Alles zum Thema Französisch

Beiträge zum Thema Französisch

Lokales

Schülerinnen des BG/BRG Weiz für Literaturkritik ausgezeichnet

Schüler der 7. und 8. Klassen des BG/BRG Weiz setzten sich im Französischunterricht im Rahmen des Projektes "Prix de la critique" mit drei Büchern französischsprachiger Autoren auseinander und beurteilten diese. Eine der Autoren, Annelis Heurtier, besuchte die Schüler und Schülerinnen in der Bezirkshauptstadt um über ihre Romane zu diskutieren. Schülerinnen der 8a wurden mit ihrer literarischen Kritik, die sie zum Roman „Là où naissent les nuages“ verfasst hatten, vom Klett-Verlag...

  • 07.05.19
Lokales
2 Bilder

Workshop mit dem “Institut Français de Vienne”

Die Schülerinnen des 1. Jahrganges nahmen an einem Workshop des französischen Kulturinstituts Wien teil und begaben sich auf einen kleine virtuelle Reise nach Frankreich. Dabei konnten sie auch ihre sprachlichen Kompetenzen trainieren. Alors, vive la France!

  • 06.05.19
Lokales
14 Bilder

Feiern auf Spanisch, Italienisch und Französisch
Frühlingsfest der Sprachschule Alegría

Die Sprachschule Alegría feierte den Frühling: Kursteilnehmer, Interessierte und Freunde folgten der Einladung der Gastgeber Eva und Clemens Grebner zum Open House in der Ungargasse, um mit Sangría und Frühlingsspritzer auf das bald einjährige Bestehen der Alegría anzustoßen. Den Unterrichtssprachen Spanisch, Italienisch und Französisch entsprechend, gab es edlen Rioja, Soave, Chardonnay und Beaujolais. Der Renner war das original mexikanische Guacamole, zubereitet von...

  • 27.04.19
  •  1
Lokales
10 Bilder

Mexikanische Burritos und ein französisches Frühstück an der HLW Pinkafeld

Da wir uns in den 1. Klassen im Spanisch- sowie im Französischunterricht in den letzten Wochen intensiv mit dem Thema Kulinarik und Gastronomie auseinandersetzen, beschlossen wir dieses Thema mit einem gemeinsamen Essen abzurunden. Somit bereiteten wir in der letzten Spanischstunde vor den Osterferien gemeinsam Burritos und Guacamole zu. Am nächsten Morgen gab es dann im Französischunterricht ein köstliches, französisches Frühstück mit Croissant, Camembert und Baguette. Die Schüler/innen...

  • 11.04.19
  •  1
Leute
Bei der Urkundenüberreichung in Linz.

Fremdsprachenwettbewerb
Französisch-Landessieg für Steyrer Schülerin Patricia Jaudas

Der Fremdsprachenwettbewerb der berufsbildenden höheren Schulen, der zum 17. Mal stattfindet, motiviert sprachbegabte Schüler, sich mit einer ihnen bereits vertrauten Fremdsprache noch intensiver auseinander zu setzen und ihre Kenntnisse zu vertiefen. STEYR. Neben den Bewerben in Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch gibt es auch den Switch-Bewerb, bei dem die Teilnehmer eine Aufgabe abwechselnd in Englisch und einer zweiten lebenden Fremdsprache zu bewältigen haben. Ausgehend von...

  • 10.04.19
Lokales
Siegerehrung
6 Bilder

Wettbewerbserfolge für das BG/BRG Kufstein

1. und 2. Platz beim 33. AHS-Fremdsprachenwettbewerb Tirol Am 12. März 2019 fand in Innsbruck zum 33. Mal der AHS-Fremdsprachenwettbewerb statt, zu dem jedes Tiroler Gymnasium und auch Südtiroler Schulen Kandidatinnen und Kandidaten entsenden können, die dann ihre Fremdsprachenfertigkeiten in lebenden Fremdsprachen sowie in Latein und Griechisch unter Beweis stellen. Für das BG/BRG Kufstein nahmen am Fremdsprachenwettbewerb folgende Schülerinnen und Schüler teil: Sarah Wurzenrainer und Lisa...

  • 21.03.19
Lokales
Das erfolgreiche Duo: Judith Hirschmugl (r.) und Johanna Krainer.

Fremdsprachenbewerb
Borg Feldbach holt Gold und Bronze

Zum ersten Mal waren Verteter vom Borg Feldbach beim Sprachenwettbewerb „EuroLingua“ mit dabei – und dies überaus erfolgreich. In der Kategorie „Vierjähriges Französisch“ gewann Judith Hirschmugl, Johanna Krainer freute sich über Bronze. Hirschmugl setzte sich in ihrer Kategorie gegen 93 steirische Schüler durch. Für die Bewerbsstarter galt es, Übungen im Hör- und Leseverstehen zu meistern, und in einem weiteren Auswahlverfahren die Debattierfähigkeit gemeinsam mit einem Partner vor einer...

  • 18.03.19
Lokales
Lehrerin, Christiana Penz-Jantschge, und Direktorin Hemma Poledna sind stolz auf Hannah Zenaty.

Fremdsprachenwettbewerb
Hannah Zenaty erreicht für Französisch den 1. Platz

KLOSTERNEUBURG (pa). "In der heutigen Welt nicht mehr, nur eine Fremdsprache zu sprechen und insbesondere Französisch wird wieder wichtiger", betont François Saint-Paul, französischer Botschafter in Österreich, in einem Gastkommentar in der Wienerzeitung. Genau diesen Mehrwert der Sprachenvielfalt, der im Gymnasium Klosterneuburg besonders gefördert wird, hat Hannah Zenaty (8A) genützt und beim diesjährigen bundesweit durchgeführten Fremdsprachenwettbewerb in St.Pölten für Französisch den 1....

  • 17.03.19
Lokales
Die stolzen Gewinner des Fremdsprachen Wettbewerbs in Französisch: Teresa Riedl (BG Nonntal), Benedikt Zobler (MPG St. Rupert), Isabel König (BG Zaunergasse)

Fremdsprachenbewerb
"Très bien" im Französisch Bewerb

Das Wirtschaftsförderungsinstitut (WIFI) lud vor kurzem Schüler aus ganz Salzburg zum Fremdsprachenbewerb 2019 ein. SALZBURG, BISCHOFSHOFEN. Beim Fremdsprachenbewerb im WIFI Salzburg bewies Benedikt Zobler des Missionsprivatgymnasium (MPG) St. Rupert seine hervorragenden Französischkenntnisse. Gekonnt sprechen 240 Schüler aus allgemein höher bildenden Schulen und berufsbildenden mittleren und höheren Schulen, sowie aus Berufsschulen zeigten ihr Sprachtalent. Die Herausforderung war nicht...

  • 25.02.19
Lokales
Das Trainer-Team der Sprachschule "Alegría" besteht aus universitär ausgebildeten Sprachtrainern.

Alegría
Neue Sprachschule im Dritten

In der "Alegría" lernen Kursteilnehmer innerhalb weniger Wochen Französisch, Italienisch oder Spanisch. LANDSTRASSE. "Alegría" bedeutet übersetzt "Freude". Und die soll beim Lernen auch im Vordergrund stehen. 2018 erfüllte sich die Philologin Eva Grebner einen großen Wunsch. In der Ungargasse 9, in der Nähe der Station Wien Mitte, eröffnete sie eine Sprachschule für romanische Sprachen. "Das sind eigentlich Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Rumänisch. Derzeit bieten wir...

  • 19.02.19
  •  1
Lokales
3 Bilder

Wiener Spaziergänge
Manès Sperber Park im 2. Bezirk

Die ersten Sonnerstrahlen haben die Menschen aus den Häusern in den Park gelockt. Der Manès Sperber Park im 2.Bezirk ist nach dem altösterreichisch-jüdisch-französischen Schriftsteller und Philosophen benannt, der von 1905 bis 1984 lebte. Er durchlitt fast das ganze 20. Jahrhundert, könnte man sagen.

  • 15.02.19
Lokales
Beim Tag der offenen Tür begrüßte Dir. Ingrid Weltler-Müller zahlreiche interessierte Kinder.
65 Bilder

Bildung
Tag der offenen Tür am GYM Oberschützen

OBERSCHÜTZEN. Das BG/BRG/BORG/bssm Oberschützen öffnete am Freitagabend seine Türen, um sich interessierten Schülern und Eltern zu präsentieren. Dabei konnten die Besucher Einblicke in die Sprachenvielfalt neben Englisch und Französich von Russisch über Spanisch und Italienisch bis Latein gewinnen. Es gab auch spannende und teilweise geladene chemische und physikalische Experimente, Musik, Kunst und viel Wissenswertes zu erleben. Auch der Sport, der einen hohen Stellenwert an der Schule hat,...

  • 22.11.18
Lokales
Schon jetzt maturareif in Französisch: Hannah Hofbauer, Selina Kollmann und Amelie Krug.

BG/BRG/BORG Köflach
Französische Sprachdiplome für Köflacher Gymnasiasten

Mit Stolz erhielten die Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen des Vorjahres des BG/BRG/BORG Köflach ihre französischen Sprachdiplome. Bemerkenswert sind vor allem die Erfolge der beiden Maturantinnen des vergangenen Jahrgangs, Clara Ruche und Maximilian Gressl, die beim Delf Sprachdiplom das hohe Niveau B2 erreichten - das nächste Niveau entspricht bereits dem eines Muttersprachlers. Daneben freut sich auch Katharina Leustik über ein B1-Diplom.  Frühes Maturaniveau Hannah Hofbauer,...

  • 10.10.18
Wirtschaft

Die französische Sprache eröffnet die Tourismuswelt

Auch im heurigen Schuljahr nahmen einige Schüler der Tourismusschulen Bad Gleichenberg an der Sprachenzertifikatsprüfung der "Chambre de Commerce de Paris" teil, um mit einem Diplom ihre Kenntnisse in Französisch abzurunden. Nachdem sie den Vorbereitungskurs bei Karin Hirschmugl und Gerhard Nagler besuchten, stellten sich Katharina Retter, Sofia Kalcher und Stefanie Mallaschitz der externen Prüfung in Wien. Diese international anerkannte Zusatzqualifikation ist für die Prüflinge ein weiterer...

  • 12.08.18
Lokales
Der Weinkeller der Kuchlmasterei hat einiges zu bieten.
3 Bilder

Die Kuchlmasterei: Frankreich in Wien

Französische Küche in Kombination mit österreichischer Geschichte - mit diesem neuen Konzept überzeugt das Wiener Kultrestaurant "Kuchlmasterei" unter Inhaber Vladimir Yadlovskiy. WIEDEN. Exklusiv, regional und saisonal - auf diese Kriterien legt man in der "Kuchlmasterei" besonders viel Wert. Seit vergangenem Dezember lockt das bekannte Restaurant im dritten Wiener Gemeindebezirk Liebhaber der französischen Küche mit seinem einzigartigen Angebot. "Wir wollen Gerichte anbieten, die es nicht...

  • 30.07.18
  •  2
Lokales

BHAK/BHAS Oberwart - Ça y est! DELF-Prüfungen geschafft!

Félicitations! Zwölf Kandidaten aus der BHAK Oberwart haben die Prüfung für das “diplôme d’études en langue française“ (DELF) gemeistert und mit tollen Ergebnissen beendet. Die Anstrengungen und die zusätzliche Arbeit außerhalb der Schulzeit wurden nun mit einem offiziellen Zertifikat vom französischen Bildungsministerium gewürdigt. Die Kandidaten können nun mit Fug und Recht behaupten: „Oui, je parle français!“

  • 25.05.18
Lokales
Schüler der CHS Villach brachten den Volksschülern der 4. Klasse in Goritschach Fremdsprachen näher

Ein "Chau-Hello-Salut" an die Volksschulkinder

Im Rahmen eines Sprachen- und Sozialprojektes zeigten CHS Schüler wie spannend fremde Sprachen sein können. GORITSCHACH (ak). Insgesamt 16 Schüler des Sprachen- und Sozialzweiges der dritten Klasse des CHS (Centrum Humanberuflicher Schulen) Villach besuchten die vierten Klassen der Volksschule in Goritschach. Drei Sprachen Das Klassenprojekt im Zuge des Unterrichts sollte die Neugierde der Volksschüler an den unterschiedlichen Sprachen wecken. Aber nicht nur die Sprache der einzelnen Länder...

  • 22.05.18
Leute

Ein Hauch von französischer Kultur

Kommentar über kleine, aber feine Konzerte in Neunkirchen. Wenn Margit und Gerhard Pesendorfer in ihrer Kleinen Galerie in Neunkirchen zu einem Konzert laden, dann wird das immer ein Erlebnis. Da bildete der Auftritt von Shirley Dimaano und Wolfgang Rosenthaler keine Ausnahme. Nachdem die Galerie bis auf den letzten Platz gefüllt war, steht fest: Chansons sind zeitlos und keineswegs altbacken. Mein Kollege würde an dieser Stelle "top" schreiben. Ich sage: très bien.

  • 20.05.18
Lokales
2 Bilder

Französisch und nur Französisch am Gymnasium Rohrbach mit Ghislain Marcant!

Schon zum dritten Mal hatten wir am Gymnasium Rohrbach das Glück, den native speaker Ghislain Marcant aus dem Süden Frankreichs für unsere Französischschülerinnen und -schüler zu gewinnen und mit ihm pro Klasse vier Stunden „du français pur“ zu nützen. Heuer waren wir die erste Station seiner Österreich- und Südtiroltour. Vier Stunden „Französisch und nur Französisch“ heißt da die Devise. Besonders für die 3. Klassen ist es eine Höchstleistung, vier Stunden in der Fremdsprache durchzuhalten....

  • 03.05.18
Lokales
Die NMS-Schüler zeigten sich begeistert.

„France Tour“ in der HAK-Mattersburg

MATTERSBURG. Am Mittwoch, 11. April fand für die 1 AK, 1 CK und Schüler/Innen der NMS Mattersburg die „France Tour“ statt. Das „Institut Francais Autriche“ fördert seit 2015 mit diesem Programm die französische Sprache an Österreichs Schulen. Jede Klasse wurde eine Stunde lang von einem französischem Nativespeaker begleitet. Mit modernem und ansprechendem Unterrichtsmaterial war das Ziel, die Schüler beim Erlernen der französischen Sprache weiterhin zu motivieren. Die Schülerinnen und Schüler...

  • 12.04.18
Lokales
französische-zwiebelsuppe (c)cookauvin.at
2 Bilder

Cookauvins Supentopf: Die Französische Zwiebelsuppe mit selbstgebackenem Baguette

Lange Zeit war die Zwiebelsuppe als Essen der Armen bekannt. Und wir haben uns nun endlich an die französische Version herangewagt. Wobei, heranwagen bei diesem Rezept wirklich völlig übertrieben ist - Sagen wir, wir haben es endlich geschafft, es nachzukochen. Und wieder einmal lässt uns die französische Cuisine fingerleckend zurück. Eine wärmende Suppe, würzig und kräftig. Und dann noch die Kombination mit heißem Käse - KÄSE in einer Suppe - diese Franzosen sind grandios. Oh oui...

  • 05.04.18
  •  3
  •  4
Lokales

Schülerin des BRG Enns wird zweite bei Fremdsprachenwettbewerb

ENNS. Mit Sprachen kann man bekanntlich Brücken bauen. Um diese Redensart auf die Probe zu stellen, meldete sich Flora Otahal (Schülerin der 7. Klasse des bg Enns) beim 27. Landeswettbewerb für Oberösterreich nicht nur für Französisch, sondern auch für den Sonderbewerb „switch“ an. In diesem Bewerb gilt es, simultane Mehrsprachigkeit zu beweisen. Das heißt, die Schüler bewältigen eine Redesituation mit zwei Native-Speakern abwechselnd in zwei verschiedenen Fremdsprachen. Flora switchte...

  • 13.03.18