Alles zum Thema Teilnehmer

Beiträge zum Thema Teilnehmer

Lokales
Die Organisatoren der Kinderstadt freuen sich auf viele Teilnehmer.

Murtal
Kinder bauen ihre eigene Stadt

Die Kinderstadt "Dolbu" sorgt im April für ein buntes Programm am Red Bull Ring in Spielberg. SPIELBERG. Erst geht es zum Meldeamt, wo sich die Kinder als Einwohner von „Dolbu“ registrieren. Dann wird beim AMS nach einem passenden Job gesucht, das Gehalt in der Bank verwaltet und im Rathaus werden richtungsweisende Entscheidungen getroffen.In den Osterferien von 15. bis 19. April gastiert heuer erstmals eine Kinderstadt am Red Bull Ring in Spielberg. Ferienangebot Mit vielen spannenden...

  • 18.03.19
  •  1
Lokales
Alle Bruchlandungen gingen zum Glück glimpflich aus.
40 Bilder

Waterslidecontest
Am Ende gingen sie doch alle baden – mit VIDEO

Eine im wahrsten Wortsinne coole Veranstaltung ging am Samstag in Neustift-Milders über die Piste. NEUSTIFT/MILDERS (tk). Am Samstag hatte der "Plan B Wiederbelebungsverein Stubai" wieder angerichtet: Eine gut präparierte Anlaufspur und ein riesen Becken bis zum Rand mit wirklich kühlem Nass gefüllt – für 22 motivierte Starter und die vielen Zuseher versprach auch die 5. Auflage des Waterslidecontest beim Sonnenberglift in Milders jede Menge spaßige Action. Gesucht waren die besten Slider,...

  • 18.03.19
Lokales
Gramastettens Agrarreferent Florian Nopp (r.) stellt sich auch heuer der Jury beim Bezirks-Forstbewerb.
7 Bilder

BezirksForstbewerb
"Konkurrenz ist heuer ziemlich groß"

Die Landjugend Gramastetten trägt dieses Jahr am Samstag, 6. April, den Bezirks-Forstbewerb aus. GRAMASTETTEN (vom). "Auf die Motorsäge, fertig, los" heißt es am Samstag, 6. April, beim Bezirks-Forstbewerb der Landjugend Urfahr-Umgebung.  Dabei müssen die Teilnehmer ihr Geschick mit der Motorsäge und der Axt unter Beweis stellen. "Zu bewältigen sind die Disziplinen Kettenwechsel, Kombinationsschlüssel, Präzisionsschnitt, Blochrollen, Durchhacken sowie Fallkerb- und Fällschnitt", erklärt...

  • 13.03.19
Sport
7 Bilder

"Gmoa Oim Race 2019"
Das Highlight auf der Gemeindealpe

Mal wieder lockte der Bezirk Lilienfeld die gesamte Aufmersamkeit auf Sich: Das "Gmoa Oim Race 2019". BEZIRK. 189 Racer und 69 Junior Racer machen zusammen 258 Starter. Spektakuläre Sprünge und Bestzeiten. Das war das fünfte "Gmoa Oim Race". Die Rennläufer schwangen sich von der Gemeindealpe hinunter. Kurze Schreckmomente Neben einer verletzten Person, die von der Bergrettung abtransportiert werden musste, gab es in diesem Jahr leider eine Prämiere: Der Notarzthubschrauber aus Ybbsitz...

  • 11.03.19
Lokales
Viele Narren und Zuseher werden beim Faschingsumzug in Judenburg erwartet.

Judenburg
Alle Infos zum großen Murtaler Faschingsumzug

Viele Teilnehmer und Zuseher erwartet - es gibt Straßensperren und Sicherheitsvorkehrungen zu beachten. JUDENBURG. Der größte Faschingsumzug der Region findet heuer am Faschingsdienstag wieder in Judenburg statt, das sich jährlich mit Knittelfeld abwechselt. Bislang sind laut dem Stadtmarketing 26 Gruppen angemeldet, die teils auf Wägen, teils zu Fuß unterwegs sind. Nachmeldungen sind auch am Veranstaltungstag vor Ort möglich - allerdings nur bis 12.30 Uhr. Karoline Straner vom...

  • 04.03.19
Sport
Am Samstag ging die 45. Auflage des Kräulspitz-Staffellaufs über die wilde Rennpiste.
9 Bilder

Kräulspitz-Staffellauf
Nur für die Härtesten auf den Brettln

Atemberaubend und faszinierend zugleich: Beim legendären Kräulspitz-Staffellauf erreichten die schnellsten Skifahrer heuer Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 125 km/h im hochalpinen Gelände! NEUSTIFT/OBERBERG (tk). Der legendäre Kräulspitz-Staffellauf ist wahrlich nur etwas für die besten Stubaier Skifahrer! Zwar wurde auch für die 45. Auflage am Samstag bereits eine Woche zuvor mit den Vorbereitungen begonnen – die Strecke bleibt aber trotzdem stets "rasant", um es vorsichtig...

  • 25.02.19
Lokales
Die Schüler sind mit Begeisterung dabei.

Murau
Ein Bezirk wird klimaschlau

Die Holzwelt Murau hat ein neues Projekt für über 200 Schüler ins Leben gerufen. MURAU. Die Kinder und Jugendlichen von heute, sind jene, die den Klimawandel am meisten spüren werden. Sie sind es auch, die durch neue Ideen und andere Denkweisen, Veränderungen besser in Angriff nehmen und so die Energiewende herbeiführen können. Auftakt Damit das gelingt, hat man in der Vorzeigeregion für erneuerbare Energie, der Holzwelt Murau, ein Klimaschulenprojekt ins Leben gerufen. An diesem, vom...

  • 19.02.19
Sport
Rund 80 kleine und große Teilnehmer gingen an den Start.
4 Bilder

SV Ellbögen
Farbmacher und Farbmacher neue Ski-Vereinsmeister

Der Sportverein Ellbögen hat Mitte Februar die Vereinsmeisterschaft Ski am Patscherkofel abgehalten. ELLBÖGEN/PATSCH (tk). Wie jedes Jahr, durfte sich der SV Ellbögen auch heuer wieder über großes Interesse freuen – insgesamt gingen 80 Teilnehmer an den Start. Bei besten Bedingungen wurde ein Riesentorlauf mit zwei Läufen durchgeführt. Schülermeister: Auer und Farbmacher Schülermeister wurde David Auer, Schülermeisterin Paula Farbmacher. Zu den Vereinsmeistern kürten sich Michael...

  • 18.02.19
Leute
Bei Familie Gleirscher – "Ehrenhauser" – gabs wieder Schnapsln zur Stärkung.
18 Bilder

Benefizlauf des WSV Neustift
1.573 Runden – das ist neuer Rekord!

Auf der Nachtloipe in Milders wurde wieder für den guten Zweck gelaufen, was Langlaufskier bzw. Kondition hergaben. NEUSTIFT (tk). Junge und Junggebliebene, Hobbysportler und Könner – rund 200 Starter kamen am Donnerstagabend zur Nachtloipe in Milders, um gemeinsam so viele Runden wie möglich abzuspulen. Der Erlös dieses 13. Benefizlaufs des WSV Neustift/Sektion Nordisch kam auch heuer dem Sozialsprengel Stubai zugute. 3.000 Euro übergeben Pro gelaufener Runde spenden die Gemeinde...

  • 15.02.19
Wirtschaft
Bühne der #glaubandich-Challenge

#glaubandich Challenge
Sparkassen suchen "Startup des Jahres 2019"

TIROL. Auch dieses Jahr wird das "Startup des Jahres" gesucht. Der Wettbewerb macht auch in Tirol mit der Kategorie "Tourism" Station. Mit der #glaubandich - Challenge kann man sich noch heute bewerben.  Tiroler Startups können sich noch bewerbenIn den wichtigsten Innovationsfeldern suchen auch dieses Jahr die Sparkassen und die Erste Bank nach den besten Startups des Jahres. Die Kategorien sind: FinTech, Tourism, Energy, Mobility, Industry und MedTech. In Tirol kann man sich in der...

  • 12.02.19
Wirtschaft
Michaela Ehgartner macht es ihrer Schwester nach und fährt zu den World Skills.

Obdach
Junge Dame mit WM-Genen

Michaela Ehgartner fährt heuer zu den World Skills - gleich wie ihre Schwester Franziska vor vier Jahren. OBDACH. Der Startschuss für die Vorbereitungen zu den Berufs-Weltmeisterschaften im August in Kazan (Russland) ist diese Woche gefallen. Österreich stellt heuer 46 Teilnehmer in 41 Berufen für die sogenannten World Skills, wo es stets große Erfolge zu feiern gab. Beraterin Eine der diesjährigen Teilnehmerinnen ist Michaela Ehgartner aus Obdach. Die 18-jährige Murtalerin arbeitet im...

  • 07.02.19
Sport
Wandernde Musiker: Christoph, Markus und Elisabeth beim Start
29 Bilder

24 Stunden Burgenland Extrem
Stimmen und Bilder von der Strecke

BEZIRK. Am Wochenende schrieb die 2019-er Auflage der „24 Stunden Burgenland Extrem“-Tour ein weiteres Kapitel der noch immer jungen Erfolgsgeschichte. In die Teilnehmer „reingehört“  Die Bezirksblätter haben mit Teilnehmern der unterschiedlichsten Kategorien beim Event rund um den See gesprochen und Eindrücke in Wort und Bild aus nächster Nähe eingesammelt – diese spiegeln die Vielfalt der Veranstaltung wider. Franz Berger aus Mörbisch (120 km): „Ich nahm das erste Mal bei der Extrem...

  • 28.01.19
Sport
2 Bilder

Darts
Vereinsmeisterschaft im Tauchverein

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Tauchverein Schwarzatal Wimpassing rund um Hannes Kernbeis, organisierte vor kurzem die Darts-Vereinsmeisterschaften. 34 Spieler stellten sich der Herausforderung. In vier verschiedenen Disziplinen wurde die besten Spieler ermittelt. Im Finale mischten unter anderem Obmann Hannes Kernbeis, Trockenbaumeister Erich Wessely, Maplan-Vize Ing. Rudolf Eisenhuber sowie Polizist Alfred Schlager, HTL-Lehrer Georg Kernbeis und Zahntechniker Uwe Fiala mit. Nach seiner...

  • 14.01.19
Lokales
Präsentation der Kinderstadt am Red Bull Ring.

Spielberg
Premiere für die Kinderstadt

Hunderte Teilnehmer werden im April bei der Kinderstadt am Red Bull Ring erwartet. SPIELBERG. Eine besonders für Kinder erfreuliche Kooperation haben die Stadtgemeinde Spielberg, das Projekt Spielberg, die Leaderregion Murtal und "Kraft das Murtal" ins Leben gerufen. Erstmals gibt es heuer von 15. bis 19. April eine Kinderstadt im Murtal - und zwar am Red Bull Ring. Stationen Auf die jungen Teilnehmer warten dort mehrere Stationen, in denen sie ihre eigene fiktive Stadt aufbauen und...

  • 27.12.18
Lokales
Die bei der Feuerwehr-Matura vergoldeten Jungflorianis aus dem Bezirk Deutschlandsberg mit ihrem Team.
4 Bilder

Freiwillige Feuerwehr
Unsere Jung-Florinis auf Goldkurs

Zwölf Mal regnete es Gold bei der Abnahmes des Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichens für den Bezirksfeuerwehrverband Deutschlandsberg. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. 124 Burschen und Mädchen aus den steirischen Feuerwehren sowie drei Gastteilnehmer aus Wien haben beim sechsten Bewerb um das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Gold in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring teilgenommen. Die sogenannte „Mini-Feuerwehrmatura“ stellt den Höhepunkt im Leben eines Jugendfeuerwehrmitgliedes...

  • 12.11.18
Lokales
20 Bilder

45. Funklehrgang mit dem 2000. Teilnehmer

Seit der Auslagerung der Funklehrgänge von der O.Ö. Landesfeuerwehrschule in die Bezirke im Jahr 1996 fand im Bezirk Braunau der bereits 45. Funklehrgang statt. Jährlich werden 2 Lehrgänge, einer im Jänner/Februar und der zweite im November angeboten. Nach wie vor ungebrochen ist der Andrang. 77 Anmeldungen für den 45. Funklehrgang zeugen davon. Leider können auf Grund der begrenzten Plätze maximal 54 Teilnehmer einberufen werden . Erfreulich, das diesmal alle 54 Einberufenen auch den...

  • 11.11.18
Lokales
Die Airpower 2019 findet am 6. und 7. September in Zeltweg statt.

Zeltweg
Airpower 2019 bestätigt, Touristiker jubeln

Die Flugshow findet am kolportierten Termin Anfang September statt. ZELTWEG. Die Eurofighter drehen seit Montag fleißig ihre Runden über dem Murtal. Die Piloten trainieren derzeit Überschallflüge. Ein Großeinsatz steht den Fliegern auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder ins Haus. Am 6. und 7. September 2019 findet die nächste Airpower in Zeltweg statt. Dieser Termin ist mittlerweile auch mit den Partnern Land Steiermark und Red Bull koordiniert und somit offiziell bestätigt. Buntes...

  • 09.11.18
Lokales
2 Bilder

Spiel und Spaß über die Sommerferien
Riesenerfolg: Ferienspiel Kirchberg zählte 350 Teilnehmer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kurzweile war in den Sommerferien in Kirchberg am Wechsel garantiert. Dafür sorgten 22 Veranstaltungen von 16 Inistitutionen und Vereinen. Entsprechend groß war der Zuspruch. Bürgermeister Dr. Willibald Fuchs lobte im Bezirksblätter-Gespräch das Engagement der Freiwilligen: „350 Kinder nahmen daran teil. Und ungefähr 110 Leute wirkten aktiv am Ferienspiel mit.“ Unter den spannenden Aktivitäten waren neben spielerischer Action im Freibad Kirchberg auch MTB-Fahrten sowie eine...

  • 27.09.18
Lokales
Carlo Hasenöhrl aus Igls bringt bei der Jubiläums Ötztal Classic nicht diesen Alvis an den Start sondern einen kleinen Renault 4CV.

20. Ötztal Classic macht Station in Innsbruck

Zu sehen gibt es viel: Von der Blütezeit der Oldtimer bis hin zum Avantgarde-Design Gegensätze die verbinden gibt es zuhauf, zumindest wenn damit die Oldtimerszene gemeint ist und 87 wertvolle historische Fahrzeuge bei der 20. Ötztal Classic am Start stehen. Egal ob mit 19 PS, wie Carlo Hasenöhrl aus Igls mit seinem Renault 4CV, Baujahr 1957 oder Robert Weihsmann aus Wolkersdorf mit dem Chevrolet Corvette C2, Baujahr 1963 mit 5,5 Liter Hubraum und 340 PS. Alle müssen quer durch Tirol eine...

  • 30.07.18
Lokales
Symbolbild

St. Anton: Fahrraddiebstahl beim Arlberg Giro

Einem Teilnehmer aus der Schweiz wurde beim Arlberg Giro sein Fahrrad entwendet ST. ANTON. Am 29.07.2018, gegen 13.55 Uhr, stellte ein 46-jähriger Teilnehmer des „Arlberg Giro“ aus der Schweiz in St. Anton a. A. sein Rennrad versperrt vor dem Wellcom Center ab. Als er um 14.15 Uhrzu seinem Rad zurückkehrte war das Schloss aufgezwickt und das Fahrrad gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf einen höheren 4-stelligen Eurobereich. (Quelle: Polizei)

  • 29.07.18
Lokales
Bauer Christian glaubt an die Liebe auf den ersten Blick
3 Bilder

Bauer Christian sucht im Fernsehen die große Liebe

Bauer Christian glaubt an die Liebe auf den ersten Blick. Diese sucht er nun bei Bauer sucht Frau. BEZIRK SPITTAL (aju). Christian ist Biobauer und führt einen Mutterkuhbetrieb mit eigener Forstwirtschaft im Bezirk Spittal. Außerdem vermietet er eine Ferienwohnung, die sich ebenfalls am Hof befindet.  Von ATV angesprochen Übernommen hat er den Hof von seinen Eltern, die zwar dort noch leben, ihn aber frei arbeiten lassen. Zudem renoviert der Landwirt gerade ein Bauernhaus, das ebenfalls zum...

  • 11.06.18
Sport
41 Bilder

Tolle Stimmung beim Businesslauf in Spielberg

Fast 2.000 Teilnehmer sorgten für einen neuen Rekord am Red Bull Ring. SPIELBERG. "Laufen könnte nicht schöner sein". Moderator Gernot Esser hat es auf den Punkt gebracht. Perfektes Laufwetter, fantastische Stimmung und eine Rekordkulisse haben den achten Sparkassen Businesslauf am Red Bull Ring in Spielberg ausgezeichnet. Die Veranstalter Michael Marn und Norbert Wastian haben sich über fast 2.000 Teilnehmer gefreut. Die Laufschuhe geschnürt haben neben vielen Firmenteams auch Ex-Biathlet...

  • 23.05.18
  •  1
Sport
Der achte Businesslauf wird am Red Bull Ring gestartet. Foto: Lucas Pripfl

Alle Infos zum Businesslauf am Red Bull Ring

Bis zu 2.000 Läufer werden am Mittwoch in Spielberg erwartet. SPIELBERG. Bis zu 2.000 Teilnehmer werden am Mittwoch, 23. Mai, beim Businesslauf am Red Bull Ring in Spielberg erwartet. Die Anmeldung ist bereits geschlossen. Aber: "Nachnennungen sind auch am Mittwoch noch möglich", sagt Veranstalter Michael Marn. Wir haben die wichtigsten Infos für die Läufer gesammelt. Anmeldung und Startnummern: Nachnennungen sind am Mittwoch zwischen 9 und 17 Uhr in den Boxen 17 und 18 im Fahrerlager...

  • 22.05.18
Leute
Sieben Teilnehmerinnen haben sich der ersten Vorausscheidung gestellt. Foto: Miss Grand Prix
2 Bilder

Suche nach der neuen Miss Grand Prix

Erste Vorausscheidung ist gelaufen, Anmeldungen sind noch möglich. SPIELBERG. Auch wenn die Grid Girls an den Formel 1-Strecken ausgedient haben, die Miss Grand Prix wird in Spielberg weiterhin gewählt. Organisator Robert Neumann und sein Team haben die erste Vorwahl in Bad Hofgastein bereits absolviert. Sieben Anwärterinnen kämpften um den Einzug ins Finale und einen nagelneuen Fiat 500. Charme & Wissen Eine hochkarätige Jury rund um Vorjahressiegerin Julia Reiner hat die jungen Damen in...

  • 22.05.18