Melk - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
VOLLBILD empfehlenswert!

Ausflug des ÖKB Petzenkirchen

Wunderbarer gemütlicher ÖKB-Ausflug am Freitag 19.10.18 mit lauter netten Leuten (57 Personen – „der Bus war voll“) bei Prachtwetter! In der Firma Riess-Kelomat durften die Mitreisenden eine Betriebsführung durch den Produktionsleiter persönlich erleben. Anschließend genoss man ein schmackhaftes Mittagessen im Gasthof Lagler in Sonntagberg. Zum Abschluss gab es eine exklusive Basilikaführung und den Besuch der Schatzkammer - der Führer machte seinen Job hervorragend! Markus von der Firma...

  • 19.10.18
Lokales
Ines Kopatz, Gabriele Hebenstreit, Volkshilfe-Bezirksvorsitzende Charlotte Zimmerl und Volkshilfe-Bezirksvorsitzende-Stv. Bernhard Wurm

Volkshilfe Aktionstag:
Kinderarmut abschaffen. Jetzt!

Auf den Internationalen Tag für die Beseitigung der Armut machte die Volkshilfe im Bezirk Melk mit einer Straßenaktion am EKZ-Platz in Loosdorf aufmerksam. Anlässlich des Internationalen Tag für die Beseitigung der Armut führt die Volkshilfe NÖ in allen Bezirken Niederösterreichs Schwerpunktaktionen durch. Mit Straßenaktionen, dem Verteilen von Flugzettel und Spendensammlungen macht die Volkshilfe darauf aufmerksam, dass mehr als 300.000 Kinder und Jugendliche in Österreich in Armut leben...

  • 19.10.18
Lokales

Unterricht muss begeistern

Seit 4 Jahren haben wir unser pädagogisches Konzept in unseren Schulen der HAK/HAS und der IT-HTL Ybbs auf Individualisierung umgestellt. Diese Umstellung hat sich auf das Leistungsverhalten, die Beziehungskultur zwischen SchülerInnen und LehrerInnen und letztendlich auch auf die Erfolge und die Persönlichkeit unserer SchülerInnen ausgewirkt. 6 Stunden pro Woche wird für unsere SchülerInnen Untericht zur Holschuld und sie können wählen welche Lehrkraft und damit welche Kompetenzen sie...

  • 18.10.18
Lokales
Landeshauptfrau Johann Mikl-Leitner mit Philip und Lilly.

Museumsmanagement Niederösterreich
Ein "Museumsguide" für die Kleinsten im Land

BEZIRK. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner präsentierte die vom Museumsmanagement Niederösterreich herausgegebene Broschüre zu den Vermittlungsangeboten für junge Besucher in niederösterreichischen Museen. „Kinder und Jugendliche für die Kunst- und Kulturschätze unseres Landes zu begeistern, gelingt in den Museen durch vielfältige Vermittlungsangebote. Die KulturvermittlerInnen leisten hier großartige Arbeit“, so Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner bei einem Rundgang durch das museum gugging...

  • 18.10.18
Lokales
2 Bilder

Damals und Heute im Bezirk Melk: Gasthof „Zum goldenen Hirschen“

Das Gasthof „Zum goldenen Hirschen“ in Erlauf hat seine glorreiche Zeit leider schon hinter sich. Das Gebäude ist wild verwuchert und erinnert nur mehr mit einem Schriftzug auf der Straßenseite an das Wirtshaus und die Fleischerei. Sie haben auch alte Aufnahmen? Schicken Sie uns Ihre Fotos an: melk.red@bezirksblaetter.at Hier gehts zurück zur Übersichtsseite.

  • 18.10.18
Lokales
Vereinsobmann Bernhard Stieger, Bgm-in Margit Straßhofer, Theresia Mück, Lektorin, die Autoren
des Buches Brigitte Gattermann und Gottfried Grossinger

Präsentation
Verschönerungsverein Pöggstall präsentiert drittes Buch

PÖGGSTALL. Der Verschönerungsverein Pöggstall präsentierte vielen interessierten Besuchern den 3. Band "Marktgemeinde Pöggstall - Alte Bilder - unvergesslich erhalten". Die beiden Autoren SRin Brigitte Gattermann und Gemeindearchivar GR RegR Gottfried Grossinger haben es wieder geschafft, einen ansprechenden Bildband zu gestalten. Viele Personen finden sich darin wieder.
Für das Layout zeigte Ing. Gottfried Wetzer verantwortlich. UNSERE Druckerei SANDLER unterstützte erneut mit Professionalität...

  • 17.10.18
Lokales
<f>Die beiden Ungarn</f> am Landesgericht St. Pölten.
6 Bilder

Einbruchstour im Bezirk Melk
Einbrecher nach spektakulärer Flucht vor Gericht

BEZIRK. Mehrere Monate lang kam eine Ungarnbande immer wieder nach Österreich und drang im gesamten Bundesgebiet vorwiegend in Gartenhütten und Firmengelände ein. Zwei von ihnen wurden nach einer spektakulären Verfolgungsjagd auf der A1 bei Amstetten gefasst. Über 100.000 Euro Beute Am Landesgericht St. Pölten bekannten sich die Männer, 19 und 22 Jahre alt, zu allen 44 Fakten, die ihnen Staatsanwalt Patrick Hinterleitner zur Last legte, schuldig. Gemeinsam mit anderen Mittätern hatte es die...

  • 17.10.18
Lokales
h.v.l. Dir. Herta Bugl, Vizebgm. Josef Landstetter, Heidelinde Mutenthaler, Bgm. Gerlinde Schwarz, Bildungsgemeinderätin gfGR Ulrike Höhrhager

Mittagsbetreuung in der Volksschule Leiben

Im Schuljahr 2018/2019 konnte das erst Mal eine Mittagsbetreuung für die Volksschulkinder eingerichtet werden. Die Eltern können ihre Kinder an einzelnen oder mehreren Tagen für die Mittagsbetreuung anmelden. Diese findet von 11.20 bis 13.00 Uhr (Montag bis Freitag) statt und die Kinder werden in dieser Zeit von Frau Heidelinde Mutenthaler betreut. Bgm. Gerlinde Schwarz freut es, dass nach Vorgesprächen mit den Eltern dieses Angebot zustande gekommen ist und machte sich mit Vizebgm....

  • 16.10.18
Lokales

Kürbisschnitzen der Kinderfreunde Leiben

Zum diesjährigen Kürbisschnitzen der Kinderfreunde Leiben kamen rund 50 Kinder in den Meierhof. Mit Feuereifer bemühten sie sich lustige Gesichter in die Früchte zu schneiden. Selbstverständlich halfen die anwesenden Mütter und die Kinderfreunde den kleinen Künstlern. Zum Schluss präsentierten sie stolz ihre Kunstwerken.

  • 16.10.18
Lokales
Bei der Übergabe der Reiseunterlagen in Neulengbach: Evelyn Korrak und Romreise-Gewinner Thomas Greilinger.

Bezirksblätter-Serie "Liebe 2018"
"Ciao Amore!" – Die Gewinner stehen fest!

NÖ. Auf die Frage, was sie und ihr Mann von 25. bis 28. Oktober 2018 machen, antwortete sie noch mit: "Wir haben frei, weil wir beide Lehrer sind". Als Verena Greilinger erfuhr, dass sie und ihr Gatte Thomas im Rahmen der Bezirksblätter-Liebesserie den Hauptpreis – eine Romreise – gewonnen haben, freute sie sich unglaublich (laut). Thomas holte bereits die Unterlagen beim Reisebüro von Evelyn Korrak in Neulengbach ab. "Ciao Amore" heißt es somit für das Ehepaar aus Zöbing (Bez. Krems Land), das...

  • 15.10.18
Lokales
<f>Hofmanns</f> "Oculto" kommt am 25. Oktober nach Aggstein.

Oculto
Ein Dinner für alle "Columbos"

BEZIRKSBLÄTTER: Wie kam es zur Idee Krimi-Dinner zu veranstalten? ANITA HOFMANN: Bereits seit sechs Jahren schreibe und produziere ich Musiktheaterstücke. Darunter ein, zwei Musicals und eine Operette. In der Zusammenarbeit mit Bestmanagement und dem Zeitgeist entsprechend war es somit nur eine logische Folge, auch eine Krimi-Dinner-Show zu machen. Wir setzten uns die Latte sehr hoch – wir wollten unter all den anderen Anbietern eine Nische finden. Mit Oculto ist uns dies gelungen. Kann man...

  • 15.10.18
Lokales
<f>Ernst Gruber vom Babenbergerhof in Ybbs</f> und Erich Mayrhofer vom Bärenwirt in Petzenkirchen sind seit 1.9. rauchfrei.

Don't smoke
"Wer rauchen will geht raus"

BEZIRK. Die Aschenbecher in Lokalen verschwinden immer öfter, und auch der Rauchgeruch verzieht sich mehr und mehr aus den Gastzimmern. Auch wenn die neue Bundesregierung den Nichtraucherschutz wieder lockern will, die Menschen und Wirte im Bezirk wollen rauchfreie Lokalitäten. Zumindest dort, wo gespeist wird. Mit Stolz Nichtraucherlokal "Wir sind ein Nichtraucher-Lokal geworden und sehr zufrieden damit", verrät etwa Nöllings Hirschenwirtin Hertha Falkensteiner. Auch Petzenkirchens...

  • 15.10.18
Lokales

Shuttle Buzz
"Discobus" geht mit neuen Zielen und neuer Gemeinde in die zweite Saison

BEZIRK. Hangover Party, Halloweenparty, Bermudadreieck, Burmühle und Projekt X-Mas, dies sind alles Ziele, welche in der neuen Saison des Melker Discobusses "Shuttle Buzz" im heurigen Jahr am Programm stehen. Neben den neuen Partylocations gibt es noch drei weitere Neuigkeiten. Mit Emmersdorf ist eine weitere Gemeinde beim "Shuttle Buzz" dabei, die Aktion wird nun von der Landesaktion "Regionales Mobilitätsmanagement" unterstützt und auch eine neue Homepage ist am "Start": www.shuttlebuzz.at

  • 15.10.18
Lokales
<f>Nach der Kochstunde verkosteten Franz Gasnarek</f> und Daniel Butter die Speisen rund um den Austernpilz.
15 Bilder

Kochstunde
G'schmackiges mit Austernpilzen

LOOSDORF/ST. LEONHARD. Zahlreiche Schwammerlsucher sind gerade in den Wäldern des Bezirks unterwegs, um die Teller mit den Waldköstlichkeiten zu füllen. Neben Eierschwammerln, Steinpilz und Co. wächst im Bezirk eine weitere interessante Pilzsorte: Austernpilze. Natürlich nicht im Wald, sondern am Bauernhof von Franz Gasnarek. Erntezeit in St. Leonhard "Ich will dir auch gleich zeigen, was man mit dieser Pilzsorte Köstliches zubereiten kann", erklärt Gasnarek BEZIRKSBLÄTTER-Redakteur Daniel...

  • 15.10.18
Lokales
<f>Josef Schachinger, Stefan Verra, Christiane Teschl-Hofmeister,</f> Otto Huber und Klaudia Atzmüller.

Geburtstagsfeier
Melker Hospiz feiert sein 20-jähriges Jubiläum

MELK. "20 Jahre Hospiz, das bedeutet auch 929 Geschichten von verschiedenen Persönlichkeiten", erklärt Pflegeleiterin Klaudia Atzmüller, "mal mit einem etwas längeren Aufenthalt, mal auch mit einem sehr kurzen. Doch allen 929 Menschen wurde jeder letzte Wunsch, sofern möglich, noch erfüllt." Auch die Ehrengäste, wie Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Otto Huber vom Land Niederösterreich, zeigten sich von der Leistung der letzten 20 Jahre in Melk beeindruckt. "Gerade im Bereich...

  • 15.10.18
Lokales
Bild: SPÖ: In Klangen am Bahnhof war die Gruppe komplett! (Andreas Bicek: links, sitzend)

SPÖ-Wanderung bei Kaiserwetter!

Bei herrlichem Wetter fand heuer zum zweiten Mal der Wandertag der SPÖ „Vier Gemeinden – zwei Bezirke“ statt. Mit der Sonne im Rücken marschierten über 70 Wanderbegeisterte von Bischofstetten nach St. Margarethen, Ober-Grafendorf und Weinburg und über die Steinleiten Alm wieder zurück zum Ausgangspunkt. „Es hat uns großen Spaß gemacht, diesen Tag zu organisieren und wir freuen uns, dass so viele Menschen mit uns gegangen sind!“, sagt Mitorganisator Gemeinderat Andreas Bicek.

  • 15.10.18
Lokales
einhard Schwarz (Biblio Texing), Pastoralassistent Mag. Gregor Bernkopf, Landesrat Ludwig Schleritzko, Verena Resch (Treffpunkt Bibliothek), Bürgermeister Mag. Gerhard Karner, Veronika Umgeher (Biblio Texing), Otto Kasper (Biblio Texing), Herta Karner (Biblio Texing), Kinder des Chores der Volksschule
2 Bilder

Treffpunkt Bibliothek
Ludwig Schleritzko feierte 30-jähriges Jubiläum der Bibliothek Texing

TEXINGTAL. Seit bereits 30 Jahren ist die öffentliche Bibliothek in der Gemeinde Texing Fixpunkt für die Lesebegeisterten in der Mostviertler Gemeinde. Auch Landesrat Ludwig Schleritzko, der für die Bibliotheken im Land zuständig ist, ließ es sich nicht nehmen, bei diesem Jubiläum dabei zu sein und   sich für die wichtige Tätigkeit der ehrenamtlichen Bibliothekarinnen und Bibliothekare zu bedanken. „Mit einem vielfältigen Angebot, kompetenter Beratung und individuellem Programm leisten die...

  • 15.10.18
Lokales
Bei den Sanierungsarbeiten am Eislaufplatz in Melk: Bürgermeister Patrick Strobl (v. l.), Wirtschaftshof-Mitarbeiter Josef Binderlehner, Stadtrat Jürgen Eder, Wirtschaftshof-Leiter Martin Ilck, Husky-Geschäftsführer Michael Uferer und Stadtbetriebe-Leiter Robert Scherer.

Stadt Melk
Sanierungsarbeiten am Eislaufplatz haben begonnen

Die Eislaufsaison 2017/18 fiel in jeder Hinsicht ins Wasser: Zum wiederholten Male verhinderten Lecks in der 1995 errichteten Anlage einen Start. Aus wirtschaftlichen Gründen wurde nach mehreren Anläufen die Suche nach den Lecks eingestellt und der Start der Saison abgesagt. In der Saison 2018/19 wird es dieses Szenario nicht mehr geben. In der Vorwoche wurden sämtliche Kühlschläuche am Eislaufplatz von Mitarbeitern des Wirtschaftshofes entfernt und entsorgt. In den kommenden Wochen werden...

  • 15.10.18
Lokales
v.l. GR Claudia Schindler, Bettina Schuster, Ines Haselsteiner

Vortrag - Gesundheit kann einfach sein

Am 11. Oktober fand der Vortrag – Gesundheit kann so einfach sein - im Sitzungssaal der Gemeinde Leiben statt. Ines Haselsteiner hat in einem interessanten Vortrag die Anwendungen und Möglichkeiten von doTERRA ätherischen Ölen und Öl-Mischungen vorgestellt. Aus eigener Erfahrung konnte die Vortragende über wesentliche Verbesserungen im Alltag, die bei Erwachsenen sowie bei Babys und Kindern erzielt werden berichten. Die Arbeitskreisleiterin der Gesunden Gemeinde Leiben, GR Claudia...

  • 15.10.18
Lokales

Nöchlinger Rekruten

Am Donnerstag, den 4. Oktober 2018 unterzogen sich die Nöchlinger Burschen (Jahrgang 2000) der Musterung in St. Pölten und wurden am Freitag von Bürgermeister Roman Grabner zu einem gemeinsamen Essen in die Bäckerei Katzengruber eingeladen. 1. Reihe v.l.n.r.: Langthaler Max, Zeitlinger Joachim, Fichtinger Jakob, Hader Matthias 2. Reihe v.l.n.r.: Langthaler Simon, Hochedlinger Lukas, Voracek Julian, Bgm. Grabner Roman Nicht am Bild: Enengl Manuel, Enengl Stefan, Kaufmann Pascal

  • 12.10.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Frau Claudia Stadtlehner 20 kg leichter
5 Bilder

Erfolg beim Abnehmen
20 kg leichter und das ohne Sport - mit gezieltem Stoffwechselaufbau ist es möglich!

Wenn es ums Abnehmen und schlank werden geht, scheiden sich am Sport die Geister. Es sei ohne Ausdauer- und Krafttraining nicht möglich, heißt es oft; doch seit 2004 beweist eine Methode in Österreich, dass es sehr wohl funktioniert. Die bewährte easylife-Methode braucht keinen Sport – weder damit die Kilos purzeln, noch damit das Fett an den Problemzonen schmilzt. Beides erledigt der eigene Körper durch die Original easylife-Stoffwechseltherapie – ohne Schweiß und großen Zeitaufwand. Es ist...

  • 12.10.18
Lokales
2 Bilder

Damals und Heute im Bezirk Melk: Kolomanibrunnen

Der Kolomanibrunnen und sein Kaffeehaus im Hintergrund versprühen noch immer den gleichen Stadt-Charme in Melk, wie schon damals vor 100 Jahren. Sie haben auch alte Aufnahmen? Schicken Sie uns Ihre Fotos an: melk.red@bezirksblaetter.at

  • 11.10.18
Lokales
3 Bilder

Unfall auf der Westautobahn
Drei Schwerverletzte nach Aufprall zwischen Loosdorf und Melk

LOOSDORF/MELK (red). Der Lenker eines mit 17 Personen besetzten Linienbusses fuhr am 11. Oktober 2018, gegen 06.05 Uhr, auf der A1 in Fahrtrichtung Linz. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte der Busfahrer auf Höhe des Gemeindegebietes von Schollach aufgrund eines technischen Defekts auf dem Pannenstreifen angehalten haben. Der Lenker eines nachkommenden mit Holz beladenen Kraftwagenzugs ist anschließend aus bislang unbekannter Ursache auf das linke hintere Heck des Linienbusses aufgefahren,...

  • 11.10.18

Beiträge zu Lokales aus