Melk - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
4 Bilder

Zukunfts-Generation bastelt ,Lego-Roboter‘

NÖ. 16 Teams treten an. Es geht um die Qualifikation für das große Finale in den USA. Am 19. Jänner findet im WIFI St. Pölten die FIRST LEGO League für Schüler statt. Jeder darf dabei sein! Der 13-jährige Sebastian Demmer aus Lilienfeld ist einer der teilnehmenden Bastler: "Das mach ich viel lieber, als PlayStation spielen. Weil's einfach mehr Spaß macht! Ich probier immer gern, was mit den Robotern funktioniert und freu mich dann, wenn's klappt." Als besonders wichtige Eigenschaft, nennt der...

  • 14.01.19
Lokales

Weiterbildung
Volkshochschule nun mit mehr EDV-Kursen

MANK. Die Manker Volkshochschule startet auch 2019 wieder voll durch. Eine abwechslungsreiche Palette mit rund 50 Kursen und Vorträgen, darunter Sprach- und PC-Grundkurse, sowie verschiedene Gymnastik-, Yoga- und Kreativkurse, steht wieder zur Auswahl. Neu ist das EDV-Kursangebot für Anfänger. Die neun Kursabende zu den Grundthemen können einzeln oder als Gesamtpaket gebucht werden. Das Angebot reicht von Windows-Grundwissen bis zur Datensicherung und Sicherheit im Internet.

  • 14.01.19
Lokales

ÖAMTC
5.000 Euro für Schnee-Scheiben

BEZIRK. Der Winter hält Österreich fest im Griff. Autofahrer müssen täglich zu Besen und Eiskratzer greifen. "Ist das Fahrzeug von Schnee und Eis bedeckt, muss der Lenker vor Fahrtantritt für ausreichenden Durchblick sorgen", erklärt ÖAMTC-Chefjurist Martin Hoffer. Auch seitlich und nach hinten muss die Sicht frei sein. Wer sich daran nicht hält, riskiert eine saftige Strafe von bis zu 5.000 Euro. Beim Eiskratzen ist aber auch Vorsicht geboten: Wenn das "Pickerl" beschädigt wird, sollte man für...

  • 14.01.19
Lokales
Loosdorfs Bürgermeister Thomas Vasku, Verkehrslandesrat Ludwig Schleritzko und Christian Walsberger von den ÖBB.

Infrastruktur
Loosdorf schafft ein "Park&Ride-Mekka"

LOOSDORF. Sicher und pünktlich (sofern der Zug keine Verspätung hat) kommt man noch immer per Bahn in die Arbeit oder zu seinem Ausflugsziel. Vor allem jetzt im Winter. Dadurch nimmt die Benutzung von Park&Ride-Anlagen immer mehr zu. Der Bahnhof bzw. die Marktgemeinde Loosdorf haben die Zeichen der Zeit erkannt und das P&R-Angebot erweitert. 536 Parkplätze für Pendler In Loosdorf stehen den Nutzern des öffentlichen Verkehrs mittlerweile 536 Park&Ride-Plätze zur Verfügung....

  • 14.01.19
Lokales
Verteidiger Roland Schöndorfer
3 Bilder

Hanfanbau
Verteidiger lässt die "Kilos purzeln" für 50-jährigen aus dem Bezirk Melk

BEZIRK (ip). Erfolgreich kämpfte Verteidiger Roland Schöndorfer um eine entsprechende Reduzierung von 15,9 Kilo Cannabis, die sein Mandant aus dem Bezirk Melk angebaut und teilweise verkauft haben soll. Im Prozess am Landesgericht St. Pölten rechnete ein Schöffensenat alle relevanten Möglichkeiten durch und kam auf eine Menge von 11,85 Kilo, was die mögliche Höchststrafe für den 50-Jährigen von 15 auf fünf Jahre reduzierte. Die Angaben des Beschuldigten selbst nach einer Hausdurchsuchung im...

  • 14.01.19
Lokales
3 Bilder

Bettina Benesch
"Tanz deine Weiblichkeit frei"

PÖCHLARN. „Weiblichkeit ist pure Freude – und tanzen ist der beste Weg hin zu beidem“, davon ist die Tänzerin und Energetikerin Bettina Benesch aus Pöchlarn überzeugt. Nach dem Motto „Tanz deine Weiblichkeit“ begleitet sie alle Frauen im freien Tanz dabei, zu ihrer wahren Natur zu finden. Gefühle wahrnehmen In ihren Tanzworkshops und Einzelstunden in St. Pölten und Wien – sie will in Zukunft auch im Bezirk Melk diese Tanzstunden einführen – unterstützt sie die Frauen dabei, ihre...

  • 14.01.19
Lokales
<f>Zivis beim Roten Kreuz Melk:</f> G. Weissensteiner, S. Kerschner, B. Hausberger, C. Hillinger, J. Wieländer, N. Schweiger und J. Kern.
2 Bilder

Mangelware
Melks Dienstleister gehen die "Zivis" aus

BEZIRK. Rund 2.500 junge Männer leisten in Niederösterreich jährlich ihren Zivildienst. Sie fahren Rettungsautos, pflegen alte Menschen und helfen auf Bauernhöfen. Doch künftig werden es weniger werden. Zum einen kommen nun geburtenschwache Jahrgänge zum Zug, zum anderen ist fast jeder Dritte mittlerweile untauglich. Im letzten Jahr konnten neun von zehn Zivildienst-Stellen besetzt werden. Doch was passiert, wenn die Zahl der Zivildiener weiter sinkt? Ein Check bei denen, die es in unserem...

  • 14.01.19
Lokales
Barbara und Gerhard Schörgenhofer, Martin Leonhardsberger Hans-Jürgen Resel, Renate Reingruber; stehend: Gudrun Haas, Maria Gruber, Erwin Gindl, Walter Wieser, Anton Hikade, Johannes Baumgartner, Natalie Fuchs.

Kassenarzt gesucht
Mank und St. Leonhard auf gemeinsamer Arztsuche

MANK/ST. LEONHARD. Im Rahmen einer Besprechung wurden  im Rathaus Mank die Möglichkeiten eines gemeinsamen Gesundheitsnetzwerks in St. Leonhard und Mank erläutert.

 Die Gemeindevertreter aus den beiden Gemeinden informierten sich bei Renate Reingruber von NÖ Gesundheits- und Sozialfonds zum aktuellen Stand der Dinge in der Primärversorgung. Mank und St. Leonhard haben dieselbe Ausgangslage mit Apotheke und zwei offenen Kassenstellen in diesem Jahr, daher haben sich die Bürgermeister auf eine...

  • 14.01.19
Lokales
3 Bilder

Bischöfliches Seminar feiert Eröffnung

MELK. Das zwischen 1903 und 1905 erbaute Haus in Melk, genannt Bischöfliches Seminar, feierte vergangenen Donnerstag Eröffnung. Nach etwas mehr als einem Jahr Bauzeit ist die erste Phase der Sanierung abgeschlossen. In der zweiten Phase wird, wie die Besitzer betonen, auf die persönlichen Wünsche der Mieter eingegangen. Ebenfalls Teil der Feierlichkeiten war die Segnung des Hauses, welche sowohl von einem katholischen als auch einem evangelischen Pfarrer durchgeführt wurde. Einer der...

  • 13.01.19
Lokales
Bgm. Hans-Jürgen Resel, Engelbert Teufel, Markus Rieder, Johann Pokorny, GR Ing. Helmut Berger, Dr. Ingrid Lebersorger-Berger, Helmut Berger sen., Michaela Kitzwögerer, Helga Wolf, Josef Gruber, Monika Quintus, Aloisia Praßl, Vizebgm. Maria Gruber
3 Bilder

Neujahrsempfang St. Leonhard
Lebensretter erhält eine grün-weiße Überraschung

ST. LEONHARD. Der traditionelle Neujahrsempfang der Marktgemeinde St. Leonhard am Forst war bis auf den letzten Platz gefüllt. Bürgermeister Hans-Jürgen Resel blickte auf das vergangene Jahr zurück und berichtete anschließend über die Projekte und Veranstaltungen welche 2019 bevorstehen. Die Interviewrunde führte diese Jahr Thomas Koppensteiner mit Benjamin Lorenz und Paul Obruca von „Sticky Noodles in Bamboo Basket“, Josef Heinreichsberger als neuer Wirt im Volkshaus, Florian Bauer von...

  • 11.01.19
Lokales
Die Batterie bleibt Problem Nummer eins.

Kältefront
Wer rechtzeitig "testet" bleibt nicht stehen

BEZIRK. Derzeit hat mancherorts der Schnee das Sagen. Ein paar Grade unter Minus und viel Schnee lässt so manche Autofahrer verzweifeln. Panneneinsätze mit dem Schwerpunkt "Streikende Batterien" oder "kein Weiterkommen wegen des Schnees" sind derzeit die Hauptursache der Panneneinsätze hört man von den rund 150 ARBÖ-Technikern in Niederösterreich. Besonders in den Morgenstunden werden zahlreiche Fahrzeugbesitzer, deren Batterien einige Jahre am „Buckel“ haben, ihr Fahrzeug nicht mehr flott...

  • 11.01.19
Lokales

Weihnachtsfeier der Jugendmannschaften des SV-Leiben

Nach einer ausgezeichneten Herbstsaison aller Jugendmannschaften des SV Leiben und wiederum mit einem Meistertitel in der NSG U13 Leiben-Münichreith-Emmersdorf schloss man am 22.12.2018 mit einer gemütlichen Weihnachtsfeier im GH Gruber/ Weitenegg das Jahr ab. Im Rahmen dieser Weihnachtsfeier durfte Frau Bgm. Gerlinde Schwarz den Burschen der U13 einen Pokal sowie Gutscheine von der Pizzeria Leiben überreichen. Sie bedankte sich beim Jugendleiter Martin Hoffmann und allen Nachwuchstrainern...

  • 10.01.19
Lokales
v.v.l.: Klaus Hainzl, Dir. Herta Bugl m.v.l.: Jürgen Huber, Rita Kronsteiner (Hypo NÖ), Werner Koppelhuber (Sondermaschinenbau Koppelhuber), Oskar Mohr (RZ Pellets), Bgm. Gerlinde Schwarz, Johannes Schoberberger (Raiffeisenbank Mittleres Mostviertel), h.v.l.: Patrick Lagler (Raiffeisenbank Mittleres Mostviertel), Johannes Schuster (Volkspartei Leiben), Ulrike Hörhager (SPÖ Leiben), Karl Öckmayer ( Volkspartei Leiben)

Spendenübergabe für die Rhythmusklasse der VS Leiben

Die Volkschule Leiben hat mit der Musikschule Nibelungengau eine Kooperation, da sich die Gelegenheit bot, dass die 1. Klassen der Volksschule Leiben als Ryhtmus.KLASSE geführt wird. Dies ist auch ein Angebot des Musikschulmanagements Niederösterreich. Mit diesem Projekt soll auch jenen Kindern die Möglichkeit gegeben werden, musikalische und rhythmische Erfahrungen zu sammeln, die ansonsten keine Gelegenheit haben, aus welchen Gründen auch immer, einen geregelten Unterreicht an der...

  • 10.01.19
Lokales
v.l.: Thomas Rößl, Josef Rößl, Elfriede Grabner 
h.v.l.: Anna Rötzer, Andrea Heiß, Karlheinz Spring, gfGR Karl Öckmayer, Vizebgm. Josef Landstetter, Johannes Schuster, Bgm. Gerlinde Schwarz, Andreas Reingruber

80. Geburtstag von Josef Rößl

Am 9. Jänner feierte Herr Josef Rößl aus Leiben seinen 80. Geburtstag. Für die Marktgemeinde Leiben stellten sich Bürgermeisterin Gerlinde Schwarz, Vizebgm. JosefLandstetter und gfGR Karl Öckmayer als Gratulanten ein. Seitens der Pfarre Ebersdorf gratulierten Anna Rötzer und Andrea Heiß. Für den Bauernbund gratulierten Johannes Schuster und Andreas Reingruber. Für den Fischereiverein Petri Heil Leiben überbrachte Obmann Karlheinz Spring die Glückwünsche. Für die Zukunft wünscht die...

  • 10.01.19
Lokales
Unser Neues Club Auto mit Sponsoren
13 Bilder

Modellbau Club Mank 2018
Ein erfolgreiches Jahr des Modellbau Clubs Mank

Wieder hat der Modellbau Club Mank ein Jahr erfolgreich abgeschlossen. Als Obmann unseres Vereins möchte ich mich vorerst bei allen Mitgliedern und Sponsoren für die tatkräftige Unterstützung bedanken, denn nur so konnten wir auf diversen Veranstaltungen und bei der Jugendarbeit erfolgreich sein. Wichtig für uns ist auch die Zusammenarbeit mit Herrn Bürgermeister DI Martin Leonhardsberger und seinem Team. So sind die Manker Veranstaltungen (Ferienspiel, Michaeli-Kirtag usw. ) Pflichttermine für...

  • 09.01.19
Lokales

Spendenübergabe an den Verein Hospiz Melk
Stadtrat Anton Linsberger „erschmiedet“ € 2.100,-- für den Verein Hospiz Melk

Jedes Adventwochenende hatten die Weihnachtsmarktbesucher die Möglichkeit, bei VP-Stadtrat Anton Linsberger am Weihnachtsmarkt in Melk und auf der Schallaburg einen Glücksbringer selbst zu prägen bzw. mit Unterstützung zu schmieden. Seine Tochter Andrea half im tatkräftig bei seiner ehrenamtlichen Tätigkeit. Hr. Linsberger und seine Tochter freuen sich darüber, den Reinerlös in Höhe von € 2.100,-- dem Verein Hospiz Melk übergeben zu können. Ein großes Dankeschön an die zahlreichen...

  • 09.01.19
Lokales
3 Bilder

Landjugend Bezirk Melk unterstützt Ö3 Weihnachtswunder

Am 17.Dezember 2018 veranstaltete die Landjugend des Bezirk Melk mit ihrem Generationen Chor ein Adventkonzert. Der Landjugendchor stimmte mit besinnlichen Weihnachtsliedern und einzigartigen Stimmen auf das bevorstehende Weihnachtsfest in der Pfarrkirche in Matzleinsdorf ein. Anschließend lud die Landjugend zum Beisammensein mit Glühmost und selbstgemachten Kuchen und Broten ein. Der Erlös des Konzertes, von 500€, wurde dann gesammelt mit den Einnahmen der Landjugend Niederösterreich...

  • 07.01.19
LokalesBezahlte Anzeige

Schlank ins Neue Jahr
Jetzt Schnuppertage bei easylife

Noch bis 18. Jänner, öffnet easylife seine Pforten für alle, die den Vorsatz „Ich will abnehmen“ tatsächlich in die Tat umsetzen wollen. Machen auch Sie 2019 zu Ihrem Abnehmjahr. Die Feiertage sind vorbei, das neue Jahr ist da. Happy new year, also! Doch was wird 2019 bringen? Bleibt alles beim Alten oder gibt es Neujahrsvorsätze? Egal, was es ist, easylife drückt Ihnen allen die Daumen und wünscht viel Erfolg bei der Umsetzung. Außer, wenn es ums Abnehmen geht, da werden die Experten richtig...

  • 07.01.19
  •  1
Lokales
Nach einem Unfall will man vorallem eines: Hilfe.
2 Bilder

Verhalten bei Unfällen
"Wer den Notruf wählt leistet schon Erste Hilfe"

BEZIRK. Stellen Sie sich vor, Sie haben mit Ihrem Auto oder Motorrad einen Unfall. Sie sind bei vollem Bewusstsein und wollen einen Notruf abgeben. Leider wurde Ihr Handy bei dem Unfall zerstört und Sie sind auf fremde Hilfe angewiesen. Doch diese wird "verweigert". Klingt unfassbar brutal, ist aber einer Mutter mit Kind heuer in Mank passiert. Sie musste, nachdem niemand stehen geblieben ist oder an der Tür aufgemacht hat, einen kilometerlangen Marsch bis zur Polizei Mank auf sich nehmen um...

  • 07.01.19
  •  1
Lokales
<f>Josef Mayer</f> vom AMS Melk blickt positiv auf 2019.

Arbeitslosenquote
Mehr Lehrlinge treffen auf weniger Jobangebote

BEZIRK. "Ende Dezember liegt die Zahl der Arbeitslosen mit 2.299 um 78 Personen unter dem Vorjahreswert. Je nach Wetterlage wird sich die Arbeitsmarktlage im Jänner entwickeln", ist Josef Mayer vom Arbeitsmarktservice Melk optimistisch gestimmt. Dies wirkt sich auch positiv auf die Arbeitslosenquote aus. Mit 3,8 Prozent liegt man landesweit am dritten Platz. Weniger Jobs als im Vorjahr Obwohl man erfreut über den Rückgang der Arbeitslosenquote ist – diese wirkte sich in allen Altersgruppen...

  • 07.01.19
Lokales
Johanna Franziska Kriks bei der Arbeit.
3 Bilder

Johanna Franziska Kriks
"Bilder die einfach Mut machen"

KLEIN-PÖCHLARN. Was bringt das neue Jahr? Wie kann ich mir Mut für neue Herausforderungen aufbauen? Johanna Franziska Kriks aus Klein- Pöchlarn sagt Ja. Sie unterstützt dieses Vorhaben mit ihren Mutbildern. Inspiriert durch die Natur Inspiriert von der Natur malt die 44-Jährige unter ihrer Marke "Johanna Franziska" Galaxien, Tier- und Pflanzenbilder. Jedes Bild ist mit einer individuellen Botschaft versehen, die Mut aufs Leben machen soll. "In meiner Arbeit als Coach, Regisseurin und...

  • 07.01.19
Lokales
Die Melker gehen zum größten Teil auf Nummer sicher und lassen sich und ihre Kinder impfen.

Gute Impfung – schlechte Impfung
Die Melker und ihre Impfmoral

BEZIRK. Ein heute geborenes Baby bekommt bis zu seinem 18. Geburtstag satte 50 Impfungen. Während die einen darin den medizinischen Fortschritt und die Ausrottung gefährlicher Krankheiten sehen, finden Kritiker viele Impfungen schlicht für überflüssig. In unserer neuen Serie „Gute Imfpung, schlechte Impfung“ beleuchtet Medizinjournalist Bert Ehgartner ab dieser Woche Vorteile und Nachteile des Impfens. Wir haben unsere Ärzte im Bezirk gefragt, wie es um die Impfmoral steht und welche Impfungen...

  • 07.01.19
LokalesBezahlte Anzeige
https://www.puchasplus.at
5 Bilder

Sensationelle Auszeichnung mit HolidayCheck- GOLD-Award
10 Awards in 5 Jahren für PuchasPLUS Stegersbach & Loipersdorf

Was für ein grandioser Erfolg zu Beginn des Jahres - PuchasPLUS ganz in Gold! Die beiden meist und bestbewertesten Betriebe Ost-Österreichs, die zwei 4-Sterne Hotels PuchasPLUS Stegersbach & Loipersdorf werden zum wiederholten Mal mit dem begehrten Holidaycheck Award 2019 belohnt. Seit 5 Jahren zählen die 4-Sterne Hotels zu den beliebtesten Hotels weltweit und heuer wurde der 4-Sterne Thermenhof PuchasPLUS Loipersdorf erstmals mit dem GOLD-Award ausgezeichnet. 2 x Holidaycheck Award...

  • 03.01.19
  •  1

Beiträge zu Lokales aus