Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Leute
Helga und Gerhard Hofmann setzen einen Tanz aus.
8 Bilder

Der Arbeiterball bringt die Leute zum Tanzen

LEIBEN. Vergangenen Samstag veranstaltete die SPÖ Leiben den alljährlichen Arbeiterball. Die Bezirksblätter interessierte, was die Besucher zum Tanzen bringt. „Gute Musik, gute Stimmung und gute Freunde.”, antwortet Veronica lachend an ihre Freundin Martina gewandt. Der Kommandant der hiesigen Feuerwehr, Gerhard Hofmann, erklärt: „ Für mich ist der Arbeiterball ein Pflichttermin, aber auch so gehen ich und meine Frau gerne auf einen Ball, weil wir einfach gern tanzen.“ Babara und Günther...

  • 14.01.19
Leute
Felix, Evelyn, Michael, Michael und Peter sorgten für kühle Erfrischungen.
53 Bilder

Neujahrsvorsätze am Emmersdorfer LJ-Ball

EMMERSDORF/DONAU. (MG.) Vergangenen Samstag kamen Ballfreunde in Emmersdorf zum tanzen, trinken und feiern. Gerade erst im neuen Jahr angekommen, fragten die BEZIRKSBLÄTTER nach den Neujahrsvorsätzen der Besucher und, wenn es welche gäbe, ob diese denn schon gebrochen wurden. Christina Mayerhofer verrät ihre Vorsätze nicht, erzählt jedoch, dass sie sie bisher noch nicht gebrochen hat. Karl Schweiger hatte nur einen Vorsatz: "Am Ball mit meiner Tochter tanzen!" Anna Pritz hat keine speziellen...

  • 06.01.19
Lokales
Der erste Schnee
53 Bilder

Schnappschüsse des Monats
Das sind die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich im Dezember 2018

Unsere fleißigen Regionauten waren trotz der Kälte unterwegs um uns die winterlichsten Momente einzufangen. Hier kannst du dich nun durch eine Auswahl der schönsten Schnappschüsse des Dezembers klicken.  Rückblick gefällig?Hier kannst du dir nochmal die gesammelten Schnappschüsse der letzten Monate und Jahre anschauen: Schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich

  • 02.01.19
  •  12
  •  9
Leute
Susi, Wolfgang, Valentina und Magdalena Eder
46 Bilder

Am Christkindlmarkt auf der Schallaburg: Die weihnachtlichsten Kindheitserinnerungen

SCHOLLACH. (MG). Das dritte Adventwochenende beim Christkindlmarkt auf der Schallaburg in Schollach. Eine Woche vor Weihnachten fragten die BEZIRKSBLÄTTER nach den weihnachtlichen Kindheitserinnerungen der Besucher. Für Vanessa und Sabrina Leimüller war es das Weihnachten an dem ein Pferd mit Mascherl um den Hals im Stall stand. Karin Feichtelbauer erinnert sich ans "Glockerl läuten", welches die Bescherung ankündigte. Johanna Schmied genoss die weihnachtlichen Spaziergnge mit ihrem Papa....

  • 15.12.18
Leute
Roswitha und Cornelia Rauch
16 Bilder

Im Melker Adventdorf: Stimmungsvolle Lieder

Melk. (MG.) Was wäre Weihnachten ohne Weihnachtslieder? In Melk kamen die Besucher auf ihre Kosten. Während die "Chamäleons" auf der Bühne die bekannten Klassiker zum besten gaben, fragten die BEZIRKSBLÄTTER nach den liebsten Weihnachtsliedern der Besucher. Robert Rauch kommt in Weihnachtsstimmung, wenn er "Driving home for christmas" hört. Marion Pruckner liebt "Let it snow", während Roswitha Rauch "White Christmas" am liebsten mag. Cornelia Rauch mag's besonders kitschig: "'All i want for...

  • 07.12.18
Lokales
Raureif ein Schauspiel der Natur
53 Bilder

Schnappschüsse des Monats
Das sind die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich im November 2018

Die Temperaturen sinken und drinnen wird es immer kuschliger. Jedoch macht Kälte unseren fleißigen Regionauten nichts aus, denn diese sind trotzdem in der Natur unterwegs und sammeln so die schönsten Aufnahmen.  Inspiration gefällig?Hier findest du die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich in den letzten Monaten und Jahren: Schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich

  • 07.12.18
  •  13
  •  8
Leute
7 Bilder

Gedenkkonzert in Emmersdorf
In lieber Erinnerung an Franz Peter Bauer

EMMERSDORF. Vergangenen Freitag lud die Trachtenkapelle Emmersdorf zu Ehren von Oberst Franz Peter Bauer zu einem Gedenkkonzert der Militärmusik Niederösterreich und Oberösterreich. Die Bezirksblätter unterhielten sich mit den Anwesenden über das Gedenken an den Verstorbenen. „Franz Peter Bauer war einfach ein toller Musiker“, stellt Ilse Kremser klar. Ihr Mann Wolfgang fügt hinzu: „Generell sollte man das Andenken an Verstorbene davor bewahren, in Vergessenheit zu geraten.“ Roswitha...

  • 27.11.18
Lokales
Zeige uns deine schönste Winteraufnahme

Fotowettbewerb
Die Bezirksblätter suchen wieder die schönsten Winterfotos aus Niederösterreich

Wir wollen euren schönsten Wintermoment sehen! Zeigt uns die leuchtendsten, lustigsten, gemütlichsten und winterlichsten Aufnahmen Niederösterreichs. NIEDERÖSTERREICH. In der kalten Jahreszeit wirkt das Land magisch. Funkelnde Schneedecken schmücken die Dächer, die Sonne spiegelt sich am zugefrorenen See wider und die Waldbewohner hinterlassen ihre Spuren im Schnee. Das sind nur ein paar zauberhafte Motive, die diese Jahreszeit bietet. Deshalb wollen wir eure Werke sehen, also macht mit bei...

  • 22.11.18
  •  3
  •  8
Leute
7 Bilder

Pöggstall: Wir spenden in vielfacher Weise

Pöggstall. Vergangenen Samstag füllte sich die Festhalle Pöggstall mit spendenfreudigen Kulturbegeisterten. Das reichhaltige Programm bot kurzgesagt musikalischen Klamauk.Anlässlich des Spendenaufrufs forschten wir nach den Beweggründen der Besucher an der guten Sache mitzuwirken. Johanna Zeindlhofer ist sich der Notwendigkeit von Hilfsorganisationen wie „Hilfe im eigenen Land“ bewusst. Sie sagt : „Wir wissen wieviel eine Therapie kosten kann. Und auch die Donau hat uns schon oft besucht.“ ...

  • 20.11.18
Lokales
Soho
36 Bilder

Reisebericht
Eine Woche "Big Apple"

MELK/NEW YORK. Mit ihrem Stück „Little Indian Girl and Buffalo Bill“ wurde die Melker Schauspielerin Saskia Norman von dem größten Einpersonenstück-Festival "United Solo" angenommen. Nun trat sie ihre Reise in den "Big Apple" an und erzählt den BEZIRKSBLÄTTERN ihre Erlebnisse. Erst einmal ankommen Gegen zwei Uhr nachmittags landet Saskia Norman im „Big Apple“. Sogleich geht es mit einem der typischen gelben Taxis in den Stadtbezirk Brooklyn zu ihrer Unterkunft. „Ich habe mich gleich wie...

  • 18.11.18
Lokales
5 Bilder

Von Melk nach New York

MELK. In Wien auf die Welt gekommen, in Melk aufgewachsen, in Los Angeles ausgebildet, in New York am Broadway aufgetreten: Die 1993 geborene Schauspielerin Saskia Norman erzählt uns, wie sie an den Broadway kam. „In die Schauspielerei bin ich ein Bisschen hineingerutscht, weil schon mein Vater Schauspieler war. Und ich weiß noch, meine allererste Kindheitserinnerung an die Bühne und wie ich auch selber auf der Bühne gestanden bin,, war, wie mein Papa Buffalo Bill gespielt hat bei den...

  • 15.11.18
Lokales
<f>Karl Wepper</f> und Anna Machhörndl.
22 Bilder

ORF Aufzeichnung
Emmersdorfer Musikant beim "Kurier des Kaisers"

EMMERSDORF. Kaiser Heinrich I. will, wie man aus der Mittwoch-Serie "Der Kurier des Kaisers" auf ORF eins kennt, um die Schulden Österreichs zu begleichen, ein Bundesland verkaufen. In der nächsten Folge steht unser Niederösterreich "for Sale". Einer der mithilfe des Weltkulturerbes Wachau Werbung zum Nichtverkauf macht, ist der Wachauer Musiker Karl Wepper. Gemeinsam mit der Sängerin Anna Machhörndl stellt er die Wachau und deren Liedgut vor. Ausstrahlung am 14. November oder in der "ORF...

  • 12.11.18
Leute
Melanie, Waltraud und Harald Mokesch
26 Bilder

Weihnachten: Melker mögen es traditionell

AGGSBACH-DORF. (MG.) Am Kunsthandwerksmarkt auf der Ruine Aggstein konnte man sich auf Weihnachten einstimmen.  Nur noch etwa 40 Tage bis Weihnachten, da gilt es sich langsam aber sicher auf weihnachtliche Gefühle einzustellen und sich aufs Fest vorzubereiten. Die BEZIRKSBLÄTTER fragten daher nach den liebsten Weihnachtsbräuchen und -traditionen der Besucher. Patricia Hintersteiner freut sich auf den alljährlichen Weihnachtsspaziergang während Jennifer Reisinger hauptsächlich vom Kekse backen...

  • 10.11.18
Leute
11 Bilder

Der Onkel, der Ehemann und der Kabarettist Fredi Jirkal

MANK. Am vergangenen Samstag trat der Kabarettist aus dem Weinviertel, Fredi Jirkal, mit seinem Programm „Der Heimwerkprofi“ im Stadtsaal Mank auf. Da stellt sich die Frage, wen die Besucher des Comedyabends als größten Heimwerker sehen. Peter Teuretzbachner antwortet spontan: „Der Fredi Jirkal. Der ist besser als der Düringer.“ Karl Emselhuber schließt sich in diesem Sinn mit der Aussage an: "Der Fredi natürlich.“ "Mein Mann ist in meinen Augen natürlich der beste Heimwerker. Er kann alles...

  • 05.11.18
Leute
18 Bilder

"All Hallows' Eve" in der Manker "Schlachthalle"

Bereits zum siebten Mal in Folge kehrte in der Manker "Schlachthalle" das Grauen zurück. MANK. (MG.) Seit etwa zwanzig Jahren ist Halloween auch in Österreich Thema. Gruselig verkleidete Kinder schleichen für "Trick or treat" durch die Nachbarschaft während sich die Jugend auf gespenstischen Partys vergnügt. So auch in Mank: dort wird die Bauhalle alljährlich zur "Schlachthalle". Auch dieses Jahr tanzten und gruselten sich die Besucher durch drei Musikfloors. Als "Specials" gab es...

  • 02.11.18
Leute
6 Bilder

Cornerstone in Ybbs
"Orangensaft pur bitte"

YBBS. Am Abend des Nationalfeiertages wurde den Ybbsern von den „CORNERSTONE“s eingeheizt. In Dani´s Milchbar spielte vergangenen Freitag die wiener Rockband „CORNERSTONE“, die schon durch die USA tourte, auf. Auch wenn die Location dem Klischee eines Rockkonzertes nicht unbedingt entsprach, legte sich die Band mit ihrem rockigen Programm voll ins Zeug. Unsere Frage: Welches Getränk passt am Besten zu einem Rockkonzert? „Ich enthalte mich meiner Stimme“ lächelt Patrik Engl. Jan Zemlicka...

  • 29.10.18
Leute
10 Bilder

Hangover Party in Yspertal
Gute Nachrede für Groove Coverage

YSPERTAL. Wir besuchten vergangenen Samstag „ HANGOVER VOL. 8.1“ und stellten die Frage, wie einen Party zur Hammerparty wird. Lisa Riepert zählt uns die Klassiker auf „ Gute Musik und Stimmung.“ Weiters erklärt sie „ Von dieser Party können wir noch nicht so viel sagen, wir sind gerade erst gekommen.“ „Für uns macht Groove Coverage die Party heute zu einer Hammerparty, sonst wären wir nicht da.“ sagt Nadine Pirk. David Eblinger antwortet kurz und bündig, „ Musik. Groove Coverage.“ Thomas...

  • 29.10.18
Leute
12 Bilder

Flucht vor Metal und klassischem Schlager

Pöchlarn.Es ist wohl offensichtlich das die Besucher des Ratztenbeck Konzertes, vergangen Samstag im Rathauskeller Pöchlarn, seine Musik sehr zu schätzten wissen. Was uns interessiert, ist die Musik auf die, sie verzichten können. „Da wüsste ich jetzt nichts...Ahso na Volksmusik da trete ich diskret in einen anderen Raum.“ antwortet Joseph Hager. Sein Kumpan, Karl Weiß, flüchtet vor Heavy Metal. „Hüttengaudi mag ich nicht. Ich meide generell solche Bierfestl.“ erzählt Karin Amashaufer. „Wenn...

  • 22.10.18
Leute
24 Bilder

567 Jahre Kolomanikirtag Melk

Seit dem Jahre 1451 wird alljährlich der Kultkirtag in Melk gefeiert. 567 Jahre Kolomanikirtag sind eine schwer vorstellbare Lebensdauer. Da stellt sich uns doch die Frage, können sich die Besucher überhaupt noch an ihren ersten Kauf auf einem Kirtag erinnern? Thomas Gwiss sagt „ Ich habe mit sechs Jahren einen Wecker bekommen weil ja die Schule gerade angefangen hat.“ Sein Freund Daniel erzählt von einem Luftballon. Heinz Knapp gab uns zwar keine Auskunft über den ersten Kirtagskauf seines...

  • 16.10.18
Leute
65 Bilder

Modenschau
Melk wurde zur 120 Jahre Stadt-Feier zum "Mode-Mekka"

MELK. Mitten in Melk, am Rathausplatz, wurden letzten Freitag modische Akzente gesetzt. Quasi komplementär zur Tradition, im Rahmen der Festivitäten zu 120 Jahre Stadt Melk. Im Team mit "united optics Forster", zeigte "modegraf" Damen- und Herrnmode sowie Kindermode des dänischen Labels "NAME IT", die derzeit aktuellen und variantenreichen Brillentrends. Im Sinne der hohen Schneiderkunst, der Paradedisziplin der Mode, gab Johanna Rappersberger (Studium Modedesign) mit ihren „haute couture“...

  • 01.10.18