Alles zum Thema Infos

Beiträge zum Thema Infos

Lokales
Im Schloss Liechtenstein gibt es am 22. Juni ein "Secret Clubbing".
2 Bilder

Murtal
Schloss wird künftig für Events genutzt

Das Schloss Liechtenstein in Judenburg hat einen neuen Eigentümer und wird mit einem "Secret Castle Clubbing" eröffnet. JUDENBURG. Die Stadt hat einen neuen Schlossherrn und das Schloss Liechtenstein einen neuen Besitzer. Unternehmer Anton Hochstöger aus Niederösterreich hat das historische Gebäude bei der Stadteinfahrt schon vor Monaten von der Diakonie de la Tour gekauft und hat dem Vernehmen nach viel damit vor. Einige Ideen „Wir haben schon einige Ideen besprochen und werden uns bei...

  • 11.06.19
  •  1
Lokales
Acht Instrumente, 40 Personen: Jeder ist von jedem abhängig. Wer ausfällt, muss mit einem anderen Musiker ersetzt werden.
13 Bilder

CatchBasin BrassBand
"In dieser Band braucht es alle"

Eine Kläranlage hat selten mit Musik zu tun. Bei der CatchBasin BrassBand ist sie sogar ausschlaggebend. INNSBRUCK. Vor zehn Jahren kam Andreas Lackner die Idee: Bei einem Workshop in Venezuela sah er 140 Kinder gemeinsam musizieren. "Nicht alle waren gute Musiker, aber gemeinsam haben sie wirklich toll gespielt." So startete Lackner – der selbst Trompeter und seit vielen Jahren Musiklehrer ist – das Jugendblasorchester, die CatchBasin BrassBand (CBBB) in der Musikschule in Innsbruck. Der...

  • 07.06.19
Lokales
Die Mauer krachte Richtung Straße
15 Bilder

Polizeimeldung
Explosion Uferstraße

INNSBRUCK, Uferstraße. Heute in der früh kam es in Innsbruck in einer Erdgeschoss-Wohnung eines 42-jährigen Franzosen zu einem Brand. In Folge kam es auch zu einer Explosion, die die östliche Außenwand der Wohnung nach außen gedrückt hatte. Folglich stürzte die Mauer auf die Zufahrtsstraße. Eine Person leicht verletzt Der Brand konnte von der ersteintreffenden Polizeistreife mittels eines Handfeuerlöschers eingedämmt und schlussendlich von der Berufsfeuerwehr Innsbruck vollständig...

  • 16.05.19
Lokales
Baustelle in Enns.

Erweiterung des Fernwärmenetzes
Kelag startet mit Bauarbeiten in Enns

Am 6. Mai startet die Kelag Wärme GmbH mit der Erweiterung des Fernwärmenetzes ausgehend von der Stadlgasse bis zum Hauptplatz Enns. ENNS. Je nach Witterung sollen die Bau- und Installationsarbeiten etwa fünf Wochen dauern. Durch die Grabungsarbeitung und die Verlegung der Fernwärmeleitungen ist eine Einbahnregelung in der Mauthausner Straße für die Dauer der Arbeiten erforderlich. Vom Hauptplatz ausgehend stadtauswärts erfolgt die Einbahnführung und betrifft den gesamten Verkehr....

  • 29.04.19
Lokales
Die ÖDV-Gruppe Hartberg arbeitet eng mit den Ärzten des LKH Hartberg zusammen. Am 6. April wird zum Diabetes-Info-Nachmittag in Gasthaus Pack nach Hartberg geladen.

Für Betroffene, Angehörige und Interessierte
Diabetes-Info-Nachmittag in Hartberg

Infos rund um die Volkskrankheit Nummer eins bietet ein spezieller Info-Nachmittag der Diabetes-Selbsthilfegruppe Hartberg am 6. April. HARTBERG. Weltewit sind 415 Millionen Menschen an Diabetes erkrankt. In Österreich sind rund 800.000 Menschen von der Volkskrankheit Nummer 1 betroffen. Die Krenkheit führt häufig zu gesundheitlichen Komplikationen und Folgeerkrankungen, wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Nieren- und Nervenschäden oder der Verlust der Sehkraft. Damit geht eine verminderte...

  • 18.03.19
Lokales

Rotes Kreuz Traisental gibt Einblicke in deren Bereiche

BEZIRK LILIENFELD. Füreinander da zu sein ist Teamarbeit. Wir suchen Menschen die bereit sind sich sozial zu engagieren und ein bis zweimal im Monat ein paar Stunden ihrer Zeit spenden können. Unsere Leistungsbereiche beim Roten Kreuz sind vielfältig. Von Jugendgruppen bis hin zu Gesundheits- und Soziale Dienste, Rettungs- und Krankentransportdienst, Katastrophenhilfsdienst und Erste-Hilfe- Trainer erstreckt sich unser „Tun“. Hier ist für jeden etwas Passendes dabei. Um jeden einen Einblick zu...

  • 15.03.19
Bauen & Wohnen
Wer sich eine Immobilie aneignen will, braucht auch eine umfassende Rechts- und Finanzberatung. Die gibts auf der "Lebensraum".

Lebensraummesse: Wohntrends unter einem Dach

Die eigene Wohnung, die eigene Immobilie, die eigenen vier Wände: Das Thema Wohnen ist bei den Menschen, ganz unabhängig von der Altersgruppe, allgegenwärtig. Um ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen und sich über die unzähligen Wohnformen sowie über neue Projekte bestmöglich zu informieren, kann ein Besuch der "Lebensraum" nicht schaden. 60 Aussteller kommen Von 15. bis 17. März öffnet die größte Immobilienmesse im Süden von Österreich in der Grazer Stadthalle wieder ihre Pforten. Auf...

  • 14.03.19
  •  7
Sport

FIS Nordische Ski-WM Seefeld 2019
WM der kurzen Wege

SEEFELD. Die WM in Seefeld ist eine mit kurzen Wegen, zum Beispiel vom Bahnhof aus erreichen die Besucher sämtliche Wettkampfstätten innerhalb weniger Minuten. Der Plan oben zeigt die wichtigsten Einrichtungen mit dem Seekirchl als Orientierungspunkt in der Mitte. Alle Siegerehrungen finden übrigens ab 18:30 Uhr in Seefeld bei der Medal Plaza statt. Die Siegerehrung am 03.03.2019 findet ausnahmsweise in der Langlauf Arena statt. Verbotene GegenständeBesucher sollten außerdem beachten,...

  • 17.02.19
Freizeit

Hochzeitsausstellung lockt nach Zeillern

ZEILLERN. Alle, die eine Hochzeit planen, sollten sich schon mal Samstag, 26. Jänner, von 13 bis 17 Uhr und Sonntag, 27. Jänner, von 10 bis 17 Uhr im Terminkalender freihalten. Denn zum 23. Mal findet die Hochzeitsausstellung „auf immer & ewig, Hochzeiten und andere Feste“ im Schloss Zeillern statt.

  • 21.01.19
Freizeit
Herbert Haselsteiner (Fachbereichsleiter Ausbildung)
Andreas Teufel (Bezirksstellengeschäftsführer und Bezirksstellenkommandant)

Infoveranstaltung in Amstetten: Freiwillige Mitarbeit im Roten Kreuz

STADT AMSTETTEN. Am Freitag, 18. Jänner, lädt das Rote Kreuz Amstetten um 19 Uhr zur Infoveranstaltung "Freiwillige Mitarbeit im Roten Kreuz". "Ob Sie sich im Rettungsdienst, in der Jugendarbeit oder in der Arbeit mit Senioren engagieren wollen, ob Sie am Kriseninterventionsteam oder an den unterschiedlichen sozialen Diensten interessiert sind: Ihr Talent ist uns willkommen", so das Rote Kreuz.

  • 14.01.19
Freizeit

Tag der offenen Tür
Schule live erleben in Kleinraming

Fachschule lädt am Samstag, 12. Jänner, von 10 bis 17 Uhr, zum Tag der offenen Tür ein. KLEINRAMING. Zu einem Tag für die ganze Familie lädt die Fachschule Kleinraming am Samstag, 12. Jänner ein. Beim Erlebnistag der Schule können interessierte Schüler und Eltern einen Blick hinter die vielfältigen Kulissen der dreijährigen Fachschule werfen. Umfangreiches Programm „Der Tag der offenen Tür ist ein Tag für die ganze Familie, für alle Interssierten, für Jung und Alt. Neben umfassenden Infos...

  • 08.01.19
Lokales
Die Veranstalter freuen sich auf das zweite Schneeschuhfestival.

Murtal
Festival geht in die zweite Runde

Schneeschuhfestival bietet 30 Veranstaltungen an zehn Tagen im Murtal. MURTAL. Nach einer erfolgreichen Premiere im Vorjahr geht heuer die zweite Auflage des größten Schneeschuhfestivals Österreichs im Bezirk Murtal über die Bühne. Vom Neuling bis zum Experten gibt es in der gesamten Region an zehn Tagen ein buntes Programm. Veranstalter Veranstaltet wird das "Aufschneeschuhwandern" von Elisabeth Zienitzer und Silvia Sarcletti von der Knittelfelder Firma Weges in Kooperation mit den...

  • 02.01.19
Gesundheit
Die aktuellen Bereitschaftsdienste der Ärzte, Zahnärzte und Apotheken bis zum 9. Jänner 2019

Pinzgau
Bereitschaftsdienst Ärzte, Zahnärzte und Apotheken

Die aktuellen Wochenend-, Feiertags- und Nachtdienste bis zum 9. Jänner 2018: Ärzte-Bereitschaftsdienste:  Tel. 141 Zahnärzte-Bereitschaftsdienste: Tel. 06542-74068  Apotheken-Bereitschaftsdienste: Schüttdorf, Zell am See, Kaprun, Bruck, Maishofen  2. 1. Steinbock Apotheke Kaprun, Tel. 06547/8669  3. 1. VitaMia Apotheke Maishofen, Tel. 06542/68400  4. 1. Adler Apotheke Schüttdorf, Tel. 06542/57382  5. 1. See Apotheke Zell am See, Tel. 06542/72581  6. 1. Bären Apotheke Bruck,...

  • 02.01.19
Lokales
Für Freizeitaktivitäten seien laut Stadt Zehnergondeln ideal.

Infos zur Plabutschgondel
Grazer Projekt: In vier Jahren wird gegondelt

Sanft, behutsam und nachhaltig. Diese drei Schlagwörter bestimmten die Projektpräsentation rund um die geplante Seilbahn auf den Plabutsch. Läuft alles glatt, können Grazer und Touristen das neue Freizeitangebot ab 2022 in Anspruch nehmen. Die Talstation in der Murmetropole wird sich in der Peter-Tunner-Gasse und damit in der Nähe des gerade entstehenden neuen Stadtteils "Smart City" befinden. Am Plabutsch selbst ist die Bergstation in der Nähe des Fürstenstandes geplant, dann verläuft die...

  • 14.11.18
Lokales
Großglockner Hochalpenstraße Die Wintersperre tritt heuer am 5. November in Kraft.
3 Bilder

Info seitens der GROHAG
Großglockner Hochalpenstraße ist bis inklusive Sonntag geöffnet

FUSCH. Trotz der Vorboten des Winters ist die Großglockner Hochalpenstraße bis einschließlich Sonntag, 4. November noch befahrbar.Ab Montag 5. November tritt  die Wintersperre in Kraft. Es wird empfohlen, vor einer Ausfahrt auf die Großglockner Hochalpenstraße die Straßenbedingungen auf grossglockner.at zu prüfen oder bei der Infostelle 06546-650 anzurufen. Öffnungszeiten: 8 bis 17 Uhr, letzte Einfahrt 16.15 Uhr. Vorgestern, am 30. Oktober war die Straße gesperrt.  Fotos:...

  • 01.11.18
Wirtschaft
Der Verein arbeitet auch mit sozialen Institutionen zusammen - hier ein netter Schnappschuss. Dritte von rechts: Renate Holzer.
2 Bilder

Online-Direktvermarkter
Gelungene Weiterentwicklung bei COOPinzgau in Mittersill

MITTERSILL (cn). Renate Holzer vom Direktvermarktungsprojekt "COOPinzgau" freut sich: "Wir haben den Umstieg auf eine neue Software, die der Verein Netswerk gekauft hat, geschafft. Diese Software verleiht unserem Online-Shop ein deutlich moderneres Aussehen und bringt unseren Mitgliedern wie auch uns viele Vorteile. Die umwelt- und gesundheitsbewussten Mitglieder sehen nun Bilder der Produkte und haben ein eigenes Konto mit Übersicht über ihre Bestellungen und Rechnungen, wobei sie zweiteres...

  • 05.10.18
Wirtschaft
Egal ob eine Idee im Klassenzimmer, in der heimischen Werkstatt oder in einem bereits aktiven Betrieb enstanden ist – präsentieren Sie sie der Wirtschaftselite des Landes beim großen Finale.

Die 120 Sekunden Castings in ganz Niederösterreich – so sind Sie dabei!

Kommen Sie zu einem unserer Castingtermine – Online-Anmeldung erforderlich! Sie haben eine Idee und 120 Sekunden Zeit? Dann melden Sie sich auf www.meinbezirk.at/120sekundenfür einen der fünf Castingtermine in ganz Niederösterreich an. Dort finden Sie auch unsere Teilnahmebedingungen, etwa, dass Sie nur eigene Ideen einreichen dürfen, geschäftsfähig sein müssen und Ihre Idee wirtschaftliches Potenzial bzw. einen echten Mehrwert hat. Die Castings (ab 16.30 Uhr): 09.10. riz up Wiener...

  • 03.09.18
Lokales
Übergabe der NÖ Dokumentenmappe von Dir. Martina Amler, Geschäftsführer Thomas Mikscha, Barbara Gravogl und Siegfrid Ratzinger an Sonrid Winter und Söhne Mateo und Marco und Heidrun Schader mit Sohn Max.

NÖGKK: Service für frisch gebackene Eltern

Dokumentenmappe mit Gutscheinen und allen Infos für Jungfamilien GMÜND (red). Für frisch gebackene Eltern beginnt mit der Geburt ihres Kindes ein neuer und spannender Lebensabschnitt. In Niederösterreich gibt es – dank Unterstützung der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) – für alle Jungfamilien eine informative Dokumentenmappe. NÖGKK-Direktorin Martina Amler: „Die Dokumentenmappe beinhaltet wichtige Informationen über Gesundheit, Vorsorge, Behördenwege, finanzielle Leistungen und Absicherung...

  • 03.08.18
Lokales
Gespannt betrachten Peter Zuser vom Bürgerservice, Andreas Schuller, kaufmännischer Leiter bei Schubert & Franzke, Bürgermeister Matthias Stadler und der Leiter der Abteilung IT & T Gerald Schindler, die neue City App.

Top informiert mit neuer City App

ST. PÖLTEN (red). Ab sofort ist die neue St. Pölten City App kostenlos für Android erhältlich, für iOS ist sie in Arbeit. Diese App soll in Zukunft Einheimische, aber auch Touristen auf dem neusten Stand über die Geschehnisse in St. Pölten halten und Auskunft über gefragte Themen geben. Die Schwerpunkte der St.Pölten City App liegen auf den Themen Bürgerservice und Tourismus. Den NutzerInnen werden Informationen zu Gastro, Hotels, Kultur, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr auf Deutsch oder...

  • 19.07.18
Freizeit
Wolfgang Stadler, Kommandant der FF St. Aegidi.

Tausende Gäste jedes Jahr am Wildsaufest in St. Aegidi

Die Wildsau zieht: Das Zeltfest der Freiwilligen Feuerwehr St. Aegidi wird von Jahr zu Jahr größer. ST. AEGIDI (ska). Seit 15 Jahren wird an einem Wochenende im Sommer eine kleine Gemeinde mitten im Sauwald zum Hotspot für alle Partytiger: Das Wildsaufest im Gewerbegebiet Schauern. Die BezirksRundschau bat Wolfgang Stadler, Kommandant der "Wildsau-Feuerwehr", zum Interview. Herr Stadler, hätten Sie und Ihr Team jemals gedacht, dass das Wildsaufest ein derartiges Ausmaß annimmt? Stadler:...

  • 11.07.18
Lokales
Die neue Verbindungsbahn soll über eine Brücke geführt werden - darüber informieren kann man sich zur Zeit in der VHS Hietzing.

Verbindungsbahn: Fünf Fragen an die ÖBB und die Umfrage der Bezirksvorstehung

Die Ergebnisse der Meinungsumfrage zu Verbindungsbahn und die Antworten der ÖBB auf die wichtigsten Fragen im Überblick. HIETZING. In den vergangenen Tagen luden die ÖBB zur Info-Ausstellung zur Verbindungsbahn. Außerdem haben die Meinungsforschungsinstitute Ifes und GfK im Auftrag der Bezirksvorstehung Hietzing die Meinung der Bevölkerung zum umstrittenen Thema "Verbindungsbahn neu" erhoben.  Die Ergebnisse der Umfrage • Die Hietzinger sehen den Ausbau des öffentlichen Verkehrs als...

  • 26.06.18
Lokales
Das Felberturmmuseum.
2 Bilder

Felberturmmuseum: (Kl)eine Lösung für den Sommer konnte gefunden werden

MITTERSILL (cn). Zunächst sah es danach aus, dass das Felberturmmuseum im Mittersiller Ortsteil Felben während des heurigen Sommers gänzlich geschlossen bleiben muss. Nun hat man in der Gemeindestube eine kleine Zwischenlösung gefunden: In den Monaten Juli, August und September können jeweils jeden ersten und letzten Donnerstag Führungen durch das, aus mehreren Gebäuden bestehende Haus, angeboten werden (Anmeldung Tel. 06562/6236-26, Goran Brcina). "Mehrere geeignete Personen haben sich...

  • 25.06.18
  •  2
Lokales
Abenteuer erleben am Berg Kodak.
3 Bilder

Salzburg erleben: Sommerfreuden in Saalbach Hinterglemm

Ab kommenden Samstag, 16. Juni, sind in Saalbach Hinterglemm alle Sommerbergbahnen durchgehend in Betrieb. Der Schattberg X-Press öffnet damit die Pforten zu 400 Kilometern Wander- und Bikewegen. SAALBACH HINTRGLEMM. Über 400 km Wander- und Bikewege gibt es in der Glemmtaler Gemeinde zu entdecken. Auch die Kleinsten kommen nicht zu kurz. Abenteuerliche Erlebniswanderungen lassen auch bei ihnen keine Langeweile aufkommen. Egal, ob Wanderer, Mountainbiker oder Familien - ein gemeinsames Ziel...

  • 14.06.18
Sport
Landesrätin Mikl-Leitner erwartet 2018 einen Teilnehmerrekord bei den 20 Wachauer Radtagen.

20. Wachauer Radtage von 14. bis 15. Juli 2018

WACHAU/MAUTERN. Niederösterreichs Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, der 8-fache Tour de France-Etappensieger und 2-fache Vize-Weltmeister Didi Thurau sowie Bahnradweltmeister Franz Stocher und Rad-WM-Bronzemedaillen Gewinner Bernhard Rassinger gemeinsam mit dem Veranstalter Hans Holzer Details informierten über die Jubiläumsveranstaltung der Wachauer Radtage im Raiffeisenhaus Wien. Bereits am Samstag, 14. Juli 2018, einen Tag zuvor stellen sich Legenden wie Francesco Moser, Dietrich...

  • 07.06.18