Alles zum Thema HLW

Beiträge zum Thema HLW

Lokales
Die Fremdsprachentalente: Jovana Mudrinic, Peter Bachlechner und Hannah Wachernig mit dem Fremdsprachenkoordinator Prof. Czell und Direktor Martitsch.

Fremdsprachen
Zwei HLW-Schüler sind landesweit top

Schüler der HLW St. Veit erreichen Top-Platzierungen bei Fremdsprachen-Wettbewerb. Es gibt sogar zwei Landessieger. ST. VEIT. Auch heuer erzielten Schüler der HLW St. Veit wieder viele Top-Platzierungen im anspruchsvollen BHS-Landesfremdsprachen-Wettbewerb. Hannah Wachernig wurde Landessiegerin in Französisch. Peter Bachlechner belegte den 3. Platz in Englisch. Im Bewerb „Simultane Mehrsprachigkeit“ wurde in Englisch-Französisch Jovana Mudrinic Landessiegerin. Über diesen...

  • 18.03.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Haager HLW-Schülerinnen sind bei Fremdsprachen top

HAAG. Die HLW Haag ist stolz auf ihre Schülerinnen, die ihre Sprachkenntnisse auf höchstem Niveau beim NÖ Fremdsprachenwettbewerb unter Beweis stellten. Bei dem Bewerb, an dem Schüler aus ganz Niederösterreich teilnahmen, erzielte Aleksandra Staudinger den 2. Platz in Spanisch und Laura Sillipp den 1. Platz in Englisch im Bereich HUM/HAK. Die tollen Leistungen wurden bei einer feierlichen Abschlussveranstaltung in St. Pölten von Vertretern der Bildungsdirektion, Politik und Wirtschaft wie...

  • 16.03.19
  •  1
Wirtschaft
Eröffnung mit Adi Lackner, Marc Lientscher, Gaby Schaunig, Mark Warum, Gerhard Pirih und Dirk Drechsler
25 Bilder

16. Messe in Spittal
"Im Umkreis von Spittal bekommt ihr alles"

130 Aussteller geben sich ihr Stelldichein bei der Spittaler Messe rund um die Tennishalle. SPITTAL. Auf dem 8.500 Quadratmeter großen Areal rund um die Tennishalle ist die 16. Messe in der Lieserstadt eröffnet worden. Die dreitägige Branchenschau mit ihren 130 Ausstellern hat bis einschließlich Sonntag, 17. März, geöffnet. Appell von Arztmann Weil mehr als 75 Prozent der Aussteller aus einem Umkreis von 30 Kilometern kommen sagte Bürgermeister Gerhard Pirih:  "Im Umkreis von Spittal...

  • 15.03.19
  •  4
Lokales
6 Bilder

HLW Pinkafeld besucht Reduce Gesundheitsresort in Bad Tatzmannsdorf

Die Schüler/innen des 3. Jahrganges der HLW Pinkafeld besuchten den Partnerbetrieb Reduce Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf. Dort bekamen sie einen Einblick in die verschiedenen Bereiche des Gesundheitsresorts. Bad Tatzmannsdorf verfügt mit Thermalwasser, Heilmoor und kohlensäurehältigem Heilwasser über ein einzigartiges Gesundheitsangebot. Abgerundet wird das Angebot mit Kieser-Krafttraining, Massage und Sauna. Auch auf die guten Berufschancen in der Tourismus- und Gesundheitsbranche...

  • 13.03.19
Wirtschaft
Beeindruckten mit kreativen Ideen: Elisabeth Lubi, Scarlett Danner und Jonathan Hanfstingl, und Bernadette Schönbacher vertraten die HLW Hartberg bei der "Service Design Challenge" in Linz.

Service Design macht Schule
Schüler der HLW Hartberg bei der Service Design Challenge in Linz

HARTBERG. Unter dem Motto „Unsere Welt in 5 Jahren“ trafen sich ambitionierte Schüler in Linz, um ihre Fähigkeiten an realen "Service Design"-Beispielen zu trainieren. Auch Schüler der HLW Hartberg waren vertreten. 190 Schüler der humanberuflichen Schulen trafen sich in Linz, um für ihre Auftraggeber neue, wirtschaftliche Konzepte zu entwickeln. Service Design ist das Schlagwort dafür, das sich in den neuen Lehrplänen der HLWs findet und umgesetzt wird. Ein Kernelement davon ist das...

  • 06.03.19
Lokales

HLW St. Veit präsentiert die "Stilfibel" für Kärntner Jugendliche

"Stilfibel" von Jugendlichen für Jugendliche thematisiert richtiges Verhalten im Alltag. Die Broschüre wurde von Schülern der HLW St. Veit im Unterricht gestaltet und vom Land Kärnten finanziert.  ST. VEIT, KÄRNTEN. Im Unterrichtsfach UDLM (Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement) haben Schüler der 4D-Klasse der HLW St. Veit in Zusammenarbeit mit der Klagenfurter "Stilexpertin" Edith Reitzl und dem Landesjugendreferat eine Stilfibel von Jugendlichen für Jugendliche gestaltet. Insgesamt...

  • 05.03.19
  •  1
Lokales
v.l.n.r.: Carmen Jakel, Mavie Berghofer, Lena Daum, Monique Guger, Schülerinnen der 4HLW Oberwart, einzige Vertreterinnen des Burgenlandes bei der Service Design Challenge in Linz
5 Bilder

HBLA Oberwart
HLW Oberwart bei der Service Design Challenge in Linz

Unter dem Motto „Unsere Welt in 5 Jahren“ stellten sich vier HLW-Schülerinnen des 4. Jahrgangs der HBLA Oberwart den Herausforderungen der ersten österreichweiten „Service Design Challenge“ am 28. Februar und 1. März 2019 in Linz, organisiert im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung. Als einzige Vertreterinnen einer burgenländischen Schule konnten sie ihr Können und ihre Kreativität bei der Bearbeitung realer Aufträge von namhaften Wirtschaftspartnern – ÖAMTC,...

  • 04.03.19
Lokales
5 Bilder

Buongiorno e benvenuti an der HAK/HLW Reutte

Einen warmen Empfang bereiteten Direktor Werner Hohenrainer und das Team der Italienischlehrerinnen den 16 Schülerinnen und Schülern des Istituto Pilati aus Cles, der Partnerschule der HAK und HLW Reutte, am Montag, den 25. Februar im Außerfern. Das Programm versprach eine abwechslungs- und ereignisreiche Woche. Die Teilnehmenden hatten sich bereits im Vorfeld über Soziale Medien kennengelernt und genossen nach einem gemeinsamen Mittagessen in der HLW den ersten Tag bei traumhaftem...

  • 01.03.19
Lokales
2 Bilder

Exkursion
HLW Zwettl besuchte Seniorenzentrum St. Martin

Am 19. Februar besuchten die 3. Jahrgänge der HLW Zwettl im Rahmen ihres Schulschwerpunktes „Gesundheit, Ernährung und Wellness“ ihren unmittelbaren Nachbarn, das Seniorenheim St. Martin. ZWETTL. Nach der freundlichen Begrüßung bekamen die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die wichtigsten Eckdaten des Betriebes, wie zum Beispiel Aufnahmekriterien, Betreuungsformen, vertretene Berufsgruppen und die Geschichte des Hauses. In drei verschiedenen Stationen wurde dann den Besucherinnen...

  • 28.02.19
Leute
50 Bilder

7. HLW FW-Ball
Tanzen mit den Stars der Nacht

MISTELBACH (rb.) Ihren baldigen Schulabschluss feierten die Schüler der Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Mistelbach und der Fachschule für wirtschaftliche Berufe mit einer glänzenden Ballnacht im Stadtsaal Mistelbach. Das Ball-Motto: Walk of Fame, dem berühmten Gehweg in Los Angeles, auf dem Hollywood-Stars sich verewigen. Entsprechend glamourös fiel die Balldeko aus. Die von den Schülern gestaltete Mitternachtseinlage strotzte vor Tanzeinlagen, die an typische...

  • 17.02.19
  •  2
Lokales

Zertifikatsausbildung zur „VEGAN-VEGETARISCHEN FACHKRAFT“

In der dritten Klasse können die Schüler und Schülerinnen ihr Wissen im Bereich der pflanzenbasierten Küche im Wahlpflichtfach „Vegucation“ erweitern und vertiefen. Neben der Vermittlung von Fachwissen, liegt der Schwerpunkt in der Küche bei der Zubereitung und sensorischen Bewertung der Speisen. Die Schüler und Schülerinnen lernen, kritische und bewusste Entscheidungen zu treffen, welche sowohl ökonomische als auch soziale, ethische und umweltrelevante Aspekte beinhalten. Die...

  • 01.02.19
Wirtschaft
10 Bilder

Die Schule stellte sich in der "Langen Nacht" vor

In der Langen Nacht der HLW Mureck stellten die Schüler und das Lehrerteam die Schule vor. In den verschiedenen Unterrichtsräumen präsentierten sie einen Überblick über den Unterrichtsalltag. Im Restaurant und in der Cocktailbar verwöhnten die Schülerinnen die Gäste mit kulinarischen Schmankerln. Höhepunkt des Abends war ein Showblock unter dem Titel "Schulstadl". Das bunte Programm reichte von Tanz- und Gesangseinlagen über Absolventengespräche und die Premiere des HLW-Songs bis zu sportlichen...

  • 31.01.19
Lokales
Haben Pizza gebacken: Gamze, Anna und Mahi.
5 Bilder

Pizza, Cocktails und ... Babys

TULLN / FELS AM WAGRAM. "Herzlich willkommen zum Workshop "Ready for HLW, FSW, FSB" – so wurdn die Schüler der Neuen Musikmittelschule Tulln und der Neuen Mittelschule Fels am Wagram begrüßt. Im Rahmen des Projekts der HL 3A des Gegenstandes Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement wurden zehn Workshops geplant, um die Schule zu präsentieren und auch die/den eine/n oder andere/n für die Bildungseinrichtung zu begeistern. Die Projektlehrerinnen Christine Thomaso, Sylvia Strelly und Lisa...

  • 31.01.19
  •  1
Wirtschaft
14 Bilder

Wirtschaftspartner HLW - diese Schule vernetzt Ausbildung und Praxis wie keine andere im Bezirk
Fit4Job – Businessfrühstück an der HLW Spittal

Das diesjährige Businessfrühstück an der HLW Spittal war wieder ein voller Erfolg. Bei einem gemütlichen Frühstück mit musikalischer Umrahmung lernten die SchülerInnen ihre diesjährigen Praktikumsgeber kennen und planten ihre Arbeitswoche Anfang Februar 2019 im Detail. Die ÜbungsfirmenleiterInnen Prof. Amata Reiner, Prof. Edith Rainer und Prof. Wolfgang Lichtner unterstützten die SchülerInnen bei der Auswahl ihrer Unternehmen. In diesem Jahr absolvieren 37 SchülerInnen der 4. Jahrgänge in...

  • 25.01.19
  •  1
Wirtschaft
8 Bilder

Die Schulen der Wirtschaft im Außerfern öffneten ihre Türen!

Mit sehr viel Aufwand und großem Einsatz wurde dieser besondere Tag vorbereitet. Von sezierten Augen und Herzen über selbstgemachte Crêpes bis hin zu den Produkten der Junior Company bekamen die zahlreichen Gäste ein abwechslungsreiches Programm geboten. Praxisnah und am Puls der Zeit präsentierten sich die Schulen der Wirtschaft im Außerfern am Tag der offenen Tür. Praxis bei HAS/HAK und HLW Reutte Das oberste Ziel an allen drei berufsbildenden Schulen ist der praxisgerechte Unterricht...

  • 20.01.19
Lokales

HLW Hollabrunn
Schüler besuchten Dialog im Dunkeln

HOLLABRUNN. Ein bereits oft geäußerter Wunsch der Schüler der 3CHLW war es, den Dialog im Dunkeln in Wien zu besuchen. Dort wurden die Jugendlichen in Kleingruppen von einem blinden Guide durch alltägliche Situationen im Dunkeln geführt. So mussten sie zum Beispiel eine Straße überqueren, mit einem öffentlichen Verkehrsmittel fahren und einkaufen gehen. Dabei war es wichtig, sich auf die nicht-visuellen Sinne zu verlassen, wodurch die Schüler sich selbst neu kennenlernen und die Bedeutung von...

  • 17.01.19
Lokales
Elena, Pia, Lara und Lena von der Neuen Mittelschule Seitenstetten-Biberbach.

Schulen im Bezirk Amstetten öffnen ihre Türen

BEZIRK AMSTETTEN. Am Freitag, 18. Jänner, laden die Handelsakademie und Handelsschule Amstetten Eltern und Jugendliche von 13 bis 17 Uhr ein, sich vom Bildungsangebot zu überzeugen. Schüler führen die Besucher persönlich durch die Schule. Neben allgemeinen Präsentationen gibt es Auftritte des Schulorchesters sowie Cheerdance- und Hip-Hop-Vorführungen. Der Tag der offenen Tür findet im vorübergehenden Schulgebäude in der Mozartstraße 3 in Amstetten statt. Mittelschulen laden ein Ebenfalls am...

  • 14.01.19
Lokales
6 Bilder

FULL HOUSE an der HLW Spittal
Die HLW Open Night 2019 erlebte wieder enormen Zuspruch.

"OPEN.MIND – OPEN.DOORS" Nach diesem Motto öffnete die HLW Spittal am 10. Januar 2019 im Rahmen der Open Night ihre Türen. Mehr als 350 interessierte Schülerinnen und Schüler aus ganz Oberkärnten und aus anderen Bezirken informierten sich mit ihren Eltern an mehr als zwanzig HLW-Stationen mit mehr als 70 HLW-Guides über das unglaublich vielfältige Angebot der größten berufsbildenden Schule Oberkärntens. Ihre Offenheit für Neues und für ständige Weiterentwicklung stellt die HLW mit ihrer...

  • 11.01.19
Wirtschaft
Direktor Leopold Dirnberger mit Lehrern und Schülern im erst kürzlich neu ausgestatteten Computersaal.

Amstetten bekommt neue HLW für Mediendesign

Wirtschaftsschulen der Franziskanerinnen rüsten Standort mit HLW für Kommunikations- und Mediendesign auf. AMSTETTEN. Die Amstettner Bildungslandschaft wird ab September um eine Höhere Lehranstalt (HLW) für Kommunikations- und Mediendesign reicher. Die Wirtschaftsschulen der Franziskanerinnen Amstetten erweitern mit kommenden Schuljahr ihr Angebot um diese neue Ausbildungsschiene. Somit gibt es in der Klosterstraße 14 in Amstetten künftig vier Schultypen für wirtschaftliche Berufe unter...

  • 10.01.19
Lokales
Franziska, Elisa, Viktoria und Jana wurden vor der Spendenübergabe gleich in den Morgenkreis zum gemeinsamen Singen und Musizieren miteingeladen.
2 Bilder

Spende
Kufsteiner Schülerinnen machen aus 7 Euro Startkapital 1.000-Euro-Spende

Vier Schülerinnen der HLW Kufstein spendeten stolze 1.000 Euro an den gemeinnützigen Verein "Schritt für Schritt". KUFSTEIN (red). Im Rahmen eines Schulprojektes im Fach Unternehmensführung stellten sich vier Schülerinnen der HLW Kufstein der Herausforderung, mit einem Startkapital von 7 Euro unternehmerisch tätig zu werden. In einem Zeitrahmen von nur sieben Wochen galt es, eine tragfähige Geschäftsidee zu entwickeln, Kunden zu überzeugen, Partner zu finden und das operative...

  • 08.01.19
  •  1
Leute
Mit knapp 1.000 Euro unterstützten Schüler und Lehrer der HLW Hartberg Projekte der Caritas.
2 Bilder

Schenken mit Sinn
HLW Hartberg spendete knapp 1.000 Euro für Caritas-Aktion

HARTBERG. „Schenken mit Sinn“ war Motto der weihnachtlichen Spendenaktion an der HLW Hartberg. Auf Initiative des Schulgemeinschaftsausschusses spendeten die Klassen und Lehrer der HLW Hartberg knapp 1.000 Euro zugunsten der Caritas-Aktion „Schenken mit Sinn“. „Uns war die Nachhaltigkeit der Spenden besonders wichtig, deshalb haben wir uns zum Beispiel für 120 Obstbäume entschieden“, sagt Schulsprecherin Lena Prem. Unter anderem konnten auch fünf Brunnenbausteine, 35 Hühner, fünf Ziegen und...

  • 30.12.18
Lokales
98 Klassenteams der trafen im 35. Weihnachtsvolleyballturnier aufeinander

Drei Tage Top-Stimmung mit hochklassigem Volleyball im Bundesschulzentrum Weiz
35. Weihnachts-Volleyballturnier der HTL Weiz

Insgesamt 98 Klassenteams der HTL, HLW, HAK, BG/BRG Weiz sowie des BORG Birkfeld nahmen an der bereits 35. Ausgabe des Weihnachts-Volleyballturniers in der Sporthalle des Bundesschulzentrums Weiz teil. Gespielt wurde in vier Bewerben: Dem Nachwuchs-, Mädchen-, Legenden- und im allgemeinen Bewerb. Der Legendenbewerb wurde von Lehrern und ehemaligen Absolventen besetzt. Mit dem Qualifikationsbewerb erhielten die zweitplatzierten Teams zudem die Chance in den allgemeinen Bewerb aufzusteigen....

  • 22.12.18
Lokales
Die Schülerinnen der HLW zeigten sich "Babyfit".
2 Bilder

Bildung
40 Jahre HLW Deutschlandsberg

Mit einem besonderen Tag der offenen Tür schloss die HLW Deutschlandsberg ihre Feierlichkeiten zum Jubiläumsjahr ab. DEUTSCHLANDBERG. Zum wiederholten Male hat die HLW für die Öffentlichkeit ihre Tore aufgemacht und sich für den feierlichen Anlass zum 40jährigen Jubiläum wie ein edler Christbaum herausgeputzt. Die drei Zweige Aktiv, Vital und Media sowie die 3-jährige Fachschule FW präsentierten ihre Schwerpunkte und Besonderheiten dem interessierten Publikum. Drei starke Zweige, ein Baum...

  • 21.12.18
Lokales
Hauptorganisatorin C. Koch (3.v.r.) mit N. Reich, J. Baumgartner, J. Schmidt, J. Schagerl, V. Peham, C. Hochholzer.
3 Bilder

Amstettner HLW-Schülerinnen wurden für rumänische Kinder zum Christkind

Die HLW Amstetten schenkte armen Kindern in Rumänien zu Weihnachten ein wenig Freude. STADT AMSTETTEN. Die HLW Amstetten engagierte sich bei der Aktion "Weihnachtsfreude", um Kindern, die in benachteiligten Verhältnissen leben, zum Weihnachtfest ein wenig Freude zu schenken. Die Hauptorganisatorin der Aktion, die Fünftklasslerin Claudia Koch aus Zelking, sammelte mit ihrem fleißigen Team an Helfern 107 Weihnachtspackerl. Doch damit nicht genug. Die Fahrt nach Rumänien Fünf Schülerinnen...

  • 20.12.18