Infos

Beiträge zum Thema Infos

Der Rauriser Förderungspreis 2020 ist ausgeschrieben. Im Bild: Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn, die diesjährigen Preisträger Philipp Weiss und Katherina Braschel sowie Landeshauptmann Wilfried Haslauer.

Thema "Innehalten"
Texte für den Rauriser Förderungspreis einreichen

Prosatexte zum Thema „Innehalten“ können nun bis 28. Oktober 2019 für den Rauriser Förderungspreis 2020 eingereicht werden.  RAURIS. Der Rauriser Förderungspreis 2020, der vom Land Salzburg und der Marktgemeinde Rauris vergeben wird und mit 4.000 Euro dotiert ist, wird diesmal für einen unveröffentlichten Prosatext zum Thema „Innehalten“ vergeben.  Autoren mit Salzburg-Bezug Bewerben können sich Autorinnen und Autoren mit Salzburg-Bezug. „Die Texte werden von einer unabhängigen Jury...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Viele heimische Nachwuchs-Talente sollen bei der "Jungen Uni" in Mittersill gefördert und gestärkt werden.
2

Mittersill, Bruck
Junge Pinzgauer auf Entdeckungstour

UPDATE: >HIER< geht's zum Nachbericht. Nachwuchs-Talente können bei der "Jungen Uni" und bei der Meisterschule experimentieren, forschen und an Kreativworkshops teilnehmen. MITTERSILL, BRUCK. Der Physik des Fliegens nachspüren, eine Zwergen-Siedlung bauen, eine Roboter-Challenge, Leben im Eis oder ein Theater-Workshop: Bei der "Jungen Uni" können die Kinder ihre Fähigkeiten voll entfalten. Auch für Bildungslandesrätin Maria Hutter ist klar: "Ausnahmslos jedes Kind hat Talente und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die Balgspatzen
5

Tastenimpressionen
So hieß das Konzert des Salzburger Akkordeonvereines Saalfelden

Auch heuer stand in der HTBLA Saalfelden wieder ein abwechslungsreiches und kreatives Konzert auf dem Programm - Leiter Muamer Kebic und seine Truppe haben sich wieder viel Neues einfallen lassen.  SAALFELDEN. Vom Tango über Mambo hin zu Tarantella und Marsch sorgten die Balgspatzen, das Ensemble „Melodissimo“ sowie das A-Orchester unter der Leitung von Muamer Kebic für einen kurzweiligen musikalischen Abend. Mit der einzigartigen Zusammensetzung der Instrumente Cello, Schlagzeug, Saxophon,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
4

Zukunfts-Idee
Ionica, Bundesforste und Naturfreunde testeten Drohnen für Aufforstung

Im Vorfeld des 2. "World Mobility Forum" in Zell am See flog eine elektronische Lastendrohne erstmals Baumsetzling in steile Schutzwaldgebiete.   ZELL AM SEE/KAPRUN. Vergangenen Freitag testeten die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) in Kooperation mit der "Ionica" und den Naturfreunden den Transport von jungen Baumsetzlingen mit Hilfe einer Schwerlastdrohne, um Aufforstungsarbeiten im besonders steilen und entlegenen Schutzwaldgebiet zu unterstützen. "Eine große Chance..." Rudolf...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Die aktuellen Bereitschaftsdienste der Ärzte, Zahnärzte und Apotheken bis zum 9. Jänner 2019

Pinzgau
Bereitschaftsdienst Ärzte, Zahnärzte und Apotheken

Die aktuellen Wochenend-, Feiertags- und Nachtdienste bis zum 9. Jänner 2018: Ärzte-Bereitschaftsdienste:  Tel. 141 Zahnärzte-Bereitschaftsdienste: Tel. 06542-74068  Apotheken-Bereitschaftsdienste: Schüttdorf, Zell am See, Kaprun, Bruck, Maishofen  2. 1. Steinbock Apotheke Kaprun, Tel. 06547/8669  3. 1. VitaMia Apotheke Maishofen, Tel. 06542/68400  4. 1. Adler Apotheke Schüttdorf, Tel. 06542/57382  5. 1. See Apotheke Zell am See, Tel. 06542/72581  6. 1. Bären Apotheke Bruck,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Großglockner Hochalpenstraße Die Wintersperre tritt heuer am 5. November in Kraft.
3

Info seitens der GROHAG
Großglockner Hochalpenstraße ist bis inklusive Sonntag geöffnet

FUSCH. Trotz der Vorboten des Winters ist die Großglockner Hochalpenstraße bis einschließlich Sonntag, 4. November noch befahrbar.Ab Montag 5. November tritt  die Wintersperre in Kraft. Es wird empfohlen, vor einer Ausfahrt auf die Großglockner Hochalpenstraße die Straßenbedingungen auf grossglockner.at zu prüfen oder bei der Infostelle 06546-650 anzurufen. Öffnungszeiten: 8 bis 17 Uhr, letzte Einfahrt 16.15 Uhr. Vorgestern, am 30. Oktober war die Straße gesperrt.  Fotos:...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Der Verein arbeitet auch mit sozialen Institutionen zusammen - hier ein netter Schnappschuss. Dritte von rechts: Renate Holzer.
2

Online-Direktvermarkter
Gelungene Weiterentwicklung bei COOPinzgau in Mittersill

MITTERSILL (cn). Renate Holzer vom Direktvermarktungsprojekt "COOPinzgau" freut sich: "Wir haben den Umstieg auf eine neue Software, die der Verein Netswerk gekauft hat, geschafft. Diese Software verleiht unserem Online-Shop ein deutlich moderneres Aussehen und bringt unseren Mitgliedern wie auch uns viele Vorteile. Die umwelt- und gesundheitsbewussten Mitglieder sehen nun Bilder der Produkte und haben ein eigenes Konto mit Übersicht über ihre Bestellungen und Rechnungen, wobei sie zweiteres...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Das Felberturmmuseum.
2 2

Felberturmmuseum: (Kl)eine Lösung für den Sommer konnte gefunden werden

MITTERSILL (cn). Zunächst sah es danach aus, dass das Felberturmmuseum im Mittersiller Ortsteil Felben während des heurigen Sommers gänzlich geschlossen bleiben muss. Nun hat man in der Gemeindestube eine kleine Zwischenlösung gefunden: In den Monaten Juli, August und September können jeweils jeden ersten und letzten Donnerstag Führungen durch das, aus mehreren Gebäuden bestehende Haus, angeboten werden (Anmeldung Tel. 06562/6236-26, Goran Brcina). "Mehrere geeignete Personen haben sich...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Abenteuer erleben am Berg Kodak.
3

Salzburg erleben: Sommerfreuden in Saalbach Hinterglemm

Ab kommenden Samstag, 16. Juni, sind in Saalbach Hinterglemm alle Sommerbergbahnen durchgehend in Betrieb. Der Schattberg X-Press öffnet damit die Pforten zu 400 Kilometern Wander- und Bikewegen. SAALBACH HINTRGLEMM. Über 400 km Wander- und Bikewege gibt es in der Glemmtaler Gemeinde zu entdecken. Auch die Kleinsten kommen nicht zu kurz. Abenteuerliche Erlebniswanderungen lassen auch bei ihnen keine Langeweile aufkommen. Egal, ob Wanderer, Mountainbiker oder Familien - ein gemeinsames Ziel...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Die Zirbe ist ein wahrer Wunderbaum der Alpen.
1

Die Königin der Alpen: Zirbe

PINZGAU. Sie ist ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Wälder: die Zirbe. Sie wächst an der oberen Baumgrenze auf einer Höhe zwischen etwa 1.600 und 2.800 Meter und kann sich wie kein anderer Baum an das raue Klima des Hochgebirges anpassen. Der Baum hält sogar Temperaturen unter minus 40 Grad aus. Außerdem schützt ein gesunder Zirbenwald sehr gut vor Lawine und das Holz ist etwas ganz besonderes.  Wundermittel Zirbenholz Das Holz ist besonders leicht, lässt sich einfach verarbeiten und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Seifensiedekurs - Naturseifen selbst gemacht

Workshop Handgemachte und kalt gerührte Naturseifen aus eigener Herstellung bieten nicht nur individuell auf den Hauttyp abgestimmte Pflege sondern sind auch gern gesehene Mitbringsel für die Familie oder liebe Freunde. Wunderbare Dürfte und bunte Farbkreationen – der eigenen Kreativität sind beim Seifen sieden keine Grenzen gesetzt. Wie man mit einfachen und natürlichen Zutaten zuhause in der eigenen Küche selber Seife herstellen kann, erlernt ihr in diesem Workshop. Infos & Anmeldung:...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Beate Meixner

Botanische Wanderung.

Infos auf naturpark-weissbach.at Wann: 26.04.2016 ganztags Wo: Naturparkbüro, 5093 Weißbach bei Lofer auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Beate Meixner

Grossglockner Ultra-Trail.

Nähere Infos unter: http://www.ultratrail.at/programm/ Wann: 25.07.2015 ganztags Wo: Salzburger Platz, 5710 Kaprun auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Beate Meixner
1 2

Ein Tipp aus der Redaktion: „Genuss Roas“ mit der Pinzgauer Lokalbahn

PINZGAU. An zwei Terminen im Juli und August bietet die Pinzgauer Lokalbahn einen unvergesslichen kulinarischen Ausflug an: Mit dem Dampfzug geht es gemütlich von Zell am See nach Mittersill. In Mittersill angekommen werden die Gäste an verschiedenen Genuss-Ständen mit Handwerk und Köstlichkeiten aus der Region wie Speck, Bauernkrapfen, Schweinsbraten, Kasnocken und Knödel kulinarisch verwöhnt. Musikalische Unterhaltung sorgt für gute Stimmung . Aktion: 1+1 gratis
Für alle, die mit dem...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Die Litzlhofalm in Rauris (1.727 m)

Den Almsommer gibt es auch online

PINZGAU. Tipp für alle Almsommerfans! Die wichtigsten Standard-Informationen aber auch authentische Hintergrundberichte zu den insgesamt 22 zertifizierten Almsommerhütten im Nationalpark Hohe Tauern wurden auf meinbezirk.at/almsommerhuetten-pinzgau zusammengefasst. Geschichten zu Almen und ihren Betreibern und Besitzern, Besonderheiten und Attraktionen aber auch Tipps zur Hüttenkulinarik können anhand der digitalen Karte abgerufen und gefiltert werden. Ein Online-Besuch lohnt sich! Hier...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Moser
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.