Kaiser

Beiträge zum Thema Kaiser

Der slowenische Außenminister Anže Logar war heute in Klagenfurt zu Gast.

Kärnten
Slowenischer Außenminister Logar zu Gast in Kärnten

Landeshauptmann Kaiser empfing Außenminister Logar zu Arbeitsgespräch. Viele gemeinsame Projekte wurden diskutiert, eine enge Abstimmung für rasche Wiederherstellung der Normalität an den Grenzen soll erreicht werden. KLAGENFURT. Zu einem Arbeitsgespräch trafen sich heute, Freitag, Landeshauptmann Peter Kaiser und der Außenminister der Republik Slowenien, Anže Logar, im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung. Ebenfalls anwesend waren Ksenija Škrilec, Botschafterin der Republik Slowenien in...

  • Kärnten
  • David Hofer
Auf rund 1000 Quadratmeter Lagerfläche trocknen Holzbretter von A wie Ahorn bis Z wie Zirbe.
9

Holz
Peter Kaiser betreibt ein kleines Sägewerk mit Schnittholz für kreative Holzliebhaber

Gerade und makellose Bretter erhält man in jedem Sägewerk. Peter Kaiser füllt eine Nische für extravagantes Schnittholz. KLEINFELD. Nach 30 Jahren als selbständiger Baumeister ist dem Kleinfelder auch als Pensionist nicht fad. Neben seinem (derzeit coronabedingt geschlossenen) Heurigen erbaute er sich ein voll eingerichtetes Kircherl. Und er eröffnete ein Sägewerk für Liebhaber besonderer Hölzer. Durch Zufall "Als Kleinwaldbesitzer hatte ich immer Probleme mit Holzlieferungen an Sägewerke. In...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
In die Welt der Berge, genauer gesagt an den Wilden Kaiser, geht es in der "Bergwelten"-Folge vom 26. April auf Servus TV. Im Bild Gebi Bendler (Bergführer) und Marcus Mitterer (Fotograf) am Ellmauer Halt Gipfel.

Bergwelten
Servus TV holt den Wilden Kaiser vor den Vorhang

Das Gebirge im Portrait: "Bergwelten" besucht den Wilden Kaiser und zeigt ihn in all seiner Vielfalt. BEZIRK KUFSTEIN (bfl). Die Dokumentations-Reihe „Bergwelten“ des TV-Senders Servus TV zeigt am Montag, den 26. April ein besonderes Porträt des Wilden Kaisers. Das Gebirge gilt in vielerlei Hinsicht als "Spielplatz für Abenteurer“ und ist bei Bergsportlern ein beliebtes Ziel. Dabei geht es um die Besteigung des höchsten Kaisergipfel, Extremklettertouren in der Westwand der Maukspitze, aber auch...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die "Weltmeister" Mario Kodolitsch, Walter Skoff und Reinhard Muster sind in der ORF-Sendung „Genussland Steiermark – Kaiser, Könige, Weltmeister“ zu Gast.
6

ORF TV-Dokumentation
Höchst prämierte Kulinarik-Betriebe aus der Südsteiermark

Die Steiermark hat sich zum Genussparadies Österreichs entwickelt und ist in der Kulinarik ein Land der Kaiser, Könige und Weltmeister. Die TV-Doku von Günter Schilhan porträtiert eine Auswahl der am höchsten prämierten Kulinarik-Betriebe der Steiermark - so auch im Bezirk Leibnitz; hier war das Filmteam u. a. bei Winzer Reinhard Muster, Mario Weber vom Weingut Kodolitsch, Walter Skoff sowie bei Franz Tinnauer (Edelbrände) zu Gast. Die Südsteiermark gilt als kulinarisches Paradies. Einen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
1 1 14

Wiener Spaziergänge
Spaziergang bei wieder steigenden Infektionszahlen

Wo geht man da spazieren? Ein sicherer Tipp: im Friedhof. Diesmal waren wir im idyllischen Hietzinger Friedhof. Er wurde 1787 angelegt und bis heute mehrmals erweitert. Nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges wurden die Bauwerke natürlich wieder errichtet. Ursprünglich gehörte dieses Gebiet zu Penzing, heute ist es im 13.Bezirk, im Herzen von Alt-Hietzing, in direkter Nachbarschaft des Parks Schönbrunn. Auf der anderen Seite stehen gepflegte Hietzinger Häuser, Leben und Tod dicht...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
2

Wiener Museen
Also diese Kaiserin!

Maria Theresia gilt aus mehreren Gründen zu Recht als sehr konservativ. Kaiserin war sie übrigens nicht, sondern die Frau bzw. die Witwe eines Kaisers. Wenn man genauer hinschaut, erfährt man aber, dass sie fortschrittlicher war als manche heutige ÖsterreicherInnen. Dass sie die ersten Impfversuche (Inokulation) gegen Pocken unterstützt und an eigenen Kindern und Enkeln ausführen ließ, habe ich in der Bezirkszeitung bereits beschrieben. - Hier im Naturhistorischen steht ein schönes Gerät, das...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
16

Wiener Museen
Die untere Ebene

Wenn wir schon im Naturhistorischen sind, gehen wir wenigstens die untere Ebene schnell ab. Es gibt so viel zu schauen. Über die Entstehung des Sonnensystems und auch des Menschen; über Ökologie, über Frühgeschichtliches, etwa die Hallstattkultur mit Gräbern und Funden aus Gräbern. Über das Universum - so kann man live(!) dem Einschlagen von Meteoriten zuhören und zuschauen, man muss sich nur etwas gedulden; besonders beliebt sind die diversen Dinosaurier, so das eine Monstrum, das sich bewegt...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Peter Kaiser bei einer Videokonferenz mit italienischen Kollegen

Lagebesprechung mit Friaul-Julisch Venetien und dem Veneto

Landeshauptmann Peter Kaiser besprach zum insgesamt 14. Mal per Videokonferenz mit italienischen Amtskollegen aktuelle Corona-Entwicklungen. Mit den Regierungsvertretern Riccardo Riccardi, Vizepräsident von Friaul-Julisch Venetien, und Gianpaolo Bottacin, Landesrat im Veneto, sprach Landeshauptmann Peter Kaiser heute, Mittwoch, über die aktuelle Corona-Lage in den drei Regionen und über die kommende Zusammenarbeit innerhalb der EUREGIO „Senza Confini“. Kaiser dankte Riccardi und Bottacin für...

  • Kärnten
  • Thomas Klose
Heinz Kaiser, Apotheker und Barkeeper
1

Testen beim coolsten Barkeeper Österreichs, in DINO's Apothecary Bar

"Ja uns reicht´s. Wir öffnen für euch mit einem speziellen Angebot. Keine Drinks vom Apotheker sondern testen wie in der Apotheke", postete DINO's Apothecary Bar am Sonntag auf FB. Kaiser der BarkeeperHeinz Kaiser ist Magister der Pharmazie und einer der renommiertesten Bartender international. Er stammt aus Drosendorf (Bezirk Horn). Als gelernter Apotheker hat er ein Gefühl für die richtigen Mixturen. Seine Wirkstätte ist, neben dem Beruf als Pharmazeut, DINO's  Bar im Ersten, eine Oase der...

  • Horn
  • H. Schwameis
Ab 11. Februar kann das Schloss Schönbrunn wieder besucht werden.
1

Ab 11. Februar
Schloss Schönbrunn freut sich wieder auf Besucher

Die Schönbrunn Group eröffnet am 11. Februar 2021 wieder für den Gästebetrieb. Schloss Schönbrunn, das Möbelmuseum Wien, das Sisi Museum, die Kaiserappartements und die Silberkammer in der Wiener Hofburg freuen sich auf Besucher. WIEN. Die Schönbrunn Group eröffnet am 11. Februar 2021 wieder alle Standorte für den Gästebetrieb. Schloss Schönbrunn, das Möbelmuseum Wien, das Sisi Museum, die Kaiserappartements und die Silberkammer in der Wiener Hofburg starten somit wieder mit einem beliebten...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
27 16 5

Kaffee und Guglhupf
Durch den Guglhupf gschaut

Herrlich duftend, wenn er aus dem Backofen kommt, in fast keiner Backstube fehlt er und tausende Rezepturen gibt es...      "Ob uns da der Durchblick gelingt?" Aber eines haben alle gemeinsam, der Anblick lässt einem das Wasser im Munde zusammenlaufen... Beliebt sind sie überall bei Partys, Geburtstagen und Feierlichkeiten! ...schon bei den alten Römer 2.Jhdt. n. Chr. fand man Keramikreste von Guglhupfformen... ...auch Kugelhupf 1856 ...oder  "Gogel" eine Kapuze ab dem 12.Jhdt. Mein Rezept war...

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich
Anzeige
Wertvolle Impulse für den Brucker Tourismusverband: Obmann Peter Rieser sowie Pamela und Franz Kaiser.
2

Die Kaisers: Die Profis im Marketing

Die Web- und Werbeagentur "Kaiser business solutions" mit Sitz in Bruck an der Mur sind in der ganzen Steiermark unterwegs, um Partner auf zukünftige Entwicklungen im Bereich Marketing und Digitalisierung vorzubereiten. Die Kernkompetenz von "Kaiser business solutions" ist der Bereich Vermarktung – von der Prospektgestaltung, zum digitalen Förderansuchen über die Erstellung eines Internetauftrittes bis hin zum Vertrieb. Es werden alle Marketing-Bereiche analysiert. Die Website wird hinsichtlich...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur

Auch die Deutsche Volksgruppe hat Kinder
Verlorene Menschenwürde

100 Jahre Volksabstimmung, 72 Jahre Menschenrechte, 70 Jahre Europäische Union, 30 Jahre Republik Slowenien, all diese Feierlichkeiten verbindet ein Schicksal! - Die Deutsche Volksgruppe in Slowenien war und ist in all diesen Feierlichkeiten stets ein Spielball der Politik und des jeweiligen Macht Gefüges. Der neueste Trick der amtierenden Regierung in Slowenien ist der, dass man Druck auf die Slowenische Volksgruppe in Kärnten ausübt, damit diese nicht öffentlich für die Anerkennung der...

  • Kärnten
  • VDAK Deutschsprachige Alt-Kärntner
Anzeige
Pamela und Franz Kaiser bieten langjährige Erfahrung in digitaler Vermarktung von Unternehmen und Produkten.
3

Die "Kaisers" liefern die Lösungen zum Erfolg

Als Web- und Werbeagentur hat man sich das Ziel gesetzt, Unternehmen ganzheitlich im Marketing zu betreuen. Von Werbekampagnen über den professionellen Internetauftritt bis hin zum Datenschutz können Partner bestens unterstützt werden. Gerade in schwierigen Zeiten empfehlen wir das eigene Unternehmen unter die Lupe zu nehmen, Stärken/Schwächen zu analysieren und Arbeitsabläufe zu verbessern. Als Online-Profis möchten wir Sie ermutigen, die Digitalisierung und das Online-Marketing als einer der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
193

Steyr
Monarchen-Visite: Der Kaiser besuchte die Steyrtalbahn

3. Nostalgische Fahrt mit der Steyrtalbahn von Steyr nach Grünburg und retour STEYR / GRÜNBURG. Bei Kaiserwetter am vergangenen Sonntagnachmittag, den 13. September 2020, besuchte seine Majestät, der Kaiser höchstpersönlich samt Gefolge die 3. nostalgischen Bahnfahrt mit der Steyrtal-Museumsbahn von Steyr nach Grünburg. Die Steyrtalbahn wurde sogar mit dem Kaiserwappen geschmückt. Historische Kleidungen soweit das Auge reichte. Dutzende Fahrgäste trugen alte Uniformen und etliche Damen waren...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
21 11 20

Auf zur Katrinalm bei Bad Ischl
"Ein wunderschöner Rundumblick"

Mit uralt Gondeln auf den Berg!  Nostalgischer gehts nimmer...wer das liebt ist hier richtig! E i n   w u n d e r s c h ö n e r   R u n d u m b l i c k   erwartet dich...unter dir die Kaiserstadt Bad Ischl ...traumhafter Blick auf den Traunstein, Traunsee... andere Richtung, herrlich leuchtet der Dachstein hervor und unten der Hallstätter See... aber komm selbst, ...kleinere und größere Runden laden dich ein...

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich
Hier stand einmal das Amstettner Markttor.

Kuriose Stadtgeschichten
Der Kaiser bleibt in Amstetten "stecken"

Amstetten schreibt manchmal Geschichten, die irgendwie nur Amstetten schreiben kann. In der Innenstadt lassen sich bis Ende September fünf ganz spezielle Geschichten und Orte entdecken. Kaiser waren immer wieder in Amstetten zu Gast bzw. meist auf Durchreise. Allerdings nicht immer ohne Probleme. So passte der Galawagen Josefs II. 1764 nicht durch das Amstettner Markttor. Der Kaiser ließ anordnen, das Tor zu entfernen. Was die Amstettner schließlich auch taten – allerdings erst dreißig Jahre...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Chaos an Kärntner Grenzen: Bis zu zwölf Stunden Wartezeit bei Einreise.
1

Grenzchaos wegen neuer Verordnung
12 Stunden Stau bei Einreise nach Österreich

Wegen neuer Corona-Auflagen bei der Einreise nach Österreich ist es in der Nacht zum Sonntag an der slowenisch-österreichischen Grenze zu stundenlangen Staus gekommen. An der Grenze zu Kärnten bildeten sich Megastaus, die Wartezeit betrug bis zu 12  Stunden. Rückreisende mussten  völlig unvorbereitet etwa die ganze Nacht im Karawankentunnel abwarten. Die hygienischen Zustände waren katastrophal. Grund dafür ist eine neue Corona-Verordnung. In den Morgenstunden ließ der Kärntner Landeshauptmann...

  • Anna Richter-Trummer
1

30 Jahre Kampf um Anerkennung
CARINTHIja 2020, nur friedlich

CARINTHIja 2020 – Sollte als gemeinsames, freudiges Ereignis gefeiert werden. Bei den Planungen dafür hat man löblicherweise die Slowenische Volksgruppe in Kärnten miteinbezogen.  Bei alle den sensiblen Betrachtungen wurde leider auf eine Volksgruppe ganz und gar vergessen. Die Deutsche Volksgruppe in Slowenien ist in keinem Teil vertreten. Die Deutsche Volksgruppe wird sogar von Österreichischem Boden aus verspottet und verhöhnt. – Durch den Slowenischen Staatspräsidenten Pahor – Interview in...

  • Kärnten
  • VDAK Deutschsprachige Alt-Kärntner
1 2

CARINTHIja 2020 im Sog der Menschenrechte
Auf Volksreden helfen nicht

Oh Kärnten, bist du wirklich so blind und taub? Oder willst du es nicht verstehen, dass deutschsprachige Menschen in Slowenien täglich weinend nach Hause gehen? Über eine Sandkiste wird berichtet groß und fein, Demokraten sollen wir vermeintlich sein! – Gegenseitiges Verstehen, gemeinsam gestalten und in die Zu-kunft gehen kann man in den verschiedensten Reden hören. Alles nur Worte! Wo bleiben die echten Taten dazu? Wer verteidigt die Menschenrechte, wenn sie missachtet oder gar nicht...

  • Kärnten
  • VDAK Deutschsprachige Alt-Kärntner
Neue Mittelschule in St. Jakob
5

St Jakob im Rosental
Spatenstich für Bildungscampus

Mit dem neuen Bildungscampus werden alle Bildungseinrichtungen der Marktgemeinde St. Jakob im Rosental unter einem Dach vereint. ST.JAKOB. Volksschule, Neue Mittelschule, Kindergarten und Tagesstätte - alle Bildungseinrichtungen der Marktgemeinde St. Jakob im Rosental sollen künftig unter einem Dach zusammengeführt werden. Der Spatenstich für den neuen Bildungscampus fand heute in Anwesenheit von Bildungsreferent Landeshauptmann Peter Kaiser, Landtags-Präsident Reinhart Rohr und...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
12

Wiener Spaziergänge
Spaziergang am Wolfersberg im 14.

Ich musste in Wikipedia nachlesen: "Der Berg befindet sich in (...) Hütteldorf, (..) zwischen den Tälern des Wienflusses und des Halterbachs. (...) Die überwiegend unbebaute Kuppe des Bergs ist Teil des Landschaftsschutzgebiets Penzing. Der Wolfersberg gehört zum Wienerwaldgebirge. (...) Der Wolfersberg hat seinen Namen nach den in den Wienflussauen einst heimischen Wölfen. Kaiser Ferdinand I. kaufte 1560 das Gut Auhof, zu dem Teile des Wolfersbergs und der benachbarte Bierhäuselberg gehörten....

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
5

Wiener Museen
Äthiopien im Hietzinger Bezirksmuseum

Der Hietzinger Friedrich Julius Bieber (1873 - 1924) war Handwerker und Buchhändler, aber sein Interesse galt fernen Ländern. So wanderte er 1890 zu Fuß nach Triest, und 2 Jahre später war er bereits in Eritrea (zeitweise Teil von Äthiopien, am Horn von Afrika). 1893 bekam er eine Stelle im Wiener k.k. Handelsministerium. 1904 reiste er mit einer Delegation an den äthiopischen Kaiserhof in Addis Abeba. Das war die Vorbereitung der offiziellen k.k. Mission, die 1905 mit einem Handels- und...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
16

Wiener Museen
Das Hietzinger Bezirksmuseum

Ich bin mir dessen bewusst, dass es ein Privileg ist; ich durfte trotz Corona-Sperre das Hietzinger Bezirksmuseum besuchen. Das kam so, dass ich mit Museumsdirektor Mag. Ewald Königstein und auch seinem Mitarbeiter Dr. Robert Hofstetter "in unserem früheren Leben" lange Jahre zusammen gearbeitet habe, nun diese Gelegenheit bekam und dankend wahr nahm. Zu meiner Entschuldigung sei gesagt: Wir waren so etwa 1 Person pro 100 Quadratmeter. Im Museum ist bereits die Sonderausstellung "Kino, Theater,...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.