Rohrbach

Beiträge zum Thema Rohrbach

Die Verantwortlichen des Landes stellen vergünstigte FSME-Impfungen zur Verfügung.

FSME im Bezirk
Vergünstigte Impfungen bei Bezirkshauptmannschaft

„Auch wenn uns die Corona-Pandemie fest im Griff hat, dürfen wichtige Vorsorgemaßnahmen wie Schutzimpfungen keinesfalls darunter leiden.“ BEZIRK ROHRBACH. Mit diesen Worten richtete sich Gesundheitsreferentin und Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlader kürzlich an die Öffentlichkeit. Die Verantwortlichen des Landes stellen auch heuer wieder vergünstigte Frühsommer-Meningoencephalitis-, kurz FSME, Impfungen bei den öffentlichen Impfstellen zur Verfügung. Auch in der...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
BO-Stv. Friedrich Stelzer, OG-Obfrau Aigen Monika Binder, Verwalter Christian Wagner, Pflegedienstleitung Roswitha Jezeck und OG-Obmann Schlägl Franz Pichler (v.l.)

Seniorenheim Aigen-Schlägl
Geschenke für das Personal

Kürzlich überreichten Monika Binder, Obfrau OG Aigen, Franz Pichler, Obmann OG Schlägl, sowie Bez. Obmann StV. Friedrich Stelzer Geschenke an die Mitarbeiter des Seniorenheims Aigen-Schlägl.  AIGEN-SCHLÄGL. Die Mitarbeiter erhielten diese als Dank für die zusätzlichen Herausforderungen, die sie aufgrund der Corona–Pandemie zu bewältigen hatten.

  • Rohrbach
  • Leopold Mugrauer
Das Bienenschwarm auf der Haselnussstaude.
  2

Bienenpatenschaft im Bezirk
Zweiter Schwarm mit junger Königin

2020 feiert die Bienenpatenschaft der Sparkasse Mühlviertel-West, kurz SMW, ihr dreijähriges Bestehen. Zuhause ist das SMW-Bienenvolk in der Bienenhütte in Untergrünau. UNTERGRÜNAU. Im Vorjahr war das Bienenvolk äußerst ertragreich unterwegs. Doch wie geht es ihm heuer? Nach einem warmen Winter begann sich die Vegetation dieses Jahr schon früh zu entwickeln. Bereits im Februar hatten die Bienen schönes Flugwetter zum Pollensammeln. Der April war trocken und warm – das Volk entwickelte...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Markus Kepplinger, Bruno Roth, Thomas Stockinger und Ricardo Lang (v.l.) bei der Spendenübergabe.

FPÖ Aigen-Schlägl
Spende für die Freiwillige Feuerwehr in Aigen

Aufgrund der Corona-Krise konnte das alljährliches Depotfest der Freiwilligen Feuerwehr Aigen heuer nicht stattfinden. AIGEN-SCHLÄGL. Als Ersatzveranstaltung organisierten die Verantwortlichen kürzlich die Aktion „Kistenfleisch Drive-In“ und verkauften an jenem Tag etwa 520 Portionen. „Gerade in diesen Zeiten ist es uns ein Anliegen, ehrenamtliche Vereine zu unterstützen. Ich bedanke mich bei der Freiwilligen Feuerwehr für ihren Einsatz zu jeder Tages- und Nachtzeit“, sagt Ortsparteiobmann...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Catrin (r.) und Gerhard (l.) Bauer mit ihrem Team.
  2

Konditorenwettbewerb
Beste Schokolade-Trüffel kommen aus Pfarrkirchen

In Linz haben sich kürzlich die besten Konditormeister Europas beim 3. Internationalen Konditorenwettbewerb gemessen. PFARRKIRCHEN, LINZ. 203 süße Köstlichkeiten, darunter Schokoladen, Pralinen und Trüffel, wurden eingereicht. Bewertet wurden sie von einer 23-köpftigen Jury. Die Trüffelmischung der Konditorei Bauer aus Pfarrkirchen garantierte den Verantwortlichen in ihrer Kategorie zum wiederholten Mal eine Goldmedaille. Auch wurde sie zum Gruppensieger gekürt. „Das ist die höchste...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Die Direktorin Hildegard Prem (r.) mit der Auszeichnung.

Technische Fachschule Haslach
TFS ist seit neuestem Expert.Plus.Schule

Aufgrund ihrer Leistungen in Sachen digitaler und informatischer Bildung wurde die Technische Fachschule, kurz TFS, Haslach kürzlich von den Verantwortlichen des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung zur Expert.Plus.Schule ernannt. HASLACH. Die Auszeichnung geht Schulen, die den Expert-Status noch weiterentwickeln. Diesen haben die Verantwortlichen für die Fachschule bereits im vergangenen Winter erreicht. „Es macht uns stolz, dass wir genügend eEducation Badges sammeln...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Die Verfahrensrichterin Ilse Huber.

Leserbrief
Hut ab vor Präsidentin Ilse Huber

Kürzlich ließ uns der ehemalige Altenfeldener Bürgermeister Josef Leibetseder einen Leserbrief zum Ibiza-Untersuchungsausschuss zukommen. ALTENFELDEN. Die geschätzte Präsidentin Ilse Huber hat recht, wenn sie diesen Untersuchungsausschuss verlässt. Ich frage mich, was haben diese Ausschüsse dem Staat Österreich gebracht: Nichts als Kosten, welche vom Steuerzahler zu berappen sind. Die teure "Spielwiese" für die Opposition gehört entsorgt. Diese Verrohung der Opposition geht – auch in...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
  21

Ternitz
Sprit-Diebe verursachten einen Umweltskandal

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Beim Versuch, an einem Lkw Treibstoff abzuzapfen, sickerten 300 Liter Diesel ins Erdreich.  (gz/ts). Ein Schadstoffeinsatz hinter dem Lagerhaus Ternitz befasste die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach am 1. Juli, gegen 4 Uhr früh. Aus einem abgestellten Lkw lief Diesel aus. Die Einsatzkräfte aus Rohrbach, banden sofort die ausgelaufene Flüssigkeit und forderten das Schadstofffahrzeug in Neunkirchen an. Die Neunkirchner Florianis wurden vom Einsatzleiter beauftragt den...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Projektkoordinatorin Julia Commenda.

Projekt GES.UND
Gemeinsame Ideen und Impulse für die Gesundheit

Das Miteinander ist das einende Element des Projekts GES.UND. Gemeinsam sollen Ideen und Impulse entwickelt, über den Tellerrand geblickt und so Gesundheit geschafft werden. HASLACH. Corona-Pandemie und der Lock-Down bedeuteten auch für die Verantworlichen des Projekt, die Türen vorübergehend zu schließen und alle laufenden Gemeinschaftsinitiativen auszusetzen. „Dank unserer guten Vernetzung mit dem Gesundheitszentrum und den regionalen Partnern, konnten wir schnell neue, unterstützende...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast

Burgruine Falkenstein
Sanierungsarbeiten an Burgruine gehen weiter

Aufgrund der Corona-Krise mussten auch die Sanierungarbeiten an der Burgruine Falkenstein vorzeitig eingestellt werden. HOFKIRCHEN. Nach diversen Lockerungen und den Grenzöffnungen am 15. Juni, unter anderem nach Bayern, können die Arbeiten nun fortgesetzt werden. "Corona-Beschränkungen, Grenzschließungen und beruflich-unternehmerische Sorgen zwangen uns zu monatelangem Stillstand auf unserer Burgbaustelle. Dabei ist unser Einsatz nötiger als je. Zu allem Überfluss hat uns auch der Winter...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Der Sprung ins kühle Nass inmitten der unberührten Natur ist im Mühlviertel möglich. Die Wasserqualität ist gut.
  7

Urfahr-Umgebung
Naturbadeplätze: ab in das kühle Nass!

Im Mühlviertel gibt es einige Möglichkeiten, sich bei heißen Temperaturen ganz ohne Chemie abzukühlen. BEZIRK (vom). Sommer, Sonne, Sonnenschein – je höher die Temperaturen steigen, desto größer ist das Bedürfnis nach Abkühlung und einem erfrischenden Sprung ins kalte Wasser. Besonderes Flair kommt bei einem Besuch der Badestellen inmitten der Mühlviertler Natur auf. Quer durch das Granithochland gibt es gut ausgestattete Badeplätze und naturbelassene Oasen an Badeteichen und -seen sowie an...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
 1  3

Pflanzen in unserer Heimat
Die Pechnelke

Die Pechnelke stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum. Die Menschen dort wissen schon seit Generationen, dass die Pechnelke eine starke Wirkung auf benachbarte Pflanzen zeigt. Die Pflanzen auf deren Äckern eine Pechnelke wächst werden kräftiger, tragen mehr Früchte und sind gesünder. Doch erst im Jahre 2007 sah sich eine Forscherin, Frau Prof. Dr. Heide Schnabl vom Institut für Landwirtschaftliche Botanik in Bonn dieses genauer an und merkte, dass in den Samen dieser Pechnelke ein noch...

  • Rohrbach
  • Josef Glaser
Michael Kurz und seine Freundin Eva Krieg führen die Spar-Filiale in Helfenberg weiter.

Nahversorger in Helfenberg
"Spar Kurz" nimmt am 2. Juli Betrieb auf

Vor beinahe sieben Monaten schloss Monika Troller ihre Spar-Filale in Helfenberg. Am Donnerstag, 2. Juli, eröffnen Michael Kurz und Eva Krieg aus Aigen-Schlägl den Nahversorger nun neu. HELFENBERG (mef, ars). "Eines Tages hat mich Vater meiner Freundin, Manuel Krieg, angesprochen, ob ich mir vorstellen könnte, das Geschäft in Helfenberg zu übernehmen. Nach Klärung des nötigen Backgrounds habe ich mich dann entschlossen, den Schritt zu wagen", sagt Kurz. Kurz und Krieg werden künftig von...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Während der Lern- und Spaßwochen werden Kinder unterstützt, Gelerntes in Englisch, Mathematik und Deutsch aufzufrischen.
  3

Sommerbetreuung 2020
Sommerbetreuung im Bezirk Rohrbach

Aufgrund der Corona-Krise ist 2020 für Schulkinder und Eltern sowohl turbulent als auch anstrengend. BEZIRK (mef). Damit Kinder während der Sommerferien etwas erleben und Eltern durchatmen können, haben wir uns nach Betreuungsmöglichkeiten im Bezirk Rohrbach erkundigt. Bestens betreut im Bezirk"Als Kinderfreunde ist es uns ein besonderes Anliegen, Kinder, Jugendliche und ihre Erziehungsberechtigten dabei zu unterstützen, die Sommerferien unbeschwert und sinnvoll verbringen zu...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Dominik Reisinger gemeinsam mit Vertreterinnen der roten Jugendorganisationen.

SPÖ Rohrbach
„Junge dürfen nicht zu Verlierern der Corona-Krise werden"

"Wer schon im jungen Alter ohne berufliche Chancen auf der Straße steht, hat einen Startnachteil, der oft das ganze Berufsleben lang nicht mehr zu aufholen ist." BEZIRK ROHRBACH. Diese Worte fand Selina Pargfrieder, FSG Jugend Vorsitzende OÖ, kürzlich zum Thema Jugendarbeitslosigkeit. "Wir dürfen nicht zulassen, dass eine ganze Generation wegen der steigenden Arbeitslosigkeit unter Jugendlichen auf der Strecke bleibt“. Geht es nach ihr, gibt es momentan beinahe 7.000 junger Arbeitslose und...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
Christian Grünbart (l.) und Friedrich Huemer (r.).

Hotel Aviva in Sankt Stefan-Afiesl
Neue Eigentumsverhältnisse

Kürzlich wurde Christian Grünbart, Pächter des Hotels Aviva in St. Stefan-Afiesl, zum 25-prozentigen-Miteigentümer. Die Hotelimmobilie steht im Eigentum von Friedrich Huemer. ST.STEFAN-AFIESL. Nach dem Ableben von Aviva-Gründer Werner Pürmayer im August 2016 wurden Hotelimmobilie, Brau Boutique, Alm und Grundstücke an Polytec Gründer und Kernaktionär Friedrich Huemer verkauft. Die erfolgreiche Entwicklung während der jüngst vergangenen Jahren ist unter anderem auf die "sehr gute und...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Marielouise Himmetsberger und Florian Helml aus Neustift heirateten am 6. Juni.

Hochzeiten im Bezirk
Hochzeit in Neustift

Am Samstag, 6. Juni, fand in der Gemeinde Neustift wieder eine Hochzeit statt. NEUSTIFT. Dabei Florian Helml und Marielouise Himmetsberger in den Bund der Ehe ein.

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Die Schülerinnen der LWBFS Bergheim lernen Brautsträuße zu binden.
  2

Fachschule Bergheim
Brautsträuße aus Bergheim

Ein Brauch, der bei Hochzeiten gerne zelebriert wird, ist das Werfen des Brautstaußes. Demzufolge wird jene Dame, die den Strauß fängt, als nächstes vor den Traualtar treten. FELDKIRCHEN. Als die Schülerinnen der Fachschule Bergheim in der Floristikpraxis Brautsträuße gebunden haben, wurde auch darüber diskutiert. Wer aus dieser Gruppe „die Nächste“ sein wird, blieb offen. Dass jedoch alle gelernt haben, wie man einen schönen Brautstrauß bindet, das ist sicher. Durch das Verwenden...

  • Urfahr-Umgebung
  • Florian Meingast
Der Hausbesitzer wurde schwer verletzt in das Klinikum Rohrbach gebracht.

Bei Arbeiten an Einfamilienhaus
32-Jähriger von Bagger schwer verletzt

Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach war am 7. Juni ebenda bei einem Einfamilienhaus mit Baggerarbeiten beschäftigt. Es sollte eine neue Drainage um das Haus gemacht werden. BEZIRK. Der 32-jährige Hausbesitzer war mit der Verlegung des Drainageschlauches beschäftigt und wollte das letzte Stück abschneiden. Da er kein Messer eingesteckt hatte, reichte ihm der Baggerfahrer sein Messer aus dem Fahrzeug hinaus. Dabei betätigte er unabsichtlich mit der Hüfte den Hebel zum Schwenken des...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Bezirksobmann Leopold Wipplinger, Pflegedienstleitung Ursula Klopf, Heimleiter Hubert Berndorfer, Christine Brunner, Eva Leitner, Gabriele Kohlmeigner, Heidi Huber und Ortsobmann Hubert Schinkinger (v.l.).

Seniorenbund Lembach
Mitglieder dankten Mitarbeitern im Altenheim

Mitarbeiter in Alten- und Pflegeheimen leisten während der Corona-Krise besondere Dienste für Menschen.  LEMBACH. Da Angehörige die Bewohner bis vor Kurzem nicht besuchen durften, mussten ihnen Angestellte Ersatzbesuche abstatten. Als Dank und Anerkennung übergaben Leopold Wipplinger, Seniorenbund-Bezirksobmann, und Hubert Schinkinger, Ortsobmann Seniorenbund Lembach, Hubert Berndorfer, Heimleiter Bezirks Alten- und Pflegeheim Lembach, sowie den Angestellten einen Geschenkskorb.

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Harald Haselmayr ist VP-Kandidat für die Bürgermeisterwahl im Herbst 2021.

Bürgermeister in Niederwaldkirchen
Harald Haselmayr ist ÖVP-Kandidat

Der Niederwaldkirchner Bürgermeister Erich Sachsenhofer (VP) tritt mit April 2021 seine Pension an. Er wurde 2009 erstmals zum Ortschef gewählt. Als VP-Kandidat für die Bürgermeisterwahl im Herbst 2021 folgt ihm Harald Haselmayr nach. NIEDERWALDKIRCHEN. Haselmayr wurde dafür von den Mitgliedern des VP-Gemeindevorstands sowie der -fraktion einstimmig nominiert. Auch wird sich der 48-Jährige im heurigen Herbst der Wahl zum Gemeindeobmann stellen. Der hauptberufliche Polizeikapellmeister ist...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Am Firmensitz in Haslach bekam Holzmann-Geschäftsführer Daniel Schörgenhuber (4. v. l) den BezirksRundschau-Wirtschaftspreis "Mühlviertler" überreicht. Der Leiter der WKO Rohrbach, Klaus Grad, und Obmann Andreas Höllinger, eccontis-Geschäftsführer Michael Nösslböck und BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler (v.l.) gratulierten.

Wirtschaftspreis
"Mühlviertler" für Maschinen-Großhändler Holzmann in Haslach

So gut wie alle bekannten Bau- und Fachmärkte zählt der Maschinen-Großhändler Holzmann zu seinen Kunden: Obi, Hornbach, Conrad, Otto, Lagerhaus, Hagebau & Co. Dazu kommen internationale Fachhändler in Europa, Südamerika, Teilen von Asien, Australien, Russland und dem arabischen Raum. Von Haslach aus vertreibt das Unternehmen Maschinen auf fast allen Kontinenten der Erde – von der Kreissäge für Heimwerker bis zum Profi-Gerät für Tischler und andere Handwerksbetriebe. HASLACH. In den...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Tüftler aus Leidenschaft: Thomas (l.) und Hermann Neuburger.

Grillsaison 2020
Vegetarische Käsebratwurst aus Ulrichsberg

Die heurige Grillsaison ist angebrochen. Daher präsentierten die Verantwortlichen von Hermann Fleischlos kürzlich ihre Käsebratwurst. ULRICHSBERG. Für die Wurst auf Basis des Kräuterseitlings werden reine Bio-Zutaten, darunter Reis, Hühnerei-Eiweiß, Rapsöl, Gewürze sowie Emmentaler, verwendet. "Sie ist damit die perfekte Abwechslung für alle Flexitarier, also all jene, die hin und wieder bewusst auf Fleisch verzichten möchten", heißt es aus dem Unternehmen.

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Der Bio-Heilkräutergarten Klaffer ist seit 30. Mai wieder geöffnet.
 1

Bio-Heilkräutergarten in Klaffer
Pforten sind wieder geöffnet

Mit einem Monat Verspätung startete der Bio-Heilkräutergarten Klaffer am Samstag, 30. Mai, in die heurige Gartensaison. Für den größten Heilkräutergarten Österreichs ist 2020 ein besonderes Jahr: Feiert er doch sein 40-jähriges Bestehen. KLAFFER. In der Anlage wachsen und blühen Heilpflanzen, Wildblumen sowie Kräuter, die nicht nur das Auge erfreuen sondern gegen allerlei Beschwerden helfen. Die Gewächse sind genau beschrieben und die Lage des Gartens lädt zum Verweilen ein. Der...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Der Flohmarkt findet am 11. Juli statt. (Symbolbild)
  • 11. Juli 2020 um 06:00
  • Stocksporthalle
  • Rohrbach-Berg

Flohmarkt bei der Stocksporthalle

Der erste Flohmarkt seit Beginn der Corona-Krise bei der Stocksporthalle Rohrbach-Berg findet am 11. Juli statt. Geöffnet ist er von 6 bis 13 Uhr.  ROHRBACH-BERG. Von August bis November findet der Markt wie gewohnt an jedem zweiten Samstag im Monat statt. Der Weihnachtsflohmarkt ist für 8. Dezember angesetzt. Nähere Informationen unter der Telefonnummer 0664/5209469 sowie via E-Mail

Im Rohrbach-Berger Yogastudio Yogamoments werden neue Kurse und Workshops angboten.
  • 15. Juli 2020 um 10:00
  • Yogamoments
  • Rohrbach-Berg

Yogakurse in Rohrbach-Berg

Die Verantwortlichen des Yogastudios Yogamoments in der Bezirkshauptstadt bieten ab Juli wieder neue Kurse und Workshops an. ROHRBACH-BERG. So finden ab Mittwoch, 15. Juli, von 10 bis 11.15 Uhr wöchentliche Yogakurse für Teenager statt. Die Kosten pro Termin betragen 10 Euro. Zudem finden dienstags von 8.30 bis 9.30 Kurse für Mütter - mit oder ohne Teenies - statt. Das Kombiticket kostet 19 Euro. Alle Kurse können auch einzeln besucht werden.  Am Freitag, 17. Juli, findet von 18 bis 20 Uhr...

Die Bronzestatue wurde in Straubing gegossen. Am 18. September wird sie am Rohrbach-Berger Stadtplatz enthüllt.
  • 18. September 2020 um 16:00
  • Stadtplatz
  • Rohrbach

Fest zum 700-jährigen Jubiläum Rohrbach-Bergs

Anlässlich des 700-jährigen Jubiläums der Stadtgemeinde Rohrbach-Berg wird im September eine Bronzestatue enthüllt. ROHRBACH-BERG. Der Festakt ist für Freitag, 18. September geplant und wird voraussichtlich am Rohrbach-Berger Stadtplatz stattfinden. Beginn ist um 16 Uhr. Die Feierlichkeiten sollen von den Musikern der Stadtmusikkapelle eröffnet und untermalt werden. Im Anschluss an die offizielle Enthüllung der Statute, die übrigens in Straubing gegossen wurde, soll das „Rohrbacher-Bier“...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.