Mostviertel

Beiträge zum Thema Mostviertel

Lokales
Hilfe für Gastwirte: Familie Ettel aus St. Leonhard am Walde

Unser G'schäft. Wir helfen!
Wirte im Mostviertel benötigen jetzt Hilfe!

Familie Ettel aus St. Leonhard am Walde beteiligt sich an unserer Aktion "Unser G'schäft. Wir helfen!". MOSTVIERTEL. "Zurzeit haben wir geschlossen", berichtet die Familie Ettel, die einen Gasthof samt Konditorei in St. Leonhard am Walde betreibt. Doch unterkriegen lässt sie sich von der derzeitigen Situation nicht. Sie nutzt die Zeit, um "Arbeitsabläufe zu optimieren" und um Fassade sowie den Küchenbereich zu renovieren. Partnerschaftliches Denken ist gefragt Warum ist sie bei der...

  • 30.03.20
  •  1
Wirtschaft
"Gemma Mostviertel": Hilfe für unsere Unternehmer

Karriere im Bezirk Scheibbs
"Gemma Mostviertel": Alle helfen zusammen!

Alle ziehen an einem Strang: Kampagne soll Wirtschaftstreibenden in unserer Region Mut machen. MOSTVIERTEL. Stadtmarketing Amstetten, Eisenstraße, Moststraße sowie regionale Kommunikationsagenturen ziehen in der Corona-Krise an einem Strang. Die gemeinsame Initiative „Gemma Mostviertel“ geht am Mittwoch um 13 Uhr online und verfolgt zwei Ziele: Heimische Online-Auftritte von Betrieben zu stärken und regionale Unternehmen digital fit zu machen. "Wir wollen ein aktives und positives...

  • 30.03.20
Lokales
Andrea "Hendrea Klogat" Klotz setzt auch in schweren Zeiten auf eine Sache: Humor bewahren und sich nicht so ernst nehmen.
2 Bilder

Mostviertler Lachexpertin
"So halten Sie sich mit Humor gut bei Laune"

Mostviertler Lachexpertin verrät, mit welchen Methoden Ihnen nicht so schnell das Lachen vergeht. REGION. Auch in Krisenzeiten sollte man sich eines bewahren: den Humor. "Lachen stärkt unser Immunsystem", weiß eine, die es nicht besser wissen muss: Andrea "Hendrea Klogat" Klotz vom Lachzentrum in Pöchlarn. Humorbrille aufsetzen Auch wenn die Zeiten gerade schlecht laufen, ist es wichtig, die "Sonnenseite des Lebens" umso mehr zu schätzen. Als Beispiel nennt sie etwa unser Nachbarland...

  • 24.03.20
Lokales
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Caritas Hauskrankenpflege sind auch in der Corona-Krise für ihre Kundinnen und Kunden da.
3 Bilder

Corona-Virus
Caritas-Hauskrankenpflege im Bezirk Scheibbs

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Caritas Hauskrankenpflege sind auch in der Corona-Krise für ihre Kundinnen und Kunden da. BEZIRK SCHEIBBS. Auch in Zeiten des Corona-Virus ist die Caritas Hauskrankenpflege für ältere Menschen in der Region unterwegs. Appell an die Bevölkerung "Wir sind alle dazu aufgerufen die Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung von COVID-19 zu befolgen", weiß Susanne Pöchacker, Leiterin der Sozialstation Kleines Erlauftal. Sie appelliert:...

  • 19.03.20
Leute
Gigi und ihre Enkelmädchen Lena und Julia sind von der herrlich blühenden Krokuswiese in Gresten begeistert.
8 Bilder

Blumengrüße contra Corona-Virus
Krokus-Naturwunder als Labsal für die Seele

In diesen extrem schwierigen Zeiten tut es gut, schöne Momente sowie Plätze unserer Heimat in den Blickpunkt zu stellen. Es ist dies die ca. 1,5 Hektar große Krokuswiese von Landwirt Franz Ebner auf der Grestner Höhe, vulgo "Scharschmidhofstatt", die sich heuer in unglaublich schöner Blütenpracht präsentiert. Genau genommen blüht hier der Neapel-Krokus, der laut dem ehemaligen Bürgermeister von Gresten-Land und Heimatforscher Hans Karner einst von Kreuzrittern und Händlern in unsere Heimat...

  • 18.03.20
  •  2
Lokales
i bewach mein Hof
5 Bilder

2 Freunde hab ich verloren

Da oben am Hengstberg hatte ich 2 Freunde: den 90-jährigen Altbauern und den (umgerechnet) gleichaltrigen Rocky. Beide sind mir ans Herz gewachsen und ich hab mich immer so gefreut, wenn ich die 2 wiedergesehen habe. So verschieden der Altbauer und ich waren, wir haben uns von Anfang an gut verstanden. Seinen letzten Wunsch - zu seinem 90er noch einmal alle Freunde und Verwandten um sich zu versammeln - den hat ihm der Herrgott gewährt. Damit waren seine Lebensenergien erschöpft und er ist kurz...

  • 10.03.20
  •  4
  •  3
Leute
Die TVN Spitze auf dem Schwarzenberg ist das Hauptziel meiner Rundtour.
15 Bilder

Der Frühling ist nicht mehr aufzuhalten
Herrliche Tour auf die Hausberge von Gresten

Unsere Heimat ist so schön, daher entschließe ich mich für eine Wanderung auf die Hausberge von Gresten. Von Ybbsbachamt marschiere ich zuerst auf den Goganz, dessen edles Gipfelkreuz mich immer fasziniert. Mein zweites Tourenziel, der Schwarzenberg, liegt gegenüber, daher steige ich querfeldein wieder zur Straße ab und folge dem Güterweg Richtung Hasenberg. Der steile Aufstieg zum aussichtsreichen Höhenrücken ist mühsam, doch von hier habe ich einen herrlichen Tiefblick auf Gresten. Bald stehe...

  • 05.03.20
  •  2
Wirtschaft
Das Projektauswahlgremium der LEADER-Region Mostviertel-Mitte bei der 20. Sitzung.

LEADER-Region Mostviertel-Mitte
20 Sitzungen – 2,8 Millionen Euro Förderungen

Am 20.02.2020 traf sich das LEADER-Projektauswahlgremium zur 20. Sitzung der laufenden Förderperiode. Bewirtet von den Wilhelmsburger Hoflieferanten diskutierten die ehrenamtlichen Gremiumsmitglieder bis spät in die Nacht über die präsentierten neuen Projektideen. PIELACHTAL/MOSTVIERTEL. Gleich am Beginn stand ein kurzer Rundgang bei den Wilhelmsburger Hoflieferanten in Pömmern, die als Pioniere der Direktvermarktung neben dem Schulmilchsegment mit ihren Produkten auch im Handel Fuß gefasst...

  • 25.02.20
Wirtschaft
Keine Spur von "Winterschlaf": Der Vorstand der LEADER-Region Mostviertel-Mitte hielt seine 40. Sitzung ab.

LEADER-Region Mostviertel-Mitte
Keine "Winterruhe" im Mostviertel

40. Vorstandssitzung der der LEADER-Region Mostviertel-Mitte. REGION. Voller Tatendrang sind die Funktionäre und Mitarbeiterinnen der LEADER-Region Mostviertel-Mitte auch zu Beginn des Jahres 2020, dem letzten Jahr der aktuellen Förderperiode. Dies war bei der 40. Vorstandssitzung im Gemeinde- und Kulturzentrum von Rabenstein an der Pielach zu spüren. Übergangsverordnung für 2021 Obwohl bereits rund 95 Prozent der Fördermittel für diese Programmperiode in Projekten gebunden sind, nimmt...

  • 19.02.20
Lokales
Der Vorstand der LEADER-Region Mostviertel-Mitte: Obmann der KR Traisen- Gölsental, Bürgermeister Alois Kaiser, Bürgermeister Alfred Hinterecker, LEADER-Obmann Bürgermeister Anton Gonaus, Obmann der KR Pielachtal, Bürgermeister Kurt Wittmann, LEADER-Geschäftsführerin Petra Scholze-Simmel, Sprecher der Kleinregion Schallaburg, Bürgermeister Thomas Vasku, Obmann der KR Hoch6, Bürgermeister Martin Leonhardsberger.

Keine Winterruhe in der LEADER-Region

RABENSTEIN/PIELACH. Voller Tatendrang sind die Funktionäre und Mitarbeiter der LEADER-Region Mostviertel-Mitte auch zu Beginn des Jahres 2020, dem letzten Jahr der aktuellen Förderperiode. Das war bei der vierzigsten Vorstandssitzung im Gemeinde- und Kulturzentrum von Rabenstein an der Pielach zu spüren. Ideen aus der Bevölkerung willkommenObwohl bereits rund 95 Prozent der Fördermittel für diese Programmperiode in Projekten gebunden sind, nimmt die Region Mostviertel-Mitte gerne weiter...

  • 18.02.20
Lokales
Wia 's do sechts, lesen da Parzer Toni, de Kiemayer Veronika und da Leimer Willi do grod a Gedicht.

Mostviertler Appell zum Mundart-Reden
Beim Dialekt "redt a des Herz mit"

In der Mundart zu reden, bedeute "geerdet sein", sagt Willi Leimer zum Tag der Muttersprache. MOSTVIERTEL. (tl) "Mundort ist überoi", sagt Anton Parzer aus Blindenmarkt. "Oba überoi aunders", fügt Willi Leimer aus Amstetten hinzu. "Dort hast 's a so und dort hast 's hoit a so", meint Parzer. "Wia redn hoit so mitanaund", sagt er – "wia d'Muatta daham gredt hot." Im Dialekt "geerdet" sein Zum Internationalen Tag der Muttersprache am 21. Februar wollen sie gemeinsam mit Veronika Kiemayer...

  • 10.02.20
Lokales
Dunkler Himmel über Amstetten ...

Orkan
"Sabine" stürmt über Amstetten

Sturmwarnung für das Mostviertel. BEZIRK AMSTETTEN. In Oberösterreich gibt es bereits 120 Einsätze, berichtet das Bezirksfeuerwehrkommando in Amstetten. Aufgrund der Sturmwarnung ist die Bereichsalarmzentrale mehrfach besetzt, berichten die Florianis. Sturmböen mit bis zu 130 km/h werden erwartet. Mehr Informationen finden Sie hier. Aktuelles vom Sturm über Österreich finden Sie hier.

  • 10.02.20
Wirtschaft
Feinster Pielachtaler Genuss beim Leader-Projekt

Nächtigungsplus
Pielachtaler Genuss trifft Melker Alpenvorland

Pielachtaler Genuss trifft Melker Alpenvorland. MOSTVIERTEL. Das Mostviertel erfreut sich als Tourismusdestination steigender Beliebtheit - von Jänner bis November 2019 konnte ein Nächtigungsplus von fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahr erzielt werden. Um diese positive Entwicklung weiter zu forcieren, werden im LEADER-Projekt „Pielachtaler Genuss und Melker Alpenvorland“ die regionalen Tourismusangebote weiter attraktiviert. „Durch die enge Zusammenarbeit zwischen den Destinationen, den...

  • 03.02.20
Sport
Die Mädchen und die Veranstalter freuen sich auf das Turnier.

Sport-Event der Woche
Fußballerinnen aus dem Bezirk Scheibbs beim Hallenturnier

Großes Frauenfußballturnier für Mostviertler Teams findet in Amstetten statt. REGION. Unter dem Motto "Zukunft Frauenfußball im Mostviertel" findet am Samstag, 15. Februar in der Johann Pölz-Halle in Amstetten, das zweite Hallenturnier für die Vereine der Frauenligen AKNÖ Gebietsliga Mostviertel sowie der JOKER Wohnen Frauengruppe West statt. Turnier steigt am Valentinstag Das Organisations-Team rund um Gruppenobmann Klaus Kirchweger arbeitet intensiv daran, um dieses Event zum...

  • 30.01.20
Lokales
10 Bilder

Mein Mostviertel - meine Heimat
** Im Winterwunderland **

Ich fahre unseren Berg runter, biege rechts ab und fahre den nächsten Berg rauf. Und schwups bin ich im Winterwunderland. Ich stehe einfach nur da und staune. Sehe in den blauen Himmel und atme die kalte Luft ein. Stapfe durch den Schnee und betrachte die Rehspuren die in der weißen Pracht ein Muster hinterlassen haben. Wie klein ist doch der Mensch, ob dieser Schönheit.........

  • 23.01.20
  •  10
  •  8
Lokales
Die Obstbaum-Schnittkurse in der Region starten wieder.

Obstbaum-Schnittkurse
Baumschnittkurse im Mostviertel im Winter

Winterschitt regt das Wachstum von Obstbäumen an. REGION. Dem Obstbaum zu einer wahren Verjüngungskur verhelfen, den Blütenreichtum fördern und den Ernteertrag steigern – die Baumschnittkurse der LEADER-Regionen gehen in die nächste Runde. Winterschnitt beschleunigt Wachstum Winterschnitt ist gleich Wachstum – diese einfache Faustregel ist eine der vielen Erkenntnisse der bisherigen Kurse zum Thema Obstbäume schneiden. Bei den Obstbaumschnittkursen für den Winterschnitt lernt man in...

  • 15.01.20
Lokales
Die Gastgeber hatten sichtlich Spaß bei der Arbeit
v.ln.r.: Hubert Kalteis (Gasthof Kalteis), Erich Mayrhofer (Landgasthof Bärenwirt), Stefan Hueber (Gasthof Hueber),
2 Bilder

Mostviertler Feldversuche, Pielachtal
Ein Feldversuch voller Genuss und Begeisterung

Am Dreikönigstag fand im Gasthof Hueber in St. Georgen an der Leys das Finale der Mostviertler Feldversuche 2019 statt. Knapp 60 Gäste konnten im Gasthof Hueber, St. Georgen an der Leys  begrüßt werden. Die neue Saison der Feldversuche startet am 10. April 2020 REGION. Das große Finale der Mostviertler Feldversuche 2019 und zugleich der Auftakt für die Saison 2020 in St. Georgen/Leys war geprägt von bester Stimmung und hervorragender Kulinarik. Auch diesmal durften die Gäste gemeinsam mit...

  • 10.01.20
Wirtschaft
Teilnehmer des Kurses "Professionelle Fotografie und Pinterest für Betriebe" im Wildkräuterhotel Steinschalerhof.

Fremdenverkehr
Qualifizierungsoffensive hilft Tourismus im Mostviertel

Mostviertel steuert auf neuen Nächtigungsrekord zu. REGION. Das Mostviertel steuert auf einen neuen Nächtigungsrekord zu. Im Zeitraum von Jänner bis Oktober 2019 betrug die Anzahl der Nächtigungen über 1,06 Millionen, das ist ein Plus von fünf Prozent im Vergleich zu 2018. Marketing und Qualifizerungsoffensive Neben Marketingmaßnahmen, wie der Erlebniskarte für das Mostviertel trägt auch eine flächendeckende Qualifizierungsoffensive zu diesem Erfolg bei. Diese bietet eine Vielzahl an...

  • 07.01.20
Lokales
oberhalb von Köchling Richtung Stetten
5 Bilder

zwischen Ybbsfluß und kleiner Erlauf ...

… war i a bissl unterwegs. Über Köchling, Stetten, Thalling, Zarnsdorf und Bodensdorf nach Wieselburg. So um die Null Grad hats ghabt, aber die Liesl (Sonn) hat sich nach einigen Tagen hinter den Wolken wieder gezeigt. Die Landschaft jenseits der Ybbs ghört zwar zum Bezirk Scheibbs, is aber doch Mostviertel, mein Mostviertel.

  • 05.01.20
  •  1
  •  3
Lokales
5 Bilder

Zu Neujahr auf mein Hengstberg, ...

.. des war mir heut Vormittag a bsondere Freud. Da oben fühl i mi eben wohl. S Licht war a schon amal besser, aber das hat mir nix ausgmacht, i komm ja da öfter hin. Von Oberholz ins Gebirg schaun, von Winthan runter zur Donau, über Hainstetten hinweg nach Neustadl und Viehdorf, mei Mostviertel.

  • 01.01.20
  •  2
  •  2
Wirtschaft
Betriebsbesuch: Landesrätin Petra Bohuslav und Abgeordnete Michaela Hinterholzer mit Heitec-Geschäftsführer Jürgen Hörlendsberger.

Jobs vor der Haustür
Zahl der Erwerbstätigen im Bezirk Amstetten steigt

Arbeitsplatz im Bezirk: Um 4.470 Personen stieg die Zahl der Erwerbstätigen zwischen 2011 und 2017. BEZIRK AMSTETTEN. "Wir investieren 22 Millionen Euro und gehen davon aus, dass der Standort mittelfristig auf 150 bis 160 Mitarbeiter wachsen wird“, erklärte Unternehmens-Miteigentümer Franz Xaver Meiller beim Spatenstich für den neuen Meiller-Standort in Oed vor etwas mehr als einem Jahr. Der Umsatz der österreichischen Meiller-Tochter beläuft sich auf circa 33 Millionen Euro jährlich,...

  • 19.12.19
Lokales
Verteidiger Siegfried Gruber
3 Bilder

Vor Gericht
Mostviertler Ex-Jungpolitiker schrieb "Drehbuch für Nazi-Prozesse"

MOSTVIERTEL. (ip) Facebook-Postings eines mittlerweile zurückgetretenen SPÖ-Politikers aus dem Mostviertel führten zu Schwurgerichtsverhandlungen gegen drei Männer, die sich wegen des Verbrechens nach dem Verbotsgesetz zu verantworten hatten. Freispruch für Angeklagten Für einen FPÖ-Funktionär endete der erste Prozess Mitte Oktober 2019 mit einem rechtskräftigen Freispruch. In einem weiteren Prozess stellte Staatsanwalt Karl Fischer nach der ersten Verhandlungsrunde das Verfahren gegen...

  • 17.12.19
Lokales
der Vaterberg spielt mit dem Lichtschalter
5 Bilder

Lichter am Hengstberg

Obs oben am Hengstberg mehr Schnee hat als herunten in der Stadt, das wollt i sehen. Nun, viel mehr Schnee war da net, aber kälter wars natürlich und windig. S Licht war abwechslungsreich und sehr interessant, alle paar Minuten hat es sich verändert. Der Ötscher, unser Vaterberg, dürfte heut seinen launischen Tag haben, so sehr hat er mit den Wolken gespielt. I habs genossen. Und meinen kleinen Freund Rocky hab i a wieder getroffen, zu unser beider Freude.

  • 13.12.19
  •  3
  •  4
Lokales
 man kann trockenen Fußes zur Insel gelangen
3 Bilder

a bei uns gibts a "Donauinsel"

Der Himmel war verzogen, hie und da is a Schneeflocken dahergetanzt, aber ruhig wars, sehr ruhig. Also hab i der Donau bei Hagsdorf an Besuch abgestattet. Und weil i ja von der Sarlinger Seite aus gsehn hab, dass da was aus dem Fluß gewachsen is, hab i mir das angschaut. Den Schotter, den sie aus dem Flußbett rausgholt haben, hams in Form einer langen Insel entlng des nördlichen Ufers abgelegt. Schau an, hab i mir denkt, jetzt ham mir a a "Donauinsel". Bin neugierig, wann das unser Jugend...

  • 12.12.19
  •  2
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.