Sprachen

Beiträge zum Thema Sprachen

LokalesBezahlte Anzeige
Mit Juni bietet die Volkshochschule Burgenland ein eigens erarbeitetes neues videobasiertes Online-Programm mit interessanten 
Kursen und Webinaren an.
3 Bilder

Burgenländische Volkshochschulen
Neues Online Kurs- und Beratungsangebot ab Juni 2020

Die Burgenländischen Volkshochschulen bieten neue Online-Kurse sowie kostenlose Bildungsinformation und Bildungsberatung online. BURGENLAND. Vom Deutschkurs und dem Auffrischen der Fremdsprachenkenntnisse über den sicheren Umgang mit den digitalen Medien, dem Vertiefen der EDV-Kenntnisse bis hin zum Gedächtnistraining, Stressabbau oder Entspannung mit Yoga. Das alles kann in den neuen über 70 Online-Kursen und Webinaren der Burgenländischen Volkshochschulen ab Juni bequem von zu Hause aus...

  • 28.05.20
Freizeit
Sylvana Sauerschnig bietet ab sofort neue Kurse an

Neue Kurse im Sprachcenter Klopeiner See

ST.KANZIAN. Fremdsprachenkenntnisse sind das Um und Auf für eine erfolgreiche Karriere. In den meisten Berufen werden gute Kenntnisse in mindestens einer Fremdsprachen verlangt. Sylvana Sauerschnig unterstützt beim Erlernen von Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben der Fremdsprache, mit dem Ziel diese praktisch in Alltag und Beruf anwenden zu können. E-Mails schreiben und lesen, Telefonate und persönliche Gespräche führen, werden geübt, sodass eine professionelle Konversation erlernt wird. Eine...

  • 27.05.20
LokalesBezahlte Anzeige
Jetzt online buchen unter www.bfi.tirol

bfi
Die Auswahl aktueller Online-Kurse

Das BFI Tirol bietet Ihnen neben kostenlosen e-Learning Kursen für EDV-Grundlagen auch wöchentliche Webinare zu verschiedenen Themen, die für jeden frei zugänglich sind. Ergänzend zum Kursprogramm hat das bfi - passend zur aktuellen Situation - neue, zusätzliche e-Learning Kurse entwickelt. Nutzen Sie das Angebot und melden Sie sich gleich an! Online-Kurse im Überblick e-Learning Einzelcoaching in Deutsch, Englisch,Französisch, Italienisch, Spanisch, Neugriechisch und Japanisch - Aktion ab...

  • 17.04.20
WirtschaftBezahlte Anzeige

So stark ist die Steiermark
Sprachen aus aller Welt

Seit fast schon 30 Jahren unterstützt das Übersetzungsbüro ALLESPRACHEN zahlreiche erfolgreiche Unternehmen im In- und Ausland. Es werden Übersetzungen aus allen Sprachen in alle Sprachen sowie Dolmetschungen und Lektorate angebote. Für die Wünsche der Kunden werden mit Freude Berge versetzt. Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, Flexibilität und Qualität haben schon viele renommierte Unternehmen von ALLESPRACHEN überzeugt. Als erstes Übersetzungsbüro Österreichs, das sowohl gemäß ISO 9001:2015...

  • 03.04.20
Politik

nachgefragt, nachgefragt ....
Coronavirus - Wichtige Informationen in mehreren Sprachen ...

Bin zufällig auf eine für uns alle wichtige Informationsseite des ORF vom 17.03.2020 gestoßen und finde und meine, dass diese wichtigen Informationen in mehreren Sprachen möglichst österreichweit und über alle Medien den Bürgern zur Verfügung gestellt werden soll.  INFOPOINT CORONAVIRUS - Link: https://orf.at/corona/stories/3158215 (Wien informiert in mehreren Sprachen)

  • 21.03.20
Freizeit

Es zahlt sich aus!
Warum soll man Latein lernen?

Latein lernen zahlt sich schon für Schüler aus: man lernt, wie eine Sprache aufgebaut ist und Vokabeln, die in allen romanischen Sprachen ähnliche Bedeutung haben: wenn Sie gut Latein können, tun Sie sich beim Erlernen der romanischen Sprachen (Italienisch,Französisch,Spanisch, Rätoromanisch u.a.) viel leichter! Ich als Latein Nachhilfelehrer empfehle die Bücher Medias in Res Anfangsunterricht, geeignet für Schüler oder auch Studenten, die das Latinum nachholen müssen. Außerdem erfährt...

  • 21.03.20
  •  1
Leute

Top Ergebnisse beim Sprachencontest 2020

Auch der heurige Sprachenwettbewerb am WiFi Linz zeigt: #Sprachenvielfalt ist für uns nicht nur ein Hashtag. Wir gratulieren den vielen Gewinnerinnen und Gewinnern der HAK Steyr. Der 1. Platz in Englisch ging an Milica Dobrijevic (5EK).Sie überzeugte mit ihren stichhaltigen und brilliant formulierten Argumenten die Native-Speaker-Jury. Den 1. Platz in Spanisch erzielte Emma Mizgan (5EK) undden 2. Platz in Spanisch holte sich Emina Telbiz (5DK). Die beiden diskutierten souverän in der...

  • 15.03.20
Wirtschaft

EU-Projekt
Gelebte Sprachenvielfalt an der NMS Promenade Steyr

Am Aschermittwoch fand in der NMS Promenade die finale Präsentation eines EU-Projektes statt, an welchem die Schule bereits seit letztem Schuljahr teilnimmt. STEYR. Dabei geht es unter anderem darum, Pädagogen mit speziellen Unterrichtsmaterialien zu unterstützen, um noch effizienter in einem multikulturellen Kontext zu arbeiten. Konkret handelt es sich um Klassen, in denen sich Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichsten Muttersprachen, und verschiedenen Kulturen befinden. Das...

  • 11.03.20
Gesundheit

Die fünf Sprachen der Liebe - Lob und Annerkennung
Die fünf Sprachen der Liebe - Lob und Annerkennung

Liebe Leserinnen und Leser! In den nächsten Blogbeiträgen werden wir uns mit den „fünf Sprachen der Liebe“, mit denen sich Gary Chapman in seinem gleichnamigen Buch auseinandersetzt, näher beschäftigen. Bevor ich aber auf die einzelnen „Sprachen der Liebe“ näher eingehe, möchte ich noch ein paar grundsätzliche Dinge sagen. Wahrscheinlich gibt es nichts Schöneres auf der Welt als lieben und geliebt zu werden. Aber was können wir tun, dass sich unser Partner auch tatsächlich geliebt fühlt und...

  • 09.03.20
  •  1
Lokales

„English only“ an der NMS & Naturparkschule Heidenreichstein

HEIDENREICHSTEIN. "English only", wie jedes Jahr fand auch heuer wieder an unserer Schule für die 3. und 4. Klassen die Sprachwoche English in Action statt. Eine ganze Woche wurden die Schüler/innen von den beiden Lehrern Diane und Andy aus England unterrichtet. Organisiert wurde die Sprachwoche von Frau Prof. Weinberger Anna, BEd. In lebendiger, kommunikativer Art und Weise – natürlich mit Englisch als Arbeits- und Umgangssprache – wurde eine bunte Vielfalt an selbst gewählten...

  • 21.02.20
  •  1
Lokales
Julia Tuider (3. von rechts) überzeugte die Italienisch-Jury am besten.

Landes-Fremdsprachenwettbewerb
Stegersbacher HAK-Schülerin gewann Italienisch-Bewerb

Großer Erfolg für Julia Tuider: Die Schülerin der Handelsakademie Stegersbach gewann den burgenländischen Fremdsprachenwettbewerb für höhere Schulen in der Kategorie Italienisch vor Marcel Kranixfeld (HBLA Oberwart) und Jan Burschitzky (BRG Neusiedl). In Englisch, Gruppe B1, belegte Selina Gura von der Fachschule Güssing ("École") den 3. Platz. Rund 130 Schülerinnen und Schüler aus den Allgemeinbildenden Höheren Schulen und Berufsbildenden Mittleren und Höheren Schulen nahmen an den...

  • 14.02.20
Leute
Dreifachsieg für Oberwart: Valentina Raba (3.v.r.) siegte vor Julia Seper (4.v.r.) und Laura Szabo (2.v.r.)
6 Bilder

Sprachen-Trophy 2020
Drei Landessiege für Schüler vom Bezirk Oberwart

Die Gewinner der Sprachen-Trophy 2020 wurden in Eisenstadt gekürt. Neun Top 3-Plätze gingen in den Bezirk Oberwart.  BEZIRK OBERWART. Auch heuer veranstaltete die Pädagogische Hochschule Burgenland einen Sprachenwettbewerb, erstmals unter dem neuen Namen „Sprachen-Trophy“ und in einer leicht veränderten Form. Die Trophy ist ein schulartenübergreifender Wettbewerb. Schülerinnen der AHS, BMHS und Berufsbildenen Schulen des Burgenblandes messen ihr Können in Englisch (Niveau B2 und B1),...

  • 07.02.20
Freizeit

Es zahlt sich aus!
Warum soll man Latein lernen?

Die lateinische Sprache ist die Grundlage unserer westlichen Zivilisation. Sie wurde lange Zeit verwendet, im römischen Reich (Antike), im Mittelalter und auch in der Neuzeit haben die gebildeten Schichten Latein als gemeinsame Sprache verwendet, so wie das heute bei Englisch der Fall ist. Wer Latein kann, kann die römischen Inschriften und die Inschriften auf Kunstwerken in Mittelalter und Neuzeit entziffern und verstehen. Man lernt die Strukturen, wie eine Sprache aufgebaut ist und lernt...

  • 04.02.20
Lokales
Beim Tag der offenen Tür zeigten BG Rein-Schüler spannende Experimente in Physik und Chemie.
31 Bilder

Interessanter Tag der offenen Tür im BG Rein

Das BG Rein ist eine Schule, die sich zu Leistung bekennt und wo lernen auch Spaß machen soll, betonte Dir. Renate Oswald beim Tag der offenen Tür. In 33 Klassen werden rund 800 Schüler unterrichtet, Schwerpunkte sind neben Sprachen, Naturwissenschaft, Mathematik und Informatik auch Persönlichkeitsentwicklung und soziale Kompetenz. Schulsprecher Jozef Brna begrüßte den nicht enden wollenden Strom an Besuchern, die Einblick in das Bildungsangebot mit verblüffenden Überraschungen erhielten. An...

  • 29.01.20
Leute
Flashmob!
6 Bilder

HLW News 20200120
TAG DER OFFENEN TÜR AN DER HLW BRAUNAU. EIN RÜCKBLICK

BRAUNAU. Der Tag der offenen Tür an der HLW Braunau am Freitag, 10. Jänner gab einen Einblick in das breite Spektrum der Ausbildung und in die Aktivitäten an der Schule. Von Green Peers bis Flashmob, von Sprache bis Wirtschaft, von Küche bis Service, Schülerinnen und Schüler zeigten gemeinsam mit den Lehrkräften die Vorzüge einer Ausbildung an der HLW sowohl in der zweijährigen Fachschule als auch in der fünfjährigen Höheren auf. Mit Auftritten des “Heartchors” sowie Klara Wegscheider und...

  • 20.01.20
Lokales
Direktor Reinhold Greuter (mitte) freute sich mit Elena Obojes (li.) und Brigitte Zangerl über den Besucheransturm.
32 Bilder

HAK Landeck
Das breite Angebot der HAK Landeck wurde präsentiert

LANDECK (sica). Vergangenen Donnerstag öffnete die HAK/HAS/HLW Landeck für alle Interessierten ihre Pforten und präsentierte dabei das breit gefächerte Bildungsangebot. Von Management bis hin zur MEDIA.HAKDie Handelsakademie Landeck ist grundsätzlich eine 5-jährige Berufsbildende Höhere Schule (BHS), welche die SchülerInnen mittels Allgemeinbildung und wirtschaftlicher Bildung optimal auf das (Berufs)Leben vorbereitet. "Eine Bildung in Sachen Wirtschaft ist für die Jugendlichen im späteren...

  • 20.01.20
Leute
3 Bilder

Die meist übersetzte Website der Welt jetzt in über 1 000 Sprachen

Selters/Taunus, 18. November 2019 — Die nicht kommerzielle Website jw.org hat Anfang dieses Monats einen beeindruckenden Übersetzungsmeilenstein erreicht: verschiedene Artikel, Videos und Audio-Material stehen nun in über 1 000 Sprachen gratis zum Download zur Verfügung. Besonders eindrucksvoll ist, dass jw.org auch Inhalte in sehr seltenen indigenen Sprachen und ortsüblichen Dialekten anbietet, wie z. B. in Schweizerdeutsch und Luxemburgisch. Durch die Übersetzung in rund 100 Gebärdensprachen...

  • 14.12.19
Lokales

BHAK/BHAS Oberwart
1. Platz beim Rede- und Aufsatzwettbewerb „Hrvatski – Ruski – Magyar“ für Betty Rasser

Beim diesjährigen Rede- und Aufsatzwettbewerb „Hrvatski – Ruski – Magyar“ ging der 1. Platz an Betty Rasser aus der BHAK/BHAS Oberwart. Mit ihrem Essay in ungarischer Sprache zum Thema „Die Umwelt ruft uns Menschen, wir haben ein Problem!“ konnte die Schülerin aus der 2BK die Jury überzeugen und wurde als Siegerin prämiert. Der Aufsatzwettbewerb wurde zum 11. Mal vom Landesjugendreferat in Zusammenarbeit mit der Bildungsdirektion Burgenland veranstaltet. Betreut wurde Betty von ihrer...

  • 05.12.19
Lokales
2. Platz beim Redewettbewerb/Kroatisch: Matthias Popovic
7 Bilder

Aufsatz- und Redewettbewerb "Hrvati - Ruski - Magyar" in Eisenstadt
Drei Stockerlplätze für das ZBG

Beim diesjährigen Rede- und Aufsatzwettbewerb "Hrvati - Ruski - Magyar" erreichte das Zweisprachige Bundesgymnasium Oberwart drei Platzierungen. Aus Kroatisch konnte sich Maria Zsifkovits aus der 6H über einen dritten Platz mit ihrer charmanten Rede über die Besonderheiten des Stinatzer Dialektes freuen. Matthias Popović aus der 7H erläuterte in seiner Rede beeindruckend seine Gedanken über Nietzsches Nihilismus und belegte damit den zweiten Platz. In Ungarisch "erschrieb" Kocsis Emese aus der...

  • 04.12.19
Lokales
4 Bilder

ZBG präsentiert Angebot der Schule bei Tag der offenen Tür
ZBG öffnet seine Tore

Am Samstag, 16.11.2019, fand am Zweisprachigen Gymnasium der traditionelle "Tag der offenen Tür" statt. Die Besucher konnten den Unterricht besuchen und wurden auch gleich eingeladen mitzumachen. Auch konnten Experimente im Physiksaal ausprobiert werden. Die Schüler präsentierten ihre Tanz- und Gesangskünste bei einem abwechslungsreiches Bühnenprogramm.

  • 19.11.19
Lokales
Im November finden Prüfungen statt.

Sprachkenntnisse
Deutsch-Integrationsprüfungen in Rohrbach

Im November finden im Prüfungscenter des Vereins für Arbeit und Lernen Oberes Mühlviertel, kurz ALOM, wieder Integrationsprüfungen für die Deutsch-Niveaus A1, A2 und B1 statt. ROHRBACH. Die Prüfungen umfassen die Bereiche Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen. Zusätzlich enthalten jene einen "Werte-Teil" und tragen somit zur Erfüllung der Integrationsvereinbarung bei. Die Prüfung des Niveaus A1 findet am 19. November, jene des Niveaus A2 am 20. November und die des Niveaus B1 am 28. November...

  • 12.11.19
LeuteBezahlte Anzeige
EF EPI - EF Englisch Profiency Index 2019
2 Bilder

EF Englisch Proficiency Index 2019 (EF EPI)
Internationales Englisch-Ranking: Graz besser als Wien - Österreich weltweit auf Platz #8

Internationales Englisch-Ranking: Österreich auf Platz #8  Der EF EPI ordnet anhand dieser Testergebnisse jedes Land oder jede Region einer von fünf Kenntnisstufen zu. Sie reichen von „sehr guten Kenntnissen“, welche dem Niveau B2 entsprechen, bis zu „sehr geringen Kenntnissen“, Niveau A2. Österreich wieder unter den Top 10Ganz oben auf der globalen Rangliste befindet sich die Niederlande, welche Schweden auf den zweiten Rang verdrängt. Österreich konnte sich im aktuellen Ranking um 4...

  • 05.11.19
  •  1
Lokales
Wels holte den ersten....
2 Bilder

Sprachwettbewerb
Welser Schülerteams dominierten Russisch-Olympiade

Die Mannschaften aus Wels belegen Plätze eins und vier. WELS. Julian Lehner und Joshua Lehner vom BG/BRG Brucknerstraße Wels haben am gestrigen Freitag die österreichische Regionalrunde des Bundescups „Spielend Russisch lernen“ in Salzburg gewonnen. Das Schülerteam setzte sich gegen sechs weitere Mannschaften aus Österreich durch und holte mit Vokabelwissen und Nervenstärke den Sieg. Zur Belohnung reisen Julian und Joshua vom 1.-3. November auf Einladung von GAZPROM Germania zum großen...

  • 15.10.19
Wirtschaft
Dominik Klampfer war auf der Waltz und bedankte sich bei seinem Arbeitgeber Ingenieur Hermann Lechner für die Möglichkeit.
4 Bilder

Lechner Bau, Plank am Kamp
Dominik Klampfer nahm an Let's Waltz in Belfast teil

Dominik Klampfer absolviert derzeit die Lehre mit Matura bei Lechner Bau in Plank am Kamp. PLANK AM KAMP (don). Der aufgeweckte und fleißige Neunzehnjährige befindet sich im dritten Lehrjahr seiner Maurerlehre. „Let′s Walz“ ist ein Angebot der Wirtschaftskammer Niederösterreich, bei dem Lehrlinge ein vierwöchiges Praktikum in ausgewählten Partnerbetrieben machen können. Das Angebot gilt für Lehrlinge ab dem zweiten Lehrjahr. Sowohl im Frühling als auch im Herbst werden 51 Lehrlinge von der...

  • 09.10.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.