Melk - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft

Neuübernahme
Neues "Hairzstück" der Pöchlarner Stadt

PÖCHLARN. "Mit der Salonübernahme in Pöchlarn von unserer Landesinnungsmeisterin Silvia Rupp lebe ich meinen Traum", betont Sarah Lambert (Mitte), die mit ihrem Mann Harald (2.v.r.) bei der Übernahmefeier Vertreter aus Wirtschaft und Politik empfangen durfte. Sie übernimmt den Salon in der Regensburger Straße und führt ihn unter dem klangvollen Namen "Hairzstück". Gemeinsam mit ihrem Team (am Bild von links: Daniela Fuchs, Janin Pandion und Tanja Talir) will sie vor allem eines erreichen: die...

  • 14.01.19
Wirtschaft
<f>Gemeindevertreter beim Infoabend:</f> John Haas, Thomas Heher, Jürgen Eder, Sascha Schroll, Bettina Schneck und Gerhard Schuberth.
12 Bilder

Diskussion
"Die Bürger müssen die Melker Altstadt wahrnehmen"

MELK. Sommer in Melk: Tausende Menschen strömen durch die Altstadt von Melk. Das Geschäft floriert. Kaum brechen aber Herbst oder Winter ins Land, bricht auch das "Leben" in der Innenstadt. Einige Unternehmer waren schon gezwungen ihre Läden zu schließen. "Die nächsten Schritte sind, um ein Aussterben verhindern zu können, wohlüberlegt. Auch mit Ihrer Hilfe", sagt Melks SP-Ombudsmann Sascha Schroll bei den "Melker Gesprächen". Hohe Bürgerbeteiligung Viele Bürger sowie Gemeindevertreter...

  • 14.01.19
Wirtschaft
3 Bilder

Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister besuchte das Ybbser Schulzentrum (HAK, HAS, IT-HTL)

Eine große Ehre für das Schulzentrum Ybbs war der Besuch der Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister am 9. Jänner 2019. Sie informierte sich über das Ybbser Modell der Individualisierung und Potenzialentfaltung (INDY), COOL und dem Projekt Verantwortung (VERA) und war, wie auch die zahlreichen Ehrengäste, äußerst beeindruckt und begeistert. Nach einer kurzen Erklärung der schulautonomen Regelungen durch SchülerInnen konnte sich die hochrangige Delegation in einem Rundgang von den...

  • 10.01.19
Wirtschaft
Die Delegation von Kerschner mit den mitgereisten Fans
4 Bilder

Licht ins Dunkel
Kerschner spendete 5.000 Euro an das Ö3 Weihnachtwunder

BEZIRK. Moderator Andi Knoll begrüßte persönlich die Delegation von Kerschner sowie 110 Personen die mit drei Bussen mitangereist sind, als sie ihrer Spende beim Rathausplatz für das Ö3 Weihnachtswunder übergaben. 3.842 Euro kamen an Spenden zusammen, Firmenchef Richard Kerschner rundete die Summe auf stolze 5.000 Euro auf.

  • 03.01.19
Wirtschaft

HAK Ybbs: Zusatzqualifikation Microsoft Office Spezialist (MOS)

An der Handelsakademie Ybbs konnten bereits 11 Schüler ihre MOS Zertifikate für Excel in Empfang nehmen. Weitere 10 MOS Zertifizierungen in Word wurden ebenfalls schon erfolgreich absolviert. MOS Zertifizierungen sind international standardisierte Herstellerzertifikate und am Arbeitsmarkt hoch anerkannt. Sie bestätigen Kompetenzen zur optimalen Nutzung von Office-Programmen im beruflichen Umfeld. Sie bieten unseren Absolventen eine wertvolle Möglichkeit, sich in der Arbeitswelt von der...

  • 20.12.18
Wirtschaft

Projekt „Geschichte gemeinsam verhandeln“ der HAK/HAS und IT-HTL Ybbs wurde im Haus der Geschichte in Wien präsentiert

Die Aufgabenstellung „Jugendliche befragen 100 Jahre Republik Österreich“ wurde von SchülerInnen des Schulzentrums Ybbs an Hand der Thematik „Zwischen Raum und Zeit. Haben Orte Erinnerungen und was hat das mit uns zu tun?“ behandelt. Ausgehend vom Museum Erlauf Erinnert und der KZ-Gedenkstätte Melk beschäftigten sich die SchülerInnen mit regionalen historischen Quellen zur Zeit des Nationalsozialismus sowie zur Erinnerungskultur an an die Verbrechen in Erlauf und Melk. In einem weiteren Schritt...

  • 17.12.18
Wirtschaft
2 Bilder

HAK Ybbs als Global Action School ausgezeichnet

Die SchülerInnen Mirella Sokic, Hannah Stricker und Cristian Dan organisierten im Rahmen ihrer Diplomarbeit „Greentexx - Upcycling alter Textilien“ einen Workshop zum Thema Globale Textilproduktion. Dieser Workshop fand am 12.12.2018 zusammen mit der Sportmittelschule Ybbs unter Leitung des entwicklungspolitischen Vereins Südwind statt. Geleitet von Kathi Kratochwill von Südwind Niederösterreich konnten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der Sportmittelschule Ybbs in diesem Workshop...

  • 14.12.18
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
2 Bilder

Silvester mit Hund
Silvester! Alle Jahre wieder fürchtet sich der Hund wenn’s blitzt und knallt

Und alle Jahre wieder fragen sich Herrli und Frauli: Was kann ich tun, um meinem Liebling zu helfen? Panik und Angst durch Knaller und FeuerwerkSie sind es leid mitansehen zu müssen, wie Ihr Hund sobald die ersten Knaller losgehen in Panik ausbricht, sich verstecken möchte, unruhig wird, hechelt, winselt und nicht mehr nach draußen zu bewegen ist? Leider verschwinden solche Ängste in den seltensten Fällen von alleine, viel häufiger werden sie sogar von Jahr zu Jahr schlimmer. Und selbst...

  • 12.12.18
Wirtschaft

Update
"Raststätten-Gigant" Rosenberger wird nach Pleite saniert

Rosenberger mit Firmensitz in Loosdorf benötigt Sanierungsverfahren. Standorte sollen erhalten bleiben.LOOSDORF. Es ist eine der größten Pleiten, die den Bezirk Melk betrifft. Der Raststätten-Betreiber Rosenberger ist mit 13,3 Millionen Euro verschuldet und will nun ein Sanierungsverfahren beginnen, um zum einen die Standorte zu erhalten und zum anderen die Jobs (Entscheidung fällt heute). Chinesisches Unternehmen Seit 2013 ist das seit 1972 bestehende Unternehmen an zwei chinesische...

  • 10.12.18
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
Carsten Rahier, Geschäftsführer der sera Gruppe, und Marco Kisch, Geschäftsführer sera Technology Austria.
3 Bilder

sera Technology
Dosiertechnik mit hoher Qualität

SUBEN. Die sera GmbH ist mit ihren Dosiersystemen in mehr als 80 Ländern aktiv – seit kurzem auch in Suben. Marco Kisch, Geschäftsführer der sera Technology Austria GmbH, erzählt im Interview, in welchen Produkten sera-Technology steckt, welche Vorteile der neue Standort Suben den Kunden bringen wird und wo sich das Unternehmen in fünf Jahren sieht. Die sera Gruppe bietet Applikationslösungen auf dem Gebiet der Dosiertechnik. Was genau kann ein Laie sich darunter vorstellen? Die sera Gruppe...

  • 05.12.18
Wirtschaft
Das Team von PENNY Pöggstall freut sich über den neu eröffneten Markt

4 Bilder

Neueröffnung
Neuer Penny Markt eröffnet in Pöggstall

PÖGGSTALL. Nach drei Monaten Bauzeit wurde der neueste "Penny Markt" in Pöggstall feierlich eröffnet. Auf einer Verkaufsfläche von über 670 Quadratmetern befindet sich ein umfangreiches Sortiment von rund 1.900 Artikeln, mit dem Fokus auf regionale und frische Produkte. Im neuen Markt finden acht Mitarbeiter, darunter ein eigener Fleischer, einen sicheren Arbeitsplatz. „Wir freuen uns, dass Penny ab sofort auch in Pöggstall mit Auswahl, Frische und Qualität zum besten...

  • 04.12.18
Wirtschaft

Absolvententreff

Am Freitag den 23. November 2018 fand am Abend das alljährliche AbsolventInnen-Treffen im PR-SAAL der HAK, HAS und IT-HTL Ybbs statt. Mehr als 200 Absolventinnen und Absolventen des Schulzentrums Ybbs nutzten die Gelegenheit mit ihren ehemaligen Professorinnen und Professoren und Mitschülerinnen und Schülern berufliche und schulische Erfahrungen und Entwicklungen untereinander auszutauschen. Die Rückmeldungen der Absolventinnen und Absolventen sind sehr positiv, da jeder/jede sofort...

  • 29.11.18
Wirtschaft
7 Bilder

Infotage an der HAK/HAS und IT-HTL wieder ein großartiger Erfolg

Die Präsentationen und Darbietungen an unseren Infotagen lockten am Freitag und Samstag wieder sehr viele Besucher in unser Schulzentrum. Zukünftige AbsolventInnen führten die Besucher durch die Schule und an den Infoständen beantworteten SchülerInnen aller Klassen und Jahrgänge kompetent die Fragen der interessierten Besucher. Neben der fundierten und zukunftsweisenden fachlichen Ausbildung begeisterten vor allem das Konzept der Modellschule für Individualisierung und...

  • 28.11.18
Wirtschaft
8 Bilder

AbsolventInnen der HAK/HAS und IT-HTL Ybbs sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt

Am Freitag, 23. November 2018 fand der jährliche Unternehmertag des Schulzentrums Ybbs für die 3., 4., und 5. Jahrgänge der HAK und IT-HTL sowie für die 3. Klasse der Handelsschule im Volksheim Ybbs statt. Der Unternehmertag soll unsere Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben mit bekannten Unternehmen Kontakte für Projekte und Diplomarbeiten zu knüpfen und sich über weitere Karriere- und Praxismöglichkeiten zu informieren. Heuer wurde der Unternehmertag erstmals im Rahmen der...

  • 28.11.18
Wirtschaft
Mit der Internetplattform "EnoughStuff" möchte der Emmersdorfer Manfred Mader sinnvolle Geschenke anbieten.

Emmerdorfer Onlinestore
"Wir haben alle genug Zeug"

EMMERSDORF. Der Christbaum ist hübsch geschmückt, und gespannt wartet man darauf endlich die Geschenke zu öffnen. Und was ist drinnen? Der gefühlt hundertste Pulli, natürlich selbst gemacht, von Mama, lustige Socken und natürlich passend zum Pulli auch noch ein Hemd. Jährlich grüßt das Murmeltier. Geht es nach dem Emmersdorfer Start-up Manfred Mader, Gründer der Onlineplattform "EnoughStuff", soll dies aber nun der Vergangenheit angehören. Dienstleistung statt Zeug „EnoughStuff soll dazu...

  • 27.11.18
  •  1
Wirtschaft
Neu und alt auf einem Bild: Obmann Wolfgang Heindl mit der scheidenden Obfrau Marion Plank.

Loosdorfer Wirtschaft
Ein Abtritt mit einem "Hauch" Wehmut

LOOSDORF. "Es gab einfach Menschen, die wollten nicht mehr, dass ich Obfrau bin. Irgendwann muss man seine lange Reise beenden, der Zeitpunkt ist für mich nun gekommen", erklärt Marion Plank, ehemalige Obfrau der Loosdorfer Wirtschaft und nun Ehrenobfrau, den Tränen nahe, als sie ihre zwölfjährige Karriere als Vereinschefin Revue passieren ließ. "Eine Bitte habe ich aber noch: Ich will weiterhin für die Betreuung meines ,Babys‘, der Loosdorf Card, verantwortlich sein." Der letzte Wunsch wurde...

  • 20.11.18
Wirtschaft
Michael Braun, Bernhard Schröder, Magdalena Lexa und Peter Siegmund

Region Nibelungengau/Wachau/Kremstal
573.255 Nächtigungen sorgen für Tourismusaufschwung

REGION. „Wir konnten in diesem Jahr wieder sehr erfolgreiche Projekte für die Tourismusregion Wachau-Nibelungengau-Kremstal umsetzen", ist Donau Niederösterreich Tourismus-Geschäftsführer Bernhard Schröder stolz. Dieser kann – zwei Monate vor Jahresende – auf ein erfolgreiches Tourismusjahr zurückblicken. Von Jänner bis August verzeichnete man im gesamten Donauraum mit 1.184.959 Nächtigungen ein Plus von 25.519 (2,2 Prozent). Die Region Wachau-Nibelungengau-Kremstal beherbergte davon 573.255...

  • 12.11.18
Wirtschaft
<f>Im Bäckerhandwerk</f> werden Lehrlinge gesucht.

AMS-Zahlen aus dem Bezirk Melk
"Gleichstand" bei der Arbeitslosenquote

BEZIRK. Zum ersten Mal in diesem Jahr vermeldet das Arbeitsmarktservice Melk keinen Rückgang der Arbeitslosenquote – zum Glück aber auch keinen Anstieg. Wie schon im Vorjahr waren Ende Oktober 1.218 Personen beim AMS arbeitslos gemeldet. Melk weiterhin auf Platz drei "Das bedeutet nach wie vor eine gute Entwicklung am Arbeitsmarkt", zieht Josef Mayer vom AMS Melk eine positive Bilanz, „Die Arbeitslosenquote lag im September bei 3,2 Prozent. Damit war Melk in Niederösterreich Dritter hinter...

  • 12.11.18
Wirtschaft
Wolfgang Bauer, Michaela Schachner und Dominik Moser vom Hotel Schachner bei „Aufgetischt – Der Nibelungengau“.
2 Bilder

Bezrik Melk und die EU
Motor für Tourismus und Wirtschaft

BEZIRK. Was haben Stora Enso aus Ybbs, die Druckerei Sandler aus Marbach und die Vetropack in Pöchlarn gemeinsam? Alle drei Wirtschaftsmotoren des Bezirkes profitierten bei ihren Maßnahmen von Fördergeldern der Europäischen Union (siehe zur Sache). Der Holzverarbeitungsbetrieb Stora Enso aus Ybbs etwa konnte mit seinen betrieblichen Energiesparmaßnahmen – welche von der EU gefördert wurden – den CO2-Ausstoß um einiges verringern. "Wir haben mit dem LED-Projekt den jährlichen CO2-Ausstoß von...

  • 12.11.18
Wirtschaft
Herbert Greisberger (Energie- und Umweltagentur NÖ), Bettina Bergauer (BMNT), Gemeinderat
Sebastian Kerschner, Andreas Leeb, Bürgermeister Martin Leonhardsberger, Stadtrat Herbert
Permoser, Gemeinderat Andreas Trimmel und Helmut Strasser (Präsident des EEA)

Hohe Auszeichnung
Europäischer Energiepreis für Mank

MANK. Bei der Verleihung der europäischen Energiepreise am vergangenen Montag im Casino Baden wurde Mank mit dem "european energy award" in Silber ausgezeichnet. Die Auszeichnung ist ein Resultat des e5-Umweltprogramms, bei dem die Stadt heuer erfolgreich zertifiziert wurde. Mank zählt zu den Top-8 Umweltgemeinden in NÖ. Kompakte Ortsentwicklung, kurze Wege, Ökostrom und Biomasse, Radwege und Elektromobilität sowie vorbildliche Gemeindegebäude mit 100% Biomasse-Heizung, Photovoltaikanlagen und...

  • 09.11.18
Wirtschaft
5 Bilder

VolksschülerInnen zu Besuch in der IT-HTL Ybbs

Faszination Technik jungen Menschen näherzubringen, ist das Ziel der Aktion Kids go HTL. Auch heuer waren wieder 165 Kinder aus den Volksschulen Ybbs, Neumarkt, Mank, Emmersdorf und Dorfstetten in der IT-HTL zu Besuch. Auf dem Programm standen einige technische Workshops, die von den 4. Klassen vorgestellt und betreut wurden. Arduino – Ampel programmieren Beim Arduino-Workshop programmierten die Kinder auf einem Arduino Uno eine Ampelsteuerung mit direkter Anbindung auf grüne, gelbe und...

  • 06.11.18
Wirtschaft
<f>Die "Hörlesberger":</f> Veronika Schönbichler, Carina Halbwachs, Hannes Schönbichler sowie Marianne und Robert Geppl.

Fleischerei in Loosdorf
"Hab nicht lange über Übernahme überlegt"

LOOSDORF. Seit 1911 wird am heutigen Europaplatz in Loosdorf beim "Hörlesberger" Fleisch und Wurst von bester Qualität verkauft. Dies wäre jetzt mit einem Schlag vorbei gewesen. Die Besitzer Marianne und Robert Geppl traten im Oktober ihren wohlverdienten Ruhestand an. Manker übernimmt Fleischerei Bevor das Geschäft aber zum letzten Mal Ende Oktober unter der Führung der Geppls öffnete, erklärte sich der Manker Fleischer Hannes Schönbichler bereit, den Laden in Loosdorf zu übernehmen. "Der...

  • 06.11.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
17 Bilder

AEG erfindet mit dem Akku-Handstaubsauger FX9 das Staubsaugen neu
AEG Akku-Handstaubsauger FX9-1-ANIM zu gewinnen!

• Durch das ETM Testmagazin als Testsieger ausgezeichnet. Beste Saugleistung auch im Vergleich zu herkömmlichen Bodenstaubsauger-Modellen. 
 • Revolutioniert das kabellose Reinigen: Der FX9 löst den klassischen Bodenstaubsauger dank 36V UltraHighDensity-Akku ab 
 • ErgoDesign: Schwerpunkt ist im unteren Drittel für bessere Manövrierbarkeit und weniger Gewicht auf Hand, Arm und Schulter 
 • Höchstmaß an Flexibilität: Dank verschiebbarer Motoreinheit und integriertem...

  • 01.11.18
  •  15
  •  4
Wirtschaft

72 Stunden ohne Kompromiss! – ein Team der IT-HTL Ybbs war auch dabei

Dafür, dass die vielfältigen Projekte der Aktion „72 Stunden ohne Kompromiss!“ auch filmisch in Szene gesetzt werden, hat ein Team aus der Medientechnikklasse gesorgt. Von Mittwoch den 17. bis Samstag den 20. Oktober waren Lisa Rompold, Verena Lugbauer, Markus Haselmayr, Sebastian Sitzenkopf und Simon Prack gemeinsam mit Thomas Heigl von der Katholischen Jugend im Einsatz, um die tollen Projekte filmisch zu dokumentieren. Von 19 Projekten in Niederösterreich haben sie insgesamt 16 besucht!...

  • 30.10.18

Beiträge zu Wirtschaft aus