Alles zum Thema Programm

Beiträge zum Thema Programm

Lokales
Der neue Hauptplatz in Knittelfeld wird mit einem Stadtfest eröffnet.

Murtal
Eine Stadt feiert ihren Hauptplatz

Knittelfeld veranstaltet für die Eröffnung ein dreitägiges Stadtfest. KNITTELFELD. Der neue Hauptplatz in Knittelfeld ist soweit fertig. Im Frühjahr folgt noch die endgültige Möblierung, es werden Bäume gepflanzt und Leuchten installiert. Dann geht es darum, das neue Schmuckstück der Eisenbahnerstadt entsprechend zu bespielen. Auch darum hat sich die Stadtgemeinde bereits im Vorfeld gekümmert. Events Allein heuer ist eine Fülle an Veranstaltungen geplant, um den neuen Hauptplatz mit...

  • 21.02.19
Leute
Feiern wie am Oktoberfest kann man auf der Murtaler Frühlingswiesn.

Murtal
Premiere für die Frühlingswiesn

Die Murtaler Frühlingswiesn lockt im Mai erstmals mit einem bunten Programm über drei Tage nach Zeltweg. ZELTWEG. Ein Oktoberfest gibt es schon lange nicht mehr nur in München. Die Bayern haben ihr Erfolgskonzept längst in alle Teile der Welt exportiert. Eine „Wiesn“ wird es heuer erstmals auch im Bezirk Murtal geben, allerdings schon im Mai. Die Veranstaltungsagentur „RR Concept Vision“ von Felix Raffler und Mario Rampitsch veranstaltet von 24. bis 26. Mai die erste „Murtaler...

  • 21.02.19
Sport
Über 2.000 Sportler werden beim Businesslauf erwartet.

Businesslauf 2019
Ab auf die Strecke!

Anmeldungen für den Businesslauf am Red Bull Ring sind bereits möglich. SPIELBERG. Bevor im Sommer die Stars der beiden Königsklassen Formel 1 und MotoGP ihre Runden am Red Bull Ring drehen, darf man auch heuer selbst zum Aufwärmen auf die legendäre Strecke. Beim Sparkassen-Businesslauf werden am Dienstag, dem 4. Juni, wieder rund 2.500 Laufsportler erwartet. Die einzigartige Kulisse des Rings macht den Event zu einem unvergesslichen Erlebnis für Teams, Einzelläufer, Nordic Walker, Schüler...

  • 15.02.19
Lokales
Die Patrouille Suisse fliegt auf die Airpower 2019.

Airpower 2019
Erste Flugstaffel bestätigt

Die ersten Gäste für die größte Flugshow Europas sind bereits bekannt. ZELTWEG. Der Countdown läuft für die größte Flugshow Europas. Die Airpower 2019 findet heuer am 6. und 7. September am Fliegerhorst Hinterstoisser in Zeltweg statt. Bei der Projektpräsentation haben die Veranstalter von Bundesheer, Land Steiermark und Red Bull dafür rund 240 Fluggeräte und täglich acht bis neun Stunden Programm angekündigt. Einladungen Eingeladen wurden laut Projektleiter Brigadier Arnold Staudacher...

  • 14.02.19
Leute
Pizzera & Jaus sind Stammgäste in Spielberg.

Spielberg
Ansturm auf Pizzera & Jaus

Neues Programm der beiden Jungstars feiert in Spielberg seine Steiermark-Premiere. SPIELBERG. "Die rennen uns gerade regelrecht die Türen ein", sagt Spielbergs Kulturchef Rudi Weißenbacher. Gemeint sind die Fans der beiden Musiker und Kabarettisten Paul Pizzera und Otto Jaus. Seit Bekanntgabe ihres neuen Programmes und der dazugehörigen Aufritte im Kulturzentrum, klingelt das Telefon im Kulturamt beinahe ununterbrochen. Ausverkauft Die beiden Jungstars sorgen seit Jahren für ausverkaufte...

  • 12.02.19
Lokales
Enduro-Fans können sich am Red Bull Ring austoben.

Projekt Spielberg
Der Winter geht rasant zu Ende

Das Projekt Spielberg hat das Winterprogramm bis Ende Februar verlängert. SPIELBERG. Der Winter hat heuer schon genügend Schnee geliefert. „Souverän durch den Winter“ kommt man deshalb weiterhin auch am Red Bull Ring. Das Winterprogramm läuft dort noch bis Ende Februar. Geboten werden etwa Fahrtrainings mit allen möglichen Boliden des Projektes Spielberg. Auswahl Zur Auswahl stehen Porsche Cayman S, KTM X-Bow oder Mitsubishi Evo IX. Auch mit dem eigenen Fahrzeug kann man durch das...

  • 07.02.19
Leute
Der Fliegerball wird mit einer Polonaise eröffnet.

Fliegerball
Der Höhepunkt des Ball-Jahres

Beim Fliegerball wird Unterhaltung mit dem Benefizgedanken verbunden. JUDENBURG. Alles ist angerichtet für den Ball-Höhepunkt des Jahres in der Region. „Es wird auch heuer ein Spektakel“, verspricht Major Andreas Zitz, der mit seinem Team seit Wochen an den Vorbereitungen für den 14. Fliegerball im Veranstaltungszentrum Judenburg arbeitet. Guter Zweck Die Garnison Zeltweg sorgt seit mittlerweile 14 Jahren für die besondere Unterhaltung in der Murtaler Ballszene - und verbindet das Ganze...

  • 01.02.19
Leute
Der Fasching im Murtal wird bunt.
2 Bilder

Termine
Fasching 2019 im Murtal

Wir haben alle Termine für einen langen Fasching gesammelt. MURTAL/MURAU. Die närrische Zeit dauert heuer besonders lange. Der Faschingsdienstag wird am 5. März gefeiert. Für die Narren in der Region bleibt bis dahin genug Zeit für viele lustige Veranstaltungen - hier ein Überblick. Freitag, 1. Februar: Faschingssitzung in St. Peter ob Judenburg, Beginn um 19.30 Uhr beim Busterminal Tieber (Bilder). Samstag, 2. Februar: Maskenball der Freiwilligen Feuerwehr Apfelberg, Beginn um 20 Uhr im...

  • 31.01.19
Sport
Anna Gasser mit Siegerin Miyabe Onitsuka.
12 Bilder

Slopestyle-Weltcup
Herzschlagfinale am Kreischberg

Favoritin Anna Gasser flog nur hauchdünn am Heimsieg vorbei. KREISCHBERG. Es hat nicht sollen sein. Fast lächerliche 0,2 Punkte fehlten Anna Gasser letztlich zum ersehnten Heimsieg beim Slopestyle-Weltcup am Kreischberg. Diesen schnappte ihr die 20-jährige Japanerin Miyabi Onitsuka vor der Nase weg. Silje Norendal (NOR) stand als Dritte am Podest. Spannung pur Den rund 2.000 Fans wurde zuvor ein Wettkampf geboten, der an Spannung kaum zu überbieten war. Anna Gasser lag nach der ersten...

  • 12.01.19
Sport
Anna Gasser ist Favoritin am Kreischberg.

Kreischberg
Anna Gasser siegt in Quali

KREISCHBERG. "Die Anna hat´s geschafft", freut sich Kreischberg-Geschäftsführer Karl Fussi über das Ergebnis der Qualifikation für den Slopestyle-Weltcup. Favoritin Anna Gasser landete mit 85,83 Punkten souverän auf Rang 1 vor den beiden Japanerinnen Reira Iwabuchi und Miyabi Onitsuka sowie der Norwegerin Silje Norendal. Vorteil Gasser "Das ist ein Vorteil für mich. Jetzt kann ich morgen schauen, was die anderen machen", sagt die Kärntnerin. Sie wird beim Finale als Letzte in den Parcours...

  • 11.01.19
Sport
Karl Fussi, Cäcilia Spreitzer, Karlheinz Wieser, Anna Gasser und Clemens Millauer in der Jagaalm.
2 Bilder

Kreischberg
Weltcup-Rhythmus soll so bleiben

Alle zwei Jahre ein Weltcup lautet der Plan, am Samstag ist Anna Gasser Favoritin im Slopestyle. KREISCHBERG. Die Vorfreude auf den Slopestyle-Weltcup ist bei Organisatoren und Veranstaltern groß. „Es macht uns sehr stolz und wir freuen uns, dass der Weltcup wieder da ist. Wir werden unser Bestes geben“, versprach Bürgermeis-terin Cäcilia Spreitzer. Kreischberg-Geschäftsführer Karl Fussi verwies auf die Erfahrung von 23 Weltcup-Bewerben, einer Snowboard- und einer Doppel-Weltmeisterschaft,...

  • 10.01.19
Leute
Im Murtal wird ins neue Jahr gefeiert - wie hier beim Maturaball der HLW Fohnsdorf.

Murtal
Ballsaison geht rasant weiter

Die Höhepunkte der Ballsaison im Murtal kommen jetzt wöchentlich. MURTAL/MURAU. Das neue Jahr beginnt im Murtal auf dem Parkett. Den Anfang gemacht haben die Landjugend Judenburg (Bilder) und die Landjugend St. Marein (Bilder) mit ihren gelungenen Bauernbällen. Weiter geht es jetzt mit Maturabällen und weiteren Höhepunkten. Viele Bälle Am Samstag, dem 12. Jänner, wird gleich mehrfach gefeiert: Der größte Maturaball der Region geht in der Zechnerhalle Kobenz über die Bühne. Dort feiert...

  • 10.01.19
Lokales
Alex Kristan kommt nach Judenburg.

Gewinnspiel
Alex Kristan kommt in Begleitung

Wir verlosen 3 x 2 Karten für den beliebten Stimmenimitator in Judenburg. JUDENBURG. Äußerst lebhaft wird es, wenn Comedian Alex Kristan auf der Bühne steht. Er kommt nämlich nie alleine: mit im Gepäck hat er stets Größen von Andreas Herzog, Herbert Prohaska über Heinz Prüller, Niki Lauda bis hin zu Arnold Schwarzenegger und Kaiser Franz Beckenbauer. Der begnadete Stimmenimitator ist für seine legendären Analysen berühmt und gefeiert. Jetzt kommt er mit seinem neuen Programm „Lebhaft -...

  • 09.01.19
Sport
Anna Gasser in der Jagaalm am Kreischberg.
2 Bilder

Kreischberg
Anna freut sich auf ihre "zweite Heimat"

Anna Gasser freut sich auf ihren ersten Weltcup-Auftritt als Olympiasiegerin vor heimischem Publikum. KREISCHBERG. Aufwärmen für eine heiße Weltcup-Party war am Montag am Fuße des Kreischbergs angesagt. Olympiasiegerin Anna Gasser und ÖSV-Kollege Clemens Millauer durften als Erste am frisch angelegten Slopestyle-Parcours abheben. Dort wird am Samstag der Weltcup der Snowboard-Freestyler ausgetragen. Rückkehr Für Gasser ist es eine besondere Rückkehr: "Ich habe schon über die Feiertage...

  • 07.01.19
  •  1
Sport
Ice Cross-Premiere auf der Winterleiten.

Winterleiten
Spektakuläre Kämpfe im Eiskanal

Auf der Winterleiten wird erstmals Ice Cross präsentiert. OBDACH. Über Sprünge, Wellen und Anleger geht es auf der Winterleiten 600 Meter den Berg hinunter. Auf dieser spektakulären Strecke messen sich am Samstag, dem 5. Jänner, rund 140 Teilnehmer beim Riders Cup. Die Sportler treten dabei auf Eislaufschuhen im Eiskanal gegeneinander an und müssen gleichzeitig einige Hindernisse bewältigen. Premiere Die Premiere dieser Sportart auf der Winterleiten ist bereits am Wochenende erfolgreich...

  • 02.01.19
Lokales
Die Veranstalter freuen sich auf das zweite Schneeschuhfestival.

Murtal
Festival geht in die zweite Runde

Schneeschuhfestival bietet 30 Veranstaltungen an zehn Tagen im Murtal. MURTAL. Nach einer erfolgreichen Premiere im Vorjahr geht heuer die zweite Auflage des größten Schneeschuhfestivals Österreichs im Bezirk Murtal über die Bühne. Vom Neuling bis zum Experten gibt es in der gesamten Region an zehn Tagen ein buntes Programm. Veranstalter Veranstaltet wird das "Aufschneeschuhwandern" von Elisabeth Zienitzer und Silvia Sarcletti von der Knittelfelder Firma Weges in Kooperation mit den...

  • 02.01.19
Sport
Die Snowboarder belagern wieder den Kreischberg.

Kreischberg
Die Freestyler heben ab

Anna Gasser ist das Aushängeschild beim Slopestyle-Weltcup am Kreischberg. KREISCHBERG. Ein gutes neues Jahr beginnt am Kreischberg mit einem Weltcup-Bewerb. Nach zwei Jahren Pause sind heuer wieder die Snowboard-Slopestyler zu Gast. Rund 110 Athleten aus über 20 Nationen werden erwartet. „Alle starken Nationen werden vertreten sein“, freut sich Kreischberg-Geschäftsführer Karl Fussi. Vorbereitung Der Kreischberg ist eine der wichtigsten Stationen in der Vorbereitung auf die...

  • 02.01.19
Lokales
Präsentation der Kinderstadt am Red Bull Ring.

Spielberg
Premiere für die Kinderstadt

Hunderte Teilnehmer werden im April bei der Kinderstadt am Red Bull Ring erwartet. SPIELBERG. Eine besonders für Kinder erfreuliche Kooperation haben die Stadtgemeinde Spielberg, das Projekt Spielberg, die Leaderregion Murtal und "Kraft das Murtal" ins Leben gerufen. Erstmals gibt es heuer von 15. bis 19. April eine Kinderstadt im Murtal - und zwar am Red Bull Ring. Stationen Auf die jungen Teilnehmer warten dort mehrere Stationen, in denen sie ihre eigene fiktive Stadt aufbauen und...

  • 27.12.18
Lokales
Besonderes Schauspiel in der Greimhalle.

Christi Geburt-Spiel
Ein Auftritt alle zehn Jahre

70 Darsteller zeigen heuer wieder das Christi Geburt-Spiel in St. Peter am Kammersberg. ST. PETER/KBG. In St. Peter am Kammersberg wird Weihnachten alle zehn Jahre auf besondere Art gefeiert: In einem Laienschauspiel wird das Geschehen von Weihnachten im „Christi Geburt-Spiel“ dargestellt. Erstmals wurde dieses Schauspiel im Jahr 1922 aufgeführt, seit 1968 wird es alle zehn Jahre vom Gesangverein organisiert und zur Aufführung gebracht. Zum dritten Mal in Folge leitet Chorleiterin Andrea...

  • 19.12.18
Lokales
Auf der Grebenzen kann man auf Schatzsuche gehen.
2 Bilder

Familienschifest
Eine Schatzsuche auf der Schipiste

Murtaler Schiberge bieten spezielles Programm beim Familienschifest. MURAU. Ein zweitägiges Schifest für die ganze Familie wird am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Dezember, quer durch das ganze Land serviert. Beim dritten steirischen Familien-Schifest sind auch einige der Murtaler Schiberge wieder an vorderster Front dabei. StartDer offizielle Startschuss fällt am Samstag um 10 Uhr am Salzstiegl. Dann gibt es in über 30 Schi- und Langlaufgebieten spezielle Aktionen und ein buntes...

  • 11.12.18
Lokales
Großer Andrang bei der Präsentation in Graz.
3 Bilder

Airpower19
Mehrwert für Heer und die Region

Für die Airpower 2019 wird mit 250 Fluggeräten und einer Wertschöpfung von 25 Millionen Euro gerechnet. ZELTWEG/GRAZ. Mit einer kurzen Verzögerung hat der Startschuss für die Airpower 2019 begonnen. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer ist aufgrund einer Regierungssitzung mit Verspätung am Flughafen Graz eingetroffen. Ausnahmsweise wurde das Konzept der nächsten Flugshow dort präsentiert - nicht wie sonst am Fliegerhorst in Zeltweg. Größte Flugshow Auf Letzterem wird aber...

  • 06.12.18
Lokales
Die Veranstalter freuen sich auf den Perchtenlauf in Knittelfeld.

Knittelfeld
Perchtenlauf: "Sicherheit schreiben wir groß"

KNITTELFELD. "Die Premiere war so erfolgreich, das muss man einfach wiederholen", sagt Knittelfelds Tourismuschef Rene Liebminger. Eine traumhafte Kulisse, 30 Gruppen und rund 5.000 Besucher haben den ersten Perchtenlauf im Vorjahr zu einem Erfolg werden lassen. "Ein derartiges Spektakel haben wir uns selbst nicht erwartet", gibt Bürgermeister Gerald Schmid zu. Noch größer Deshalb gibt es am Sonntag, dem 9. Dezember, eine zweite Auflage. Und diese soll noch größer werden: Die...

  • 27.11.18
Lokales
Die Airpower 2019 findet am 6. und 7. September in Zeltweg statt.

Zeltweg
Airpower 2019 bestätigt, Touristiker jubeln

Die Flugshow findet am kolportierten Termin Anfang September statt. ZELTWEG. Die Eurofighter drehen seit Montag fleißig ihre Runden über dem Murtal. Die Piloten trainieren derzeit Überschallflüge. Ein Großeinsatz steht den Fliegern auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder ins Haus. Am 6. und 7. September 2019 findet die nächste Airpower in Zeltweg statt. Dieser Termin ist mittlerweile auch mit den Partnern Land Steiermark und Red Bull koordiniert und somit offiziell bestätigt. Buntes...

  • 09.11.18
Lokales
Präsentation: Hannes Dolleschall, Gernot Lobnig, Robert Maurer, Gottfried Würcher und Hermann Dullnig (v. l.).

Murtal Sommer Open Air
Drei Gemeinden arbeiten zusammen

Fohnsdorf, Judenburg und Zeltweg veranstalten gemeinsam erstmals das Murtal Sommer Open Air 2019. MURTAL. „So etwas hat es in dieser Form noch nicht gegeben“, sagt Zeltwegs Bürgermeister Hermann Dullnig. Die hinter den Kulissen intensive Zusammenarbeit der Gemeinden wird mit dem Murtal Sommer Open Air erstmals publikumswirksam sichtbar. „Kooperation ist nicht nur ein Schlagwort - wir wollen es auch mit Leben füllen“, sagt Fohnsdorfs Ortschef Gernot Lobnig und legt nach: „Das Geld wird nicht...

  • 07.11.18