Eisenstraße

Beiträge zum Thema Eisenstraße

Kombi-Saisonkarte im Ybbstal: Herbert Zebenholzer, Andreas Buder, Corinna Heiß und Ortschef Josef Schachner

Skisaison
Ybbstaler Alpen-Wintercard geht in die dritte Saison

EISENSTRASSE. Rund 1.000 Skifahrer haben die „Ybbstaler Alpen Wintercard“ im Vorjahr in ihren Ski-Anorak gesteckt. Die Kombi-Saisonkarte der fünf Bergbahnen Hochkar, Ötscher, Forsteralm, Königsberg und Maiszinken erweist sich seit ihrer Einführung im Jahr 2018 als Erfolg. Nun geht die Kooperation in die dritte Saison. „Unser Ziel war es, die großen und kleineren Skigebiete unserer Region zu verbinden. Das ist uns bisher sehr gut gelungen“, berichten die beiden Initiatoren Andreas Buder...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Zukunftsakademie Mostviertel und Eisenstraße NÖ sind auf der Suche nach „Talente! für morgen“.

Spenden-Projekt
Talente aus dem Mostviertel: Erkennen, Fördern, Nutzen

MOSTVIERTEL. Egal, ob man sich gut mit Atomen auskennt oder bisher noch jedem Nachbarn Kekse verkaufen konnte, Fakt ist: Talente gehören gefördert. Deshalb hat die Zukunftsakademie Mostviertel zusammen mit der Eisenstraße NÖ das Projekt "Talente! für Morgen" gestartet.  "müssen das Potenzial junger Mostviertler fördern!" "Wir sind ein starkes Netzwerk – gemeinsam fördern wir mit ‚Talente! für Morgen‘ junge Menschen dabei, ihre Kreativität, ihre Begeisterung für Technik und ihren...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
"Gründung findet Stadt": In Purgstall freut man sich über die Belebung des Ortszentrums durch den Gründer Abdyl Kabashi (2.v.r.).
1

Gründung findet Stadt
Hanfgeschäft zur Belebung des Ortskerns von Purgstall

PURGSTALL. "Das ist etwas ganz Neues – ein solches Geschäft gibt es in Purgstall noch nicht", zeigt sich Bürgermeister Harald Riemer erfreut. Denn mit Abdyl Kabashi und seiner Idee eines Fachgeschäfts für Hanfprodukte wird das Purgstalller Ortszentrum um eine weitere Neugründung mehr belebt. Somit konnte das Ziel erreicht werden, fünf Geschäftsideen im Zuge des LEADER-Projekts der Eisenstraße – "Gründung findet Stadt" – zu unterstützen. Heilwirkung des Hanfs entdeckt Der motivierte Gründer...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Der neu gestaltete Kirchenplatz in Purgstall wurde zum Laufsteg für die Präsentation der jungen Eisenstraße-Tracht: Bürgermeister Harald Riemer, Eisenstraße-Obmann Nationalratsabgeordneter Andreas Hanger, Designerin Christa Steinauer (Freiwild), der Hollensteiner Schneidermeister Herbert Landl und Eisenstraße-Projektbetreuerin Anita Eybl
6

Eisenstraße-Tracht
Dirndl trifft in Purgstall auf Mode-Design

Neue junge Linie der Eisenstraße-Tracht in Purgstall vorgestellt: modern, mutig und individuell angepasst. PURGSTALL. Eine alltagstaugliche junge Linie der Eisenstraße-Tracht zu entwerfen – mit dieser Aufgabe hat sich der Verein Eisenstraße NÖ zu Jahresbeginn an diverse Modedesigner aus der Region gewandt. Große Präsentation in Purgstall Christa Steinauer, die Designerin von Freiwild aus Waidhofen an der Ybbs, hat mit ihren Entwürfen Jury und Vorstand begeistert. Nun wurde die neue...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
3

Waidhofen/Ybbs
Das ist die neue Eisenstraße-Tracht

Eine alltagstaugliche, junge Linie der Eisenstraße-Tracht zu entwerfen - mit dieser Aufgabe hat sich der Verein Eisenstraße Niederösterreich zu Jahresbeginn 2020 an Trachtendesigner der Region gewendet. WAIDHOFEN/YBBS. Christa Steinauer, die Designerin von Freiwild aus Waidhofen an der Ybbs, hat mit ihren Entwürfen Jury und Vorstand begeistert. Am vergangenen Dienstag wurde die neue Linie in der frisch gestalteten Begegnungszone im Purgstaller Ortszentrum vorgestellt. Erhältlich sind...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Claudia Künstle  (3.v.r.) hat einen Friseursalon in Purgstall an der Erlauf eröffnet.
17

Gründung findet Stadt
Neues Design für die Purgstaller Köpfe

Claudia Künstle hat einen Friseursalon am Kirchenplatz in Purgstall an der Erlauf eröffnet. PURGSTALL. Vor Kurzem fand in Purgstall an der Erlauf die Eröffnung des neuen Friseursalons statt, den Claudia Künstle mit ihrem Team am völlig neu gestalteten Kirchenplatz betreibt. Sie hat nach langjähriger Berufserfahrung nun den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und wird Haarschnitte für die ganze Familie anbieten. Friseurin für die ganze Familie "Wenn die Kinder gerne zu uns...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Zwei Neugründungen gibt's in der Brau- und Messestadt.

Gründung findet Stadt
Gründer beleben die Braustadt

"Gründung findet Stadt": Zwei Neugründungen gibt's in Wieselburg. WIESELBURG. Nun stehen auch in der Stadtgemeinde Wieselburg alle fünf Gründer im Zuge des LEADER-Projekts "Gründung findet Stadt" fest: Sven Sziladi und sein Team überzeugten die Jury mit ihrer Idee der Burger Bar. Diese wurde bereits eröffnet und soll durch das attraktive Förderpaket zusätzlich unterstützt werden. Gleich zwei Neugründungen Gleich zwei Gründer haben sich für den letzten Projektplatz beworben: Silvia...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Beim Start der Radexkursion durch Kleines und Großes Erlauftal in Wieselburg: Ewald Lengauer und Gemeinderätin Gertraud Lengauer (St. Georgen am Reith), Eisenstraße-Obmann Nationalratsabgeordneter Andreas Hanger, Bürgermeister Friedrich Salzer (Wolfpassing), Barbara Hanger, Bürgermeister Karl Gerstl (Wieselburg-Land), Gemeinderat Alois Kaltenbrunner (Wieselburg), Projektbetreuerin Anita Eybl, Bürgermeister Harald Riemer (Purgstall) und Bürgermeisterin Claudia Fuchsluger (Randegg)
1 7

Flussradeln
Das Erlauftal wird zum "Rad-Mekka"

Die Radwege im Erlauftal haben ein großes Potenzial: Die Gemeinden im Bezirk Scheibbs haben zahlreiche Pläne. ERLAUFTAL. Das Kleine und Große Erlauftal radtouristisch aufzuwerten: Daran arbeitet die LEADER-Region Eisenstraße Niederösterreich gemeinsam mit Mostviertel Tourismus und den Gemeinden seit Anfang des heurigen Jahres. Die Politiker traten in die Pedale Vor Kurzem machten sich die Ortsvertreter bei einer gemeinsamen Flussradeltour selbst ein Bild von der Radstrecke im...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
In Klein-Eibenberg in Ybbsitz stellten die Bio-Schmiedmostbauern ihre neuesten Kreationen, die Bio-Schokoladen „Schwarze Gräfin“ und „schmiedi-Schoko“ vor: Poldi und Adi Adelsberger, Clemens und Simon Kern, Heide Maria Heigl mit Sohn Michael (vorne) sowie Augustin Frühwald, Konrad Sonnleitner, Jürgen Fenzl, Reinhard und Karin Kern und Eisenstraße-Obmann Nationalratsabgeordneter Andreas Hanger (hinten).
5

Schmiedmostbauern
Bio-Schoko aus dem Mostviertel

Süßer sechster Streich der Schmiedmostbauern: Bio-Schoko vom Bauernhof REGION. Die Produkte der Schmiedmostbauern kann man neuerdings nicht nur trinken, sondern auch essen: Beim Bio-Mostheurigen Klein-Eibenberg in Ybbsitz stellten die acht Most- und Saftbauern aus dem Ybbstal und dem Erlauftal am vergangenen Donnerstag zwei Bio-Schokoladen vor – die zartbittere „Schwarze Gräfin“ und den zartschmelzenden „schmiedi-Schoko“. Beide Produkte entstanden in Zusammenarbeit mit der Firma Styx aus...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Start bei der Ybbs-Mündung in die Donau in Ybbs: Bürgermeister und Nationalratsabgeordneter Alois Schroll hieß die Flussradelgruppe mit Vertretern der LEADER-Regionen Eisenstraße, Moststraße und Südliches Waldviertel-Nibelungengau herzlich willkommen. Initiator Eisenstraße-Obmann Nationalratsabgeordneter Andreas Hanger freute sich über die große Beteiligung.
6

Flussradeln
Bürgermeister erkundeten den Ybbstalradweg

Lokalaugenschein im Ybbstal: Der Radweg soll nun optimiert werden. REGION. Bürgermeister und Gemeindevertreter aus der gesamten Region Mostviertel arbeiten derzeit an der Optimierung des Ybbstalradweges. Sie trafen sich zur gemeinsamen Befahrung, die sie von Ybbs über Amstetten direkt nach Waidhofen führte. Interessierte aus drei LEADER-Regionen Zahlreiche Bürgermeister, Radinteressierte, Gemeinde- und Tourismusvertreter aus den drei LEADER-Regionen Moststraße, Eisenstraße und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Bereits vier Gründer profitieren in Purgstall von der Gründerinitiative, unter ihnen Heilmasseurin Sabine Riedler (2.v.l.) und Meisterfriseurin Claudia Künstle (r.). Eisenstraße- Projektleiterin Bettina Rehwald und Bürgermeister Harald Riemer freuen sich auf neue Bewerber.
3

Gründung findet statt
Endspurt für Gründer in Zentren der Region

REGION. Nur mehr drei Tickets stehen im Rahmen des LEADER-Projekts „Gründung findet Stadt – eine Initiative der Eisenstraße NÖ“ zur Verfügung. Bis dato profitierten bereits 17 Jungunternehmer von dem attraktiven Förderpaket, insgesamt gibt es 20 Plätze zu vergeben. Interessierte Gründer sollten sich schnell bewerben, um an einer der Jurysitzungen im Herbst 2020 teilnehmen zu können. Nur noch drei freie Plätze „Es gibt noch je einen freien Platz in der Marktgemeinde Purgstall, in der...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
"Mein Lehrbetrieb": Willi Hilbinger, Richard Hanger, Stefan Hackl, Sabine Brandner, Markus Felber und Regina Günther

Karriere-Clubbing
"Mein Lehrbetrieb" setzt nun auf digitale Formate

Verein „Mein Lehrbetrieb“ setzt auf digitale Formate: „karriere clubbing“ geht erst 2021 wieder über die Bühne REGION. Das „karriere clubbing“, die Fachmesse für Lehrberufe im Mostviertel, wird erst 2021 wieder über die Bühne gehen. Das hat der Vorstand des Vereins „Mein Lehrbetrieb“ bei einer Sitzung in Ybbsitz beschlossen. 2015 hatte das Erfolgsformat im Schloss Rothschild in Waidhofen an der Ybbs seine Premiere gefeiert. Über 1.000 Schüler und Lehrkräfte waren jährlich Ende September zur...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die besonders sportlichen „Get the Mostler“ eroberten den Ötscher über den Rauhen Kamm: Alpenverein-Obmann Hans Dorninger, Johannes Haselsteiner, Georg Trimmel und Maximilian Auer
3

Get the Most
"Tour the Most": Gipfelsieg am Ötscher

Tour the Most-Bergausflug: Mitglieder der Initiative "Get the Most" vernetzten sich am Ötschergipfel. LACKENHOF. So vielseitig wie das Wetter präsentierten sich auch die 15 Teilnehmer der Tour the Most auf dem Ötscher. Bei leichtem Regen, einem bewegten Nebelschauspiel, dichten Wolken und schlussendlich Sonnenschein führte die Tour in zwei Gruppen auf den Gipfel. Während ein Teil über den Rauhen Kamm ging, starteten die anderen etwas gemächlicher von der Bergstation des Sessellifts auf den...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Das Eisenstraße-Dirndl vervollständigt die bisherigen Modelle der Eisenstraße-Tracht seit 2011.
3

Unser G'schäft – gemeinsam durchstarten
"Dirndl-Designerin" aus dem Mostviertel startet richtig durch

Eisenstraße-Tracht wird alltagstauglich: Designerin Christa Steinauer arbeitet an moderner Linie. REGION. Zum 30-Jahr-Jubiläum verpasst sich die Eisenstraße Niederösterreich ein neues Kleid: 1990 wurde der Regionalentwicklungsverein im südwestlichen Mostviertel gegründet. Zum runden Geburtstag erhält die bestehende Eisenstraße-Tracht eine jugendliche Ergänzung. "Freiwild Design" Die Waidhofner Designerin Christa Steinauer vom Modelabel „Freiwild Design“ arbeitet gerade an einer...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Eva Zankl, Obfrau des Vereins VEMOG, und Eisenstraße-Obmann Nationalrat Andreas Hanger freuen sich über das Projekt.

Waidhofen/Ybbs
So reisen Sie "digital" durch die Zeit

Digitales Zeitungsarchiv gibt Einblick in bewegte Zwischenkriegszeit: Lokalhistoriker erschließen Bestände des Wochenblatts „Eisenwurzen“ WAIDHOFEN. Die Digitalisierung von historischen Zeitungen wird für Archive immer wichtiger, um regionalen Forschern eine Informationsquelle zu erschließen. Zeitungen nehmen für die Zeitgeschichte eine bedeutende Rolle ein, sind sie doch ein Zeitzeugnis, das das Geschehen einer Region dokumentiert und teilweise auch kommentiert. Die...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Christian Knill, Bundesobmann des Fachverbands „Metalltechnischen Industrie“, war zu Gast beim Metaller-Stammtisch im Beta-Campus Waidhofen an der Ybbs: Thomas Welser (Welser Profile), Hans-Peter Prüller (Forster Verkehrs- und Werbetechnik), Gottfried Dallhammer (HMW), Hans Gold (IFE Knorr Bremse), Ehrengast Christian Knill, Eisenstraße-Themenfeldsprecher Markus Felber (Fuchs Metalltechnik), Wolfgang Komatz (net for future) und Werner Pumhösel (Seisenbacher)

Eisenstraße Niederösterreich
Hoher Besuch beim Metaller-Stammtisch im Mostviertel

Bundesobmann der Metalltechnischen Industrie zu Gast beim Metaller-Stammtisch im Beta-Campus in Waidhofen an der Ybbs. REGION. Als Bundesobmann der Metalltechnischen Industrie steht er einem Netzwerk mit über 1.200 Unternehmen vor. Gemeinsam mit seinem Bruder Georg, seines Zeichens neuer Präsident der Industriellenvereinigung, leitet er die steirische Knill-Gruppe: Vor Kurzem tauschte sich Christian Knill mit heimischen Unternehmern im Rahmen des „Metaller-Stammtisches“ im Beta-Campus in...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
„Perceptions. Couple & Medium Pot“, Daniel Freyne
1 10

Galerie für Gegenwartskunst
Bodenlose Frechheit — Metallkünstler im Haus

Diesen Sonntag: Künstler persönlich im Haus von 13 — 17Uhr Einer der beiden Aussteller, Johannes Postlmayr, wird am Sonntag, 12. Juli und am So., 9. August in der Galerie sein und für Gespräche zur Verfügung stehen. Am Freitag 31. Juli um 19:00 wird eine Midissage in der Galerie stattfinden, musikalisch umrahmt durch Postlmayrs Saxophon-Ensemble. Die gemeinsame Ausstellung von Johannes Postlmayr aus OÖ mit Daniel Freyne aus Schottland ist bis Ende August in der Galerie Hofmarcher...

  • Scheibbs
  • Joseph Hofmarcher
Konstantin Wecker gibt ein Konzert in Reinsberg.
3 2

Kulturglut
Kultursommer im Bezirk Scheibbs

kulturglut: Veranstaltungen für alle Kulturliebhaber an der Eisenstraße MOSTVIERTEL. Der Sommer an der Eisenstraße steht auch 2020 ganz im Zeichen der Kultur: An eindrucksvollen Schauplätzen erwarten die Besucher an lauen Sommerabenden verschiedenste musikalische und künstlerische Höhepunkte. Tolle Kunst-Schauplätze in der Region Altehrwürdige Schlösser und Burgruinen, idyllische Bühnen am See- und Flussufer: Die Kunst-Schauplätze der kulturglut-Veranstaltungen könnten kaum...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die „Gründung findet Stadt“-Jury in Purgstall freut sich über zwei neue Gründerinnen: Eisenstraße-Themenfeldsprecher und riz up-Gründerberater Gregor Haslinger, geschäftsführende Gemeinderätin Birgit Ressl, Standortgründerin Sabine Riedler, geschäftsführender Gemeinderat Josef Fuchs, Bürgermeister Harald Riemer, Vizebürgermeister Erik Hofreiter, Standortgründerin Claudia Künstle, geschäftsführender Gemeinderat Martin Jandl, Raiba-Bankstellenleiter Reinhard Steinwander, Wirtschaftskammer-Bezirksstellenobfrau Erika Pruckner, Eisenstraße-Projektbetreuerin Bettina Rehwald und geschäftsführende Gemeinderätin Martina Mayrhofer
3

Unser G'schäft – gemeinsam durchstarten
Zwei Gründerinnen beleben Purgstall

Gesundheit und Schönheit im völlig neu gestalteten Purgstaller Ortskern. PURGSTALL. Vor Kurzem stellten sich zwei Gründerinnen der Jury in Purgstall. Beide wurden einstimmig in das LEADER-Projekt „Gründung findet Stadt – Eine Initiative der Eisenstraße NÖ“ aufgenommen. Sabine Riedler ist selbstständige Heilmasseurin und eröffnet ihre neue Praxis im Sommer. Claudia Künstle startet mit ihrem Friseursalon im Herbst. Heilmasseurin startet durch Sabine Riedler konnte mit ihrer Präsentation...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Die Ehrengäste und Vertreter der Ybbsitzer Vereine entzünden das Feuer für Europa als Zeremoniell für die Eröffnung des Schmiedefestes FERRACULUMconnected und die Ausstellung der 32 international eingereichten Schmiedearbeiten.
5

Schmiedezentrum Ybbsitz
FERRACULUMconnected Schmiedefest & Ausstellung

Trotz COVID-19 positioniert sich Ybbsitz europaweit als Zentrum des Schmiedens. FeRRACULUMconnected (verbunden) Eröffnungszeremonie und Ausstellungseröffnung 27. Juni 2020 Die Videoaufnahmen für das traditionelle Entzünden der Feuerschale ("Europa wächst zusammen"), genau am Tag des geplant gewesenen Ferraculumfestes, gestaltete sich zu einer Eröffnungszeremonie der besonderen Art. Bürgermeister Gerhard Lueger, der Präsident des Schmiedevereines Josef Hofmarcher sowie Ehrengäste...

  • Amstetten
  • Joseph Hofmarcher
Lukas Huber ist mit seinen Mitarbeitern Sylvia Fürnhammer und Bernadette Wagner im Spieleparadies.

Gründung findet Stadt
Spieledorf Huber in Waidhofen lädt zu gefördertem Kaffee

EISENSTRAßE. Man öffnet die Tür und ist, wie durch Zauberhand wieder zehn Jahre alt. "Der gelbe Spielzeug-Bagger, der rote LKW und der Kuschelelefant haben mich ganz von allein angesprungen. Ich schwörs!"   Geförderter Spielegarten Lukas Huber, Inhaber vom Spielwarengeschäft "Spieledorf Huber“, stellte sich kürzlich der „Gründung findet Stadt“-Jury in Waidhofen an der Ybbs und überzeugte „Zug um Zug“ mit seiner kreativen Präsentation.  "Hinter jeder erfolgreichen Geschäftsidee steht eine...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Sara Handl
Die Jury gratuliert dem Jungunternehmer und wünscht einen erfolgreichen Start: Gemeinderat Michael Sieberer, Ingrid Pruckner (Bezirksvertreterin von "Frau in der Wirtschaft NÖ"), Gemeinderat Alois Kaltenbrunner, Standortgründer Tobias Karlinger (Berglandfilm), Stadtrat Josef Lechner und Stadtrat Werner Tazreiter
2

Gründung findet Stadt
Berglandfilm: Hobby als Berufsinspiration

„Film ab“ in Wieselburg: Bewegtes Bild bei „Gründung findet Stadt“. WIESELBURG/BERGLAND. Seit Kurzem heißt es „Action“ für den vierten Standortgründer in der Stadtgemeinde Wieselburg im Rahmen des LEADER-Projekts „Gründung findet Stadt“: Tobias Karlinger setzt mit seinem Unternehmen "Berglandfilm" auf digitale Filmproduktionen. 14. Teilnehmer der InitiativeDer Jungunternehmer ist bereits der 14. Teilnehmer der Eisenstraße-Gründerinitiative. Tobias Karlinger ist gelernter Elektriker und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Postlmayr neben seinem kürzlich fertiggestellten Projekt für das Studium Metal Art in Göteborg, Schweden.
2 5

Galerie für Gegenwartskunst
Metal Art Objects – zeitgenössische Metallkunst

Diese Ausstellung repräsentiert das grenzenlose Potenzial zeitgenössischer Metallkunst ― wie sich dieselbe traditionelle Fertigkeit in zwei verschiedene künstlerische Ausdrucksformen entwickelte. Ab 22. Juni in der Galerie für Gegenwartskunst HOFMARCHER in Scheibbs zu besichtigen: Collectable Metal Art Objects, Objekte der Metallkunst. Zwei junge Metalgestalter – KONTRANYM Johannes Postlmayr (OÖ) und Daniel Freyne (Schottland, GB) begannen ihre Reise auf ähnliche Weise, obwohl sie in...

  • Scheibbs
  • Joseph Hofmarcher
Andreas Hanger freut sich über den Erfolg der Aktion.
3

"Gemma Mostviertel"
Betriebe in unserer Region ziehen an einem Strang

"Gemma Mostviertel": Initiative während der Corona-Krise für die Betriebe in unserer Region. MOSTVIERTEL. Die Initiatoren Stadtmarketing Amstetten, Eisenstraße Niederösterreich und Tourismusverband Moststraße sowie regionale Kommunikationsagenturen ziehen während der Corona-Krise an einem Strang mit der gemeinsamen Hilfsaktion "Gemma Mostviertel". 30 Einzelhändler als "Models" 30 Einzelhändler aus allen Branchen fungierten als „Models“, in den sozialen Medien verbreitete sich der...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.