca. 21840 Tage oder rund 524160 Stunden, die das Ehepaar Dorothea und Anton Lozmann aus Marz bereits verheiratet sind. Eine großartige Leistung, zu der nicht nur Familie, Freunde und Verwandte dem Diamantpaar gratulierten. Auch Bürgermeister Gerald Hüller überbrachte die Glückwünsche der Gemeinde Marz. Vizebürgermeisterin Maria Zachs,  Seniorenobmann...

  • 03.12.18
Leute
Die Jubilarin mit ihren Gratulanten

Happy Birthday
Stadtchefin Salamon feiert 60. Geburtstag

MATTERSBURG. SP-Bezirksvorsitzender Christian Illedits und SP-Bezirksgeschäfstführer Thomas Hoffmann gratulierten Mattersburgs Bürgermeisterin SP-Klubobfrau Ingrid Salamon zum bevorstehenden 60. Geburtstag. Illedits bedankte sich zudem für die jahrtzehntelange gute Zusammenarbeit und ihre geleistet Arbeit für die Stadt und den Bezirk Mattersburg.

  • 25.10.18
Leute
Der Jubilar im Kreis seiner zahleichen Gratulanten

Happy Birthday
Heinz Klawatsch aus Marz feierte seinen 60. Geburtstag

MARZ. Das Geburtstagskind aus Marz, Heinz Klawatsch, feierte kürzlich im Gasthaus Hotel Florian Müllner, sein 60. Wiegenfest. Unter die vielen Gratulanten, wie Familie und Freunde, gesellte sich auch Bürgermeister Gerald Hüller mit Gattin Gabi. Das Geburtstagskind freute sich auch sehr über eine Abordnung der Marzer Fußwallfahrer. Es wurde gesungen, getanzt und gelacht und über viele schöne Erinnerungen geplaudert.

  • 24.10.18
Lokales
Zum lachen zum Bestatter gingen: Anna Steiner (Teammitglied), Michaela Bergmüller, BEd; Marliese Prommegger (Teammitglied), Mag. Christine Sablatnig (Regionalbegleiterin KBW Salzburg), Adelheid Schlager (Teammitglied), Andreas Gutenthaler, Margit Haunsperger, Andreas Prommegger (Teammitglied)

Jubiläum
Lachend 60 Jahre Katholisches Bildungswerk Werfen gefeiert

Bereits seit 60 Jahren ist das Katholische Bildungswerk Werfen aktiv. Dieser Umstand wurde mit eine Kabarett zum Todlachen gefeiert. WERFEN. Eine ungewöhnliche Kulisse suchten sich das Katholische Bildungswerk Werfen für seine 60er Feier, sie waren in der Werkstatt von Tischlerei und Bestattung Amtmann zu Gast. Lachen beim Bestatter Mit einem Kabarett feierte das Katholische Bildungswerk Werfen sein 60-jähriges Bestehen. Konrad Bönig, Liedermacher aus Vorarlberg, mimte den Bestatter und...

  • 18.10.18
Wirtschaft
Die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege in Schwarzach erhielten ihre Diplome.
2 Bilder

Zweifacher Grund zum Feiern in Schwarzach

Die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege in Schwarzach hat zwei gute Gründe zu Feiern. Zum einen Stand das 60-jährige Jubiläum an und zum anderen erhielten 17 Absolventen ihr Diplom SCHWARZACH. Gesundheits- und Spitalsreferent Christian Stöckl hatte vergangene Woche die Ehre 17 Absolventen der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege in Schwarzach ihr Diplom zu überreichen. Gleichzeitig konnte das 60-jährige Bestandsjubiläum gefeiert werden. Erfahrung für die Zukunft Rund 150...

  • 25.09.18
Lokales
v.l.n.r. Alexander Meissl (MEISSL ARCHITECTS), Carola Meissl-Handle (MEISSL ARCHITECTS), Mag. Robert Frießer (Direktor Casinos Innsbruck und Seefeld), Gattin Rosa mit Werner Frießer (Bürgermeister Seefeld)
5 Bilder

Jubiläum bestens gemeis(s)tert

Meissl Arcitects feierten ihr 60-Jahre-Jubiläum in der Triendlsäge in Seefeld. SEEFELD. 1958 gründete Ernst Meissl sein eigenes Architekturbüro in Tirol. Sein Wissen gab er dann an seine beiden Kinder Alexander Meissl und Carola Meissl-Handle weiter, die im Jahr 1990 die Leitung des Büros Meissl in Seefeld übernahmen. Das 60-jährige Jubiläum wurde gestern Abend zum Anlass genommen, um mit Kunden, Partnern und Freunden des Hauses zu feiern. Prominente Gesichter Bekannte Gesichter aus Politik,...

  • 21.09.18
Leute
33 Bilder

Ein Haus des interreligiösen Dialogs – 60 Jahre Gemeinde Innsbruck

Am Sonntag, den 16.09.18 haben sich in Amras/Innsbruck anlässlich der 60 Jahrfeier der Gründung der Gemeinde Innsbruck der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage Vertreterinnen und Vertreter der Religionsgemeinschaften Tirols, Vizebürgermeister Franz X. Gruber, sowie Mitglieder und Freunde im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes versammelt. Die GründerzeitBischof Gerhard Egger ging in seiner Ansprache auf den geschichtlichen Werdegang der am 20. Juli 1958 gegründeten...

  • 17.09.18
  •  1
Leute
Melanie Golob, Familie Krischick, Michael Maier

60 Jahre Döbriach am Millstätter See

"Aus Gästen werden Freunde! Schon bei der Ankunft werden die Ereignisse des vergangenen Jahres besprochen", betont Melanie Golob, Tourismusobfrau aus Döbriach. Im Seefels direkt am Millstätter See wurde ein besonderes Jubiläum gefeiert. Heiner Krischick aus Duisburg wurde in Anwesenheit von Bürgermeister Michael Maier für 60 Jahre Urlaub in Döbriach geehrt. "Oft kamen wir sogar mehrmals pro Jahr", erläutert der Jubilar, der mit seiner Frau Ilona vor allem das Fischen und Pilze suchen liebt. Die...

  • 12.09.18
  •  1
Lokales
6 Bilder

Das Rote Kreuz in Ober-Grafendorf feiert Geburtstag

60 Jahre im Dienst für die Bevölkerung OBER-GRAFENDORF (pa). Wenn Menschen nach 60 Jahren Arbeit in Pension gehen, ist das Rote Kreuz Ober-Grafendorf auch weiterhin in gewohnter Qualität für die Bevölkerung da. Rote Kreuz Ober-Grafendorf Seit 1958 steht das Rote Kreuz Ober-Grafendorf im Dienst für Hilfsbedürftige. Täglich sind die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen für die Einwohner/innen insbesondere der Gemeinden Ober-Grafendorf, St. Margarethen und Weinburg im Einsatz. Am vergangenen...

  • 31.08.18
Freizeit
Obstansersee Hütte 2.304m.
8 Bilder

Von Kartitsch durch das Winkler Tal zur Obstansersee Hütte!

Sillian/Kartitsch I   Nachdem wir die Busfahrt von Innsbruck nach Kartitsch hinter uns hatten, erfolgte gleich der Abmarsch von der Kirche in Kartitsch. Wir marschierten entlang der Forststraße leicht ansteigend in den Talschluss vom Winkler Tal. Dort zieht der alte Kriegssteig in zahlreichen Kehren aufwärts, anschließend schräg in den Fels gesprengten Bergweg etwas steiler zum weiten grünen Obstanser Boden mit der Unterstandshütte (1.962m) am nördlichen Talrand,(Unbedingt links den Abstecher...

  • 30.08.18
  •  28
  •  44
Lokales
Dr. Wilfried Holleis (rechts) mit seinen wichtigsten Mitarbeitern vom Berghotel  bzw. von der Weißsee Gletscherbahn. Vorne von links: Silvia Sagemeister (Weißsee), Edit Luca (Direktorin Rudolfshütte), Bettina Mayerhofer (Direktorin mit Tochter Emily, Rudolfshütte)
2. Reihe v. li.: Franz Lienharter (Rudolfshütte), Kathi Steiner (Weißsee), Bauleiter Manfred Berger, Hans Altenberger (Betriebsleiter).
43 Bilder

60 Jahre Rudolfshütte - Ein Video und zahlreiche Fotos

UTTENDORF (cn). Das Berghotel Rudolfshütte - in dieser Saison noch offen bis zum 14. Oktober - stand am Samstag, den 25. August 2018,  ganz im Zeichen des großen 60-Jahr-Jubiläums. Hausherr Wilfried Holleis und seine Hotel- und Seilbahn-Teams von der "Weißsee Gletscherwelt" konnten zahlreiche Gäste begrüßen wie etwa Landesrätin Maria Hutter, Bgm. Hannes Lerchbaumer, Vize-Bgm. Günther Lerch, Alt-Bgm. Franz Nill, den ehemaligen LR Walter Blachfellner, TVB-GF Lisa Loferer oder BFK Franz...

  • 25.08.18
  •  4
Freizeit
Kellerjochhaus 2.237m
9 Bilder

Tour zum Kellerjoch (Kteuzjoch) 2.344m

Schwaz I  Von der Bergstation beim Hecherhaus erfolgte der Aufstieg auf einem schönen Steig bis zum breiten Kamm, von wo man zum ersten Mal die Kellerjochhütte sah. Weiterer Aufstieg zur Hütte erfolgte durch Serpentinen, die wir dann in eineinhalb Stunden erreichten. Nach einer kurzen Rast erfolgte der weitere Aufstieg über teilweise ausgesetzten und versicherten Steig zur Kapelle Kellerjoch auch (Kreuzjoch) gennannt. Der Abstieg erfolgte bis zum breiten Kamm retour, wo ein Steig zum Arbeser...

  • 04.08.18
  •  23
  •  30