obdach

Beiträge zum Thema obdach

Im Bezirk Murau gab es am Dienstag 257 aktiv Infizierte.
1 2

Murau/Murtal
Entwicklung der Coronazahlen in den Gemeinden

Nur zwei Kommunen haben höhere Werte als in der Vorwoche, in den meisten Gemeinden gab es deutliche Rückgänge. MURAU/MURTAL. Der Lockdown zeigt jetzt in der Region deutliche Auswirkungen auf die Coronazahlen. Vor einer Woche waren noch über 1.600 aktiv Infizierte registriert. Diese Zahl ist auf rund 1.100 zurückgegangen. Zuletzt wurden in den Bezirken Murau und Murtal täglich immer weniger Neuinfektionen gemeldet und die 7-Tage-Inzidenz ist im Murtal auf 532 und in Murau auf 444 gefallen...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Der Bezirk Murtal hat derzeit die höchste Inzidenz des Landes.
1

Murau/Murtal
Entwicklung der Coronafälle in den Gemeinden

Kommunen mit den meisten Einwohnern haben auch höchste Coronazahlen. MURAU/MURTAL. Mit 1.018 hatte der Bezirk Murtal am Montag (29. November) knapp vor Liezen die höchste Inzidenz des Landes. Der Bezirk Murau liegt mit einem Wert von 666 im hinteren Bereich der Statistik. Das Infektionsgeschehen in der Region ist weiterhin dynamisch. Über das Wochenende gab es erneut mehr als 300 Neuinfektionen (Übersicht). Allerdings ist die Zahl der aktiv Infizierten leicht rückläufig. Aktuelle Gemeindezahlen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
St. Lambrecht hat derzeit in Relation die meisten aktiven Fälle.
1

Murau/Murtal
Entwicklung der Coronafälle in den Gemeinden

Hohe Coronazahlen gibt es in nahezu allen Gemeinden der Region Murau-Murtal. MURAU/MURTAL. Exakt 1.565 aktive Coronafälle waren am Montag (22. November) in der Region registriert - 1.230 im Bezirk Murtal und 335 im Bezirk Murau. Das ist in beiden Bezirken ein neuer Rekordwert. Damit wurden aktuell auch die Höchststände vom November des Vorjahres übertroffen (Übersicht). Hohe Inzidenz Die 7-Tage-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) ist im Murtal nahe an die...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Auf der Grebenzen soll die Saison am 4. Dezember starten.
1 Aktion 2

Murtaler Schiberge
Verwirrung um den Saisonstart

Nach Verordnungs-Chaos müssen Schiberge ihre Eröffnungstermine überdenken. MURAU/MURTAL. Die regionalen Seilbahner sind hin- und hergerissen. "Wir dachten eigentlich, dass wir sowieso zugesperrt sind. Jetzt ist das offenbar doch nicht so", wundert sich Kreischberg- und Lachtal-Chef Karl Fussi. Am Sonntag wurde bekannt, dass der Lockdown für Schigebiete doch nicht gilt und sie somit ab sofort öffnen dürften. Größte Investition Besonders am Kreischberg spielt das heuer eine große Rolle: Dort will...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Die Schiberge-Sprecher Karl Fussi, Fabrice Girardoni und Thomas Hopf mit Partner Andreas Gamsjäger (McDonalds).
1 2

Murtaler Schiberge
Saisonstart zwischen Hoffen und Bangen

Seilbahner betonen die Sicherheit auf den Bergen und wollen "klare Regeln" vor dem Saisonstart im Dezember. MURTAL/MÜRZTAL. Das Dutzend ist noch immer voll. Zwölf Schiberge sind Mitglied im Mur-Mürz-Top Skipass und nach einem Jahr Unterbrechung stellten ihre Vertreter wieder Neuerungen vor dem Saisonstart vor. Diesmal aufgrund der aktuellen Corona-Situation allerdings etwas dezimiert. "Nicht noch einmal" Die Schiberge wollen durchwegs Anfang Dezember in die neue Saison starten. Fabrice...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
2 3 9

Prebler Kräutertage im Oktober 2021
Thema des vierten Tages: Wanderung Zirbitzkogel

Zum Abschluß der Prebler Kräutertage machten wir heuer eine Wanderung zu den Winterleitensee am Zirbitzkogel... seht selber wie schön es hier oben ist Nicht zu letzt möchte wir, die Kursteilnehmer und ich als Referent der Kräutertage, den Wirtsleuten Wolfgang und Rosemarie Friesacher von Gasthaus Weberwirt uns recht herzlich für alles bedanken.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • mathilde friesacher
Ein herzlicher Empfang in Judenburg.
1 148

Raiffeisenbank Zirbenland
Spartage punkten mit Regionalität

Nach einem Jahr Pause finden die beliebten Spartage in der Raiffeisenbank Zirbenland wieder statt. MURTAL. Mit Abstand, Maske und Desinfektion wurden die Spartage der Raiffeisenbank Zirbenland gestartet. Diese finden heuer am 28. und 29. Oktober in den fünf Bankstellen Judenburg, Möderbrugg, Obdach, Weißkirchen und Unzmarkt statt. Die Sicherheit der Kunden steht dabei an oberster Stelle. Regionale Köstlichkeiten Bereits am Vormittag sind Tausende Münzen durch die Münzzähler gerattert. Zur...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
In der BH Murtal bereiten hohe Zahlen Kopfzerbrechen.
2

Murau/Murtal
"Wir sind voll in der vierten Welle"

Täglich 20 bis 30 Neuinfektionen bereiten im Bezirk Murtal Sorgen - in Murau gibt es geringere Anstiege. MURAU/MURTAL. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz (Neuinfektionen der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) von 253 im Bezirk Murtal (Stand: 27. Oktober) bezeichnet Bezirkshauptmann-Stellvertreter Peter Plöbst als "nicht erfreulich. Wir haben zwischen 20 und 30 Neuinfektionen pro Tag - das ist einfach zu viel." Vierte Welle Plöbst konstatiert deshalb: "Wir sind voll in der vierten Welle...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Eine infizierte Person hat sich im Gasthaus Zeilinger aufgehalten.
1

Murtal
Infizierte Person war im Gasthaus

Die BH Murtal startet einen Kontaktaufruf nach einem Coronafall im Gasthaus Zeilinger. MURTAL. Viel zu tun hat aktuell die Behörde im Murtal. Am Freitag gab es erneut einen Corona-Aufruf. Demnach hat sich eine infizierte Person in der Nacht von Samstag auf Sonntag, dem 10. Oktober, zwischen 0 und 3.30 Uhr im Gasthaus Zeilinger in Obdach aufgehalten. Besucher, die ebenfalls anwesend waren, sollen nun ihren Gesundheitszustand beobachten und sich testen lassen, solange sie beschwerdefrei sind....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Mitarbeiter der neuen Billa-Filiale.
1 22

Obdach
Neuer Billa mit Baumstamm am Dach

In Obdach wurde "der grünste Billa Österreichs" offiziell eröffnet. Zukunft des bisherigen Standortes ist ungewiss. OBDACH. Diskutiert wurde über eine neue Billa-Filiale in Obdach seit Jahren, die Bauzeit wurde dafür in Rekordzeit abgewickelt: Nur rund vier Monate nach dem Spatenstich wurde der neue Markt bei der nördlichen Ortseinfahrt eröffnet. Er zeichnet sich durch ökologische Bauweise und Energieeffizienz aus. Grüne Maßnahmen "Der grünste Billa Österreichs - das ist etwas ganz Besonderes....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Der Innenhof der neuen Seniorenresidenz Obdach.
1 4

Obdach
Zweites Seniorenheim wurde eröffnet

Neue "Seniorenresidenz Obdach" wurde in Rekordzeit gebaut und soll Ergänzung zu bestehendem Seniorenheim darstellen. OBDACH. "Ich bin überzeugt, dass sich beide Häuser gut ergänzen werden", sagt Bürgermeister Peter Bacher. Der Ortschef von Obdach kann nunmehr auf eine echte Besonderheit verweisen. In der Gemeinde gibt es seit der offiziellen Eröffnung diese Woche sogar zwei Seniorenwohnheime. Die seit Jahren bestehende "Seniorenresidenz Zirbenland" im Ortsteil Amering wird nun ergänzt von der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Der Klein-Lkw landete im Bach.
1

Obdacher Bundesstraße
Klein-Lkw schlitterte in den Bach

Einsatzkräfte sprechen von "unerträglich starkem Verkehr" bei Aufräumarbeiten. MURTAL. Auf der laut Einsatzkräften "stark befahrenen" Obdacher Bundesstraße ist es am Mittwoch erneut zu einem Verkehrsunfall gekommen: In der Nähe der ehemaligen Kathaler Volksschule ist ein Klein-Lkw aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug durchstieß die Leitschiene und schlitterte in den Granitzenbach. "Unerträglich starker Verkehr" "Zum Glück blieb der Lenker unverletzt", heißt es bei...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Fabian Karpf und Nadine Reiter kämpfen heute um den Einzug ins Finale bei "Ninja Warrior Austria".
1

Ninja Warrior Austria
Geht es für die Murtaler in die nächste Runde?

Die Qualifikationsrunden von Ninja Warrior Austria werden derzeit jeden Montag ausgestrahlt. Zwei Murtaler kämpfen heute in der 5. Folge am 11. Oktober um den Einzug ins Finale.  MURTAL. Jeden Montag um 20.15 Uhr wird die Show „Ninja Warrior Austria“ auf Puls 4 übertragen. Beim Wettkampf muss ein außergewöhnlicher Parcours absolviert werden. 16 Kandidaten stehen bereits im Finale. Nadine ReiterAm 11. Oktober um 20.15 Uhr kämpft Nadine Reiter (24) um den Einzug ins Finale. Die Obdacherin...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Fast alle Gemeinden der Region befinden sich in der höchsten Kategorie - nur Murau, Judenburg, Fohnsdorf, Zeltweg, Spielberg und Knittelfeld sind Ausnahmen.
1 Aktion 3

Klimabonus
"Verstehe das System nicht ganz"

Die unterschiedlichen Klimabonus-Stufen in der Region sorgen für Kopfschütteln und Kritik. MURAU/MURTAL. Höchst unterschiedlich wird die vergangene Woche von der Regierung präsentierte Steuerreform (Info) bewertet. Erstmals ist darin eine CO2-Bepreisung vorgesehen, die den Bürgern aber in Form eines Klimabonus zumindest teilweise rückerstattet werden soll. Und das wiederum sorgt für Irritationen in den Gemeinden. Dieser Klimabonus ist nämlich von 100 bis 200 Euro gestaffelt und unterscheidet...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Der Umfahrungstunnel in Obdach wird für rund 2 Millionen Euro saniert.
1

Obdach
Tunnel-Sanierung läuft "wie geplant"

Arbeiten im Umfahrungstunnel laufen nach Plan und sollen noch bis Dezember dauern. OBDACH. Seit Anfang Juni wird der Umfahrungstunnel in Obdach saniert. "Mit Ende September konnten die wesentlichen baulichen Leistungen wie Betoninstandsetzung und teilweise Erneuerung der Beschichtung im Tunnel und Wannenbereich abgeschlossen werden", informierte die Verkehrsabteilung des Landes jetzt via Aussendung. Instandsetzung Außerdem wurden in den vergangenen Wochen auch die Fahrbahn, Randleisten und...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Stau gab es nach dem Unfall in Eppenstein.
1 1 2

Obdacher Bundesstraße
Einsatzkräfte warnen nach Verkehrsunfall in Eppenstein

"Unerträglich starker Verkehr" stellt Feuerwehr & Co. vor Herausforderungen, Lkw-Fahrverbot gilt nur vorübergehend. MURTAL. Von einer "kleineren Massenkarambolage" sprechen die Einsatzkräfte, nachdem es vergangene Woche zu einem Verkehrsunfall auf der B 78 in Eppenstein gekommen war. Auf der Obdacher Bundesstraße geriet im Bereich des Sägewerkes Schaffer ein Autolenker auf die Gegenfahrbahn und verursachte damit einen Frontalzusammenstoß. Glück im Unglück "Insgesamt waren vier Fahrzeuge...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Im Murtal kam es am Dienstagabend zu einem schweren Traktorunfall.

Murtal
Schwerer Traktorunfall

Am Dienstag, dem 28. September kam ein Traktor von der Straße ab und stürzte über eine steile Böschung. WEISSKIRCHEN. Im Murtal kam es am Dienstagabend zu einem schweren Unfall. Eine 67-Jährige kam mit einem Traktor samt Mähwerk von der Straße ab. Sie stürzte etwa 20 Meter über eine steile Böschung und wurde dabei schwer verletzt.  UnfallvorgangEine 67-Jährige aus dem Bezirk Murtal war mit einem Traktor auf einer Forststraße unterwegs. Aus unbekannter Ursache kam sie links von der Fahrbahn ab....

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Die neuen Gondeln treffen nach und nach am Kreischberg ein.
2

Murtaler Schiberge
"Wir brauchen nur klare Vorgaben"

Murtaler Schiberge können mit dem Winterplan der Regierung gut leben - einige Fragen sind aber noch offen. MURAU/MURTAL. Der Kreischberg sorgt heuer mit Abstand für die größte Investition aller steirischen Seilbahnen. Rund 40 Millionen Euro werden für die neue 10er-Gondelbahn in die Hand genommen (Bericht). Der Bau liegt laut den Geschäftsführern Karl Fussi und Reinhard Kargl nach wie vor im Zeitplan. "Die ersten Gondeln sind eingetroffen, das Seil ist oben und der Streckengraben begrünt. Jetzt...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
21 Lehrlinge sind derzeit bei HAGE in Obdach beschäftigt.
1 2

Obdach
HAGE bietet ab sofort eigene Lehrwerkstätte

Die Lehrlingsausbildung bei Sondermaschinenbauer HAGE in Obdach wird auf völlig neue Beine gestellt. OBDACH. Schweißkabinen, Werkbänke, Schleifkabine, eine Festo-Schalttafel für Pneumatik und Hydraulik und vieles mehr. Diese reichhaltige Ausstattung steht den künftigen Fachkräfte von HAGE ab sofort in der hauseigenen Lehrwerkstätte in Obdach zur Verfügung. Der Sondermaschinenbauer hat die kürzlich fertiggestellte Anlage in das neue Werk integriert. "Grundstein des Erfolges" "Unsere bestens...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Eine große Gruppe der Maria Rojacher Pensionisten verbrachte schöne Stunden in luftigen Höhen.

PVÖ Maria Rojach
Schöner Ausflug in das steirische Zirbenland

Die Mitglieder des Pensionistenverbands Maria Rojach waren in den heimischen Bergen unterwegs. MARIA ROJACH. Bei traumhaften Wetter unternahm die PVÖ-Ortsgruppe Maria Rojach kürzlich einen Ausflug zur Sabathyhütte im Bereich des Zirbitzkogels. Nach einem schmackhaften Mittagsessen konnte jeder seine freie Zeit in der Natur genießen. Auf der Heimfahrt machten die Pensionisten noch bei der Schulterkogelhütte in Prebl Station und ließen den Tag gemütlich ausklingen.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
(Fast) alle Sieger der Tennis-Vereinsmeisterschaften in Obdach.
1 5

Obdach
Neue Tennis-Vereinsmeister sind gekürt

Viele Teilnehmer und spannende Finalspiele gab es bei den Vereinsmeisterschaften des Tennisclubs Obdach. OBDACH. Von einer erfolgreichen Titelverteidigung gekennzeichnet war bei den Damen die Vereinsmeisterschaft des Tennisclubs Obdach. Zu Meisterehren kam abermals Christina Apfelknab. Sie gewann am vergangenen Samstag das spannende Einzelfinale gegen Laura Mayrhofer. Titelträger Bei den Herren errang den Meistertitel nach einem spannenden Duell Christian Kollmann gegen den dreifachen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Der Einsatz in Kienberg dauerte bis in die Abendstunden.
3

Unwettereinsatz
Hagelunwetter in Obdach

Am Sonntag gab es ein kurzes, aber schweres Hagelunwetter nahe Obdach. Die Feuerwehr rückte aus.  KIENBERG. Die Sirenen ertönten um 16.23 Uhr. Das Hagelunwetter hatte ein Dach eines Wirtschaftsgebäudes mit angebauten Wohnhaus im Ortsteil Kienberg stark beschädigt. Die Freiwillige Feuerwehr Obdach rückte aus. "Das war der einzige Einsatz. Es gab keinen starken Regen. Nur punktuell für etwa zehn Minuten gab es ein Hagelunwetter", berichtet Kommandant Ewald Leitner. Somit hält sich der Schaden in...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
500 Sänger und Musiker formierten sich zur größten Rockband Österreichs.
1 Video 3

Größte Band Österreichs
Zwei Obdacher spielten mit 500 Musikern

Wenn sich hunderte Musiker in Wien versammeln und gemeinsam eine Song performen, dann sprechen wir von der größten Band Österreichs! Mit dabei waren zwei Obdacher: Marvin Schlacher und Christoph Mösslacher.  MURAU/MURTAL. 500 Musiker und Sänger sind dem Aufruf von Radio 88.6 "Rock-Together" gefolgt. Sie formierten sich in Wien zur größten Band Österreichs. Gemeinsam inszenierten sie den Song „Steh auf, wenn du am Boden bist“ von den Toten Hosen. Die Teilnehmer kamen aus ganz Österreich und...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Die Damen amüsierten sich.
5

Obdach
Erstes Sommerfest war ein perfekter Ersatz

Statt Marktfest veranstalteten Wirte das erste Sommerfest in Obdach. OBDACH. Das beliebte Marktfest wurde heuer erneut abgesagt. Aber davon ließen sich die Obdacher ihre Feierlaune nicht vermiesen. Die Gastwirte Eva Bärnthaler vom Bärlis Inn und Franz Wilhelmer vom Gasthaus Zeilinger haben als Ersatz ein Sommerfest auf die Beine gestellt und damit am Samstag und Sonntag für beste Unterhaltung gesorgt. Viel Musik Hunderte Besucher dankten es mit ihrer Anwesenheit und Feierlaune. Sie ließen auch...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.