Prettner

Beiträge zum Thema Prettner

Lokales
Hier wird ab 2021 die neue Psychiatrie untergebracht sein
12 Bilder

Neustrukturierung LKH Villach
"Heiße Phase" beschwerdefrei realisiert

68 Millionen Euro Investition: KH Villach soll eines der modernsten Krankenhäuser Österreichs werden. Nun steht Bauphase 2 an.  VILLACH. Knapp 70 Millionen Euro Investitionskosten, mehr als 100 regionale Firmen sind beteiligt, in der Hochzeit mehr als 100 Personen am Bau beschäftigt. Die Neustrukturierung Baustufe I am LKH Villach laufen planmäßig, heißt es heute im Zuge eines Lokalaugenscheins vor Ort.  Moderne KrankenanstaltMit der Neustrukturierung entstehe in Villach "eine der...

  • 12.09.19
Leute
Es wurde gegrillt, gelacht und gefeiert. In Drobollach
2 Bilder

Drobollach
FF feierte mit slowenischen Gästen!

On Drobollach wurde mit Gästen aus Slowenien gefeiert. In gemütlicher Atmosphäre gab es jede Menge kulinarische Schmankerln. DROBOLLACH. Sommer, Sonne und beste Stimmung: Die FF Drobollach unter den Kommandanten Andreas Stroitz und Alexander Gasperschitz lud zum großen Feuerwehrfest. Und Hunderte Besucher kamen und feierten mit. Kulinarischer GenussFür einen kulinarischen Hochgenuss sorgte Feuerwehrmann und Kinderhotel-Geschäftsführer Gerhard Stroitz mit geschmackigen Fleischgerichten,...

  • 22.07.19
Lokales
Miriam Striedner, Serena Volpato, Daniela Sattlegger, Jana Pacheiner, Julia Eigner
6 Bilder

In Villach
Rot Kreuz Bundesjugendlager!

Die Rote Kreuz Jugend war im Juli begeistert beim Bundesjugendlager in Villach. Vizestaatsmeister in Erster Hilfe aus Greifenburg.  VILLACH. Rund 1.200 Rot Kreuz Jugendgruppenmitglieder aus ganz Österreich trafen sich kürzlich in Villach zum Bundesjugendlager. Neben Erste Hilfe Bewerben kamen Spiel und Spaß, aber auch die Auseinandersetzung mit den Werten des Roten Kreuzes nicht zu kurz. Nachhaltig ohne Plastik Das Organisationsteam unter Landesjugendreferent Hellmuth Koch setzte  mit...

  • 19.07.19
Lokales
Alexander, Valentina und Finn schmeckt die gesunde Jausee
4 Bilder

Villach
Gesunde Schuljause im Peraugymnasium

Peraugymnasium im Rahmen der Initiative "Gesunde Schuljause" zertifiziert. Projekt läuft bis 2021. VILLACH. "Ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper", sagt Franz Petautschnig, Direktor des Peraugymnasiums in Villach. Das Gesundheitsbewusstsein der Jugend hätte sich in den letzten Jahren gesteigert, erzählt er. Viele Jugendlichen würden sich mit dem Thema Ernährung beschäftigen, und auch im Unterricht findet es mit "Sport und Gesundheit" Platz. Kärntner Projekt Von dem her sei...

  • 05.06.19
Lokales
Mitten im blühenden Erdbeerfeld: Veit und Veit junior Prettner mit den beiden Helfern Vasile und Ioan, die seit zwei Monaten das Feld bearbeiten
2 Bilder

St. Donat
Erster Erdbeergarten im Bezirk St. Veit sperrt bereits auf

Schon Mitte Mai gibt es bei Veit Prettner in St. Donat die ersten frischen Erdbeeren zu ernten.  ST. DONAT (stp). Bei Veit Prettner in St. Donat beginnt heuer die Erdbeer-Saison schon Mitte Mai. "Zwischen 18. und 25. Mai sperren wir auf. Das trockene Wetter hat für ideale Bedingungen gesorgt", sagt Prettner. Auch der Boden am zwei Hektar großen Erdbeerfeld trägt zu den perfekten Bedingungen für das Wachstum der süßen Früchte bei, erklärt Prettner: "Der Boden ist speziell und ideal für die...

  • 15.05.19
  •  1
  •  1
Leute

Angeli Prettner wieder auf der Bühne

Angeli Prettner, tanzender Star mit Indischem Hintergrund, wird das Sonnwendfest (LOHRI 2019) in der VHS PAHO (Per Albin Hanson Siedlung Ost) in der Ada Christen Gasse, mit einem sehr seltenen Tanz eröffnen. Prettner ist bekannt für die Vorführung seltener Tänze und ist in Europa eine bekannte Persönlichkeit. Der Kartenvorverkauf hat schon begonnen, Kartenbestellungen unter folgender Nummern: 066565480550 oder 069913070500. Es ist ein Familienfest und für Kinder sehr gut geeignet. Kurzes...

  • 08.01.19
  •  1
Lokales

St. Donat
Christbaumverkauf startet schon dieses Wochenende

Eine Woche früher als sonst startet der Christbaumverkauf bei Veit Prettner in St. Donat. Die Nachfrage dafür sei da. ST. DONAT (stp). Bei Veit Prettner in St. Donat können schon am 8./9. Dezember Christbäume gekauft werden. "Die Nachfrage ist da, deswegen sperren wir heuer eine Woche früher als sonst auf", sagt Prettner. Ab 14. Dezember hat die Christbaumplantage in St. Donat dann durchgehend bis 24. Dezember von 9 bis 16 Uhr geöffnet - auch an Sonntagen. Wie jedes Jahr haben die Kunden...

  • 05.12.18
Politik
AUVA-Umbau könnte zu Leistungseinschränkungen für Patienten führen, so LHStv. Beate Prettner

Gesundheitsreferetntin LHStv. Prettner kritisiert AUVA-Umbau

AUVA-Umbau sei lediglich eine Entlastungsoffensive für die Wirtschaft, so Prettner. KÄRNTEN. Der von der Bundesregierung geplante Umbau der AUVA wird von Gesundheitsreferentin LHStv. Beate Prettner hefitg kritisiert. Sie bezeichnet ihn als den größten Rückschritt der österreichischen Gesundheitspolitik der zweiten Republik. Weiteres befürchtet sie massive Einschnitte für Patienten und die Allgemeinheit. AUVA soll 300 Millionen Euro einsparen Vom geplanten Umbau würde lediglich die...

  • 22.08.18
Lokales
Dechant Mag. Stanko Olip mit den Patinnen Dr. Beate Prettner, Mag. Gerda Sandriesser und Michaela Baumgartner sowie Einsatzstellenleiter Michael Siter und Stellvertreter Daniel Fleischhacker.
3 Bilder

Neues Einsatzboot für die Wasserrettung Faaker See

Nach 15 Jahren wurde das alte durch ein neues Rettungsmotorboot abgelöst. FAAKER SEE. 15 Jahre lang hielt es treue Dienste. Das bisherige Rettungsmotorboot der Wasserrettung Faaker See. Doch der Wartungsaufwand stieg, und das Boot war i die Jahre gekommen. Deshalb wurde eine Neuanschaffung fällig. Vorjahr: Beschluss Im Vorjahr wurde der Beschluss gefasst. Die Finanzierung (64.000 Euro) erfolgte im Drittelwege - ÖWR Faaker See, ÖWR-Landesverband, Marktgemeinde Finkenstein. Die Stadt...

  • 14.06.18
Lokales
FamiliJa-Initiatorin Elisabeth Sagerschnig erhielt die "Femme" für besondere Leistungen überreicht

,Femme‘ für FamiliJa

"Femme 2018" für besondere Leistungen ging an FamiliJa-Initiatorin Elisabeth Sagerschnig. OBERVELLACH. Das Frauenreferat des Landes Kärnten holt mit der Verleihung der "Femme" regelmäßig Frauen vor den Vorhang, die Herausragendes leisten. Dieses Jahr geht der Preis der "Femme" für besondere Leistungen an FamiliJa-Initiatorin Elisabeth Sagerschnig. Aktiv für Frauen Sagerschnig setzt sich seit 20 Jahren aktiv für Frauen ein und ist ehrenamtlich in der Hospizbewegung Kärnten tätig. „Elisabeth...

  • 09.04.18
Lokales
Frauenbeauftragte Michaela Slamanig und die Preisträgerinnen Romy Kirchauer, Karin Achatz und Elisabeth Sagerschnig, mit Frauenreferentin Beate Prettner

Drei besondere Kärntnerinnen erhalten die "Femme 2018"

Frauenreferentin Beate Prettner und Frauenbeauftragte Michaela Slamanig kürten drei Frauen mit Vorbildfunktion mit der Femme 2018. Zum sechsten mal wurden am Freitag Frauen in drei Kategorien für ihre Leistungen im Bereich der Frauen-Gesellschaftspolitik ausgezeichnet. "Die nominierten und ausgezeichneten Frauen sind wichtige Vorbilder. Sie gehen mutig ihren Weg, stehen ihre Frau auch in männerdominierten Bereichen, überzeugen mit Tatkraft, Kreativität und Leidenschaft", so Frauenreferentin...

  • 09.04.18
Lokales
Kinder und Jugendliche näher zum Buch bringen

Jugendbuchpreis für junge Schreiber

KÄRNTEN. Die nach Heinrich Heines Worten "gewaltige Welt der Bücher" will Jugendreferentin LHStv.in Beate Prettner den Kindern und Jungendlichen näher bringen. Erreicht werden soll das unter anderem mit dem Jugendbuchpreis. "Mein Ziel ist es, Lesen für Jugendliche wieder attraktiv zu machen. Wir dürfen nicht müde werden, Lesen als eine unserer primären Kulturtechniken zu forcieren", so Prettner.  Und die Dotierung kann sich sehen lassen. So erhält die erfolgreiche Autorin bzw der Autor zum...

  • 20.03.18
Lokales
Seit 2007 sieht das Kärntner Mindestsicherungsgesetz die Bereitstellung von Frauenhäusern vor

Budgetbedarf für Kärntner Frauenhäuser vorgelegt

80 Plätze in vier Frauenhäusern bieten Betroffenen Wohnmöglichkeiten, psychologische Betreuung und Beratung. "Nach wie vor leben wir in einer Gesellschaft, in der viel mehr Frauen als man vermeinen möchte, Gewalt in der Familie ausgesetzt sind", so die Frauen- und Sozialreferentin Beate Prettner. Von diesen Frauen würde allerdings ein Bruchteil die Kraft finden Hilfe zu suchen. Prettner appelliert an die Betroffenen, sich bewusst zu machen, dass es Hilfe und Unterstützung gibt. Zwei Millionen...

  • 13.03.18
  •  1
Sport
Die Jugendlichen warteten auf die Siegerehrung
67 Bilder

Der Landesjugendschitag in Bildern

Strahlender Sonnenschein, 400 Teilnehmer und keine Verletzten. Der Landesjugendschitag war ein voller Erfolg. GERLITZE. Stolze 400 Teilnehmer trotzten der Kälte und legten beeindruckende Läufe hin. Und bei der Siegerehrung strahlte so manches Lächeln mit der Sonne um die Wette. Das war der Landesjugendschitag in Bildern. Es gratulierten auch LH Peter Kaiser und LH Stv. Beate Prettner.

  • 01.03.18
  •  2
Lokales
Die Allgemein-Mediziner stärken – das wollen GKK und Ärztekammer mit finanziellen Anreizen wie Erschwerniszulagen
2 Bilder

7,1 Mio. Euro für die Gesundheitsversorgung

Die KLAGENFURT (vep). Finanzielle Besserstellung für die Landärzte und der Ausbau von Allgemeinmedizin- und Facharztstellen in ganz Kärnten – die Kärntner Gebietskrankenkasse und die Ärztekammer haben ein Maßnahmenpaket für die nächsten drei Jahre geschnürt, das auf die aktuellen Herausforderungen im Gesundheitssystem eingeht. Investiert werden insgesamt 7,1 Mio. Euro. Neue Erschwerniszulage für Allgemeinmediziner Ein Teil davon, 2,3 Mio. Euro, werden in finanzielle Anreize für die Landärzte...

  • 28.02.18
Wirtschaft
Herr über die Christbäume in St. Donat: Veit Prettner
3 Bilder

Veit Prettner: "Leute kommen am 24. direkt vom Flughafen"

Veit Prettner betreibt die Christbaum-Plantage in St. Donat. Die Kunden kommen aus ganz Kärnten. ST. DONAT (stp). Seit nunmehr 25 Jahren ist die Christbaumplantage von Veit Prettner in St. Donat nicht mehr aus dem Weihnachtsgeschäft in und um St. Veit wegzudenken. Für viele ist es bereits Tradition, sich den eigenen Baum selbst auszusuchen und abzusägen.  "Manche kommen sogar aus Spittal oder dem Gailtal extra hierher. Für viele ist das einfach ein Erlebnis", weiß Plantagen-Betreiber Veit...

  • 07.12.17
  •  2
Lokales
Bis 2021 sind sechs solcher Ärztehäuser vorgesehen

PHC-Gesetz: zusätzliche ärztliche Versorgungsstruktur beschlossen

Um die Realisierung von Primär-Versorgungs-Einrichtungen zu beschleunigen, könnte Kärnten mit Pilotprojekten starten. "Lange wurde verhandelt - endlich ist das Gesetz zur Schaffung von Primärversorgungseinrichtungen beschlossene Sache", so die Kärntner Gesundheitsreferentin Beate Prettner. Der Bedarf und die Einrichtung von PHCs (Primary Health Care Center) wurde bereits im Regionalen Strukturplan Gesundheit (RSG 2020) miteinbezogen. "Demnach sind in einem ersten Schritt bis 2021 sechs solcher...

  • 28.06.17
  •  1
Lokales
Laut  Wirtschaftskammer sollen die ersten zwei Tage im Krankenstand vom Arbeitnehmer selbst bezahlt werden

Krankenstandsdebatte: Kritik an Wirtschaftskammer-Forderung

Gesundheitsreferentin Prettner kontert Wirtschaftskammer-Forderung nach unbezahlten Krankenstandstagen. "Menschlich zynisch, gesundheitspolitisch kontraproduktiv, wirtschaftlich kurzsichtig". So bezeichnete Gesundheitsreferentin Beate Prettner den Vorstoß von Kärntens Wirtschaftskammer-Präsidenten Jürgen Mandl. Laut ihm soll der kranke Dienstnehmer die ersten zwei Krankenstandstage selbst bezahlen. "Die Folge wären Mitarbeiter, die sich in die Arbeit schleppen, obgleich sie zum Arzt und ins...

  • 14.06.17
  •  2
Lokales
Mit Begeisterung bei der Sache: Auch die 19 Mädels der 4c vom BAfEP-Chor waren mit Chorleiterin Christina Kleinfercher beim Landesjugendsingen dabei
6 Bilder

Landesjugendsingen: Die Sieger stehen fest

60 Chöre nahmen an dem Wertungssingen im Konzerthaus teil; die Besten fahren nun zum Österreichischen Bundesjugendsingen nach Graz. KLAGENFURT. Rund 2.000 Kinder und Jugendliche hüllten Klagenfurt für drei Tage in eine Klangwolke. Denn im Konzerthaus fand, nach vier Jahren Pause, nun wieder das Landesjugendsingen statt. Insgesamt 60 Chöre mit über 2.000 Sängerinnen und Sängern nahmen an dem Wertungssingen von 15. bis 17. Mai teil. Eine achtköpfige Jury bewertete die Darbietungen; die besten...

  • 18.05.17
  •  1
Lokales
Bis Ende 2018 soll jedes Heim die Ausbildung zum Qualitätsmanagement abgeschlossen haben

Internationaler Tag der Pflege: Grünes Licht für Heimverordnung

Sozialreferentin Prettner dankt den 8.442 Pflegemitarbeitern und ruft Gemeindebund auf, der neuen Heimverordnung zuzustimmen. Kärntenweit sind 8.442 Mitarbeiter im Pflegebereich beschäftigt. "Die Mitarbeiter leisten tagtäglich hervorragende Arbeit. Ihr Beruf muss Berufung sein, denn er ist fachlich anspruchsvoll und anstrengend. Ihnen gebührt ehrliche Anerkennung. Die Herausforderungen in der Pflege sind groß. Und sie werden nicht weniger. Professionelle Betreuung und Pflege für alle müssen...

  • 11.05.17
  •  1
Lokales
Das neue Gesetz legt nun einen Strafrahmen von mindestens 3.000 bis 30.000 Euro bei Verwaltungsübertretungen vor

Neues Kärntner Heimgesetz beschlossen

Das neues Kärntner Heimgesetz wurde in der heutigen Regierungssitzung beschlossen - es soll einen nie da gewesenen Qualitätsschub bringen. Verpflichtendes Qualitätsmanagement, Zutrittsrecht beim Verdacht von illegalen Pflegeeinrichtungen, Bewilligung innovativer Projekte, Festsetzung von Mindeststrafen und von "empfindlichen" Höchststrafen: das alles sind Eckpunkte des neuen Kärntner Heimgesetzes. "Die Herzstücke der Neuerungen bedeuten einen nie da gewesenen Qualitätsschub", sagt...

  • 21.03.17
Lokales
Prettner Kritisiert, dass mediale Darstellungen von Armut oft den Einzelnen für sein Schicksal verantwortlich machen, ohne die dahinter liegenden strukturellen Gründe zu beleuchten

Armutsberichterstattung: respektvoller Umgang mit Sprache und Bildern

Thema bei der Soziale Dialog Konferenz: respektvoller Umgang mit Sprache und Bildern in der Armutsberichterstattung - Würde der Betroffenen soll gewahrt werden. Heute fand die 6. Kärntner Soziale Dialog Konferenz vom Kärntner Netzwerk gegen Armut und soziale Ausgrenzung in Kooperation mit dem Land Kärnten und der Arbeiterkammer Kärnten statt. Thema der Konferenz waren "Bilder und Sprache über Armut in politischen und medialen Diskursen". Häufig werden über Medien Bilder und Geschichten...

  • 16.02.17
  •  1
Lokales
Prettner Kritisiert die Kritik von IV-Präsident Kulterer

Prettner kontert mit Fakten: Gesundheitsversorgung ist kein Politikum

Laut Prettner eignet sich das Gesundheitssystem nicht dazu, die Bevölkerung mit überholten Zahlen zu verunsichern. Gesundheitsreferentin Beate Prettner korrigiert die überalteten Zahlen und die daraus abgeleitete Kritik von Industriellenvereinigung-Präsident Christof Kulterer.„Mit Bedauern muss ich festhalten, dass die Industriellenvereinigung (IV) Kärnten mit Präsident Christof Kulterer einen derart sensiblen Bereich, wie es die Gesundheitsversorgung ist, zu einem Politikum macht. Und das in...

  • 16.02.17
Lokales
Insgesamt sollen zusätzlich 1,1 Millionen Euro für den Heizkostenzuschuss eingesetzt werden

Heizkostenzuschuss-Erhöhung bei Regierungssitzung beschlossen

Der kleine sowie der große Heizkostenzuschuss wird erhöht. Landeshauptmann Peter Kaiser berichtet nach der Regierungssitzung über eine Erhöhung des Heizkostenzuschusses: "Kärnten hat rasch, effektiv und unbürokratisch gehandelt. Wir nehmen eine Vorbildfunktion für andere Bundesländer ein und zeigen, dass uns die Menschen am Herzen liegen. Das Land Kärnten unterstützt die betroffene Bevölkerung, knapp 21.000 Kärntner, mit 4,4 Millionen Euro". Einmalig 50 Euro Für viele Kärntner Haushalte...

  • 07.02.17
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.