Start

Beiträge zum Thema Start

WB-Bezirksobmann Gitterle zeigte sich von den innovativen Jungunternehmern begeistert: WB-BO Michael Gitterle, Gregor Schwärzler und Peter Tschallener (v.l.).

Jungunternehmer
Wirtschaftsbund Landeck besuchte Start-Up „Brome Van Camping“

RIED I. O. Besonders der Draht zu Jungunternehmen ist dem Wirtschaftsbund ein Anliegen. Daher besuchte der Wirtschaftsbund-Bezirksobmann Michael Gitterle kürzlich die beiden Jungunternehmer Peter Tschallener und Gregor Schwärzler in Ried im Oberinntal. Urlauber wollen flexibel sein Die beiden innovativen Jungunternehmer haben den ersten Busausbau entworfen, der sich an die Umgebung anpasst. Durch spezielle Befestigungssysteme hat man die Möglichkeit einen Campingbus je nach Begebenheiten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Das Greenkeeper-Team des GC Lengenfeld mit den Turnier-Preisen: Gerhard Straub, Ewald Straub, Bruttosieger Gabriele und Alexander Rueber, Head-Greenkeeper Hannes Lintner, Manuel Beranek

Sport
Golfer starten mit Turnier Preis der Greenkeeper

Geglückter Start in die Turnier-Saison mit dem Preis der Greenkeeper im GC Lengenfeld und die Erfolge des Nachwuchs-Talents Leonie Sinnhuber bei der AJGT und den Wiener Meisterschaften. LENGENFELD. Der „Preis der Greenkeeper“ eröffnete die Turnier-Saison 2021 im GC Lengenfeld und Headgreenkeeper Hannes Lintner und sein Team luden auf den saftig grünen und top-gepflegten Kurs Kamptal. Schon nach einer Stunde Spielzeit setzte sich die Sonne durch und die Teilnehmer genossen einen prächtigen...

  • Krems
  • Doris Necker
Hans Entner (Vostand des Verbandes der Tiroler Tourismusverbände) freut sich über einen geglückten Start in die Sommersaison 2021.
Aktion Video

Tourismus/Freizeit
Tiroler Tourismusverbände sehen positiv in die Zukunft

PERTISAU. Nach Monaten des situationsbedingten Winterschlafs erfolgte mit dem Beginn des Pfingstwochenendes der Startschuss in den Tiroler Bergsommer 2021. Trotz der immensen Herausforderungen zeigt man sich seitens des Verbands der Tiroler Tourismusverbände und des Landes Tirols zufrieden: Die Nachfrage der Gäste – auch aus Tirol – sei sehr gut, die Umsetzung der Gäste-Testungen weitgehend problemlos. „Der Start in die Sommersaison 2021 ist geglückt“, bilanziert Hans Entner, Vorstand des...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Die Fans sind heuer wieder am Red Bull Ring dabei.
1 2

Projekt Spielberg
Ticketverkauf für "Grand Prix der Steiermark" startet

Formel 1 findet laut Projekt Spielberg auf jeden Fall mit Live-Publikum statt. SPIELBERG. In einem Monat steigt am Red Bull Ring der erste Teil des heurigen Formel 1-Doppels. Und dieses Mal sind laut Projekt Spielberg wieder Fans live vor Ort dabei. Für den "Großen Preis der Steiermark" von 25. bis 27. Juni startet ab sofort der Ticketverkauf. Alle Infos dazu gibt es hier Aufmerksamkeit "Die weltweite mediale Aufmerksamkeit wird nicht nur auf die Rennstrecke, sondern auch auf die gesamte Region...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Rallye Weiz 2021 scharrt bereits in den Startlöchern.
4

Rallye Weiz
Die Ampel steht noch auf Grün

Unter genauer Beobachtung der weiteren Covid-Vorgaben, jedoch mit erheblichem Optimismus bereitet sich der Rallye Club Steiermark auf die Austragung der beliebtesten Rallye Österreichs vor. Diese soll wieder vom 15.-17. Juli rund um Weiz stattfinden. Die ersten kleinen Schritte in Richtung Wiedererlangung der Normalität lassen mit den Öffnungen von Gastronomie, Hotellerie, Kultur und Sport die Bevölkerung aufatmen. Die heimischen Rallye-Organisatoren werden besonders die Vorgaben hinsichtlich...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Felix Mitterer präsentiert sein Theaterstück "Wurlitzergassn 22, zwozl zwozl" in Uderns.

Steudltenn
Theaterfestival startet am 25. Mai

UDERNS (red). Es war eine lange, kulturelle Durststrecke in Sachen Theater doch jetzt sind die Rahmenbedingungen geklärt. Das Theaterfestival Steudltenn startet mit 25.5. und einem 4-tägigen Symposium zum Thema "in Beziehung".  Zum sechsten Mal eröffnet STEUDLTENN heuer seine Outdoor-Ausstellung auf dem Festivalgelände. In der diesjährigen Festivalsaison dreht sich auch die Ausstellung um das Thema Beziehungen. In Zusammenarbeit mit zeitgenössischen bei KünstlerInnen, PhilosophInnen,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Trainer Wolfgang Habel und Co-Trainerin Manuela Scholz.

Training jeweils Montag & Donnerstag
Askö Kickboxclub Steyr startet am 20. Mai wieder durch

Kicks und Punch werden ab 20. Mai wieder zu fetziger und poppiger Musik durch die Luft fliegen. STEYR. Für alle, die Spaß an der Bewegung mit Elementen aus dem Kickboxsport haben wollen, besteht die Möglichkeit, ab 18 Uhr jeweils Montag und Donnerstag auf der Sportanlage Rennbahnweg mitzumachen. Geleitet wird das Training vom Trainerduo Wolfgang Habel, 4. Dan und Manuela Scholz, 2. Dan.

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Während in fünf Kojen im Landecker Stadtsaal geimpft wird, werden im Hintergrund auf Hochtouren die Impfdosen vorbereitet - 1.900 Dosen standen an den ersten beiden Impftagen zur Verfügung.
Video 10

Covid-Schutzimpfung
Impfzentrum im Landecker Stadtsaal ist bestens gerüstet - mit VIDEO

LANDECK (sica). Vergangenen Freitag nahm das bezirksweite Impfzentrum im Landecker Stadtsaal den Bebtrieb auf - Vorbildliche Organisation und Koordination sorgten trotz regem Andrang und EDV-Schwierigkeiten für einen reibungslosen Ablauf. Bereits über 4.600 Personen angemeldetIn der Corona-Schutzimpfung sehen viele einen Lichtblick in Sachen Pandemiebekämpfung - Für eine schnelle Abwicklung wurden Bezirks-Impfzentren eingerichtet, das in Landeck nahm vergangenen Freitag den Betrieb auf. Bereits...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die Heiligenstädter Brücke verbindet Döbling und die Brigittenau.
3

Großbaustelle ab 3. Mai
Generalsanierung der Heiligenstädter Brücke startet

Im Zuge der Umsetzung des Stadtentwicklungsgebietes Muthgasse wird durch die Stadt Wien die Gunoldstraße neu hergestellt. Von dem Umbauarbeiten betroffen ist auch die Heiligenstädter Brücke, die seit 1961 zwei Bezirke verbindet. von Thomas Netopilik und Kathrin Klemm WIEN/DÖBLING/BRIGITTENAU. Durch das Projekt in der Gunoldstraße ergeben sich auch Synergien für die notwendige Instandsetzung der Heiligenstädter Brücke. Dafür ist die Errichtung einer eigenen Radwegspur und eine Verbreiterung des...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Kremser Schiklubbeim virtuellem Charity Run.
2

Sport
Kremser Schiklub startet bei "Laufen gegen Krebs“

Kremser Schiklub gibt starkes Lebenszeichen und startet bei virtuellem Charity Run. KREMS. Der Kremser Schiklub war in der bisherigen Coronazeit nicht untätig und trotz der Absagen der diversen Winterklubausfahrten wurden online-Fitnesseinheiten und Freiluftaktivitäten angeboten. Teilnehmer machen gerne mit Aus diesem Grund fiel es der „Nordic-Walking-Gruppe“ und einigen Läufern des Klubs nicht schwer, am „Virtuellen Charity Run – Laufen gegen Krebs“ (2021 erstmals für Frauen und Männer)...

  • Krems
  • Doris Necker
Bürgermeister Klaus Wahlmüller (li.) vor Ort beim Fahrradcheck.

Hörsching
Fit in die Fahrradsaison starten

Kostenlos sein Fahrrad begutachten lassen: Das war am 24. April in Hörsching möglich.  HÖRSCHING. Die Fachleute des Hörschinger Unternehmens Rad&Service stellten Schaltungen und Bremsen ein, schmierten die Kette, überprüften den Reifendruck und kontrollierten die Befestigung der Anbauteile. Hörschings Bürgermeister Klaus Wahlmüller betont: „Ich bin selbst ein begeisterter Radfahrer, in und um Hörsching gibt es viele schöne Strecken, um einen Ausflug mit dem Drahtesel zu machen. Damit alle...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Auf's Radl
Ybbstalradweg startet in die neue Saison

Mittlerweile sind alle Streckenabschnitte des Ybbstalradweges befahrbar und die Radsaison ist somit eröffnet. YBBSTAL. Brauchte man am Ybbstalradweg zuletzt noch einen negativen Corona Test auf dem Streckenabschnitt zwischen Göstling und Hollenstein, ist das nun auch Geschichte - die Ausreisekontrollen sind gefallen. Bis vor kurzem war der Streckenabschnitt zwischen Hollenstein und Lunz nicht freigegeben. "Diese Strecke ist nun freigegeben, da der Schnee weg ist", so Radwegverbandsprecher...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
Bürgermeister Rupert Dworak.

Ternitz
"Straßenbauprogramm ist angelaufen"

BEZIRK NEUNKIRCHEN.  Im Anschluss an die Sanierung der Nebenanlagen der Pottschacher Straße wird im Juli und August die Fahrbahn der Pottschacher-Straße generalsaniert. Die Gesamtkosten für die Sanierung der Nebenanlagen belaufen sich auf rund 240.000 Euro. Im Zuge der Bahnhofssanierung Ternitz wird die Brücke zur Zufahrt der Park & Ride Anlage, auf der Seite des Betriebsgebiets, erneuert. Das Planungsbüro AXIS soll eine Planungsvariante erarbeiten, die neben der Fahrbahn auch einen Geh- und...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Das Team der Impfstraße Ternitz mit den niedergelassenen Ärzten, den Sanitätern des ASBÖ Ternitz-Pottschach und den freiwilligen Helfern.

Bezirks-Impfzentrum
Am 22. April geht's los

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Ternitzer Impfstraße hat sich bewährt. Deshalb wurde der Standort vom Land Niederösterreich ausgewählt, um Impfzentrum für den Bezirk Neunkirchen zu werden.  Bereits am 22. April geht's los. 2.400 Dosen wurden an vier Terminen in der Ternitzer Impfstraße bereits verabreicht. "Ich bedanke mich bei der Ärzteschaft unserer Region, den Sanitätern des Arbeitersamariterbundes und den vielen freiwilligen Helfern für die perfekte Organisation unserer Impfstraße in der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Das internationale Radrennen „Tour of the Alps“ führt zu Sperren und Umleitungen.

IVB
Sperren und Umleitungen wegen Radrennen

INNSBRUCK. Das internationale Radrennen „Tour of the Alps“ macht am 19. und 20. April 2021 in der Landeshauptstadt Innsbruck einen Zwischenstopp. Aufgrund der Auf- und Abbauarbeiten bleibt der Zielbereich zwischen Landestheater und Rennweg von Sonntag, 15:00 Uhr, bis Dienstag, ca. 16:00 Uhr, komplett gesperrt. Die IVB-Linie B wird vorübergehend umgeleitet, die Haltestellen Congress/Hofburg, Haus der Begegnung und Tschurtschenthalerstraße entfallen in beide Richtungen. An den beiden Renntagen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann

ÖFB-Präsidium berät über Verlängerung
Amateurfußball: Saison bis 4. Juli als Alternative

Eisern halten die Fußball-Granden am bereits kolportierten Zeitrahmen, den Amateurfußballbetrieb betreffend, fest. Als spätestmöglicher Trainingsstart wurde ja der 17. Mai fixiert, die offenen Meisterschaftsspiele aus der Herbstsaison sollen mit Start am 3. Juni nachgetragen werden. Wie sehen nun die Klubs die Lage? “Diejenigen, für die es sportlich um nichts mehr geht, tendieren naturgemäß dazu, den Spielbetrieb nicht wieder aufzunehmen. Jene Vereine, die sich in den restlichen Matches Chancen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
"Bitte warten" auf den Fußballplätzen.
1

Fußball, Tennis
Zittern um den Saisonstart

Immer noch keine Klarheit im Amateursport. Fußballverband stellt Ultimatum. MURTAL/MURAU. Das Zittern bei den regionalen Hobby- und Amateursportlern geht weiter. Noch immer ist nicht entschieden, wie es etwa auf den Murtaler Fußballplätzen weitergehen soll. Der Steirische Fußballverband hat zumindest eine Richtung vorgegeben: "Sollten bis 17. Mai ein Mannschaftstraining mit Kontakt bzw. Freundschaftsspiele möglich sein, wird die Saison mit den Meisterschaften am 3. Juni fortgesetzt", wurde bei...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Moststraße-Obfrau Michaela Hinterholzer und Mostbirnhaus-Geschäftsführerin Michaela Schmutz.

2. April
Saisonstart im Mostbirnhaus in Ardagger

Geschäftsführerin Michaela Schmutz und das Mostbirnhaus-Team in Ardagger starten schrittweise in die neue Saison. ARDAGGER. Zuerst öffnet der Shop am 2. April – vorerst nur Freitag und Samstag von 14 bis 18 Uhr. "Es freut uns, dass wir trotz des verschobenen Gastrostarts und der aufgeschobenen Öffnung der Erlebniswelt unseren Shop öffnen werden. Wir hoffen, neben dem Shop auch bald weitere Bereiche, wie die Ausstellung und das Godnhaus, öffnen zu dürfen", so Schmutz. "Das Mostbirnhaus zeigt in...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Motor & Mobilität
ARBÖ-Tipp für sicheres Biken

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Um sicher und professionell Motorrad zu fahren empfiehlt der ARBÖ spezielle Warm Up- Trainings in einem der drei ARBÖ-Fahrsicherheits-Zentren (www.ich-fahr- sicher.at). So wird bei einem eintägigen Training die Konzentration auf Blicktechnik, Schräglagen und vorausschauendes Fahren gelegt, damit die Motorradsaison sicher und unfallfrei verläuft. Mit diesen professionellem Saisonstart macht das Fahren gleich noch viel mehr Spaß.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Alle 15 Gemeinden zogen für das Projekt VOmobil an einem Strang und kamen bei der Präsentation noch einmal zusammen.
Video 9

Ab 1. April
VOmobil Lipizzanerheimat startet jetzt durch

Nach einer einjährigen coronabedingten Verzögerung startet das regionale Anrufsammeltaxi VOmobil Lipizzanerheimat endlich durch. BEZIRK VOITSBERG. VOmobil Lipizzanerheimat sorgt ab dem 1. April für flächendeckende Mobilität in allen 15 Gemeinden des Bezirkes. In Anwesenheit der Bürgermeister und der Gemeindevertreter, des Regionalmanagements Steirischer Zentralraum und der Betreiberfirma ISTmobil wurde der Start des Anrufsammeltaxis im Freien und mit den nötigen Sicherheitsmaßnahmen gefeiert. ...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Stipendiat Eray (zweite Reihe, 2. von links) gemeinsam mit anderen START-Stipendiaten im September 2020
2

Für Jugendliche mit Migrationsgeschichte
START-Oberösterreich vergibt zum 9. Mal Stipendien

Das START-Stipendium ist ein Förderprogramm für engagierte Jugendliche mit Migrationsgeschichte, die eine allgemeinbildende höhere Schule (AHS) oder berufsbildende höhere Schule (BHS) besuchen oder eine Lehre mit Matura anstreben. Ziel von START-Oberösterreich ist es, Talente zu fördern und den Bildungsaufstieg zu ermöglichen. KIRCHDORF, OÖ. „Eine Migrationsbiografie zu haben ist kein Nachteil. Diversität ist ein großer Vorteil: Das habe ich gelernt, seitdem ich bei START bin", sagt Stipendiat...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Tamara Wohlschlager (Marketing & PR, BKH Kufstein) und Roland Löscher (Stv. Direktor der GuKPS) am Standort in Kufstein.
2

Ausbildung
Pflegeberuf hat in Kufstein und St. Johann besondere Zukunft

Die Gesundheits- und Krankenpflegeschule bietet an beiden Standorten eine fundierte Ausbildung für Pflegekräfte, mit einer echten Zukunftsperspektive.  KUFSTEIN, ST. JOHANN (bfl). Es sind besondere Zeiten – auch für die Gesundheits- und Krankenpflegeschule Kufstein und St. Johann. Der Lehrbetrieb wurde auch hier auf Distance Learning, online Lernplattformen und allen Maßnahmen folgenden Präsenzunterricht in Kleingruppen umgestellt. Dabei hat die Corona-Pandemie aber im Pflegebereich auch...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Alexander Anfang ist Nachwuchskoordinator des SK Hippach.
2

Start
230 Fußball-Kinder können es kaum erwarten wieder auf dem Platz zu stehen

HINTERES ZILLERTAL. SPG hinteres Zillertal nimmt Trainingsbetrieb im Kinder- und Jugendbereich wieder auf – umfangreiche Auflagen stellen Vereine vor Herausforderungen Die SPG hinteres Zillertal – eine Spielgemeinschaft im Kinder- und Jugendbereich der Fußballvereine der Gemeinden Aschau, Finkenberg, Hippach, Tux und Zell am Ziller – nimmt nach der lang erwarteten Novelle der COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung wieder den Trainingsbetrieb im Kinder- und Jugendbereich auf. Mehr als 230...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Jeder kann mitmachen beim Kreischer.
1

Kreischberg
"Der Kreischer" muss weiter warten

Längster Riesentorlauf der Welt feiert jetzt erst 2022 seine Premiere. KREISCHBERG. Diese Premiere steht (vorerst) unter keinem guten Stern. Im Vorjahr wurde die Idee für den längsten Riesentorlauf der Welt am Kreischberg geboren. Die Erstaustragung konnte dann aus bekannten Gründen nicht stattfinden. Heuer wurde die Wintersaison zugunsten des Neubaus der 10er-Gondel bereits beendet. Also muss man auch auf den "Kreischer" noch etwas länger warten. Neuer Termin "Mit einem weinenden Auge müssen...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.