Saisonstart

Beiträge zum Thema Saisonstart

Lokales
Bürgermeister Mag. Werner Krammer, Arnold Wagner (Bademeister) und Elfriede Rechberger (Liegenschaftsverwaltung) freuen sich über eine erfolgreiche Saison im Parkbad.

Waidhofen/Ybbs
Erfolgreiche Saison im Parkbad

WAIDHOFEN/YBBS. Erfolgreiche Parkbad-Saison Pressemitteilung, 16.09.2019 Am 2. September schloss das Waidhofner Parkbad die Türen für diese Saison und kann auf einen erfolgreichen Sommer zurückblicken. „Wir konnten heuer den Besucherrekord des Vorjahres halten“, freut sich Bademeister Arnold Wagner. „Das tolle Wetter aber auch die erweiterten Öffnungszeiten haben sicher wieder viel dazu beigetragen“. Ob mit dem Erlebnisbecken oder dem Sportbecken, dem Sprungbecken mit dem Zehn-Meter-Turm,...

  • 16.09.19
Freizeit
(c) Reinhard Winkler
3 Bilder

START IN DIE NEUE THEATERSAISON
Premieren-Reigen in der Tribüne Linz

Mit drei von insgesamt sechs eigenen Theaterpremieren startet die Tribüne Linz in ihre siebte Spielzeit. Saisonauftakt ist am 18. September mit der Premiere von „Biedermann und die Brandstifter“, einem „brandaktuellen“ Stück, in dem uns Max Frisch mit viel schwarzem Humor nicht nur vor der Lust am Zündeln und der Brennbarkeit der Welt warnt, sondern auch vor Egoismus, Bequemlichkeit und dem unheilvollen Talent des Menschen, drohende Gefahren auszublenden und offenen Auges in den Untergang zu...

  • 11.09.19
Sport
Der Tischtennisverein will mit aller Macht die Meisterschaftsspiele gewinnen und möglichst viele Turnierpokale mit nach Hause nehmen.
6 Bilder

Los gehts
Der Tischtennisverein Ernsthofen startet in die nächste Saison

Es geht wieder los! Die Tischtennis Saison 2019/2020 wird als „Probegalopp“ mit der 1.Cuprunde gestartet. Eingeläutet wird die Saison bereits am 17. und 18. September – jeweils um 19 Uhr –  von TTE 6 und TTE 3, die den Auftakt machen. ERNSTHOFEN. Der Tischtennisverein will erbittert alle Meisterschaftsspiele gewinnen, dazu den Cup und möglichst viele Turnierpokale nach Ernsthofen chauffieren. Um diesen Zielen näher zu kommen, setzt der TT auf seine Tischtennisfans und hofft auf viele neue...

  • 10.09.19
Sport
Bewegung hält gesund

Fitness für Alt und Jung
Saisonstart im Union Turnverein Stainz

Pünktlich zu Schulbeginn legte der Union Turnverein Stainz das Programm für die Saison 2019/20 vor. „Wir haben ein ausgewogenes Angebot erstellt“, betonte Obmann Mag. Gerhard Fließer, dass für alle Geschlechter und Altersgruppen das Passende dabei ist. Man darf das wörtlich nehmen, denn die Sport-Kids 1 sind ab zwei Jahren mit dabei, während der älteste Turner den Neunziger bereits überschritten hat. Freitag ist Jugendtag. Die angesprochenen Sport-Kids 1 eröffnen von 15.10-16 Uhr, in der Folge...

  • 08.09.19
Sport
Doppls Kicker (grün-weiß) wollen am Wochenende zu Hause gegen den Aufsteiger aus Puchenau voll punkten.
12 Bilder

1. KLASSE MITTE
"Mitte" überzeugt mit torreichen Partien

Die LL-Teams wissen, wo das Tor steht. Für die Spiele am Wochenende ist Spannung garantiert. STEYREGG (rei). "Wir schauen von Spiel zu Spiel", sagt Doppls sportlicher Leiter Matthias Asböck, dessen Team in Steyregg schon 3:1 führte, am Ende aber an der eigenen Chancenauswertung scheiterte und eine 3:6-Packung einstecken musste. "Die Liga ist für uns neu und obendrein sehr ausgeglichen", weiß Asböck, dessen Team am Samstag zur vierten Runde Aufsteiger Puchenau empfängt. Weiterhin auf den...

  • 04.09.19
Sport
Will gegen Krems gewinnen: HSG-Spieler Nemanja Belos
2 Bilder

Erstes HSG-Heimspiel
Die Hütte soll gegen den Meister brennen

"Wenn wir in Ferlach verlieren und dann wieder so eine tolle Saison wie im Vorjahr spielen, dann soll mir das Recht sein." Mit einem Schmunzeln hat HSG-Holding-Graz-Boss Michael Schweighofer im Sommer darauf aufmerksam gemacht, dass die Grazer Handballer auch heuer gegen die Kärntner in die neue Spielzeit starten. Möglicherweise ist die erneute Niederlage im Süden nun wirklich als gutes Omen zu werten: Knapp aber doch mussten sich Nemanja Belos und Co. mit 23:25 geschlagen geben. Zum...

  • 04.09.19
Lokales
Die Hausherren Michael Niavarani (li.) und Georg Hoanzl.

Landstraße
Saisonstart für das Globe Wien

Von John Cleese bis Klaus Eckel: Nach der Wiedereröffnung beginnt die zweite Saison für das Globe. LANDSTRASSE. "Alles neu im Globe Wien", hieß es im Oktober 2018. Nach dem verheerenden Brand eröffnete das Theater von Georg Hoanzl und Michael Niavarani im vergangenen Jahr im neuen Look. Seitdem ist eine Saison vergangen – mit Erfolg. "Im vergangenen Jahr hatten wir bei 84 Vorstellungen rund 94.500 Besucher. Wir sind sehr zufrieden", freut sich Sprecherin Barbara Schöber. Ein Highlight war...

  • 03.09.19
Sport
Ab dem kommenden Wochenende rollt auch in der Salzburger Frauenliga wieder das Leder.

Frauenfußball
Salzburger Frauenliga startet in die neue Saison

Am kommenden Wochenende legt nun auch die Salzburger Frauenliga mit der Saison 2019/20 los. In einer Liga mit acht Teams kämpfen die Flachgauer Vertreter Absteiger USK Hof, Meister HSV Wals, die nun eine Spielgemeinschaft mit dem Lieferinger SV eingegangen sind und der USC Eugendorf um den Titel.  FLACHGAU. Als letzte Liga im Salzburger Fußball geht es nun auch für die acht Teams der Salzburger Frauenliga um Punkte. Mittendrin die Flachgauer Vertreter: USK Hof, die nach einem enttäuschenden...

  • 02.09.19
Sport
Curlingturnier in der Gamsstadt.

Curling in Kitzbühel
KCC startet in die neue Curlingsaison 2019/20

Kitzbühel Curling Club startet mit Internationalem Turnier. KITZBÜHEL (niko). Am Wochenende (6. bis 7. 9.) wird mit dem Austrian Curling Open die Curlingsaison 2019/20 eröffnet. 20 Teams aus sechs Nationen, darunter Teams des KCC, nehmen teil. Einige Teams nützen das Curlingeis in Kitzbühel als Vorbereitung für die Mixed-EM in Schottland. Das Turnier startet, am Freitag, 6. September, um 14 Uhr. Am Samstag, 7. 9., wird von 8 bis 19 Uhr gespielt. Am Sonntag stehen die Curler ab 8 Uhr am...

  • 31.08.19
Sport
Sommer 2013: Bei hochsommerlichen Temperaturen bescherten die Grödiger "Nobodys" Sturm eine kalte Dusche.
2 Bilder

Sturm und die Aufsteiger: Vorsicht vor den "Village People"

Grödig als mahnendes Beispiel: Sturms Bilanz gegen die Aufsteiger ist vor dem Wattens-Spiel nicht berauschend. Schwarz und Weiß sind nicht nur die Farben des SK Sturm, sie stehen sinnbildlich auch für den Saisonstart. Nach dem unrühmlichen Aus in der Europa-League-Qualifikation gegen den norwegischen Mittelständler Haugesund und den beiden Saisonsiegen zum Liga-Auftakt folgten zuletzt zwei Pleiten ohne erzieltes Tor. Man würde meinen, das Heimspiel gegen den Aufsteiger aus Wattens am...

  • 22.08.19
Sport
Toptorjägerin Katja Wienerroither (rot) traf in der 85. Minute zum 2:1-Siegtreffer für den FC Bergheim beim Aufsteiger Horn zum Saisonauftakt.
2 Bilder

Frauenfußball
Ein Auftakt nach Maß für den FC Bergheim

Zwei Siege zum Ligastart – das Bundesliga Damenteam des FC Bergheim gewann am gestrigen Sonntag zum ersten Mal, seitdem sie in der höchsten Spielklasse sind, ihr erstes Saisonmatch mit 2:1 beim Aufsteiger Horn. Ihnen gleich tat es das 1b-Team in der neuen Future League mit einem 6:0-Kantererfolg über das zweite Team von Horn. BERGHEIM. Ein völlig neues Gefühl für das Damenteam des FC Bergheim – ein Sieg zum Saisonauftakt. Mit 2:1 (1:1) wurde der Aufsteiger SV Horn am gestrigen Sonntag in die...

  • 19.08.19
Sport
Judenburg will vorne mitspielen, Knittelfeld hat viele Neuzugänge.
2 Bilder

Oberliga Nord
Start in die neue Saison

Die Teams aus der Region wollen heuer vorne mitmischen. Eine Vorschau. MURTAL/MURAU. Sechs Teams aus der Region starten am kommenden Wochenende in die neue Saison der Oberliga Nord. Mit dem Serienaufsteiger St. Lorenzen ist ein vielversprechender Neuling am Start. Wir haben uns die Chancen der heimischen Teams in der ausgeglichenen Liga angesehen. FC Judenburg Die Judenburger haben sich in der Führungsetage neu aufgestellt und mit Dietmar Schöggl auch einen neuen Coach präsentiert. Zudem...

  • 14.08.19
Sport
Altenberg (rot) schnuppert heuer Bezirksliga-Luft und wird alles daran setzen, dass dies auch so bleibt.

BEZIRKSLIGA NORD
"Beste 'Nord' aller Zeiten"

Spannende und brisante Bezirksderbys warten auf die Urfahraner Fußballer in der neuen Saison. BEZIRK (rei). Altenberg, Gallneukirchen, Hellmonsödt, Ottensheim und Vorderweißenbach: Gleich fünf Urfahraner Vereine rittern in der Bezirksliga Nord heuer um Punkte und Prestige. Gleich zum Auftakt erwartet die Fans der Bezirks-Schlager zwischen Landesliga-Absteiger Vorderweißenbach und dem Aufsteiger aus der 1. Klasse Nord aus Altenberg. Große Vorfreude auf Start"Wir haben es ein Jahr in der...

  • 14.08.19
Sport
Daniel Fischnaller (Nr. 28) erzielte in der Landesliga nicht weniger als 28 Tore. Jetzt will er es in der Tiroler Liga für Silz/Mötz krachen lassen.
2 Bilder

Spielbetrieb von Tiroler Liga bis zur 1. Klasse startet
Grünes Licht im Unterhaus

IMST (pele). In der Regionalliga wird bereits gegen den Ball getreten, ab dem kommenden Wochenende ist es auch von der Tiroler Liga bis zur 1. Klasse soweit. In der Tiroler Liga empfängt Aufsteiger Silz/Mötz am Freitag ab 19 Uhr in Silz den Sportverein Innsbruck. Für die Oberländer wird es eine erste Standortbestimmung. Dass manche die SPG gar als Titelkandidaten sehen, schmeckt Trainer Aleksandar Matic freilich gar nicht: „Nein, nein, davon kann wirklich keine Rede sein. Wir schauen nur von...

  • 02.08.19
Sport
Der Spielbetrieb im Tiroler Unterhaus startet nächste Woche. Die Fans freuen sich wieder auf intensive Duelle wie hier bei der SPG Prutz/Serfaus (rotes Dress).
3 Bilder

Fußball im Bezirk Landeck
"Anpfiff ": Fußball-Unterhaus startet wieder

Gut vorbereitet und mit dem einen oder anderen neuen Gesicht in den Reihen starten die Bezirkskicker wieder in den Meisterschaftsbetrieb. BEZIRK (wiedl). Nach knapp zweimonatiger Pause des Spielbetriebs stehen die Fußballer des Bezirks schon wieder in den Startlöchern. Die BEZIRKSBLÄTTER haben die Top-Team nach personellen Änderungen befragt und blicken gemeinsam mit den Trainern auf die kommende Spielzeit. SV Zams "ohne Druck" Der SV Luzian Bouvier Zams blickt der dritten Tiroler Liga...

  • 31.07.19
Sport
Wollen Blau Weiß wieder in Erfolgsspur bringen: Goran Djuricin (l.) und Konstantin "Tino" Wawra (r.) wissen, was zu tun ist.
3 Bilder

Blau Weiß Linz
"Haben Spieler mit Charakter geholt"

Blau Weiß-Coach Goran Djuricin und Sportdirektor Konstantin Wawra über ihre Saisonziele. LINZ. Die Stimmung bei den Königsblauen ist gut, Spieler und Trainer freuen sich auf den "echten" Auftakt gegen Kapfenberg. Die erste Cup-Hürde Leobendorf haben die Linzer souverän mit 5:0 für sich entschieden. "Eine wichtige Partie für den gesamten Verein", sagt Coach Goran Djuricin auf die Frage, welche Bedeutung das Spiel für das Teamgefüge habe. Der Sportdirektor Tino Wawra hält es wie der Trainer:...

  • 24.07.19
Sport
Die 14 Lavanttaler Vereine freuen sich schon auf eine spannende und erfolgreiche Saison in ihrer jeweiligen Liga

Saison 2019/20
Lavanttaler Fußballvereine stehen in den Startlöchern

Am vergangenen Wochenende starteten alle 14 Lavanttaler Fußballvereine in die neue Saison. WOLFSBERG. "Anpfiff zur neuen Saison!", heißt es seit letztem Wochenende für alle Lavanttaler Vereine von der 2. Klasse bis zur Regionalliga. Die jungen Wilden Viel getan hat sich beim SK St. Andrä aus der Unterliga Ost. Mit Gundolf Stocker bekam die Mannschaft einen neuen Trainer und man ging außerdem eine Kooperation mit dem RZ Pellets WAC ein. "Sinn der Kooperation ist es, jungen Spielern auch...

  • 23.07.19
Lokales

Almsaison lockt auf unsere Berge

Das Wetter könnte schöner kaum sein und die Bergsaison ist im vollen Gange. Zahlreiche Gäste und Einheimische sind im alpinen Raum unterwegs und erfreuen sich an der großteils unberührten Natur. Dabei können sie auf ein dichtes Rettungsnetz und eine gut funktionierende Versorgung auf den heimischen Hütten zählen. Dass man auf den Almen besondere Vorsicht walten lassen soll, ist spätestens seit dem spektakulären "Kuh-Urteil" wohl kein Geheimnis mehr.

  • 22.07.19
Wirtschaft
Der Fachkräftemangel in Tirol hält weiterhin an, die Maßnahmen greifen nicht, so Unterrainer.

Fachkräftemangel im Tourismus
Unterrainer sieht keine Verbesserung trotz Maßnahmen

TIROL. Mit der bevorstehenden Sommersaison wird auch wieder das Problem des Fachkräftemangels im Tourismus deutlich. Dieser hat sich laut SPÖ-Tourismussprecher Max Unterrainer in den letzten eineinhalb Jahren noch verstärkt. Maßnahmen wie die 60-Stunden-Woche, verkürzte Ruhezeiten oder die Mehrwertsteuersenkung hätten keine Wirkung gezeigt.  Keine nachhaltige ErleichterungEigentlich sollten Maßnahmen wie die 60-Stunden-Woche oder die verkürzten Ruhezeiten dem Fachkräftemangel im Tourismus...

  • 28.06.19
Lokales
Der ehemalige Polizist Gerhard Scheiber ist seit 2001 Bezirksleiter der Lavanttaler Bergwacht
2 Bilder

Lokales
Die Schwammerl sind im Kommen

Gerhard Scheiber ist vierzig Jahre bei der Bergwacht und kennt die Gewohnheiten der Pilzfreunde. MAUTERNDORF (tef). Stichtag für das Sammeln von Pilzen ist in Kärnten laut Gesetzgeber der 15. Juni. Einmal mehr hat die Politik aber die Rechnung in diesem Jahr ohne die Natur, vor allem aber ohne die herrschenden Wetterverhältnisse gemacht. Ein Glück für die Schwammerl, aber Pech für die Pilzfreunde. Regen notwendig Genügend Feuchtigkeit ist nämlich die wichtigste Voraussetzung, dass die...

  • 25.06.19
Sport
Bezirksmeisterschaften der Schützen in Enns

Schützenverein Enns
Treffsicherer Saisonstart bei der Bezirksmeisterschaft in Enns

ENNS. Mit insgesamt zehn Medaillen nutzten die Ennser Schützen nicht nur den Heimvorteil, sondern zeigten, dass sie bereits jetzt gut in Form sind. Neben den guten Leistungen der Routiniers freute man sich vor allem über ein großes junges Starterfeld. Dabei lieferten Peter Kokoll und Marlene Baumgartner, mit jeweils persönlicher Bestleistung im Liegendbewerb, ab. Die Kleinkaliberneulinge Martin Haller, Alexander Silbernagel und Moritz Kampenhuber nutzten den vertrauten Rahmen um...

  • 03.06.19
Lokales
Der Marktplatz in Wies wird wieder zum Treffpunkt für Jung und Alt beim "aufWIESern". Gestartet wird aufgrund der derzeitigen Wetterlage jedoch nicht am 30. Mai, sondern am 6. Juni.

Auftakt aufgrund Schlechtwetters verschoben
aufWIESern startet am 6. Juni in die neue Saison

WIES. Endlich ist es wieder soweit: Das beliebte aufWIESern lockt jeden Donnerstag ab 18 Uhr Groß und Klein auf den Wieser Marktplatz gleich neben der Pfarrkirche und sorgt mit einem liebevoll gestalteten Ambiente, regionalen Schmankerln und einem vielfältigen Musikangebot für stimmungsvolle Sommerabende. Aber Achtung: Aufgrund des schlechten Wetters muss der geplante Start am 30. Mai verschoben werden! Den Auftakt macht man damit am 6. Juni, wo auch Marco Schelch seinen gesanglichen Auftritt...

  • 29.05.19
Lokales
Der Dampfzug der Murtalbahn startet durch.

Murau
Mit Volldampf in die neue Saison

Der Fahrplan der Murtalbahn wird für den Sommer verdichtet. MURAU. Rechtzeitig zu Beginn des Sommers ist der Dampfzug der Murtalbahn ab Dienstag, dem 18. Juni, wieder zwischen Murau und Tamsweg unterwegs. Zusätzlich zu den fahrplanmäßigen Dampfzugfahrten an Wochentagen verstärkt die Steiermarkbahn und Bus GmbH (StB) aufgrund der großen Nachfrage das Angebot nun auch am Wochenende. Gute Auslastung "Eine Fahrt mit dem Dampfzug und mit dem Fahrrad zurück auf dem Murradweg ist ein herrlicher...

  • 28.05.19
Lokales
Ab 30. Mai wird die Bahn bis zur Mittelstation Froneben fahren – idael etwa, um am beliebten Baumhausweg entlang zu wandern.

Wanderzentrum Schlick
Achtung: Sommerstart verschoben auf 30. Mai 2019!

Aufgrund der aktuellen Witterung muss der Sommerstart leider auf Donnerstag, den 30. Mai (Christi Himmelfahrt) verschoben werden. FULPMES/TELFES. Ab Donnerstag, 30. Mai bringt Sie die Bahn dann aber täglich ab 9 Uhr bis zur Mittelstation Froneben. Der Start des Bahnbetriebs bis zur Bergstation Kreuzjoch ist voraussichtlich und je nach Schneelage ab 7. Juni 2019 geplant. Laufende Informationen auf der Website www.schlick2000.at www.meinbezirk.at

  • 21.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.