Lernen

Beiträge zum Thema Lernen

Mit dem druckfrischen Kursbuch in der Hand – von links: WIFI-Institutsleiter Andreas Hartl, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker, WIFI-Kurator Gottfried Wieland und WKNÖ-Direktor-Stellvertreterin Alexandra Höfer.
Aktion

WIFI NÖ präsentiert neues Kursprogramm
Bildung schafft Chancen

Das neue WIFI-Kursbuch 2021/22 bietet auf 432 Seiten 4.000 Kurse für den persönlichen und beruflichen Erfolg. Am 27. Mai können beim Info-Tag online 30 Highlights aus dem Bildungsangebot entdeckt werden. NÖ. Weiterbildung hat im Wirtschaftsleben einen hohen Stellenwert – das zeigt sich umso mehr in herausfordernden Zeiten. Das WIFI der Wirtschaftskammer NÖ hat 4.000 Kurse für den persönlichen und beruflichen Erfolg parat. Ganz nach dem Motto „Lern, dass du jetzt alle Chancen hast“ lädt das neue...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Gründer Christian Mandl mit den Coaches Monika Mandl und Tatjana (M.)
1 Video 4

Nachmittagsschule Sweeeb
Vorurteile werden weggefegt (mit Video)

Keine klassische Nachhilfe, sondern individuelle Förderung bis ins Klassenzimmer. Das ist die Sweeeb Schule. WIEN/OTTAKRING/HERNALS. Reden, zuhören, verstehen, anwenden - das Prinzip der Sweeeb Schule in der Friedmanngasse 54 klingt einfach. Hinter der Idee der Nachmittagsschule steckt ein Schulabbrecher. Ja, Sie haben richtig gelesen. Christian Mandl kam mit dem Schulsystem nicht zurecht: "Das altmodische Beibring- und Abprüfkonzept ist gar nicht meines. Ich wollte selbst etwas machen, eigene...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Sieben junge Erwachsene nahmen an der Umfrage der WOCHE teil - Die Matura kann kommen.
8

Umfrage
Matura zur Corona-Zeit

Maturantinnen und Maturanten im Bezirk Deutschlandsberg erzählen von ihrem aktuellen Alltag. Wie geht es den jungen Erwachsenen kurz vor ihrer Reifeprüfung im Schatten der Pandemie? DEUTSCHLANDSBERG. Man kann sich als Außenstehender nur schwer vorstellen, wie sich die 18-19-Jährigen aktuell fühlen müssen. Die größte Prüfung der letzten Jahre steht vor der Tür – und das zu einer Zeit, in der entspannender Ausgleich in der Freizeit nur eingeschränkt möglich ist. Die WOCHE hat an allen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Katrin Löschnig
vlnr: Mag. Ursula Ungersböck, Mag. Dr. Alia Moser, Nevena Banov, 4ck, Mag. Peter Stangler

Bundessieg SWITCH Englisch-Französisch

BADEN. Nachdem Nevena Banov, 4ck der HAK Baden, beim niederösterreichischen Fremdsprachenwettbewerb den ersten Platz belegte, durfte sie nun am 20. April beim Bundesfinale der Fremdsprachenwettbewerbe teilnehmen, welches jedes Jahr von CEBS ("Center für berufsbezogene Sprachen") veranstaltet wird. Coronabedingt fand das Finale dieses Jahr online statt. Wie bereits beim ersten Durchgang war die Anweisung, ein Unternehmen vorzustellen und anschließend eine Unterhaltung mit einer...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Schulen sollen zurück in den Präsenzunterricht
Bitte lassen wir den Schichtbetrieb!

Ab 17. Mai soll laut Bildungsministerium wieder ein normales Schulleben möglich sein. Kein Schichtbetrieb mehr, sondern alle gemeinsam in die Klassen gestopft. Mit FFP2 Masken und jeder Menge Tests. Als Mutter eines schulpflichtigen Kindes frage ich mich ernsthaft: Ist das schlau? So kurz vorm bevorstehenden Schulschluss? Riskieren wir nicht wieder volle Kanne ein komplettes Homeschooling, nach einigen Tagen Normalbetrieb? Wir haben seit Beginn der Pandemie alle Varianten durchgemacht....

  • Wien
  • Penzing
  • Daniela Steinbach
Auf in die Musikschule: Im April und Mai besteht die Möglichkeit, zu verschiedenen Terminen gewünschte Instrumente auszuprobieren.

Komm‘ lieber Mai
Ein spezielles Angebot für Volksschüler

Die Musikschule der Stadt Innsbruck steht schon in den Startlöchern für das kommende Schuljahr 2021/22. Im April und Mai können Kinder noch bei rund 50 verschiedenen Terminen ihrer Neugierde nach einem für sie passenden Instrument freien Lauf lassen. INNSBRUCK. Die Lehrer der Musikschule stellen den Kindern nicht nur die Instrumente in allen verschiedenen Größen vor, sondern jedes Kind darf sein Wunschinstrument auch selbst ausprobieren. „Die Musikschule bietet damit Kindern im Volksschulalter...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Wie man mit Fehlern richtig umgeht, ist bei den Fuckup-Nights zu hören. Unternehmer erzählen, was bei ihnen so richtig schiefgelaufen ist.
3

Fuckup Nights und New Work Wirbel
Wer scheitert, lernt schneller

Storys vom Scheitern statt der ewigen Erfolgsgeschichten: "Fuckup" heißt das Format, das aus Fehlern lernen will. Unternehmer:innen von ihren größten Fehlern erzählen hört man nicht alle Tage: "Was war dein Fuckup?", diese Frage stellt Moderatorin Lisa Steindl sechs Mal im Jahr den Speaker:innen bei den "Fuckup-Nights". Ein Format, das Geschichten vom beruflichen Fall und den Lehren daraus eine Bühne bietet. New Work WirbelAuch morgen Abend werden in Graz wieder Geschichten vom Scheitern und...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
2

Lernort Alpenzoo
Der Alpenzoo kommt ins Klassenzimmer

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Da es aufgrund aktueller COVID-Auflagen nicht möglich ist, den außerschulischen Lernort Alpenzoo in gewohnter Weise zu nutzen, kommt der Alpenzoo ab sofort digital in die Schulklassen. INNSBRUCK. Nach Terminabsprache besteht die Möglichkeit einer Zoom-Schulstunde zusammen mit der zoopädagogischen Abteilung im Alpenzoo. Dabei wird den Schülern für ca. 40-60 Minuten ein im Vorfeld vereinbartes und ins Curriculum passendes Thema aus dem Alpenzoo...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Die Lernwaben wurden nun offiziell an die PHT übergeben!
Video 7

Ein Projekt für Kinder
Neuer „Bienen-Stock“ für die PHT

Die neuen Lernwaben für Kinder, die der Elternverein der Praxisvolksschule Innsbruck durch Sponsorengelder heimischer Unternehmen sowie fleißiger Unterstützung der Eltern- und Lehrerschaft finanzierte, wurden nun offiziell an die PHT übergeben. INNSBRUCK. Über 20.000 Euro sind sie wert – die neuen „Aufenthalts-Waben“ von und für fleißige Bienchen im 1. Stock der Pädagogischen Hochschule Tirol. Über acht Monate hat sich der Elternverein dafür auf Sponsorensuche begeben und konnte die drei...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Die Forschungs- und Lernfabrik der TU Graz, kurz smartfactory@tugraz, ist ein Ort für die Aus- und Weiterbildung im Bereich Industrie 4.0, an dem Unternehmen auch digitalisierte Produktionstechnologien in einer geschützten Umgebung erproben können.
3

smartfactory startet in Vollbetrieb
Lernfabrik für Unternehmen, Studierende und SchülerInnen

Das TU-Versuchslabor "Smartfactory" startet mit April nun im Vollbetrieb. Die gesamte Pilotfabrik "smartfactory@tugraz"der ist mit 5G ausgestattet, Planungsprozesse können damit in Echtzeit miteinander vernetzt werden. Ein spezielles Software-Paket gewährleistet die Datensicherheit in der 300 Quadratmeter großen Fabrik, indem Abweichungen von den sonst üblichen Datenströmen erkannt werden und ein Alarm ausgelöst wird. Geräte in der SmartfactoryDie Geräte stehen nicht nur für TU-Studierende und...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Durchstarten mit der Berufsreifeprüfung am BFI NÖ.

BFI NÖ
Jubel – Maturanten absolvieren Abschlussprüfungen

Weiterbildung, check: Erfolgreiche Maturanten am BFI NÖ NÖ. Lernen, lernen und nochmals lernen – und dann, wenn alle Prüfungen absolviert wurden, ist die Freude groß. So ergeht es derzeit den Maturanten, die in den vergangenen Wochen am BFI Niederösterreich erfolgreich ihre Abschlussprüfungen absolviert haben. Mit den aktuellen Erfolgsquoten bestätigt das Berufsförderungsinstitut erneut seine Vorreiterrolle am heimischen Bildungsmarkt: „Durch die umfassende Begleitung unserer KundInnen via...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
AK-Präsident Michalitsch (rechts) zeigte sich begeistert von dem gratis Abendschul-Angebot der BHAK/BHAS Oberpullendorf für Erwachsene, das ihm von Schulleiterin Sonja Hasler und Studienkoordinator Norbert Liebentritt vorgestellt wurde.
5

AK-Präsident begeistert von der vollständig kostenlosen Ausbildung für Erwachsene in der Abendschule an der HAK Oberpullendorf
Zukunft heißt Bildung – an der HAK Oberpullendorf auch für Erwachsene gratis

Neben der Bundeshandelsakademie (BHAK) und der Bundeshandelsschule (BHAS) gibt es in Oberpullendorf mit der HAK-B die Abendschule für Erwachsene. Dort können Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung genauso wie Berufseinsteiger abends die „HAK-Matura“ (nach-)machen. "Damit können sie am Abend eine höhere kaufmännische Ausbildung mit den entsprechenden beruflichen Vorteilen erwerben. Gleichzeitig bedeutet der Abschluss der „Abend-HAK“ natürlich auch die Berechtigung, an allen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Auch der richtige Umgang mit Landmaschinen steht am Stundenplan.
2

In der HLBLA St. Florian
Wenn der Unterricht am Acker stattfindet

Theorie und Praxis: Schullandwirtschaft stellt sich vor ST. FLORIAN. Seit mehr als 50 Jahren bildet die Höhere Landwirtschaftliche Bundeslehranstalt (HLBLA) St. Florian Führungskräfte für die Landwirtschaft und den ländlichen Raum aus. Einen zentralen Aspekt bildet in diesem Zusammenhang die Schullandwirtschaft. Die Schullandwirtschaft der HLBLA misst etwa acht Hektar Ackerland und etwa 1,5 Hektar Grünland inklusive Obstbaumflächen. Die Schülerinnen und Schüler sind – abgesehen von den Ferien –...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Mit dem "Fernclub" bietet das Nachbarschaftszentrum Unterstützung beim Lernen für Leopoldstädter und Brigittenauer Kinder.
1 1

Neuer "Fernclub"
Nachbarschaftszentrum 2 bietet Lernunterstützung aus der Ferne

Lernunterstützung bietet das Nachbarschaftszentrum des Wiener Hilfswerks. Während dem Lockdown wird der "Lernclub" online oder via Telefon angeboten. WIEN/LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Mit dem Lernclub bietet das Nachbarschaftszentrum 2 für Leopoldstädter und Brigittenauer Kinder eine Unterstützung sowohl bei den Hausaufgaben als auch beim Büffeln. Doch aufgrund der Pandemie und den einhergehenden Maßnahmen der Regierung sind persönliche Treffen in der Vorgartenstraße bis auf Weiteres nicht...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Lebenslanges Lernen soll weiter gefördert weden.

Kärnten
Lebenslängliches Lernen als Freude

Bildung als Grundrecht muss flächendeckend zugänglich sein, eine starke Interessengemeinschaft soll Vielfalt von regionalen Angeboten stärken KÄRNTEN. Lebenslanges Lernen klingt beängstigend und nach Bestrafung. Dabei ist der Ausdruck nichts Anderes als die Essenz unseres Lebens und gesellschaftlicher Partizipation. Denn, ob wir wollen oder nicht, wir lernen und erfahren täglich Neues. „Genau deshalb ist Bildung – egal ob in beruflicher oder allgemeinbildender Form – auch ein Grundrecht, das...

  • Kärnten
  • David Hofer
Anzeige
Im vergangenen Jahr wurden innerhalb von 14 Tagen nach Beginn des ersten Lockdowns 300 Onlineveranstaltungen den Tirolerinnen und Tirolern zur Verfügung gestellt

Bildung
100 Online-Veranstaltungen auf neuer Plattform

TIROL. Gerade in der aktuellen Krise suchen viele Personen neue Möglichkeiten um sich weiterzubilden. Bildungsinteressierte, Bewegungshungrige, Gesundheitsbewusste, Kulturvermissende können aus vielen verschiedenen Veranstaltungen auf der neuen Bildungsplattform eineauszeit.at auswählen und sich so ihre Auszeit schaffen. Viele verschiedene Themen Die Bandbreite der Themen reicht von „Gemüseanbau auf Balkon & Terrasse“, „Beweg dich und dein Gehirn sagt danke“, „Gefährden Krisen unsere...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Kurse finden jeweils Montag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr statt. An den einzelnen Wochentagen werden verschiedene Fächer angeboten. Jeder Teilnehmer kann bis zu zwei Kurse besuchen.

AK Tirol
Kostenlose Lernbegleitung fürs Jahreszeugnis

TIROL. Jeder, der nach den Osterferien noch Lernstoff nachholen oder vertiefen möchte, kann sich Hilfe bei der Kooperation von AK Tirol, dem Land Tirol und dem BFI holen. Die kostenlose Lernbegleitung hilft vielen beim  Endspurt hin zum Jahreszeugnis.  Wann gibt es die Lernbegleitung?Erfahrene Pädagogen unterrichten von  Dienstag 6. April bis Freitag 25. Juni Mathematik, Deutsch und Englisch. Die Kurse können in drei Modulen gebucht werden. Dabei lautet das Motto: "Lernen fürs Jahreszeugnis". ...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
8

Tennengau
Das sind die Themen der Woche

Diese Geschichten bewegen den Tennengau, jede Woche aktuell und #einfachnäherdran. Wenn die Kunst Menschen bewegt Die Festspiele Golling wollen 2021 mit einem abwechslungsreichen Programm Menschen und die Kultur bewegen. Im Gespräch mit Philipp Preimesberger, dem künstlerischen Berater der Festspiele. >>>Hier geht's zum Artikel.>Hier geht's zum Artikel.>Hier geht's zum Artikel.>Hier geht's zum Artikel.>Hier geht's zum Artikel.>Her geht's zum Artikel.>Hier geht's zum Artikel.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Anzeige

Ostergeschenke für Katzenfreunde
in der aCATemy Katzen App von Petra Ott, der Katzenverhaltensexpertin

Liebe Katzenfreunde! Ihr seid auf der Suche nach einem passenden und sinnvollen Ostergeschenk! Hier eine super Osteridee: 10 % auf die Katzenprofis KG-Katzenverhaltensberatungen! 20 % auf alle Katzen -Onlinekurse! In diesem Sinne: Frohe Ostern und viel Spaß beim Verschenken! Diesen Gutschein findet ihr in der aCATemy-Katzen-App im GRATIS download unter Mitgliedsbereich. Die APP zuerst GRATIS downloaden: Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.coach4catspetraott.app Apple:...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Petra Ott
Roman und Nici Ulrich von "Romanswerk".
Video

Tipp der Woche
"Kinder sollen frei beim Spielen sein und auch Fehler machen"

Der Tipp der Woche kommt dieses mal von Roman und Nici Ulrich aus Kuchl. Die Beiden erzeugen Spielsachen, die zum Denken und Hinterfragen anregen. Ihr Tipp: Kinder sollen auch mal abbiegen und aus Fehlern lernen dürfen. Weitere Beiträge im Bezirksblätter Online-TV Salzburg HIER. von Thomas Fuchs HIER.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die Arbeiterkammer bietet Lernbegleitung.

Lernen mit der AK
AK Tirol bietet kostenlose Lernbegleitung

Lern dich schlau bis zum Jahreszeugnis – mit der kostenlosen AK Lernbegleitung Endspurt. TIROL, KITZBÜHEL. Allen, die nach den Osterferien noch Lernstoff nachholen oder vertiefen möchten, hilft die AK Tirol in Kooperation mit Land Tirol und BFI mit der kostenlosen Lernbegleitung Endspurt. Erfahrene Pädagogen unterrichten von 6. April bis 25. Juni Mathematik, Deutsch und Englisch. Die Kurse können in drei Modulen gebucht werden. Mit der kostenlosen Lernbegleitung Endspurt können Schüler ab der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bei Kokon hofft man auf ebenso zahlreiche Meldungen für Mentorinnen als auch für Mentees.
3

Digital aktiv
Gemeinsam mutige Schritte in die Online-Welt gehen

Das Projekt "digital aktiv" geht Ende April in die zweite Runde, wir haben mit den Teilnehmerinnen aus dem ersten Durchgang über ihre Erfahrungen gesprochen und festgestellt, dass die Arbeit als Mentorin die Frauen selbst überraschte. PONGAU. Mit dem Mentoring Programm "digital aktiv" für Frauen überzeugte das Pongauer Frauennetzwerk Kokon bereits im Oktober 2020 die Jury des Regionalitätspreises. Das Ziel des Programms ist es, Frauen eine niederschwellige und persönliche Möglichkeit zu geben,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
1 1 7

Leben
Erkenntnisse eines Siebenjährigen

Nachdem das Corona Jahr 2020 von Selbstisolation geprägt gewesen ist und ich somit besonders viel Zeit zum Nachdenken und Reflektieren aktueller sowie vergangener Ereignisse hatte, haben wieder ein paar Erkenntnisse  ihren Platz auf meine Liste gefunden. Und nachdem ich meinen zweiten Geburtstag vor knapp einer Woche in Selbstisolation gefeiert habe, habe ich beschlossen, diese auf eine neue Liste zu schreiben und mit dir zu teilen. Viele davon hängen miteinander zusammen, weshalb es wichtig...

  • Stmk
  • Graz
  • Danijel Okic
Die Schüler, Lehrerin Manuela Kraml, Volksschuldirektor Klemens Kurbel (l.) und Bürgermeister Wilfried Kellermann (r.) freuen sich über die Anschaffung der neuen Whiteboards.

Ulrichsberg
Neue Whiteboards für die Volksschüler

Keine Kreide mehr an den Fingern, kein störendes Nasswischen mit dem Tafelschwamm – das Whiteboard bietet so einige Vorteile gegenüber der klassischen Schultafel. ULRICHSBERG. In der Volksschule Ulrichsberg schuf man den ersten Schritt zur weiteren Digitalisierung: Es wurde ein Whiteboard in einer Klasse montiert – fünf weitere sollen folgen. Whiteboards sind interaktive, digitale Tafeln, die mit einem Computer verbunden sind. Mithilfe des Beamers wird der Inhalt dann auf eine weiße Leinwand...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Hopsi Hopper Schwimmkurse ab 2021 in den Ferien in den Gemeinde Peuerbach, Geboltskirchen und Aschach.
2
  • 12. Juli 2021 um 09:00
  • Freibäder der Gemeinden
  • Eferding, Haag, Peuerbach

Hopsi Hopper Schwimmkurs

Die einzig wirksame Präventionsmaßnahme gegen tödliche Badeunfälle ist das Schwimmen lernen! Die ASKÖ OÖ startet 2021 mit Hopsi Hopper Schwimmkursen und bietet für mehr als 800 Kinder in Oberösterreich in den Schulferien die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Kurs an. Die ASKÖ OÖ veranstaltet in den Sommerferien 2021 Hopsi Hopper Schwimmkurse für Kinder im Alter von 4-6 Jahren. Ziel ist es, die Kleinen freudvoll an das Element Wasser heranzuführen. Qualifizierte SchwimmtrainerInnen mit...

  • 14. August 2021 um 08:00
  • Neunagelberg
  • Neunagelberg

Lern- und Spaßtage

Sa 14.08.2021 - Sa 28.08.2021 (auch wochenweise buchbar) Woche 1: 14.08. – 21.08.2021 (Abreise ist selbst zu organisieren) Woche 2: 21.08. – 28.08.2021 (Anreise ist selbst zu organisieren) Für Kinder von 7 - 16 Jahren (ab der 2. Schulstufe bis 10. Schulstufe) Heiße Tage für coole Köpfe – bei uns macht das Lernen Spaß. Wir bieten durch gezielte Vorbereitung und qualifizierte Lernbetreuung den idealen Einstieg ins neue Schuljahr. Das aufregende Freizeitprogramm lässt die Lerneinheiten wie im...

Wissbegierige Kinder werden zum Ferienprogramm eingeladen.
  • 23. August 2021 um 08:30
  • Handelsakademie
  • St. Johann

MINT-Ferienbetreuung

9 Wochen Ferien können sich für wissbegierige Kinder und Jugendliche sehr lang anfühlen. Die HAK St. Johann hat sich deswegen etwas ganz besonderes einfallen lassen und veranstaltet heuer in den Sommerferien die Mint-Ferienbetreuung.  PONGAU. Von Montag, 23. August, bis Freitag, 10. September, werden in der Handelsakademie in St. Johann die MINT-Kurse veranstaltet. Die Kurse finden immer von 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr statt und beinhalten alles zu Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.