Französisch

Beiträge zum Thema Französisch

Axel Ranger mit Schülern der 8.HAK.
2

BBS Kirchdorf
Schüler lernen vom Profi

Au revoir, Axel - et bonne chance! Mit diesem Spruch verabschiedeten sich die Schüler der HAK und HLW Kirchdorf von ihrem Französisch-Assistenten Axel Ranger. KIRCHDORF. Seit Anfang Oktober leistete Axel im Unterricht gute Dienste beim Erlernen des Französischen. „Wir konnten sehr viel von der Konversation mit Axel profitieren und erkannten, wie lebendig und wichtig Fremdsprachenkenntnisse sind“, berichtet Leonie Peterseil, Schülerin der 8. HAK. Fremdsprachen als wesentliche KompetenzAn den...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Medaillenregen über den Leibnitzer Gymnasiastinnen und Gymnasiasten bei der Eurolingua 2021.

Mehrmals Gold
B(R)G Leibnitz zeigt bei Sprachenwettbewerb groß auf

Medaillenregen für die Schüler des B(R)G Leibnitz beim europäischen Sprachenwettbewerb Eurolingua 2021. Gleich drei Medaillen in drei Sprachen gab es für Viktor Ziegler aus der 8c. LEIBNITZ. Hunderte Schüler aus insgesamt 52 höher bildenden Schulen der Steiermark (AHS und BHS) haben heuer am europäischen Sprachwettbewerb Eurolingua teilgenommen. Aber kaum eine der Mitbewerberinnen räumte dabei so ab wie das B(R)G Leibnitz: Gold, Gold, Gold, Gold und nochmal Gold gab es in Englisch (Livia...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Direktor Mag. Walter Roth, die Schüler Emma Szabóová und Julian Hagenauer und Professorin Elisabeth Ladich vom Gymnasium Neusiedl am See
2

Lokales
Gymnasium Neusiedl am See holt die Sprachen-Trophy 2021

Herzliche Gratulation zum tollen Erfolg zweier Schüler des Gymnasium in Neusiedl am See beim Fremdsprachen-Wettbewerb, der auch im Corona-Jahr durchgeführt wurde. NEUSIEDL AM SEE (ahg). Der jährlich stattfindende Fremdsprachen-Wettbewerb der Höheren Schulen des Burgenlandes fand allerdings in einer neuen, sehr innovativen Form statt. Jeder der 90 gemeldeten Kandidaten musste ein fünfminütiges Video aufnehmen, in dem die Jugendlichen ihre Meinung zu verschiedenen Themen des Alltags äußerten –...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
9

BHAK/BHAS Oberwart
Französisch-Unterricht in der BHAK/BHAS Oberwart unter dem Motto: "Paris - je t'aime ..."

"Live"-Unterricht zum Thema Paris! Die Schüler/innen der 3AK der BHAK/BHAS Oberwart lernten in dieser Woche im Französisch-Unterricht die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen und wie man sich in ihr orientiert (Métroplan und Stadtplan lesen). Und weil ein Städtetrip momentan leider nicht möglich ist, wurde das Fernweh ein wenig mittels Musik gelindert. Der Klassiker unter den französischen Liedern - "Les Champs Elysées" von Joe Dassin mit „Ohrwurm-Garantie“ - verbreitete sofort gute...

  • Bgld
  • Oberwart
  • BHAK/BHAS Oberwart

Kolumne zur Sprache in Wien
Er hat mich bonjourt

Die sprachliche Reise zum südlichen Orakel und sprachliche Verwicklungen Die Verwandtschaft kann man sich, wie wir wissen, nicht aussuchen. Doch wie auch immer sie sein möge, die sprachliche Verwandtschaft ist freundlich und großzügig. Und deshalb widme ich ihr gerne meinen Blog. Sie bietet beispielsweise eine Vielzahl an köstlichen Gerichten: von Kukuruz und Palatschinken über Spaghetti und Powidltascherl bis hin zu Melanzani vs. Aubergine (wir sind hier die Melanzani-Fraktion),...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Barbara Dvoran

BHAK/BHAS Oberwart
Virtuelle Sprachentrophy 2021

Heute nahmen fünf SchülerInnen der BHAK Oberwart an der Virtuellen Sprachentrophy – dem Sprachenwettbewerb für BMHS, BS und AHS der PH Burgenland – teil. Zwar war das Setting heuer ein wenig anders, die Aufgabenstellung jedoch gleich herausfordernd wie im alljährlichen Event vor Ort in Eisenstadt. Vertreten wurde die BHAK Oberwart hierbei im Bewerb „Französisch“  von Markus Nemeth und Ines Stadler und im Bewerb „Ungarisch“ von Zeyran Ergül, Kevin Ifkovits und Thomas Kappel. Die KandidatInnen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • BHAK/BHAS Oberwart
1 1 4

Französisch-Workshop an der HLW Pinkafeld

Auch diese Schuljahr rollt France Tour- ein Workshop des Institut Français in Wien wieder durch das Land und hat einen Vormittag lang bei uns in der HLW Pinkafeld Halt gemacht . Die Schülerinnen konnten auf spielerische und lustige Art und Weise die französische Sprache und Kultur erleben und sie durften bei der charmanten Stacy ihre Sprachkenntnisse unter Beweis stellen . Unter Einhaltung aller Hygienevorschriften eine mit Abstand coole und tolle „Reise“ nach Frankreich.

  • Bgld
  • Oberwart
  • HLW Pinkafeld
Konversation auf französisch in Kitz.
1

Für alle Einheimischen kostenlos - Französisch für Fortgeschrittene
Französisch-Konversation einmal im Monat in Kitzbühel

KITZBÜHEL. Monatlich kostenlos zwei Stunden Konversation auf Französisch für Fortgeschrittene bietet der Freundschaftsklub der Schwesternstädte Kitzbühel/Rueil Malmaison/Bad Soden allen Einheimischen, also nicht nur Mitgliedern, an. Das nächste Treffen unter dem Motto „Salut La France“ findet am kommenden Montag dem 19. Oktober 2020 von 16 Uhr bis 18 Uhr im Hotel Kitzhof in Kitzbühel statt. Das Thema lautet diesmal „Französisch im deutschen Wortschatz und vice versa“. Der Vorstand des Vereins...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Wendling
Die Teilnehmer des letzten Treffens. Nur für dieses nette Gruppenfoto hat man sich näher zusammen gesetzt, ansonsten war bei der Konversation auf Französisch ein Abstand von 2 Meter pro Teilnehmer.
2 3

2 Stunden Konversation auf Französisch für alle Einheimischen kostenlos!
2 Stunden Konversation auf Französisch für alle Einheimischen kostenlos!

Auch Nichtmitglieder sind beim Freundschaftsklub der Schwesternstädte Kitzbühel/Rueil Malmaison/Bad Soden immer willkommen. Zum Beispiel beim monatlichen Treffen, wo sich alle Teilnehmer nur auf Französisch unterhalten. Unter der Leitung von Frau Mag. Hildegard Flack treffen sich die Freude der französischen Sprache immer am letzten Montag des Monats in der Stube vom Sporthotel Reisch. Das nächste Mal am Montag dem 28. September 2020 von 16 Uhr bis 18 Uhr unter dem Motto „Wir diskutieren über...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Wendling
In neun Sprachen können mithilfe der App Berichte zum Corona-Virus verfolgt werden.

uugot.it
Corona-Berichterstattung in neun Sprachen

Die Bundesregierung beschließt mittlerweile schon nahezu täglich Regelungen in Bezug auf das Corona-Virus. Um diese Infos auch für Menschen mit nichtdeutscher Muttersprache verständlich zu machen, gibt es das Service uugot.it. OÖ. Die App app.uugot.it stellt in einem eigenen Kanal alle Berichte des ORF, bezüglich des Corona-Virus, gesammelt dar. Die Berichte werden dabei interaktiv mit Untertiteln ausgestattet. Versteht der User ein Wort nicht, kann er es simultan in eine von neun Sprachen...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

ERFOLGREICH IN FREMDSPRACHEN:
Landessieger und Zweitplatzierte aus dem Gymnasium Amstetten

Am 3. März 2020 gewann Fabian Brandner, Schüler der 8A des Sprachzweigs des BG/BRG Amstetten, den Fremdsprachenwettbewerb des Landes Niederösterreich im Fach Französisch vor seiner Klassenkollegin Melissa Turcin. Melissa und Fabian stellten in drei Runden ihre großartigen Französischkenntnisse unter Beweis. Am Tag darauf belegte Rahel Haslauer, Schülerin der 5A des Musikschwerpunkts, den 2. Platz in Latein in ihrer Kategorie. Trotz starker Konkurrenz überzeugte sie die Jury mit ihren...

  • Amstetten
  • Micha Sengschmid
1

HLW Pinkafeld bei der Sprachen-Trophy 2020

Mit großer Begeisterung nahmen wieder 2 SchülerInnen der HLW Pinkafeld an der Sprachen Trophy in Eisenstadt teil und stellten ihre sehr guten Fremdsprachkenntnisse unter Beweis. Selina Zapfel (4 HLW A) stellte sich in Französisch der Jury und Nadine Kirnbauer (3 HLW A) nahm am Bewerb in Spanisch teil. Wir gratulieren unseren erfolgreichen Teilnehmerinnen sehr herzlich und bedanken uns bei unseren Schülerinnen für ihr Engagement und ihre Bereitschaft unsere Schule in der Öffentlichkeit zu...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HLW Pinkafeld

Es zahlt sich aus!
Warum soll man Latein lernen?

Die lateinische Sprache ist die Grundlage unserer westlichen Zivilisation. Sie wurde lange Zeit verwendet, im römischen Reich (Antike), im Mittelalter und auch in der Neuzeit haben die gebildeten Schichten Latein als gemeinsame Sprache verwendet, so wie das heute bei Englisch der Fall ist. Wer Latein kann, kann die römischen Inschriften und die Inschriften auf Kunstwerken in Mittelalter und Neuzeit entziffern und verstehen. Man lernt die Strukturen, wie eine Sprache aufgebaut ist und lernt dann...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Reinhard Möstl
Beim Tag der offenen Tür zeigten BG Rein-Schüler spannende Experimente in Physik und Chemie.
31

Interessanter Tag der offenen Tür im BG Rein

Das BG Rein ist eine Schule, die sich zu Leistung bekennt und wo lernen auch Spaß machen soll, betonte Dir. Renate Oswald beim Tag der offenen Tür. In 33 Klassen werden rund 800 Schüler unterrichtet, Schwerpunkte sind neben Sprachen, Naturwissenschaft, Mathematik und Informatik auch Persönlichkeitsentwicklung und soziale Kompetenz. Schulsprecher Jozef Brna begrüßte den nicht enden wollenden Strom an Besuchern, die Einblick in das Bildungsangebot mit verblüffenden Überraschungen erhielten. An...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Schüler stellten fest, dass das Erlernen einer neuen Sprache Spaß machen kann und Französisch gar nicht so schwer war, wie sie gedacht hatten.

BG/BRG Enns
Schüler sammelten französische Erfahrungen

Im Rahmen des jährlich stattfindenden Projekts „France Tour“ bekamen die zweiten Klassen des BG/BRG Enns auch heuer wieder die Möglichkeit, eine Unterrichtsstunde lang in die französische Sprache sowie Landes- und Kulturkunde hinein zu schnuppern. ENNS. Sprachassistent Nicolas bot den Schülern die Gelegenheit, sich mit einfachen Wörtern und Sätzen spielerisch im Französischen auszuprobieren. Auf diese Weise lernten sie, wie man sich vorstellte, konnten ihr Alter nennen und sagen, wo sie...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Die Schüler/innen der HLW Landeck mit ihren Fremdsprachenlehrerinnen Waltraud Schranz (li.), Cornelia Haid (2.v.li.) und Anna Dilger (re.)
2

HAK und HLW Landeck
Erfolgreiche Sprachen-Zertifikatsprüfungen

LANDECK. Sowohl an der HAK Landeck, als auch an der HLW Landeck werden für begabte Schülerinnen und Schüler zusätzliche Unterrichtsstunden für die Vorbereitung zu den Zertifikatsprüfungen in verschiedenen Fremdsprachen zur Verfügung gestellt.  Bei einer kleinen Feier an der Schule wurden die Zertifikate an die erfolgreichen Schülerinnen und Schüler beider Schulen übergeben. Sprachenasse an der HAK und HLW LandeckIm Rahmen der Fremdsprachenausbildung können die Schüler/innen an der HAK und an...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele

Grünes Sommerkino in Gloggnitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei idealem Sommerkinowetter konnten die Gloggnitzer Grünen neben zahlreichen Stadt und Gemeinderäten auch Bürgermeisterin Irene Gölles begrüßen. Stimmungsvoll: das Popcorn wurde über Holzfeuer zubereitet und dazu der französische Film Sch`tis vorgeführt. "Er fand große Zustimmung und Begeisterung bei Groß und Klein. Wir bedanken uns für den zahlreichen Besuch und hoffen für 2020 wieder auf ein 'volles Haus'", meinte Gemeinderat Johann Schabauer.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Schülerinnen des BG/BRG Weiz für Literaturkritik ausgezeichnet

Schüler der 7. und 8. Klassen des BG/BRG Weiz setzten sich im Französischunterricht im Rahmen des Projektes "Prix de la critique" mit drei Büchern französischsprachiger Autoren auseinander und beurteilten diese. Eine der Autoren, Annelis Heurtier, besuchte die Schüler und Schülerinnen in der Bezirkshauptstadt um über ihre Romane zu diskutieren. Schülerinnen der 8a wurden mit ihrer literarischen Kritik, die sie zum Roman „Là où naissent les nuages“ verfasst hatten, vom Klett-Verlag...

  • Stmk
  • Weiz
  • Alice Saiko
2

Workshop mit dem “Institut Français de Vienne”

Die Schülerinnen des 1. Jahrganges nahmen an einem Workshop des französischen Kulturinstituts Wien teil und begaben sich auf einen kleine virtuelle Reise nach Frankreich. Dabei konnten sie auch ihre sprachlichen Kompetenzen trainieren. Alors, vive la France!

  • Bgld
  • Oberwart
  • HLW Pinkafeld
1 14

Feiern auf Spanisch, Italienisch und Französisch
Frühlingsfest der Sprachschule Alegría

Die Sprachschule Alegría feierte den Frühling: Kursteilnehmer, Interessierte und Freunde folgten der Einladung der Gastgeber Eva und Clemens Grebner zum Open House in der Ungargasse, um mit Sangría und Frühlingsspritzer auf das bald einjährige Bestehen der Alegría anzustoßen. Den Unterrichtssprachen Spanisch, Italienisch und Französisch entsprechend, gab es edlen Rioja, Soave, Chardonnay und Beaujolais. Der Renner war das original mexikanische Guacamole, zubereitet von Spanisch-Sprachtrainer...

  • Wien
  • Landstraße
  • Eva Grebner

Ostern
Früher

...hieß der original französische Nougat einfach türkischer Honig....

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
1 10

Mexikanische Burritos und ein französisches Frühstück an der HLW Pinkafeld

Da wir uns in den 1. Klassen im Spanisch- sowie im Französischunterricht in den letzten Wochen intensiv mit dem Thema Kulinarik und Gastronomie auseinandersetzen, beschlossen wir dieses Thema mit einem gemeinsamen Essen abzurunden. Somit bereiteten wir in der letzten Spanischstunde vor den Osterferien gemeinsam Burritos und Guacamole zu. Am nächsten Morgen gab es dann im Französischunterricht ein köstliches, französisches Frühstück mit Croissant, Camembert und Baguette. Die Schüler/innen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HLW Pinkafeld
Bei der Urkundenüberreichung in Linz.

Fremdsprachenwettbewerb
Französisch-Landessieg für Steyrer Schülerin Patricia Jaudas

Der Fremdsprachenwettbewerb der berufsbildenden höheren Schulen, der zum 17. Mal stattfindet, motiviert sprachbegabte Schüler, sich mit einer ihnen bereits vertrauten Fremdsprache noch intensiver auseinander zu setzen und ihre Kenntnisse zu vertiefen. STEYR. Neben den Bewerben in Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch gibt es auch den Switch-Bewerb, bei dem die Teilnehmer eine Aufgabe abwechselnd in Englisch und einer zweiten lebenden Fremdsprache zu bewältigen haben. Ausgehend von...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Siegerehrung
6

Wettbewerbserfolge für das BG/BRG Kufstein

1. und 2. Platz beim 33. AHS-Fremdsprachenwettbewerb Tirol Am 12. März 2019 fand in Innsbruck zum 33. Mal der AHS-Fremdsprachenwettbewerb statt, zu dem jedes Tiroler Gymnasium und auch Südtiroler Schulen Kandidatinnen und Kandidaten entsenden können, die dann ihre Fremdsprachenfertigkeiten in lebenden Fremdsprachen sowie in Latein und Griechisch unter Beweis stellen. Für das BG/BRG Kufstein nahmen am Fremdsprachenwettbewerb folgende Schülerinnen und Schüler teil: Sarah Wurzenrainer und Lisa...

  • Tirol
  • Kufstein
  • BG/BRG Kufstein

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.