Beruf

Beiträge zum Thema Beruf

Erwin Kirschenhofer, Julius Kiennast, Ramona Wintersberger, Angela Fraßl, Alexander Kiennast

Mit dem AMS Krems erfolgreichen Neustart schaffen

„Der positive Trend am Arbeitsmarkt setzt sich weiter fort, nun gilt es diesen Aufwärtstrend gemeinsam weiterhin zu nutzen,“ erklärt der Geschäftsstellenleiter des AMS Krems Erwin Kirschenhofer mit Blick auf die aktuellen Zahlen. KREMS. Konkret sind im Bezirk Krems um 21,6% weniger Personen auf Jobsuche als noch vor einem Jahr. Im August konnte die Anzahl der beim AMS Krems arbeitslos gemeldeten Personen sogar um 5,4% unter das Vorkrisenniveau von 2019 gesenkt werden. Laut AMS-Krems-Leiter...

  • Krems
  • Doris Necker
Carina Tritremmel absolvierte mit Unterstützung von Claudia Schweiger und dem AMS die Ausbildung zur Mediendesignerin.
Video 2

Bezirk Neunkirchen
Flexible Chefs sind gefragt +++ Inklusive Video

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Corona hat Spuren am Arbeitsmarkt hinterlassen. Vor allem Frauen mussten über sich hinauswachsen. In besonderem Maß betraf die Corona-Krise Frauen in Niederösterreich. Das Arbeitsmarktservice präsentiert Frauen, die es geschafft haben, oder die in einer Fortbildung sind. Mutter und Mediendesignerin Eine Erfolgsstory ist die von Carina Tritremmel (36). Die verheiratete Mama einer vierjährigen Tochter konnte mit AMS-Unterstützung die Ausbildung zur Mediendesignerin...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Startup
Längere Mittagpausen & frisch gekocht: Studie zeigt, wie Corona und der Trend zum Homeoffice unsere Essgewohnheiten verändert haben

Eine Umfrage des nachhaltigen E-Commerce-Startup Olav belegt, wie sich durch Homeoffice & Co. das Essverhalten im DACH-Raum verändert hat. Ergebnis: Die Hobbyköche werden mehr, sie sind aber auch länger auf Mittagspause. Und Frauen gehen doppelt so häufig zum Kühlschrank wie Männer… Die Pandemie und das damit verbundene Betretungsverbot in der Gastronomie bescherte nicht nur den Essenslieferanten eine Hochblüte, manch (ehemaliger) Bürohengst entdeckte im Homeoffice auch seine Liebe fürs Kochen....

  • Wien
  • Karl Obkirchner
Erste Reihe: Bruckmüller Stefanie, Kletzl Andrea, Renner Paul, Simlinger Angelika, Zimmer Magdalena, Grabatsch Amelie, Seiler Sophie, Reitbauer Anna-Marie, Steppan Martina, Blauensteiner Lisa, Ledermüller Verena, Kloiber Agnes, Hauer Anita, Grubmüller Martina und Waldecker Franz (v.l.); Zweite Reihe:  Lausch Andreas, Schwingenschlögl Marcel, Glaser Patrick, Riedmüller Karin, Lackner Heidemaria, Ernst Johanna, Bolomsky Thomas, Omengue Christian, Kreindl Michael, Lang Karin, Neulinger Iris, Rauscher Lisa und Kreutzer Judith (v.l.)
2

Gesundheits- und Krankenpflegeschule
Zwei Lehrgänge starten im Landesklinikum

Heuer starten mit September wieder zwei Lehrgänge in der Gesundheits- und Krankenpflegeschule des Landesklinikums Zwettl. Insgesamt 33 Frauen und zehn Männer stellen sich der anspruchsvollen und verantwortungsvollen Berufung. ZWETTL. 31 Schüler entschlossen sich die zweijährige Ausbildung zur Pflegefachassistenz zu absolvieren. Außerdem starten weitere zwölf Schüler eine einjährige Ausbildung zur Pflegeassistenz. "In dieser Zeit wird den zukünftigen Pflegekräften umfangreiches, theoretisches...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Starteten ihre Lehre im September 2021: Helene Aichinger (Hotel und Gastgewerbeassistentin) , Lukas Kugler (Koch) und Amelie Langer (Hotel und Gastgewerbeassistentin)
2

Karriere mit Lehre: Hotel- und Gastgewerbeassistent

Das Hotel Schachner in Maria Taferl ist ein Vorzeigebetrieb in punkto Ausbildung. MARIA TAFERL. Neben dem Gastromoie-Fachmann/Frau mit vier Jahre Lehrzeit, können Mädchen und Burschen im Hotel Schachner auch die Ausbildung zum Hotelkaufmann, Restaurantfachmann, Koch oder zum Hotel- und Gastgewerbeassistent. Alle Lehrberufe laufen über eine dreijährige Lehrzeit. Interessante Ausbildung Die Lehre des Hotel- und Gastgewerbeassistent (kurz HGA) ist spannend, weil sie so vielseitig ist. Sie umfasst...

  • Krems
  • Doris Necker
Stellten das Konzept vor: Christian Hollinger, Margit Baumschlager, Waltraud Huber-Köberl, Helge Röder, Kathrin-Maria Engl und Heinz Walcher

Die Berufs- und Karrieremesse Liezen findet wieder wie gewohnt statt

Die Berufs- und Karrieremesse Liezen (BuK.li) soll diesen Herbst wieder an drei Bezirks-Standorten über die Bühne gehen. Nachdem die Berufs- und Karrieremesse Liezen im Vorjahr nur virtuell abgehalten werden konnte, hoffen die Organisatoren diesmal wieder auf den persönlichen Austausch zwischen den Jugendlichen und Institutionen. An den Standorten Bad Aussee, Gröbming und Liezen werden insgesamt rund 140 Aussteller vor Ort sein. Neben den Initiatoren und Kooperationspartnern, das sind das...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Testungen im Talente-Check Salzburg sind sehr beliebt, die Nachfrage ist groß - für den Herbst gibt es nur noch Einzeltermine.
Video 3

Welchen Beruf will ich lernen?
Talente-Check setzt auf Virtual-Reality

Die Nachfrage nach dem "Talente-Check" in der Stadt Salzburg ist groß. Für den Herbst sind nur noch Einzeltermine möglich. Mittels VR-Brille können im Testzentrum verschiedene Berufsfelder erlebt werden.  SALZBURG. Der Talente-Check in Salzburg hilft Schülern bei der Berufsorientierung und schafft eine kostenlose Bildungs- und Berufsberatung auf hohem Niveau. Der Talente-Check berät basierend auf den Potenzialen, Fähigkeiten und Interessen der jeweiligen Teilnehmer. "Das Interesse der Schüler...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Kulinarische Genüsse bietet unsere Gastronomie.

Über 100 Stellenangebote
Die Stellenangebote aus unserem Bezirk

Die Betriebe in unserem Bezirk machen ihre Gäste mit kulinarischen Genüssen glücklich. Um dies auch weiterhin auf hohem Niveau zu schaffen, suchen viele Gastronomen nach Verstärkung. Insgesamt 101 freie Stellen werden im Bezirk derzeit angeboten. Davon sind 58 Personen im Servicebereich gesucht und 43 Stellenausschreibungen für den Küchenbereich. Auch Lehrlinge sind gefragt. Gleich 16 Betriebe bieten derzeit eine Lehrstelle an. Auf der Suche nach einem Job in der Gastronomie? Einfach in unserem...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann

Der Beruf Koch
Kunstwerke aus den regionalen Küchen mit viel Geschmack

Nicht zuletzt durch prominente Fernsehköche wie Tim Mälzer, Roland Trettl und Co hat der Beruf Koch in den letzten Jahren wieder stark an Popularität gewonnen. Auch aktuell werden Köche in unserer region gesucht. Aber was braucht man dazu? Ein ausgeprägter Geschmackssinn ist, wie man zum Beispiel aus Fernsehserie "Kitchen Impossible" heraussehen kann, ein wichtiger Bestandteil. Ein guter Koch muss in der Lage sein gut zwischen verschiedenen Geschmäckern, etwa süß, sauer, bitter und salzig zu...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Die Beratungsstelle „emma“ am Innrain 36 ist ab sofort Montag bis Freitag geöffnet.
2

Neue Beratungsstelle „emma“
Hilfe für den Berufseinstieg junger Frauen

INNSBRUCK. Das neue Berufszentrum für junge Frauen „emma“ am Innrain 36 ist ab sofort von Montag bis Freitag geöffnet. Gefördert wird „emma“ vom Verein Frauen im Brennpunkt und durch das AMS Tirol gefördert. Herausforderung BerufseinstiegFür junge Frauen ist der Übergang von der Schule in den Beruf in Tirol oft nicht leicht: Sie wechseln laut Statistik überdurchschnittlich oft den Job und sind häufiger von prekären Beschäftigungsverhältnissen betroffen als junge Männer. Um jungen Frauen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Viktoria Gstir
Frauenlandesrätin Gabriele Fischer und Arbeitslandesrätin Beate Palfrader.

Arbeitsmarkt
Berufswahlprämie über 2.000 Euro

TIROL. Kürzlich beschloss das Land eine sogenannte Berufswahlprämie einzuführen. Diese soll ein Anreiz sein, um Mädchen eher für eine Ausbildung in technischen  Berufen und Burschen für eine Ausbildung im Alten- und Krankenpflegebereich zu begeistern. Berufswahlprämie über 2.000 EuroMit einer Fördersumme von 600.000 Euro von 2021 bis 2023 möchte man die festgefahrenen Strukturen der geschlechterspezifischen Bildungs-  und Berufsintegration auflockern. Die Berufswahlprämie des Landes Tirol soll...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Ich wollte … als Kind werden!
Aktion

Abstimmung Salzburg
Ich wollte … als Kind werden!

SALZBURG. Wenn wir als Kinder gefragt werden „Was möchtest du denn einmal werden, wenn du groß bist?“, träumen wir noch groß von unserem Traumberuf und Antworten voll Freude und Zuversicht mit Feuerwehrmann, Tierärztin, Pilot, Schauspieler oder Astronaut, aber dann kommt es ganz anders und wir lernen einen ganz anderen Beruf als wir eigentlich wollten. Jetzt AbstimmenWir haben euch ein Paar Berufen aufgezählt. Lasst uns wissen, was ihr Mal werden wolltet. Hast du deinen Kindertraum wahr werden...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
Anja Weissinger, Carina Pöppl, Lena Schmid, Laura Hahn, Julia Wagner, Elias Früchtl, Maximilian Kössl, Thomas Scheibelberger, Personalleiterin Sonja Früchtl und Geschäftsleiter Yves Suter (v.l.)

Hartl Haus
Praktikanten starten ins Berufsleben

Insgesamt 16 Jugendliche nutzen die Sommermonate für ihr Pflichtpraktikum bzw. einer Ferialarbeit beim Fertighausproduzenten Hartl Haus. In vielfältigen Aufgabenbereichen von Planung, Fertighausproduktion, Montage, Tischlerei bis hin zu Marketing & Kommunikation sowie Personalmanagement bekommen die Jugendlichen einen Einblick in das Berufsleben. ECHSENBACH. Das Unternehmen bietet jeden Sommer Schülern von höheren technischen Lehranstalten im Bereich Bauwesen und Holztechnik oder auch anderen...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landesrat Martin Eichinger und Wirtschaftskammer NÖ-Präsident Wolfgang Ecker mit Maturantinnen
1 Aktion 2

Studien- und Berufswahl
NÖ-Beratungsscheck für Maturanten

NÖ Beratungsscheck für niederösterreichische Maturantinnen und Maturanten; LH Mikl-Leitner/WKNÖ-Präsident Ecker: Wir wollen optimale und gut überlegte Studien- und Berufswahl ermöglichen NÖ. Das Ende der Schulzeit geht mit einschneidenden Veränderungen im Leben einher. Die jungen Menschen stehen vor wichtigen Entscheidungen: etwa, ob sie zur weiteren Ausbildung an eine Universität oder an eine Fachhochschule gehen oder ob sie gleich direkt in das Berufsleben einsteigen wollen. Eine wichtige...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Jasmin Sophie Amon, Thomas Gleiß, Raphael Haag, Nina Kubena, Melanie Lichtenschopf.

Ferialjobs
Schüler sammeln erste Berufserfahrungen im LK Amstetten

13 Jugendliche haben im Juni bis September im Landesklinikum Amstetten die Möglichkeit Berufserfahrung zu sammeln und verschiedene Berufe kennen zu lernen. STADT AMSTETTEN. Der Sommer ist die Zeit der Ferialjobs. Auch im Landesklinikum Amstetten können jedes Jahr Jugendliche, die das 15. Lebensjahr vollendet haben und die Schulpflicht erfüllen, erste Berufserfahrungen als Ferialpraktikanten in verschiedenen Bereichen sammeln. Sie sind im Büro, in der Reinigung, in der Küche und auch in der...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die Mitarbeiter erhalten alle Möglichkeiten, Familie und Beruf zu vereinbaren.
2

Gütesiegel
EPS als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet

Die Tendenz zu mehr Digitalisierung und Home Office ist durch die Pendemie weiter gestiegen und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf damit notwendiger denn je. EPS Electric Power Systems GmbH wurde dazu nun offiziell mit dem staatlichen Gütesiegel ausgezeichnet. GROSS GERUNGS. Betreut durch KiBiS Work-Life Management GmbH, startete das Projekt „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ bei EPS mit einem firmeninternen Strategieworkshop. Inhalte waren die persönlichen Vorstellungen der Mitarbeiter...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
54 Österreicher treten bei den EuroSkills vom 22. bis 26. September in Graz an. Zwei Kärntnerinnen kämpfen bei den Floristen und bei den Apothekern um die Medaille
3

EuroSkills 2021
Diese Kärntnerinnen kämpfen in der EM der Berufe

In wenigen Wochen ist es soweit: Die EuroSkills 2021, die Europameisterschaft der Berufe , geht in Graz über die Bühne. Mit dabei sind auch die Floristin Verena Kleibner aus Villach und pharmazeutisch-kaufmännische Assistentin Selina Fellner aus Klagenfurt.  KÄRNTEN. 54 der 450 EuroSkills-Teilnehmer sind Österreicher, ganz vorne als Anwärter für die Trophäe gehandelt werden die beiden Kärntnerinnen Selina Fellner, die in der Bernstein-Apotheke in Klagenfurt arbeitet und Verena Kleibner, die bei...

  • Kärnten
  • Mirela Nowak-Karijasevic
Die frischgebackenen Fachsozialbetreuer Altenarbeit freuen sich nun auf ihren Job. Sie sind dafür bestens vorbereitet.

Zukunftsausbildung Altenarbeit
Schüler starten nun ins Berufsleben

Mit Schulschluss beendeten 60 Schüler der Fach- und Diplomausbildung Altenarbeit und des Vorbereitungslehrganges ihre Ausbildung an der Schule für Sozialbetreuungsberufe (SOB) Gallneukirchen. Sie haben sich für das Berufsbild der Altenarbeit und damit für einen Beruf mit Zukunft entschieden. GALLNEUKIRCHEN. Gut ausgebildete Fachkräfte im Bereich der Altenarbeit sind am Arbeitsmarkt sehr gefragt. Alle Absolventen haben bereits eine Jobzusage und freuen sich auf den Einstieg ins Berufsleben. In...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Die SOB Steyr des BFI OÖ durfte am 9. Juli 29 Personen als frischgebackene Fachsozialbetreuer Altenarbeit und Behindertenarbeit feiern und gleichzeitig in die bevorstehende Berufstätigkeit entlassen.

BFI OÖ
SOB Steyr schickte 29 Fachsozialbetreuer ins Berufsleben

Am 9. Juli war es wieder soweit: Die SOB Steyr des BFI OÖ durfte 29 Personen als frischgebackene Fachsozialbetreuer Altenarbeit und Behindertenarbeit feiern und gleichzeitig in die bevorstehende Berufstätigkeit entlassen. STEYR. „Wir sind stolz auf unsere Absolventen und freuen uns, solch fähige Mitarbeiter ausgestattet mit Wissen und Fähigkeiten an die Praxis übergeben zu können. Wir wünschen allen einen guten Start“, so die Lehrkräfte der SOB Steyr.

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Ab dem kommenden Schuljahr 2021/2022 können junge Menschen auch an der Landwirtschaftlichen Landeslehranstalt Imst und an der Fachschule für ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement Landeck/Perjen den Pflegeberuf erlernen.

Pflege in Tirol
Erleichterter Einstieg in den Pflegeberuf

TIROL. In zwei weiteren Lehranstalten in Tirol wird ab dem kommenden Schuljahr 2021/22 der Einstieg in den Pflegeberuf möglich sein. Junge Menschen können in der dreijährigen Schullaufbahn auch das erste Semester der einjährigen Ausbildung zur Pflegeassistenz absolvieren. Weitere Ausbildungs-MöglichkeitenAb dem kommenden Schuljahr 2021/2022 können junge Menschen auch an der Landwirtschaftlichen Landeslehranstalt Imst (LLA Imst, Fachrichtung ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement) und an...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Johanna ist Lehrling im dritten Lehrjahr. Hier macht sie gerade einen Entwurf für eine Tasse.
1 2

Gitschtal
Eine Lehre macht Spaß

Johanna Stabentheiner ist Lehrling der Firma Malerei Wieser. Sie gab der Gailtaler WOCHE einen Einblick. GITSCHTAL. Johanna Stabentheiner ist 23 Jahre alt und Lehrling der Firma Malerei Wieser im dritten Lehrjahr. „Ich habe zuerst die Matura in der HLW Hermagor absolviert. Im Abschlussjahr stand ich dann vor der großen Frage, was ich jetzt wirklich machen soll“, erzählt Stabentheiner. Eines ihrer größten Interessen und Leidenschaften war und ist die Kunst. Für ein Kunststudium hat sie sich...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Koch
An vier verschiedenen Standorten in Wien warten Polizisten auf interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Nachwuchs gesucht
Wien braucht mehr Polizisten

Die Wiener Polizei geht auf „Recruitingday“ Sommertour: An vier verschiedenen Plätzen in ganz Wien sind mehrere Polizisten unterwegs und beantworten offene Fragen zu Bewerbungsmodalitäten, Ausbildung, Beruf und Weiterbildungsmöglichkeiten. WIEN/FAVORITEN. Am 8. Juli konnte man sich von 14 bis 19 Uhr am Reumannplatz persönlich mit den Beamten rund um das Thema Polizeiaufnahme unterhalten und sich kostenlos beraten lassen. "Wir suchen sowieso viermal im Jahr und jetzt aktuell im Juli haben wir...

  • Wien
  • Favoriten
  • Patricia Hillinger
Familie kann so vieles für uns sein. Im Schnitt haben aber 38 Prozent der Mamas und Papas zwei Kinder. Wenn die Familie ein Haustier hat, ist es wohl eine Katze.
6

Fokus Familie
Das ist die Salzburger Durchschnittsfamilie

Wir haben die Salzburger Landesstatistik gebeten, uns die Durchschnittsdaten zu familienrelevanten Themen zur Verfügung zu stellen. So sieht also die "Salzburger Durchschnittsfamilie" aus.  SALZBURG. Rund 155.000 Familien leben in Salzburg. Die Statistik meint mit „Familie“ Haushalte, in denen mehrere Personen zusammenleben – ein sehr offener und neutraler Zugang zum Familienbegriff. Das zeigt: Familien können unterschiedlich sein und in diversen Konstellationen zusammenleben. Im krassen...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Daniel Sichert, Geschäftsführer der Omega Solutions Software GmbH.

Männerdomäne? Berufe haben in Gleisdorfer Firma kein Geschlecht

Die Firma OMEGA Solutions Software GmbH aus Gleisdorf möchte mehr Frauen in den Bereich der Software-Entwicklung holen und bekommt dabei Unterstützung durch das kostenfreie Projekt „100 Prozent – Gleichstellung zahlt sich aus.“ Man kennt das: der Frauenanteil ist im Unternehmen eigentlich hoch, in bestimmten Bereichen (z.B. Technik/IT) allerdings kaum vorhanden. Unternehmen können hier aktiv gegensteuern und Frauen im Recruiting bewusster ansprechen. Das zahlt sich aus, denn diverse Teams...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 30. September 2021 um 09:00
  • Hummelstraße 1
  • Melk

Bildungs- und Berufsberatung

Die Bildungsberatung NÖ berät zu den Themen: Berufliche OrientierungBerufeAus- und WeiterbildungFinanzielle Fördermöglichkeiten Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin bei den Bildungsberaterinnen Sylvia Jaidhauser-Schuster und Silvia Wagner! Tel.: 0676/88044390 oder 0699/12206622 oder buchen Sie gleich online: www.bildungsberatung-noe.at

  • Melk
  • Niklas Powondra
7
  • 22. Oktober 2021 um 16:00
  • Seminarhaus WienWest
  • Wien

Ausbildung zum zert. Meditations- & Achtsamkeitstrainer

Ist es Zeit für dich neue Wege zu gehen? Willst du dich persönlich weiterentwickeln und transformieren? Möchtest du Mitmenschen in Zeiten wie diesen hilfreich sein? Möchtest du den entspanntesten und schönsten Beruf überhaupt? Willst du endlich deine Be-Rufung finden und leben? Dürfen wir dich dafür unterstützen und vorbereiten? DANN IST DAS DEINE AUSBILDUNG! Unsere Praxisausbildung in Achtsamkeit, Bewusstheit und meditativer Übung ist eine erprobte und seit über 15 Jahren mit Bestnoten...

  • Wien
  • Wolfgang Kaschel

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.