Mädchen

Beiträge zum Thema Mädchen

Lokales
Hamidullah lebt.

Entwarnung
Hamidullah lebt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Jener 14-jährige Afghane, der im Oktober in Neunkirchen spurlos verschwand, scheint gefunden zu sein. Mehr dazu hier Wie die Payerbacher Gemeinderätin Heidi Prüger, die engen Kontakt mit der Flüchtlingsfamilie hält, berichtet, quälte den Burschen Heimweh. – Verbunden mit der Sehnsucht nach einem Mädchen. Prüger: "Der Jugendliche wurde am 31. Oktober mit dem Flugzeug nach Afghanistan transferiert. Die verwitwete Mutter und die Geschwister wussten nichts davon, auch...

  • 28.12.18
  •  5
Leute
Bürgermeister Günter Schmidt, Obmann Helmut Lubenik und Baumeister Johann Schöll zeigten sich erfreut.

Für den guten Zweck
AC-Rohrbach zeigt sich spendenfreudig

ROHRBACH. Kürzlich fand die alljährliche Weihnachtsfeier des ACR (Aktiv-Club Rohrbach) im Gasthaus Hermine Landl statt. Diesmalwurde auf das traditionelle Engerl-Bengerl.Spiel verzichtet, stattdessen wurde für einen karitativen Zweck von den Vereinsmitgliedern Geld gespendet. Über die stolze Summe von 1.740 freuten sich der Präsident des Vereins, Baumeister Johann Schöll, der Obmann Helmut Lubenik und Bürgermeister Günter Schmidt. Das Geld kommt einem 9-jährigigen Mädchen aus dem Bezirk...

  • 19.12.18
Lokales
Die Frauen- und Mädchenberatung Hartberg-Fürstenfeld steht Frauen und Mädchen im Bezirk 
 in allen Lebenslagen zur Seite.

Knapp 85.000 Euro
Förderzuschuss für die Frauen- und Mädchenberatung Hartberg-Fürstenfeld

HARTBERG-FÜRSTENFELD. In der Steiermark gibt es zahlreiche Organisationen, die sich mit unterschiedlichen Angeboten und Aktivitäten für die Verbesserung der Situation von Frauen einsetzen und ihnen in schwierigen Situationen zur Seite stehen. „Wie wertvoll ihre Arbeit ist, zeigen die seit Jahren wachsenden Zahlen bei den Beratungsgesprächen, die viele Organisationen anbieten“, betonte Frauenlandesrätin Ursula Lackner. Land unterstützt steirische OrganisationenDas Land Steiermark unterstützt...

  • 13.12.18
Lokales
In der Werkstätte.
2 Bilder

HTL Saalfelden
Zahlreiche Interessierte beim Tag der offenen Tür

SAALFELDEN. Er ist zu einem Fix-Termin im Advent geworden: der Tag der offenen Tür an der HTL Saalfelden, der Technikbegeisterte aller Altersklassen anlockt. Auch heuer konnten sich wieder junge Menschen und ihre Eltern sowie andere Interessierte von dem umfangreichen und vielfältigen Ausbildungsangebot und den Projekten der HTL Saalfelden überzeugen. Schülerinnen und Schüler als Guides Schülerinnen und Schüler führten die Besucher als Guides durch die Werkstätten und Labors. Hautnah...

  • 12.12.18
Lokales
Liest aus ihrem Buch über Zwangsprostititution: Isabella Maria Kern

Orange the World: SI-Club Graz Rubin lädt zur Lesung von Isabella Maria Kern

"Li  – Tote Mädchen machen keinen Sex" – Dieses bewegende Buch von Isabella Maria Kern thematisiert Zwangsprostitution und lässt niemanden kalt. Anlässlich der UN Women-Kampagne "Orange The World" werden im Rahmen der „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ Schwerpunktaktionen und Veranstaltungen umgesetzt. Zwischen dem 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen, bis zum 10. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschenrechte, wird das Thema Gewalt an Frauen, das jede...

  • 08.12.18
Sport

DANCEFLOOR Tanzen für Mädchen von 9 bis 13 Jahren
DANCEFLOOR Tanzen für Mädchen von 9 bis 13 Jahren

Schulstress abbauen & den Kopf frei bekommen und dabei toll tanzen lernen. Stilrichtung, Jazz, Funk, Commercial Hip Hop Die Grundschritte kombinieren und variieren, mit den Kids die ersten coolen Figuren und Moves ausprobieren. Mit Übungssequenzen aus unterschiedlichen Techniken arbeiten wir zudem an einem gesunden Körper. Dehnen, kräftigen von Gelenken und Muskulatur und loten Möglichkeiten moderner Tanzsprache aus. Jederzeit einsteigen und schnuppern möglich Wir freuen...

  • 05.12.18
Lokales
Im K1 in Amstetten: ÖVP-Gemeinderat Michael Hofer und ÖVP-Stadtrat Andreas Gruber mit Lokalbesitzer Robert Gelbmann.

Heimwegtelefon: So will Amstettner ÖVP den Heimweg "sichern"

Ein Heimwegtelefon soll künftig im Amstettner Stadtgebiet mehr Sicherheit beim Weg nach Hause geben. STADT AMSTETTEN. "Ist Amstetten so sicher, dass man glaubt, dass man es nicht braucht?", antwortet der Amstettner ÖVP-Gemeinderat Michael Hofer auf die Frage der BEZIRKSBLÄTTER, ob er glaube, dass Amstetten so unsicher sei, dass ein Heimwegtelefon benötigt wird. So funktioniert es Vor Feiertagen und in der Nacht von Freitag auf Samstag bzw. von Samstag auf Sonntag sollen sich künftig vor...

  • 24.11.18
Sport
Spielerinnen der Okanagan (weiße Trikots) und der Sabres (schwarze Trikots) beim Schautraining.
3 Bilder

Girls Hockey Day
Eishockey-Training für Mädchen

Der "Girls’ Hockey Day" bietet interessierten Mädels die Chance, einen Blick in die Welt des Eishockeys zu werfen. LANDSTRASSE. Von ausgeschlagenen Zähnen über gebrochene Knochen bis hin zu blutigen Verletzungen: Bei wohl keiner anderen Sportart sind so schockierende und zugleich faszinierende Szenen zu erleben wie beim Eishockey. Der Sport auf dem Eis ist nicht nur die schnellste Mannschaftsportart, sondern gilt auch als eine der brutalsten. Das Image von Eishockey als "Männersportart"...

  • 22.11.18
Politik
Von 25. November bis 10. Dezember gibt es Aktionstage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen
2 Bilder

Gesellschaft
"Orange the World" - 16 Tage gegen Gewalt

Weltweit finden zwischen dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen, am 25. November, bis zum Internationalen Tag der Menschenrechte, am 10. Dezember, die 16 Tage gegen Gewalt statt. KÄRNTEN. Die Kampagne "Orange the World" wurde 2015 von UN Women, der ehrenamtlichen Frauenrechtsorganisation der Vereinten Nationen, eingführt. Zwischem dem 25. November und dem 10. Dezember werden Gebäude auf der weltweit in oranges Licht getaucht um ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und...

  • 21.11.18
Sport
Carinthians-Topscorerin Julia Christöphl in Aktion

Carinthians Soccer Women
"Wir sind die klare Nummer eins im Frauenfußball"

Die Carinthians Soccer Women blicken auf eine erfolgreiche Saison zurück. Der Aufstieg in die 1. Bundesliga sei aber schwer zu realisieren.  SPITTAL (ven). Die Carinthians Soccer Women wechseln in der Winterpause die Schuhe. Das eine oder andere Training am Eis steht nun auf dem Programm. Für die nächste Saison will man sich im Vorderfeld der Tabelle festsetzen. Vormachtstellung "Wir sind die klare Nummer eins in Kärntens Frauenfußball", so der sportliche Leiter Thomas Fian zur WOCHE....

  • 13.11.18
FreizeitBezahlte Anzeige
4 Bilder

Weihnachtsgeschenk
Meerjungfrauen Winterzauber

FINTASTIC - Meerjungfrauen Shop AKTION WINTERZAUBER - Meerjungfrauenflossen vom Testsieger Schon jetzt an Weihnachten denken! Tolle Angebote - jetzt im Shop! In unserem FINTASTIC Shop findet man alles was eine Meerjungfrau zum Schwimmen braucht. Praxiserprobt und sicher. Und das zum günstigen Preis direkt vom Testsieger 2017 und 2018 ! Meerjungfrauenflossen als Weihnachtsgeschenk - für ein gelungenes Fest!

  • 13.11.18
Lokales
Bei der Wasserleiche, die in der Salzach beim Kraftwerk Lehen gefunden wurde, handelt es sich um ein 15-jähriges Mädchen, das seit 1. Oktober 2018 vermisst gemeldet war.

Kraftwerk Lehen
Leiche ist 15-jährige, vermisste Schülerin

Bei der Leiche, die in der Salzach gefunden wurde, handelt es sich um die 15-jährige Manjita K.C aus Nepal. Die Schülerin wurde seit 1. Oktober vermisst. SALZBURG. Am späten Abend des 24. Oktobers wurde bei der Salzach-Sohlstufe im Salzburger Stadtteil Lehen eine weibliche Leiche aufgefunden. Da deren Identität nicht festgestellt werden konnte, ordnete die Staatsanwaltschaft Salzburg eine molekular-genetische Untersuchung an, das heißt, dass die DNA ausgewertet wurde. Daraus ging hervor,...

  • 30.10.18
Lokales
Das Team von Innova bietet Beratung für junge Frauen in Weiz.

Kostenlose Berufsberatung für Mädchen

Für alle Mädchen, die in ihrer Berufswahl noch unschlüssig sind oder noch Fragen rund um die Themen Beruf, Schule und Bildung haben, bietet die "Innova Frauen- und Mädchenberatung Weiz" kostenlose Beratungen an. Diese findet in der Franz- Pichler-Straße 28/ III in Weiz statt. Auch gemeinsam mit den Eltern kann ein Beratungstermin vereinbart werden. Egal ob es um die Abklärung von Kompetenzen oder das Herausfinden von Interessen geht, die Beraterinnen von Innova unterstützen junge Frauen bei...

  • 17.10.18
Lokales
Wer hat die 15-jährige Manjita K.C. aus Salzburg gesehen?
2 Bilder

Seit zwei Wochen verschwunden
Vermisste Manjita (15) aus Salzburg könnte in Wien sein

Seit Anfang Oktober wird die 15-jährige Manjita K.C. aus Salzburg vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise zum Aufenthaltsort des Mädchens – auch Wien kommt diesbezüglich in Frage. WIEN. Erfolgslose Suche seit mehr als zwei Wochen: Die 15-jährige Nepalesin Manjita K.C. ist seit 1. Oktober aus der elterlichen Wohnung in der Stadt Salzburg abgängig. Das Mädchen ist seither der Schule ferngeblieben, hat keinen Reisepass dabei und auch kein Mobiltelefon. Aller bisherigen Ermittlungen...

  • 16.10.18
Lokales
Auch der  Hochstrahbrunnen am Schwarzenbergplatz leuchtete pink am Weltmädchentag.
9 Bilder

Kinderhilfswerk Plan International
Pinke Beleuchtung am Weltmädchentag

Von der Metastadt, über das Riesenrad bis hin zum Hochstrahlbrunnen am Schwarzenbergplatz - am Weltmädchentag erstrahlten Sehenswürdigkeiten, Gebäude und Brücken in ganz Wien pink. WIEN. Am Weltmädchentag am Donnerstag, 11. Oktober, wurden in Wien Gebäude, Brunnen und Wahrzeichen pink beleuchtet oder. Hinter der symbolischen Aktion für mehr Gleichberechtigung von Frauen und Mädchen steckt das Kinderhilfswerk Plan International. In Wien zeigten Riesenrad, Gartenbaumuseum, Flederhaus,...

  • 16.10.18
  •  1
Lokales
2 Bilder

UPDATE: DENISE WURDE GEFUNDEN

UPDATE: DENISE WURDE GEFUNDEN FISCHAMEND (les). Die Freiwillige Feuerwehr Fischamend teilte in den Abendstunden des 15. Oktober eine Suchmeldung. Abgängig ist die 13-jährige Denise aus dem Raum Fischamend. Das Mädchen trug zuletzt graue Leggings mit Einhörnern drauf und eine lila karierte Jacke. Informationen zum Aufenthaltsort oder Sichtungen melden Sie bitte direkt an die Telefonnummer 0676/7052904.

  • 15.10.18
Lokales
Die Polizei sucht nach einer 15-jährigen Schülerin aus der Stadt Salzburg. Die Nepalesin ist seit 1. Oktober 2018 abgängig.

Gesucht
15-jähriges Mädchen aus der Stadt Salzburg abgängig

Manjita K.C aus Nepal wird seit 1. Oktober vermisst. Die Schülerin hat weder ihren Reisepass noch ihr Handy dabei.  SALZBURG. Laut Polizei ist die 15-Jährige Nepalesin seit zwei Wochen aus der elterlichen Wohnung in der Stadt Salzburg abgängig, in die Schule kam sie auch nicht. Alle bisherigen Ermittlungen verliefen ohne Erfolg. PersonenbeschreibungDie Jugendliche ist 1,5 Meter groß, wiegt 38 Kilogramm, hat braune Augen, lange dunkelbraune Haare und trägt eine Brille. Als sie zum...

  • 15.10.18
Freizeit
Christian Riedlsperger, Leiter des Happylabs in der Science City Itzling, erklärt den Mädchen wie mit dem Lasercutter ein Stempel gemacht wird.
2 Bilder

Technik begeistert
Mädchen können im "Happy Lab" ihre Ideen ausleben

SALZBURG (sm). In der Science City Itzling erklärte Christian Riedlsperger 13 Mädchen, wie mit dem Lasercutter ein Stempel entsteht. Die nächsten Happylabs finden am 19. Oktober mit dem Schwerpunkt Elektronik & Textilien statt. Am 30. November lautet das Thema Schmuck & Ornamente mit dem Lasercutter. Mädchen für Technik begeistern „Hier im Happylab gibt es die optimalen Bedingungen: coole Materialien und moderne Geräte laden Mädchen dazu ein, kreativ und aktiv zu werden“,...

  • 01.10.18
Lokales
Herzlich Willkommen auf dieser Welt

Geburten des Klinikum Schwarzach 2018

OKTOBER 05.10.Eine Emma der Tamara Steger, ein Tobias der Sylvia Schweinberger, eine Franziska der Anna Friedrich; 06.10. ein Maximilian der Kathrin Unterlass, eine Klara der Katharina Entacher, eine Lilli Lea der Sonja Sendlhofer, ein Leon der Ivelina Florijan Sestan, eine Lena der Anja Steinbach; 07.10. eine Lena der Viktoria Schierl, ein Troi der Fitore Dili; 08.10. eine Zaynep der Yasemin Inal, eine Sofija der Tamara Trograncic, eine Ella der Elisabeth Ronacher, eine Alice Veronka...

  • 01.10.18
Wirtschaft
<f>Lehrlingsausbildung:</f> Auch FWT Composites & Rolls leidet darunter, dass am Arbeitsmarkt keine Fachkräfte zu finden sind.

FWT ist eine wahre "Lehrlings-Schmiede"
30 Lehrlinge made by FWT Composites & Rolls

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Vorzeigebetrieb in Sachen Lehrlingsausbildung stellt das Neunkirchner Unternehmen FWT Composites & Rolls dar. "Den ersten Lehrling hatten wir schon 1998 eingestellt. Seither haben wir insgesamt 38 Lehrlinge aufgenommen, wovon 30 die Lehre erfolgreich abgeschlossen haben", skizziert Geschäftsführer Günther Kautz. 17 der Lehrlinge sind auch heute noch in dem Betrieb beschäftigt. Kautz: "Aktuell zählen wir zehn Lehrlinge, gleichmäßig verteilt über die dreieinhalb...

  • 30.09.18
Lokales
Laura Larcher macht eine Lehre als Karosseriebautechnikerin
4 Bilder

Frauen in der Technik
Gegen die Burschen durchgesetzt

TELFS (jus). "Frisörin wäre nichts für mich gewesen", meint Laura Larcher. Die 15-Jährige hat sich für etwas handfestes entschieden: sie macht eine Lehre als Karosseriebautechnikerin - als Automechanikerin. Vom Schnuppern in die LehreAm 1. August hat sie angefangen, bis jetzt taugt ihr die Arbeit: "Mir gefällt das Handwerk, man sieht einfach, dass etwas weitergeht", erklärt sie. Sie ist bis auf die Chefin das einzige Mädchen im Betrieb - und auch der einzige Lehrling. "Beim Schnuppern haben...

  • 26.09.18
Gesundheit
fem vital

17. fem vital Mädchen- und Frauengesundheitstage im Wiener Rathaus

Frauengerechte Gesundheitsförderung und -information - der Countdown läuftDie Vorbereitungen für die 17. fem vital Mädchen- und Frauengesundheitstage, veranstaltet vom Wiener Programm für Frauengesundheit, laufen auf Hochtouren: am 28. und 29. September findet im Wiener Rathaus die größte Frauengesundheitsmesse statt. Bei freiem Eintritt werden optimale Möglichkeiten geboten, sich über verschiedenste Themen rund um Frauengesundheit zu informieren, Vorträgen und Diskussionen beizuwohnen oder ...

  • 24.09.18
  •  1
Lokales
3 Bilder

Urteil für 27-Jährigen "zu hoch": Bettler vergewaltigt 15-Jährige hinter Kirche in Amstetten

Slowake zerrte 15-Jährige hinter eine Kirche im Bezirk und vergewaltigte sie. BEZIRK AMSTETTEN (ip). „Weil ich so erregt war“, begründete ein 27-jähriger Slowake die Vergewaltigung einer 15-Jährigen, die im Frühjahr gemeinsam mit ihrer Freundin im Rahmen einer Messe vor einer Kirche im Bezirk Amstetten stand, als der Mann über sie herfiel. Der gelernte Maurer und Vater einer Tochter, der schon geraume Zeit sein Leben mit Betteln finanzierte, legte sowohl vor der Polizei, die ihn noch am...

  • 12.09.18
Lokales

Integration bringt ein Sicherheitsplus

Kommentar über den Zusammenhang von Integration und Verkehrssicherheit. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zu Schulbeginn "wachsen" im Schulbereich Warnschilder, man solle auf die Kinder acht geben. Unabhängig davon sehen Verkehrsteilnehmer verordnete Tempo-30-Tafeln, wie in Landschach, eher als Empfehlung. LINK EINFÜGEN. Einige fangen mit unseren Verkehrsregeln auch wenig an. Sei es aus Ignoranz oder aus Unwissenheit. So begegnete mir am 29. August auf der Ternitzer Gfiederstraße ein Mädchen,...

  • 02.09.18
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.