Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Anzeige
Landesrat Anton Mattle mit den Vertretern der geehrten Betriebe aus dem Bezirk Imst, er betonte die Wichtigkeit der Traditionsbetriebe. Fünf Jahrzehnte Handschlagqualität, Firma Maurer+Wallnöfer ist ein kompetenter und zuverlässiger Partner am Bau

Jubiläum bei Maurer+Wallnöfer
Das erfolgreiche Familienunternehmen Maurer+Wallnöfer feiert heuer sein 50 jähriges Bestehen

"Eine wertschätzende, ehrliche Zusammenarbeit mit allen Partnern ist mit Sicherheit einer der wesentlichen Gründe, warum unsere Kunden mit uns zufrieden sind und unsere Partner langfristig mit uns kooperieren. Für das Vertrauen und die Treue möchten wir allen danken, inklusive unseren motivierten Mitarbeitern, die unseren Erfolg erst ermöglichten und weitertragen", so Ing. Michael Wallnöfer. Er leitet seit 1998 sehr erfolgreich die Geschicke des Unternehmens, das 1972 von Ing. Hermann Maurer...

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach
Gratulation an Josef Hafele, Arthur Krismer, Josef Röck und Werner Schranz von den Feuerwehr-Kameraden.
5

Florianifeier der FF Wenns
Ehrungen und Jubiläen bei den Pitztaler Florianis

Eine beeindruckende Florianifeier der FF Wenns  mit 70 Jahr Ehrungen und Angelobung junger Kameraden fand unlängst im Pitztal statt. WENNS. Kürzlich konnte die Freiwillige Feuerwehr Wenns ihre Florianifeier zu Ehren des Schutzpatrons, dem Hl. Florian feiern. Nach dem Einzug zur Pfarrkirche mit der musikalischen Umrahmung durch die MK Wenns feierten wir die hl. Messe die von Pfarrer Otto Gleinser zelebriert wurde. Im Anschluss konnte die Florianifeier mit der rund 90 KameradenInnen starken...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Gertrud und Adolf Grüner feierten die diamantene Hochzeit.
2

Jubiläen in Längenfeld
Zwei Diamantene Hochzeiten gefeiert

LÄNGENFELD. Gleich zwei diamantene Hochzeiten galt es im Ötztal zu feiern. Gertrud und Adolf Grüner feierten ihr Jubiläum ebenso, wie Waltraud und Robert Klocker. Beide langjährigen Paare sind aus Längenfeld und bekamen natürlich Besuch von Bürgermeister Richard Grüner, der die Jubilanten auf das herzlichste beglückwünschte und auch ein kleines Präsent in der Tasche hatte.

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Der langjährige Obmann der Sektion, Markus Welzl (Mitte), wurde an diesem Abend für seine Verdienste rund um den Verein einstimmig zum Ehrenmitglied der Sektion ernannt. Hier am Foto mit Siegfried Stecher und Walter Gasser, zwei weiteren Ehrenmitgliedern des Imster Alpenvereins.
9

Zahlreiche Aktivitäten in Jubiläumsjahr
Alpenverein stellt sich ins öffentliche Schaufenster

Die Jahreshauptversammlung der Sektion Imst-Oberland des Österreichischen Alpenvereins im Mehrzweckgebäude Tarrenz stand ganz im Zeichen des Jubiläumsjahres 2022. TARRENZ, IMST. An der Tagesordnung standen neben den obligatorischen Punkten wie den Berichten der Obfrau, der Finanzreferentin und aktuellen Tourenberichten auch die diesjährigen Jubiläen: 150 Jahre Sektion Imst-Oberland, 130 Jahre Muttekopfhütte. Höhepunkt war die Festrede von Robert Renzler, ehemaliger ÖAV-Generalsekretär. Zudem...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Moderator Ralph Schader wird beim Jubiläumsfest der SPG Silz/Mötz mit an Bord sein.

Ralph Schader moderiert in Mötz
„The Voice” kommt zum Jubiläum

MÖTZ (pele). Sportlich läuft es derzeit ausgezeichnet für die SPG Silz/Mötz. Nach Siegen gegen unmittelbare Konkurrenten wird der angepeilte Aufstieg in die Regionalliga immer wahrscheinlicher. Feiern ist in diesem Jahr aber ohnehin angesagt, denn die älteste Spielgemeinschaft Österreichs feiert ihren 50-jährigen Bestand. Am 9. Juli gibt’s dazu ein umfangreiches Programm im Mötzer Innstadion. Zunächst steht ab 13 Uhr die Einweihung der neuen Sportanlage am Programm. Anschließend folgt ab 14.30...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Bürgermeister Stefan Weirather und GF Christopher Binder mit Simona Schennach und Sandra Bergmann.
11

20. Geburtstag in Imst gefeiert
Infoeck wird auch für Senioren gestaltet

Am Mittwoch feierte das InfoEck Imst sein 20-jähriges Bestehen. Im Zuge des Jubiläums wird das Angebot des InfoEck-Standortes ausgebaut und um eine Familien- und SeniorInneninformationsstelle erweitert. IMST. Bei der Generationeninfo können sich ab sofort nicht nur Jugendliche, sondern auch Familien und SeniorInnen umfassend zu Themen von Arbeit und Bildung über Familienförderungen bis hin zu Pflege kostenlos persönlich, telefonisch oder per E-Mail informieren. Am Puls der Zeit„Das...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Am 23. November 1921 bekam das damals noch junge Bundesland Tirol seine erste demokratische Verfassung: Die Tiroler Landesordnung (TLO) wurde verlautbart und hält in ihrem Artikel 1 fest, dass Tirol ein selbstständiges Land der Republik Österreich ist.
2

Festakt
100 Jahre Tiroler Verfassung – Festakt in Innsbruck

Pandemiebedingt musste der Festakt zum 100-Jahr-Jubiläum der Tiroler Verfassung 2021 ausfallen. Das wird nun am 19. April 2022 in Innsbruck nachgeholt. Als Festredner ist Christoph Grabenwarter, Präsident des Österreichischen Verfassungsgerichtshofs, zu Gast.  TIROL. 1921 am 23. November, entstand die erste demokratische Verfassung des Bundeslandes Tirol. Die Tiroler Landesordnung (TLO) wurde verlautbart und hält in ihrem Artikel 1 fest, dass Tirol ein selbstständiges Land der Republik...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Zahlreiche Teilnehmer waren bei Seilrennen des Alpenvereins am Start.
8

AV Imst-Oberland mit 150. Geburtstag
Seilrennen als erster Höhepunkt im AV-Imst Jubiläumsjahr

Kürzlich fand im Bereich Latschenhütte bis Muttekopfhütte das Jubiläums-Seilrennen der Alpenvereinssektion Imst-Oberland anlässlich 150 Jahre statt. Die topmotivierten TeilnehmerInnen strahlten mit der Sonne um die Wette. IMST. Start und Ziel des Jubiläums-Seilrennens befanden sich am Wegkreuz oberhalb der Latschenhütte, der Massenstart der 15 Seilschaften erfolgte knapp nach 10 Uhr. Von der Brücke über den Malchbach ging es bergauf Richtung Muttekopfhütte. Während der Aufstieg noch einzeln...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Vbgm. Johannes Auer besuchte Herbert und Rosa Falkner anlässlich der Steinernen Hochzeit.
2

Jubiläum begangen
Steinerne Hochzeit von Rosa und Herbert Falkner in Längenfeld

LÄNGENFELD. Die Steinerne Hochzeit (67,5 Jahre) konnten kürzlich Rosa und Herbert Falkner in Längenfeld feiern. Besucht wurde das Jubelpaar von Vbgm. Johannes Auer, der herzlich im Namen der Gemeinde gratulierte und kleine Präsente übergab. Die Steinerne Hochzeit gemeinsam begehen zu können, ist nicht allzu vielen Paaren gegeben. Viel Gesundheit und Segen auf diesem Weg dem Jubelpaar!

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Vorstandsvorsitzender Hans Unterdorfer und Vorstand Claudia Höller freuen sich über 200 Jahre Sparkasse in Tirol.

Tiroler Sparkasse feiert 200. Geburtstag
"Sind eine Bank für alle!"

Die Tiroler Sparkasse feierte am 12. Februar den 200. Geburtstag und ist somit das älteste Bankinstitut in Tirol. TIROL. "Natürlich hat sich das Bankwesen in 200 Jahren verändert, doch Sparen zur Vorsorge und das Vertrauen in die Finanzberatung sind gleich geblieben", freut sich Vorstand Hans Unterdorfer über das Jubiläum. Dabei stand und steht auch das Engagement für sozial Schwächere immer im Fokus. "Menschen in finanzieller Not finden Begleitung und Unterstützung in der ‚Sparkasse 2‘, auch...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Übungen stehen bei den Alpinisten immer wieder am Programm.
3

150 Jahre Alpenverein Imst und 130 Jahre Muttekopfhütte im kommenden Jahr
Tolle Aktionen im Jubiläumsjahr

Auftakt zu den kostenlosen Jubiläumsausbildungen anlässlich 150 Jahre Alpenvereinssektion Imst-Oberland im Jahr 2022: „TourenskigeherInnen werden zu SkitourengeherInnen“. OBERLAND. Im Jubiläumsjahr – 150 Jahre Alpenverein Imst und 130 Jahre Muttekopfhütte – möchte die Alpenvereinssektion Imst einen besonderen Schwerpunkt für all jene setzen, die bisher die wunderbare Winterlandschaft nur vom Tourenskigehen auf Pisten kennengelernt haben. Dazu lädt die Sektion unter der Leitung von Norbert Zobel...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Was ist in Tirol passiert? Das erfahrt ihr im BezirksBlätter Wochenrückblick.
Video 4

KW 44
Halloween-Folgen, Jubiläumsvorbereitungen und verschärfte Regeln

TIROL. Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Corona Tirol – Verschärfte Regeln, AusreisetestpflichtAm 1. November trat die 3G-Regel am Arbeitsplatz auch in Tirol in Kraft. Verschärfungen der Coronaregeln gibt es ab dem 8. November, die vor allem die Nachtgastronomie und Großveranstaltungen betreffen werden. Tirol sieht für diese beiden Bereiche eine 2G-Pflicht vor und setzt damit Stufe 2 des...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Gebhard Schatz vor zwei seiner Arbeiten, die bereits einen weiten zeitlichen Bogen über die 40 Jahre als Feuerkünstler spannen.
1 Video 75

Ausstellung von Gebhard Schatz in Imst eröffnet
„RetroPERspektive NAKED LiGHT“ zum Jubiläum – 70. Geburtstag und 40 Jahre Feuerkunst

IMST(alra). Das Kulturreferat der Stadtgemeinde Imst widmet dem Feuerkünstler Gebhard Schatz kurz vor seinem 70. Geburtstag eine Ausstellung, die am 7. Oktober eröffnet wurde und bis 11. November läuft. Im von Schatz selbst als Imst Mitte benannte Teil der Stadt – in der ehemaligen ubuntu-Galerie – ist die „RetroPERspektive NAKED LiGHT“ zu sehen, die sich auf sein jahrzehntelanges Wirken in verschiedenen Bereichen der Kunst-, Kultur- und Kreativlandschaft bezieht, aber auch aktuelle und in die...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
136 Jubilare wurden bei SPAR ausgezeichnet. Von rechts: SPAR-Vorstand Hans K. Reisch, Geschäftsführerin Patricia Sepetavc, die beiden Jubilare Elisabeth Schöpf und Christian Müller (45 Jahre bei SPAR) mit Betriebsratsvorsitzendem Franz Hechl.

Ehrung
Insgesamt 3.565 Jahre an Spar-Erfahrung

TIROL. Die langjährige Treue einiger MitarbeiterInnen zum Spar-Unternehmen wurde kürzlich feierlich geehrt. 136 MitarbeiterInnen und 53 PensionistInnen der Spar-Zentrale Wörgl wurden vor den Vorhang geholt.  In Summe 3.565 Jahre Spar-ErfahrungGlücklich über die insgesamt 136 Jubilare, rechnet SPAR-Geschäftsführerin Patricia Sepetavc die vielen Jahre an Spar-Erfahrung zusammen: „Heuer konnten wir insgesamt 136 Jubilare auszeichnen. Diese repräsentieren in Summe 3.565 Jahre...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Drei Mischwaldinseln wurden verpflanzt: Jungschützenmarketenderin mit Setzlingen bei der Baumpflanzaktion im Oberland.
4

Klimafitter Bergwald Tirol
Schützen pflanzten in Pontlatz 70 Bäume

FLIEß, PONTLATZ. Zum 70-Jahr-Jubiläum des Bundes der Tiroler Schützenkompanien wurde auch in Pontlatz eine Baumpflanzaktion durchgeführt. Damit soll ein nachhaltiger Beitrag zur Stärkung unseres Lebensraumes geleistet werden. 280 Mischwaldsetzlinge gepflanzt Der Bund der Tiroler Schützenkompanien wurde 1950 gegründet und umfasst 235 Kompanien mit knapp 18.000 Mitgliedern. Zum 70-Jahr-Jubiläum dieses Traditionsverbandes wurden in den vier Schützenvierteln am 2. Oktober insgesamt 280 Bäumchen –...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Landesüblicher Empfang mit Abschreiten der Front: v.li.: LH Maurizio Fugatti, LH Arno Kompatscher, AdR-Präsident Apostolos Tzitzikostas und LH Günther Platter
5

Zehn Jahre Euregio
Festakt zu Euregio-Jubliäum und Euregio-Gemeindetag

TIROL. Bereits seit zehn Jahren ist die Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino ein starker Verbund, der gemeinsam unzählige Projekte auf den Weg gebracht hat (bis heute insgesamt 354 Projekte). In einem Festakt feierten die drei Landeshauptmänner, sowie der Präsident des Ausschusses der Regionen das zehnjährige Bestehen der Euregio.  Selbst in schwierigen Momenten zueinander gestandenDie vergangenen beiden Corona-Jahre waren auch für die Europaregion eine harte Zeit. Die coronabedingten Lockdowns...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Tirols Bildungslandesrätin Beate Palfrader (2.v.li.) und Matthias Fink, Generalsekretär EVTZ Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino (4.v.li.) mit den ModeratorInnen der Kleingruppen des Euregio-Jugendfestivals v.li. Anna Schipflinger (Kitzbühel), Fabrizio Pittoni (Bozen) und Anna Messner (Gröden).
2

Euregio-Jugendfestival
Zehn Jahre Euregio-Jugendfestival

TIROL. Bereits seit zehn Jahren findet das Euregio-Jugendfestival statt. Anlässlich des Jubiläums gab es einen Festakt in den Ursulinensälen in Innsbruck. Das Jugendfestival gilt als "Mutter aller weiteren Jugendprojekte in der Euregio", so LRin Palfrader.  Euregio-Jugendfestival feiert zehnjähriges JubiläumGegründet in 2011, dem selben Jahr wie die Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino, gilt das Euregio-Jugendfestival als "Mutter" aller weiteren Jugendprojekte der Euregio, erläuterte...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
8

AREA 47 wurde elf Jahre alt
Spielplatz für Erwachsenen und Kinder feierte Jubiläum

Größter Spielplatz für Erwachsene und Kinder, die AREA 47, feierte ihren 11. Geburtstag und die Gästeliste wie auch die Attraktionen konnten sich sehen lassen. HAIMING. Die runde Geburtstagsfeier zum 10. Jubiläum fiel aus bekanntlichen Gründen sehr klein aus, dafür wurde zum 11. Geburtstag eingeladen was Rang und Namen hat. Sportliche Superstars boten eine Megashow, die sich den ganzen Tag durch die Area 47 zog und das Publikum erfreute. Auch die Ehrentribüne platzte aus allen Nähten, Größen...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Ein bewegender Abend für den renommierten Künstler Erwin Reheis, der sich in Imst über ein Wiedersehen mit vielen vertrauten Gesichtern freuen durfte, die zum Jubiläumsabend erschienen waren.
68

Stimmungsvolle Vernissage in der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann in Imst
Erwin Reheis zum 80. Geburtstag – große Jubiläumsausstellung feierlich eröffnet

IMST(alra). Mit einer großen Schau würdigt die Stadt Imst derzeit den 1941 in Zams geborenen Maler Erwin Reheis anlässlich seines runden Geburtstags, den er am 19. September begeht. Mit 54 Exponaten wird das große Spektrum seines Schaffens sowie sein neues Buchprojekt präsentiert. Die Vernissage am 16. September bildete den feierlichen Auftakt zur Ausstellung, die bis zum 6. November in Imst zu sehen ist. Erwin Reheis lebt und arbeitet in Innsbruck und Winzendorf in Niederösterreich. Eine...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
Was ist in Tirol passiert? Das erfahrt ihr im Bezirksblätter Wochenrückblick.
Video 6

Wochenrückblick KW37/38
Blechschäden, Ötzi-Jubiläum, Bartgeier-Zählung uvm.

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Zahlreiche Verkehrsunfälle mit Blech- und PersonenschadenFast täglich wurden in dieser Woche Meldungen von Verkehrsunfällen auf den Tiroler Straßen bekannt. Dabei kam es zu gefährlichen Situationen, die zum Glück meist glimpflich ausgingen. Einen seitlich liegenden PKW gab es zum Beispiel auf der A12 in Wiesing. Weniger Glück hatte ein Lenker in Kössen. Hier überschlug...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Imposante Gesamtansicht der Start-, Wechsel- und Zielzone im Strandbad und am Fußballplatz Kirchbichl.
6

Tiroler Triathlon Meisterschaft 2021
Jubiläumstriathlon in Kirchbichl

Triathlon Olympische-Distanz mit Tiroler Meistertitel für Tjebbe Kaindl & Lisa-Maria Dornauer. Die Taktik des Bad Häringer Triathleten Tjebbe Kaindl (Wave Tri Team TS Wörgl) gegenüber seinem aus Deutschland stammenden, stärksten Konkurrenten Timo Hackenjos ging voll auf. Wenig Rückstand auf der Schwimmstrecke (1,4 km), starke Leistung auf dem Rad (38 km) und eine fulminante Laufleistung (10,4 km) nach einem Zwei-Minuten-Rückstand auf den Deutschen waren das Erfolgsrezept für den Bad Häringer...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Peter Kaufmann, Toni und Margit Knittel feierten gemeinsam mit Band, musikalischen Gästen sowie großem Publikum den 30. Geburtstag von Bluatschink.
131

Stimmungsvoller Funkenflug
30 Jahre Bluatschink – Großes Jubiläumskonzert mit Freunden in Imst

IMST(alra). Bereits zweimal musste die musikalische Geburtstagsfeier von Bluatschink verschoben werden. Jetzt hat es endlich geklappt und Toni Knittel, der 1990 gemeinsam mit Peter Kaufmann die Band ins Leben rief, durfte sich über gut 800 BesucherInnen, darunter viele langjährige Wegbegleiter und Familie freuen, die der Einladung des ArtClubs in den Imster Glenthof gefolgt waren. Gemeinsam mit Gästen wie dem legendären Rockprofessor Bilgeri, Bandmitgliedern der SEER und Johannes Bär...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
Abschreiten der Formation beim Landesüblichen Empfang mit der Schützenkompanie Alpbach, der Bundesmusikkapelle Alpbach und Abordnungen der Tiroler Traditionsverbände (Vorplatz Congress Centrum Alpbach).
14

Europaregion
Tirol-Tag beim Europäischen Forum Alpbach

TIROL. Der diesjährige Tirol-Tag beim Europäischen Forum Alpbach stand ganz im Zeichen von "10 Jahre Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino". Zudem wurden die Euregio-Reformverträge von den Landeshauptmännern unterzeichnet.  Gründungsverträge erneuertBereits zehn Jahre ist es her, dass die Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino institutionalisiert wurde. Jetzt wurden die Gründungsverträge erneuert und der Tirol-Tag des Europäischen Forums Alpbach stand ganz im Zeichen des Jubiläums. Die...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
25

Jubiläum begangen
Pfarre Umhausen feierte 800 Jahre

UMHAUSEN. In Umhausen wurde, ein Coronabedingtes Jahr später, am vergangenen Sonntag bei Kaiserwetter das 800 jährige Jubiläum der Pfarre Umhausen gefeiert. Beinahe alle Bürgermeister des Ötztals gaben sich die Ehre und feierten gemeinsam mit der zahlreich erschienen Umhauser Bevölkerung eine feierliche Heilige Messe mit anschliessender Prozession durch das Dorf. Pfarrer Thaddäus Slonina gestaltete die Messe und bedankte sich herzlich bei allen Mitwirkenden, allen voran der Gemeinde und dem...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.