Programm

Beiträge zum Thema Programm

Spiel & Spaß im Hort.

Schülerhort Kitzbühel
Spiel, Spaß und Abenteuer: Der Sommer im Hort

KITZBÜHEL. Mit tollen Ferienangeboten garantiert der Schülerhort Kitzbühel auch dieses Jahr wieder einen wertvollen Betreuungsplatz für Ihre Kinder. Ob zur Entlastung aus beruflichen Gründen oder auch nur um seinem Kind soziale Kontakte mit Spiel, Spaß und Freude zu ermöglichen, werden unbeschwerte Ferientage für Kinder von 6 bis 14 Jahren geboten. Das Programm beinhaltet auch Wanderungen sowie Wasser- und Kreativtage und lustige Spieleinheiten. Vom 12. Juli bis 3.September werden die Kinder...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
K. Datzberger-Müller, C. Weinbrenner, M. Eglseer.

Programm
Gesunde Gemeinde startet Angebot in Amstetten

Die Gesunde Gemeinde Amstetten startet mit ihrem Angebot. STADT AMSTETTEN. Ab Donnerstag, 20. Mai, gibt es wöchentlich um 18 Uhr Vinyasa Flow Yoga an der Ybbs. Anmeldung: 0660 162 4330. "Gartenduft statt Raucherluft" heißt es am Freitag, 21. Mai, um 17 Uhr beim Mostheurigen Distelberger. Anmeldung: 07472 601 220, m.koch@amstetten.at. Der Vortrag über Sucht und Suchtprävention "Eintauchen, Abtauchen und Auftauchen" findet am Dienstag, 25. Mai, um 18 Uhr via Zoom statt. Anmeldung: 07472 601 220,...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Martin Pfeiffer, Alois und Leo Röcklinger, Stefan Rußmayr.

Events starten
Vierkanter live im MozArt in Amstetten

Das Motto des Abends: Black-outsch – A-cappellypse wow! STADT AMSTETTEN. Am Freitag, 21. Mai, um 19:30 Uhr gastieren die Vierkanter mit ihrem A-capella-Kabarett im MozArt in Amstetten. So groß oder klein können die Themen gar nicht sein, dass sie nicht von Martin Pfeiffer, Alois und Leo Röcklinger und Stefan Rußmayr in ein ausgefeiltes A-cappella-Konzertpackage verpackt werden. Das Motto des Abends: Black-outsch – A-cappellypse wow! Eine Reservierung ist erforderlich unter...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Beim ADAC GT Masters sollen wieder Fans dabei sein.
1 2

Projekt Spielberg
ADAC GT Masters ist mit Zusehern geplant

Bei der Liga der Supersportwagen sollen im Juni auch die Fans auf den Red Bull Ring zurückkehren. SPIELBERG. Histo Cup und Ferrari Challenge waren heuer bereits am Ring zu Gast. Das erste große Motorsport-Highlight des Jahres steigt aber von 11. bis 13. Juni mit dem ADAC GT Masters. "Und alle Zeichen stehen auf ein großartiges erstes Rennwochenende mit Publikum", teilte das Projekt Spielberg nun in einer Aussendung mit. Sicherheit Laut den Plänen der Regierung sind ab 19. Mai auch...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Auch Geschäftsführerin Simone Brodesser verfolgte den Onlinevortrag von Ärztin Jana Meixner.

Onlinevortrag
So findet man seriöse Gesundheitsinfos im Netz

Im Rahmen der Waldviertler Vorlesungen organisierte die Waldviertel Akademie am 29. März gemeinsam mit der Donau-Universität Krems den Onlinevortrag „Gesundheitsmythen aufgedeckt – Der Weg zu seriösen Informationen im Netz“, der von fast 50 Teilnehmern live am YouTube Kanal „waldviertel.akademie“ mitverfolgt wurde. BEZIRK ZWETTL. Als „Faktencheckerin“, wie sie sich selbst nennt, recherchiert die studierte Ärztin Jana Meixner von der Donau-Universität Krems im Rahmen des Projektes „medizin...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Zahlreiche Spielarten des Totentanzes prägen seither die künstlerische Auseinandersetzung des Menschen mit dem Tod und warden auch beim Barockfestival thematisiert.

St. Pölten
Barockfestival verzaubert im Juni

Das Barockfestival in St. Pölten lädt von 5. bis 19 Juni unter dem Motto „Believe in Magic“ zu einer magischen Reise quer durch Genres, Kulturen und Generationen. Dabei gibt es heuer aber auch einige coronabedingte Anpassungen. ST. PÖLTEN (pa). „Wir haben das 15. Barockfestival unter ein Motto gestellt, das bezaubert und verzaubert. Wir hätten in Anbetracht der Situation für KünstlerInnen und den Veranstaltungsbereich keinen besseren Titel wählen können. Mit dem diesjährigen Programm wollen wir...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
SPÖ Tirol-Parteivorsitzender Dornauer: "Wir kämpfen um jeden Arbeitsplatz – das ist unsere Botschaft am 1. Mai."

1. Mai
Für eine "neue Normalität" kämpfen

TIROL. Auch die neue SPÖ Tirol meldet sich zum 1. Mai zu Wort. Gerade in diesen Tagen der Coronakrise dürfe man Gerechtigkeit in unserer Gesellschaft nicht verloren gehen lassen, erinnert Landesparteivorsitzender Dornauer zum Tag der Arbeit.  "Zurück zur Normalität"Jeder sehnt sich zurück zu einer Zeit ohne Corona. "Zurück zur Normalität" ist auch das Credo von Bundeskanzler Kurz. Für SPÖ-Dornauer aber eher eine "Drohung" als ein Versprechen.  „Wir als Sozialdemokratie wollen nicht zurück in...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Von 10. bis 25. Juli finden heuer wieder die Neuberger Kulturtage statt.
4

10. bis 25. Juli
Neuberger Kulturtage melden sich zurück

Bei den Neuberger Kulturtagen erwartet die Besucher von 10. bis 25. Juli ein prall gefülltes Programm. "Wir alle haben leidvoll erfahren müssen, dass Live-Konzerte leider nicht mehr selbstverständlich sind und wir haben gelernt, dass Konzerte etwas Unersetzbares und Einzigartiges sind!" Mit diesen Worten beschreibt die Organisatorin der Neuberger Kulturtage, Gunda Fahrnberger, treffend die derzeitige Situation aller Kunst- und Kulturschaffenden. "Wir finden statt!"Daher zeigt sie sich umso...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Bürgermeister Rupert Dworak.

Ternitz
"Straßenbauprogramm ist angelaufen"

BEZIRK NEUNKIRCHEN.  Im Anschluss an die Sanierung der Nebenanlagen der Pottschacher Straße wird im Juli und August die Fahrbahn der Pottschacher-Straße generalsaniert. Die Gesamtkosten für die Sanierung der Nebenanlagen belaufen sich auf rund 240.000 Euro. Im Zuge der Bahnhofssanierung Ternitz wird die Brücke zur Zufahrt der Park & Ride Anlage, auf der Seite des Betriebsgebiets, erneuert. Das Planungsbüro AXIS soll eine Planungsvariante erarbeiten, die neben der Fahrbahn auch einen Geh- und...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Internationaler Museumstag in OÖ
Zwei Museen im Bezirk Braunau nehmen an Aktionswoche teil

Von 1. bis 16. Mai findet in den oö. Museen eine Aktionswoche statt. Rätselrallyes, Entdeckerbögen, Kulturvermittlung „to go“ oder QR-Codes garantieren eine spannende Entdeckungsreise durch die Museen – auch im Bezirk Braunau. 
ASPACH, MATTIGHOFEN. „Museen inspirieren die Zukunft!“ lautet das Motto des diesjährigen Internationalen Museumstages am 16. Mai 2021. Anlässlich dieses kulturellen „Feiertages“ laden zahlreiche Museen in Oberösterreich zwischen 1. und 16. Mai 2021 im Rahmen einer...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Nach einer langen Pause, machen die Tiroler Festspiele Erl die Bühne frei für einen Festspielsommer.
2

Kultur
Erl geht mit neuem Ring in Festspielsommer

Tiroler Festspiele Erl blicken auf Festspielsommer mit Wagner-Schwerpunkt und weiteren Highlights im Juli und August.  ERL (bfl). Die Mitwirkenden und Zuschauer der Tiroler Festspiele Erl haben eine lange Durststrecke hinter sich. Die Konzerte zu den Ostertagen fanden zwar statt, wurden aber ohne Publikum aufgeführt und aufgezeichnet. Das soll im Juli und August nun anders werden. Die Festspiele machen ab dem 8. Juli die Bühne frei für einen Festspielsommer mit vielen musikalischen Höhepunkten....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Im Juli soll die erste Ausstellung des neuen Programms stattfinden.
2

stART-Galerie Köflach
"newstART" ist der Programmtitel für Ausstellungen

Die Köflacher stART-Galerie möchte im Juli wieder loslegen und kooperiert dafür mit regionalen Institutionen.  KÖFLACH. Die Ausgangslage ist gerade in Zeiten der Covid-19-Pandemie alles andere als einfach und eine große Herausforderung für Einrichtungen im Jugend- und Kulturbereich. Die Einrichtung  stART-styrian ART, die sich der Förderung von Aktivität und Kreativität durch Beratung, Teilhabe und Organisation von Veranstaltungen verschrieben hat, kann Veranstaltungen zwar theoretisch planen,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Beim Programm "Kardiomobil" von AVOS Salzburg unterstützen speziell ausgebildete Kardiomobil-Pflegepersonen die Betroffenen beim richtigen Umgang mit der Krankheit.
2

Kardiomobil
Unterstützende Hilfe für Herzinsuffizienz-Patienten

Personen, die unter Herzinsuffizienz oder -schwäche leiden, sind mit einem komplexen Krankheitsmanagement konfrontiert. Vor allem nach dem Krankenhausaufenthalt besteht die Herausforderung, daheim alleine zurecht zu kommen. Genau bei diesem Punkt setzt das Programm "Kardiomobil" von AVOS Salzburg an. Die speziell ausgebildeten Kardiomobil-Pflegepersonen unterstützen die Betroffenen beim richtigen Umgang mit der Krankheit. Seit Anfang April baut AVOS ein eigenes Team auf und sucht für ganz...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Christian Hofer, bekannt als Clown "Don Christian" lädt auch heuer wieder in die Manege der Zirkuswelt Graz. Mit der WOCHE gibts die Chance auf zwei exklusive Kursplätze.
Aktion 4

Gewinnspiel
Manege frei für junge Artisten in der Zirkuswelt Graz

Das unvergessliche Ferienerlebnis der Zirkuswelt Graz geht dieses Jahr schon in die dritte Runde. Die Sommerferienbetreuung mit Zirkusworkshops findet auch heuer im wunderschönen Zirkuszelt im Park des HIB Liebenau in Graz statt. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer studieren jeweils eine Woche lang mit professionellen Artisten und Trainern spektakuläre Tricks ein, die anschließend im Rahmen einer Abschluss-Show präsentiert werden. Bewegung, Motivation und Spaß gehören zu den wichtigsten...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Sittinger
Warten: J. Scheiner, C. Nossek, L. Werner, W. Autischer.
1

Warten
"Reine Spekulation" bei Planung des Programms im MozArt in Amstetten

"Kunst ist eine wichtige Medizin und trägt zur seelischen Gesundheit der Bevölkerung bei. Ohne Kunst wird es nicht nur still, sondern auch kalt", sagt Wilhelm Autischer, Obmann Young Moz-Art & Culture und kaufmännischer Leiter im MozArt in Amstetten. STADT AMSTETTEN. "Seit der neuerlichen Schließung der Theater sind wir für unsere Programmplanung auf reine Spekulation angewiesen", heißt es aus der Kleinkunstbühne. Trotzdem sei es wichtig, ein "positives Signal zu senden und Programm...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Der aus Landeck stammend Literat und Literaturwissenschaftler Raoul Schrott ist Mitentwickler des Konzepts zum neuen Literaturfest in Lech am Arlberg.
4

Gipfeltreffen der Literatur
Literaricum Lech feiert im Juli 2021 Premiere

LECH, LANDECK. Nachdem sich in den vergangenen knapp 25 Jahren das Philosophicum Lech zu einer festen Größe im Kulturleben entwickelt hat, folgt nun das Literaricum Lech. Vom 8. bis 10. Juli 2021 lädt dieses Gipfeltreffen der Literatur alle Kulturinteressierten zu einem breit gefächerten Programm. Mit dabei ist auch der aus Landeck stammende Literat und Literaturwissenschaftler Raoul Schrott. Alljährliches "Literaricum Lech" startet 2021 „Im Zentrum steht jeweils ein Klassiker der Weltliteratur...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Vorstand des Kulturvereins freut sich auf das neue Jahr: Gerhard Zulechner, Johann Huber, Michaela Ernst, Martin Potzmader, Werner Kladnik, Kurt Tutschek, Andreas Trümel
2

Von Mai bis Dezember
scheibbs impuls.kultur präsentiert neues Programm

Nach andauernden Absagen, Verschiebungen und doch wieder Öffnungen, konnte scheibbs impuls.kultur nun das Jahresprogramm 2021 vorstellen. In Stein gemeißelt ist natürlich nichts, aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Um genügend Spielraum nach Ostern zu lassen, wurde die erste Veranstaltung auf Mai gesetzt.  SCHEIBBS. Das neue Jahr im kultur.portal Scheibbs soll gespickt sein mit Lesungen, Musik, Filmen, Theater und Kabaretts. Hier ein Überblick:  Start im Mai Am 28. Mai will scheibbs impuls.kultur...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Online-Angebote der Ballettschule.

Tiroler Ballettschule
Online-Angebote der Tiroler Ballettschule

ST. JOHANN. Die Tiroler Ballettschule ist bemüht, trotz „Zwangspause“ weiterhin Ballettschul-bezogenen Aktivitäten zu bieten. So werden wir ab 30. März wöchentlich auf der Facebookseite der Ballettschule interessante Ballettfilme- und -vorstellungen und Choreografien gezeigt (samt Links dazu). Diese sind für Kids und auch ältere Tanzbegeisterte interessant, darunter sind auch Raritäten. So kann man sich sein ganz persönliches Tanzerlebnis nach Hause holen. Neu überarbeitet wurde auch die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Präsentation: Erich Wolf, LR Christopher Drexler, Vizebgm. Andreas Themel, Künstler Alexander Kada und Alexia Getzinger.
1

Spielberg
Nach Formel 1 kommt die Kultur

Neue Steiermark Schau gastiert von 5. bis 25. Juli am Red Bull Ring. SPIELBERG. Nach der Formel 1 kommt heuer die Kultur nach Spielberg. Wie passend, dass bereits bei der Präsentation allesamt Motorsportfans anwesend waren. Ein Teil der neuen "Steiermark Schau" wird heuer nämlich auch am Red Bull Ring gastieren. Erste Einblicke in den mobilen Ausstellungspavillon wurden diese Woche gewährt. Lücke schließen "Wir wollen eine Lücke im Kulturangebot schließen", erklärte Kulturlandesrat Christopher...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Das Murtal Sommer Open Air findet 2022 wieder statt.
1

Murtal Sommer Open Air
Schlagerfestival auf 2022 verschoben

Alle Stars bleiben auch für den neuen Termin an Bord. Karten behalten ihre Gültigkeit. ZELTWEG. Aufgrund der vor allem für Veranstalter unübersichtlichen Lage wird das ursprünglich für Juli geplante Murtal Sommer Open Air auf 2022 verschoben. Das haben die Veranstaltergemeinden Fohnsdorf, Judenburg, Knittelfeld und Zeltweg am Donnerstag offiziell bekannt gegeben. Im Hintergrund wurde bereits länger an einer Lösung gearbeitet. Neue Lösung "Da aufgrund der weiterhin angespannten Situation nicht...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Weiter warten heißt es für die Läufer.
1

Businesslauf
Warten auf das Jubiläum

Businesslauf am Red Bull Ring ist vorerst "auf unbestimmte Zeit" verschoben. SPIELBERG. Der Anstieg ist steil auf dem Weg zum zehnten Sparkassen-Businesslauf am Red Bull Ring. Den Organisatoren ist natürlich längst nicht die Puste ausgegangen - ein kleiner Zwischenstopp ist trotzdem nötig. Nachdem die Jubiläumsausgabe im Vorjahr abgesagt werden musste, ist auch der nächste Versuch, der für Juni geplant war, vorerst auf unbestimmte Zeit verschoben. Konzept "Wir sehen es als unsere Pflicht, dass...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Aktiv und kreativ ist das Team der Gesunden Gemeinde St. Ulrich. Das Programm für das Frühjahr steht bereits.
2

Gesunde Gemeinden
Flexibel & kreativ in das Frühjahr

Trotz Corona-Pandemie bieten einige Gesunde Gemeinden in Steyr-Land ein attraktives Programm an. STEYR-LAND. "Viele Veranstaltungen und Aktivitäten mussten letztes Jahr leider abgesagt werden. Die Gesunden Gemeinden waren aber sehr kreativ und haben etwas anderes gemacht oder einfach verschoben", sagt Barbara Horvath, Regionalbetreuerin der Gesunden Gemeinden Steyr-Land. Im Bezirk beteiligen sich heuer zehn Gemeinden am Präventionspaket Gesundheitskompetenz. Fünf Gemeinden setzen ein...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Die Supersportwagen fahren im Juni am Red Bull Ring.
1

Projekt Spielberg
Ab sofort gibt es Tickets für ADAC GT Masters

Beeilung ist gefragt - am Red Bull Ring gilt das "first come, first serve"-Prinzip. SPIELBERG. Das ADAC GT Masters soll von 11. bis 13. Juni mit Fans am Red Bull Ring über die Bühne gehen. Sie werden dabei zahlreiche österreichische Lokalmatadore auf der Strecke bewundern können. Mit dabei sind unter anderem das Grasser Racing Team aus St. Margarethen oder Klaus Bachler aus St. Georgen ob Judenburg. Viel Action Neben der "Liga der Supersportwagen" gibt es zusätzlich Motorsport vom Feinsten mit...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Alois Aichberger und Peter Hofmayer.

Neuer Kulturverein
In Aschbach dreht sich jetzt alles um 361 Grad

In der Marktgemeinde Aschbach entsteht mehr als ein "Kulturkreis". Was ein Grad mehr bewirken kann. ASCHBACH. 361° – das ist Aschbachs neuer Kulturverein. "Nein, der Bezug zur Aschbacher Postleitzahl ist nicht rein zufällig", heißt es aus dem Verein. Aber das ist natürlich nicht alles. "360° ergeben einen Kreis und wenn man einen Kulturkreis bilden möchte, so wäre dieser geschlossen. 361° aber eröffnen ihn neu, denn das eine, erste Grad beginnt den Zyklus auf ein weiteres Mal." Man merkt, Peter...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.