Nachrichten - Melk

Lokales

5 Bilder

Schnee am Hengstberg am dritten Advent

Heuer könnten sich weiße Weihnachten ausgehn, zumindest oben am Hengstberg. Heut Vormittag warens gut 20 Zentimeter Schnee und -3 Grad. Der Nebel hat alles eingehüllt. Die Natur kann sich erholen vom Stress des Sommers. So schön still im Gipfelwald, keine Leut unterwegs. Einfach friedlich.

  • 15.12.18

Gründungsfeier Juniorfirma
Firmengründung „Bee Müsli“ an der LFS Sooß

Die Schülerinnen des 2. Jahrgangs der LFS Sooß gründeten für die Dauer des laufenden Schuljahres die Juniorfirma „Bee Müsli“ als reales Unternehmen. Heuer mit neuer Innovation. Im Rahmen des Elternsprechtages fand die Firmengründung im Dezember statt. Mit Unterstützung von „Junior Enterprise Austria“, den Lehrkräften, sowie Experten aus der Wirtschaft wurde ein reales Unternehmen für die Dauer eines Schuljahres gegründet. Die Jugendlichen entwickelten fächerübergreifend selbständig im...

  • 13.12.18
  •  1
2 Bilder

PKW kracht in Brückengeländer - Fahrer verletzt

Am späten Abend zum 11.12 kam es zwischen Breiteneich und Schöllenbach zu einem Verkehrsunfall. Ein Lenker kam mit seinem PKW von der Straße ab und krachte gegen ein Brückengeländer. Er wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und musste vom Notarzt erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht werden. Die Freiwillige Feuerwehr Petzenkirchen-Bergland übernahm die Bergung des Unfallfahrzeuges. Während der Aufräumarbeiten musste die Straße für den Verkehr gesperrt werden

  • 11.12.18
 Geschäftsführer Richard Kerschner und Initiator Domink Karner.

Regionaler Reiseexperte unterstützt "Ö3-Aktion"

MOSTVIERTEL. Heuer findet das "Ö3 Weihnachtswunder" – der Radiosender sendet 120 Stunden live und spielt gegen Spenden Musikwünsche – zum ersten Mal in Niederösterreich statt. Genauer gesagt am Rathausplatz St. Pölten. Eine Firma die diese Wunder mit einer besonderen Aktion unterstützt, ist das Reiseunternehmen "Kerschner". Diese hat eine Spendenbox in ihren Bussen angebracht, wo man für das Weihnachtswunder spenden kann. "Als regionales Unternehmen möchten wir die ,Licht ins Dunkel‘-Aktion...

  • 10.12.18
 Auf 57 Kilometern lässt sich das südliche Waldviertel perfekt vom Fahrrad aus erkunden.
2 Bilder

Die EU und DU
EU unterstützt die "Pedalritter"

Egal ob Breitband oder auch infrastrukturelle Maßnahmen wie Radwege: Die Union "bewegt" uns alle.BEZIRK. Können Sie sich ein Leben ohne Internet und Fahrzeug vorstellen? Ohne Internet eventuell, ohne Fortbewegungsmittel wird unser Leben schon um einiges schwieriger. Zum Glück haben wir beides in unserem Dasein. Und die dazugehörigen "Wege" natürlich auch. Diese werden übrigens teilweise auch mit EU-Geldern finanziert. Sowohl in der Verlegung von Glasfaser-Kabeln als auch für die Gestaltung von...

  • 10.12.18
Lara, Vivian, Direktorin Silvia Guckler, Paul, Fabian, Niklas, Lea, Barbara, Sanja und Ewald Pöll.

"Schüler verbringen die freie Zeit gerne bei uns"

Mit "Glück und Verantwortung" werden in der Mittelschule Loosdorf soziale Kompetenzen geschaffen.LOOSDORF. "Fit for live, dass ist unser Slogan in der Neuen Mittelschule. Wir wollen unsere Schüler so gut es geht auf ihre Zukunft vorbereiten", erklärt Direktorin Silvia Guckler. Dieser Weg hat zwei Schwerpunkte, zwischen denen die Schüler ab der 7. Schulstufe (3. Klasse) wählen können. "Das eine sind ,Naturwissenschaften‘ und das andere ,Sozial Kreativ‘. Zu Letzterem gehört auch die...

  • 10.12.18

Politik

Karl Moser

Melks Karl Moser
"Größte Steuerentlastung für Familien tritt mit Jänner 2019 in Kraft"

BEZIRK. Die Bundesregierung will eine ehrliche Entlastung für die Steuerzahlerinnen und Steuerzahler schaffen. „Jene, die arbeiten, dürfen nicht die Dummen sein und Familien leisten einen doppelten Beitrag für die Gesellschaft – genau hier setzt der Familienbonus an. Ich freue mich sehr, dass alleine in Niederösterreich mehr als 280.000 Kinder von dieser Maßnahme profitieren – das ist ein großer politischer Erfolg“, betonte die Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. „Um Eltern bestmöglich...

  • 14.12.18
Was bedeutet die Rückkehr des Wolfs für unser Land? Diese und andere Fragen will die VGT-Infoausstellung beantworten.

Tierschützer kritisieren "Schnellschuss" gegen den Wolf

WALDVIERTEL. Die Wölfe haben nach rund 120 Jahren begonnen, nach Niederösterreich zurück zu kehren. Muss man sich fürchten oder freuen? Mit Ende der Woche tritt die neue Verordnung Landes in Kraft, in der unter anderem der Abschuss von Problemwölfen vorgesehen ist. Tierschützer kritisieren die Maßnahme als Hetze gegen die Tiere. Abhängig vom Verhalten des Wolfes kommt ein vierstufiges Ampelsystem zum Einsatz. So gilt es als unbedenkliches Verhalten (grün), wenn ein Wolf einen frei...

  • 05.12.18
  •  1
Nationalratsabgeordnete Bgm. Renate Gruber, Franz Streimelweger, Franz Jirak, Manuela Schmutz, Walter Fohrafellner, Franz Hofmann und Engelbert Janisch
2 Bilder

Jahreshauptversammlung der SPÖ Mank
Nationalratsabgeordnete zu Gast!

Vor kurzem lud die SPÖ Organisation Mank-Kirnberg-Texing zur Jahreshauptversammlung ins Gasthaus Riedl-Schöner in Mank. Zahlreiche Mitglieder aus den drei Gemeinden folgten der Einladung. Neben zukünftigen Herausforderungen in der Stadtgemeinde Mank wurde über bundespolitische Themen diskutiert. Dabei ging Nationalratsabgeordnete Bgm. Renate Gruber auf die Zerschlagung der Krankenkassen, die damit verbundene Ausdünnung der regionalen Versorgung, auf Postenschachereien in den...

  • 03.12.18
(v.l.n.r.): Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl, SPÖ Bundesparteivorsitzende Dr. Pamela Rendi-Wagner, LHStv. und SPÖ Landesparteivorsitzender Franz Schnabl am Bundesparteitag in Wels

Sidl auf Listenplatz drei für EU-Wahl gewählt!

Unser SPÖ NÖ Spitzenkandidat für die Wahl zum Europäischen Parlament, Dr. Günther Sidl, wurde heute am SPÖ-Bundesparteitag in Wels zur Nummer drei auf der österreichweiten SPÖ-Liste gewählt - die beste Platzierung die Niederösterreich jemals erreicht hat. Die gesamte Liste der EU-KandidatInnen wurde mit eindrucksvollen 96,11 Prozent bestätigt. "Es ist mir eine große Ehre und Verpflichtung, die Interessen wie den Top-Qualitätsstandard und hohen Bio-Anteil unserer Lebensmittel aus dem...

  • 25.11.18
Christian Rührl (Obmann ASC Leobersdorf), Sportlandesrätin Petra Bohuslav, Andreas Ramharter (Bürgermeister Leobersdorf)

Sportförderung
Verbesserung der Sportinfrastruktur als Basis für die Sportausübung

Bohuslav: „Land Niederösterreich unterstützt mit rund 524.000 Euro.“ NIEDERÖSTERREICH. (pa) Für die erfolgreiche Sportausübung im Breiten- und Spitzensport werden moderne Sportanlagen benötigt, die im Interesse der Sportlerinnen und Sportler stets verbessert oder erweitert werden. „Der Ausbau der Sportinfrastruktur ist ein sehr wichtiger Teil der Niederösterreichischen Sportförderung. Im zweiten Halbjahr 2018 werden daher für 35 Vereine und 28 Gemeinden rund 524.000 Euro an Sportfördermittel...

  • 23.11.18
(v.l.n.r.): Ehrenobmann Franz Berger, SJ Ö Vorsitzende Julia Herr, Ehrenobmann Karl Krach und SPÖ Vorsitzender Andreas Bicek, MA.

SPÖ Bischofstetten:
Andreas Bicek ist neuer Vorsitzender!

Letzte Woche lud die SPÖ Bischofstetten zur Jahreshauptversammlung ins Gasthaus Sterkl. Nach 22 Jahren in der Funktion als Ortsparteivorsitzender und davor 13 Jahren als Stellvertreter ist Karl Krach von seinen Funktionen zurückgetreten – als sein Nachfolger wurde Andreas Bicek gewählt! „Vielen herzlichen Dank für das Vertrauen!“, sagte der neue Vorsitzende, „Und ein großer Dank an Karl, der jahrzehntelang tolle Arbeit für die SPÖ geleistet hat - ich freue mich sehr, dass er uns in der...

  • 22.11.18

Sport

Die Mädels der Hotvolleys Ybbs und ihr Trainer Dan Kellum hatten nach dem Sieg gegen Linz allen Grund zur Freude.

Ybbserinnen beenden eine lange Durststrecke

Nach fünf Niederlagen haben die Volleyballerinnen gegen Linz wieder allen Grund zum Jubeln.YBBS. Alles andere als nach Wunsch verläuft die bisherige Saison bei den Volleyballerinnen in Ybbs. Nach dem Auftaktsieg gegen die ASKÖ Linz/Steg 2 setzte es zuletzt fünf Niederlagen in Folge, dementsprechend hoch war auch die Verunsicherung innerhalb der Mannschaft. Das spürte man auch im Heimspiel gegen das Team aus Linz. Die Hotvolleys aus Ybbs fanden nicht ins Spiel und mussten von Beginn an einem...

  • 10.12.18
Manks Talente: Katharina Götschl und Helene Waxenecker.
3 Bilder

Ein Verein bewegt die Jugend

MANK. Wie in vielen anderen Bereichen wird der Grundstein für gesunde Bewegung bereits im Kindesalter gelegt. Eine gut entwickelte Ausdauer und Kraft macht sich später auch im Erwachsenenalter bezahlt. Bewegungsmangel wirkt sich hingegen negativ auf das Wohlbefinden und Gesundheit der Kinder aus – Haltungsschäden, Übergewicht oder auch Nervosität und Depression können die Folgen sein. Das Ziel „Kinder zu bewegen“ hat sich auch der Laufclub Mank gesetzt, der zwei Mal wöchentlich ein spezielles...

  • 03.12.18
Die Sieger im Doppel
von links nach rechts: 2.Platz: Philipp Mostböck mit Partner Matthias Edlinger (ASKÖ Hausmening) 1: Platz Anja Klaus mit Partner Lukas Großschartner (Union St. Peter/Au) 3. Platz Florian Wagner mit Partner Christian Wagner (FZSV Sparkasse Ybbs)
2 Bilder

Großes Starterfeld beim Badminton Mostviertelcup in Ybbs

Zum zweiten von 5 Teilbewerben des Mostviertel Badminton Cups fanden sich 24 Paarungen aus 12 Vereinen in der Donaustadt ein. Der FZSV Sparkasse Ybbs hatte ebenfalls 3 Paarungen am Start. In einem spannenden Turnier wurden in gesamt 60 Spielen die Sieger im Doppel ermittelt. Der Sieg ging an die Paarung Anja Klaus / Lukas Großschartner aus dem Herzen des Mostviertels aus St. Peter/Au. In einem spannenden Finale mussten sich die zweitplatzierten Matthias Edlinger / Philipp Mostböck (ASKÖ...

  • 26.11.18
Die Maniacs aus Pöchlarn siegten gegen Melk.

Maniacs jubeln über klaren Sieg im Derby

PÖCHLARN/MELK. Das Volleyballspiel der SPU Nibelungengau gegen den UVC Melk war durch lange Ballwechsel geprägt. Durch Ausdauer und Geduld sicherten sich die Gastgeberinnen aus Pöchlarn die wichtigen Punkte und setzten sich am Ende klar mit 3:0 durch. "Wir konnten heute wieder einmal beweisen was in uns steckt und vieles im Match umsetzen, das wir uns im Training hart erarbeitet haben. Unsere Motivation, Geduld und Freude am Spielen wurde heute belohnt", freute sich Libera Lena Koch.

  • 26.11.18
Die Damen des VCU Kilb rund um Kapitänin Magdalena Fink (vorne 2.v.l.) haben allen Grund zum Jubeln.

Makellose Saison für Kilbs Damen

KILB. Bereits seit über 30 Jahren besteht in Kilb die Möglichkeit den Volleyballsport auszuüben. Der VCU Raika Kilb konnte in seiner Vergangenheit bereits über tolle Erfolge wie zahlreiche Landesmeistertitel oder Teilnahmen bei Jugendmeisterschaften feiern. Äußerst erfolgreich sind derzeit auch die Damen in der 1. Klasse West unterwegs, denn das Team rund um Kapitänin Magdalena Fink darf sich über eine makellose Saison freuen. In den bisher acht Spielen durften die Volleyballerinnen ebenso...

  • 25.11.18
Die Sieger im Herren Doppel U11
von links nach rechts: Obmann Robert Nussbaummüller, 3. Platz: Tobias Herz, Samuel Bauer; 1. Platz: David Bednar, Aaron Ertl; 2. Platz: Jamie Frischauf, Harun Mostic; Florian Wagner (Turnierleitung)

Gutes Ergebnis für Ybbser Badmintonkids beim Heimturnier

Am vergangenen Wochenende wurde das 3. Niederösterreichische Badminton Ranglistenturnier im Freizeitzentrum Ybbs ausgetragen. Erstmals seit vielen Jahren war der FZSV Sparkasse Ybbs wieder mit 5 Spielern am Start. Obwohl alle noch Badmintonneulinge sind, konnten trotzdem in vielen spannenden Spielen beachtliche Ergebnisse erzielt werden. Im Herren Einzel U11 holte sich Philipp Hintersteiner (Ybbs) den zweiten Platz hinter David Bednar aus Pressbaum. Samuel Bauer erreichte Platz 5. Die weiteren...

  • 19.11.18

Wirtschaft

2 Bilder

HAK Ybbs als Global Action School ausgezeichnet

Die SchülerInnen Mirella Sokic, Hannah Stricker und Cristian Dan organisierten im Rahmen ihrer Diplomarbeit „Greentexx - Upcycling alter Textilien“ einen Workshop zum Thema Globale Textilproduktion. Dieser Workshop fand am 12.12.2018 zusammen mit der Sportmittelschule Ybbs unter Leitung des entwicklungspolitischen Vereins Südwind statt. Geleitet von Kathi Kratochwill von Südwind Niederösterreich konnten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der Sportmittelschule Ybbs in diesem Workshop...

  • 14.12.18
  •  1
Bezahlte Anzeige
Erfolg ist cool und beginnt oft mit der richtigen Ausbildung.

Die Installateurlehre - ein Beruf mit tollen Zukunftschancen!

Jetzt den Grundstein für eine solide Zukunft legen und alles ist möglich: Lehre - Meister - Studium. Für alle, die dieses Jahr mit der Pflichtschule fertig sind, stellt sich die Frage: In eine weiterführende Schule gehen oder mit einer Lehre starten. Bereits jetzt ist es sinnvoll, sich diesbezüglich Gedanken zu machen. Oft spricht man vom „weiterlernen oder arbeiten gehen“. Dieser Ansatz ist komplett antiquiert. Wenn man sich für einen Lehrberuf entscheidet, hat man zwar einen sehr hohen...

  • 12.12.18
Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Silvester mit Hund
Silvester! Alle Jahre wieder fürchtet sich der Hund wenn’s blitzt und knallt

Und alle Jahre wieder fragen sich Herrli und Frauli: Was kann ich tun, um meinem Liebling zu helfen? Panik und Angst durch Knaller und FeuerwerkSie sind es leid mitansehen zu müssen, wie Ihr Hund sobald die ersten Knaller losgehen in Panik ausbricht, sich verstecken möchte, unruhig wird, hechelt, winselt und nicht mehr nach draußen zu bewegen ist? Leider verschwinden solche Ängste in den seltensten Fällen von alleine, viel häufiger werden sie sogar von Jahr zu Jahr schlimmer. Und selbst...

  • 12.12.18

Update
"Raststätten-Gigant" Rosenberger wird nach Pleite saniert

Rosenberger mit Firmensitz in Loosdorf benötigt Sanierungsverfahren. Standorte sollen erhalten bleiben.LOOSDORF. Es ist eine der größten Pleiten, die den Bezirk Melk betrifft. Der Raststätten-Betreiber Rosenberger ist mit 13,3 Millionen Euro verschuldet und will nun ein Sanierungsverfahren beginnen, um zum einen die Standorte zu erhalten und zum anderen die Jobs (Entscheidung fällt heute). Chinesisches Unternehmen Seit 2013 ist das seit 1972 bestehende Unternehmen an zwei chinesische...

  • 10.12.18
  •  1
Bezahlte Anzeige
Carsten Rahier, Geschäftsführer der sera Gruppe, und Marco Kisch, Geschäftsführer sera Technology Austria.
3 Bilder

sera Technology
Dosiertechnik mit hoher Qualität

SUBEN. Die sera GmbH ist mit ihren Dosiersystemen in mehr als 80 Ländern aktiv – seit kurzem auch in Suben. Marco Kisch, Geschäftsführer der sera Technology Austria GmbH, erzählt im Interview, in welchen Produkten sera-Technology steckt, welche Vorteile der neue Standort Suben den Kunden bringen wird und wo sich das Unternehmen in fünf Jahren sieht. Die sera Gruppe bietet Applikationslösungen auf dem Gebiet der Dosiertechnik. Was genau kann ein Laie sich darunter vorstellen? Die sera Gruppe...

  • 05.12.18
Das Team von PENNY Pöggstall freut sich über den neu eröffneten Markt

4 Bilder

Neueröffnung
Neuer Penny Markt eröffnet in Pöggstall

PÖGGSTALL. Nach drei Monaten Bauzeit wurde der neueste "Penny Markt" in Pöggstall feierlich eröffnet. Auf einer Verkaufsfläche von über 670 Quadratmetern befindet sich ein umfangreiches Sortiment von rund 1.900 Artikeln, mit dem Fokus auf regionale und frische Produkte. Im neuen Markt finden acht Mitarbeiter, darunter ein eigener Fleischer, einen sicheren Arbeitsplatz. „Wir freuen uns, dass Penny ab sofort auch in Pöggstall mit Auswahl, Frische und Qualität zum besten...

  • 04.12.18

Leute

Susi, Wolfgang, Valentina und Magdalena Eder
46 Bilder

Am Christkindlmarkt auf der Schallaburg: Die weihnachtlichsten Kindheitserinnerungen

SCHOLLACH. (MG). Das dritte Adventwochenende beim Christkindlmarkt auf der Schallaburg in Schollach. Eine Woche vor Weihnachten fragten die BEZIRKSBLÄTTER nach den weihnachtlichen Kindheitserinnerungen der Besucher. Für Vanessa und Sabrina Leimüller war es das Weihnachten an dem ein Pferd mit Mascherl um den Hals im Stall stand. Karin Feichtelbauer erinnert sich ans "Glockerl läuten", welches die Bescherung ankündigte. Johanna Schmied genoss die weihnachtlichen Spaziergnge mit ihrem Papa....

  • 15.12.18
Roswitha und Cornelia Rauch
16 Bilder

Im Melker Adventdorf: Stimmungsvolle Lieder

Melk. (MG.) Was wäre Weihnachten ohne Weihnachtslieder? In Melk kamen die Besucher auf ihre Kosten. Während die "Chamäleons" auf der Bühne die bekannten Klassiker zum besten gaben, fragten die BEZIRKSBLÄTTER nach den liebsten Weihnachtsliedern der Besucher. Robert Rauch kommt in Weihnachtsstimmung, wenn er "Driving home for christmas" hört. Marion Pruckner liebt "Let it snow", während Roswitha Rauch "White Christmas" am liebsten mag. Cornelia Rauch mag's besonders kitschig: "'All i want for...

  • 07.12.18

Therapiezentrum Ybbs
Neuer Verwaltungsdirektor / Heimleiter in Ybbs

Mit 1. Dezember 2018 tritt Franz Brandstetter die Nachfolge als Verwaltungsdirektor und Heimleiter im Therapiezentrum Ybbs an. Er folgt damit Reg.Rat Gerhard Renner in diesen Funktionen. Brandstetter (46) ist seit 1993 im Haus tätig und war Leiter der Abteilung Finanz und zuletzt über 11 Jahre Leiter der Abteilung Personal. Der passionierte Fußballer zur Bestellung: „Mir als Ybbser liegt das Therapiezentrum Ybbs besonders am Herzen. Ich freue mich sehr darauf, gemeinsam mit den Kolleginnen...

  • 03.12.18
7 Bilder

Gedenkkonzert in Emmersdorf
In lieber Erinnerung an Franz Peter Bauer

EMMERSDORF. Vergangenen Freitag lud die Trachtenkapelle Emmersdorf zu Ehren von Oberst Franz Peter Bauer zu einem Gedenkkonzert der Militärmusik Niederösterreich und Oberösterreich. Die Bezirksblätter unterhielten sich mit den Anwesenden über das Gedenken an den Verstorbenen. „Franz Peter Bauer war einfach ein toller Musiker“, stellt Ilse Kremser klar. Ihr Mann Wolfgang fügt hinzu: „Generell sollte man das Andenken an Verstorbene davor bewahren, in Vergessenheit zu geraten.“ Roswitha...

  • 27.11.18
Margit Klinger, Sandra Hansbauer, Birgit Mühlböck mit Tochter Pauline, Dominic Schlatter, Karolin Nowotni, Leiterin des Kindergarten 2 Monika Morawetz, Markus Steiner, Lucia Müller
2 Bilder

Kinderfreunde
Insektenhotels für Ybbser Kindergärten

Beim diesjährigen Sommerlager der Kinderfreunde im Bezirk Melk wurden im Rahmen des dreitägigen Programms Insektenhotels hergestellt und befüllt. Die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Ybbs waren besonders fleißig und haben an einem heißen August-Vormittag gleich zwei Nützlingshotels hergestellt. Diese wurden nun an die beiden Ybbser Kindergärten in der Peter-Rosegger-Promenade bzw. der Sportplatzstraße übergeben. Dort will man zuerst mit den Kindern den Nutzen dieser Hotels erklären und...

  • 26.11.18