Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Leute
7 Bilder

Pöggstall: Wir spenden in vielfacher Weise

Pöggstall. Vergangenen Samstag füllte sich die Festhalle Pöggstall mit spendenfreudigen Kulturbegeisterten. Das reichhaltige Programm bot kurzgesagt musikalischen Klamauk.Anlässlich des Spendenaufrufs forschten wir nach den Beweggründen der Besucher an der guten Sache mitzuwirken. Johanna Zeindlhofer ist sich der Notwendigkeit von Hilfsorganisationen wie „Hilfe im eigenen Land“ bewusst. Sie sagt : „Wir wissen wieviel eine Therapie kosten kann. Und auch die Donau hat uns schon oft besucht.“ ...

  • 20.11.18
Lokales
Soho
36 Bilder

Reisebericht
Eine Woche "Big Apple"

MELK/NEW YORK. Mit ihrem Stück „Little Indian Girl and Buffalo Bill“ wurde die Melker Schauspielerin Saskia Norman von dem größten Einpersonenstück-Festival "United Solo" angenommen. Nun trat sie ihre Reise in den "Big Apple" an und erzählt den BEZIRKSBLÄTTERN ihre Erlebnisse. Erst einmal ankommen Gegen zwei Uhr nachmittags landet Saskia Norman im „Big Apple“. Sogleich geht es mit einem der typischen gelben Taxis in den Stadtbezirk Brooklyn zu ihrer Unterkunft. „Ich habe mich gleich wie...

  • 18.11.18
Lokales
5 Bilder

Von Melk nach New York

MELK. In Wien auf die Welt gekommen, in Melk aufgewachsen, in Los Angeles ausgebildet, in New York am Broadway aufgetreten: Die 1993 geborene Schauspielerin Saskia Norman erzählt uns, wie sie an den Broadway kam. „In die Schauspielerei bin ich ein Bisschen hineingerutscht, weil schon mein Vater Schauspieler war. Und ich weiß noch, meine allererste Kindheitserinnerung an die Bühne und wie ich auch selber auf der Bühne gestanden bin,, war, wie mein Papa Buffalo Bill gespielt hat bei den...

  • 15.11.18
Lokales
<f>Karl Wepper</f> und Anna Machhörndl.
22 Bilder

ORF Aufzeichnung
Emmersdorfer Musikant beim "Kurier des Kaisers"

EMMERSDORF. Kaiser Heinrich I. will, wie man aus der Mittwoch-Serie "Der Kurier des Kaisers" auf ORF eins kennt, um die Schulden Österreichs zu begleichen, ein Bundesland verkaufen. In der nächsten Folge steht unser Niederösterreich "for Sale". Einer der mithilfe des Weltkulturerbes Wachau Werbung zum Nichtverkauf macht, ist der Wachauer Musiker Karl Wepper. Gemeinsam mit der Sängerin Anna Machhörndl stellt er die Wachau und deren Liedgut vor. Ausstrahlung am 14. November oder in der "ORF...

  • 12.11.18
Leute
Melanie, Waltraud und Harald Mokesch
26 Bilder

Weihnachten: Melker mögen es traditionell

AGGSBACH-DORF. (MG.) Am Kunsthandwerksmarkt auf der Ruine Aggstein konnte man sich auf Weihnachten einstimmen.  Nur noch etwa 40 Tage bis Weihnachten, da gilt es sich langsam aber sicher auf weihnachtliche Gefühle einzustellen und sich aufs Fest vorzubereiten. Die BEZIRKSBLÄTTER fragten daher nach den liebsten Weihnachtsbräuchen und -traditionen der Besucher. Patricia Hintersteiner freut sich auf den alljährlichen Weihnachtsspaziergang während Jennifer Reisinger hauptsächlich vom Kekse backen...

  • 10.11.18
Leute
11 Bilder

Der Onkel, der Ehemann und der Kabarettist Fredi Jirkal

MANK. Am vergangenen Samstag trat der Kabarettist aus dem Weinviertel, Fredi Jirkal, mit seinem Programm „Der Heimwerkprofi“ im Stadtsaal Mank auf. Da stellt sich die Frage, wen die Besucher des Comedyabends als größten Heimwerker sehen. Peter Teuretzbachner antwortet spontan: „Der Fredi Jirkal. Der ist besser als der Düringer.“ Karl Emselhuber schließt sich in diesem Sinn mit der Aussage an: "Der Fredi natürlich.“ "Mein Mann ist in meinen Augen natürlich der beste Heimwerker. Er kann alles...

  • 05.11.18
Leute
18 Bilder

"All Hallows' Eve" in der Manker "Schlachthalle"

Bereits zum siebten Mal in Folge kehrte in der Manker "Schlachthalle" das Grauen zurück. MANK. (MG.) Seit etwa zwanzig Jahren ist Halloween auch in Österreich Thema. Gruselig verkleidete Kinder schleichen für "Trick or treat" durch die Nachbarschaft während sich die Jugend auf gespenstischen Partys vergnügt. So auch in Mank: dort wird die Bauhalle alljährlich zur "Schlachthalle". Auch dieses Jahr tanzten und gruselten sich die Besucher durch drei Musikfloors. Als "Specials" gab es...

  • 02.11.18
Leute
6 Bilder

Cornerstone in Ybbs
"Orangensaft pur bitte"

YBBS. Am Abend des Nationalfeiertages wurde den Ybbsern von den „CORNERSTONE“s eingeheizt. In Dani´s Milchbar spielte vergangenen Freitag die wiener Rockband „CORNERSTONE“, die schon durch die USA tourte, auf. Auch wenn die Location dem Klischee eines Rockkonzertes nicht unbedingt entsprach, legte sich die Band mit ihrem rockigen Programm voll ins Zeug. Unsere Frage: Welches Getränk passt am Besten zu einem Rockkonzert? „Ich enthalte mich meiner Stimme“ lächelt Patrik Engl. Jan Zemlicka...

  • 29.10.18
Leute
10 Bilder

Hangover Party in Yspertal
Gute Nachrede für Groove Coverage

YSPERTAL. Wir besuchten vergangenen Samstag „ HANGOVER VOL. 8.1“ und stellten die Frage, wie einen Party zur Hammerparty wird. Lisa Riepert zählt uns die Klassiker auf „ Gute Musik und Stimmung.“ Weiters erklärt sie „ Von dieser Party können wir noch nicht so viel sagen, wir sind gerade erst gekommen.“ „Für uns macht Groove Coverage die Party heute zu einer Hammerparty, sonst wären wir nicht da.“ sagt Nadine Pirk. David Eblinger antwortet kurz und bündig, „ Musik. Groove Coverage.“ Thomas...

  • 29.10.18
Leute
12 Bilder

Flucht vor Metal und klassischem Schlager

Pöchlarn.Es ist wohl offensichtlich das die Besucher des Ratztenbeck Konzertes, vergangen Samstag im Rathauskeller Pöchlarn, seine Musik sehr zu schätzten wissen. Was uns interessiert, ist die Musik auf die, sie verzichten können. „Da wüsste ich jetzt nichts...Ahso na Volksmusik da trete ich diskret in einen anderen Raum.“ antwortet Joseph Hager. Sein Kumpan, Karl Weiß, flüchtet vor Heavy Metal. „Hüttengaudi mag ich nicht. Ich meide generell solche Bierfestl.“ erzählt Karin Amashaufer. „Wenn...

  • 22.10.18
Leute
24 Bilder

567 Jahre Kolomanikirtag Melk

Seit dem Jahre 1451 wird alljährlich der Kultkirtag in Melk gefeiert. 567 Jahre Kolomanikirtag sind eine schwer vorstellbare Lebensdauer. Da stellt sich uns doch die Frage, können sich die Besucher überhaupt noch an ihren ersten Kauf auf einem Kirtag erinnern? Thomas Gwiss sagt „ Ich habe mit sechs Jahren einen Wecker bekommen weil ja die Schule gerade angefangen hat.“ Sein Freund Daniel erzählt von einem Luftballon. Heinz Knapp gab uns zwar keine Auskunft über den ersten Kirtagskauf seines...

  • 16.10.18
Leute
65 Bilder

Modenschau
Melk wurde zur 120 Jahre Stadt-Feier zum "Mode-Mekka"

MELK. Mitten in Melk, am Rathausplatz, wurden letzten Freitag modische Akzente gesetzt. Quasi komplementär zur Tradition, im Rahmen der Festivitäten zu 120 Jahre Stadt Melk. Im Team mit "united optics Forster", zeigte "modegraf" Damen- und Herrnmode sowie Kindermode des dänischen Labels "NAME IT", die derzeit aktuellen und variantenreichen Brillentrends. Im Sinne der hohen Schneiderkunst, der Paradedisziplin der Mode, gab Johanna Rappersberger (Studium Modedesign) mit ihren „haute couture“...

  • 01.10.18
Leute
Markus Müllschitzky, Nora und Sigrid Brandl
12 Bilder

Melker feiern Stadtrecht: "120 Jahre Stadterhebung"

MELK. (MG.) 1898 wurde Melk zur Stadt erhoben, ein Grund zum feiern: Unter dem Titel "120 Jahre Stadterhebung" gab es in der Stadt, die sich auch das "Tor zur Wachau" nennt, vergangenes Wochenende einiges zu erleben. Während es am Donnerstag im Rathaus die Vernissage "Melker Ansichten" zu bestaunen gab, tummelten sich Freitag abends vor allem Shopping-Interessierte in der Innenstadt um die Modenschau zu bewundern und den langen Einkaufsfreitag zu nutzen. Beim Festakt im Stadtsaal mit...

  • 29.09.18
Freizeit
Wir suchen wieder die schönsten Regionauten-Schnappschüsse für unsere Facebook-Seite!

Foto-Mitmach-Aktion
Dein Schnappschuss auf unserer Facebook-Seite!

Lade deinen schönsten Herbst-Schnappschuss hoch und ziere mit ein bisschen Glück den ganzen Herbst auf unserer Facebook-Seite als Titelbild! ÖSTERREICH. Der Herbst hat sich mittlerweile ja schon in ganz Österreich angekündigt. Um auch unseren Facebook-Auftritt meinbezirk.at passend mit herbstlichen Regionauten-Schnappschüssen zu schmücken, möchten wir hier wieder eure schönsten Bilder sammeln und die besten auswählen. Auf die Kameras - fertig - los! Und eine der Gewinnerinnen ist...

  • 28.09.18
  • 10
Leute
Ronald und Angelika Pöllendorfer
17 Bilder

20 Jahre "maschek.": Vorpremiere in der Tischlerei Melk

Die Kabarettgruppe "maschek." lud zur Vorpremiere ihres neuen Programms in die Tischlerei Melk . MELK. (MG.) Mit dem Programm "20 Jahre Drüberreden" feierten "maschek." am Wochenende in der Tischlerei Melk ihr 20-jähriges Bestehen. Dies zum Anlass nehmend fragten die Bezirksblätter die Besucher nach den besten Kabarettisten der letzten 20 Jahre. "Da brauch ich gar nicht überlegen, da gibt's nur einen: Josef Hader!" ist sich Agnes Gaupmann sicher. Die aus dem Mühlviertel angereisten Schwestern...

  • 22.09.18
Lokales
20 Bilder

Atelier an der Donau: Das 13. Künstlersymposium im Schiffsmeisterhaus

YBBS. Bereits zum 13. Mal finden sich Maler aus aller Herren Länder im Atelier an der Donau in Ybbs zusammen um über eine Woche lang ihre Kunst der Öffentlichkeit zu präsentieren. Das besondere daran: Sie arbeiten von 20. bis 27. September im Atelier an der Donau an neuen Werken und Interessierte können ihnen dabei auf die Finger schauen (11 bis 19 Uhr). "Ybbs gibt schon seit Jahren Künstler eine Plattform. Das Symposium ist dabei eines der großen Highlights. Wir sind froh es bei uns in der...

  • 21.09.18
Lokales
Nasenspiele mit Ursula Strauss
14 Bilder

Wachau in Echtzeit: Ursula Strauss beweist wieder "Näschen"

Zahlreiche Wegbegleiter der Schauspielerin werden beim Kunst- und Kulturfestival in der Wachau dabei sein. WACHAU. Was haben Erwin Steinhauer, Maria Hofstätter und Wolf Bachofner gemeinsam? Man kennt sie aus dem Rundfunk oder von Theaterbühnen, und Ursula Strauss hat sie alle "überredet" beim Kultur- und Musikfestival "Wachau in Echtzeit" mitzumachen. Strauss, die Sammlerin "Ich bin eigentlich das ganze Jahr unterwegs, um Künstler für ,Wachau in Echtzeit‘ zu sammeln. Also neben meiner...

  • 18.09.18
Lokales
Ausbildung an der Donau: Die Schüler der Sicherheitsakademie Ybbs machten die Rettungsschwimmerausbildung am Boot.
5 Bilder

Soko Donau: Ybbser Polizeischüler im "Wassereinsatz"

Die Polizeischüler machten in den Sommermonaten die Rettungsschwimmerausbildung. YBBS. Polizisten müssen sich nicht nur am Land um unsere Sicherheit "kümmern", sondern auch am Wasser. In der Sicherheitsakademie Ybbs absolvierten die Schüler in den Sommermonaten Juli und August die Ausbildung zum Rettungsschwimmer in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Wasserrettung Abschnittsstelle Ybbs und dem Roten Kreuz Ybbs. Über 200 Teilnehmer "An jedem der Ausbildungstage nahm jeweils ein Lehrgang...

  • 03.09.18
Leute
9 Bilder

Bella Quijote auf der Terrasse des Schlosses

Im Schloss Artstetten fand vergangenen Samstag die Prämier des Theaterstücks „Bella Quijote. Ein Luftschloss für eine Lady und zwei Tausendsasse“, statt.Die beiden männlichen Hauptcharaktere , welche sich dem Publikum als Freunde vorstellen, jedoch um die Gunst und Liebe der Protagonistin Arabella konkurrieren , werfen für uns die Frage auf, was eigentlich das wichtigere Element im Leben der Menschen ist. Liebe oder Freundschaft? „Freundschaft. Denn Freundschaft kann zu Liebe werden.“ Sagt...

  • 02.09.18
Lokales
12 Bilder

Red Bull Air Race "düste" durch Wien

Wiener Neustadt (Red.). Das Red Bull Air Race ist im Landeanflug auf Österreich: Am 15. und 16. September wird die spektakuläre Motorsportserie zum ersten Mal überhaupt in Wiener Neustadt abheben. Als Einstimmung auf das rasante Event-Highlight „düste" am Wochenende ein Red Bull Air Race Flugzeug quer durch Wien – und sorgte dabei für viele erstaunte Blicke. Alle Informationen und Tickets für die Red Bull Air Race Weltmeisterschaft in Österreich gibt es unter www.redbullairrace.com

  • 02.09.18