Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Margarete und Herbert Pichler mit Tochter Tamara mit ihren Gratulanten Bgm Lisbeth Kern (li) und WK Obfrau Silvia Rupp (2.v.li)

24 Stunden Betreuung
In Petzenkirchen leuchtet seit 10 Jahren der "Regenbogen"

Seit bereits 10 Jahren betreute das Team „Regenbogen“ von Margarete und Herbert Pichler mit Tochter Tamara bis heute rund 600 Personen mit ihren professionellen 24 Stunden Betreuern. PETZENKRICHEN. Zum Jubiläum gratulierten neben Bürgermeisterin Lisbeth Kern auch WK Bezirksobfrau Silvia Rupp und dankten ihnen für ihr vorbildliches Engagement in Sachen Altenpflege. „Wir waren vom Thema Altenpflege und Betreuung persönlich betroffen. Keines der am Markt befindlichen Unternehmen konnte uns...

  • Melk
  • Daniel Butter
2022 feiert die Stadt Mank ihr 35-jähriges Jubiläum.
2

35 Jahre Stadterhebung
Die Stadt Mank hat 2022 ganz schön viel vor

Das kommende Jahr steht im Zeichen des Glasfaserausbaues und die Stadt Mank feiert 35. Geburtstag. MANK. Im Jahr 2022 feiert das Bundesland Niederösterreich seinen 100. Geburtstag und die Stadterhebung von Mank jährt sich zum 35. Mal. Alle Veranstaltungen für das kommende Jahr finden sich bereits auf www.mank.at. Auch aktuelle Neuigkeiten und die weitere Entwicklung der Corona-Zahlen gibt es täglich aktuell auf der Gemeindehomepage zu finden.  Die wichtigsten Vorhaben 2022 Das größte Vorhaben...

  • Melk
  • Daniel Butter
Der Abschnitt bei Bergland wird gerade gebaut.
5

Vor 60 Jahren
Autobahneröffnung zwischen Amstetten und Pöchlarn feiert runden Geburtstag

Der Abschnitt zwischen den beiden Mostviertler Städten wurde 1961 erstmalig eröffnet. Bericht von Alfred Luger vom BhW Bergland. BEZIRK. Die Autobahnen mit der Eins sind meist die ersten geplanten, gebauten und wichtigsten Straßenverbindungen zwischen großen Städten und sind wie Lebensadern. Durch Bergland geht die A1 von West nach Ost und verbindet die Landeshauptstädte Salzburg, Linz, St. Pölten und Wien. Seit der Ostöffnung im Jahr 1989 ist die Westautobahn eine der wichtigsten Transitrouten...

  • Melk
  • Daniel Butter
Lisa Müllner von der Jugend:info NÖ freut sich über die Jubiläumsausgabe von „Jugend:thema“.

Jugend:info NÖ
75. Ausgabe des Jugendmagazins jetzt in den Postkästen

Jugend:info NÖ präsentiert Jubiläumsausgabe 
Juhu, die 75. Ausgabe von Jugend:thema – dem Magazin der Jugend:karte NÖ – ist da. ST. PÖLTEN/NÖ. Kaum zu glauben, aber amtlich: die Jugend:info NÖ begeht in diesem Jahr ihr zweites Jubiläum. Neben ihrer runden 20-Jahrfeier im Sommer hat nun auch das hauseigene Jugendmagazin „Jugend:thema“ allen Grund zu feiern. Seit letzter Woche findet sich die insgesamt 75. Ausgabe in den Postkästen aller Jugend:karte NÖ-HalterInnen. Das kostenlose Magazin wartet...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die Verteilung der Einwohner von Mank.

Stadt der vielen Nationalitäten
Mank überschreit erstmals die 3.700 Einwohner-Marke

Am vergangenen Freitag hat Mank erstmals die 3.700-Einwohner-Marke überschritten. Mit 3.250 Hauptwohnsitzen und 453 Nebenwohnsitzen zählt die Stadt 3.703 Gesichter. MANK. Der Bevölkerungszuwachs spiegelt die konstante Entwicklung von Mank wider: in der Stadt mit vielen Gesichtern wird nicht nur Wert auf Baugründe und Wohnungen gelegt, sondern auf ein stimmiges Gesamtpaket. Dazu gehören 1.200 Arbeitsplätze, attraktive Einkaufsmöglichkeiten, Kinderbetreuungsangebote und ein kompletter...

  • Melk
  • Daniel Butter
WKNÖ-Bezirkstellenobfrau Silvia Rupp, Alexandra Glaser-Jurin und Bgm. Martin Leonhardsberger

Jubiläum
Alex schneidet Mank seit 20 Jahren die Haare

MANK. Ihre Karriere als selbstständige Friseurin hat Alexandra Glaser-Jurin im Pflege- und Betreuungszentrum Mank gestartet, wo sie bis heute tätig ist. Bereits ein Jahr nach ihrem Start fand sie am Hauptplatz die geeignete Location für einen zweiten Standort. „Mit Stolz kann Alexandra auf 20 Jahre Unternehmertum zurückblicken. Sie hat in dieser Zeit viel Kraft und Motivation in ihre Salons, in ihre Mitarbeiter und insbesondere auch in die Lehrlingsausbildung gesteckt. Dies kann man hier sehen...

  • Melk
  • Daniel Butter
60 Jahre NÖ Zivilschutzverband: NÖ Gemeindebund Präsident Johannes Pressl, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, NÖ GVV-Präsident Rupert Dworak und Christoph Kainz, Präsident des NÖ Zivilschutzverbandes
2

Herzlichen Glückwunsch
Zivilschutzverband NÖ feiert 60er

60 Jahre Zivilschutzverband in Niederösterreich: LH Mikl-Leitner: Ein wichtiger und zuverlässiger Partner in der Sicherheitsfamilie Niederösterreich NÖ. Der NÖ Zivilschutzverband (NÖZSV) feiert heuer sein 60jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass fand im Landhaus in St. Pölten eine Festveranstaltung mit Vertretern aus Politik, der Blaulichtorganisationen, der öffentlichen Sicherheit, mit Sponsoren, mit Gemeindevertretern und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des NÖZSV statt. Landeshauptfrau...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Barbara Langer (rechts) feiert das Jubiläum des Restaurants.
3

Restaurant Langer
Erlaufer Wirtin feiert "ihren" 20. Geburtstag

Vom Mostlandl zum Gasthaus Langer: Barbara Langer kocht seit mittlerweile 20 Jahren die Erlaufer ein. ERLAUF. Egal ob Fleischesser oder Veganer, "Allesfresser" oder Allergiker, bei der Barbara in Erlauf ist noch niemand verhungert. Und das seit mittlerweile 20 Jahren. "Unsere Philosophie alles im Haus zu produzieren und auf Fertigprodukte, chemische Zusatzstoffe sowie Geschmacksverstärker zu verzichten, hat uns recht gegeben", ist Wirtin Barbara Langer stolz, ihren Weg erfolgreich gegangen zu...

  • Melk
  • Daniel Butter
Neos werden hinterfragen, wofür NÖ das Geld ausgeben wird

Land NÖ
Neun Millionen Euro für Jubiläum

NEOS: 9 Mio. Euro für den Erhalt der Absoluten in NÖ? Collini: „Werden genau hinterfragen, wofür die Steuergelder eingesetzt werden.“ NÖ. „Dass für das Burgenland vorerst keine Budgetmittel zum Jubiläum vorgesehen sind, Niederösterreich aber gleich neun Millionen Euro bekommen soll, ist entweder auf Schlamperei oder Freunderlwirtschaft zurückzuführen. Nachdem wir durch die öffentlich gewordene Ermittlungsakten wissen, wie weit die ÖVP für den eigenen Machterhalt geht, schrillen bei mir die...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Martina Helm mit ihrer Tochter Carolina

Herzlich Willkommen Carolina
Das Landesklinikum Melk feiert die 500. Geburt im Jahr 2021

Carolina erblickte am 24. September 2020 um 15:15 Uhr das Licht der Welt. MELK. Das kleine Mädchen wiegt 3275 g und misst 54cm. Unterstützt wurde die Geburt von der diensthabenden Hebammen Frau Kellner Rita und Pitterle Nadine sowie Oberarzt Dalibor Fabry. Mutter Martina und die kleine Caroline sind wohlauf. Caroline ist das erste Kind der Familie Helm 
aus Albrechtsberg.
 Das Team der Abteilung für Geburtshilfe allen voran Primar Leopold Wanderer wünscht der jungen Familie alles erdenklich...

  • Melk
  • Daniel Butter
Wolfgang Juterschnig (Landesjugendreferent), Obmann Jugend:info Josef Fürst, Nationalrats-Abgeordneter Lukas Brandweiner, Geschäftsführer der Jugend:info NÖ Lutz Köllner, Jugend-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Landtagspräsident Karl Wilfing, Romy Windl, Ali Firat

Land NÖ
Jugendinfo NÖ feiert 20. Geburtstag

Anlässlich des runden Jubiläums kamen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie langjährige Weggefährten der Jugend:info NÖ zu einer gemeinsamen Feier im Garten des Landesmuseums NÖ zusammen. NÖ. Unter strenger Einhaltung der 3G-Regel fanden sich neben Vereins-Obmann Josef Fürst sowie Geschäftsführer und Teamleiter Lutz Köllner auch Jugend-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister sowie Vertreterinnen und Vertreter des Bundesnetzwerks Österreichische Jugendinfos ein. „Ich freue mich wirklich sehr,...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Magdalena Niklas (2.v.l.) ist die erste Frauenpreisträgerin Melks.
7

Soroptimistinnen Melk
100 Kilometer für 100 Jahre Frauenpower auf der Welt

Soroptimistinnen Melk feiern mit Kolleginnen in aller Welt Geburtstag. Plus: Der erste Frauenpreis wurde vergeben. MELK. Sie sind starke Frauen, die sich für ebendiese einsetzen. Die Rede ist von den Soroptimistinnen aus dem Bezirk Melk. Die weltweite gemeinnützige Organisation, welche in Amerika gegründet wurde, feiert im heurigen Jahr ihren 100. Geburtstag. Wanderung durchs Land Die österreichischen Soroptimistinnen haben sich dabei etwas ganz Besonderes ausgedacht. In 100 Tagen soll in einer...

  • Melk
  • Daniel Butter
Alois Schroll, Margit Straßhofer, Norbert Haselsteiner, Georg Strasser und Christoph Kainz.
39

Weihe und Ausstellung
Zivilschutzverband feiert in Pöggstall seinen 60. Geburtstag

PÖGGSTALL. Jetzt ist sie auch offiziell eröffnet, die Ausstellung zum 60. Geburtstag des Niederösterreichischen Zivilschutzverbandes NÖZSV. Zu besichtigen ist sie im Schloss Pöggstall schon seit Anfang April, COVID-bedingt konnte die feierliche Eröffnung erst am vergangenen Sonntag (27. Juni 2021) stattfinden. Bei strahlendem Wetter und streng nach der 3-G-Regel kontrolliert, fanden sich zahlreiche geladene Gäste in Pöggstall ein. Den Auftakt zu den Feierlichkeiten machten ein Festgottesdienst...

  • Melk
  • Daniel Butter
Günter Sidl am Weg zum EU-Parlament

Zwei Jahre Abgeordneter
Petzenkirchner mit rollendem Büro am Weg zum EU-Parlament

Niederösterreichs SPÖ-EU-Abgeordneter Günther Sidl ist seit zwei Jahren im Amt und setzt für seine Fahrten nach Brüssel und Straßburg nach wie vor auf die Bahn. PETZENKIRCHEN/EU. Seit seiner Angelobung am 2. Juli 2019 hat der SPÖ-EU-Abgeordnete Günther Sidl aus Petzenkirchen insgesamt mehr als 94.000 Kilometer beruflich mit dem Zug zurückgelegt. Das entspricht mehr als 14 Mal der Strecke Petzenkirchen-New York, oder fast zweieinhalb Mal um die Welt. Seine persönliche CO2-Einsparung liegt damit...

  • Melk
  • Daniel Butter
Katrin Swed mit Tochter Josephine, Daniela Eisenprobst und Clemens Burger bei der Visite
.

Herzlich Willkommen
Josephine ist die 300ste Geburt 2021 im Landesklinikum Melk

An der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe im Landesklinikum Melk wurde die 300te
Geburt des Jahres 2021 verzeichnet. MELK. Josephine erblickte am 15.06.21 um 16:33 Uhr das Licht der Welt. Josephine wiegt 3.635 g und misst stattliche 53cm. Unterstützt wurde die Geburt von der diensthabenden Hebamme Niki Steinbeck, sowie Oberärztin Franziska Wimmer. Mit ihrer liebevollen professionellen Unterstützung verlief die Geburt für Mutter und Kind sehr gut. Mutter Katrin und das kleine Mädchen...

  • Melk
  • Daniel Butter
Landtagspräsident Karl Wilfing initiierte zur Erinnerung an die erste Landtagssitzung der ersten Gesetzgebungsperiode vor 100 Jahren die „Landesverfassung to go“. Im Gegensatz zur Fototafel hat sie ein handliches Format von 9 mal 9 Zentimetern.

"Landesverfassung to go"
Der NÖ Landtag feiert seinen 100. Geburtstag

Am 11. Mai vor genau 100 Jahren hat Niederösterreich und der niederösterreichische Landtag seine erste Gesetzgebungsperiode gestartet. Anlässlich dieses Jubiläums gibt es den wichtigsten Gesetzestext Niederösterreichs ab sofort als App - "Landesverfassung to go".  NÖ (red.) Die Landesverfassung ist das wichtigste Gesetz des Landes. Denn durch sie werden unter anderem die Landeshoheit, das Landesgebiet und vor allem die politischen Funktionen und Abläufe definiert. „Und künftig kann man dieses...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Der Singverein aus Melk darf sich zum 160. Geburtstag über ein neues Logo freuen.

Schlicht und modern
Melker Singverein präsentiert neues Logo zum 160. Geburtstag

Große Jubiläumsfeier fällt in diesem Jahr durch Corona ins Wasser – Termin wird auf nächstes Jahr verlegt. Zum Geburtstag gibt's ein neues Logo. MELK. 1861 wurde der Melker Singverein gegründet. Zum 160. Geburtstag hätte es natürlich dementsprechend eine große Feier geben sollen. Die Betonung liegt bei sollen. "Trotz intensiver Vorbereitungsarbeiten macht uns Corona einen Strich durch die Rechnung. Deshalb müssen alle Veranstaltungen, die heuer geplant waren, auf das Jahr 2022 verschoben...

  • Melk
  • Daniel Butter
Christian Roitner, Stefan Köninger, Thomas Höfer, Walter Handl und Harald Riedl
2

Urgestein hört auf
Walter Handl aus Matzleinsdorf geht in die "Floriani-Pension"

Eine kleine Abordnung der Feuerwehrkameraden aus Matzleinsdorf verabschiedete den 65-Jährigen in die Reserve. MATZLEINSDORF. An seinen 65. Geburtstag absolvierte Walter Handl aus Matzleinsdorf  verantwortungsvoll seinen Dienst bei der BAZ Melk um nach dem Dienst wieder nach Hause zu fahren. Jeder andere Person würde das Herz stehen bleiben, wenn er beim Heimkommen Blaulicht sehen und Sirenen hören würde. Bei Handl hatte dies aber einen ganz anderen Grund. Er wurde von einer kleinen Abordnung...

  • Melk
  • Daniel Butter
Anzeige
v.l.n.r.: Rosemarie Payer, Sonja Schmidt und Standortleiterin Kerstin Frewein

10 Jahre, ein Ziel: rasch und dauerhaft zur Wunschfigur
easylife Graz feiert 10 Jahre in der Shoppingcity Seiersberg

Den ersten easylife Standort gab es 2004 in der Grazer Kärntnerstraße. Vor 10 Jahren übersiedelte dieser dann in die Shoppingcity Seiersberg. Heute blicken die Abnehmspezialisten auf ein Jahrzehnt zurück, in dem über 4.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfolgreich beraten, begleitet und betreut wurden. Es war genau am 2. April 2011, als easylife mit dem Therapiezentrum der steirischen Landeshauptstadt in das Office Center der Shoppingcity Seiersberg übersiedelte. Zuvor hatte Familie Perchtold...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
"tut gut"-Geschäftsführerin Alexandra Pernsteiner-Kappl, Landesrat Martin Eichtinger und die Direktorin Ingeborg Lechner freuen sich über 140 »Gesunde Schulen« in NÖ

Jubiläum
Mittelschule Hürm ist die 140. "Gesunde Schule" in Niederösterreich

LR Eichtinger: „Vorzeigeprogramm für den Brückenschlag zwischen Gesundheit und Bildung für 30.000 Schüler und 3.600 Lehrer“ HÜRM. "Tut gut!" durfte vor kurzem mit der Mittelschule Hürm die 140. "Gesunde Schule" im Programm der Gesundheitsvorsorge begrüßen. „Was mit 10 Pilotschulen begann, hat sich mittlerweile zu einer landesweiten Gesundheitsbewegung entwickelt. Insgesamt 140 teilnehmende Schulen bestätigen unsere Bemühungen und zeigen wie gesundes Lernen und Lehren in Niederösterreichs...

  • Melk
  • Daniel Butter
Anzeige
Doris Moser, Negar Gorjany, DKGP Renate Boros, Dr. med. Beatrix Havor , Daniela Gottwald, DKGP Maria Holzhacker,  Andrea Moalipour, Standortleiterin (v.l.n.r.)
1

easylife Wien feiert 15. Geburtstag
15 Jahre, ein Ziel: Rasch und dauerhaft zur Wunschfigur

Vor genau 15 Jahren eröffnete easylife im 8. Wiener Gemeindebezirk seinen damals zweiten Standort. Heute, der Standort ist mittlerweile im 1. Bezirk, blicken die Abnehmspezialisten auf eineinhalb Jahrzehnte zurück, in denen über 8.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfolgreich beraten, begleitet und betreut wurden. Es war im Februar 2006. Die Bundeshauptstadt hatte allen Grund zur Freude, besser gesagt die Einwohner in und um Wien. Denn wer abnehmen wollte, hatte nun ein Therapiezentrum in...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Eva Laher mit ihrer Melanie

Willkommen Melanie
600. Geburt im Jahr 2020 am Nikolotag im Landesklinikum Melk

Mit großem Stolz wird begrüßt: das 600ste Baby des Jahres 2020 im Landesklinikum Melk. MELK. Melanie erblickte am Tag des Heiligen Nikolaus dem 06.12.2020 um 23:27 Uhr das Licht der Welt.  Das kleine Mädchen wurde pünktlich zum errechneten Geburtstermin unter Anwesenheit Ihres glücklichen Papis, von Mama Eva zur Welt gebracht. Das kleine Mädchen misst 51 cm und wiegt 3720g. Für mich war klar: „Zur Geburt meines zweiten Kindes, steht natürlich wieder 
das Landesklinikum Melk zur Wahl“, so Eva...

  • Melk
  • Daniel Butter
Gerhard Karner, Sonja Gegenbauer, WKNÖ Bezirksstellenobfrau Silvia Rupp, VBgm. Walter Eigenthaler

Jubiläum
Texings Haarexpertin seit 20 Jahren Meister

TEXINGTAL. Seit bereits 20 Jahren ist die Texingtalerin Sonja Gegenbauer als Friseurmeisterin tätig. Zu diesem Anlass gratulierten die Obfrau der Wirtschaftskammer Melk, ihres Zeichens Landesinnungsmeisterin der Friseure, Silvia Rupp, Bürgermeister Gerhard Karner und Vizebürgermeister Walter Eigenthaler. Gegenbauer legt bei ihrer Arbeit und in ihrem Salon „SchnittPunkt“ sehr viel Wert auf natürliche Produkte und nachhaltige Werkzeuge. „Wenn man seit 20 Jahre Friseurin ist, verfügt man über...

  • Melk
  • Daniel Butter
Präsident Karl Wilfing (l.) und die dritte Präsidentin Karin Renner gratulierten Gerhard Karner zu seinem Jubiläum

Texingtaler Jubilar
Gerhard Karner seit fünf Jahren 2. Landtagspräsident

NÖ/TEXINGTAL. Im Anschluss an die Landtagssitzung gratulierte Landtagspräsident Karl Wilfing seinem ersten Stellvertreter Gerhard Karner zu einem besonderen Jubiläum: Auf den Tag genau vor fünf Jahren wurde der Bürgermeister von Texingtal zum zweiten Landtagspräsidenten gewählt. „Gerhard Karner ist seiner Ansage, dass er als zweiter Präsident ein Brückenbauer zwischen den Klubs und Fraktionen sein will, gerecht geworden. Ich bedanke mich für die gute Zusammenarbeit im Landtagspräsidium und...

  • Melk
  • Daniel Butter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.