Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Aprilwetter
2 3 121

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse NÖs im April 2021

April, April, der macht, was er will. In diesem April war wettertechnisch alles dabei - von Schnee und Hagel bis hin zu Sonne und unsere Regionauten haben das alles festgehalten.  NÖ. Ebenso vielseitig wie das Wetter sind auch die Schnappschüsse unserer zahlreichen Regionauten in diesem Monat. Die Auswahl ist uns schwer gefallen, aber wir haben wieder die schönsten, lustigsten, skurrilsten und faszinierendsten Bilder für euch rausgesucht. Klickt euch durch unsere Bildergalerie und lasst euch...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Entlang der Mostviertler Höhenstrasse, Klanghaus
1 40

Regionauten
Die schönsten April-Fotos aus dem Mostviertel

Die Regionauten aus dem Mostviertel sind unterwegs und zeigen den April von seinen schönsten Seiten. MOSTVIERTEL. Im April blühen auch die Regionauten der Bezirksblätter so richtig auf. Ob vor der Haustüre oder unterwegs auf den Bergen und Hügeln des Mostviertels, die Regionauten bieten ganz besonderen Ein- und Ausblicke in die Region. Hier die schönsten Fotos der letzten Tage. Viel Spaß beim Durchklicken. Noch nicht Regionaut? Einfach anmelden und die eigenen Aufnahmen mit der Region teilen....

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Anzeige
DAS.GOLDBERG - Viel Raum zum Entspannen.
Aktion Video 24

Urlaub in Österreich
DAS.GOLDBERG - Viel Raum zum Entspannen

PONGAU. Das.Goldberg. Für Gold.Momente. In Bad Hofgastein. Hoch erhaben, auf dem Berg thronend, an einem Logenplatz liegt DAS.GOLDBERG. Ein Wellness-, Natur- & Designhotel der Superlative. Mit atemberaubendem Blick auf die Gipfel der Hohen Tauern. Das Credo „Wiese. Wald. Wertvolles.“ spiegelt die tiefe Verwurzelung mit der Natur und der Region wider. Und findet sich in allen Bereichen des Hotels.  Regionaler GenussSinnlich kochen. Mit einem tiefen Bewusstsein für die Region und deren Wurzeln....

  • Salzburg
  • Pongau
  • DAS.GOLDBERG
Ein wahres Weihnachtswunder: Geschäftsführer Ewald Schnell, Chefredakteur Christian Trinkl und Schirmherr Erwin Pröll mit Silvana Pichelmaier sowie Maciek, Olivia und Alan Bilyk
1 34

"Wir helfen!" – ein großes DANKE!
Bezirksblätter-Leser spenden über 186.000 Euro für Familie Bilyk (mit VIDEO!)

Unter dem Motto "Wir helfen!" sammelten die Bezirksblätter für die Leobendorfer Familie Bilyk. Mama Elisabeth kämpfte gegen den Knochenkrebs, einen Kampf, den Sie am 24. Oktober 2020 verloren hatte. Und dennoch war es für die Bezirksblätter-Leserinnen und -Leser selbstverständlich, dass weiter gesammelt, weiter gespendet wird – schließlich gibt es da ja auch noch die beiden Kinder – Olivia (6) und Alan (2). Das Ergebnis unserer Spendenaktion – Ihr Ergebnis, liebe Leserinnen und Leser – ist...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
"Was ist den da los?", denkt sich Dimitri
37

Tierische Bildergalerie
Des Melkers liebste "Kuschel-Kameraden"

Bildergalerie: Die besten Schnappschüsse aus dem Most- und Waldviertel BEZIRK. Was kann man am Besten machen, wenn man im Lockdown nicht viel machen kann? Richtig! Die Zeit mit seinem liebsten Vierbeiner verbringen. Die BEZIRKSBLÄTTER Melk haben dazu aufgerufen, die schönsten Bilder ihrer "Pfotenfreunde" zu posten und uns kurz zu beschrieben wie sie ihre Zeit in Zeiten von Lockdown und Co. verbringen. "Mit oder ohne Lockdown, wenn man Tiere hat, sollte man sich immer die nötige Zeit für sie...

  • Melk
  • Daniel Butter
LH Johanna Mikl-Leitner noch mit geblümtem Mund-Nasen-Schutz.
1 23

Bezirksblätter Gipfelgespräch
Niederösterreich fragt, Mikl-Leitner antwortet

Warum dürfen Gläubige in der Kirche beten, Fußball-Fans ihre Mannschaft im Stadion aber nicht anfeuern? Blockiert Niederösterreich den Ausbau der Windkraft? Und wie steht es um die Zukunft des Landarztes in kleinen Gemeinden? Fragen, die Niederösterreich beschäftigen. Beim BEZIRKSBLÄTTER Gipfelgespräch hat sich Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitern den Fragen unserer Leser gestellt. NÖ. Das Gasthaus am Michelberg (Bezirk Korneuburg) ist Mittwochabend für kurze Zeit zum politischen Zentrum...

  • St. Pölten
  • Christian Trinkl
Nach Haushalten getrennt stehend: Christine und Christoph Trost-Schraml mit Peter und Martina Pruzina
7

"Shake Stew": Von Talismanen und anderem Aberglauben

"Shake Stew" präsentierten ihr neues Album "Gris Gris" in der Melker Tischlerei. MELK. (MG.) Die BEZIRKSBLÄTTER wollten passend zu "Gris Gris" – eine Art Talisman – von den Besuchern wissen, was ihnen Glück bringt. Christa und Josef Ebner haben keinerlei Glücksrituale, sie haben einfach eine positive Lebenseinstellung. Auch Clemens Salesny, Saxofonist der Band, hat keinerlei Glücksrituale, er vertraut auf sein gut eingeübtes Können. Auch Gerfried Schenner hat keinen Talisman, er scherzt: "Wenn...

  • Melk
  • Melanie Grubner
36

Melk: Kundgebung zum Klimastreik

MELK. (MG.) Vergangenen Donnerstag veranstaltete "Fridays for Future" Melk gemeinsam mit der Melker Radlobby eine Kundgebung zum weltweiten Klimastreik. Inmitten von Demoschildern erklärte Nikolaus Mandlburger von "Fridays for Future" den Teilnehmenden Grundlegendes zu Klimaveränderungen und Möglichkeiten, wie jeder selbst seinen Teil dazu beitragen kann, das Klimaziel zu erreichen. Nachfolgend meldete sich Johannes Haselsteiner von der Radlobby Melk zu Wort, der eindrücklich schilderte, wie...

  • Melk
  • Melanie Grubner
Walter und Hannelore Schneck mit Andi Hadl
23

Melk
12h-Konzert wider Gewalt und Vergessen 2020

MELK. (MG.) Bereits zum zweiten Mal fand in Melk vergangenen Sonntag das "12h-Konzert wider Gewalt und Vergessen" statt. Künstler aus den unterschiedlichsten Musikrichtungen gaben ihre Werke zum besten, um an die 14.400 im KZ Melk zur Zwangsarbeit gezwungenen KZ-Häftlinge zu gedenken. Die BEZIRKSBLÄTTER fragten die Besucher, welches ihr musikalisches Highlight des 12-stündigen Musikprogramms war. Für Walter Schneck waren es Christina Foramitti & Peter Groißböck, die die erste musikalische...

  • Melk
  • Melanie Grubner
Anzeige
Mit der Unterstützung von Land und der Europäischen Union (LEADER) konnte dieses Gewinnspiel auf die Beine gestellt werden!
1 Aktion 18

Gewinnspiel
Jetzt Foto von deinem Lieblings-Elsbeerplatzerl hochladen & tolle Preise gewinnen!

WIENERWALD. Du wohnst zwischen Pyhra und Eichgraben oder bist dort viel unterwegs? Dann geh hinaus, schieß' ein Foto deiner Umgebung & schick' es uns! Es wartet ein Wochenende im Refugium Hochstrass auf dich und viele weitere, tolle Preise im Gesamtwert von über €1.000,-! Schnell mitmachen! 🍀 Das gibt's zu gewinnenHauptpreis: ein Wochenende für zwei Personen inkl. Saunagang im Refugium Hochstrass - für Infos zum Refugium hier klicken!  2. Platz: ein Genusserlebnis vom Haubenkoch Robert Geidel:...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Michael Fuchs (Biragokaserne Melk), Christian Rabl (Zeithistorisches Zentrum Melk), Ada Starc, Nada Starc und Martin Grüneis (Land NÖ) (vlnr.).
84

Gedenktafelenthüllung in der Melker Birago-Kaserne

MELK. (MG.) 75 Jahre nach der Evakuierung des KZ-Außenlagers Melk und dem Ende des Zweiten Weltkrieges war der vergangene Donnerstag ein denkwürdiger Tag in der Stadt Melk. Von April 1944 bis April 1945 befand sich in der Melker Kaserne ein Konzentrationslager, indem rund 15.000 Häfltinge Zwangsarbeit in den Stollen in Roggendorf verrichten mussten. Rund 5.000 von ihnen wurden in dieser Zeit in Melk ermordet. An der Außenmauer der Birago-Pionierkaserne wurde erstmals eine Gedenktafel...

  • Melk
  • Melanie Grubner
Christoph Wiesenholzer und Anna Kain
18

Weltrekordversuch: Josef Köberl in Melk

"Longest Duration Full Body Contact With Ice" fand am Melker Hauptplatz statt. MELK. (MG.) Josef Köberl ist in Melk angetreten um seinen eigenen Rekord zu brechen, angepeilt waren zwei Stunden und 30 Minuten in der Eiskabine. Die BEZIRKSBLÄTTER wollten von den Zusehern wissen, worin sie selbst eigentlich rekordverdächtig sind. Anna Kain und Christoph Wiesholzer sind sich einig: "Wir sind rekordverdächtig im Anfeuern von Josef Köberl!", Stefanie Tanzer und Uschi Hackl hingegen sehen...

  • Melk
  • Melanie Grubner
Neue Mode für die Scheibbser: Maria-Eva (4.v.l.) und Alexander Graf (5.v.r.) mit ihren Ehrengästen bei der offiziellen Eröffnung
39

modegraf
Neues Leben in der Scheibbser Altstadt

modegraf eröffnet eine neue Filiale im Portal in Scheibbs. SCHEIBBS. Neben den beiden Standorten von modegraf in Melk und Mank haben Maria-Eva und Alexander Graf vor Kurzem zur offiziellen Eröffnung ihres dritten Standorts im Scheibbser Portal geladen. Zahlreiche Gäste strömten in das stilvoll eingerichtete Modefachgeschäft, das von Pfarrer Anton Hofmarcher gesegnet wurde. Belebung für den Ortskern "Es freut uns sehr, dass wir das Geschäft mitten im Stadtkern von Scheibbs eröffnen konnten. Wir...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Regina Gruber und Martina Wally
17

In Ruprechtshofen wird "Das Centrum" ge-rockt

RUPRECHTSHOFEN. (MG.) Während sich im Laufe des Abends des vergangenen Samstags der Bezirk Melk stellenweise in ein Überschwemmungsgebiet verwandelte, ging es in Ruprechtshofen am Parkplatz des Einkaufszentrums heiß her. Beim "Rock im Centrum" gaben die Bands "Ploc", "delayed" und "strings" ihre Rockmusik zum besten. Weil sich der Sommer langsam dem Ende zuneigt, und die Einschränkungen rund um den Coronavirus so manches Leben auf den Kopf gestellt haben, fragten die BEZIRKSBLÄTTER ob die...

  • Melk
  • Melanie Grubner
Bernhard Rusch mit Elisabeth Hillinger
26

Xperiment
Der Untergang der Welt in der Melker Wachauarena

MELK. (MG.) Vergangenes Wochenende ging das "Xperiment" der Sommerspiele Melk in die fünfte Runde. Mit dem Stück "Der Weltuntergang" des 1939 im Konzentrationslager ermordeten Autors Jura Soyfer zeigte das Ensemble der Melker Sommerspiele erneut sein Können. Die BEZIRKSBLÄTTER fragten bei dieser Gelegenheit ob die Corona-Pandemie für die Besucher auch einen Weltuntergang bedeutet. Für Bernhard Rusch wurde der berufliche Weltuntergang durch staatliche Hilfen abgemildert, er gibt aber zu...

  • Melk
  • Melanie Grubner
ROMEO & JULIA – Theater mit Musik und Tanz, Kulturwerkstatt Nöchling.
1 68

Großartige Inszenierung
Romeo und Julia - ein Hochgenuss für Augen und Ohren

NÖCHLING, WALDHAUSEN, GREIN, PERG. Wunderbar leidenschaftlich, engagiert und ausdrucksstark.  Die Stimmen fein akzentuierend. Live-Musik und Tanzeinlagen vom Feinsten. Die Premiere von „Romeo und Julia“ zeigte einmal mehr, dass in einer kleinen Gemeinde großes Theater gespielt wird. Shakespeares Romeo und Julia auf der Kulturbühne Nöchling übertrifft sämtliche Erwartungen.   Die Kulturwerkstatt Nöchling, Regie Julia C. Fichtinger & Markus Teufel, zeigt William Shakespeares unsterbliche...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Manuela Aigner (1.v.l.) und ihre Nachbarn lösten ihren BEZIRKSBLÄTTER-Gewinn mit einem berauschenden Fest ein.
11

Gretzlfest in Lehen
Pink ankommen und blau nach Hause gehen

LEHEN. Strahlender Sonnenschein, gute Unterhaltung, ein cooles Motto – in dem Fall "pink kommen, blau gehen" – Grillfleisch und jede Menge zum Durst löschen. So stellt man sich eine perfekte Nachbarschaftsfete vor. Und genau das hat Manuela Aigner aus Lehen perfekt umgesetzt. Sie ist die Gewinnerin unseres Nachbarschaftsfestes und hat nun ihren Gewinn eingelöst. "Nochmals herzlichen Dank an die Bezirksblätter und ihre Cooperationspartner. Es war ein großartiges Fest. Wir haben bis 23 Uhr...

  • Melk
  • Daniel Butter
Herzstein
1 21

Wandertipp
Der Herzsteinweg in St. Oswald

ST. OSWALD. Der Herzsteinweg gehört vielleicht zu den schönsten Wanderwegen in Niederösterreich. Auf dem Themenweg warten zehn Stationen mit Impulsen zur Herzensbildung – es geht um Lebensfreude, Gelassenheit, Achtsamkeit, Glück und mehr. Daneben besticht er durch beeindruckende Felsformationen – den Herzstein, den Totenkopf-Drachenstein sowie das steinerne Kornmandl. Beim Herzstein handelt es sich um ein umgekehrtes Herz, das fünf Meter hoch ist. "Der Herzstein ist ein uralter weiblicher...

  • Perg
  • Michael Köck
Oberst Jürgen Schlechter erklärt Landtagspräsident Karl Wilfing, wie seine ABC-Soldaten vorgehen.
Video 6

Corona in NÖ – ABC-Soldaten jetzt gefragte Experten
ABC-Trupps dekontaminieren Landtagssaal in St. Pölten

Gestern, 14. April 2020, desinfizierten zwei Trupps der ABC-Abwehrkompanie aus Mautern den Landtagssaal der NÖ Landesregierung in St. Pölten. UND: So verwende ich meinen Mund-Nasen-Schutz richtig – Anleitung der ABC-Experten mit VIDEO! NIEDERÖSTERREICH | ST. PÖLTEN | BEZIRK KORNEUBURG. Damit die Mitglieder des NÖ Landtages auch in Zeiten des Coronavirus ihre Aufgaben weiterhin reibungslos durchführen können, unterstützte das Bundesheer bei der Dekontamination vor Ort. Zwei Trupps mit sechs...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Alle "Dancing Stars"-Kandidaten  mit den Moderatoren Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger.
1 2 11

Dancing Stars 2020
Diese Paare tanzen um den begehrten Titel

Die Katze ist endlich aus dem Sack und die Paarungen der diesjährigen "Dancing Stars"-Staffel sind bekannt. Zu den Favoriten auf den Sieg zählen mit Sicherheit Moderatorin Silvia Schneider und Tanzprofi Danilo Campisi. Leider ist aus dem Auftritt mit ihrem "Ex-Schwager" Willi Gabalier auf dem Tanzparkett nichts geworden.  Ein weiteres heißes Eisen im Feuer ist Ex-Skistar Michaela Kirchgasser, die das Siegen in 283 Weltcup-Rennen bereits bestens trainiert hat. Gute Chancen auf einen Einzug ins...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
1 66

Bauernbund und Landjugend Ybbs
Bezirksball: Auf Safari in der Tracht

BLINDENMARKT. (HPK) Mit den Worten "Alles Walzer" eröffnete Landtagsabgeordneter Karl Moser den traditionellen Bezirksball Ybbs, der unter dem Motto "Landjugend und Bauernbund auf Safari" stand. Das rauschende Tanzfest in der Ybbsfeldhalle (aufgrund des Umbaus der Stadthalle Ybbs), wo sich auch Bürgermeister Franz Wurzer, Moststraße-Geschäftsführerin Maria Ettlinger, LJ-Landesleiter Norbert Allram sowie LJ-Bundesleiterstellvertreter Edwin Ebner bestens unterhielten, weckte mit seinem exotischen...

  • Melk
  • Hans-Peter Kriener
26

Melk: Lustiger Kindermaskenball

MELK. (MG.) Am Samstag wurde es laut im Melker Stadtsaal: am alljährlichen Kindermaskenball der Sportunion Melk brachten zahlreiche tanzende und hüpfende Kinderbeine die Böden zum Beben. Zwischen Animation durch die Vorturner, lauter Musik und allerlei kulinarischen Köstlichkeiten fragten die BEZIRKSBLÄTTER was die Besucher denn am Fasching am liebsten mögen. Ferdinand Mayr liebt am Fasching auch außerhalb seines Zuhauses als Baumeister unterwegs sein zu können. Auch für Lena Käfinger ist das...

  • Melk
  • Melanie Grubner
Bauernbund-Spitzenkandidat Johannes Schmuckenschlager mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (Mitte) und den Ministerinnen Köstinger und Tanner.
Video 116

Landwirtschaftskammer-Wahl 2020
Auftakt des Bauernbundes auf der Tullner Messe (mit Video)

TULLN / NÖ. Am 1. März geht es um klare Entscheidungen. Gemeinsam mit dem Bauernbund-Spitzenkandidaten Johannes Schmuckenschlager werden die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft der Bäuerinnen und Bauern gestellt. Heute, 15. Februar, fand die Auftaktveranstaltung auf der Tullner Messe statt. Gemeinsame Agrarpolitik Im Rahmen seiner Rede betont Schmuckenschlager die Werte, für die man einstehe und die sowohl innerhalb der Familie als auch auf den Höfen gelebt wird: "Die liegen in unseren...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Elisabeth Trinker mit Elke Tempelmayr
10

Tischlerei Melk Kulturwerkstatt
Melks Unterkünfte für flüchtende Menschen

MELK. (MG.) Maria Hofstätter las in der Tischlerei die Geschichte Igors und seiner Flucht aus dem KZ-Mauthausen und Louafis Geschichte, der versucht das Mittelmeer zu überqueren und dabei ertrinkt. Die BEZIRKSBLÄTTER wollten von den Gästen wissen, welche Erfahrungen sie schon mit "(Zu)Flucht" gemacht haben. Elisabeth Trinker gewährte während des Donau-Hochwassers 2013 jemandem in ihrem Heim Zuflucht, dessen Haus von den Wassermassen eingenommen wurde. Auch streunende Katzen finden bei ihr...

  • Melk
  • Melanie Grubner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.