Rekord

Beiträge zum Thema Rekord

Über 1,2 Millionen Menschen lebten mit Stand 1. Jänner 2020 in der Steiermark.

Neuer Bevölkerungsrekord in unserem Bundesland
So viele Steirer wie noch nie

Die Landesstatistik Steiermark veröffentlichte kürzlich die aktuellsten Zahlen zum Bevölkerungsstand – mit einer Rekordmeldung: Noch nie gab es so viele Steirer wie derzeit, dies ist vor allem auf eine positive Wanderungsbilanz zurückzuführen. Seit dem Jahr 2001 wächst die steirische Bevölkerung massiv. Zu Beginn des heurigen Jahres wurde der höchste Bevölkerungsstand verzeichnet, der je gemessen wurde. Am 1.1.2020 lebten in der Steiermark 1.246.395 Menschen. Das ist ein Zuwachs von 0,3...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Anna Lamparter überzeugte bei der Weltmeisterschaft mit ihren Leistungen.
3

Online Weltmeisterschaft
Anna Lamparter belegt im Gewichtheben 11. Platz

Bei der Jugend-Weltmeisterschaft die heuer in Lima (Peru) stattfinden hätte sollen, mussten die Organisatoren aufgrund der Pandemie umdenken. Die Idee einer Online-WM war geboren und vom internationalen Verband abgesegnet. TIROL. Die diesjährige Weltmeisterschaft U15 und U17 war eine ganz Besondere.  Die Austragung wurde nämlich online von Hause veranstaltet. Im Vorfeld investierte der KSV-Rum einige Arbeit, damit am Tag des Wettkampfes alle Verbindungen nach Peru stehen. Bei dieser...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Mit einem neuen Rekord von 382 Ringen holte Tobias Seifert Tobias den Titel des Herbstcups 2020.

Luftpistole
Sportschütze Tobias Seifert mit neuem Herbstcup-Rekord

BEZIRK LANDECK. Beim diesjährigen Herbstcup der Luftpistole im Bezirk Landeck nahmen insgesamt 31 Sportschützen in den Klassen stehend frei und stehend aufgelegt teil. 31 Sportschützen nahmen teil Die Schießsaison Luftpistole wird im Bezirk Landeck traditionell mit dem Herbstcup begonnen, welcher aus drei Einzelwettkämpfen besteht und die zwei besten Ergebnisse gewertet werden. Aufgrund der Covid-19-Maßnahmen wurden diese Wettkämpfe jeweils auf den jeweiligen Heimschießständen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Sepp Millinger, Peter Wörgötter am Manaslu.
8

Alpine Weltbestleistung 1981
Per Ski vom Manaslu und ins Rekordebuch

Sepp Millinger aus Waidring und Peter Wörgötter (Saalfelden) stellten 1981 einen Höhenweltrekord auf. WAIDRING (niko). Im Buch "Das ist doch der Gipfel" (A. Lesti, Bergwelten 2020) ist ein Kapitel einer weitgehend vergessenen Episode heimischer Alpinismus-Höchstleistung gewidmet – der Höhenweltrekord auf Ski, errungen von den Alpinisten Sepp Millinger aus Waidring und Peter Wörgötter aus Saalfelden. Millinger – Extrembegsteiger, Skialpinist, Bergretter – und Wörgötter bestiegen am 19. Mai 1981...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Mit vereinten Kräften holt der WKG Bad Häring – KSV-Rum den Sieg bei der Nationalliga im Gewichtheben.
4

Finale Nationalliga
Gemeinsam stark in den Wettkampf

Großartige Leistungen erbrachte der WKG Bad Häring – KSV-Rum beim Finale der Gewichtheber-Nationalliga im SportzentRum in Rum. RUM. Vor heimischen Publikum kämpften sich die Athleten in ein spannendes Finale. Mit einem Vorsprung von 42 Punkten traf der WKG Bad Häring – KSV-Rum auf die Mannschaft des SK Vöest Linz im Finale. Der Vorsprung verkürzte sich auf 6,5 Punkte und beim letzten Versuch hätten die Linzer den Titel mit knapp 0,67 Punkten gewonnen. Jedoch wurde der Versuch als ungültig...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
2

Corona-Rekord
Corona-Alarm: Die "magische" Grenze von 6.000 Neuinfektionen wurde überschritten

Corona-Alarm: Die "magische" Grenze von 6.000 Neuinfektionen wurde überschrittenTrotz verschärfter Maßnahmen im Kampf gegen den Coronavirus steigen die Infektionszahlen in Österreich weiter an. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden wurden 7.416 Personen positiv getestet - 1.231 Fälle gab es alleine in Wien - ein neuer Höchstwert an einem Tag seit Beginn der Pandemie. Die Grenze von 6.000 Neuinfektionen, die Bundeskanzler Sebastian Kurz als eine bedrohliche Grenze für die Überlastung in den...

  • Wien
  • Döbling
  • Anna Karolina Heinrich
Vino-Versum-Geschäftsführerin Susanne Reidlinger, Stadträtin Gudrun Sperner-Habitzl, Bürgermeister Thomas Grießl.

Rekordsommer 2020 für Tourismus in Poysdorf

Poysdorf in den Sommermonaten Juli, August und September mit Nächtigungsrekord. Auch touristische Angebote mit Plus. POYSDORF. In den Sommermonaten Juli, August und September verzeichnete Poysdorf jeweils ein Nächtigungsplus und begrüßte so viele Gäste wie noch nie in einem Sommer. Im August wurde ein Plus von 11 Prozent und im September sogar von 24 Prozent erreicht. Vor allem Individualreisende haben die Weinstadt in diesem Sommer besucht, bei Gruppenreisen gab es hingegen zahlreiche...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Peter Fürbass mit seinem Bruder Paul Fürbass, „Steiermark heute“-Moderator Franz Neger, den ORF-Moderatoren Barbara Karlich und Armin Assinger sowie Schauspieler Andreas Kiendl gestern Abend, 26. Oktober 2020, nach der ORF-2-Live-Sendung „9 Plätze – 9 Schätze“
1 2 8

"9 Plätze - 9 Schätze"
Siegerglockerl für unsere Strutz-Mühle

Auch wenn es heute regnet, bei uns scheint die Sonne: Schließlich hat gestern die "Strutz-Mühle" in Wielfresen  den Österreich-Sieg bei der beliebten ORF-Sendung "9 Plätze - 9 Schätze" eingefahren. Nach Platz zwei für die Weingärten Hochgrail im Vorjahr hat es heuer mit der Strutz-Mühle endlich zum Sieg für die Steiermark gereicht - und das mit Abstand. WIELFRESEN/WIES. Was wir in der Region schon längst wissen, weiß jetzt ganz Österreich: Die liebliche "Strutz-Mühle" am Schwarzbach in...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Genuss-Card war diesen Sommer begehrt wie nie zuvor – heuer ist sie bis Ende des Jahres zu haben
2

Tourismus
Ein Rekordsommer für die Genuss-Card

Verantwortliche der Genuss-Card freuen sich im Jahr der Covid-Krise über den Rekord-Sommer. Die Genuss-Card, sie ermöglicht Nächtigungsgästen kostenlose Führungen und Verkostungen bei Ausflugszielen – ist eine Erfolgsgeschichte. Daran ändert auch Corona nichts. Heuer wurden im Zeitraum von Juni bis September mit 81.253 Karten um 10.117 Stück mehr ausgegeben als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Somit verzeichnet man einen Rekordsommer. „In Anbetracht der aktuellen Situation ist diese...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
12

HTL Braunau
HTL Braunau – (K)eine Mädchenschule!

Es ist geschafft! Mit dem heurigen Schuljahr 20/21 besuchen erstmals mehr als 20 Prozent Mädchen die HTL Braunau. 25 Jahre lang wurde intensiv daran gearbeitet, die HTL auch Mädchen zugänglich zu machen und nun ist bereits jeder 5. Schüler weiblich! Besonders beeindruckend: In einer der ersten Klassen haben die Mädchen eine Zwei-Drittel-Mehrheit! Mitte der 90er Jahre begann Schulleiter Hans Blocher mit seinem Kurs „Internet for Girls“, um Mädchen für die HTL zu begeistern. Diese Kurse waren...

  • Braunau
  • HTL Braunau
Erfolgsteam: Betreuer Harald Steindorfer, Sebastian Ambrosch, Tobias Steindorfer und Jakob Brunner (von links)

Tobias Steindorfer
Die Saison lief nach Wunsch

Die abgelaufene Saison war für Tobias Steindorfer aus Arnoldstein sehr erfolgreich. Er darf sich über zwei Kärntner Meistertitel freuen, ist zweifacher österreichischer Vizemeister und stellte persönliche Bestzeiten auf allen Strecken auf – und einen neuen Kärntner Rekord. ARNOLDSTEIN. Mit einer Laufzeit von 2:49,31 überbot Tobias Steindorfer im Jänner den 19 Jahre alten Kärntner Hallenrekord (U16) um über 15 Sekunden auf der Distanz über 1.000 Meter. Auch zwei Kärntner Meistertitel, zwei...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Katharina Pollan

Tourismus
Die Fremdenverkehrsstatistik von Leibnitz im Jahr 1968

Das außerordentlich schöne und beständige Sommerwetter hat der Stadt Leibnitz im Juni 1968 einen Fremdenverkehrsrekord gebracht. In den Hotels und Gaststätten zählte man 780 österreichische Besucher, unter ihnen 250 Wiener, die 1112mal übernachteten. Ausländische Besucher gab es 74, unter ihnen 43 Westdeutsche, die 252mal übernachteten. In Privatquartieren waren weitere 119 Fremde mit 203 Übernachtungen untergebracht. Auf dem Campingplatz hielten sich 139 Fremde mit 203 Übernachtungen auf....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Friedrich Klementschitz
"Turbo Tom" Fahringer in Laufaktion.
2

Thomas Fahringer
Tom „Turbo“ – er läuft und läuft und läuft...

KÖSSEN (jom). Thomas Fahringer hat sein Ziel für 2020 schon mehr als erreicht. Er hat in diesem Jahr elf Rekorde (vier österreichische, sieben Tiroler) in der Altersklasse Ü55 von 10.000 Metern bis zu 110 Meter Hürden aufgestellt. Ziel ist, weitere Rekorde zu brechen. Fahringer ist zuversichtlich, in fünf Jahr dann mehrere Ü60-Rekorde zu verbessern.  So ist etwa der der österreichische Ü60-Rekord über 10.000 Meter zwei Minuten langsamer als sein aktueller Ü55-Rekord. Langfristiges Ziel des...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johann Mühlberger
4

Ein Gleisdorfer war dabei
Teilnehmerrekord beim Internationalen Speakerevent

73 Redner aus 7 Nationen haben am 18. September beim ersten internationalen Speaker-Slam in Berlin teilgenommen und ihre Inhalte zum Besten gegeben. Darunter befand sich auch der Gleisdorfer Unternehmer und Vortragsredner Harald Schenner, der mit einer bewegenden und interessanten Rede auf ein wichtiges Thema aufmerksam machte: Der Risikofaktor Mensch. Was zunächst als provokanter Titel klang, löste sich schnell in einen wohlwollenden Perspektivenwechsel auf. „Alle technischen Prozesse, alle...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann

Semmering
Besucherrekord beim Kultur-Sommer

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Menschen sind kulturhungrig. Der Kultursommer am Semmering verzeichnet mit 12.200 verkauften Karten einen neuen Besucherrekord. Die kulturelle Sommerfrische am Semmering durfte diesen Sommer allen Turbulenzen trotzend in ihrer gewohnt nostalgisch-mondänen Pracht im Südbahnhotel Einzug halten. Für die hochkarätige Veranstaltungsreihe im einstigen Grandhotel konnten 12.200 Karten verkauft werden. Das entspricht einem neuen Besucherrekord, der mit knapp 25 Prozent...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
An das Stromnetz der Netz Oberösterreich GmbH sind mittlerweile mehr als 22.000 Fotovoltaik-Anlagen angeschlossen.

Fotovoltaik-Rekord
140.000 oö. Haushalte mit Sonnenstrom

Die Monate Juni, Juli und August sind jene Monate, in denen jeder an die Stromproduktion durch die Sonne denkt. Die an das Stromnetz der Netz Oberösterreich angeschlossenen Fotovoltaik-Anlagen haben im heurigen Sommer so viel Strom erzeugt, dass damit im Sommer umgerechnet fast ein Viertel aller Haushalte in Oberösterreich versorgt werden hätte können. OÖ. An das Stromnetz der Netz Oberösterreich GmbH, dem Strom- und Gasnetzbetreiber der Energie AG Oberösterreich, sind mittlerweile mehr als...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Die heimischen Trailrunner waren top in Form.
2

Trailrunner stellten neuen Rekord auf
Streckenrekord am Lechtaler Höhenweg

Oberländer Trailrunner überzeugen mit starker Leistung am Lechtaler Höhenweg und unterboten den Streckenrekord des Deutschen Ultraläufer Florian Felch um mehr als 5 Stunden. ZÜRS, IMST, Am 28. August um 0:40 starteten die Oberländer Trailrun Spezialisten Lukas Kocher, Rene und Marcel Mair das Projekt, den Gesamten Lechtaler Höhenweg durchzulaufen. Die Technisch schwierige Strecke führt von Zürs am Arlberg bis zur Plötzigtalkurve hinter dem Hahntenjoch. Dabei bewältigten die Läufer vom Verein...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Fabian Fischer und Alexandra Binder beim alltäglichen Check zu Dienstbeginn.
2

Rotes Kreuz Ulrichsberg
Rekord im Jubiläumsjahr

Mit knapp 2.800 Ausfahrten und fast 100.000 gefahrenen Kilometern hat das Rote Kreuz Ulrichsberg 2019 das arbeitsreichste Jahr seit der Gründung absolviert. ULRICHSBERG. Neben der Hauptsparte Rettungsdienst sind der Besuchsdienst, das Jugendrotkreuz, das Blutspendewesen und die Ausbildung die Leistungsbereiche, die es an der Ortsstelle gibt. Mehr als 100 Personen wurden im letzten Jahr in Erster Hilfe ausgebildet. „Der Rettungsdienst ist unsere Hauptaufgabe, und vor allem hier suchen wir...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Gegenüber dem Jahr 2011 nahm die Zahl der Fahrgäste der Badner Bahn um fast 25 Prozent zu
2

13,4 Millionen Fahrgäste
Badner Bahn ist meistgenutzte Regionalbahn Österreichs

Die Badner Bahn ist weiterhin mit großem Abstand Österreichs meistgenutzte Regionalbahn. Das ergab eine aktuelle Auswertung des Verkehrsclubs Österreich (VCÖ). WIEN. Mit 13,4 Millionen Fahrgästen (Wert 2019) liegt die Badner Bahn deutlich auf Platz 1 aller 19 österreichischen Regionalbahnen. Im Vergleich zu 2018 stieg die Zahl der Fahrgäste im Vorjahr um 700.000 an. Gegenüber dem Jahr 2011 nahm die Zahl der Fahrgäste um fast 25 Prozent zu. Auf Platz zwei liegt die Graz-Köflacher-Bahn (6,3...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Hin und wieder kommt es am Berg zu gefährlichene Situationen.
4

Sport
Die Schnellster am Berliner Höhenweg

ZILLERTAL (red). Eine gehörige Portion Ausdauer, Berg-Affinität und normalerweise auch sechs Tage Zeit braucht es, um den mit spektakulären Aussichten gespickten Berliner Höhenweg, der durch das Herz des Hochgebirgs-Naturparks Zillertaler Alpen führt, zu gehen. Die ganze Strecke des Weitwanderweges – also 90 Kilometer und 7.000 Höhenmeter – in unter 24 Stunden? Was sich für Normalsterbliche unerreichbar anhört, hat der Zillertaler Bergläufer Markus Kröll bereits 2012 geschafft. Er legte den...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Marie Heinzl aus Altschwendt hat während ihrer Volksschulzeit 2.031 Bücher gelesen.

Rekordverdächtig
Altschwendter Schülerin liest über 2000 Bücher

Das Lesen hat es Marie Heinzl aus Altschwendt angetan. Die 10-jährige Volksschülerin lebt ihr Hobby mit besonderer Hingabe aus. ALTSCHWENDT (ebd). Mit rekordverdächtigen 728 Büchern, die die Schülerin im vergangenen Schuljahr gelesen hat, erreichte sie mit dem Beantworten von Kontrollfragen über den Inhalt der Bücher auf der Online-Leselernplattform „Antolin“ den Spitzenwert von 24.000 Punkten. "Das Leseförderprogramm Antolin für Kinder von der 1. bis zur 10. Klasse ist kein Wettbewerb, doch...

  • Schärding
  • David Ebner
St. Pöltner Thomas „Pesi“ Pesler knackt den Rekord
2

NXP Lasertron
St. Pöltner spielt sein tausendstes Spiel

Der St. Pöltner Thomas „Pesi“ Pesler ist seit zehn Jahren treuer Stammspieler von NXP Lasertron, Europas erster Multilevel-Lasertron-Arena. Nun hat er am 18. Juli 2020 sein tausendstes Spiel absolviert, Pesler ist somit einer von Europas erfahrensten Lasertag-Spielern. ST.PÖLTEN (pa). 56.409.385 Punkte hat Pesi in seinen über tausend Spielen in St. Pölten gesammelt. Sein Erfolgsgeheimnis lässt sich auch aus der Spiel-Statistik ablesen: Das Markieren der Basispunkte bringt die meisten...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner

Außenhandel
Oberösterreich sorgt für Export-Rekord

Die heimische Wirtschaft macht gut 26 Prozent des österreichischen Exports aus. Bundesweit ist Oberösterreich damit „Spitzenreiter“ und hat das letzte „Eitzerl“ zum Export-Rekord von 40,1 Milliarden Euro beigetragen. Ö/OÖ. Erstmals überschreitet das gesamtösterreichische Exportvolumen die 40-Milliarden-Euro-Marke. Oberösterreichs Zuwachs beim Exportvolumen 2019 von rund 5,5 Prozent war dabei das letzte „Eitzerl“ das noch gefehlt hat: „Oberösterreich konnte seine Exporte um 2,1 Milliarden...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
"Auf schönen Steigen läuft man natürlich anders, als im hochalpinen Gelände", erinnern Alexander Hutter (l.) und Christian Stern (r.) daran, dass der Stubaier Höhenweg stellenweise auch technisch anspruchsvoll ist.
12

Stubaier Höhenweg
Extrem Tempo gemacht

STUBAI. Christian Stern und Alexander Hutter bewältigen den Stubaier Höhenweg in 13 Stunden und 39 Minuten! Der Rekord hielt leider nur kurz. Es kommt augenscheinlich zunehmend in Mode, Runden wie den Stubaier Höhenweg im absoluten Rekordtempo abzuspulen. Für die fast 80 km und rund 6.000 hm veranschlagen normale Bergwanderer rund eine Woche. Christian Stern aus Neustift und Alexander Hutter aus Mieders liefen die gesamte Strecke Anfang Juli in nur 13 Stunden und 39 Minuten. "Wir hatten die...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.