Kärnten

Beiträge zum Thema Kärnten

Anzeige
Sind auch Sie auf der Suche nach einem Partner auf Augenhöhe? – Dann sind Sie bei Annas Partnervermittlung genau richtig!
2

Annas Partnervermittlung
Partnersuche in Kärnten: Das sind unsere Singles der Woche

Diese liebenswerten Kärntner und Kärntnerinnen freuen sich auf ein Kennenlernen! Wenn Sie Interesse einer Kontaktaufnahme haben, melden Sie sich bitte bei Anna's Partnervermittlung unter der Telefonnummer 0664/84 57 553. 9966 – Weiblich, 65 Jahre, pensioniert Flotte, schlanke Friseurin in Pension möchte ihr Leben an der Seite eines naturverbundenen sportlichen aber auch familiär denkenden Partners verbringen! Darf ich deine Kuschelmaus sein? 3965 – Birgit, 73 Jahre, pensioniertRaus aus der...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Franz Zarfl wurde mit großer Mehrheit zum Bezirksobmann des Kärntner Bauernbundes gewählt.

Lavanttaler Landwirtschaft
Bezirksbauerntag digital

Erstmals hielt die Kärntner Bauernbund-Bezirksgruppe Lavanttal ihren Bezirksbauerntag in digitaler Form ab. LAVANTTAL. Als Gäste nahmen daran auch Landwirtschaftskammer-Präsident Johann Mößler, Vizepräsidentin Astrid Brunner, Nationalrat Johann Weber und Altpräsident Walfried Wutscher teil. Bezirksobmann gewählt Landwirtschaftskammer-Vorstand Franz Zarfl wurde von den Delegierten mit großer Mehrheit zum Bezirksobmann gewählt. Unterstützt wird er von Bernhard Knapp (Lavamünd), Elisabeth Kienzl...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Anzeige
Die Genussland Kärnten Handelspartner bringen die kulinarische Vielfalt Kärntens auch in Ihre Region.
2 3

Genussland Kärnten
Regional genießen

Im Genussland Kärnten kommen Liebhaber der regionalen Kulinarik voll auf ihre Kosten. KÄRNTEN. Kurze Wege zum Genuss garantieren die Genussland Kärnten Produzenten und die Genussland Kärnten Handelspartner mit ihrem Sortiment. Und die Kärntner Genuss Wirte kochen ab dem 19. Mai wieder regionale Schmankerln auf! Nachvollziehbarer Genuss Die über 450 Bauern und Lebensmittelverarbeiter bilden die Grundlage für echten Genuss im Genussland Kärnten. Die Konsumenten sehnen sich nach ehrlichen,...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Großbrand bei Mondi Frantschach
Video 3

Frantschach-St. Gertraud
Großbrand bei Mondi

Ein Druckdiffuseur fing Feuer, der Brand wurde mittlerweile gelöscht. Ein Feuerwehrmann wurde beim Einsatz verletzt.  FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Heute, 29. April 2021, um 11.55 Uhr wurde ein Brand beim Druckdiffuseur 1+2 im Bereich der Zellstofffabrik Mondi Frantschach gemeldet: Aufgrund einer Überhitzung kam es zum Brand und einer Explosion. Eine Angestellte bemerkte die Flammen und alarmierte über Notruf die Feuerwehr. Fingerkuppe abgetrenntDer Brand konnte von zehn Feuerwehren rasch unter...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
In Spittal und Wolfsberg gibt es noch freie Impftermine.

Kärnten
Noch freie Impftermine in Wolfsberg und Spittal

Während Klagenfurt und Villach an diesem Wochenende komplett, und St. Veit fast ausgebucht ist, gibt es in zwei Bezirken noch freie Plätze KÄRNTEN. Bereits ausgebucht sind die Impftermine für dieses Wochenende in Klagenfurt und Villach – nur mehr wenige Restplätze gibt es in St. Veit. Alle Eingeladenen werden ersucht sich, so irgendwie möglich, für eine andere Impfstelle anzumelden. Derzeit sind noch Termine in Spittal und Wolfsberg frei. Wer sich dennoch für einen Platz auf der Warteliste...

  • Kärnten
  • David Hofer
Landesrat Martin Gruber, Christian Hassler von Verein Gerade, zwei Trainingsteilnehmer und Landesrat Sebastian Schuschnig (von links)

Für mehr Sicherheit
E-Bike-Workshop für flotte Senioren

Am 21. Mai von 14 bis 17 Uhr können Interessierte im Straßenbauamt ihre Fahrsicherheit am E-Bike erhöhen. WOLFSBERG.. Das E-Bike wird in Kärnten immer beliebter: Mountainbikes, Citybikes und Lastenräder werden zunehmend mit elektrischer Unterstützung gekauft. Auch immer mehr Senioren greifen mittlerweile zum Elektrofahrrad. Nicht ohne Grund, denn durch die elektrische Tretunterstützung bleiben längere Strecken und Steigungen ohne Mühe bis ins hohe Alter möglich. „Dieser Trend ist positiv, denn...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger

Microsoft-Masche
Einem Wolfsberger wurden beinahe 30.000 Euro abgebucht

Die Online-Betrugsserie reißt nicht ab. Diesmal wurde ein 61-jährigen Mann aus dem Bezirk Wolfsberg beinahe Opfer des berüchtigten "Microsoft-Betrugs".   WOLFSBERG. Am 12. April nachmittags, rief ein bisher unbekannter Täter einen 61-jährigen Mann aus dem Bezirk Wolfsberg an und gab sich als Mitarbeiter von Microsoft aus. Der Unbekannte gab an, dass der PC des Lavanttalers dringend gewartet werden müsse, weil Schadsoftware installiert sei. Der Mann gewährte dem Anrufer Fremdzugriff auf seinen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Thomas Klose
Sebastian Guntschnig versorgt Großkunden in ganz Österreich mit FFP2-Masken, Antigen-Tests und Schutzausrüstung.
2

Lavanttaler Senkrechtstarter
„Die ersten 1.000 Tests waren in einer Minute weg“

Die Firma Toredo Retail GmbH mit Sitz in St. Stefan gehört zu den großen Gewinnern der Krise. WOLFSBERG/ST. STEFAN. Als die Covid-19-Pandemie im März 2020 Österreich erreichte, befand sich der Wolfsberger Sebastian Guntschnig auf einem Scheideweg. „Ich hatte meinen Job als Anzeigenverkäufer gekündigt, weil ich eine neue Stelle in Aussicht hatte. Daraus wurde aufgrund der Pandemie dann aber doch nichts. Ich stand ohne Job da“, erinnert er sich heute. Desinfektionsmittel Doch Guntschnig bewies...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Unfallursache ist noch unklar
2

St. Andrä
Schwerer Verkehrsunfall auf Gemmersdorfer Landesstraße

Schwerverletzter Motorradfahrer musste ins Krankenhaus geflogen werden.  ST. ANDRÄ. Am 9. April um 12.25 Uhr überholte ein 28-jähriger Motorradfahrer aus St. Paul auf der Gemmersdorfer Landesstraße in Eitweg einen vor ihm fahrenden unbekannten PKW. Dabei prallte er frontal gegen den entgegenkommenden PKW eines 53j-ährigen Mannes aus St. Andrä. Der Motorradlenker erlitt schwere Verletzungen, der Notarzthubschrauber C 11 brachte ihn in das Klinikum Klagenfurt. Der Lenker des PKW blieb unverletzt....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Seit Tagen nimmt die Zahl der Corona-Fälle in der Gemeinde weiter zu. Ausreisebeschränkungen gibt es vorerst keine.

Corona-Situation Bad St. Leonhard
Inzidenzwert ist auf 1.109 gestiegen

Eindringlicher Appell seitens der Gemeinde: "Es ist unumgänglich, die vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen unbedingt einzuhalten."  BAD ST. LEONHARD. In einem Schreiben der Stadtgemeinde Bad St. Leonhard wurde heute erneut auf die angespannte Corona-Situation aufmerksam gemacht: Laut der Bezirkshauptmannschaft (BH) Wolfsberg wurde am Dienstag, 6. April 2021, eine 7-Tages-Inzidenz in der Höhe von 1.109 verzeichnet. "Örtliche Einschränkungen und strengere Verordnungen können nur durch die strikte...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Ein Osterfeuerheizen wie "früher" wird es auch heuer nicht geben.

Nur mit Einschränkungen möglich
Osterfeuer rechtzeitig anmelden

Kontaktbeschränkungen und Ausgangsregeln sind beim Osterfeuerheizen zu beachten.  WOLFSBERG. Das Abbrennen von Osterhaufen ist heuer zwar generell möglich, die lange Liste der Einschränkungen wird aber wohl vielen begeisterten "Heizern" einen Strich durch die Rechnung machen.  Im verbauten Gebiet Oster- bzw. Brauchtumsfeuer im verbauten Gebiet brauchen eine Genehmigung durch die Stadtgemeinde. Der entsprechende Antrag hat bis spätestens Montag, 29. März 2021 um 12 Uhr, bei der Stadtgemeinde...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger

Knauder als Bürgermeisterin in St. Andrä bestätigt

Erstmals in St. Andrä gab es eine Stichwahl. Diese ging jedoch klar an Maria Knauder von der SPÖ. ST. ANDRÄ. Noch nie musste ein Bürgermeisterkandidat in St. Andrä vorab in die Stichwahl. Da die Sozialdemokratin Maria Knauder im ersten Wahlgang am 28. Februar jedoch nicht die notwendige absolute Mehrheit schaffte (Knauder kam auf 47,53 Prozent, Anm.), musste sie sich am Sonntag der Stichwahl um Konkurrent Gerald Edler von den Freiheitlichen stellen. Hier konnte sich Knauder mit 53,13 Prozent zu...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Thomas Klose

Stichwahl
Stefan Salzmann schafft Wahlsieg in St. Paul

Nun steht der Nachfolger von Langezeitbürgermeister Hermann Primus endgültig fest. Stefan Salzmann entschied die Stichwahl für sich. ST. PAUL. Hermann Primus schaffte es in den vergangenen drei Jahrzehnten stets, mehr als 50 Prozent der Stimmen zu ergattern. Das konnte ihm Nachfolger Stefan Salzmann (SPÖ) nicht nachmachen. Er musste sich am Sonntag gegen Adolf Streit (ZAS) in der Stichwahl beweisen. Das klappte aus der Sicht von Salzmann: 54,17  zu 45,29 Prozent . Die künftigen Stärken im...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Thomas Klose
Gallant (links) setzte sich gegen Raphael Golez durch

Neuer Bürgermeister in Lavamünd: Gallant gewinnt Stichwahl

Bei den Stichwahlen in Lavamünd konnte sich Wolfgang Gallant (Liste Wolfgang Gallant) gegen Raphael Golez (SPÖ) durchsetzen.  LAVAMÜND. Lavamünds Bürgermeister Josef Ruthardt (SPÖ) trat am 28. Februar nicht mehr an, blieb jedoch bis zu endgültigen Entscheidung Bürgermeister. Nun steht sein Nachfolger fest. Schon beim ersten Wahldurchgang am 28. Februar war Gallant vorne. Das Ergebnis konnte er nun bestätigen. In Prozent: Gallant: 59,15 Prozent. Golez: 40,85 Prozent. Die künftige Verteilung im...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Thomas Klose
Hermann Andrecs gehört zu den absolut erfolgreichsten Leichtathleten Österreichs. Mit seinen 90 Jahren ist er immer noch motiviert.
2

Wolfsberg
Hermann Andrecs peilt den Stabhoch-Europarekord an

Mit über 90 Jahren trainiert Hermann Andrecs für ein großes Ziel: den Europarekord im Stabhochsprung. WOLFSBERG (tef). Herman Andrecs ist eine absolute Ausnahmeerscheinung der Leichtathletik. Zählt man die Medaillen, die er bei Europameisterschaften oder Weltmeisterschaften erkämpft hat, zusammen, gehört er nicht nur zu den erfolgreichsten Athleten Kärntens, sondern ganz Österreichs. Neues Ziel angepeiltDieser Tage feierte Hermann Andrecs seinen neunzigsten Geburtstag. Für ihn ein Grund, nach...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Wildschweine hinterlassen nicht nur schwere Schäden in der Landwirtschaft, sondern sorgen auch für die Verbreitung der afrikanischen Schweinepest.

Lavanttal
Die Schweinepest steht vor der Tür

Virusinfektion ist auch für Hausschweine eine Gefahr. LAVANTTAL. Schwarzwild sorgt in ganz Europa, aber auch im Lavanttal für Probleme, denn es vermehrt sich rasant. Wurden vor zehn Jahren im Bezirk noch etwa 20 Wildschweine geschossen, sind es jetzt 80. Auch die Schadensmeldungen der Landwirte häufen sich, für sie müssen die Jäger aufkommen. Schwerwiegende Folgen Ein weitaus größeres Problem ist allerdings die afrikanische Schweinepest (ASP), die überall auf dem Vormarsch ist. Es handelt sich...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
24 Stunden, 365 Tage im Jahr sind Vanessa Herzog und Tom Herzog ein perfektes Ehe- und Trainingspaar.
1 8

Interview
Vanessa Herzog ist in 37,43 Sekunden perfekt unterwegs

Vanessa Herzog ist Kärntens Sportlerin des Jahres 2020. Die WOCHE Kärnten sprach mit der Eisschnellläuferin über Wertschätzung, Silvester, Sportliches und das Leben in der Sportblase. WOCHE: Sie wurden von den Kärntner Sportjournalisten zur Sportlerin des Jahres 2020 gewählt. Ihre ersten Gedanken, als Sie davon erfahren haben? VANESSA HERZOG: Ich habe mich so richtig gefreut. In einer Saison, die gut aber nicht perfekt war, von den Journalisten so eine Auszeichnung zu erfahren, ist ein großer...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Tiefling
Wolfgang Gallant gründete in der südlichsten Gemeinde des Lavanttals seine eigene Liste.

Lavamünd
Wolfgang Gallant kandidiert mit eigener Liste

Bürgerliste "Liste Wolfgang Gallant – LWG" will Lavamünd und Ettendorf richtungsweisend verändern. LAVAMÜND. Im Rahmen einer Pressekonferenz gab Wolfgang Gallant, Unternehmer und Sprecher der Bürgerinitiative "Umfahrung Lavamünd", heute die Kandidatur mit seiner eigenen Liste bei den kommenden Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen bekannt. Gemeinsam mit seinem Team möchte er für positive Veränderung in der Marktgemeinde Lavamünd sorgen. Die "Liste Wolfgang Gallant – LWG" strebt das...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Am Freitag kommt Bischof Josef Marketz anlässlich des Gedenktags an den Heiligen Leonhard ins Lavanttal.

Bad St. Leonhard
Bischof feiert Bittgottesdienst in der Pfarrkirche

Anlässlich des Leonharditages steht eine Heilige Messe mit Bischof Josef Marketz bevor. BAD ST. LEONHARD. Am Gedenktag des Heiligen Leonhard, 6. November, wird Diözesanbischof Josef Marketz in der Pfarrkirche Bad St. Leonhard einen Gottesdienst mit der Pfarrgemeinde im kleinen Rahmen feiern. Beginn ist um 10 Uhr. Bittgottesdienst für die DiözeseUnter Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Bestimmungen wird die Heilige Messe am Freitag anlässlich des Leonharditages zelebriert. Bei diesem...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Der Obdacher Bürgermeister Peter Bacher (links) und der Reichenfelser Ortschef Manfred Führer mit Moderatorin Larissa Marolt

Reichenfels/Obdach
Challenge für den guten Zweck

Reichenfels und Obdach setzen ein Zeichen für Ressourcenschonung. REICHENFELS. Bereits vor knapp drei Wochen war die Filmcrew für die neue ORF-Sendung "A Team für Österreich" das erste Mal zu Gast an der Steirisch-Kärntnerischen Grenze zwischen Reichenfels und Obdach. Vergangenen Sonntag wurden die Dreharbeiten abgeschlossen und die Menge der unadressierten Werbung erneut verglichen. Kampf gegen WerbungIm Rahmen der mehrteiligen Sammelaktion drehte sich alles um Werbung: In der ersten Etappe...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Im Gedenken an die Opfer der letzten Jahre stellt der Arbö wieder weiße Kreuze auf.

Arbö
Weiße Kreuze für Verkehrstote

Seit 1971 stellt der Arbö jedes Jahr zu Allerheiligen weiße Kreuze an Kärntens Straßen auf. Mit dieser Aktion gedenkt man an jene Personen, die im Straßenverkehr ums Leben gekommen sind.  KÄRNTEN. Auch heuer nimmt der Arbö die Allerheiligen Feiertage wieder zum Anlass, durch das Aufstellen von weißen Kreuzen an die auf Kärnten Straßen verunglückten Personen zu gedenken. Gleichzeitig möchte der Autofahrerklub vor den vielfältigen Gefahren im Straßenverkehr warnen. 200 Kreuze kärntenweitDas ist...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Anzeige
Das Bundesland Kärnten punktet mit einer Strategie der smarten Spezialisierung und setzt in allen Bereichen auf eine moderne Infrastruktur.

Kärnten
Standort Kärnten hat viele Vorteile zu bieten

Es gibt viele Faktoren in Kärnten, die für einen erfolgreichen Wirtschaftsstandort sprechen. KÄRNTEN. Wie wird eine Region zum erfolgreichen Wirtschaftsraum? Gibt es ein Patentrezept? Gute Zutaten sind jedenfalls mitentscheidend. So ist die genaue Kenntnis darüber, welche Besonderheiten und Vorzüge der eigene Standort bietet, eine Grundvoraussetzung – Infrastruktur, Bildungs- und Forschungseinrichtungen am Puls der Zeit ebenso. Ein weiteres Asset sind Schlüsseltechnologien. Was zählt noch?Eine...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Mit Investitionen die Zukunft des Landes sichern.

Regierungssitzung Kärnten
Landesbudget 2021 – Investitionen in die Zukunft Kärntens

Krise bewältigen, Stabilität sichern, Investitionen garantieren – das ist das Ziel des Jahres 2021. Landeshauptmann-Stellvertreterin Gaby Schaunig präsentierte im Rahmen der Regierungssitzung das Budget 2021. KÄRNTEN. Aufgrund von Corona verzeichnete das Land in diesem Jahr steigende Ausgaben und massive Mindereinnahmen. Im Budget 2021 wird die Neuverschuldung mit 401,28 Millionen Euro einberechnet. Eines steht fest: „Sicherheit für die Menschen im Land steht im Vordergrund. Ein...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Anzeige
Die Donau Versicherung – ein Multitalent für Ihre Sicherheit.

Versicherung
Sicheres Wohnen garantiert der Versicherungsschutz der DONAU

Zuhause, das ist der Ort, den alle individuell nach ihren Vorstellungen gestalten um sich wohl und geborgen zu fühlen. Zuhause sein bedeutet auch in Sicherheit sein. Darum ist es gut, wenn man die eigenen vier Wände und alles, was sich darin befindet, mit dem richtigen Versicherungsschutz versorgt.  KÄRNTEN. Die Haushalts- und Eigenheimversicherung ist ein richtiger Alleskönner. Sie stellt sicher, dass ein Schaden keine schwerwiegenden finanziellen Folgen nach sich zieht und die beschädigten...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.