Mädchen

Beiträge zum Thema Mädchen

Politik
An der FH Salzburg studieren 725 Studenten in den vier Studiengängen der Ingenieurswissenschaften.
5 Bilder

Weniger Einkommen, Einfluss und Ansehen

Typische Frauenberufe gibt es noch. Das will der Girls' Day ändern, auch, um die Rolle der Frau aufzuwerten. Die Idee für den Girls' Day stammt aus den USA. An diesem seit 1993 jährlich durchgeführten "Nimm deine Tochter mit an deinen Arbeitsplatz"-Tag besuchen Schülerinnen ihre Eltern, Verwandten oder Bekannten in deren Arbeit und bekommen so einen Einblick in deren berufliche Tätigkeit. Trendwende in der Berufsorientierung In Österreich wird der Girls' Day in einigen Bundesländern...

  • 19.04.19
  •  1
Freizeit
"Ein toller Nebeneffekt des Workshops ist es auch, dass sich Freundschaften unter den Teilnehmerinnen bilden", so Özüyilmaz.

Aslihan Özüyilmaz im Interview
Coden für Mädchen

Die Welser Programmiererin Aslihan Özüyilmaz leitet Coding-Workshops für Mädchen. Wie ist die Idee entstanden? Özüyilmaz: Ich studiere Medieninformatik in Sankt Pölten und wollte das Coden jungen Mädchen näherbringen. Wofür setzt du dich ein? Ich möchte, dass es viel allgegenwärtiger ist, dass auch Mädchen coden und sich für Technik interessieren. Daher finde ich auch, dass Repräsentation von Frauen in der IT wichtig ist. Ich möchte, dass alle Mädchen und Frauen ihre Chancen bekommen und...

  • 19.04.19
Lokales

Siebenjährige Radfahrerin in Heinrichs von Auto angefahren

HEINRICHS. Ein 42-Jähriger aus der Gemeinde Unserfrau-Altweitra fuhr am Samstag um 16.05 Uhr im Ortsgebiet von Heinrichs bei Weitra bergauf in Richtung Festgelände. In einer unübersichtlichen Linkskurve kam ihm ein siebenjähriges Mädchen auf ihrem Fahrrad entgegen. Sie stieß gegen die Fahrzeugfront und kam anschließend unter ihrem Fahrrad zu liegen. Der Autofahrer trug das Kind zu dessen nahegelegenem Elternhaus. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde es mit dem Notarzthubschrauber...

  • 15.04.19
Sport
Erfolg: A. Stark (r.) und die UVC-Mädels fahren zum Finale.

UVC-Mädchen sind reif für das Finale

Der Volleyball-Nachwuchs des UVC Graz hat am vergangenen Wochenende groß aufgezeigt: Das Mädchen-Team der U12 mit Lisa-Marie Gerencser, Lisa Grassegger, Jule Arvay und Anna Brunn hat bei der steirischen Meisterschaft in Hartberg erfolgreich abgeschnitten und sich zur Freude von Trainerin Annina Stark erstmals für das Bundesligafinale in Vorarlberg qualifiziert. Der große Showdown steigt dann im Mai.

  • 13.04.19
Lokales
Bademeister Arnold Eisemann wurde zum Lebensretter.
2 Bilder

Notfall im Welldorado
Welser Bademeister rettet Fünfjähriger das Leben

Das professionelle und rasche Handeln des Beckenwarts im Welser Schwimmbad bewahrte ein fünfjähriges Mädchen vor dem Tod durch Ertrinken. WELS (red). Geistesgegenwart bewies Bademeister Arnold Eisemann im Welldorado-Hallenbad: Wie jetzt bekannt wurde, holte er am Montag, 25. März, ein kleines Mädchen ins Leben zurück. Die kleine Schwimmerin dürfte das Tauchen im Familienbecken der städtischen Freizeiteinrichtung unterschätzt haben und verlor das Bewusstsein. Beckenwart Eisemann sah den...

  • 29.03.19
Lokales
Laura Löffler, Marketa Molerova, Präsident Franz Modliba, Lisa-Marie Böhm und Larissa Hobeck.

Schachmeisterschaft mit Höhen und Tiefen

BEZIRK GMÜND. Sehr ersatzgeschwächt musste Leader Litschau-Eisgarn II gegen Voest Krems mit 1,5:3,5 die erste Niederlage der laufenden Waldviertler Schachmeisterschaft hinnehmen. Das Fehlen von Stefan Wagner, Patrick Schuh und Jiri Plasil war auch durch den Einsatz von Thomas Bauer nicht zu kompensieren. Noch dazu verlor Bauer auf dem ersten Brett überraschend gegen Johannes Pernerstorfer. Die Wachaustädter waren noch dazu in Bestbesetzung angetreten. Den Ehrenpunkt für die Schrammelstädter...

  • 25.03.19
Lokales

Förderung für Beratungsstellen

Auf Antrag von Frauenlandesrätin Ursula Lackner hat die Landesregierung zeitnah zum Internationalen Frauentag weitere 395.000 Euro für Einrichtungen freigegeben, die im ganzen Land Frauen- und Mädchenberatungsstellen betreiben, frauen- und genderspezifische Projekte durchführen oder auch präventiv arbeiten. "All diese Organisationen sind wichtige Partner, wenn es darum geht, frauen- und gleichstellungspolitische Anliegen zu transportieren", sagt Lackner. Das jährliche Budget des Frauenressorts...

  • 23.03.19
Sport
Bis 23. März sind noch Anmeldungen für das Sichtungstraining möglich

Sichtungstraining
Fußballverband sucht die Talente von morgen

Der Kärntner Fußballverband führt wieder Sichtungstrainings durch. SPITTAL. Der Kärntner Fußballverband (KFV) wirft den Ball in Richtung Zukunft und sucht nach den jüngsten Fußballtalenten des Landes. Im Rahmen eines Sichtungstrainings sollen die Buben (Jahrgänge 2006 und 2007) und Mädchen (Jahrgänge 2005, 2006 und 2007) die Chance bekommen, in die Hauptstufe des Landesausbildungszentrum (LAZ) Kärnten aufgenommen zu werden. Anmeldung über Homepage Für den Standort Spittal steht...

  • 22.03.19
Lokales
Am Weltfrauentag: Das Team der Frauen- und Mädchenberatung Hartberg-Fürstenfeld informierte in der Hartberger Innenstadt und suchte das Gespräch.

Weltfrauentag 2019
Mut zur Unabhängigkeit und zur Gleichstellung

HARTBERG. Anlässlich des Internationalen Frauentages war das Team der Frauen- und Mädchenberatung Hartberg-Fürstenfeld in der Hartberger Innenstadt unterwegs, um auf die Bedeutung des Aktionstages hinzuweisen und mit der Botschaft "bleib mutig, es gibt noch immer viel zu tun", mit der Bevölkerung ins Gespräch zu kommen. Denn nach wie vor werden Frauen bei Bezahlung und in der Jobvergabe häufig benachteiligt. Besonders alleinerziehende Mütter haben es deutlich schwerer. Die Vereinbarkeit von...

  • 08.03.19
  •  1
Sport

ASV GIRLS TEAM

GIRL POWER ab 29. März 2019 Jeden Freitag von 16.00 bis 17.30Uhr beim ASV Raika Behamberg Haidershofen!!! Für ballbegeisterte Mädels ab 10 Jahren... Teamsport - Ballspass - Bewegung Motivierte Trainerinnen aus unserer erfolgreichen, ehemaligen Damenmannschaft ermöglichen ballbegeisterten Mädchen von ca. 10 bis 14 Jahren ein abwechslungsreiches Training im Team!!! Anmeldungen via WhatsApp: Sandra: 0650 2009567 und Marina: 0660 5657785 Mitzubringen sind: Turnschuhe,...

  • 07.03.19
Sport
6 Bilder

Valentinsturnier bot feinsten Hallenzauber in Amstetten

BEZIRK AMSTETTEN. In der Pölz-Halle in Amstetten ging das erste Valentinsturnier in zwei Bewerben über die Bühne. Organisiert wurde das Turnier vom Frauenreferat der Hauptgruppe West des NÖ Fußballverbandes. Die Fans erlebten dramatische und spannende Spiele. Den Mädchenbewerb (bis Jahrgang 2004 und jünger) sicherte sich der FC Ober-Grafendorf den Sieg. Beim Frauenbewerb holte die Mannschaft aus Ardagger/Neustadtl den Siegerpokal. Für das Jahr 2020 ist schon jetzt eine Neuauflage des...

  • 04.03.19
Lokales
Die Polizei musste gestern zu einem Kutschenunfall ausrücken

Zirl
Pferd ging durch: zwei Mädchen von der Kutsche geschleudert

ZIRL. Glimpflich ging ein Kutschen-Unfall am 27. Februar in Zirl aus. Es war gegen 18:00 Uhr, als ein 54-jähriger Österreicher mit seiner Kutsche und zwei Mädchen im Alter von 14 und 15 Jahren auf der Bahnhofstraße in Zirl unterwegs war. Als der Mann von dieser Straße abbog, ging das Pferd plötzlich aus unbekannter Ursache durch. Der Kutscher zog zwar noch die Bremse, schaffte es aber nicht mehr, das Gefährt anzuhalten. Schließlich fuhr die Kutsche gegen einen Zaun, die beiden Mädchen...

  • 28.02.19
Lokales
Riesenglück hatte die 9-Jährige als sie am Schutzweg von einem Auto angefahren wurde.

Unfall in Reutte
Neunjährige Schülerin auf Schutzweg angefahren

REUTTE (eha) Am Montagmorgen überquerte ein 9-jähriges Mädchen vorschriftsmäßig einen Schutzweg in der Mühler Straße, als sie plötzlich von einem Auto erfasst und zu Boden gestoßen wurde. Ein 52-jähriger Bulgare hatte das Mädchen auf Grund seiner vereisten Frontscheibe übersehen und mit der linken Fahrzeugfront erfasst. Der PKW-Lenker blieb zwar stehen und erkundigte sich bei der Schülerin nach allfälligen Verletzungen, was vom Mädchen zunächst verneint wurde, setzte seine Fahrt jedoch ohne...

  • 26.02.19
Lokales

8-jähriges Mädchen in Wallsee von Auto angefahren

WALLSEE.  Als eine 32-Jährige mit ihrem Auto an einer Bushaltestelle in Wallsee vorbeifährt, bei der gerade ein Bus (aus entgegengesetzter Richtung) angehalten hat, kommt es am Mittag des 21. Februars zu einen schweren Unfall. "Als die 32-Jährige den Bus passierte, sei plötzlich ein 8-jähriges Mädchen aus dem Bezirk Amstetten hinter dem haltenden Bus auf die Fahrbahn gelaufen", berichtet die Landespolizeidirektion NÖ (LPD NÖ). "Die PKW-Lenkerin habe nicht mehr rechtzeitig ausweichen oder...

  • 22.02.19
Lokales
Am Wildkogel kam es zu einem Zusammenstoß, bei dem eine junge Skifahrerin verletzt wurde.

Skiunfall
Mädchen am Wildkogel verletzt

Am Dienstag wurde ein Mädchen bei einem Skiunfall in der Wildkogel Arena verletzt. Der Zweitbeteiligte beging Fahrerflucht.  NEUKIRCHEN. Am Vormittag des 19. Februars fuhr ein 11-jähriges Mädchen auf der Skipiste 6a (Wildkogelbahn - Gensbichlalm). Laut Polizei wurde sie dort von einem Skifahrer zusammengefahren. Dieser stürzte über eine Böschung, konnte aber selbstständig wieder zurück auf die Piste gehen. Danach soll er weggefahren sein, ohne nach dem verletzten Mädchen zu sehen. Ins...

  • 21.02.19
Lokales
Hier tüftelt ein Mädchen mit Roboter Dash, der sich über das Tablet steuern lies.

Technik begeistert
Mitmachtag für kreative Mädchen

Im Seminarzentrum Aigen findet im März ein kostenloser Mitmachtag für technikbegeisterte Mädchen statt. SALZBURG (red). Die Society of Women Engineers (SWE) an der FH Salzburg organisiert in Kooperation mit der Kompass Mädchenberatung und dem Girls' Day/akzente Salzburg einen "Mitmach-Tag für kreative Mädchen" ab 10 Jahren. Mädchen für Technik begeistern Am 9.3. können die Mädchen im Seminarzentrum Aigen ihre eigenen Ideen mit Hilfe von Technik und IT umsetzen. Studentinnen der FH, die...

  • 18.02.19
Lokales
Die 14-Jährige wurde von einem Schüler angegriffen.
2 Bilder

Gewalt
Mädchen (14) kassierte Kopfnüsse

Jugendliche in Angst vor Mitschüler. Bildungsdirektion eingeschaltet. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die 14-jährige Tochter der Waltraud F. hat es nicht leicht in ihrer Mittelschule. Laut F.'s Angaben werde ihr Kind von Mitschülern gemobbt. Die Direktion schwieg zu diesen Vorwürfen (die BB berichteten). Mehr dazu hier Aussprache in der Schule Kurz vor den Energieferien sollen sich die Attacken gesteigert haben. Die Mama des Mädchens: "Sie wurde von einem Mitschüler geschlagen." Konkret soll...

  • 08.02.19
  •  1
Sport
Kickende Mädchen in der VS Siegendorf

Siegendorf will Mädels fürs Kicken begeistern

SIEGENDORF. Vor Kurzem startete in der Volksschule das erfolgreiche ASKÖ-Projekt „Mädchen am Ball“. Mit dem Ziel,  Mädchen für Fußball zu begeistern, gab es ein Schnuppertraining mit Manuel Gausch. Eigenes Mädels-Team Dieses bereitete den Nachwuchskickerinnen große Freude, deswegen soll in den nächsten Wochen auch eine eigene Mädchenmannschaft gegründet werden. Zum Start des Projekts durften Lehrerin Gabi Pinter und Direktorin Rita Stenger gemeinsam  mit den Mädels der 3b-Klasse neben...

  • 04.02.19
Lokales
Im Skigebiet von Wagrain kam es bei der Grafenberg-Abfahrt zu zwei Zusammenstößen mit je einem Kind.

Skigebiet Wagrain
Drei Verletzte bei zwei Unfällen

In Wagrain kam es am Dienstag zu zwei Zusammenstößen mit Kindern. Zwei Erwachsene und ein 6-Jähriger wurden dabei verletzt.    WAGRAIN. Am 22. Jänner 2019 kam es gegen 13 Uhr zu einem Zusammenstoß bei der Abfahrt "Grafenberg". Eine 72-jährige Salzburgerin stieß mit einer 10-Jährigen zusammen. Die Frau stürzte kopfüber auf die Piste und verletzte sich schwer. Sie wurde vom Rotes Kreuz zum örtlich zuständigen Arzt gebracht. Dieser stellte einen Schulterbruch fest. Die 10-Jährige blieb beim...

  • 23.01.19
Politik
Meistens entscheiden sich Frauen immer noch für Berufe, die dem Rollenbild ansprechen, wie Verkäuferin oder Bürokauffrau.

Gleichberechtigung
Yildirim fordert ein "Aufbrechen der Rollenbilder"

TIROL. Immer noch sind die Rollenbilder bei der Berufswahl sehr festgelegt. Mädchen entscheiden sich bei Lehren für Berufe wie Verkäuferin oder Bürokauffrau. NRin Yildirim will das ändern und die Rollenbilder "aufbrechen". Die Mädchen müssten ermutig werden und das würde schon ganz früh in der Familie, im Kindergarten und in der Schule anfangen.  Frei für einen Beruf entscheiden"Mädchen können alles", das will NRin Selma Yildirim klar machen und möchte Mädchen dazu ermutigen, aus den...

  • 22.01.19
Lokales

Niederösterreich
Mordverdächtiger gefasst

NÖ (LPD). Ein Mädchen (16) wurde in Wr. Neustadt tot aufgefunden (die BB berichteten auf www.meinbezirk.at). Wie die Obduktion ergab, erstickte die junge Frau. Im Zusammenhang mit dem Tod der 16-Jährigen wurde nach dem 19-jährigen tatverdächtige Yazan A. gefahndet. Dieser wurde in den späten Abendstunden des 13. Jänner von der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität des Landeskriminalamtes Niederösterreich in 1100 Wien festgenommen. Die Einvernahme des Beschuldigten erfolgt ab...

  • 14.01.19
Lokales
Hamidullah lebt.

Entwarnung
Hamidullah lebt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Jener 14-jährige Afghane, der im Oktober in Neunkirchen spurlos verschwand, scheint gefunden zu sein. Mehr dazu hier Wie die Payerbacher Gemeinderätin Heidi Prüger, die engen Kontakt mit der Flüchtlingsfamilie hält, berichtet, quälte den Burschen Heimweh. – Verbunden mit der Sehnsucht nach einem Mädchen. Prüger: "Der Jugendliche wurde am 31. Oktober mit dem Flugzeug nach Afghanistan transferiert. Die verwitwete Mutter und die Geschwister wussten nichts davon, auch...

  • 28.12.18
  •  5
Leute
Bürgermeister Günter Schmidt, Obmann Helmut Lubenik und Baumeister Johann Schöll zeigten sich erfreut.

Für den guten Zweck
AC-Rohrbach zeigt sich spendenfreudig

ROHRBACH. Kürzlich fand die alljährliche Weihnachtsfeier des ACR (Aktiv-Club Rohrbach) im Gasthaus Hermine Landl statt. Diesmalwurde auf das traditionelle Engerl-Bengerl.Spiel verzichtet, stattdessen wurde für einen karitativen Zweck von den Vereinsmitgliedern Geld gespendet. Über die stolze Summe von 1.740 freuten sich der Präsident des Vereins, Baumeister Johann Schöll, der Obmann Helmut Lubenik und Bürgermeister Günter Schmidt. Das Geld kommt einem 9-jährigigen Mädchen aus dem Bezirk...

  • 19.12.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.