Melk - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Michael Braun, Bernhard Schröder, Magdalena Lexa und Peter Siegmund

Region Nibelungengau/Wachau/Kremstal
573.255 Nächtigungen sorgen für Tourismusaufschwung

REGION. „Wir konnten in diesem Jahr wieder sehr erfolgreiche Projekte für die Tourismusregion Wachau-Nibelungengau-Kremstal umsetzen", ist Donau Niederösterreich Tourismus-Geschäftsführer Bernhard Schröder stolz. Dieser kann – zwei Monate vor Jahresende – auf ein erfolgreiches Tourismusjahr zurückblicken. Von Jänner bis August verzeichnete man im gesamten Donauraum mit 1.184.959 Nächtigungen ein Plus von 25.519 (2,2 Prozent). Die Region Wachau-Nibelungengau-Kremstal beherbergte davon 573.255...

  • 12.11.18
Wirtschaft
<f>Im Bäckerhandwerk</f> werden Lehrlinge gesucht.

AMS-Zahlen aus dem Bezirk Melk
"Gleichstand" bei der Arbeitslosenquote

BEZIRK. Zum ersten Mal in diesem Jahr vermeldet das Arbeitsmarktservice Melk keinen Rückgang der Arbeitslosenquote – zum Glück aber auch keinen Anstieg. Wie schon im Vorjahr waren Ende Oktober 1.218 Personen beim AMS arbeitslos gemeldet. Melk weiterhin auf Platz drei "Das bedeutet nach wie vor eine gute Entwicklung am Arbeitsmarkt", zieht Josef Mayer vom AMS Melk eine positive Bilanz, „Die Arbeitslosenquote lag im September bei 3,2 Prozent. Damit war Melk in Niederösterreich Dritter hinter...

  • 12.11.18
Wirtschaft
Wolfgang Bauer, Michaela Schachner und Dominik Moser vom Hotel Schachner bei „Aufgetischt – Der Nibelungengau“.
2 Bilder

Bezrik Melk und die EU
Motor für Tourismus und Wirtschaft

BEZIRK. Was haben Stora Enso aus Ybbs, die Druckerei Sandler aus Marbach und die Vetropack in Pöchlarn gemeinsam? Alle drei Wirtschaftsmotoren des Bezirkes profitierten bei ihren Maßnahmen von Fördergeldern der Europäischen Union (siehe zur Sache). Der Holzverarbeitungsbetrieb Stora Enso aus Ybbs etwa konnte mit seinen betrieblichen Energiesparmaßnahmen – welche von der EU gefördert wurden – den CO2-Ausstoß um einiges verringern. "Wir haben mit dem LED-Projekt den jährlichen CO2-Ausstoß von...

  • 12.11.18
Wirtschaft
Herbert Greisberger (Energie- und Umweltagentur NÖ), Bettina Bergauer (BMNT), Gemeinderat
Sebastian Kerschner, Andreas Leeb, Bürgermeister Martin Leonhardsberger, Stadtrat Herbert
Permoser, Gemeinderat Andreas Trimmel und Helmut Strasser (Präsident des EEA)

Hohe Auszeichnung
Europäischer Energiepreis für Mank

MANK. Bei der Verleihung der europäischen Energiepreise am vergangenen Montag im Casino Baden wurde Mank mit dem "european energy award" in Silber ausgezeichnet. Die Auszeichnung ist ein Resultat des e5-Umweltprogramms, bei dem die Stadt heuer erfolgreich zertifiziert wurde. Mank zählt zu den Top-8 Umweltgemeinden in NÖ. Kompakte Ortsentwicklung, kurze Wege, Ökostrom und Biomasse, Radwege und Elektromobilität sowie vorbildliche Gemeindegebäude mit 100% Biomasse-Heizung, Photovoltaikanlagen und...

  • 09.11.18
Wirtschaft
5 Bilder

VolksschülerInnen zu Besuch in der IT-HTL Ybbs

Faszination Technik jungen Menschen näherzubringen, ist das Ziel der Aktion Kids go HTL. Auch heuer waren wieder 165 Kinder aus den Volksschulen Ybbs, Neumarkt, Mank, Emmersdorf und Dorfstetten in der IT-HTL zu Besuch. Auf dem Programm standen einige technische Workshops, die von den 4. Klassen vorgestellt und betreut wurden. Arduino – Ampel programmieren Beim Arduino-Workshop programmierten die Kinder auf einem Arduino Uno eine Ampelsteuerung mit direkter Anbindung auf grüne, gelbe und...

  • 06.11.18
Wirtschaft
<f>Die "Hörlesberger":</f> Veronika Schönbichler, Carina Halbwachs, Hannes Schönbichler sowie Marianne und Robert Geppl.

Fleischerei in Loosdorf
"Hab nicht lange über Übernahme überlegt"

LOOSDORF. Seit 1911 wird am heutigen Europaplatz in Loosdorf beim "Hörlesberger" Fleisch und Wurst von bester Qualität verkauft. Dies wäre jetzt mit einem Schlag vorbei gewesen. Die Besitzer Marianne und Robert Geppl traten im Oktober ihren wohlverdienten Ruhestand an. Manker übernimmt Fleischerei Bevor das Geschäft aber zum letzten Mal Ende Oktober unter der Führung der Geppls öffnete, erklärte sich der Manker Fleischer Hannes Schönbichler bereit, den Laden in Loosdorf zu übernehmen. "Der...

  • 06.11.18
Wirtschaft

72 Stunden ohne Kompromiss! – ein Team der IT-HTL Ybbs war auch dabei

Dafür, dass die vielfältigen Projekte der Aktion „72 Stunden ohne Kompromiss!“ auch filmisch in Szene gesetzt werden, hat ein Team aus der Medientechnikklasse gesorgt. Von Mittwoch den 17. bis Samstag den 20. Oktober waren Lisa Rompold, Verena Lugbauer, Markus Haselmayr, Sebastian Sitzenkopf und Simon Prack gemeinsam mit Thomas Heigl von der Katholischen Jugend im Einsatz, um die tollen Projekte filmisch zu dokumentieren. Von 19 Projekten in Niederösterreich haben sie insgesamt 16 besucht!...

  • 30.10.18
Wirtschaft
12 Bilder

Viva España HAK International Ybbs – Kulturreise der internationalen Klassen 3BK, 4AK und 5BK nach Valencia

¡Bienvenidos a Valencia! Direkt nach dem COOL Donnerstag brachen 20 SchülerInnen der internationalen Klassen der HAK Ybbs mit ihren Begleitlehrerinnen Mag. Michaela Kreimel und Mag. Eva Hochenauer zu einer fünftägigen Kulturreise nach Valencia, der drittgrößten Stadt Spaniens, auf. Ziel war es, viele der beeindruckenden Sehenswürdigkeiten Valencias zu besichtigen, die bereits erworbenen Spanischkenntnisse anzuwenden und ein wenig aufzupolieren und das spätsommerliche Flair des Südens zu...

  • 30.10.18
Wirtschaft
A. Meissner, F. Eckl, P. Rath, M. Büchsenmeister, P. Strobl, V. Lagler, N. Weinwurm und M. Ringsmuth haben sich getroffen.

Melk
Melks Top-Unternehmer plaudern am Stammtisch

MELK. Unternehmer aus der Stadt Melk trafen sich zum Stammtisch. So gibt WKNÖ-Bezirksstellenobmann Franz Eckl bekannt: "Unsere Betriebe sind ein stabiler Faktor der Region, die einen wertvollen Beitrag zur Ausbildung unserer Jugendlichen leisten, Arbeitsplätze schaffen und erhalten, sowie Lebensqualität sichern." Die Unternehmer nutzten die Möglichkeit über aktuelle Themen zu sprechen und Lösungen für mögliche Probleme zu finden. So waren beispielsweise Fonatsch-Geschäftsführer Alexander...

  • 30.10.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Das gesamte Team ist sehr zufrieden mit dem Ergebnis des neuen Werbespots.
4 Bilder

Neue Werbekampagne easylife
Dieser Werbespot macht eine gute Figur!

In der neuen easylife-Kampagne spielt der Mond eine entscheidende Rolle. Herzstück ist der aktuelle Imagespot, der in den österreichischen Kinos an den Start geht. Die Idee für die Kampagne kam von der Kreativ-Agentur zwanzgleitner impools. Wichtig war uns, dass der Spot im Fernsehen, im Kino und in Online-Medien gleichermaßen einsetzbar ist. Gemeinsam mit der Werbeagentur unter der Leitung von Johann Zwanzgleitner haben wir das Projekt gestartet. Mit dem Ergebnis sind wir mehr als...

  • 24.10.18
Wirtschaft
4 Bilder

HAK/HAS/IT-HTL YBBS
Messeauftritt der HAK, HAS und IT-HTL Ybbs

Vom 18. - 22. September 2018 und vom 4. – 6. Oktober präsentierten unsere SchülerInnen das Schulzentrum mit seinen drei Schulformen Handelsakademie (HAK), Praxishandelsschule (HAS) und IT-HTL bei der großen Berufsinformationsmesse Zukunft l Arbeit l Leben der Arbeiterkammer Niederösterreich in St. Pölten und bei der Schule und Beruf Messe in Wieselburg. SchülerInnen und Lehrkräfte informierten die BesucherInnen an den Messetagen über unsere innovativen Bildungsangebote, die neue...

  • 16.10.18
Wirtschaft
<f>Josef Mayer</f> kann sich über positive Zahlen freuen.

Arbeitslosenzahlen
Melker Bezirk bietet Jobs für "jedermann"

BEZIRK. 1.120 Personen waren Ende September beim Arbeitsmarktservice Melk arbeitslos gemeldet. „Das bedeutet eine Verringerung um 10,7 Prozent“, ist Josef Mayer vom AMS Melk über die positive Entwicklung am heimischen Arbeitsmarkt sehr erfreut. Drittbester Wert in NÖ Mit einer Arbeitslosenquote von 3,4 Prozent liegt man zudem auch noch auf Platz drei in Niederösterreich hinter Waidhofen/Ybbs und Scheibbs. "Die Entwicklung ist im gesamten Mostviertel sehr positiv“, fügt Mayer noch hinzu....

  • 15.10.18
Wirtschaft

Erasmusprojekt
HAK/HAS und IT-HTL Ybbs nimmt am Erasmusprojekt EURAQUATIC teil

Bei völliger Dunkelheit ohne jede Lichtquelle durch den Auwald der Donau zu wandern, war eine besondere Herausforderung für die Schüler und Schülerinnen des Freigegenstandes Management internationaler Projekte (MIP). Insgesamt drei Tage verbrachten sie in Begleitung der Professoren Michael Pölzl und Hans Müller im Nationalpark Donauauen und wurden bei den vielfältigen Outdoor-Aktivitäten von Nationalpark-Rangern betreut. Bootsausflüge auf der Donau und deren Alt- und Seitenarmen gehörten...

  • 15.10.18
Wirtschaft
v.l.n.r.  Niederlassungsleiter (Ybbs) Thomas Schwarz, Vizebgm. Herbert Scheuchelbauer, Florian Heiß, Senker Geschäftsführer Ing. Harald Heiß, Alexandra Meissnitzer, Dr. Raimund Harreither und Bgm. Alois Schroll
46 Bilder

Schön war´s beim Senker
Beste Oktoberfest-Stimmung im Autohaus Senker in Ybbs und Melk

MELK/YBBS. „Das Oktoberfest bei Senker ist wie ein Besuch bei Freunden“, erklärt Melks Niederlassungsleiter Paul Fischer. Und das sah man an den zahlreichen glücklichen Gesichtern der Besucher des Oktoberfestes in den Autohäusern Melk und Ybbs. Bei bester Feststimmung genossen die Kunden Weißwurst, Brezn und Co. und wurden von den kompetenten Mitarbeitern vor Ort über die neuesten Autotrends und Volkswagen-Neuheiten beraten. Natürlich konnte man die Modelle auch probefahren....

  • 08.10.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Erfolg ist cool und beginnt oft mit der richtigen Ausbildung.

Die Installateurlehre - ein Beruf mit tollen Zukunftschancen!

Jetzt den Grundstein für eine solide Zukunft legen und alles ist möglich: Lehre - Meister - Studium. Für alle, die dieses Jahr mit der Pflichtschule fertig sind, stellt sich die Frage: In eine weiterführende Schule gehen oder mit einer Lehre starten. Bereits jetzt ist es sinnvoll, sich diesbezüglich Gedanken zu machen. Oft spricht man vom „weiterlernen oder arbeiten gehen“. Dieser Ansatz ist komplett antiquiert. Wenn man sich für einen Lehrberuf entscheidet, hat man zwar einen sehr hohen...

  • 04.10.18
Wirtschaft
Geschäftsführer Peter Gottwald, LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf sowie Elfriede und Rudolf Gottwald
15 Bilder

Eröffnungfeier
Gesundheits- und Bürozentrum in Melk feierlich eröffnet

MELK. „Das neue Ärzte- und Gesundheitszentrum liefert einen wichtigen Beitrag zur Sicherung der flächendeckenden Gesundheitsversorgung unseres Bundeslandes“, betonte LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf bei der feierlichen Eröffnung des Gesundheits- und Bürozentrums Gottwald. Pernkopf gratulierte Bauherr Peter Gottwald und hielt fest, dass dieses Gesamtkonzept zukunftsweisend ist: „Das GBZ ist eines der wenigen selbstfinanzierten Ärztezentren. Hier kann sprichwörtlich alles aus einer Hand geboten...

  • 01.10.18
Wirtschaft
Bei der Eröffnung von Modeeck Exel in der Wiener Straße 32: Wirtschaftskammer-Obmann Franz Eckl
(v. l.), Frau in der Wirtschaft-Obfrau Katharina Hameseder, Martina Exel, Zunftzeichen-Obfrau Ilse
Kossarz, Bürgermeister Patrick Strobl und Pater Lukas Roitner.

Neueröffnung
"Mode Eck" zieht in die Wiener-Straße in Melk

MELK. Nach 15 Jahren hat Modeeck-Betreiberin Martina Exel ihre Boutique von der Linzer Straße 10 in die Wiener 32 übersiedelt. Für die offizielle Eröffnung hat sie eine kleine Runde von Ehrengästen vor dem ersten Öffnen ihrer Ladentüre  zu einer kleinen Feier geladen. Als Grund für die Übersiedelung ihres Geschäftes nennt sie das modernere Erscheinungsbild der neuen Boutique am oberen Ende der Wiener Straße. Ihrem Angebot bleibt sie weiter treu: Es gibt Damenmode von Größe 34 bis 54 und...

  • 01.10.18
Wirtschaft
Zehn Lehrberufe wurden in der Praxis gezeigt. Ausprobieren ausdrücklich erlaubt!
4 Bilder

Lehrlinge
Lagerhaus Roggendorf: "Lehrlings-Challenge war ein voller Erfolg"

ROGGENDORF. Gut besucht war die erste Lehrlings-Challenge des Lagerhauses Mostviertel Mitte am Standort Roggendorf stattfand: Mehr als 100 Jugendliche aus den Bezirken Scheibbs und Melk folgten der Einladung, die zehn Lehrberufe des Unternehmens in der Praxis kennenzulernen. In Vorbereitung für den Event wurde die Zimmerei-Halle zur Messe-Halle umgestaltet. Nach einer persönlichen Begrüßung der Besucher durch Organisator Gerhard Jachs und Überreichung eines gefüllten Kraftsackerls,...

  • 26.09.18
Wirtschaft
6 Bilder

Outdoortage

Gemeinsam Begeisterung erleben in der HAK, HAS und IT-HTL Ybbs Bei strahlendem Wetter fanden heuer wieder die Outdoortage für die Schülerinnen und Schüler ersten Klassen der HAK, HAS und IT-HTL statt. Am Gelände des Hauses am See in Ybbs stellten sich die 175 SchülerInnen den Aufgaben, die das Team der Erlebnisfabrik unter der Leitung von Gerald Kraushofer vorbereitet hatte. Es gab insgesamt drei Stationen, eine Station zum Kennenlernen mit Vertrauensübungen, bei der nächsten Station wurde...

  • 26.09.18
Wirtschaft
Karl Kaderavek, Bürgermeister Franz Heisler, ATZ-Leiter Bernhard Buchegger, Thomas Schönberger, Heinz Holzedel, Michael Eckenfellner, Vize-Bürgermeister Markus Mandic und Bauhof-Leiter Christian Wippel bei der Übergabe.

Zwei neue Autos für die Stadtgemeinde Pöchlarn

PÖCHLARN. Große Freude herrschte bei der Übergabe von zwei neuen Fahrzeugen an die Stadtgemeinde Pöchlarn: Bürgermeister Franz Heisler, Vize-Bürgermeister Markus Mandic, Bauhofleiter Christian Wippel und Gemeindemitarbeiter nahmen im Auto Technik Zentrum Pöchlarn gleich zwei Neufahrzeuge in Empfang: Ein neuer Peugeot wird künftig für das Wasserwerk der Stadtgemeinde im Einsatz sein. Der Bauhof wurde mit einem neuen Nissan ausgestattet.

  • 24.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Lassen Sie Ihre Erdgasanlage von Experten überprüfen.

Alle 12 Jahre wieder – der Gassicherheits-Check für Ihre Erdgasanlage.

Damit die Sicherheit Ihrer Gasanlage auch über Jahre hinweg zu jeder Zeit gewährleistet ist, schreibt das NÖ Gassicherheitsgesetz eine sicherheitstechnische Überprüfung im Abstand von längstens 12 Jahren zwingend vor. Die EVN bietet Ihnen für den Gassicherheits-Check ein komfortables Komplettpaket, das zu den gesetzlichen Vorgaben auch alle sicherheitstechnischen Aspekte erfüllt. Das EVN Komplettpaket umfasst: • 100-prozentige Überprüfung Ihrer Gasanlage auf sicherheitstechnische...

  • 21.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige

Kostenlose Beratung zu Heizung, Photovoltaik und Sanierung

Ihre Heizung ist schon etwas älter und sollte vielleicht bald erneuert werden? Sie planen einen Hausbau oder eine Gebäudesanierung? Sie wollen Ihre Stromkosten mit einer Photovoltaik-Anlage senken? Für alle diese Vorhaben bietet Ihnen die EVN für Ein- und Zweifamilienhäuser in Niederösterreich eine kostenlose Energieberatung. Mehr auf www.evn.at/energieberatung

  • 21.09.18
Wirtschaft
Am Foto zu sehen, v.l.n.r.: Christian Wildeis, MBA, Johann Bösendorfer (Bundesobmann MR Österreich und Landesobmann MR NÖ-Wien), DI Gernot Ertl, MAS (Neuer Landesgeschäftsführer MR Niederösterreich-Wien)

Christian Wildeis verlässt Maschinenring Niederösterreich-Wien

Neue Wege für langjährigen und erfolgreichen Landesgeschäftsführer Nach mehr als 15 Dienstjahren zieht sich Christian Wildeis, MBA als Landesgeschäftsführer des Maschinenring Niederösterreich-Wien zurück, um sich voll und ganz dem Familienbetrieb in Weißenkirchen/Wachau zu widmen. Der ehemalige Quereinsteiger startete 2003 im Vertrieb, war von 2004-2007 Vorsitzender der MR Österreich Genossenschaft, fünf Jahre lang Geschäftsführer-Stellvertreter des Maschinenring Niederösterreich-Wien und...

  • 20.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
riz up begleitet Sie bei Ihren unternehmerischen Entscheidungen. Einfach informieren: www.riz-up.at
2 Bilder

riz up - Kostenlose Beratung in ganz Niederösterreich!

riz up begleitet NiederösterreicherInnen bei ihren unternehmerischen Entscheidungen: In der Vorgründungsphase, bei der Gründung selbst und danach beim Wachstum. Sie erhalten kostenlos Beratung und Seminare zu Geschäftskonzept, Planrechnung, Marketing und Kundengewinnung, zu Förderung und Finanzierung. Termin gleich vereinbaren unter www.riz-up.at oder Tel. 02622/26326.

  • 20.09.18

Beiträge zu Wirtschaft aus