Kaiser

Beiträge zum Thema Kaiser

Lebensretter wurden ausgezeichnet
1 3

Ehre, wem Ehre gebührt
23 Lebensretter aus Kärnten wurden ausgezeichnet

Landeshauptmann Kaiser, Landeshauptmann Stellvertreterin Prettner, Landesrat Fellner und Landesrat Schuschnig ehrten 23 Personen aus Kärnten, die zu Lebensrettern wurden. KÄRNTEN. Heute wurden im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung 23 Lebensretterinnen und Lebensretter vor den Vorhang geholt. 22 Personen wurden von Landeshauptmann Peter Kaiser, LHStv.in Beate Prettner sowie den Landesräten Daniel Fellner und Sebastian Schuschnig mit dem Ehrenkreuz für Lebensrettung ausgezeichnet. Die...

  • Kärnten
  • Sofia Grabuschnig
1 5

"Flüsterzug" gegen Bahnlärm
Neue Bremsen für Güterwaggons wurden getestet

Landeshauptmann Kaiser bei der ÖBB-"Flüsterzug"-Demonstrationsfahrt: "Ich begrüße jede Maßnahme zur Reduzierung des Bahnlärms besonders im Kärntner Zentralraum. Die Forderung nach Planungsaufnahme für eigenständige Güterbahntraße in ÖBB-Rahmenplan bleibt aufrecht." – Ab Ende 2024 dürfen nur noch leise Güterwaggons verkehren. KÄRNTEN. Der Güterverkehr auf der Schiene muss leiser werden. Anhand einer ÖBB-Demonstrationsfahrt in Krumpendorf wurde heute, Montag, vorgeführt, wie die Schall-Immission...

  • Kärnten
  • Sofia Grabuschnig
1 8

Qualitäts-Gewinner
Bäckernachwuchs beeindruckt bei Lehrlingswettbewerb

Kürzlich fand der Landeslehrlingswettbewerb der Bäcker in der Backstube des WIFI Kärnten statt. Die dabei entstandenen Köstlichkeiten wurden für soziale Zwecke gespendet. KÄRNTEN. Die zehn besten Jungbäckerinnen und –bäcker traten beim Landeslehrlingswettbewerb an und wurden von einer Fachjury - bestehend aus Innungsmeister Martin Vallant sowie den Bäckermeistern Wolfgang Reinwald und Wolfgang Kollmann – mit einem umfangreichen Arbeitsprogramm gefordert. Nach der Bewertung durch die Jury stand...

  • Kärnten
  • Sofia Grabuschnig
EU-Talk zum Jahr der Jugend
3

Influencer, Musiker, Landesschulsprecherin
EU-Talk zum Jahr der Jugend

Landeshauptmann Kaiser im Rahmen der Veranstaltung: Junge Menschen sind die Zukunft Europas – Es gilt Europa als Friedensprojekt weiter zu entwickeln. Kärnten Diese Punkte standen im Fokus der Diskussion zum Thema "Jahr der Jugend". KÄRNTEN. Die Europäische Union hat 2022 zum Jahr der Jugend erklärt. Im Zuge eines EU-Talks diskutierte heute, Dienstag, Landeshauptmann Peter Kaiser im Spiegelsaal der Landesregierung mit Landesschulsprecherin Judith Zedrosser, Matthias Ortner (Frontman der Band...

  • Kärnten
  • Sofia Grabuschnig
4

Breitenstein
Der "Kaiser" beehrte das Ghega-Museum

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In historischen Kostümen kam "Prominenz" zu Georg Zwickl nach Breitenstein. Georg Zwickls Ghega-Museum feiert heuer das zehnjährige Bestehen (mehr dazu an dieser Stelle). Dementsprechend werden das ganze Jahr hindurch zahlreiche Highlights geboten. So schaute kürzlich neben Johann Salvator Habsburg-Lothringen auch Friedrich Fritz als Kaiser Franz Josef I., Michi Fritz, Jürgen Binder, Veronika Binder, Hans-Georg Stephan, Kurt Schmidsberger, Karl Reitter im Ghega-Museum...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Kaiser Franz Josef hoch zu Pferd mit seinem Stab bei einem der vielen Herbstmanöver in Klagenfurt. Der Kaiser mochte keine Automobile; bis ins hohe Alter sah man ihn nur zu Pferd oder in der Kutsche.
6

KLAGENFURTER Leben
Alte Ansichten: Kaiserliche Besucher in Klagenfurt

Die Habsburger sind vielen ein Begriff. Sogar die Landeshauptstadt Klagenfurt hatte mehrmals die Ehre eines „kaiserlichen“ Besuchs. KLAGENFURT. Trotzdem wird heute nur mehr wenig über die Habsburger in Klagenfurt gesprochen. Gelegentlich findet Maria Anna, die Tochter von Maria Theresia, noch Erwähnung, andere kaiserliche Gäste sind aber in der Regel kein großes Thema mehr. „Dabei waren vor allem Kaiser Franz Josef, aber auch sein Vorgänger Kaiser Ferdinand regelmäßige Besucher der Kärntner...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Peter Kaiser bei seiner Rede im Sportzentrum Völkermarkt
3

Rede zum 1. Mai
Peter Kaiser fordert höhere Steuern für Reiche

1.-Mai-Feier der SPÖ im Sportzentrum Völkermarkt. Landeshauptmann Peter Kaiser forderte "Senkung der Mehrwertsteuer für Lebensmittel", "Mietobergrenzen" und höhere Steuern für Reiche. VÖLKERMARKT. Das Wetter hatte es nicht gut gemeint, mit den Kärntner Sozialdemokraten. Aufgrund des Regens wurde das Familienfest in Klagenfurt abgesagt. Die traditionelle Veranstaltung in Völkermarkt konnte jedoch - indoor - über die Bühne gehen. Die Sporthalle war voll, die Besucher hörten bei Wiener Schnitzel...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Thomas Klose
2

Wiener Spaziergänge
Der geadelte Fleischhauer

Im 10.Bezirk erinnert die Ettenreichgasse an ihn, eine zweiteilige bunte Gedenktafel ist hier auch angebracht. Es geht um Josef Ettenreich, 1800 - 1875. Er war Fleischhauer und Haferhändler. Als er 1853 bei der Kärntnertor-Bastei seinen Spaziergang machte, sah er, wie einer den dort anwesenden Kaiser Franz Joseph mit einem Messer attackiert. Er griff ein und konnte - zusammen mit einem Leibwächter - den Kaiser retten und den Attentäter festhalten. Dieser war ein 22 Jahre alter ungarischer...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
5

Wiener Spaziergänge
Pfarrkirche St. Leopold im Zweiten

Diese Kirche hat eine sehr bewegte Geschichte. Am besten beschreibt es Wikipedia: "Kaiser Leopold I. erließ einen Edikt, das die Vertreibung der Wiener Juden 1670 und damit auch die Auflösung des Ghetto im Unteren Werd bedeutete. Die Stadt Wien erwarb das Gebiet und errichtete an Stelle der Neuen Synagoge eine römisch-katholische Kirche. Der Grundstein zur Leopoldskirche wurde (...) von Leopold I. gelegt. (...) Anlässlich der Kirchweihe inszenierte der kaiserliche Diplomat Graf Paul Sixt II....

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
CLOSE(D) FUTURE - Kunst Kulturjahr 2022 gestartet
4

Eröffnung im MMKK
CLOSE(D) FUTURE - Kunst Kulturjahr 2022 gestartet

Landeshauptmann Kaiser bei der Eröffnung im MuseumModernerKunstKärnten: Wir alle sind Verantwortungsträger, Kunst und Kultur standen bei Veränderungen schon immer ganz vorne - Das Programm läuft bis 29. Oktober, der Schwerpunkt des Jahres ist Bildende Kunst. KLAGENFURT. Das Kunst Kulturjahr 2022 wurde gestern, Donnerstag, offiziell von Kulturreferent Landeshauptmann Peter Kaiser im Museum Moderner Kunst Kärnten (MMKK) eröffnet. Es steht unter dem Motto CLOSE(D) FUTURE und hat auf Vorschlag des...

  • Kärnten
  • Sofia Grabuschnig
Eine Archivaufnahme des Treffens

Kroatentreffen
Land Kärnten - "Wird so nicht mehr stattfinden"

Das "Kroatentreffen" am Loibacherfeld bei Bleiburg wird in seiner bisherigen Form nicht mehr stattfinden. Das verlautbarte das Land Kärnten am Samstag in einer Aussendung. WIEN/KLAGENFURT/BLEIBURG. In der Aussendung heißt es wörtlich: "Das jährlich im Mai am Bleiburger Feld stattfindende Gedenken, das immer wieder von Teilnehmerinnen und Teilnehmern dazu missbraucht wurde, das faschistische Ustascha-Regime zu verherrlichen und eine nationalsozialistische Weltanschauung offen zur Schau zu...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Thomas Klose
9

Wien
Im Burgtheater

Erinnerungen an Burgtheater-Besuche. Ich war schon immer - dank dem kleinen Smartphone - eine hemmungslose Fotografin. Die Bilder sind farblich matt, eintönig, irgendwie müd, und so habe ich oft wirklich das Burgtheater erlebt. Groß, so groß, dass wir den gesprochenen Text nicht immer gut verstanden haben, ehrwürdige Portraits von früheren Schauspielstars (z.B. Katharina Schratt, die Freundin des Kaisers, oder Paula Wessely) und Lebend- und Totenmasken von Schauspielern wie Oskar Werner und...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Daniel Lumplecker
259

Ennstalcup
Daniel Lumplecker zum vierten mal Ennstalcup Gesamtsieger Katharina Pleischl erstmals Damensiegerin

In Hinterstoder wurden die letzten beiden Riesentorläufe zum Sport Kaiser Ennstalcup powered by Salomon gefahren. Auf der Standard Strecke wurde das Finale, veranstaltet vom Wintersportverein Trattenbach und auch das nachgetragene Rennen des Sportvereins Losenstein gemeinsam ausgetragen. Daniel Lumplecker vom Wintersportverein Trattenbach siegte im ersten Rennen mit nur zwei Hundertstel Sekunden vor Gregor Sulzer vom Sportverein Losenstein. Platz drei holte Lukas Lumplecker vom WSV Trattenbach....

  • Steyr & Steyr Land
  • Ernst Würleitner
14

Wiener Spaziergänge
Im Alten AKH

Es ist ein idealer Spazierort im 9.Bezirk: keine Autos, niedrige, teilweise schöne alte barocke Bauten, große Innenhöfe, Parks, Gärten, Sonne und Schatten. Es ist seit fast 30 Jahren Universitätsgelände  mit entsprechender Infrastruktur - inklusive Supermarkt, Biergarten, Buchhandlung, Fahrschule usw., nur die zahlreichen Statuen und Gedenktafeln erinnern daran, dass das einmal Europas modernstes und größtes Spital war, ein allgemeines Krankenhaus eben. Nach 1686 war hier ein Soldatenspital...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann

LH Peter Kaiser
"Maskenpflicht auch an anderen Schulen aufheben"

Nach den Semesterfeien fällt in Volksschulen die Maske am Sitzplatz. Ab Montag keine Maskenpflicht im Turnunterricht - LH Kaiser fordert Ausweitung auf gesamten Schulbereich. KLAGENFURT. Erfreut zeigt sich Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser über die heute angekündigten Lockerungen der Corona-Maßnahmen in den Volksschulen. Ab 14. Februar fällt die Maskenpflicht am Sitzplatz in Volksschulen. Bereits eine Woche davor muss an allen Schulen beim Sportunterricht auch im Turnsaal keine Maske mehr...

  • Kärnten
  • Thomas Klose
Das Absamer Marienbildnis ist in der Wallfahrtskirche ausgestellt.

Gedanken
Absamer Gnadenbild: Ausdruck der Nähe Marias zu den Menschen

ABSAM. Dieses Monat schreiben wir den 225. Jahrestag der Marienerscheinung vom 17. Jänner 1797 in Absam.  Eine junge Bauerntochter namens Rosina Puecher bemerkte das Absamer Marienbildnis als Erste. Kein offizielles WunderAm 17. Jänner 1797 sah sie es zum ersten Mal in der Fensterscheibe der heimischen Stube – für die Menschen in Absam ein Wunder! Dass es nicht als solches anerkannt wurde, störte die Gläubigen nicht: Noch heute, 225 Jahre später, wird das Marienbildnis in der Wallfahrtskirche...

  • Tirol
  • David Zennebe
Daniel Lumplecker
207

Bruderduell beim Ennstalcup – Neue Siegerin bei den Damen

Zwei Riesentorläufe standen beim Sport Kaiser Ennstalcup powered by Salomon im Hahnlgraben auf der Wurzeralm auf dem Programm. Bei den von den Naturfreunden Großraming veranstalteten Rennen konnten sich die 72 Starter im ersten Rennen über gutes Schiwetter freuen. Das Zweite endete bei dichtem Schneefall. Der Cuptag der Herren wurde zum Bruderduell. Der Ennstalcupsieger der letzten Jahre Daniel Lumplecker konnte sich zweimal vor Lukas, seinem jüngeren Bruder, einmal denkbar knapp mit 14...

  • Steyr & Steyr Land
  • Ernst Würleitner
1 56

Impressionen ...
Circus Alex Kaiser in Baden - Trabrennplatz 6.11.2021

Familiencircus Alex Kaiser präsentierte das neue Programm " WE ARE FAMILY " Familie KAISER präsentierte internationale hochkarätige Artisten! Die Königin der Lüfte , Österreichs schnellsten Jongleur und vieles mehr! Große Tiershow Streichelzoo stand in der Pause am Programm ... Fotos: Ohne Blitzgerät Fotos: © Robert Rieger Photography - © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Baden
  • Robert Rieger
Der "Kaiser" Robert Palfrader trat im Kunsthaus Weiz "Alleine" auf.
4

Kabarettabend
Der "Kaiser" residierte diesmal auf der Bühne im Kunsthaus Weiz, "Alleine"

Robert Palfrader trat mit seinem vierten Kabarettprogramm im Kunsthaus Weiz auf. Es ist sein erstes Soloprogramm, das er "Alleine" taufte. Premiere war bereits 2018 im Wiener Rabenhof Theater. Das er anscheinend von sich selbst nicht besonders überzeugt ist, zog sich wie ein roter Faden durch den Abend. Er zeichnete seine Biografie (augenzwinkernd) mit allen Höhen und Tiefen auf. Auf der Bühne kein Stuhl, kein Tisch, keine Requisite, alleine Palfrader. Der Kabarettist kam auf Einladung von...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
1 2

FRANZ JOSEF I. KAISER VON ÖSTERREICH - PORTRÄT von GAZMEND FREITAG

FRANZ JOSEF I. KAISER VON ÖSTERREICH - GAZMEND FREITAG Soll der „alte Kaiser“ wieder zurückkehren? Das könnte man vermuten, wenn man die Porträtzeichnung „Kaiser Franz Joseph I.“ des aus dem albanischen Kosovo stammenden Malers und Zeichners Gazmend Freitag betrachtet. Für ihn ist das menschliche Porträt ein wichtiger Themenbereich in seiner Kunst und eine Spielwiese verschiedener Ausdrucksformen, die von fotorealistisch bis künstlerisch-realistisch reichen. Wäre Kaiser Franz Joseph I. Gazmend...

  • Linz
  • Robert Rieger
Mili Kralj und Nadja Hofer haben sehr zur Freude der Inhaber Edeltraud und Nikolaus Kaiser den Kaiserhof in St. Oswald ob Eibiswald übernommen und mit gut bürgerlicher Küche wieder eröffnet (v,l.)

Gasthaus-Kultur
Kaiserhof in St. Oswald ob Eibiswald ist wieder eröffnet

Fünf Jahre war es still im Kaiserhof in St. Oswald ob Eibiswald, heute ist mit der Neueröffnung endlich wieder Leben in die gute Gaststube eingekehrt. ST. OSWALD OB EIBISWALD. Gerade in Zeiten, in denen mehr über Lokalschließungen zu schreiben ist als über Eröffnungen, freut es umso mehr, über die Wiedereröffnung eines alteingesessenen Gasthauses zu berichten. Am heutigen Samstag hat nämlich der seit mehr als fünf Jahren geschlossene Kaiserhof in St. Oswald ob Eibiswald seine Pforten wieder...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Feierlichkeiten in St. Gilgen anlässlich des kaiserlichen Geburtstages.

Kaiserliches Geburtstagsfest am 18. August in St.Gilgen

St.Gilgen feiert den Geburtstag von Kaiser Franz Joseph mit viel Charme, ein wenig Nostalgie und herzlicher Gastfreundschaft. ST. GILGEN. Das Fest beginnt am 18. August um 18.30 Uhr an der Seepromenade mit Empfang des Raddampfers „Kaiser Franz Josef“ mit den historisch gewandeten Festgästen. Unter den Klängen der Rainermusik Salzburg marschiert der Festzug durch St.Gilgen zum Mozartplatz, wo der Geburtstag des Kaisers mit einem Festkonzert gebührend gefeiert wird. 
Programm-Übersicht 

18.30...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
1 9

Archiv ...
Damals & Heute: VÖSENDORF und WIEN: Treffen mit unseren Ski Kaiser Franz Klammer 1979 - 1980

Franz Klammer (* 3. Dezember 1953 in Mooswald, Kärnten) ist ein ehemaliger österreichischer Skirennläufer. Er wurde 1976 Olympiasieger in der Abfahrt und ist mit 25 Abfahrtssiegen sowie dem fünfmaligen Gewinn des Abfahrtsweltcups der erfolgreichste Rennläufer dieser Disziplin in der Weltcupgeschichte. Dieser Sieg machte den neuen ÖSV-Abfahrtstrainer Charly Kahr auf Klammer aufmerksam. Der talentierte Kärntner kam in den abschließenden Rennen der Saison 1971/72 beim Riesenslalom in Gröden (Rang...

  • Mödling
  • Robert Rieger
Der Kaiserzug dampft wieder nach Bad Ischl.

15. August
Der Kaiser dampft auch heuer wieder ins Salzkammergut

Der Kaiser dampft auch heuer wieder am Sonntag, 15. August ins Salzkammergut - wie anno dazumal zur Sommerfrische. Der Kaiserzug ist Teil der corona-bedingt eingeschränkten Aktivitäten in Bad Ischl rund um den Geburtstag Franz-Josefs (18. August). BAD ISCHL. Nostalgisches Eisenbahn-Flair werden entlang der Salzkammergutstrecke zwischen Attnang Puchheim (9.30 Uhr Abfahrt) und Bad Ischl (11.15 Uhr Ankunft) die 1920 in Linz gebaute Dampflok 77.28 und historische Reisezugwagen vermitteln....

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 21. Mai 2022 um 11:30
  • Niederweiden 1
  • Engelhartstetten

Kaiserliche Tafelschätze: Küchengeheimnisse hinter den Kulissen

Kaiserliche Tafelschätze: Küchengeheimnisse hinter den Kulissen Kuratorin Dr. Birgit Schmidt-Messner oder Kurator Mag. Martin Mutschlechner führen durch die Präsentation. Dauer ca. 1,5 Std. Führungsaufpreis: Erw. 6€, Kind (6-18 J.) 3€ (zzgl. Eintritt) Eintritt: Erw. 19€, Ki (6-18 J.) 11€

  • 4. Juni 2022 um 15:00
  • Niederweiden 1
  • Engelhartstetten

Spezialführung "Kaiserliches Küchengeflüster"

Spezialführung "Kaiserliches Küchengeflüster" Lauschen Sie den spannenden Geschichten aus dem kaiserlichen Küchenalltag, die Eddy Franzen, Kulturvermittler in Schloss Schönbrunn, in der Rolle des letzten Chefkochs von Kaiser Karl und Kaiserin Zita bei seiner Führung durch die Sonderausstellung "Küchengeheimnisse hinter den Kulissen" auf Schloss Niederweiden zu erzählen weiß. Dauer ca. 1 Std. Führungsaufpreis: Erw. 6€, Kind (6-18 J.) 3€ (zzgl. Eintritt) Eintritt: Erw. 19€, Kinder (6-18 J.)...

  • 5. Juni 2022 um 11:30
  • Schloss Eckartsau
  • Eckartsau

ZITA KEHRT HEIM

ZITA KEHRT HEIM Die letzte Kaiserin erzählt auf Schloss Eckartsau Tickets: € 49,00 pro Person Inkl. Eintritt Schloss, Theaterticket, Sekt/Jourgebäck, Programmheft und Giveaway Nur im Vorverkauf unter: https://pretix.eu/EJH/ZIECK/ oder: Tel. 0676/ 899 68 050 oder E-Mail: sylviareisinger@aon.at Zita, 1892 als Prinzessin von Bourbon-Parma geboren und Frau des letzten österreichischen Kaisers Karl, vertrat wie keine andere Aufrechterhaltung und Kontinuität nach dem Zusammenbuch der k. u. k....

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.