Besucher

Beiträge zum Thema Besucher

Vlnr.: Veronika Kohlhuber, Zell am See-Kaprun, Johannes Schwaninger, Vorstand Zeller Kulturverein, Trio Alba, Renate Ecker, Tourismusdirektorin Zell am See-Kaprun, Herbert Schöner, Vorstand Zeller Kulturverein, Georg Daxer, Vorstand Zeller Kulturverein.
Aktion 3

Musikhighlight in Zell am See
Hochkarätige Kammermusik im Bergambiente

Mitten im Gebirge können die Besucher Kammermusik auf Festspielniveau lauschen. Ein besonderes Musikerlebnis für Fans und Interessierte im Ferry Porsche Congress Center. ZELL AM SEE. Die Sommerkonzerte begeistern jedes Jahr unzählige Besucher. Heuer finden sie unter Einhaltung aller relevanten Sicherheitsvorkehrungen zum zweiten Mal im Ferry Porsche Congress Center Zell am See statt. Veranstaltet wird dieses erstklassige Musikerlebnis vom Zeller Kulturverein. Konzerte mit TraditionDie Zeller...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Obmann Georg Zwickl mit Schottwien Bürgermeister Wolfgang Ruzicka.
4

Ghega Museum
Ausstellung - Ohne Stix geht nix

BREITENSTEIN. Eröffnung der Sonderausstellung zu Ehren von Hans Stix. Bis Oktober können einige seiner Exponate im Ghega Museum besichtigt werden. Hans Stix war ein leidenschaftlicher Künstler und geriet während des zweiten Weltkrieges in Gefangenschaft. Danach forcierte er Malereien, Zeichnungen, Linolschnitte, Schnitzereien und Fotos. Stix war außerdem der Rennleiter der Semmering Rennen, denn sein Herz schlug für den Motorsport. Hans Stix bekam den bronzenen Verdienstorden vom Land...

  • Neunkirchen
  • Clemens Mitteregger
Am 18. Juli findet im Rahmen des Fest zur Festspieleröffnung der Fackeltanz am Residenzplatz statt.
2

Volkskultur
Besuch des Fackeltanz ist nur mit 3G-Nachweis möglich

Für den Besuch des Fackeltanzes im Rahmen des Fest zur Festspieleröffnung am 18. Juli ist ein 3G-Nachweis erforderlich.  SALZBURG. Der Residenzplatz steht beim Fest zur Festspieleröffnung am Sonntag, 18. Juli, wieder im Zeichen von Tradition und Volkskultur. Registrierung und 3G-Nachweis Wegen der geltenden Covid-Bestimmungen ist der Zugang für Besucher mit 3G-Kontrollen und Registrierung geregelt. Zugänge gibt es vom Mozartplatz, vom Alten Markt und durch die Dombögen, wo jeweils eine...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Stadtmarketing Krems Geschäftsführer Horst Berger ist zufrieden mit der Entwicklung der Altstadt.

Stadt Krems
Krems ist dankbar, dass sich Gäste hier wohlfühlen

Horst Berger, Geschäftsführer vom Stadtmarkting Krems freut sich über den Erfolg der coronabedingten Neuausrichtung von "Alles Marille". KREMS. Erstmals wird die Veranstaltungsreihe über den ganzen Monat Juli gespielt, um so die Sicherheit der Besucher gewährleisten zu können. Gäste fühlen sich wohl "Ich bin froh, dass wir "Alles Marille" im ganzen Monat Juli laufen lassen. Die Organisation ist mit extremen Aufwand verbunden und da ist es gut, dass wir so mehr Menschen ansprechen können.  Krems...

  • Krems
  • Doris Necker
Die Polizei mit Übersicht.
4

Formel 1
Ein Waldbrand und vermisste Kinder

Es gab einiges zu tun: Die Einsatzkräfte ziehen dennoch eine positive Bilanz über das zweite Formel 1-Wochenende und loben die Fans. SPIELBERG. 132.000 Fans waren laut offiziellen Angaben das ganze Wochenende über bei der Formel 1 dabei - und der Großteil davon erwies sich einmal mehr als äußerst diszipliniert und friedfertig. Aus Sicht der Polizei ist das Rennwochenende nämlich ohne nennenswerte Zwischenfälle über die Bühne gegangen. Lob von der Polizei Bezirkspolizeikommandant Günther Perger...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Spiele können beginnen.
3 3

Spielberg
Alle Infos rund um die Formel 1

Anreise, Programm, Sicherheitsmaßnahmen und vieles mehr zum "Großen Preis von Österreich". SPIELBERG. Nach dem historischen Doppelpack im Vorjahr vor einer Geisterkulisse, kommt die Formel 1 auch heuer doppelt zum Red Bull Ring. Es werden zwei Rennen unter unterschiedlichen Vorzeichen: Beim "Großen Preis der Steiermark" von 25. bis 27. Juni sind bis zu 15.000 Fans erlaubt, eine Woche später beim "Großen Preis von Österreich" von 2. bis 4. Juli fallen dann alle Beschränkungen. Infos und Tickets...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Der Große Preis von Österreich findet nächstes Jahr von 8. bis 10. Juli statt.

Formel 1
"Holiday Grand Prix" kehrt 2022 zurück

Das Formel 1-Rennwochenende wird im kommenden Jahr von 8. bis 10. Juli am Red Bull Ring über die Bühne gehen. SPIELBERG. Ein Termin in den Sommerferien hatte beim "Großen Preis von Österreich" lange Tradition. In den vergangenen Jahren ist sich das nicht immer ausgegangen. Für 2022 ist jetzt allerdings das große Comeback des "Holiday Grand Prix" angekündigt. Das Rennen soll laut Projekt Spielberg im kommenden Jahr am 10. Juli stattfinden. Eine Zustimmung der FIA und der endgültige Rennkalender...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Lewis Hamilton fuhr am Freitag Bestzeit.
1 6

Formel 1
Die Tribünen füllen sich

Bereits am Freitag vor dem Großen Preis von Österreich war deutlich erhöhtes Fan-Aufkommen spürbar. SPIELBERG. Im Vergleich zur Schmalspur-Variante der Vorwoche (maximal 15.000 Fans waren erlaubt), haben sich die Tribünen am zweiten Formel 1-Wochenende doch deutlich gefüllt. Die Partystimmung auf den Campingplätzen rund um den Ring ist unüberhörbar und vor allem die Holländer sind in großer Zahl nach Spielberg zurückgekehrt. Bereits am Donnerstag haben sich Tausende Fans bei der "Pit Lane Tour"...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Das älteste Gebäude des Oberpinzgaus und Heimatmuseum Mittersill
Aktion 4

Felberturm in Mittersill
Tolles Kulturerlebnis in spannendem Ambiente

Seit Beginn des 12. Jahrhunderts existiert der Felberturm in Mittersill. Kaum zu glauben, dass er nach all der Zeit immer noch steht. Aufgrund seines Alters wurde er von 2019-2020 einer Restaurierung unterzogen und erstrahlt nun in neuem Glanz. MITTERSILL. Anfangs diente der Felberturm als Wohn- und Wehrturm, bis er im Jahre 1415 in Besitz der Salzburger Erzbischöfe überging und 1470 als "Diensttroadkasten" deklariert wurde. Die bayrische Regierung versteigerte das Bauwerk 1812, es wurde...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Polizei und Ordner lenken die Fans durch den Verkehr.

Formel 1
Polizei rät zu früher Anreise

Exekutive rechnet mit starkem Reiseverkehr und hat Tipps für Besucher. Feuerwehr und Rotes Kreuz stocken ihre Teams auf. SPIELBERG. "Nächste Woche wird es wieder mehr zur Sache gehen", bilanzierte Polizei-Einsatzleiter Günther Perger nach dem ersten Formel 1-Wochenende. Nach rund 12.000 Fans beim ersten Rennen werden ab Donnerstag insgesamt über 100.000 in Spielberg erwartet. Das bedeutet für die Einsatzkräfte natürlich auch mehr Arbeit. Verstärkung Die Polizei bekommt um den Ring jetzt...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Ab sofort dürfen Patienten wieder zwei Besucher pro Tag empfangen. Schleusen, 3-G-Regelung und FFP2-Maskenpflicht bleiben.

Corona OÖ
Lockerung bei Besuchsregeln in Oberösterreichs Spitälern

Aufgrund der derzeit erfreulichen Entwicklung der Corona-Infektionszahlen sowie der gesetzten Öffnungsschritte durch die Bundesregierung lockern auch Oberösterreichs Spitalsträger die Zugangsbeschränkungen zu ihren Kliniken. OÖ. Ab morgen, 1. Juli 2021, sind in den Kliniken der Oberösterreichischen Gesundheitsholding sowie den Ordensspitälern pro Patient und Tag wieder zwei Besucher plus minderjährige Kinder erlaubt. Ausgenommen von Besuchsregelungen sind weiterhin Personen, die Frauen während...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Die Fan-Zone wird ab Donnerstag aktiv.
1 3

Formel 1
Die Fan-Zone wird aktiviert

Alle Infos zu Anreise, Corona-Regeln und Rahmenprogramm am Red Bull Ring. SPIELBERG. Beim "Großen Preis von Österreich" am Sonntag fallen am Red Bull Ring die Zuschauer-Beschränkungen. Bis zu 100.000 Fans werden erwartet. Dafür wird auch das Rahmenprogramm in die Höhe geschraubt und die Fan-Zone mit Live-Musik und Euro-Public Viewing öffnet. Regeln Für den Zutritt gilt weiterhin die 3G-Regel (geimpft, getestet, genesen). Deshalb empfiehlt das Projekt Spielberg, bereits mit einem gültigen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Fans verhalten sich laut den Einsatzkräften sehr diszipliniert.
1 2

Formel 1
Fans halten sich an die Sperrstunde

Maskenpflicht, Leitsystem und Sperrstunde sind Themen an einem bislang ruhigen Formel 1-Wochenende für die Einsatzkräfte. SPIELBERG. "Sehr ruhig", lautet das bisherige Zwischenfazit aller Einsatzkräfte am Red Bull Ring. Kein Wunder - das Fanaufkommen ist im Vergleich zu "normalen Rennen" doch deutlich geringer. Bis zu 15.000 dürfen beim Großen Preis der Steiermark täglich dabei sein, die Kapazitäten werden aber nicht voll ausgenutzt. "Nächste Woche wird es dann wieder mehr zur Sache gehen",...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Valtteri Bottas drehte sich in der Boxengasse.
1 Aktion Video 7

Formel 1
Fliegender Holländer und eine Schrecksekunde

Max Verstappen sorgte am Freitag für Bestzeiten - Valtteri Bottas wurde nach einem Boxen-Dreher bestraft. SPIELBERG. Die Strecke ist am Freitag weitgehend trocken geblieben, obwohl sich rund um den Red Bull Ring bedrohliche Wolkentürme aufgebaut haben. Am Wochenende sind dann durchaus auch Schauer möglich, was die Spannung am Samstag und Sonntag erheblich erhöhen könnte. Bei den ersten Trainings hatte Max Verstappen alles im Griff und markierte zweimal die Bestzeit. Schrecksekunde Weniger gut...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Ab 28. Juni ist das Thermenklinikum in Baden und in Mödling wieder ganz normal über die Haupteingänge zugänglich

Thermenklinikum Baden-Mödling
Ab 28. Juni sind die Haupteingänge wieder wie früher offen

Baden-MÖDLING. Ab Montag, 28. Juni 2021 werden alle Patientenströme am Standort Baden und Mödling wieder wie gewohnt über die Haupteingänge geführt und zwar für alle Patientinnen und Patienten (Termin/Akut, Nachversorgung, etc.) sowie alle Besucher über die Haupteingänge eingelassen. In Baden steht ab dann auch wieder der Kreisverkehr direkt vor dem Haupteingang zum Ein- und Aussteigen zur Verfügung. Die derzeitige Zutrittsregelung: 3-G (geimpft, getestet, genesen) sowie verpflichtendes Tragen...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Eine Pit Lane Tour gibt es am Donnerstag bei der Formel 1.
3

Formel 1
Rundfahrt, schnelle Damen und Hymnen-Geheimnis

Das Rahmenprogramm kann sich bereits beim "Großen Preis der Steiermark" sehen lassen. SPIELBERG. Die Rückkehr der Fans auf den Red Bull Ring wird sehnsüchtig erwartet. Rund 15.000 werden es beim ersten Rennen sein, am zweiten Wochenende gibt es keine Beschränkungen mehr. Das Rahmenprogramm zur Formel 1 startet bereits am Donnerstag, dem 24. Juni. Der sonst übliche Pit Lane Walk wird diesmal durch eine Rundfahrt ersetzt.  Rundfahrt Die Pit Lane Tour startet heuer um 14 Uhr. Statt des Rundganges...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Fans sollten die Anreise zur Formel 1 im Vorfeld planen.

Formel 1
Das muss am Red Bull Ring beachtet werden

Anreise sollte im Voraus geplant werden - die 3G-Regeln gelten auch für die Formel 1. SPIELBERG. Ganz vereinzelt sind die Fans bereits auf den Campingplätzen rund um den Red Bull Ring eingetroffen. Fahrer und Teams werden am Mittwoch und Donnerstag in der Region erwartet. Sie werden wie üblich mit ihren Privatmaschinen am Fliegerhorst Hinterstoisser landen und von dort direkt zum Ringgelände chauffiert. Teststraßen Für die Besucher wird die Anreise freilich nicht so einfach sein - es gibt...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Fans sind bei der Formel 1 wieder willkommen.

Formel 1
"Die Hitze wird ein Thema sein"

Einsatzkräfte müssen sich mit verschiedenen Konzepten auf die Formel 1-Doppelrennen vorbereiten. SPIELBERG. Mit zwei unterschiedlichen Konzepten müssen die Einsatzkräfte heuer die Formel 1-Doppelrennen bestreiten. Das ist den besonderen Umständen geschuldet: Am ersten Rennwochenende von 25. bis 27. Juni werden rund 15.000 Fans dabei sein, eine Woche später gibt es keine Beschränkung mehr. Kombination "Es ist eine Kombination aus dem Vorjahr und 2019", sagt Bezirksrettungskommandant Bernd Peer....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Familie Müller aus Steyr mit Julia Eder, Leiterin Grüne Erde-Welt

111.000 Besucher
Meilenstein für die Grüne Erde-Welt

Die Grüne Erde-Welt konnte seine 111.000ten Besucher begrüßen. Das Besucher- und Werkstättenzentrum von Grüne Erde in Pettenbach hat sich seit der Eröffnung im Herbst 2018 als beliebtes Ausflugsziel etabliert. PETTENBACH. Die Grüne Erde-Welt ist ein wahrer Kraftort und bietet zahlreiche Anlässe, um hier eine gute Zeit zu verbringen: ein Spaziergang in den Außenanlagen mit verschiedenen natürlichen Lebensräumen, Bio-Gemüsefeldern und Gewächshäusern, ein geführter Rundgang durch die Werkstätten...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Bei der Formel 1 kehren die Fans zurück.
1

Projekt Spielberg
15.000 Fans dürfen zum ersten Formel 1-Rennen

Eigene Zonen und strenge Sicherheitsmaßnahmen für die Besucher. SPIELBERG. Die Entscheidung ist gefallen: Beim Großen Preis der Steiermark am 27. Juni dürfen 15.000 Fans dabei sein. Die Bezirkshauptmannschaft Murtal hat als zuständige Gesundheitsbehörde am Montag den entsprechenden Bescheid erlassen. Beim zweiten Rennen am 4. Juli gibt es dann keine Beschränkung mehr. Eigene Zonen "Durch die ausgeklügelten Konzepte, die seitens der Projekt Spielberg GmbH vorgelegt wurden und durch eine...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
32

Langenlois
Endlich wieder Genussmarkt!

LANGENLOIS (mk) Da strömten am Samstag, 19. Juni 2021, die Langenloiserinnen und Langenloiser sowie die Gäste der Stadt bei bestem Sommerwetter zum Holzplatz, um endlich wieder einmal auf dem Genussmarkt zu flanieren, Bekannte zu treffen, sich zu unterhalten, einzukaufen und das eine oder andere Achtel zu verkosten. Hier ein Bilderbogen der Standbetreiberinnen und -betreiber sowie einiger Gäste, die während des Fotobummels angetroffen wurden.

  • Krems
  • Manfred Kellner
Erlebnisburg Altfinstermünz: Ab 19. Juni ist die historische Wehranlage wieder geöffnet.

Sommersaison 2021
Erlebnisburg Altfinstermünz öffnet am 19. Juni

NAUDERS. Die Wehranlage Altfinstermünz startet am 19. Juni in die Sommersaison. Die Wehranlage ist für Wanderer und Radfahrer barrierefrei erreichbar. Historische Grenz- und Zollstation Altfinstermüz Ab Samstag, 19. Juni 2021 ist die Erlebnisburg Altfinstermünz wieder von Dienstag bis Sonntag von 11 bis 16:30 Uhr geöffnet. Montag ist Ruhetag. Neben der historischen Wehranlage ist auch die Klausenschenke geöffnet. In der vom "Verein Altfinstermünz" unter Präsident Hermann Klapeer vorbildlich...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Rutsche wurde gleich zum Start gestürmt.

Knittelfeld
Schwimmbad hat wieder eine Rutsche

Neue Breitwasserrutsche wurde im Knittelfelder Schwimmbad eröffnet. KNITTELFELD. Ganz passend zu schweißtreibenden 30 Grad wurde am Mittwoch die neue Breitwasserrutsche im Knittelfelder Schwimmbad eröffnet. Nach rund 25 Jahren hat die Eisenbahnerstadt damit wieder eine solche Attraktion im Schwimmbad. "Der Wunsch danach war schon immer groß und diese Investition wird sich auszahlen", ist sich Bürgermeister Harald Bergmann sicher. Förderung Rund 150.000 Euro kostet die Rutsche, unterstützt wurde...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Von der Enge der Felsspalten viele fasziniert.
3
  • 29. Juli 2021 um 09:00
  • Liechtensteinklamm
  • Sankt Johann im Pongau

Besuch in der Liechtensteinklamm

Imposant, spektakulär, beeindruckend – das sind nur einige der Eigenschaften, die auf die Liechtensteinklamm und die neuen Attraktionen zutreffen. Ab Mittwoch, 19. Mai, ist die Liechtensteinklamm wieder täglich geöffnet.  ST. JOHANN. Außergewöhnlich, herausfordernd, arbeits- und zeitintensiv beschreiben die getroffenen Bau- und Sanierungsmaßnahmen sowie die damit verbundene Aufwertung des Naturdenkmals. Ein völlig neues Klammerlebnis erwartet die Besucherinnen und Besucher. So zum Beispiel die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.