Melk - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

5 Bilder

Waldhausen/Dorfstetten
Junge Truppe stahl gleich zehn Maibäume

DORFSTETTEN, WALDHAUSEN, ST. GEORGEN AM WALDE. Der Brauch des Maibaumstehlens wird am Land auch in Corona-Zeiten hochgehalten: Eine junge Truppe mit Mitgliedern aus dem östlichen Ober- und dem westlichen Niederösterreich ging zum Monatsende auf Beutejagd. Mit Erfolg: Gleich zehn gestohlene Maibäume stehen nun auf einer Fläche neben der Bäckerei in Dorfstetten, hinzu kommt das eigene Exemplar. "Vier Bäume stammen aus Waldhausen, drei aus Nöchling, zwei aus St. Georgen am Walde und einer aus...

  • 01.06.20
  •  1
Bezahlte Anzeige
3 Bilder

Neue Programmplätze bei simpliTV

In einigen Regionen Niederösterreichs müssen simpliTV-Kunden die Sender auf ihrem TV-Gerät neu einstellen. Lesen Sie hier alle Informationen dazu! Bin ich von einem Kanalwechsel betroffen? In einigen Regionen Niederösterreichs ist eine Kanalumstellung notwendig. Diese erfolgt am 3. Juni 2020 um 10 Uhr. Wenn Sie in diesem Einzugsgebiet das digitale Antennenfernsehen simpliTV nutzen, dann müssen Sie Ihre Programmplätze neu einstellen. Und wenn ich mir nicht sicher bin?Kontrollieren Sie...

  • 30.05.20
Anwalt Hans Peter Pflügl

Bezirk Melk
Zahnarzt trägt Teilschuld am Tod eines Patienten

BEZIRK (ip). Mit einem Vergleich endete vorerst ein Verfahren am Landesgericht St. Pölten, wobei in erster Linie zu klären war, ob ein niedergelassener Zahnarzt sein Wissen bezüglich einer Allergie seines Patienten an einen Anästhesist, der für die Zahnbehandlung eine Vollnarkose verabreichen soll, weiterzugeben hat. Die Vorgeschichte zum Prozess begann im April 2016, als ein damals 52-jähriger Mostviertler auf eine an sich nicht nötige Vollnarkose für seine Zahnbehandlung bestand. Auf einem...

  • 29.05.20
Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Menschenbilder 2020 - Jetzt online: www.berufsfotografen-noe.at
Die Landesinnung der NÖ Berufsfotografen zeigt die Vielseitigkeit der niederösterreichischen Fotoszene

Unter dem Titel „Menschenbilder“ findet seit 2012 eine Wanderausstellung in ganz Österreich statt. Es sind emotionale, ausdrucksstarke und großformatige Portraits, die im Rahmen einer Freiluftausstellung gezeigt werden. Menschenbilder belebt Plätze, ganz ohne Schwellenangst wird Fotografie den Menschen näher gebracht. COVID19 hat den Zeitplan für die Ausstellung gehörig durcheinandergebracht. Um die Aufnahmen trotzdem einer großen Öffentlichkeit zu präsentieren, ist die Ausstellung auch...

  • 29.05.20
Abt Georg Wilfinger öffnet das Stiftsportal.
4 Bilder

Stadt Melk
Die Stiftspforten sind geöffnet

Nach elf Wochen "Shutdown" kehrt wieder Leben in das Stift Melk ein MELK. "Heute ist für uns ein ganz besonderer Tag. Am Freitag, 13. März mussten wir erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg das große Stiftsportal schließen und heute, nach mehr als zwei Monaten, dürfen wir wieder für alle öffnen", freut sich Abt Georg Wilfinger. Schrittweise Öffnung Die Wiederöffnung wurde schrittweise geplant, da viele Bereiche (Stiftsgymnasium, Gottesdienste, touristischer Betrieb) miteinander abgestimmt...

  • 29.05.20
Kim Sirlinger mit den Rauchfangkehrermeistern Stefan Schwaighuber und Helmut Pichler beim Schnuppern

Karriere mit Lehre
Petzenkirchnerin kehrt die Schornsteine sauber

So wie ihr Onkel will auch Kim Sirlinger Rauchfangkehrer werden und darf sich über Lehrplatz freuen. YBBS. Einen eher ungewöhnlichen Traumberuf für ein Mädchen hat die 14-jährige Kim Sirlinger aus Petzenkirchen. Schon seit ihrer Kindheit wollte Sirlinger unbedingt immer Rauchfangkehrer werden. Nun durfte sie mit den beiden Meistern Stefan Schwaighuber und Helmut Pichler, von der Rauchfangkehrer Aktiv AG in Opponitz, bereits mehrmals zum Schnuppern mitfahren. So war sie beim Fernheizwerk...

  • 29.05.20

3 Fragen an
Katrin Stich, Geschäftsleitung von der "Apotheke Loosdorf"

Interessieren sich die Leute vermehrt dafür, was in Kosmetikprodukten enthalten ist? Ja, zumeist aber Menschen mit Allergien oder empfindlicher Haut. Kann auch ein Laie sich einfach ansehen, welche Inhaltsstoffe ein Kosmetikprodukt hat? Schwierig, daher ist eine Beratung empfehlenswert. Sogenannte Naturkosmetik und Biokosmetik darf nur bestimmte Inhaltsstoffe enthalten. Was spricht denn aber etwa gegen Mineralölprodukte (Erdöl) in Kosmetik? Erdöl hat den Nachteil, dass es die Poren...

  • 29.05.20
Seit ein paar Tagen hat das Corona-Virus auch Österreich erreicht.

Corona-Virus
Überblick der Infizierten auf einer Karte von Niederösterreich

NIEDERÖSTERREICH. Seit einigen Wochen hält das Corona-Virus die ganze Welt in Atem. Und nun ist es auch in Österreich angekommen. Von den um 07:00 Uhr 16.562 jemals bestätigter Fälle in ganz Österreich, sind es derzeit 674 Erkrankte. In Niederösterreich gibt es insgesamt 2.862 bestätigte Corona-Fälle. Davon sind derzeit 115 Menschen erkrankt.   Wie sich diese 2.862 infizierten Personen auf die Bezirke verteilen, kannst du in unserer interaktiven Karte mitverfolgen. Umso intensiver die...

  • 29.05.20
  •  8
  •  5
3 Bilder

Wahrzeichen erstrahlt in neuen Weiss
Weisser Stein neu gestrichen

Wer kennt ihn nicht, den Weißen Stein im Melktal. Zwischen Zelking und Matzleinsdorf, oberhalb vom Ortsteil Mösel am Hiesberg thront diese außergewöhnliche Felsformation, von dem es zahlreiche Geschichten und Sagen gibt. Der Zahn der Zeit hat ihm wieder zugesetzt und so beschlossen die 3 Matzleinsdorfer Thomas Farnberger, Matthias Fischlmaier und Roland Zehetgruber das Wahrzeichen von Matzleinsdorf zu sanieren. Sie nahmen Pinsel und Farbe und machten sich auf den steilen Weg um ihn zu...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Stappitzer See
4 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Nationalpark Hohe Tauern

Der größte Nationalpark im gesamten Alpenraum.  Er ist das größte Schutzgebiet Mitteleuropas und eine der großartigsten Hochgebirgslandschaften der Erde. Die Hochgebirgsregion „Hohe Tauern“ birgt die mächtigsten Gipfel Österreichs, die größten Gletscherflächen der Ostalpen und Wasserfälle, die zu den höchsten der Welt zählen. AUF IN DIE HOHEN TAUERN!Die Hohen Tauern gehören zu den eindrucksvollsten Naturlandschaften des Alpenraums. Am 5. Juni startet im Nationalpark die...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
3 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Strahlende Sonnenschein-Momente

Den Sommer in derRegion Bad Kleinkirchheim genießen. Wer die Vielfalt sucht, ist in der Region Bad Kleinkirchheim genau richtig: Inmitten der sanften Alpinwelt der Kärntner Nockberge warten magische Berg- und Seenerlebnisse und persönliche Sonnenschein-Momente auf Schritt und Tritt. Die Region liegt im Herzen Kärntens und bietet Alpine Wellness, unvergessliche Gipfeltouren, ein 750 Kilometer langes, legales Mountainbike-Streckennetz, den höchstgelegenen Golfplatz Kärntens,...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Der schöne Millstätter See
3 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Der Millstätter See. Das Juwel in Kärnten

Ein unvergessliches Naturerlebnis und die schönsten Logenplätze erwartet Sie am Millstätter See. Eingebettet in die Gebirgswelt des Biosphärenparks Nockberge, der Millstätter Alpe, dem Sportberg Goldeck und den Weltenberg Mirnock bietet der Millstätter See optimale Bedingungen für ein unvergessliches Naturerlebnis und einen genussvollen Aktiv-Urlaub. See- und Bergberührungen®Schon im 20. Jahrhundert wurde der See we- gen der hohen sommerlichen Wassertemperaturen von Erholungssuchenden...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Entdecken Sie das Görtschitztal!
2 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Geheimnisvolles Görtschitztal

Eingebettet zwischen sanfte Almen, unweit der Bezirksstadt St. Veit an der Glan, liegt das sagenumwobene Görtschitztal. Der Künstler Werner Hofmeister ist hier zu Hause. Er hat sein Tal mittels Rahmen neu in Szene gesetzt. Gemütliche Spazierwege, genussvolles Wandern oder sportliche Trails – im Görtschitztal ist alles möglich. Zusätzlich zu den vielen Bergpfaden auf den Almen laden im Tal sieben neue Motiv-Wanderwege ein, die Landschaft mit ihren Besonderheiten zu entdecken. Diese Wege...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Wandern im schönen Rosental.
3 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Oh du mein schönes Rosental

Aufblühen, genießen, leben im Landschaftsgarten Kärntens Vertrauter Geruch von frischem Heu. Duft von Wiesenblumen. Herrliche Ruhe und Erholung im mediterranen Klima Kärntens. Versteckte Hochtäler in den Karawanken mit besonderen Naturjuwelen. Kristallklare, frisch sprudelnde Bäche und kleine verträumte Badeseen – das ist der Sommer im Rosental. Hier fühlen sich Wanderer, Kletterer und Genuss-Radler wohl. Und wer nur die Seele baumeln lassen möchte – auch recht! Jeder nach seiner Art...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Die Gegend auf zwei Rädern erkunden.
4 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Urlaub mit Genuss im Lavanttal

Ein Rucksack voller Abenteuer! In Kärntens östlichster Ferienregion gibt es viel Platz für Urlaubsspaß für Groß und Klein – und das fernab der großen Touristenströme. Der Geruch der Gräser, das Rauschen des Wassers, herrliche Natur und lauschige Plätze sind Begleiter eines Aufenthaltes im Lavanttal. Auf eigenen Beinen oder mit dem Rad – das Erlebnis zählt. Wunderbar wanderbar Mehr als 1000 Kilometer familienfreundliche Wanderwege bis 2.100 Meter Seehöhe gilt es auf...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Am Kitzelberg
5 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Klopeiner See – Südkärnten

Urlaub am wärmsten Badesee Europas! In der Region Klopeiner See - Südkärnten, der südlichsten Urlaubsregion Österreichs, garantieren mildes Klima, mediterranes Flair und die wärmsten Badeseen Europas einen erlebnisreichen Urlaub für Familien, Aktivurlauber und Entdecker. Malerische Natur-, Seen- und Berglandschaften, ein im wahrsten Sinne grenzenloses Aktivangebot, spannende Ausflugsziele für große und kleine Gäste und sieben warme Seen mit Trinkwasserqualität – das alles und noch...

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Lust auf Sommer in Kärnten
3 Bilder

Lust auf Sommer in Kärnten
Glücksmomente der Kindheit und Jugend wieder aufleben lassen!

Urlaub im Süden – Für mich, für uns.Ein Urlaub in Kärnten weckt bei vielen von uns Erinnerungen an die Kindheit. An endlose Sommertage, Badefreuden, Picknickvergnügen und an den ersten Kuss. Allzu gerne denken wir daran zurück und würden gerne so manches Abenteuer wieder neu aufleben lassen. Die Unbekümmertheit von früher noch einmal, vielleicht sogar noch intensiver zu erleben. Dazu lädt ein Urlaub in Kärnten ein! Von wegen, man sei zu alt für solche Erlebnisse geworden....

  • 27.05.20
Bezahlte Anzeige
Meerwasser, Sandstrand und Palmen bieten Sommerfeeling mit mediterranem Flair.
10 Bilder

Sommer, Sonne, Larimar
Mediterranes Urlaubsfeeling im Hotel Larimar im Südburgenland

Sommer-Liebhaber dürfen sich im Hotel Larimar****Superior in Stegersbach besonders freuen. Meerwasser, Sandstrand und Palmen bieten Sommerfeeling mit mediterranem Flair. Grenzenloser SchwimmgenussIn der großzügigen Larimar Thermen-, Wasser- und Saunawelt auf 6.500m² versprechen 8 Pools mit Meerwasser, Süßwasser und Thermalwasser exklusives Badevergnügen. Das Gefühl in die Unendlichkeit zu schwimmen, vermittelt der neue 20 Meter Infinity-Sportpool mit Palmen und Sandstrand. Das authentische...

  • 27.05.20
  •  1
4 Bilder

nach Arbeitsschluß

Weils bei uns nimmer gregnet hat, hab i abends no bei der Stadthalle vorbeigschaut. Die Verglasungen sind weit fortgeschritten und auch innen geht was weiter, elektrisch und bei den Installateuren. Und den Kaiser Josef, meinen Namenskollegen, freuts.

  • 26.05.20
  •  1
  •  1
Bernhard Schröder – Geschäftsführer Donau Niederösterreich Tourismus GmbH, Tourismuslandesrat Jochen Danninger und Mario Pulker – Vorsitzender Generalversammlung Donau Niederösterreich und Obmann Tourismusverband Wachau Nibelungengau Kremstal.

Urlaub daheim
Donauregion begeistert mit kostbaren Augenblicken

REGION. Unter dem Motto „Kostbare Augenblicke – so exklusiv wie nie“ rührt die Donau Niederösterreich Tourismus GmbH nach der Öffnung der Gastronomie, und rechtzeitig vor dem Aufsperren der Beherberger kräftig die Werbetrommel für die Region. Die Kommunikationsoffensive „Kostbare Augenblicke – so exklusiv wie nie“ der Donau Niederösterreich Tourismus GmbH ergänzt die Marketingkampagne der Niederösterreich-Werbung „Sommerfrische in Niederösterreich“ und schafft eine zusätzliche Möglichkeit...

  • 26.05.20
Bezahlte Anzeige
Unvergessliche Gipfeltouren mit der Familie in der Region Bad Kleinkirchheim erleben
2 Bilder

Bad Kleinkirchheim
Sonnenschein-Momente: Den Sommer in Bad Kleinkirchheim genießen

BAD KLEINKIRCHHEIM. Wer die Vielfalt sucht, ist in der Region Bad Kleinkirchheim genau richtig: Inmitten der sanften Alpinwelt der Kärntner Nockberge warten magische Berg- und Seen-Erlebnisse und persönliche Sonnenschein-Momente auf Schritt und Tritt. Die Region liegt im Herzen Kärntens und bietet Alpine Wellness, unvergessliche Gipfeltouren, ein 750 Kilometer langes, legales Mountainbike-Streckennetz, den höchstgelegenen Golfplatz Kärntens, abwechslungsreiche Wassersportabenteuer und...

  • 25.05.20
Otto Jäger freut sich schon auf die Badegäste.

Bezirk Melk
"Badespaß steht nichts im Weg"

Freibäder öffnen mit Mai bzw. Juni. In Neumarkt ist man schon bereit. BEZIRK. Mit 29. Mai sind Freizeiteinrichtungen wieder für alle geöffnet – natürlich unter bestimmten Bedingungen. Dazu zählen auch die im Sommer beliebten Freibäder. Insgesamt gibt es im Bezirk elf Freibäder. Einige wissen schon, ob bzw. wann sie öffnen, bei einigen steht es noch in den Sternen (siehe zur Sache). In Neumarkt an der Ybbs ist man bereits in vollen Zügen in der Vorbereitungsphase. Geöffnet ab 31. Mai "Wir...

  • 25.05.20
In Mank wurden die drei E-Tankstellen auf ein Kartensystem von der EVN umgestellt und sind nun gebührenpflichtig.

Mobilität im Bezirk
Manker E-Tankstellen auf Bezahl-System umgestellt

MANK. Die Stadtgemeinde Mank war die erste Gemeinde, die mit E-Tankstellen die E-Mobilität kostenlos förderte. "Unsere drei E-Tankstellen waren dementsprechend fast dauerhaft besetzt. So haben wir uns entschlossen auf ein Bezahl-System umzustellen, um so allen E-Fahrern die Möglichkeit zum Aufladen zu ermöglichen", erklärt Manks Bürgermeister den Schritt. Ab sofort kann man auf den Tankstellen der EVN beim Rathaus, bei der GVU und oberhalb vom Alpenlandcenter mit Karte sein E-Fahrzeug...

  • 25.05.20
Bezahlte Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
6 Bilder

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
1 von 75 Husqvarna Akku-Paketen gewinnen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • 25.05.20
  •  1
  •  12

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.