Alles zum Thema lilienfeld

Beiträge zum Thema lilienfeld

Lokales
Arbeiterkammer-Bezirksstellenleiter Burkhard Eberl fordert mehr Kinderbetreuungsangebote für Eltern im Bezirk Lilienfeld

Bezirk Lilienfeld hinkt bei der Kinderbetreuung weit hinterher

BEZIRK LILIENFELD. Kaum eine junge Familie kommt bei den heutigen Kosten für Miete, Strom und Lebensmittel mit einem Einkommen über die Runden. Doch das geringe Angebot an Kinderbetreuungseinrichtungen im Bezirk stellt ein großes Problem dar wenn Mama arbeiten gehen will/muss. Bezirk an viertletzter Stelle Besonders schlecht sieht es im Bezirk Lilienfeld aus wenn man die so genannten VIF-Kriterien für Betreuungseinrichtungen heranzieht. Diese sagen aus, ob eine Krippe, ein Kindergarten oder...

  • 21.05.19
Lokales
14 Bilder

Genuss für die Ohren
Volksschüler begeisterten in Grafenegg

HAINFELD/GRAFENEGG. (srs) Vor vollem Haus boten die talentierten jungen Sängerinnen und Sänger der Musikvolksschule Hainfeld, unter der Leitung von Lehrerin Veronika Pfeiffer, zwei Stücke, im Zuge des NÖ Chortreffens "Chorissimo", dar. Das Publikum war begeistert und beschenkte die musikalische Klasse mit viel Applaus. Insgesamt nahmen 13 Schulen aus Niederösterreich teil.

  • 19.05.19
  •  1
Lokales
Manuel Aichberger, Silvia Panzenböck, Verena Münz,  Karl Bader und Birgit Hobl

Neue Vorsitzende beim Lilienfelder Hilfswerk

LILIENFELD. Im Sitzungssaal der Stadtgemeinde Lilienfeld fand die  Hauptversammlung des Hilfswerks Lilienfeld statt. Neben den Berichten des Vorsitzenden Karl Bader, den Informationen aus den Wirkbereichen „Pflege daheim“, Besuchsdienst und Beratungszentren stand die Neuwahl des Vorstandes im Mittelpunkt. Nach 25-jähriger Führungstätigkeit im Hilfswerk Lilienfeld (von 1994 bis 1997 als Vorsitzenderstellvertreter neben Liese Prokop und anschließender 22-jähriger Vorsitztätigkeit) übergab Karl...

  • 17.05.19
Wirtschaft

Arbeiterkammer sicherte Lilienfeldern 275.000 Euro

LILIENFELD. Die AK-Mitglieder im Raum Lilienfeld haben mit Hilfe der Arbeiterkammer Niederösterreich ihre Arbeitnehmerveranlagung gemacht. Bei 378 Terminen konnten 449 Veranlagungen durchgeführt werden. Dabei wurde in Summe eine Steuergutschrift für die Mitglieder in Höhe von 275.929 Euro erzielt.„Bei den permanent steigenden Lebenshaltungskosten ist es besonders wichtig, sich zu viel bezahltes Geld vom Finanzamt zurück zu holen“, sagt AKNÖ-Präsident und ÖGB NÖ Vorsitzender Markus Wieser. ...

  • 16.05.19
Lokales
Pius Maurer wird der neue Abt Lilienfelds

Lilienfeld hat einen neuen Abt

LILIENFELD. Am 16. Mai wurde im Zisterzienserstift Lilienfeld Prior Pius Maurer zum neuen Abt gewählt. Die Abtwahl fand unter dem Vorsitz von Abtpräses Maximilian Heim (aus dem Stift Heiligenkreuz) statt. Sie war notwendig geworden, nachdem Abt Matthäus Nimmervoll (Abt 1993-2019) aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten war.Die Abtbenediktion ist für den 28. Juli 2019 geplant. Seit 1989 in Lilienfeld Prior Dr. Pius Maurer wurde 1971 in Eggenburg geboren. Er wuchs in Unterdürnbach...

  • 16.05.19
Lokales
Birgit Schatko, SCL-Stv.Veronika Zuser, Bürgermeister Wolfgang Labenbacher, SCL Martina Schweidler, Barbara Weiß, Daniela Mitterböck und Vizebürgermeister Mag.Manuel Aichberger

NÖGKK und Gemeinde Lilienfeld sind gut vernetzt

LILIENFELD. „Gemeinsam statt einsam“ lautete das Motto beim Vernetzungstreffen der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) und der Gemeinde Lilienfeld. NÖGKK-Service-Center-Leiterin Martina Schweidler: „Ämter, Behörden und Gesundheitsinstitutionen haben vieles gemeinsam. Wir alle wollen unseren Kundinnen und Kunden optimalen Service bieten. Je besser wir untereinander vernetzt sind, desto rascher und unbürokratischer können wir die Menschen in unserem Bezirk unterstützen. Der regelmäßige...

  • 15.05.19
Wirtschaft
Herbert Eders Beteiligungsverwaltungs GmbH wird saniert.

Lilienfeld: Sanierungsplan für Eder-Asylquartiere

LILIENFELD. Der niederösterreichische Asylquartierbetreiber Eder Beteiligungsverwaltungs GmbH wurde erfolgreich saniert. Die Gläubiger haben dem Sanierungsplan beim Landesgericht St. Pölten zugestimmt, berichtet Stephan Mazal vom Österreichischen Verband Creditreform. Das insolvente Unternehmen mit Sitz in Lilienfeld betreibt als SLC Asylcare die größte private Asylbetreuung Niederösterreichs. Die Gläubiger erhalten insgesamt 20 Prozent ihrer Forderungen. Eine Barquote von 10 Prozent ist bis...

  • 15.05.19
Lokales

Sprachförderungsprogramm für Tagesmütter

LILIENFELD. Zum Muttertag erhielten die Tagesmütter des Hilfswerk NÖ im Bezirk Lilienfeld heuer ein ganz besonderes Geschenk: Der Verein Lilienfelder Hilfswerk stellte ihnen das Sprachförderungsprogramm "Hör zu, Bakabu" zur Verfügung. Die Raiffeisenbank Traisen-Gölsental hat die Anschaffung großzügig unterstützt. Mit speziell entwickelten Kinderliedern können die Tageskinder nun sprachlich noch besser gefördert werden. Direktorin Hermine Dangl und Vizepräsident des Hilfswerk NÖ Karl Bader...

  • 14.05.19
Lokales
Knapp 50 Loks und 180 Wagen warten in Freiland.
2 Bilder

Frühling in Lilienfelds Museen

BEZIRK LILIENFELD. Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Das gilt nicht nur beim Urlaub, sondern auch bei der Kultur. Oder wann waren Sie das letzte Mal im Heimatmuseum vor Ihrer Haustür? An diesem Wochenende findet der Museumsfrühling Niederösterreich statt und auch zwei Museen im Bezirk Lilienfeld sind mit dabei. Eigentlich hätten drei Museen der Region beim Museumsfrühling mitmachen wollen, doch das Heimatmuseum Kaumbergs musste aus organisatorischen Gründen absagen....

  • 13.05.19
Leute

Georg Fischer und Voest Traisen gewinnen AK-Betriebskegelmeisterschaft 2019

BEZIRK LILIENFELD. Die Sieger der AK-Bezirksmeisterschaften im Betriebskegeln für den Bezirk Lilienfeld wurden vergangene Woche in Obergrafendorf geehrt. In Vertretung des AK Präsidenten Markus Wieser überreichte Dir. Stv. Alfred Kermer gemeinsam mit Bezirksstellenleiter Burkhard Eberl die Preise. Unter zahlreichen Mannschaften holten sich Georg Fischer Traisen bei den Damen und Voest Alpine Traisen 1 bei den Herren die Mannschafts-Bezirksmeistertitel. Die Einzelwertung konnte bei den Damen...

  • 10.05.19
Lokales
Diese Reste stammen nicht vom letzten Winter.
4 Bilder

Bezirk Lilienfeld: Erste Anzeigen bei "Jägermüll"

BEZIRK LILIENFELD. In unserem Bezirk ist die Natur noch in Ordnung. Doch in manchen Jagdrevieren springen die Rehkitze und Feldhasen über Sondermüll wie Teerpappe, Kunststoffteppiche, Styropor, Bitumenplatten und unzähligen Glasscherben und rostigen Nägeln anstatt saftiger Wiesen. "Konsequenzen drohten" Die Bezirksblätter zeigten diese Umweltverschmutzung exklusiv im September 2016 auf und erntete Dank vieler Wanderer, aber auch zahlreicher Jäger, denen die "schwarzen Schafe" unter den...

  • 06.05.19
Lokales
Bgm. Labenbacher und Bundesrat Bader lieferten Stärkungen für die Helfer.

Lilienfeld: Stärkung für die Ehrenamtlichen

BEZIRK LILIENFELD. Unsere Blaulichtorganisationen sind für die Bevölkerung immer im Einsatz – 365 Tage im Jahr – 24 Stunden am Tag. Für diese Einsatzbereitschaft gerade auch an Feiertagen, wie am 1. Mai, hat Bundesrat Karl Bader in Hainfeld mit Christian Köberl, in Lilienfeld mit Bürgermeister Wolfgang Labenbacher und Vize Manuel Aichberger stellvertretend für alle Ehrenamtlichen in unserem Land die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes besucht und eine Box mit regionalen Köstlichkeiten zur Stärkung...

  • 03.05.19
Lokales

Maiaufmarsch in St. Veit

ST. VEIT. Die SPÖ St.Veit und Rainfeld veranstalteten am 1.Mai den schon traditionellen Maiaufmarsch. Bürgermeister Hans Gastegger, Vize Christian  Fischer, die SPÖ Gemeinderäte und einige Gäste und waren in Begleitung des Blasorchester St. Veit unterwegs durch das Gemeindegebiet.

  • 01.05.19
Lokales
Trainer Martin Oberbauer, Mitte: LEADER-Projektleiterin Christina Sieder, Bgm. Wolfgang Labenbacher mit Kursteilnehmern

LEADER-Kurs: Freiwillige gewinnen und halten

BEZIRK LILIENFELD. Wie man auf neue Freiwillige zugeht und was vorbereitend dazu geleistet werden sollte, schilderte Mag. Martin Oberbauer vom Wiener Hilfswerk vergangenen Freitag den 10 Workshopteilnehmer in Lilienfeld. Ist der erste Schritt der Gewinnung erfolgreich, so gibt es einige Tools und wertvolle Tipps vom Profi, um eine langfristige „Feiwilligenkarriere“ zu begleiten. Oft vernachlässigt, doch genauso wichtig, ist laut Trainer neben einem gelungenen Einstieg in eine Organisation, auch...

  • 01.05.19
Lokales

NÖGKK: Gut vernetzt mit Lilienfelds Gemeinden

BEZIRK. „Gemeinsam statt einsam“ lautete das Motto beim Vernetzungstreffen der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) und der Gemeinde Rohrbach.NÖGKK-Service-Center-Leiterin Martina Schweidler: „Ämter, Behörden und Gesundheitsinstitutionen haben vieles gemeinsam. Wir alle wollen unseren Kundinnen und Kunden optimalen Service bieten. Je besser wir untereinander vernetzt sind, desto rascher und unbürokratischer können wir die Menschen in unserem Bezirk unterstützen. Der regelmäßige Erfahrungsaustausch...

  • 01.05.19
Lokales
Schrambachs Florianis bargen den Renault.

Verkehrsunfall beim Schrambacher Feuerwehrhaus

LILIENFELD. Nahe des Schrambacher Feuerwehrhauses kam auf der B 20 aus bisher unbekannter Ursache ein Renault Twingo von der regennassen Strasse ab und blieb auf der Fahrerseite im Strassengraben liegen.Eine direkt hinter ihm fahrende Frau blieb sofort stehen, alarmierte die Polizei und sah nach dem Verletzten. Ein ebenfalls zufällig ankommender Feuerwehrkamerad von der Schrambacher Wehr blieb ebenfalls stehen, sicherte die Unfallstelle ab, leistete Erste Hilfe, alarmierte die Feuerwehr und...

  • 01.05.19
Lokales
"Was darf's denn sein?":  Johanna Hofecker ist um ihre Gäste bemüht und begrüßt mit einem Lächeln.
3 Bilder

Zeit für ein Eis
Rohrbach im Glas

Im Café Johanna in Rohrbach an der Gölsen gibt es typisch heimisches (fruchtiges) Eis. ROHRBACH. Unscheinbar am Hauptplatz von Rohrbach liegt es: Das Café Johanna. Dort gibt es das wohl typischste Eis des Ortes und des Landes. Den "Rohrbach-Becher" und den "Niederösterreich-Becher". "Rohrbach im Becher" Johanna Hofecker leitet das Kaffeehaus, an dem der Gölsentalradweg vorbei führt. Für sie steht die Qualität im Vordergrund. "Ich wollte etwas Besonderes haben. Etwas, das aus der Region...

  • 29.04.19
Wirtschaft
Daniel Berger, Thomas Hadinger, Alfred Hochecker und Michael Esterl freuen sich über die Auszeichnung.

Bester Imagefilm
Hainfelder Firma holt begehrten Staatspreis

METAGRO wird für seinen Imagefilm gewürdigt und bekommt dafür den Staatspreis in Wien verliehen. BEZIRK LILIENFELD. Das Edelstahlunternehmen METAGRO, dass in Hainfeld stationiert ist, bekam in Wien den Staatspreis zum Thema "Wirtschaftsfilm 2019" verliehen. "Wir beobachten seit Jahren, dass wir als Hersteller von sehr hochwertigen Edelstahlmöbel Neukunden leichter für unser Unternehmen gewinnen können, wenn wir es schaffen, dass diese sich Zeit nehmen und unsere Fertigung besichtigen", so...

  • 29.04.19
Lokales
8 Bilder

Holz als Baustoff
Nachhaltigkeit lernen: Wir werken mit Holz

HAINFELD. (srs) An der Neuen Mittelschule Hainfeld wird viel gewerkt, gehämmert und gesägt. Das Fach Werken hat nicht im Schulunterricht eine wichtige Aufgabe, sondern bereitet die Schülerinnen und Schüler ganz wesentlich künftige Aufgaben in Lehrberufen vor. Nicht umsonst zählt das Fach zu den beliebtesten Gegenständen an den Schulen- Der kreative und schöpferische Prozess von der Planung bis zur Entstehung des Werkstücks ist transparent und anspornend. Besonders Holz ist ein beliebter und...

  • 23.04.19
Lokales
Borkenkäfer sind nur fünf Millimeter groß.
2 Bilder

Umwelt & Natur
Borkenkäfer greifen Lilienfelds Wälder an

BEZIRK. 718 km² oder 77 Prozent der Fläche des Bezirks Lilienfeld sind von Wald bedeckt. Und ein nur fünf Millimeter großes Krabbeltier hat ihn zum Fressen gern: der Borkenkäfer. Große Schadholzmengen "Das forstliche Arbeitsjahr 2018/19 war bzw. ist geprägt durch Schadholzaufarbeitung von Windwurf und gebietsweise massiven Schneebrüchen bzw. hohen Schadholzmengen", erklärt Johann Haas von der Landwirtschaftskammer. "Aufgrund des Fehlens der notwendigen Frühjahrsniederschläge ist es bereits...

  • 23.04.19
Lokales
Georg und Heidemarie Edelmaier, Herbert Pradl, Bürgermeister Herbert Thumpser, Helma Sachs, Monika Feichtinger, Peter Leodolter, Vizebürgermeister Karl Slama, Erich Deingruber
4 Bilder

Ostergrüße der Sozialdemokraten im Bezirk Lilienfeld

BEZIRK. Bei strahlendem Sonnenschein verteilten Traisens Bürgermeister Herbert Thumpser und Ortsparteivorsitzende Heidemarie Edelmaier mit den SPÖ-Gemeinderäten Ostereier . Mit besten Wünschen für die kommenden Osterfeiertage wurden die roten Eier überreicht. Ostereiersuche bei Kinderfreunden Bei den Rainfelder Kinderfreunden trafen sich fast 60 Besucher am Sportplatz um dann gemeinsam in die „Schleiferer Lust“, eine fast unberührte Aulandschaft, zu marschieren. Dort angekommen, schwärmten...

  • 21.04.19
Bauen & WohnenBezahlte Anzeige
Ihr Haus in 3100 St. Pölten.
2 Bilder

Bauen und Wohnen
Haus in St. Pölten

Ihr Haus in 3100 St. Pölten. Weitere Informationen: Multitalent: Villa/Ordination, ca. 500 m² Wohnfläche, 10 Zimmer, Nebenräume, teilunterkellert, mehrere Einheiten möglich, ca. 655 m², Pool, KP € 580.000,- (HWB: 173 kWh/(m²a) // fGEE: 2) www.remax.at/1644-2318 Kontakt: Beate Berner, 0664/46 88 888, RE/MAX Plus St. Pölten

  • 19.04.19