Alles zum Thema Start

Beiträge zum Thema Start

Freizeit

Termine für Reichenaus Freibad-Eröffnung fix

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Familie Flackl wird das Schwimmbad – je nach Wetterlage – am 24. oder 30. Mai eröffnen. Auch heuer präsentiert sich das Freibad in Reichenau an der Rax wieder als Erholungsoase für Jung und Alt. Von vielen Stammgästen eines der schönsten Alpenbädern der Welt genannt, bietet es eine unglaubliche Kulisse und köstliche Verpflegung mit hausgemachten Speisen vom Flackl-Wirt. An manchen Tagen werden auch Grillspezialitäten gereicht.

  • 17.05.19
Leute
Arnold aus Murau ist in der neuen Staffel von "Bauer sucht Frau" dabei.

Bauer sucht Frau
Wieder ist ein Murtaler dabei

In der neuen Staffel ist ab 29. Mai ein Murauer zu sehen. MURAU. Die Serie geht weiter. Es gibt (beinahe) keine Staffel "Bauer sucht Frau", die ohne einen Murtaler auskommt. Diesmal wird in der ATV-Serie ein Murauer zu sehen sein. "Arnold - der knackige Obersteirer" wird am 29. Mai vorgestellt. Erfolgreich Die mittlerweile 16. Staffel des Erfolgsformats beginnt mit zwei Vorstellungsfolgen am 29. Mai und 5. Juni. 13 Bauern und zwei Bäuerinnen suchen mit Hilfe von Arabella Kiesbauer die...

  • 16.05.19
  •  1
Lokales
Die Konfirmanden freuen sich auf ereignisreiche Tage

Dynamischer Start
Konfirmandenjahr startete mit einem Freudensprung

BEZIRK. Einen dynamischen Start in ihr Konfirmandenjahr erlebten die Konfirmanden aus den Pfarrgemeinden Lutzmannsburg, Stoob und Weppersdorf. Mit dabei waren Colin, Diana, Lara, Karla, Eva-Christin, Paula, Sophie, Lukas, Niklas, Fabian, Elias, Anna-Sophie, Natalie, Maximilian, Julia, Anna-Lena, Lara, Fabian und Thomas in Lutzmannsburg.

  • 12.05.19
Lokales
Die Crew vor der malerischen Kulisse von Mittenwald

Mittenwald
Drehstart in Mittenwald für "Leonhards Traum"

Benedikt Röskau dreht mit Tom Beck, Annette Frier und Martin Brambach– Drehstart für die neue ARD Degeto-Komödie „Leonhards Traum“ (AT) MITTENWALD/MÜNCHEN. Es könnte eine wunderbare Liebesromanze vor bayrischem Alpenpanorama sein: Beate (Anna Drexler) verliebt sich während eines Sommerurlaubs in Mittenwald in den Almbauern Leonhard (Tom Beck). Was die beiden verbindet: Ihre Frohnatur und kindliche Unbescholtenheit, mit der sie das Leben meistern, denn sie sind mit ihren 35 und 25 Jahren in...

  • 10.05.19
Sport
Mit dabei ist auch Skispringerin Daniela Iraschko-Stolz – hier mit Adolf Hammerl, David Slawitscheck, Jürgen Kaindl, Gerald Demolsky.

City Attack
Amstettner starten Angriff auf die Stadt

STADT AMSTETTEN. "Wir wollen Bewährtes verbessern", blickt Gerald Demolsky vom Organisationskomitee des City Attacks der nächsten Attacke auf die Stadt Amstetten entgegen. Neben der Ybbsrutsche oder dem Schlammcontainer wird es aber auch das ein oder andere neue "Schmankerl" geben. Am 16. Juni fällt der Startschuss. 1.034 Teilnehmer liefen, kletterten, robbten und rutschten im vergangenen Jahr ins Ziel. Beim Urban-Run wird es heuer auch wieder in Altersgruppen unterteilte Kinderläufe geben. Auf...

  • 29.04.19
Lokales
Fit für den Sommer: Surfers-Chef Michael Rimml, GF Markus Huber, Stv.in Eva Wackerle und Bgm. Christian Härting
3 Bilder

Telfer Bad
Schwimmbad rüstet sich für die Sommersaison

TELFS (jus). Am 1. Mai startet das Telfer Bad in die Sommersaison, davor zogen die Betreiber Bilanz zur Wintersaison. Und die fällt gut aus: Mehr als 110.000 Besucher, davon 82.000 im Hallenbad und 28.000 in der Sauna, besuchten die Einrichtung, das sind 7.000 mehr als im letzten Winter. Entsprechend groß ist die Freude bei Bgm. Christian Härting und Geschäftsführer Markus Huber, die von "beeindruckenden Zahlen" sprechen. Mehr Kooperationen und Liegefläche Huber führt die Steigerung auf...

  • 18.04.19
Lokales
Martin Huber, Karl Haumer, Karl Wilfing, Margit Göll, Stefan Grusch, Andreas Schwarzinger, Erwin Weber und Mario Klopf stachen in die Erde.
37 Bilder

Start der Arbeiten am Nebelstein

Nun wird auf Hochtouren geschuftet, denn schon am 13. September soll der Berg fertig in Szene gesetzt sein. MOORBAD HARBACH. Nach fünf Jahren Planung ist er am Freitag endlich erfolgt, der Spatenstich für die "Inszenierung Nebelstein". "Die erste Hürde haben wir geschafft", strahlte Moorbad Harbachs Bürgermeisterin Margit Göll, die versprach, den Besuchern ab September eine faszinierende Abenteuerwelt zu bieten. Geschaffen wird diese durch eine Aussichtsplattform am Gipfel des...

  • 15.04.19
Lokales
Das Gesundheitstelefon wurde in Graz vorgestellt.

Gesundheitstelefon
Die neue Nummer, "wenn´s weh tut"

Ab 1. April startet steiermarkweit das neue Gesundheitstelefon 1450. MURTAL/MURAU. Es ist kein Scherz. Ab 1. April tritt in der Steiermark der neue Ärztebereitschaftsdienst in 24 Regionen und mit geänderten Dienstzeiten in Kraft. Der Grundbaustein für die neue Regelung ist das Gesundheitstelefon, das ebenfalls ab 1. April unter der Nummer 1450 rund um die Uhr erreichbar sein wird. Experten Bei einem Anruf werden die Steirer dort von besonders geschultem Personal und Ärzten betreut und...

  • 28.03.19
Lokales
Treffpunkt für das gemeinsame Training ist jeden Dienstag (in der Sommerzeit) ab 19 Uhr am Oberen Stadtplatz.
2 Bilder

Gesund in den Frühling
Am 2. April startet der Lauftreff in Hall

Einer der ersten Lauftreffs wurde vor 30 Jahren von Heinz Lutz ins Leben gerufen. HALL. Heinz Lutz kennt in Hall jeder. Er ist nicht nur Initiator (gemeinsam mit Günther Vettori) des Halbmarathons Hall-Wattens, sondern auch Gründer des Haller Lauftreffs. In der Sommerzeit ist er jeden Dienstag mit einer Truppe engagierter Läufer in der Stadt unterwegs. "Das ist der größte Lauftreff seiner Art in Tirol", erklärt Lutz bei einem Gespräch mit den BEZIRKSBLÄTTERN. Schon vor 35 Jahren hat er einen...

  • 27.03.19
Lokales
ASFINAG Vorstandsdirektor Hartwig Hufnagl, LH Hans-Peter Doskozil, LHStv. Hans Tschürtz, LR Heinrich Dorner.
2 Bilder

Ausbau S 31
ASFINAG startet Sicherheitsausbau der S 31

Am Montag, startete die ASFINAG mit dem Ausbau der S 31 Burgenland Schnellstraße zwischen dem Knoten Mattersburg und der Anschlussstelle Weppersdorf/Markt St. Martin. Bis 2025 wird die S 31 auf knapp 23 Kilometer auf einen modernen Stand der Technik gebracht und damit fit für die Zukunft gemacht. In den kommenden Jahren verbreitert die ASFINAG die Fahrspuren, baut neue Pannenbuchten und trennt die Richtungsfahrbahnen mit einer Betonleitwand. Das Ziel: mehr Verkehrssicherheit für die täglich...

  • 27.03.19
Freizeit

Ausstellungsstart: Ein "Rendezvous" im Schloss Ulmerfeld

ULMERFELD. Zum "Rendezvous" locken die Künstler Leopold Kogler und Martin Veigl am Donnerstag, 28. März, um 19 Uhr in den Rittersaal des Schlosses Ulmerfeld. Leopold Kogler und Martin Veigl begegneten sich in der Malakademie und daraus wurde eine tiefe Künstlerfreundschaft. In der Ausstellung werden neue Werkblöcke gezeigt, die erstmals aufeinandertreffen. Die Ausstellung ist bis 2. Juni zu sehen. Öffnungszeiten: Fr 15–19 Uhr; Sa, So, Ft 10–12 und 14–17 Uhr.

  • 16.03.19
  •  3
Sport
Sieger über 42 km Skating
16 Bilder

49. Int. Euroloppet Ganghoferlauf in Leutasch
49. Ganghoferlauf: Nachhaltig und beste Stimmung

LEUTASCH. Am Sonntag, 10. März, stand beim 49. Int. Euroloppet Ganghoferlauf in Leutasch alles im Zeichen der Skating-Bewerbe. Obwohl das Wetter nicht ganz mitspielte, ließen sich die Athleten deren grandiose Stimmung nicht trüben. Knapp 800 Skater gingen um 9:30 Uhr und um 10:00 Uhr ins Rennen und stellten sich der 20 bzw. 42 km Distanz. Die Wettkämpfe waren hart aber fair – die gemeinsamen Erfolge wurden im Anschluss in der Festhalle Wetterstein bei der Pastaparty gefeiert. Auch die...

  • 11.03.19
Sport

Zahl der Woche
24.3.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Warten hat für Fußballfans endlich ein Ende. Die Zeit der Vorbereitung für den Kampf ums runde Leder ist zu Ende. Herbstmeister SC Eurotor Neunkirchen empfängt den SVSF Pottschach. Gespielt wird am 24.3. Die Meisterschaft für Kampf– und Jugendmannschaften beginnt bereits zwei Tage davor.

  • 11.03.19
Lokales
Der Gasthof Seetalblick in St. Wolfgang wird bald umgebaut und saniert.

Murtal
Baustart für neues Mateschitz-Projekt steht bevor

Bauverhandlungen beim Gasthof Seetalblick in St. Wolfgang waren offenbar erfolgreich. OBDACH. Die Vorfreude ist groß in St. Wolfgang am Zirbitz. Das idyllische Bergdorf gehört seit der Fusion im Jahr 2015 als Ortsteil zur Gemeinde Obdach, hat wenige Hundert Einwohner und viele Ferienhäuser mit perfekter Aussicht auf den Zirbitz. Dieser „Seetalblick“ ist auch Dietrich Mateschitz nicht verborgen geblieben. Der Red Bull-Chef hat 2017 den gleichnamigen Gasthof erworben. Verhandlung Diese...

  • 06.03.19
Lokales

Malakadmie Tulln startet ins Sommersemester

TULLN (pa). Im März beginnt bei der Malakademie NÖ am Standort Tulln das Sommer-Semester 2019. Auf Grund der gestiegenen Nachfrage mit zwei Kursen. Jeweils bis zu vierzehn kunstinteressierte Jugendliche im Alter zwischen 12 und 19 Jahren haben dann wieder die Möglichkeit, ihr Talent unter der professionellen Betreuung auszubauen. Gemeinsam werden neue Maltechniken erlernt, Ausstellungen vorbereitet und dabei die individuellen Begabungen jedes einzelnen berücksichtigt. Im Vordergrund steht die...

  • 05.03.19
Lokales
Obmann Bgm. Christian Härting klärt organisatorische Fragen zur Josefi-Hauptversammlung am 19. März.
2 Bilder

Schleicherlaufen 2020
Telfer Fasnacht vor dem Start: erste Komiteesitzung!

TELFS. Das Telfer Schleicherlaufen 2020 macht sich bereits unüberhörbar bemerkbar! Montagabend, 25.2., fand im "Schweizerhof" die erste Sitzung des erweiterten Fasnachtkomitees (Komitee, Gruppenobmänner und Blaulichtorganisationen) statt. Bei der Besprechung, die von Obmann Bgm. Christian Härting geleitet wurde, ging es u. a. um organisatorische Fragen zur Josefi-Hauptversammlung am 19. März, aber auch schon um Termine und geplante Aktivitäten bis hin zum Aufführungstag, dem 2. Februar...

  • 01.03.19
Sport
Österreichs Medaillenhoffnung Teresa Stadlober hofft auf rasche Genesung.

FIS Nordische Ski-WM Seefeld 2019
Teresa Stadlober am Samstag nicht am Start

SEEFELD. Wie der ÖSV mitteilt, wird Österreichs Medaillenhoffnung Teresa Stadlober morgen Samstag, 23.2., nicht wie geplant an den Start des Skiathlons (15 km) gehen. Die seit dem Weltcup in Cogne gereizten Schleimhäute, die vorerst nicht als Hindernis für einen Start galten, gingen in eine leichte Verkühlung über. Jetzt gilt der Fokus dem Fitwerden für die folgenden Bewerbe. Hoffnung auf rasche Genesung Teresa Stadlober: „Beim heutigen Training habe ich mich nicht gut gefühlt. Leider...

  • 22.02.19
Lokales

Vierspuriger Ausbau der B 41 kann starten

Startschuss für ersten Streckenabschnitt zwischen Schrems und Hoheneich ist gefallen. SCHREMS / HOHENEICH. „Mit dem einvernehmlichen Abschluss der Grundeinlösen ist ein nächster wichtiger Schritt gesetzt“, hält Niederösterreichs Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko im Blick auf die B 41 im Bezirk Gmünd fest und ergänzt, „Damit kann der erste Abschnitt der Arbeiten am vierspurigen Ausbau zwischen Schrems und Hoheneich starten.“ Ausbau auf 2,8 Kilometern Geplant ist, die B 41 auf einer...

  • 15.02.19
Lokales

Die Gmünder Gebietskrankenkasse macht Sie schlank

Ab 12. März gezielt abnehmen mit der NÖGKK BEZIRK GMÜND. Die Hose zwickt, der Blick auf die Waage wird zur Qual? Dann lassen Sie sich helfen: Die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) bietet wieder ihr erprobtes Abnehm-Programm „Schlank mit der NÖGKK“ an. Das Programm dauert zwischen neun und zehn Monaten. Dabei lernt man, langsam und schrittweise die Ernährung umzustellen. Zu Beginn werden fünf Gruppensitzungen in zweiwöchigen Abständen abgehalten. Danach folgt eine Weiterbetreuung mit sieben...

  • 07.02.19
Sport
Start für Tausende Teilnehmer beim internationalen Koasalauf in St. Johann.

Int. Tiroler Koasalauf
Der "Koasa" ruft wieder

Dank der idealen Schneesituation ist der Koasalauf gesichert und startet am 9. Februar in St. Johann. ST. JOHANN (niko). Bereits zum 47. Mal findet im Februar 2019 mit dem „Internationalen Tiroler Koasalauf“ einer der größten Volkslangläufe Österreichs in St. Johann statt. Längst ist der Koasalauf ein Mythos und zieht alle Jahre Tausende von Langläufern in seinen Bann. Auch heuer werden über 2.000 Starter aus über 20 Nationen erwartet. Bereits am Donnerstag, 7. 2., startet das...

  • 29.01.19
Lokales
Die Rampe Landtorberg ist das größte Projekt der Region.
2 Bilder

Murtal & Murau
15 Millionen für marode Straßen

In der Region werden heuer acht Projekte des Landes umgesetzt. MURTAL/MURAU. Insgesamt 80 Millionen Euro nimmt das Land Steiermark heuer in die Hand, um desolate Straßen zu richten, 50 Millionen für Sanierungen und 30 Millionen für Neubaumaßnahmen. Über 15 Millionen davon fließen in die Bezirke Murau und Murtal. Großprojekt Das größte Projekt in der Region ist die lange ersehnte Sanierung der Rampe Landtorberg in Judenburg. 11,4 Millionen Euro wurden dafür reserviert. Die Bauarbeiten...

  • 25.01.19
  •  1
Lokales
Die FSG-Kandidatinnen und Kandidaten aus dem Bezirk Mattersburg starteten in Neudörfl in den Arbeiterkammerwahlkampf.

FSG-Wahl-Kick-Off
Auftakt zur AK-Wahl im Bezirk Mattersburg

NEUDÖRFL. Bei Wahlkampf-Kick-Off im Bezirk Mattersburg trafen sich rund 120 Sympathisanten in Neudörfl um mit der FSG Burgenland den Arbeiterkammerwahlkampf zu starten. Nach der Präsentation der BezirkskandidatInnen wurden auch die Wahlkampfthemen präsentiert. Mehr Gerechtigkeit „Wir wollen Gerechtigkeit für alle. Wenn es um Löhne und Gehälter und um Steuern geht aber auch in Hinblick auf einen gesunden Arbeitsplatz. Dafür treten wir als FSG ganz klar ein“, erklärt der Spitzenkandidat der...

  • 24.01.19
Wirtschaft

Unternehmensgründung
Workshops der WKOÖ zur richtigen Unternehmensgründung

LINZ-LAND. In einem Gründer-Workshop erfahren angehende Jungunternehmer Schritt für Schritt alles Wesentliche, um richtig durchzustarten. Die Berater des WKOÖ-Gründerservice besprechen mit den Teilnehmern rechtliche und betriebswirtschaftliche Fragen und navigieren sie mit Plan in das Unternehmertum. Im Workshop wird einerseits zu rechtlichen Themen wie Gewerberecht, Rechtsformen, Steuern und soziale Absicherung informiert. Andererseits geht es gezielt um die betriebswirtschaftliche...

  • 04.01.19