Besucher

Beiträge zum Thema Besucher

Ab sofort gilt wieder ein Besuchsverbot in Krankenhäusern, hier der Standort Knittelfeld.

LKH Murtal
Besuchsverbote an allen drei Standorten

Zum Schutz von Patienten und Personal spricht die Kages ein Besuchsverbot an allen Krankenhaus-Standorten aus. MURAU/MURTAL. "Um Patienten und Personal vor einer Weiterverbreitung des Virus innerhalb des Krankenhausbetriebes zu schützen, wird für alle Kages-Standorte ab sofort ein allgemeines Besuchsverbot erlassen", meldet die Unternehmenskommunikation der steirischen Krankenanstaltengesellschaft am Mittwoch. Hotspot Damit gibt es jetzt die Klarstellung einer Meldung von Dienstag. Dort...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Das "Neue Volkshaus" ist derzeit ein Kunstobjekt und wird bald zum Escape Room.

Knittelfeld
Ein Escape Room für Halloween

Ende Oktober können im Neuen Volkshaus schaurige Rätsel gelöst werden. KNITTELFELD. Das Büro Kinder, Jugend und Familie der Stadtgemeinde Knittelfeld hat sich für Halloween etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Heuer wird der erste Pop Up-Escape Room in der Region installiert. "Schafft ihr es, zu entkommen", lautet dann die Frage an die Besucher. Schaurige Rätsel Im Escape Room geht es darum, innerhalb einer vorgegebenen Zeit in Teams schaurige Rätsel zu lösen, um einen abgeschlossenen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Beim ADAC GT Masters im Oktober sind die Tribünen wieder besetzt.

Projekt Spielberg
Fans kehren zurück an den Ring

Bei ADAC GT Masters im Oktober sind bis zu 3.000 Fans am Red Bull Ring erlaubt. SPIELBERG. Nach den doppelten Auftritten der beiden Königsklassen Formel 1 und MotoGP gastiert im Oktober das ADAC GT Masters am Red Bull Ring in Spielberg. Und erstmals heuer dürfen auch wieder Fans das Renngeschehen hautnah verfolgen. Bis zu 3.000 Zuschauer sind dafür am Ringgelände zugelassen. Damit wird auch die derzeit geltende Corona-Verordnung der Regierung voll ausgereizt. Maßnahmen Selbstverständlich...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Am Maxlaunmarkt kann heuer nicht gefeiert werden.
2

Niederwölz
Maxlaunmarkt kann heuer nicht stattfinden

Die Absage des beliebten Volksfestes ist offiziell. Der Schaden kann noch nicht beziffert werden. NIEDERWÖLZ. Erst die Pest (1714 und 1715), dann der Zweite Weltkrieg (1944 und 1945) und jetzt Corona. Erst zweimal in seiner langen Geschichte musste der traditionelle Maxlaunmarkt eine Pause einlegen. Jetzt ist es wieder soweit. „Nach vielen Wochen des Hoffens“, hat Bürgermeister Albert Brunner jetzt bekannt gegeben, dass der Maxlaunmarkt heuer nicht stattfinden kann. Hoher Schaden Damit...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Am Sternenturm Judenburg betreuen Dietmar Kles und Ute Kles-Galati die Gäste derzeit mit Unterstützung von Philip Engelhardt.
1 32

JUDENBURG
Das Planetarium ist ein Besuchermagnet

Das Planetarium im Judenburger Sternenturm wird von Gästen aus nah und fern besucht. Seit 29. Mai ist das Planetarium im Judenburger Sternenturm nach dem Shutdown wieder geöffnet. Bereits am Pfingstwochenende tummelten sich zahlreiche Gäste im Campanile hoch über den Dächern der Bezirksstadt Judenburg. „Wir haben eigentlich damit gerechnet, dass wir erst Anfang September wieder öffnen dürfen“, so Geschäftsführer Dietmar Kles, der den Laden im Sternenturm gemeinsam mit seiner Gattin Ute...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
Das Marktfest wird erst nächstes Jahr wieder eröffnet.

Obdach
Marktfest ist abgesagt, Zirbenfest soll stattfinden

Jubiläum des Marktfestes wird nächstes Jahr gefeiert. Das Zirbenfest in St. Wolfgang soll planmäßig über die Bühne gehen. OBDACH. Das 30-jährige Jubiläum des Obdacher Marktfestes hätte heuer groß gefeiert werden sollen. Aufgrund der Corona-Maßnahmen wird das allerdings nicht möglich sein. „Das Marktfest ist bereits abgesagt“, bestätigt Bürgermeister Peter Bacher. Strenge Auflagen Im August hätten zwar bereits Veranstaltungen mit bis zu 1.250 Personen im Freiluftbereich über die Bühne...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Mikalea Shiffrin bedankte sich bei Manfred Mühlthaler.
1 2

Obdach
Shiffrin nimmt Trainingssturz locker

Mikaela Shiffrin stürzte beim Training in Obdach, war aber dennoch bestens gelaunt. OBDACH. Drei Tage lang hat Superstar Mikaela Shiffrin beim Schilift Obdach trainiert und auch den Jahreswechsel in der Region gefeiert. Für die zurzeit beste Schifahrerin der Welt wurde extra der Steilhang in Obdach vereist. "Sie war mit den Bedingungen sehr zufrieden", berichtet Trainingskoordinator Manfred Mühlthaler. Missgeschick Nach den Trainingseinheiten in Obdach ist Shiffrin direkt zum...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Kids Area wird als "Paradies für Kinder" bezeichnet.
2

Playworld Spielberg
Die neue Erlebniswelt wird gestürmt

Die Geschäftsführung berichtet von rund 1.000 Besuchern pro Tag am Eröffnungswochenende. SPIELBERG. "Sehr liebevoll und mit viel Herz eingerichtet", urteilt eine Besucherin auf Facebook. "Super, großes Kompliment. Da muss man hin", sagt ein anderer Gast. In den sozialen Medien herrscht Begeisterung über die neue Playworld Spielberg. "Freundliches Personal und ein Paradies für Kinder und Erwachsene", berichtet eine weitere zufriedene Besucherin. "Ein Wahnsinn" Die neue Erlebniswelt findet...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
1 59

Playworld Spielberg
Erste Einblicke mit Batman und Co.

Die Playworld Spielberg öffnet am Samstag, einen Vorgeschmack gibt es hier. SPIELBERG. Die neue Spielewelt wird am Samstag, 14. Dezember, um 10 Uhr eröffnet. Für über 500 geladene Gäste gab es bereits am Freitag erste Einblicke in die nagelneue Playworld von Helmut Steiner, Kurt Moser und Helmut Slamanig. Die kleinen und großen Besucher konnten dabei erstmals die verschiedenen Ebenen "einer der größten Spielewelten Österreichs" testen. "Die erste Eröffnung in Socken"

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Ein Bier-Wandertag wurde am Kreischberg abgeschlossen.
2

Murau
Veranstalter sind zufrieden mit Bier-Festival

"Global Beer" lockte rund 30.000 Besucher zu den vielfältigen Veranstaltungen in Murau. MURAU. Vier Monate, 200 Info-Installationen, 10.000 Jahre Bier-Geschichte und ein großer Star - nämlich das Bier selbst. Das Kulturfestival "Global Beer" ist in Murau zu Ende gegangen. Die Veranstalter konnten jetzt zufrieden Bilanz ziehen. Demzufolge haben rund 30.000 Besucher die verschiedensten Veranstaltungen rund um das Thema Bier besucht. "Ein Tag ohne Bier ist ein Gesundheitsrisiko". VielfaltMit...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Das erste Murtal Sommer Open Air lockte über 8.000 Besucher an.
2

Murtal Sommer Open Air 2020
Hit-Feuerwerk bei der zweiten Auflage

Neuer Termin, neue Stars - das Murtal Sommer Open Air kehrt 2020 zurück. MURTAL. Die Premiere im Juni war ein Erfolg. Kein Wunder also, dass sich die Veranstaltergemeinden Judenburg, Fohnsdorf und Zeltweg für eine Wiederholung des Murtaler Sommer Open Air aussprachen. Am Montag wurden die Details dazu präsentiert. Das Murtal Sommer Open Air wird am 20. und 21. Mai erneut im Sportzentrum Zeltweg stattfinden. Neuerungen Die Konzerte steigen damit wieder unter der Woche und vor einem...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Frecce Tricolori waren am Samstag nur kurz zu sehen.
1 6

Airpower 2019
Flugshow mit Unterbrechungen und einer Schrecksekunde

Die Airpower war am Samstag aufgrund des Wetters von Unterbrechungen geprägt. Eine historische Maschine hat sich bei der Landung überschlagen. Über 100.000 Fans verbreiteten dennoch Volksfest-Stimmung. ZELTWEG. "Grazie mille", dröhnte es aus dem Lautsprecher. Zu den Klängen von "Time to say goodbye" haben sich die Frecce Tricolori um 15.30 Uhr mit einem Überflug samt italienischer Flagge vom Publikum in Zeltweg verabschiedet. "Aufgrund des Wetters konnten sie nicht ihr gesamtes Programm...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Frecce Tricolori wussten zu begeistern.
7

Airpower 2019
Familienfreundliches Spektakel mit 80.000 Fans

Erster Tag der Airpower verlief reibungslos, Besucher lobten die Veranstalter. ZELTWEG. Perfektes Flugwetter sieht freilich anders aus. Trotz Dauerbewölkung und zwischenzeitlichem Nieselregen waren über 80.000 begeisterte Flugshow-Fans bereits am ersten Tag bei der Airpower dabei. Der Freitag ist laut Bundesheer ohne Zwischenfälle verlaufen, die Zusammenarbeit mit Polizei, Rettungskräften, Feuerwehr und Bezirkshauptmannschaft verlief demnach "erfreulich und...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Es ist angerichtet für die Airpower 2019.
4

Airpower 2019
5 Minuten Wartezeit sind das Ziel

Das Bundesheer will die Eingangskontrollen bei der Flugshow rekordverdächtig absolvieren. ZELTWEG. "Ready for take off", wie es in der Fliegersprache so schön heißt. Die Airpower 2019 ist also bereit, abzuheben. Das Gelände ist trocken und vorbereitet. Die Spotter haben sich bereits am Donnerstag rund um den Fliegerhorst stationiert. Und die Teilnehmer sind allesamt eingetrudelt. Die Patrulla Aguila aus Spanien ist etwa bereits am Dienstag im Murtal gelandet, die Frecce Tricolori folgten am...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Projektbüro-Leiter Major Michael Hendel (5. v. r.) mit seinem eingespielten Team.

Zeltweg
Das Team hinter der Airpower

Im Airpower-Projektbüro in Zeltweg laufen die Fäden für die Flugshow zusammen. Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen. ZELTWEG. Begonnen hat es im März mit drei Mitarbeitern, vergangene Woche waren es bereits 400 und bei der Flugshow selbst sind 6.500 Personen für den reibungslosen Ablauf am Fliegerhorst Hinterstoisser verantwortlich, davon 4.000 Soldaten aus ganz Österreich. Die Fäden laufen im Airpower-Projektbüro bei Leiter Major Michael Hendel und seinem Stellvertreter Major Andreas...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Für die Besucher gibt es bei der Airpower viel zu sehen.

Airpower 2019
Viele Höhepunkte und prominente Gäste

Die Besucher erwarten viele Highlights in der Luft und am Boden sowie einige prominente Gäste. ZELTWEG. Jede Menge Wahlkämpfer dürften sich am Freitag und Samstag bei der Airpower in Zeltweg tummeln. Die Flugshow eignet sich bekanntlich hervorragend als Wahlkampfbühne. Bei der letzten Ausgabe im Jahr 2016 schauten sogar beide Präsidentschaftskandidaten vorbei, Alexander Van der Bellen und sein damaliger Konkurrent Norbert Hofer. Heuer dürften sich regionale und überregionale Politiker am...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Frecce Tricolori werden am Mittwoch in Zeltweg erwartet.
1 2

Airpower 2019
Tipps zu Anreise, Ausrüstung und genauer Zeitplan

Rund 300.000 Besucher werden am Freitag und Samstag bei der Airpower erwartet. Wir haben nützliche Tipps gesammelt. Anreise ZELTWEG. „Bitte, nicht alle gleichzeitig kommen“, appelliert Projektleiter Arnold Staudacher ans Publikum. Das Gelände ist von 7 bis 19 Uhr geöffnet, geflogen wird von 9 bis 18 Uhr. Die Höhepunkte sind gleichmäßig über jeden Tag verteilt. Um Staus auf der Straße und an den Eingängen zu vermeiden, raten die Veranstalter zur Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
197.000 Fans waren bei der MotoGP in Spielberg dabei.

MotoGP
400 Versorgungen und ein Stromausfall

Einsatzkräfte waren am Wochenende rund um den Red Bull Ring gefordert. SPIELBERG. Für die Einsatzkräfte rund um den Red Bull Ring ist das MotoGP-Wochenende stets eine spezielle Herausforderung. Trotz über 197.000 Besuchern vermelden die Einsatzleiter einen reibungslosen Ablauf. "Wir hatten etliche Situationen zu meistern, aber glücklicherweise ist alles bestens verlaufen", sagt Feuerwehr-Einsatzleiter Erwin Grangl. Neue Erkenntnisse Die freiwilligen Helfer waren heuer vor allem am...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Diese Fans feuern wohl den Doktor an.
6

MotoGP
Eine Seifenoper und zwei Eurofighter

Heiße Gerüchte und ein unübliches Rahmenprogramm sorgten für Aufregung im Vorfeld der MotoGP. SPIELBERG. Eines steht schon fest, bevor das MotoGP-Wochenende in Spielberg überhaupt erst richtig begonnen hat: Eine Titelverteidigung wird es heuer nicht geben. Vorjahressieger Jorge Lorenzo muss heuer verletzungsbedingt passen. Beim Pressegespräch am Donnerstag wurde viel über Gerüchte spekuliert, wonach Lorenzo seine Karriere beenden oder zu Ducati zurückkehren würde. Seifenoper "Das ist ja...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Volle Tribünen gibt es bei Formel 1 und MotoGP.
1

MotoGP
Hat die Formel 1 erstmals die Nase vorne?

MotoGP lockte bislang mehr Fans an, heuer könnte die Formel 1 zurückschlagen. SPIELBERG. Seit 2014 fährt die Formel 1 am neuen Red Bull Ring, zwei Jahre später hat sich die MotoGP dazugesellt. Spielberg ist eine der wenigen Strecken weltweit, die beide Königsklassen des Rennsports zu Gast hat. In den drei direkten Duellen bislang hatten dabei immer die Zweiradartisten in der Fangunst die Nase vorne. Große Chance Heuer ist die Chance groß, dass erstmals die Formel 1 vorne liegen könnte....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Fans von Max Verstappen durften erneut jubeln.
1 11

Formel 1
"Unglaubliche Max-Show" am Red Bull Ring

Max Verstappen holte vor 203.000 Fans den zweiten Heimsieg in Folge in Spielberg. Die Fortsetzung im nächsten Jahr ist bereits fixiert. SPIELBERG. Ein Jubelmeer in Orange hat Max Verstappen beim Grand Prix von Österreich glücklich und zufrieden in den Sonntagabend entlassen. Der fliegende Holländer holte nach einem packenden Rennen den Doppelpack in Spielberg und den zweiten Heimsieg in Folge für Red Bull Racing. Spannung pur Spielberg hat die Formel 1 wieder spannend gemacht: Den...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Rund 8.000 Besucher waren beim Murtal Sommer Open Air dabei.
2

Murtal Sommer Open Air
Nach erfolgreicher Premiere ist Wiederholung möglich

Veranstalter ziehen positive Bilanz, eine Fortsetzung im kommenden Jahr ist sehr wahrscheinlich, aber noch nicht fix. ZELTWEG. Rund 8.000 begeisterte Besucher - 3.000 am Mittwoch und etwa 5.000 am Donnerstag. Das ist die stolze Bilanz nach der Premiere des Murtal Sommer Open Airs in Zeltweg. "Das war ein voller Erfolg, darauf kann man aufbauen", sagt Organisator Robert Maurer. Empfehlung Eine Wiederholung des Festivals im kommenden Jahr ist demnach sehr wahrscheinlich, aber noch nicht...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Gelungener Auftakt für das Open Air-Konzert.
7

Stadtfest in Knittelfeld
Großer Andrang zum Open Air-Konzert

Über 3.000 Besucher wollten die Volksmusikstars am Hauptplatz sehen. KNITTELFELD. Die Eisenbahnerstadt hat das Wetterglück auf ihrer Seite. Kein Tropfen Regen war mehr zu sehen beim Start in das dreitägige Stadtfest zur Hauptplatz-Eröffnung. Bereits am frühen Abend standen rund 3.000 Besucher beim Open Air-Konzert vor der Bühne. Die Schwoazstoaner sorgten für eine furiose Eröffnung. Für die Zukunft Moderator Mario Fraiss sprach schon zuvor den Bürgerbeteiligungsprozess an, der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Wie bei der Airpower 2016 wird es verschärfte Zutrittskontrollen geben.
3

Airpower 19
Höchste Sicherheits-Standards garantiert

Die Sicherheit hat bei der Airpower 2019 in Zeltweg höchste Priorität. ZELTWEG. Wenn bis zu 150.000 Menschen pro Tag auf das Gelände des Fliegerhorstes strömen, dann hat dabei die Sicherheit aller Beteiligten die höchste Priorität. Das wurde auch beim Startschuss in Graz bestätigt. „Wir garantieren höchste Standards bei den Zutritts- und Sicherheitskontrollen“, versicherte Verteidigungsminister Mario Kunasek. Kontrolliert Wie bereits vor drei Jahren werden Milizeinheiten bei den...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.