Amstetten

Beiträge zum Thema Amstetten

Kommentar Bezirk Amstetten
Eine Rutschengaudi für die Erwachsenen

Ich verbinde viele fröhliche Erinnerungen mit dem Rutschen. Schon als Kind war die Rutsche in Wieselburg für mich ein Highlight. Damals war sie noch sehr kurz, kaum fünf Meter lang, und trotzdem hatte ich viele Stunden Spaß. Mittlerweile wurde sie ja umgebaut und ist viel länger geworden. Auch diese Saison bin ich schon auf der Wieselburger Wasserbahn hinuntergedüst, und es hat sich gut angefühlt. Letztendlich ist es egal, ob ich in Wieselburg oder Amstetten oder in der Therme Bad Schallerbach...

  • Amstetten
  • Johann Schiefer
Landtagsabgeordnete Kerstin Suchan-Mayr präsentiert 17. Bausteine Programm zum Thema Pflege gemeinsam mit Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig
2

Eine Milliarde für Pflegefond
Amstetten: 17 Punkte Pflegeprogramm

Die Pflegesituation soll in Niederösterreich für Pflegebedürftige, Pfleger und Insitutionen verbessert werden. 17 Bausteine, die von Sanierungsmaßnahmen, Pflegefonds, planbarer Freizeit bis hin zu adäquater Bezahlung reichen, sollen helfen. AMSTETTEN. "Bis 2035 werden rund 14.000 Pflegeplätze benötigt", erwähnt Landtagsabgeordnete Kerstin Suchan-Mayr. Bundeseinheitliche Pflegeservicestellen, Unterstützungen für Angehörige, die in der Pflege aushelfen, und Sanierungsbonusse sind einige...

  • Amstetten
  • Johann Schiefer
Der Bürgermeister und Obmann vom GDA Anton Kasser präsentiert die App gemeinsam mit Modellregionsmanager Klemens Willim.
2

CO2-Ausstoßberechnung
App soll Klimabewusstsein in Amstetten stärken

Sebastian Kuehs entwickelte die App "Ein guter Tag hat 100 Punkte", die den CO₂-Ausstoß der Bürger berechnen kann. Die Gemeinde Öhling unterstützt das Projekt ein Jahr lang und erhofft sich dadurch die Bildung eines positiven Klimabewusstseins . AMSTETTEN. Sebastian Kuehs entwickelte die App, und die Gemeinde Öhling unterstützt das Projekt ein Jahr lang. Dadurch erhofft sich der Obmann vom GDA (Gemeinde Dienstleistungsverband Region Amstetten) Anton Kasse, die Bildung eines positiven...

  • Amstetten
  • Johann Schiefer
Die engagierte Wirtin Sarah Holzer mit einem ihrer Gäste, Matthias Kern, in ihrem Lokal, dem Stadtbrauhof in Amstetten.
Aktion 3

Personalmangel in Amstetten
"Meine Lehrlinge sind Flüchtlinge"

Corona hat die Angestellten der Restaurants und Hotels in Amstetten in andere Branchen abwandern lassen. Dadurch entstehen für ältere Menschen, Langzeitarbeitslose und Flüchtlinge neue Jobmöglichkeiten. AMSTETTEN. "Die Situation ist sehr prekär", beschreibt Rudolf Decker, Direktionsleitung vom Hotel Exel, die Lage. "Momentan haben wir statt fünf Rezeptionisten nur zwei", erklärt er weiter. Fehlendes Personal "Die jungen Leute wollen lieber studieren und nicht am Wochenende arbeiten. Ich finde...

  • Amstetten
  • Johann Schiefer
Ronald Wagner, Roman Pertl, Markus Pajones, Willi Kaltenecker, Markus Gatty, und in der Mitte Vorstandsmitglieder der Sparkasse Amstetten Privatstiftung: Tanja Huber und Herbert Katzengruber

Neues Zuhause in der „WIRKSTATT“
Sparkasse Amstetten Privatstiftung: Unterstützung des Musikvereins Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth

Der Musikverein Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth wurde mit der Anschaffung von Stühlen, für den Proberaum im neuen Zuhause in der WIRKSTATT, durch die Sparkasse Amstetten Privatstiftung unterstützt. HAUSMENING. Regionales Engagement genießt bei der Privatstiftung der Sparkasse Amstetten einen großen Stellenwert. Der Musikverein hat ein neues Zuhause in der „WIRKSTATT“ gefunden, ein erneuertes Veranstaltungs- und Kulturzentrum in Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth. In diesem Zusammenhang freut es uns,...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
2

Volksschule Hausmening zu Besuch auf der Ortsvorstehung

Die beiden 3. Klassen der VS Hausmening besuchten den OV Anton Geister in der Ortsvorstehung. HAUSMENING. Dort erfuhren sie allerhand Spannendes über die 3 Ortsteile und auch über das Schloss Ulmerfeld. Besonders großes Interesse weckten verschiedene Fakten und Zahlen zu unserer Heimat bei den Schülerinnen und Schülern. OV Geister erzählte über die Anzahl von Gebäuden oder wie viele Kinder im letzten Jahr geboren wurden.  
Zum Schluss wurden sie sogar noch mit einem Gutschein für 2 Kugeln Eis...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Ortsvorsteher Andreas Gruber, Vizebürgermeister Dominic Hörlezeder, Ortsvorsteher Manuel Scherscher, Bürgermeister Christian Haberhauer, Ortsvorsteher Anton Geister
13

Volksfest und Kinderprogramm
Stadt Amstetten feiert "50 Jahre Großgemeinde"

Über 1.600 AmstettnerInnen feiern bei Auftakt zu „50 Jahre Großgemeinde“ STADT AMSTETTEN, Zum Auftakt des Jubiläumsjahres lockte die Eishalle mit Festakt, Volksfest, Musik-Highlights aus der Amstettner Musikszene sowie einen Kinderprogramm samt Karussell. 1972 schlossen sich die damals selbstständigen Orte Amstetten, Ulmerfeld-Hausmening, Mauer und Preinsbach zur heutigen Stadtgemeinde Amstetten zusammen. Das 50-jährige Jubiläum wird in allen Ortsteilen gefeiert. Nun fand der Auftakt mit einem...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Emilia Sandhofer erläuft persönliche Bestzeit beim österreichischen Frauenlauf in Wien.
2

Österreichischer Frauenlauf
Lauf-Förderpreis geht an Emilia Sandhofer

Die 15-jährige Läuferin Emilia Sandhofer vom LC Neufurth zeigt großartige Leistungen beim österreichischen Frauenlauf in Wien. Mit persönlicher Bestleistung erlief sie auch den Förderpreis der Organisation Ilse Dippman. AMSTETTEN. Schon zum zweiten Mal erhielt die junge Zukunftshoffnung des LC Neufurth aufgrund ihrer Leistungen eine Einladung zum Elitefeld des österreichischen Frauenlaufs in Wien. Weltelitefeld Eine besondere Ehre ist es für die 15-Jährige, neben der Weltelite der Kenianerinnen...

  • Amstetten
  • Johann Schiefer
4

Amstetten
88-jähriger Pater Kiesling hilft Straßenkindern

Ende Mai bricht der 88-jährige Priester wieder zu den Straßen- und Waisenkindern auf! Er könnte seinen Lebensabend auch im Seniorenheim der Salesianer in Amstetten verbringen können BEZIRK AMSTETTEN.  „Meine Mission ist die Liebe!“, sagte der Salesianerpater Johann Kiesling bei einem Dankesbesuch in der Salesianerpfarre Amstettten Herz Jesu, wo bei Gottesdiensten am Wochenende für ihn gesammelt wurde. Die Wirkstätte des gebürtigen Niederösterreichs ist in der Großstadt Lubumbashi im Kongo. Von...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller

Die Mitglieder des Dorferneuerungsvereins: (oben) Stefan Neuheimer, Harald Stressler, Peter Sawicki, Christian Käfer, Irmgard Joppel. Maria Theuerkauf – (unten) Andreas Gruber, Brigitte Käfer, Karl Etlinger.

Stadt Amstetten
Dorferneuerungsverein Preinsbach bereitet Umfrage vor

Der Amstettner Ortsteil startet erstmalig in die NÖ Landesaktion Dorfneuerung. PREINSBACH. „Seit Februar wurde einiges erarbeitet – die Vereinserrichtung, administrative Tätigkeiten sowie ein Zeitplan wurden erstellt. Zusätzlich wurde ein Logo für den Wiedererkennungswert des Vereins miteinander kreiert“, gibt Sprecher der Dorferneuerung Karl Etlinger Einblick in die bisherigen Arbeiten. Der 14 km2 große Amstettner Ortsteil Preinsbach mit seinen zwei Katastralgemeinden Preinsbach und Edla...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Gemeinderätin Sarah Huber, Frauenberaterinnen Christa Ressl, Polizistin Christiane Blaschke,  Gastronomen Werner Seifert und Peter Frimberger arbeiten bei der Initiative Gewalt gegen Frauen zusammen.
3

Frauenberatung im Mostviertel
Amstettens Kampf gegen sexuelle Gewalt

Das Projekt "Luisa ist da" unterstützt Frauen, die Opfer von sexuellen Übergriffen und Belästigungen in der Gastronomie werden. Es wird einen Schutzengel im Lokal geben, der Frauen und auch Männer in jeder unangenehmen Situation zur Seite steht. AMSTETTEN. "Das Mädchen muss sich nicht outen!", erzählt Sonja Mille von der Frauenberatung Mostviertel. Warum? Das Projekt "Luisa ist da" unterstützt Frauen, die Opfer von sexuellen Übergriffen und Belästigungen in der Gastronomie werden. Es wird einen...

  • Amstetten
  • Johann Schiefer
Sigita Stankeviciute, David Krejci , Livia Taibon
2

LCA Umdasch
Amstettner Leichtathletinnen sehr erfolgreich unterwegs

Beim Hürdenmeeting konnten alle drei angetretenen Athleten und Athletinnen überzeugen. Zu Buche stehen ein Landesmeistertitel, die erfolgreiche Qualifikation für die Staatsmeisterschaften und die U18 Europameisterschaften. AMSTETTEN. Den größten Erfolg feierte die Jüngste, Sigita Stankeviciute. Sie schaffte in ihrem ersten 400 Meter Hürdenlauf bei starker Konkurrenz, eine sensationelle Zeit und unterbot das U18 EM-Limit. David Krejci und Diana Klinger lieferten ebenso gut ab und schafften beide...

  • Amstetten
  • Johann Schiefer
zukünftiger Bildungscampus
4

Bildungscampus Mostviertel
12 Millionen für die Pflege im Mostviertel

Der Bildungscampus beim Klinikum Mauer fusioniert drei Schulen zu einem Bildungszentrum und stellt  264 Plätze für Auszubildende zur Verfügung. Prämien von 420 Euro und Stipendien des AMS sollen die Schulung für Pfleger und Pflegerinnen attraktiver machen. MOSTVIERTEL. "Es suchen alle Institutionen zur Zeit Pflegekräfte. Wir merken in allen Bereichen, dass viele Angestellte der Pflege den Rücken gekehrt haben. Das macht die Situation noch prekärer", klärt Landtagsabgeordnete Michaela...

  • Amstetten
  • Johann Schiefer
Georg Wimmer junior, oftmaliger Staatsmeister, Vizeeuropameister Junioren Weltmeister 2003
5

Der Sommer lässt grüßen
Amstetten braucht Abkühlung - Ab ins Wasser

Die heißen Sommertage können kommen. Egal ob Rutschen, Schwimmen, Beachvolleyball oder Wasserskifahren, der Bezirk hat viel zu bieten. So sieht es mit dem Badestart in Amstettens Frei- und Naturbädern aus. BEZIRK. Rutschenspaß, Stand-up-Paddeln und Flyboarden: In diesen Freibädern und Sportzentren warten erfrischende Highlights. Wir machen den Bäder-Check. Wallsee verleiht Ihnen Flügel. Dort haben Sie die Möglichkeit, Flyboarden auszuprobieren. Das ist ein durch den Rückstoß eines Wasserstrahls...

  • Amstetten
  • Johann Schiefer

Kommentar
Der Ansturm und seine Hindernisse

Seit mehreren Jahren ist der Anblick von Photovoltaikanlagen auf Dächern und Wiesen ein gewohntes Bild in unserem Bezirk. Bewusstsein für den Klimaschutz, steigende Energiepreise und die wackelige Energieabhängigkeit von Russland lassen weitere Österreicher nun die Anschaffung von Photovoltaikanlagen überlegen. Alleine im April wurden im Bezirk Amstetten 339 Netzzugangsanträge gestellt. Gleichzeitig konnten 102 neue Anlagen fertiggemeldet werden. Das sind um 20 Prozent mehr PV-Anlagen als noch...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Gerald Leutgeb mit den "Häftlingen" Nicole Wurz, Tamara Albrecht, Erich Hörtler und Philipp Pöchmann.

Escape the room
Die "Flucht" aus dem Amstettner "Häfn"

Escape Rooms sind populär. Grund genug, dem Bezirksblätter-Team etwas Nervenkitzel zu verschaffen. BEZIRK AMSTETTEN. Nun hat es auch das Amstettner Bezirksblätter-Team erwischt: Es hatte eine Stunde Zeit, aus einem verschlossenen Raum in Amstetten zu entkommen. Und das auch noch freiwillig. Wie? Indem die "Häftlinge" die vielen aufeinander aufbauenden Rätsel mithilfe der im Raum versteckten Hinweise und Gegenstände lösen – und so aus dem "Gefängnis" ausbrechen. Eine "Fetzngaudi" "In einem...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Schachmeister Rumpl Erwin, Pfaffenbichler Birgit, Rauscher Brigitte
2

City Center Amstetten
Erwin Rumpel ungeschlagen im Simultanschach

Bereits zum 23. Mal fand im City Center Amstetten das beliebte Simultanschach-Turnier mit Amstettens Nummer Eins und dem niederösterreichischen Landesmeister, FIDE (=Titel für schachliche Leistungen) – Meister Erwin Rumpl, statt. AMSTETTEN. Nur beim Simultan-Wettkampf trifft ein Amateur-Spieler auf die Besten im österreichischen Schach. Erwin Rumpl spielte nahezu immer gegen 18 Gegner gleichzeitig, und zog routiniert seine Runden von Brett zu Brett. Ein Gegner kann so lange nachdenken bis der...

  • Amstetten
  • Johann Schiefer
Vzbgm. Markus Brandstetter, OV Manuel Scherscher, UGR Michaela Pfaffeneder, Thomas Pfaffeneder (Wabenreich), Vertreter des Dorferneuerungsvereines Mauer mit Obmann Otto Hinterholzer (rechts außen).

Amstetten
Stadthonig für den „Dorferneuerungsverein Mauer“

Vizebürgermeister Markus Brandstetter und Umweltgemeinderätin Michaela Pfaffeneder durften dem Dorferneuerungsverein Mauer, als einem der glücklichen Gewinner der Aktion „SAUBERhafte Spaziergänge in Amstetten“ mit dem Amstettner Stadthonig und Honig vom Wabenreich Pfaffeneder, gratulieren. MAUER. Zu diesem Anlass besichtigten wir auch den neu sanierten Jupiter-Dolichenus-Brunnen und machten die Gewinnüberreichung. Der Dorferneuerungsverein Mauer beteiligt sich auch jedes Jahr sehr fleißig am...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
David Kalteis (Mitglied des Betriebsrates LK Mauer), Cornelia Kaufmann (Mobilitätsexpertin Stadtwerke), Ortsvorsteher Ulmerfeld-Hausmening-Neufurth Anton Geister, Vizebürgermeister Markus Brandstetter
2

Leih-Fahrräder in Amstetten
Neue Next-Bike-Station am Bahnhof in Hausmening

Damit stehen im Stadtgebiet Amstetten acht Nextbike-Stationen mit 32 Rädern zur Verfügung. HAUSMENING. „Mit der neuen Next-Bike-Station am Bahnhof in Hausmening wollen wir den Pendlern ein neues Angebot machen, das Auto stehen zu lassen“, erklärt Vizebürgermeister Markus Brandstetter. „Besonders wollen wir damit die Verbindung Bahnhof-Landesklinikum stärken“, so der Vizebürgermeister. „Wenn wir die Bevölkerung animieren wollen auf Alternativen zum Auto umzusteigen, braucht es seitens der...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Ortsvorsteher Manuel Scherscher, Arno Reisinger, Michael Hülmbauer, Bürgermeister Christian Haberhauer, Robert Greibich

Stadt Amstetten
Padel-Tennis-Anlage beim TC Greinsfurth

In Spanien bereits mehr gespielt als Tennis, schwappt die Padel-Tennis-Welle nun endgültig auch nach Österreich über. Einmal probiert, macht diese sehr einfach zu erlernende Art des Tennis Alle süchtig nach mehr. GREINSFURTH. Bereits seit Jahren gibt es beim UTC Biberbach einen Padel-Tennis-Court, der sich auch bei Spielern aus dem TC Greinsfurth immer größerer Beliebtheit erfreut. Schnell wurde der Wunsch unter den Mitgliedern laut, auch in Greinsfurth ein Padel-Tennis-Anlage zu bauen. Obmann...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Susanna Hauptmann (Geschäftsführerin Radland NÖ), Markus Brandstetter (Vizebürgermeister Amstetten), Thomas Hauer (ÖBB Immobilienmanagement), Bernhard Zehetgruber (Mobilitätsmanagement Mostviertel der NÖ.Regional), Anton Kasser (LAbg.), Gerhard Prantner (Leiter ÖAMTC-Stützpunkt Amstetten).


2

Ab aufs Radl
Neuer ÖAMTC Fahrrad-Stützpunkt für die Amstettner

Mit der Self-Service-Station soll die lokale Fahrrad-Infrastruktur gestärkt werden.  AMSTETTEN. Der ÖAMTC Fahrrad-Stützpunkt befindet sich am Bahnhof in Amstetten (Ausgang Eggersdorferstr./Remise) und im Rahmen eines Radlreparaturtages des Mobilitätsmanagements Mostviertel der NÖ.Regional eröffnet. Zudem standen E-Bikes von ÖAMTC, nextbike-Leihräder und Falträder von Radland NÖ zum Testen bereit. Das Rad als Verkehrsmittel der Wahl boomt seit Jahren. Viele Menschen nutzen für ihren täglichen...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller

Kommentar Bezirk Amstetten
Eis ist ein Genuss für Leib und Seele

Egal wie alt wir Menschen sind: Ein fünfjähriges Kind liebt Eis genauso wie ein sechzigjähriger Erwachsener. Mir persönlich hat die Sorte Vanille hochgerechnet schon viele schöne Stunden beschert. Wenn ich dann noch die gemeinsame Zeit mit meinem Sohn hinzurechne, komme ich sicher auf einige Tage. Wir haben Eis genossen, wenn wir zusammen auf einer Bank oder bei einem Tisch gesessen sind oder auch wenn es nur im Gehen war. Aber dieses cremige Wunder ist nicht einfach nur ein Wegbegleiter. Geht...

  • Amstetten
  • Johann Schiefer
Anna und Paul Beranek beim Eisessen
Aktion 4

Die Eiszeit beginnt
Ganz Amstetten ist jetzt heiß auf Eis

Sobald es angenehm warm ist, sitze ich im Park mit meinem Sohn auf der Parkbank. Die Sonnenstrahlen kitzeln unsere Gesichter,  und wir genießen jeweils drei Kugeln von feinstem cremigen Eis. Ich liebe Vanillie und er lässt sich Cookies schmecken. Die Eiszeit ist angebrochen. BEZIRK AMSTETTEN. Das heiße Sommerwetter steht kurz vor der Tür, wenn uns auch bisher der Regen immer wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Die Konditoren des Bezirks erklären uns, was der Eisliebhaber zum...

  • Amstetten
  • Johann Schiefer
Harald Vetter, AMS Geschäftsstellenleiter Amstetten
2

Amstetten
29 Ukrainer im Bezirk ohne Job

Die Arbeitslosenzahlen sinken weiter. 33,9 Prozent weniger Arbeitslose als im April 2021 in Amstetten und 40 Prozent weniger beim AMS Waidhofen. Die Langzeitarbeitslosigkeit geht zurück und kriegsflüchtige Ukrainer werden bei der Jobsuche unterstützt. BEZIRK. Erfreuliche Nachrichten vom Arbeitsmarkt in Amstetten: Aufgrund der Stabilität des Arbeitsmarktes geht die Arbeitslosigkeit weiter zurück. "Ende April waren 1.413 Personen arbeitslos vorgemerkt. Das entspricht einem Rückgang von 726...

  • Amstetten
  • Johann Schiefer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Arc En Ciel
3
  • 31. Mai 2022 um 19:30
  • Amstetten
  • Amstetten

Amstetten: „5er Session“ überzeugt wieder mit tollen Bands und coolen Locations

„5er Session“überzeugt wieder mit tollen Bands und coolen Locations Aufgrund des großen Erfolgs in den letzten beiden Jahren geht die 5er Session heuer in die dritte Runde. 5 Konzerte, 5 Bands, 5 Locations, 5 Dienstage garantieren wieder für beste Stimmung. Kulturstadtrat Stefan Jandl zeigt sich begeistert: „Ein bunter musikalischer Mix der regionalen Mostviertler Musikszene wird uns heuer bei der 5er Session beehren. Die musikalische Bandbreite reicht dabei von jungem Austropop über...

  • 2. Juni 2022
  • Yellow Nights
  • Amstetten

After Work Session im Yellow in Amstetten

Das "Netzwerken" geht weiter!Neues Monat, neue Location – die After Work Session steht wieder vor der Tür und lädt zum ungezwungenen Netzwerken in der Amstettner Gastronomie ein. Nach einem erfolgreichen Start in der Gürtler’s Feierabendbar, läutet die After Work Session am 05. Mai ihre zweite Runde ein. Dieses Mal kann im Yellow Amstetten ab 17:00 Uhr ein lockerer Abend mit lieben Kolleg:innen, oder guten Freund:innen verbracht werden – die passende Musik, und leckere Drinks sind garantiert!...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.