Klagenfurt am Wörthersee

Beiträge zum Thema Klagenfurt am Wörthersee

Anzeige
Begeben Sie sich auf eine Weltreise in den Klagenfurter Restaurants.

Restaurants in Klagenfurt
Restaurants rund um die Welt in Klagenfurt

Lust auf eine kulinarische Weltreise? In Klagenfurt finden Sie Restaurants mit Spezialitäten aus verschiedenen Ländern. Da ist für jeden Hunger etwas dabei.  KLAGENFURT. Jedes Land hat seine eigene traditionelle Küche und bestimmte landestypische Speisen. Wenn die Lust zum Kochen fehlt lohnt es sich, mal wieder eine andere Landesküche auszuprobieren – und das sogar ganz in der Nähe. In den Klagenfurter Restaurants können Sie sich kulinarisch verwöhnen lassen und auf einem Teller die Welt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Gottesdienste werden weiterhin live übertragen.
  2

Katholische Kirche Kärnten
Livestream-Gottesdienste gehen weiter

Die Live-Übertragungen der Gottesdienste der Pfarren Dom und St. Egid werden auch nach den Zeiten des Daheimbleibens weitergeführt. KLAGENFURT. Als aufgrund des Corona-Virus und den damit verbundenen Ausgangsbeschränkungen keine Gottesdienste mehr stattfinden durften, haben die Pfarren Dom und St. Egid die Möglichkeit der Social-Media-Kanäle genutzt und die Messen über Live-Streaming abgehalten. Aufgrund des vielfach geäußerten Wunsches werden die Live-Übertragungen aus der Domkirche und der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Mit Bildern von Müll-Hotspots appellieren Otto Pschenitschnig (Mitarbeiter Straßenreinigung), Straßenbaureferent Stadtrat Christian Scheider und Michael Apoloner (Gruppenleiter Straßenreinigung) für mehr Entsorgungsdisziplin.

Klagenfurt am Wörthersee
Müll-Hotspots sorgen für Mehraufwand bei der Straßenreinigung

In Klagenfurt gibt es aktuell vermehrt „Hotspots", wo Müll nicht ordnungsgemäß entsorgt wird. Das sorgt für Mehraufwand bei der Straßenreinigung im Stadtgebiet. Deshalb sollen Ordnungsamt und Bevölkerung verstärkt bei der Müllentsorgung eingebunden werden. KLAGENFURT. Der Großteil der Bevölkerung in Klagenfurt entsorgt den Müll ordnungsgemäß in den 1.400 aufgestellten Mülleimern. Jedoch gibt es trotzdem einige wenige, die den Müll einfach auf den Boden werfen oder ihn nach nächtlichen Feiern...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Centauri Alpha mit Freund und Wegbegleiter Roland Pössenbacher

70 Jahre Centauri Alpha
Klagenfurter Legende feierte seinen runden Geburtstag

Centauri Alpha, über Kärntens Grenzen hinaus bekannter Maler, Musiker-Liedermacher und Laienschauspieler, feierte seinen 70. Geburtstag Mehrere Tage lang erstreckten sich die privaten, Corona Schutzmaßnahmen bedingten, sehr persönlichen Geburtstagsfeiern von Multitalent Centauri Alpha zu seinem 70. Geburtstag. Gefeiert wurden mit zahlreichen Freunden, unter ihnen sein langjähriger Wegbegleiter Regionaut Roland Pössenbacher, in diversen Veranstaltungslokalen (Momos Pub, Galerie Zum alten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
In herausfordernden Zeiten ist der Austausch mit Kollegen und ein unkomplizierter Informationsfluss inklusive Expertenwissen besonders wichtig.

Wirtschaftskammer Kärnten
Digitaler Stammtisch: Impulse für die Klagenfurter Wirtschaft

Die Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Klagenfurt organisierte den ersten digitalen Stammtisch, bei dem Unternehmer über Covid-19-Förderungen und geplante Maßnahmen für Klagenfurt informiert wurden. KLAGENFURT. Am Mittwochabend wurde in der Klagenfurter Bezirksstelle der WK ein digitaler Stammtisch organisiert. Dabei wurde vor allem der finanzielle Aspekt und spezielle Impulse für Klagenfurts Wirtschaft besprochen. „Gerade jetzt geht es darum, Stimmung für das Einkaufen in der Innenstadt zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Die STW verzeichnen ein Umsatzplus und eine Ergebnisverbesserung für das Jahr 2019.

Stadtwerke Klagenfurt
Jahresabschluss 2019: Umsatzplus für Stadtwerke Klagenfurt

Die Stadtwerke Klagenfurt AG (STW) konnte für das Jahr 2019 ein Umsatzplus und etwas mehr Gewinn erzielen. Laut den Vorständen Erwin Smole und Harald Tschurnig werde die Corona-Krise das geplante Investitionsprogramm nicht stoppen können.  KLAGENFURT. Die Stadtwerke Klagenfurt konnte laut Jahresabschluss 2019 ein Umsatzplus gegenüber dem Vorjahr um rund 16 auf rund 207 Millionen Euro und das Ergebnis um rund 700.000 auf rund 4,2 Millionen Euro nach Steuern, verzeichnen. „"Wir haben einen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Vizebürgermeister Germ fordert ein Soforthilfe-Paket für heimische Unternehmen.

Klagenfurt
Hilfe für heimische Unternehmen und Bürger gefordert

Vielen Unternehmen droht aufgrund der Corona-Krise ein finanzieller Schaden. Vizebürgermeister Wolfgang Germ fordert daher eine Wirtschafts-Soforthilfe von einer Million Euro für die heimischen Unternehmen. Stadtrat Christian Scheider fordert außerdem das Aussetzen der Miete bei Gemeindewohnungen. KLAGENFURT. Der Corona-Virus hat fatale Auswirkungen auf die Wirtschaft und bringt unzählige heimische Betriebe an ihre finanziellen Grenzen. Nun sei es Zeit zu handeln. Das von Germ geforderte...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Nun erfolgt eine externe Überprüfung im Veruntreuungsfall.

Klagenfurt
Veruntreuungsfall im Magistrat: Überprüfungen haben begonnen

Heute beginnen die Überprüfungen der internen Arbeitsabläufe im Magistrat Klagenfurt durch einen externen Sachverständiger und durch den Landesrechnungshof. Dabei soll aufgedeckt werden, wie es möglich war, jahrzehntelang rund 1,8 Millionen Euro zu veruntreuen.  KLAGENFURT. Der vor Kurzem bekannt gewordene Fall, dass ein ehemaliger Magistratsmitarbeiter einen Betrag in Millionenhöhe veruntreut haben soll, wird nun geprüft. Gernot Darmann, Vorsitzender des Kontrollausschusses im Kärntner...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Anzeige
Mutmaßliche Veruntreuung in Klagenfurt: so gehen schwarze, blaue und rote Politik mit dem Steuergeld der Klagenfurter_innen um

NEOS Kärnten
Veruntreuung in Klagenfurt zeigt Wichtigkeit von Transparenz

Die mutmaßliche Veruntreuung in Klagenfurt zeigt einmal mehr die Wichtigkeit völliger Transparenz bei öffentlichen Mitteln auf! NEOS-Landesprecher Unterdorfer-Morgenstern: „So passt die schwarze, blaue und rote Politik auf das Steuergeld der Bürger auf? Einmal mehr fordern wir NEOS völlige Transparenz im Umgang mit öffentlichen Mitteln ein.“ So gehen schwarze, blaue und rote Politik mit dem Steuergeld der Bürger um1,76 Millionen Euro soll ein ehemaliger Mitarbeiter der Stadtkasse in der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Anzeige
Bei Hausbau & Co. lieber auf einen Fachmann vertrauen.

Der Fachmann bringt's
Mit einem Fachmann auf der sicheren Seite

Wer beim Hausbau und Co. auf Nummer sicher gehen will, der sollte einen Fachmann hinzuziehen. Andernfalls könnte das angestrebte Projekt gefährlich werden und auch hohe Kosten mit sich bringen. Also besser nicht am falschen Ende sparen und einen Profi die Arbeit erledigen lassen. Denn bei Pfusch und Schwarzarbeit drohen saftige Strafen. Außerdem gibt es keine Versicherung oder Gewährleistung bei Mängel.  Fachmänner wie Installateure, Elektriker, Bodenleger oder Baumeister sind in ihrem Fach...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten Online Werbung

Bahnhofstraße Klagenfurt
Bahnhofstraße als Begegnungszone wird ernst

Begegnungszone Bahnhofstraße Klagenfurt geht in die Planungsphase. KLAGENFURT. Morgen, Dienstag, wird eine erste Sitzung zum Thema Begegnungszone Bahnhofstraße im Rathaus abgehalten. Man will erste Schritte setzen in Richtung maßgeschneidertes Konzept in allen Bereichen. Vertreter von Politik, Polizei, Stadtmarketing, Innenstadtkaufleuten, Wirtschaftskammer und Magistratsabteilungen werden teilnehmen. Ziel ist, die Bahnhofstraße attraktiver zu machen und die Frequenz zu steigern. Die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Anzeige
Die Themen-Cafés in Klagenfurt laden zum gemütlichen Verweilen ein.

Kulinarik
Die außergewöhnlichsten Cafés in Klagenfurt

Die Österreicher lieben Kaffee! Umso mehr lieben Sie es, sich mit Freunden und Familie in ein tolles Café zu setzen und die Seele baumeln zu lassen; vom Alltag abzuschalten und nette Gespräche zu führen. Themencafés sind ein absolut tolles Erlebnis und Klagenfurt hat hier einiges zu bieten. Streicheln Sie süße Katzen, während Sie ihren Kaffee genießen; tauchen Sie in die Welt des Harry Potter ein, oder erleben Sie französischen Flair. Abwechslungsreich und für jeden Geschmack etwas dabei....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
  4

ACHTUNG - GIS-Gebührenbefreiung, Ökostromkostenbefreiung, Fernsprechentgeltzuschuss .....
GIS = Gebühren Info Service GmbH - Wo gibt es nähere Informationen zu nachstehenden Punkten?

- GIS - Gebührenbefreiung (Radio- und Fernsehgebühren) - Ökostromkostenbefreiung (wird vom Stromnetzbetreiber verrechnet) - Zuschuss zum Fernsprechentgelt (Ermäßigung bis zu 12,-- Euro mtl. möglich) Teil II - Anmerkungen und "Berechnungsbeispiele" zum Bericht vom 28.12.2019Allgemeine Anspruchsvoraussetzungen:  Wer die allgemeinen Anspruchsvoraussetzungen erfüllt, kann, wenn das Nettoeinkommen aller im Haushalt lebenden Personen die  gesetzlich festgelegten Richtsätze nicht überschreitet,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Ha MO
Anzeige
Sylvia und Christian Sichtiz kümmern sich mit Herz und Qualität um ihre Gäste.
  2

Klagenfurt
Kaffeegenuss und Livemusik gibt es im Café "Il Baretto"

Ein aromatischer Kaffee oder lieber ein Gläschen österreichischen Wein? Machen Sie Pause vom Alltag in gemütlicher Atmosphäre im Café "Il Baretto" in Klagenfurt. Familienbetrieb mit HerzIm September eröffneten Sylvia und Christian Sichitz das Café "Il Baretto" in der Klagenfurter Lastenstraße und erfüllten sich damit einen Herzenswunsch, denn die beiden fühlen sich wohl in der Gastronomie. "Unsere Gäste sorgen dafür, dass wir Spaß an der Arbeit haben. Allein deshalb wollen wir ihnen beste...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Birgit Trattler, Elisabeth Johann (Leitung des FA Forstgeschichte im österreichischen Forstverein und der IUFRO-Arbeitsgruppe Forst und Kultur, Vizepräsidentin des Vereins Waldpädagogik), Birgit Knaus (Bio-Austria Kärnten), Tina Gressl (Psychologin und Mentorin) und Stadtrat Franz Petritz (v.li.)

Wald- und Klimatag Klagenfurt

Mini-Med-Extra: Drei Vorträge zum Thema Umwelt und Gesundheit. KLAGENFURT (lmw). Dem Wald- und Klimatag wurde ein Mini-Med-Extra gewidmet. Dabei gab es drei Vorträge rund um die Themen Wald, Umwelt und Gesundheit. Der Wald- und Klimatag unterstützt das Projekt For Forest und fand in der Stadtgalerie Klagenfurt statt, wo es derzeit auch eine Begleitausstellung gibt, die Kunst- und Gesundheitserlebnisse vereint. Psyche und Körper Den ersten Vortrag mit dem Titel "Wald und Wohlbefinden:...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Lisa Marie Werner

Neuer Pächter wird gesucht
Tramway-Pächter gehen in Pension

Karoline und Heinz Zirgoi, die Pächter der „Tramway“ (Buffet zur Tramway in der Wilsonstraße 39 am Lendkanal) in Klagenfurt gehen nach 32 Jahren in Pension. Ein Nachfolger wird gesucht. Quelle: Kleine Zeitung

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
 2  2   28

Der Sommer in Kärnten

Alle Jahre wieder, war der Sommer in Kärnten sonnig, heiß, ereignisreich und einzigartig. Wundervolle Landschaften, traumhafte Seen, verschiedenste Events und besondere Momente machen den Kärntensommer unvergesslich. Schön, dass wir in so einem idyllischen Land leben dürfen, wo andere ihren Urlaub verbringen!

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Natascha Wagner
  6

Kärntner von Berliner Bewertungsportal ausgezeichnet.

Der Kärntner Kommunikationsexperte Elmar G. Arneitz wurde vom Berliner Unternehmen "Proven Expert" mit gleich zwei Auszeichnungen geehrt. Proven Expert ist das Bewertungsportal für Unternehmen, für echte Kundenbewertungen und wird weltweit als Referenzportal genutzt. Kunden können anhand der vergebenen Sterne erkennen, ob das Unternehmen vertraulich, leistungsgerecht und kundenfreundlich handeln.  Arneitz: "Ich bin selbst überwältigt von diesen Auszeichnungen die in Europa nur wenige,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Elmar G. Arneitz
Wegen dem Altstadtzauber kommt es von Donnerstag Abend bis Sonntag Morgen zu Änderungen im Busverkehr

Klagenfurt
Altstadtzauber "verhext" Buslinien

Von Donnerstag bis Samstag kehren Zauberer, Stelzengeher und Musiker zurück in die Klagenfurter Innenstadt. Dafür gibt es ein paar Änderungen im Busverkehr. KLAGENFURT. Der Altstadtzauber lockt Groß und Klein von Donnerstag, 8. August, bis Samstag, 10. August, in die Landeshauptstadt. Dabei verzaubert er nicht nur Besucher, sondern auch den Busverkehr. Regelung am HeuplatzDer Heuplatz wird von Donnerstag, ab 18 Uhr, bis Sonntag, 8 Uhr stadtauswärts von Süden nach Norden als...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.