Mädchen

Beiträge zum Thema Mädchen

WK-Bezirksstellenobmann Gerhard Oswald sieht derzeit keine Auswirkungen der Corona-Krise in der Lehrlandschaft.

Lavanttal
Betriebe warten auf Lehrlinge

Zahlreiche Stellen im Bezirk sind noch offen, doch die Zahl der Lehrstellen-Suchenden geht zurück. BEZIRK WOLFSBERG. Im Bezirk Wolfsberg gibt es mit Stichtag 31. August einen Zuwachs an offenen Lehrstellen von mehr als 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Zahl der Lehrstellen-Suchenden verringerte sich im gleichen Zeitraum jedoch um ein Viertel. Gerhard Oswald, Bezirksstellenobmann der Wirtschaftskammer (WK) Wolfsberg, spricht mit der WOCHE über die aktuellen Entwicklungen. WOCHE: Wie...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Marie Reithofer absolviert die Lehre zur Metallbearbeiterin.
4

„Handwerk hat goldenen Boden“
Opa animierte Marie zur außergewöhnlichen Lehre

Marie Reithofer aus Alberndorf lernt einen nicht wirklich typischen Frauenberuf zur Metallbearbeiterin und ist damit sehr glücklich. ALBERNDORF (hs). Ob Schweissen, schneiden mit der Trennmaschine oder ölige Hände - alles kein Problem für Marie Reithofer. Heutzutage gibt es diese klassischen Frauen – Männerberufe nicht mehr. Dies war auch der Grund, warum die junge Frau aus Alberndorf ihre Lehre in einem metallverarbeitenden Betrieb als Lehrling des Berufes „Metallbearbeiterin“ begonnen...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Beim Cheerleading werden die Mädchen genauso gefordert, wie die Burschen beim Football.
1

Sport in Simmering
Football und Cheerleader: Probetraining bei den Vikings

Die Vienna Vikings veranstalten wieder ein Tryout für alle sportbegeisterten Mädchen und Burschen. SIMMERING. Potenzielle Footballer und Cheerleader aufgepasst: Im Rahmen der "BeActiveNight" findet am Samstag, 26. September, um 19 Uhr im Footballzentrum in der Ravelinstraße 8 (Eingang Bleriotgasse) ein Probetraining des American Football Clubs Vienna Vikings statt. Eine Vorbereitung ist für das Probetraining nicht nötig, es werden grundsätzliche sportliche Fähigkeiten und die Motivation...

  • Wien
  • Simmering
  • Mathias Kautzky
Direktor Winfried Penninger und Referentin Christa Fuchsberger mit den Mädchen: Florentina, Jasmin und Mathilda, die zum ersten Mal im Borromäum unterrichtet werden.

Zeitgemäß
Erzdiözese lässt Mädchen im Privatgymnasium zu

Im Borromäum, der Traditionsschule der Erzdiözese Salzburg, dürfen nun erstmals Mädchen unterrichtet werden.  SALZBURG. Wenn die zehnjährigen Zwillinge Florentina und Mathilda am Montag die Schule besuchen, wird es kein Tag wie zuvor. Die Schwestern sind, zusammen mit der Seekirchnerin Jasmin drei von 30 Schülerinnen, die zum ersten Mal im Borromäum unterrichtet werden. Bisher waren hier in Parsch nur Buben zugelassen. Für den Direktor Winfried Penninger sind die Mädchen im Haus eine...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Stehen Frauen und Mädchen beratend zur Seite: Die Leiterin der Frauen- und Mädchenberatung Rosina Schmelzer-Ziringer (r.) und Juristin Christina Chromecki.

Frauen- und Mädchenberatung
Anfragen zum Thema Scheidung haben zugenommen

Frauen- und Mädchenberatung Hartberg-Fürstenfeld verzeichnet signifikanten Anstieg bei Beratungen rund um das Thema Scheidung, Obsorge und Kontaktrecht. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Seit Anfang Mai steht die Frauen- und Mädchenberatung (FMB) wieder für persönliche Beratungen an ihren Standorten in Hartberg und Fürstenfeld zur Verfügung. Doch auch während des Lockdowns standen die Mitarbeiterinnen, um FMB-Leiterin Rosina Schmelzer-Ziringer per Telefon und E-Mail Frauen und Mädchen in allen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Anzeige
2

Aktionswoche zum internationalen Mädchentag 2020
Workshops für Mädchen

Auch heuer organisiert das Mädchenzentrum rund um den Internationalen Mädchentag, am 11. Oktober wieder spannende Workshops an verschiedenen Standorten in Villach und Klagenfurt. Der Internationale Mädchentag weist u. a. darauf hin, dass Mädchen* und junge Frauen* nach wie vor viele Benachteiligungen aufgrund ihres Geschlechts erleben. Ziel ist es, weltweit darauf aufmerksam zu machen und Mädchen* und jungen Frauen* Zugang zu mehr Bildung zu ermöglichen, Gewalt an ihnen sichtbar zu machen und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mädchenzentrum Klagenfurt
1 8

Landjugend Maishofen - JUMP Projekt
be.trachtig – aus alt wird neu

Das Land Salzburg wird durch die Tracht und seine moderne Interpretation geprägt. Dabei liegt der Trachtenrock im Trend. Im Zuge des JUMP Lehrganges der Landjugend Salzburg, gestalteten Marlene Kendler und Lisa Plaickner unter dem Motto ‘‘be.trachtig‘‘ im Juli einen Nähkurs mit den Mitgliedern der Landjugend Maishofen. Begleitet hat das gesamte Projekt das neue Landjugend Maskottchen ‘‘Luna Muh‘‘, das im Laufe des Projektes entstand. Luna Muh wurde ebenso mit einem trendigen Trachtenrock...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Landjugend Salzburg
FSK Trainer Mag.Christopher Hartinger,Trainer Team U14 Steiermark Ing.Edmund Tschaussnig, Philippa Fasch-Tauschmann , Ilvy Taucher, Jundendleiter Karlheinz Mittendrein  (v.li.)

Starker Auftritt der FSK_Mädels

Im freundschaftlichen Bundesländervergleichsmatch der U14 Mädchen besiegte die Auswahl der Steiermark im Rudolf Gutmann Stadion in Fürstenfeld das Burgenland mit 4:2. Die U14 Mädchen des Fürstenfelder Sportklubs Philippa Fasch-Tauschmann und Ilvy Taucher lieferten dazu einen gewichtigen Beitrag. Beide wurden vom Coach der steirischen Auswahl Edmund Traussnig eingewechselt und lieferten vor den Augen von FSK Tainer Christopher Hartinger und Jugendleiter Karlheinz Mittendrein ein starkes Match ,...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer

Suchtmittelintoxikation wird vermutet
Mädchen in Telfs tot aufgefunden: Todesursache noch unklar

TELFS. Erschütterung und viele Fragen nach dem Tod eines Mädchens in Telfs: Am 12.08.2020 gegen 08:20 Uhr wurde in Telfs eine 13-jährige Österreicherin tot aufgefunden. Ein Bekannter hat das Mädchen in dessen Wohnung entdeckt, dort hat das Mädchen die Nacht verbracht. Es kam jede Hilfe zu spät. Toxikologische Untersuchung wird noch abgewartetEine durchgeführte Obduktion brachte bezüglich der Todesursache noch keine Hinweise, eine toxikologische Untersuchung wird noch abgewartet. Eine...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
In Schiefling wurde das gute Stück gefunden und geborgen.

Velden, Schiefling
Mädchen tauchte Handgranate aus Wörthersee

SCHIEFLING. Da staunte das Mädchen sicher nicht schlecht. Und zwar ereignete sich der Vorfall bereits vergangenen Montag, am 10. August. Eine 37-jährige Frau meldete sich bei der Polizei, dass ihre Tochter offensichtlich gerade eine Handgranate aus dem Wörthersee getaucht hatte. Und zwar unglaubliche drei Meter vom Ufer entfernt in der Gemeinde Schiefling. Die Familie legte das Fundstück daraufhin auf dem Waldboden des öffentlichen Seezuganges ab. Zurzeit befanden sich keine weiteren Menschen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Ternitz
Olivia versüßt Tanjas und Gerhards Leben

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nachwuchsfreuden bei Tanja Schranz und Gerhard Weninger – Sohn des Raumausstatters Weninger in Neunkirchen. Töchterchen Olivia erblickte am 6. August, um 8.21 Uhr, das Licht der Welt. Die Kleine brachte 2.695 Gramm auf die Waage und ist der ganze Stolz ihrer überglücklichen Eltern. Die Redaktion schließt sich den zahlreichen Glückwünschen an.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Mit dem Baukasten von "Robo Wunderkind" können Kinder selbst programmieren lernen.

"Robo Wunderkind" in Weinitzen
Kindgerechte Welt der Technik

"Robo Wunderkind Academy": Sommercamp in Weinitzen lässt Kinder zu Programmierern werden. Die Zukunft liegt in der Technologie. Umso wichtiger ist es, dass bereits Kinder einen sicheren und selbstbewussten Umgang damit erlernen. Die ins Leben gerufene "Robo Wunderkind Academy" eröffnet in Weinitzen Sechs- bis Zehnjährigen die Welt der Robotik. Neugierde fördern Die Kinder in Weinitzen werden in diesem Sommer herausfinden, dass Spielzeug nicht nur Spaß macht, sondern auch Wissen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
"Bereits jungen Frauen müssen die Folgen von Teilzeitarbeit und traditioneller Rollenverteilung aufgezeigt werden", ist LRin Gabriele Fischer überzeugt.

20. Juli Equal Pension Day
44,6 Prozent weniger Pension für Frauen

TIROL. Auch in diesem Jahr wird der Tiroler Equal Pension Day begangen. Er markiert jenen Tag, an dem Männer bereits so viel Pension auf ihrem Konto haben, wie Frauen erst bis Jahresende erhalten haben werden. Die Pensionsversicherungs-Jahresstatistik hat für Tirol dieses Jahr den 20. Juli als Equal Pension Day errechnet (Gesamtösterreich 30. Juli). 44,6 Prozent weniger Pension für FrauenDrückt man das errechnete Datum des 20. Juli 2020 für den Equal Pension Day in Tirol in Zahlen aus, dann...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Bezirksvorsteher Marcus Franz lädt ein
Centropa Trophy in Favoriten

WILLKOMMEN IN WIEN! Die CENTROPA TROPHY, unser internationales Fauenhandballtumier, wird zum 5. Mal vom 28. -30. August in Wien FAVORITEN stattfinden. Wir hoffen, dass alle Teilnehmerinnen/Teilnehmer und Besucherinnen/Besucher drei wunderbare Turniertage und spannende Spiele unter dem Turnier-Motto "WE MOVE EUROPE" erleben werden. Trotz der von uns nicht steuerbaren Einflüsse durch COVID-19 und den damit verbundenen Unsicherheiten im Europäischen Handbeil ist es wieder gelungen ein attraktives...

  • Wien
  • Favoriten
  • Verena Flöck
Im Rahmen der IBA-Wien (Internationale Bauausstellung) wird die Per-Albin-Hansson-Siedlung Ost modernisiert. Auch die jungen Bewohnerinnen sollen dabei mitreden. Speziell für sie macht das Projekt „Ich brauche Platz“ in der PAHO Station.
Die Stadträtinnen Kathrin Gaal und Veronica Kaup-Hasler mit Mädchen, die sich am Partizipationsprojekt beteiligen.

Hansson-Siedlung
Mehr Platz für Mädchen in Favoriten

Bis 29. Juli 2020 bietet ein mobiles Kunst-und Raumforschungslabor in einem Gelenkbus ein spannendes Beteiligungsangebot für junge Bewohnerinnen. FAVORITEN. Die Per-Albin-Hansson-Siedlung Ost (PAHO) wird im Rahmen der IBA_Wien (Internationale Bauausstellung) modernisiert. Dabei spielen auch die Wohnbedürfnisse von jungen Bewohnern und speziell Mädchen eine wichtige Rolle. Denn für sie wurden einige Fragen gestellt: Wo können sie sich ungestört im öffentlichen Raum aufhalten? Wie können...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler

Grafenbach
Kollision auf der B17: Auto gegen Moped

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Fahrt mit einem Moped endete für eine 15-Jährige und ihre Mitfahrerin (13) im Spital. (LPD) Ein Wiener (36) lenkte am 28. Juni einen Pkw auf der B17 Richtung Gloggnitz. Mit im Wagen saß seine Lebensgefährtin (31).  "Zur selben Zeit lenkte eine 15-Jährige aus dem Bezirk Neunkirchen ein Moped auf der B 17 in der entgegengesetzten Richtung. Am Sozius befand sich eine 13-Jährige aus dem Bezirk Neunkirchen", berichtet die Landespolizeidirektion. Bei der Kreuzung der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Ein Lichtkonzept, neue Spielbereiche und ein öffentliches WC: Der Ludwig-Zatzka-Park in Penzing wird auch für Mädchen umgestaltet.
3 1

Sicher und cool
Wie Wien öffentliche Parks für Mädchen plant

Damit Mädchen Parks genauso selbstverständlich wie Burschen nutzen können, braucht es spezielle Planung. PENZING. Vor etwa 20 Jahren hat die Stadt Wien ein Thema sozusagen zur "Chefinnensache" erklärt: Der öffentliche Raum sollte fortan so geplant werden, dass dabei den Bedürfnissen von Mädchen und jungen Frauen Rechnung getragen wird. So, dass diese sich sicher fühlen und den Platz in den Wiener Parks genauso häufig nutzen wie ihre männlichen Alterskollegen. Denn Mädchen, so die Erkenntnis...

  • Wien
  • Penzing
  • Elisabeth Schwenter
2

Haag
Mädchen steckt in Kanalrohr fest

Mädchen steckte mit einem Bein in einem Abflussrohr fest. STADT HAAG. "In schweißtreibender Kleinarbeit musste das Rohr mit Stemmwerkzeugen freigelegt und mit einer Feinschleifmaschine aufgeschnitten werden", berichtet die Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag. "Dem Kind geht es soweit gut, während der Rettungsarbeiten wurde das kleine Mädchen vom Roten Kreuz und Notarzt Team des C15 betreut", heißt es von der Feuerwehr. Nach der Befreiung aus ihrer misslichen Lage wurde sie in das Klinikum nach...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Kampf gegen die Neophyten.

Interkulturelles Frauencafé
Frauen/Mädchen für Neuphytenbekämpfung gesucht!

Freiwillige Mädchen und Frauen gesucht! ST. JOHANN. Das interk. Frauencafé wird beim St. Johanner Neophytenbekämpfungsprojekt mitmachen. Dazu werden noch Mädchen und Frauen gesucht, die am 24. Juni von 9 bis 12 Uhr helfen. Treffpunkt: Achenallee beim M-Preis Bärnstätten um 9 Uhr, bitte mit gutem Schuhwerk. Infos unter 05359/90501-1300 oder hutter@regio3.at

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Handball Werkstatt des Handball Verein Wiens
Mädchen für Handball begeistern

Liebe Sport und Handball Freunde. Unsere Handball Werkstatt hat voriges Jahr angefangen. Es war keine leichte Aufgabe, weil wir nur mit 3 Mädchen gestartet haben. Die, muss ich sagen waren sehr fleißig und sind trotz anfänglich schwieriger Phase immer voll dabei geblieben. Erfolgreich ist immer unsere Sporttag gewesen, wo wir viele Mädchen gewonnen haben und jetzt nach 1 1/2 Jahre sind wir mit 13 Mädchen im Training. Aber die Corona-Krise hat uns alle betroffen und wir müssten auch alle...

  • Wien
  • Favoriten
  • Verena Flöck

Fußball
Austria Klagenfurt: Sichtungstraining für neues U-14-Mädchenteam

Austria Klagenfurt will in der neuen Meisterschaftssaison 2020/21 mit einer U-14-Mädchenmannschaft antreten. Am Montag gibt es ein erstes Sichtungstraining. KLAGENFURT. Der SK Austria Klagenfurt will ab der kommenden Spielzeit auch im Damenfußball aktiv werden. Aus diesem Grund werden ab sofort interessierte und fußballbegeisterte Mädchen gesucht. Ein erstes Sichtungstraining für die Jahrgänge 2005 bis 2009 findet schon nächsten Montag, 8. Juni, ab 17 Uhr im Wörthersee Stadion statt. Um...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig

Neunkirchen
Betrunkener belästigte Kind

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 50 Jahren am 05.06.1970 im Schwarzataler Bezirksboten. Wegen Verdachts der Schändung wird nach einem Mann gefahndet, der am Freitag, den 29. Mai ein achtjähriges Mädchen unsittlich belästigt hat. Der Vorfall ereignete sich gegen 15 Uhr in Neunkirchen. Nächst dem Hause, Neunkirchen, Fabriksgasse 2, hat ein bisher unbekannter Mann, der unter Alkoholeinfluss stand, ein vorbeigehendes Mädchen angepöbelt und ihm mehrmals unter das Kleid gegriffen. Von dem Vorfall...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Helfen Frauen und Mädchen in allen Lebenslagen: Esther Brossmann-Handler (l.) und Rosina Schmelzer-Ziringer von der Frauen- und Mädchenberatung Hartberg-Fürstenfeld.

Frauen- und Mädchenberatung
Anfragen nach persönlichen Beratungen sind groß

Zusätzlich zur Telefonberatung: Die Frauen- und Mädchenberatung Hartberg-Fürstenfeld ist wieder persönlich für Beratungen da. Vor allem "Trennung und Scheidung" sind zentrale Themen. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Die Anfragen nach Beratungen würden wieder deutlich steigen, erzählt Rosina Schmelzer-Ziringer von der Frauen- und Mädchenberatung Hartberg-Fürstenfeld. In der Coronakrise bot das Team darum ein erweiterte Telefonberatungen. Seit 4. Mai sind zusätzlich auch wieder persönliche Beratungen von...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Zwei 15-jährige Mädchen stürzten am 16. Mai auf der Radfelder Gemeindestraße mit einem Moped. Die Jugendlichen wurden ins Krankenhaus Kufstein gebracht.

Mopedunfall
Zwei 15-Jährige stürzten in Radfeld mit einem Kleinkraftrad

In Radfeld stürzten am 16. Mai zwei 15-jährige Mädchen mit einem Kleinkraftrad und wurden ins Krankenhaus Kufstein gebracht. RADFELD (red). Am 16. Mai, gegen 19:08 Uhr, trug sich in Radfeld ein Unfall mit einem Moped auf der Gemeindestraße Richtung Rattenberg zu. Die 15-jährige Österreicherin führte ihre gleichaltrige Cousine auf den Soziussitz mit. Auf Höhe einer Siedlung geriet die Jugendliche mit ihrem Kleinkraftrad zu nahe an den Randstein am rechten Fahrbahn und kam zu Sturz. Die beiden...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Das Probetraining am 28. September beginnt um 16.30 Uhr.
  • 28. September 2020 um 16:30
  • Sparkassen Arena Peuerbach
  • Peuerbach

Probetraining für Nachwuchskicker

Die Verantwortlichen der Union Peuerbach laden am Montag, 28. September, zum Fußball-Probetraining für Kinder. PEUERBACH. Die Veranstaltung richtet sich an Buben und Mädchen im Alter von 5 bis 9 Jahren gleichermaßen. Beginn ist um 16.30 Uhr.

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.