Alles zum Thema Mostviertel

Beiträge zum Thema Mostviertel

Lokales
Das Projektauswahlgremium der LEADER-Region Mostviertel-Mitte unter der Leitung von Obmann Anton Gonaus tagte im neuen Rathaus in Lilienfeld.

Vorweihnachtliche LEADER-Sitzung in Lilienfeld

LILIENFELD. Es waren keine Wünsche ans Christkind, sondern Projekte mit Hand, Hirn und Herz, die bei der letzten LEADER-Projektauswahlsitzung in diesem Jahr präsentiert wurden. Das Gremium der LEADER-Region Mostviertel-Mitte traf sich bereits zum 5. Mal in diesem Jahr. Fünf Projekte standen diesmal auf der Tagesordnung. Passend zum Start des Weltklimagipfels in Katowice wurden gleich zwei Projekte zum Thema Erneuerbare Energieträger und Bewusstseinsbildung für mehr Energieeffizienz vorgestellt....

  • 07.12.18
Lokales

Mit Sonnenstrom-Paketen zur Energieautonomie
Solarpower for Wagyuhof - Eine gemeinschaftliche Erfolgsgeschichte

Vor knapp acht Wochen startete der Wagyuhof aus Haag begleitet von Collective Energy eine Crowdfunding-Kampagne zum Bau einer Photovoltaikanlage am Dach des eigenen Freilaufstalls. In dieser kurzen Zeit entwickelte sich ein wahrer Ansturm auf das Mostviertler Vorzeigeprojekt. Insgesamt 199 UnterstützerInnen deckten sich mit edlem Fleisch im Wert von mehr als 53.000 € ein. Das gesamte Geld wird nun in den Bau der geplanten Anlage gesteckt. Für die leidenschaftlichen Rinderzüchter, Florian,...

  • 06.12.18
Lokales
4 Bilder

Novembermorgen im Mostviertel

Monatelang hat uns die Hitz fest im Griff ghabt. Während woanders Überschwemmungen und Vermurungen ganze Landstriche verwüstet haben, gabs bei uns kaum Regen. Erst jetzt, wo der Herbst endlich ins Land zog, ist es wieder erträglich geworden und die Natur erholt sich. Und still is worden, die Ernten sind eingebracht, der Most reift in den Kellern, Erdäpfeln und Kraut sind eingelagert, der Winter kann kommen. Ich mag diese Jahreszeit, grad bei uns am Land. Wir können froh und dankbar sein, hier...

  • 25.11.18
  •  1
Leute
Festreigen am Messegelände: Die Mostviertel Tourismus GmbH hatte einiges zu feiern und lud zum Fest nach Wieselburg.

Tourismus-Fest
"Mostviertel Tourismus" lud nun zum Fest in Wieselburg

Die Mostviertel Tourismus GmbH lud zu ihrem Fest am Messegelände in Wieselburg. WIESELBURG. Der Aufschwung des Tourismus im Mostviertel war auch 2018 deutlich zu spüren: So steuert die Region mit 926.000 Nächtigungen von Jänner bis September auf einen neuen Rekord zu. Beim Mostviertel Tourismus-Fest am Messegelände in Wieselburg, wo sich Michael Braun, Christoph Madl, Kerstin Suchan-Mayr, Michaela Hinterholzer, Petra Bohuslav, Andreas Purt, Renate Gruber, Johann Seper und Markus Redl...

  • 19.11.18
  •  1
Leute
Beim Fest: Michael Braun, Christoph Madl, Kerstin Suchan-Mayr, Michaela Hinterholzer, Petra Bohuslav, Andreas Purt, Renate Gruber, Johann Seper und Markus Redl.

Zufriedene Gesichter beim Mostviertel Tourismus-Fest in Wieselburg

MOSTVIERTEL. Beim Mostviertel-Tourismus-Fest wurde zufrieden bilanziert, gleichzeitig der Blick aber auch in die Zukunft gerichtet. "Nach dem Rekordjahr 2017 mit 7,18 Millionen Nächtigungen in Niederösterreich konnten heuer von Jänner bis September bereits 5,8 Millionen Nächtigungen erzielt werden, was einer weiteren Steigerung von 5,6 Prozent entspricht. Unserem Ziel von 7,2 Millionen Nächtigungen bis 2020 sind wir somit schon ganz nah", so Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav. Daran hat das...

  • 19.11.18
Freizeit
12 Bilder

** Novemberspaziergang **

Lieber November, du hast es wirklich nicht leicht mit uns. Wie oft hörst du: "Den November mag ich nicht. Zu nebelig und grau!" Und jetzt? So viel Sonne und deine Temperaturen noch sehr angenehm. Was musst du jetzt wieder hören: "Dieser November ist ja nicht normal, viel zu warm. Gar nicht gut für die Natur!" Lieber November, ich mag dich so wie du gerade eben bis!

  • 16.11.18
  •  6
Wirtschaft

Rekordjahr für Tourismus im Mostviertel

REGION. Der Aufschwung des Tourismus im Mostviertel war auch 2018 deutlich zu spüren: So steuert die Region mit 926.000 Nächtigungen von Jänner bis September auf einen neuen Rekord zu. Beim Mostviertel Tourismus-Fest in den Räumlichkeiten der Messe Wieselburg wurde zufrieden bilanziert, gleichzeitig der Blick aber auch in die Zukunft gerichtet. - Erfolgreiche Wintersaison: Der schneereiche, kalte Winter bildete die Basis für eine erfolgreiche Skisaison 2017/18. Das Morgenskifahren „Guga hö“...

  • 14.11.18
Wirtschaft
Wilde Wunder Card: Die Erlebniskarte für das alpine Mostviertel, für das Mariazeller Land und das Pielachtal ist ein Erfolg.

Wilde Wunder Card
Rekordsaison in der Region für die "Wilde Wunder Card"

Die vor Kurzem zu Ende gegangene Wilde Wunder Card-Saison war die bisher erfolgreichste der Erlebniskarte. REGION. Die vor Kurzem zu Ende gegangene Wilde Wunder Card-Saison war die bisher erfolgreichste der Erlebniskarte: Knapp 27.000 Gäste besuchten mit der tollen Erlebniskarte über 51.000 Mal Ausflugsziele und Attraktionen im alpinen Mostviertel, dem Mariazeller Land und dem Pielachtal. Zehn Jahre "Wilde Wunder" Seit mittlerweile zehn Jahren können Urlauber im Mostviertel mit der...

  • 12.11.18
Wirtschaft
Mit Mostviertler Jungmoste: Toni Distelberger, Christian Haberhauer, Michaela Hinterholzer und Michael Oberaigner.

Jahrhundert-Ernte im Mostviertel und Ärger über Obstpreis

Die Menge und Qualität des Obstes sei hervorragend, sagen die Obstbauern, die sich aber über den Preis ärgern. MOSTVIERTEL. Waren Äpfel und Birnen unter anderem bedingt durch den Frost im vergangenen Jahr noch absolute Mangelware, konnten sich die Obstbauern im heurigen überaus warmen und trockenen Jahr über eine außergewöhnlich ertragreiche Ernte freuen. Reiche Ernte im Mostviertel Andreas Ennser, Obstbaureferent der Landwirtschaftskammer Niederösterreich, schätzt, dass sich die Äpfel-...

  • 12.11.18
Lokales
Mit einem Dirndltaler Geschenkkorb bedankte sich die LEADER-Region beim Referenten Bgm. Ing. Hans-Peter Bock.

Gemeindevertreter holen sich Ideen vom Europasieger

REGION. Der Gewinner des Europäischen Dorferneuerungspreises war zu Gast bei der 12. Mitgliederversammlung der LEADER-Region Mostviertel-Mitte. Die Gemeinde Fließ in Tirol hat die Kehrtwende geschafft. So wie viele ländliche Gemeinden war sie bedroht von Abwanderung, Leerständen und Infrastrukturverlust. LEADER-Obmann Anton Gonaus holte den Bürgermeister von Fließ, Ing. Hans-Peter Bock, zur LEADER-Mitgliederversammlung nach Kirchberg. Dieser berichtete von jenen Maßnahmen, die der Gemeinde...

  • 09.11.18
Lokales
Äpfel sind gesund: Ein englisches Sprichwort frei auf Deutsch übersetzt, lautet: "Ein Apfel am Tag hält dir den Arzt vom Leib".
2 Bilder

Der Tag des Apfels
Ohne Apfel keine Schwerkraft in unserer Region

MOSTVIERTEL. Seit 1973 wird der "Tag des Apfels" traditionell in Österreich gefeiert. Der Ehrentag findet immer am zweiten Freitag im November statt. Ziel ist die umfassende Würdigung der wichtigsten und beliebtesten Obstart in Österreich. Anlass genug einen Blick in eines der wichtigsten Heimatgebiete des Apfels in Niederösterreich zu werfen: in das Mostviertel. Regionales Produkt Jährlich werden in ganz Österreich 70.000 Tonnen Äpfel konsumiert. Gala, Elstar und Golden Delicious zählen zu...

  • 06.11.18
Lokales
Rekordjahr für die Wilde Wunder Card

Neues Rekordjahr für die Wilde Wunder Card

REGION. 2018 nutzten die bisher meisten Gäste das Angebot: Von Mai bis Oktober teilten die Mostviertler Gastgeber insgesamt 26.845 Erlebniskarten aus, die bei den Ausflugszielen 51.081 Mal genutzt wurden. Im Vergleich zum Jahr 2017 entspricht das einer Steigerung von 1.557 Karten-Ausgaben und einem Zuwachs von 7.343 Nutzungen. „Dass die Wilde Wunder Card auch heuer wieder für Zuwächse sowohl bei den Beherbergern, als auch bei den Ausflugszielen sorgte, illustriert die positive Entwicklung der...

  • 30.10.18
Lokales

Spektakulär: "Ufos" wurden über dem Mostviertel gesichtet

BEZIRK AMSTETTEN. Hermann Fuchsluger aus Winklarn war am 14. Oktober am Sonntagberg und traute seinen Augen nicht, als sich einige Wolken zu Ufo-ähnlichen Körpern formten. "Es war Science-Fiction live. Nur gut, dass ich meine Kamera dabei hatte", so der Fotografenmeister. "Es war für mich das coolste Abendrot, das ich je gesehen habe", sagt er.

  • 29.10.18
Freizeit

Joesi Prokopetz in St. Valentin

ST. VALENTIN. Im Rahmen des Mostviertler Kabarett Herbstes findet am 12. Oktober um 20:00 Uhr im Volksheim St. Valentin, das Kabarettprogramm „Vollpension – Blick zurück nach vorn“ von und mit Joesi Prokopetz statt. Vor einem Pensionsschock hat Pensionist Joesi Prokopetz keine Angst, denn nichts tun müssen war schon immer sein Plan. Sein aktuelles Programm ist ein Rückblick auf 40 Jahre in seiner Branche.  Eine Werkschau, in der zurück und nach vorne geschaut wird. Für alle, die bis jetzt...

  • 01.10.18
Lokales
In Gedenken an die Polizisten Johann Ecker, Manfred Daurer und Roman Baumgartner sowie den Rettungssanitäter Johann Dorfwirth.
5 Bilder

Amoklauf in Annaberg: "Wir müssen damit leben"

Fünf Jahre nach dem tödlichen Amoklauf erinnern Annabergs Bürgermeisterin Petra Zeh und LPD NÖ-Chefinspektor Johann Baumschlager an die schrecklichen Ereignisse von 2013. MOSTVIERTEL (miha). "Die Zeit heilt alle Wunden. Ich hasse diesen Satz." Johann Baumschlager wirkt auch fünf Jahre nach den Mehrfachmorden in Annaberg (Bezirk Lilienfeld) noch sichtlich betrübt. Der Chefinspektor und Pressesprecher der Landespolizeidirektion Niederösterreich (LPD NÖ) sitzt an seinem Schreibtisch in der Neuen...

  • 19.09.18
Freizeit
Bäff
5 Bilder

A bissl boarisch, a tirolerisch, und "Schnecken" aus'm Salzkammerguat

UNTERHALTUNG & HUMOR / Das 12. Mostviertler Gstanzlsingen ist wieder top besetzt! Es ist wieder so weit: Der Wolfsbacher Kultur- und Freizeitverein lädt in Kooperation mit der Feuerwehr Wolfsbach erneut, diesmal am Freitag, 5. Oktober, 20 Uhr, zum nunmehr schon 12. Mostviertler Gstanzlsingen ein. Mit dabei ist natürlich wieder die Wolfsbacher Tanzlmusi unter Karl Aichberger als unverzichtbarer heimischer Beitrag – nicht nur zum Hereinspielen der Sänger und Musiker, die diesmal (wieder) aus...

  • 08.09.18
Lokales
6 Bilder

es kann nicht immer nur die Sonne scheinen ...

Es war zwar schön, aber Gottseidank is die Affenhitz vorbei. Die Natur erholt sich und auch Mensch und Getier tut die Abkühlung gut. Na und fotografisch is das Licht auch interessant. Die Landschaft erscheint in andern Tönen, dazu kommen die Farben des beginnenden Herbstes. I hab mei Vormittagsrunde heut sehr genossen.

  • 02.09.18
  •  4
Wirtschaft
Das Projekt Wallfahrerweg durch den Bezirk Lilienfeld wird von der LEADER Region unterstützt.

Halbzeitbilanz der Projekte der Leader-Region Mostviertel

BEZIRK LILIENFELD. Im Juni 2015 wurde die Region Mostviertel-Mitte zum zweiten Mal als LEADER-Region anerkannt (die Bezirksblätter berichteten). "Gut die Hälfte der aktuellen Förderperiode liegt nun hinter uns – Zeit eine Zwischenbilanz zu ziehen", meint Petra Scholze-Simmel. 1,7 Millionen Förderungen 32 Projekte wurden in den vergangenen drei Jahren vom Projektauswahlgremium zur Förderung vorgeschlagen, 30 davon haben bei der LEADER-verantwortlichen Landesstelle einen Förderantrag...

  • 31.08.18