Alles zum Thema lilienfeld

Beiträge zum Thema lilienfeld

Lokales
Landesrat Martin Eichtinger und Hilfswerk Niederösterreich Präsidentin Michaela Hinterholzer präsentieren gemeinsam mit Mitarbeiterinnen des Hilfswerks Niederösterreich die neuen Sportoutfits

"Hilfswerk unterwegs" ein voller Erfolg

REGION. Mit der Aktion „Hilfswerk unterwegs“ wird das Motto des Hilfswerks Niederösterreich „Gemeinsam Wege gehen“ gelebt. Die Mitarbeiter/innen und Funktionäre wurden im Herbst aufgerufen, gemeinsam für und mit dem Hilfswerk aktiv zu werden. In Zusammenarbeit mit der Initiative »tut gut» wurden auf niederösterreichischen Wanderroute viele Kilometer zurückgelegt. Der Aktionszeitraum lief zwischen 22. September und 26. Oktober. Schneeberg, Most- und Waldviertel, durch Weinberge – die Mitarbeiter...

  • 09.11.18
Lokales
5 Bilder

Gericht: Arbeitskollege zuckte aus

BEZIRK LILIENFELD. Mit einem kräftigen Stoß beförderte ein 24-Jähriger einen Arbeitskollegen für Monate in den Krankenstand. Der 50-jährige St. Pöltner gab im Prozess am Landesgericht an, dass er keine Erklärung dafür habe, warum sein Kollege plötzlich ausgezuckt sei, eigentlich habe er ihm nur helfen wollen. Abfällige Bemerkungen Der Vorfall ereignete sich am 20. September 2018, nur wenige Tage, nachdem der 24-Jährige in dem Betrieb in Traisen zu arbeiten begonnen hatte. Die Arbeit...

  • 09.11.18
Wirtschaft

Lilienfeld: Weiterer Rückgang der Arbeitslosigkeit

BEZIRK LILIENFELD. Die Lage am niederösterreichischen Arbeitsmarkt entwickelt sich nach wie vor positiv. In Lilienfeld stehen per Ende Oktober in Summe 658 Arbeitslose (315 Frauen und 343 Männer) in Vormerkung. Dies entspricht einem Minus von 142 Personen oder 17,8 % gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres. Weniger Langzeitarbeitslose „Das AMS NÖ nutzt die gute Konjunktur, um auch Kunden, die schon lange arbeitslos sind, wieder in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Das AMS Lilienfeld...

  • 08.11.18
Wirtschaft
Bezirkshauptmann Franz Kemmetmüller, Wirtschafts- und Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav, Bürgermeisterin Petra Zeh, Jochen Danninger

Neuer Speicherteich für mehr Schneesicherheit in Annaberg

ANNABERG. Auch wenn sich der Herbst in Niederösterreich von seiner wärmsten und schönsten Seite zeigt – die neue Skisaison steht unmittelbar bevor und Annaberg ist dafür bestens gerüstet: Mit einer Investition von rund zwei Millionen Euro haben die Annaberger Lifte einen neuen Speicherteich errichtet, der die Schlagkraft der Beschneiungsanlage weiter erhöht. Anlässlich der Eröffnung des neuen Speicherteichs im Bereich Hennesteck besichtigte Wirtschafts- und Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav...

  • 08.11.18
Lokales
Staatsanwalt Thomas Korntheuer gab keine Erklärung ab

Firmenchef wegen fahrlässiger Tötung verurteilt

BEZIRK LILIENFELD. „Ich muss auch immer wieder Leute verurteilen, denen man charakterlich nichts vorwerfen kann“, erklärte ein St. Pöltner Richter nach seinem Schuldspruch im Prozess gegen einen 48-jährigen Firmenchef aus dem Bezirk Lilienfeld beinahe bedauernd. Er könne zwar keine grob fahrlässige Tötung erkennen, Fahrlässigkeit habe aber durchaus vorgelegen. Vom Dach gestürzt Der Prozess resultierte aus einem Arbeitsunfall im April 2018 im Bezirk Lilienfeld, bei dem ein 50-Jähriger im...

  • 02.11.18
Leute

Lilienfelds Kinderfreunde schnitzten Kürbisse

LILIENFELD. 55 Kinder trafen sich zu Halloween zum Kürbisschnitzen beim Salettl in Lilienfeld. Es wurden wunderschöne und originelle Kürbisse gefertigt. Bei traumhaft schönem und herbstlichen Wetter machte es noch mehr Spaß! Wer wollte, konnte sich mit einem Horror-Tattoo "verschönern" lassen. Stärken konnte man sich mit Popcorn und anderen Köstlichkeiten vom Salettl. Die Kinderfreunde bedanken sich bei Moti und seinem Team für die Unterstützung.

  • 02.11.18
Wirtschaft
Viele Lilienfelder sicherten sich ihre Obstbäume.

Pflanzaktion bleibt Erfolgsgeschichte

REGION. Von Juli bis Oktober 2018 wurden bei der Pflanzaktion wieder über 2.000 Hochstamm-Obstbäume bestellt. Obwohl heuer vielerorts Obst im Überfluss auf den Bäumen zu bewundern war, bewiesen dennoch wieder viele Menschen Weitblick und bestellten Hochstamm-Obstbäume bei der Baumpflanzaktion 2018. Insgesamt wechselte wieder eine beeindruckende Zahl von über 2.000 Bäumen die Besitzer. Eigentümer landwirtschaftlicher Flächen sowie Personen mit privaten Hausgärten können sich somit über Zuwachs...

  • 02.11.18
Lokales
<f>Bei Wildunfällen</f> besteht sofortige Meldepflicht.

Wenn Bambi vor´s Auto springt

BEZIRK LILIENFELD. Der Herbst ist jene Jahreszeit, die viele Autofahrer besonders fürchten. Zu recht, denn es sind jene Wochen, in denen Wild auf der Straße besonders häufig anzutreffen ist. 311 tote Wildtiere im Bezirk "Im Bezirk Lilienfeld sind im vergangenen Jahr 311 Wildtiere im Straßenverkehr zu Tode gekommen", berichtet das Kuratorium für Verkehrssicherheit auf Nachfrage der Bezirksblätter. Generell sinkt jedoch die Zahl der Kollisionen mit Reh, Hirsch & Co im Bezirk Lilienfeld...

  • 31.10.18
Lokales

Lilienfeld: Auto krachte in stehendes Fahrzeug

Die Betriebsfeuerwehr Neuman Marktl wurde zu einer Fahrzeugbergung auf der B20 zwischen Marktl und Traisen gerufen. Eine Fahrzeuglenkerin kam mit Ihrem Fahrzeug aus Fahrtrichtung Lilienfeld kommend aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und fuhr frontal in ein neben der Fahrbahn parkendes Auto. Durch die Wucht des Aufpralls wurden auch ein zweites parkendes Auto leicht beschädigt. Das Fahrzeug wurde von der BTF Neuman Marktl von der B20 entfernt an einem sicheren Ort abgestellt. Nachdem...

  • 31.10.18
Lokales
Auch Christian Rotteneder und Karl Bader aus Rohrbach waren dabei.

Lilienfeld: Neue Strategien beim Hilfswerk

REGION. Traditionell treffen sich die Vereinsvorsitzenden der einzelnen Regionen jedes Jahr im Herbst um sich untereinander und mit der Geschäftsführung des Hilfswerks Niederösterreich auszutauschen. Die Teilnehmer aus den Vereinen diskutierten aktuelle Themen aus den Bereichen Hilfe und Pflege daheim und den Familien-und Beratungszentren. Nach einem Rückblick auf das vergangene Jahr wurden die Vorhaben der nächsten Jahre diskutiert. Unter anderem Stand das Projekt „Hilfswerk Unterwegs“ auf...

  • 30.10.18
Lokales
Staatsanwältin Julia Berger
2 Bilder

Gericht: Ex-Freundin zum Anhalten genötigt

BEZIRK LILIENFELD. Zu neun Monaten unbedingter Haft verurteilte der St. Pöltner Richter Markus Grünberger einen 24-Jährigen aus dem Bezirk St. Pölten Land, der im Februar 2018 auf der B20 bei St. Georgen am Steinfeld seine Ex-Freundin zum Anhalten genötigt haben soll. Gemeinsam mit drei weiteren Burschen, wovon zwei sich mit ihm die Anklagebank teilten, überholte der mehrfach einschlägig vorbestrafte Mann den PKW der Frau, soll sie in der Folge geschnitten und danach abrupt abgebremst haben....

  • 24.10.18
Lokales

NÖAAB suchte den besten Schnapser

TÜRNITZ. Der NÖAAB Türnitz lud zum Bezirksentscheid des Preisschnapsens. Nachdem in sechs Gemeinden (Ramsau, Hainfeld, St. Veit, Lilienfeld, Türnitz und Eschenau) im Laufe des Jahres Gemeindeschnapsen abgehalten wurden, fand nun im Cafe`Auszeit der Bezirksentscheid statt. Als Sieger ging Ernst Konopatz aus Traisen hervor. Platz zwei belegte Christoph Pittermann aus Türnitz, Platz drei erreichte Ernst Strebl aus St. Pölten. Die ersten Drei qualifizierten sich auch für den Landesentscheid,...

  • 24.10.18
Politik

Bezirksparteileitungssitzung der Freiheitlichen in Rainfeld

RAINFELD. Die FPÖ Lilienfeld hielt eine erweiterte Bezirksparteileitungssitzung im Gasthof Engl in Rainfeld ab. Bezirksparteiobmann NAbg. Christian Hafenecker, MA freute sich dabei besonders neben den zahlreich erschienen Mitgliedern und Funktionären FPÖ-Familiensprecherin NAbg. Edith Mühlberghuber begrüßen zu können. Diese referierte über die effektiven Entlastungsmaßnahmen der Bundesregierung für Familien, insbesondere über den Familienbonus plus.

  • 24.10.18
Lokales

NÖGKK und AKNÖ: Wenn ein Baby kommt

LILIENFELD. Infos im Doppelpack gab es am 22. Oktober 2018 für werdende Mütter (und Väter): Die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) veranstaltete gemeinsam mit der Arbeiterkammer NÖ (AKNÖ) eine Schwangerenberatung in Lilienfeld. NÖGKK-Expertin Karin Thron informierte über die medizinischen Leistungen rund um die Geburt und beantwortete alle Fragen zum Wochengeld und zum Kinderbetreuungsgeld. Darüber hinaus berichtete Jürgen Eder von der AKNÖ über die Bestimmungen rund um Mutterschutz, Karenz,...

  • 24.10.18
Lokales
Die Team Österrereich Tafel hilft Menschen in Not im Bezirk Lilienfeld.

Rotes Kreuz Traisental: Armut kann jeden treffen

BEZIRK LILIENFELD. Die Augen vor den Dingen zu verschließen, die einen nicht betreffen, ist einfach. Armut ist jedoch ein Thema, das jeden treffen kann. In Niederösterreich leben rund 1,6 Millionen Menschen, 13 Prozent davon sind armuts- oder ausgrenzungsgefährdet. Besonders betroffen sind ältere Menschen, alleinerziehende Frauen sowie Familien mit mehr als drei Kindern. Armut ist ein Thema, das viel zu selten öffentlich diskutiert wird. "Vielen Menschen ist gar nicht bewusst was Armut...

  • 24.10.18
Lokales

Auffahrunfall in Marktl

LILIENFELD. Die BTF Neuman Marktl wurde zu einer Fahrzeugbergung auf der B20 zwischen Marktl und Lilienfeld gerufen. In Fahrtrichtung Traisen nach der Rabenhofbrücke kam es zu einem Auffahrunfall mit 3 beteiligten Fahrzeugen. Die beteiligten Personen konnten selbstständig aus den Fahrzeugen aussteigen, 1 Person wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Voralpenklinikum Lilienfeld gebracht. Zwei Fahrzeuge waren noch fahrtauglich und konnten selbstständig die Unfallstelle verlassen, das...

  • 21.10.18
Lokales
Bei Gastronom Robert Schüller (im Bild mit Schwiegertochter Julia) darf an der Schank noch geraucht werden.

"Alle Kunden sind uns wichtig"

BEZIRK LILIENFELD. Nur noch selten stehen Aschenbecher auf den Tischen in den Gasthöfen des Bezirks Lilienfeld. Wirte steckten teilweise viel Geld in Umbauten zum Schutz der Nichtraucher. Nun will die Bundesregierung diese Vorgaben wieder lockern. Nicht nur Gastronomen fühlen sich von der Politik veralbert. Rauchende Stammgäste "Wir konnten mit dem Problem durch den ohnehin geplanten Zubau mehr oder weniger umgehen", ist Robert Schüller froh. In seinem Landgasthaus darf an der Schank...

  • 20.10.18
Lokales
Bezirksvorsitzender SPÖ Lilienfeld Bgm Albert Pitterle, VzBgm Andreas Klos, Vorstandsmitglied Bezirksverein Lilienfeld VzBgm Brigitte Gruber, Bezirksvorsitzender Volkshilfe Lilienfeld Bgm Heinz Preus, Bundesrätin Eva Prischl und Eva Winkler unterstützten die Aktion, hielten ihre STOP-KINDERARMUT-Schilder hoch und wiesen so darauf hin, dass Kinderarmut auch unsere Hilfe benötigt!“

Volkshilfe Bezirk Lilienfeld: „Aktionstag gegen Kinderarmut“

BEZIRK LILIENFELD. Es braucht mehr als nur guten Willen, bedürftige Familien, Frauen, Männer und Kinder zu unterstützen und sie aus einer prekären Lebenssituation herauszuführen, erklärt die Lilienfelder Volkshilfe. Armut sichtbar machen Der 17. Oktober ist der Internationale Tag für die Beseitigung der Armut. Die Volkshilfe ruft an diesem Tag den „Tag gegen Armut" aus. Unser Ziel: Dem Kampf gegen Armut eine laute Stimme geben. Der „Tag gegen Armut" widmet sich 2018 ganz dem Kampf gegen...

  • 17.10.18
Lokales
<f>Irmgard Pöll, Anneliese Dörr und Gerlinde Luftensteiner </f>arbeiten mit ganzem Herzen für das SOMA-Mobil im Bezirk Lilienfeld.

Traisen kämpft für die Ärmsten im Bezirk

BEZIRK LILIENFELD. Hunderte Menschen im Bezirk Lilienfeld mit geringem Einkommen, von Pensionisten bis hin zu Alleinerzieherinnern, freuen sich Woche für Woche auf einen ganz besonderen Bus: das SOMA-Mobil. Hier können sie um wenig Geld Lebensmittel erwerben und kommen durch diese wichtige Unterstützung zumindest halbwegs über die Runden. Doch damit ist vielleicht bald Schluss. Ab 2019 werden Förderungen für das Projekt nicht mehr ausbezahlt. Essen statt wegwerfen "Da interne...

  • 17.10.18
Lokales
Die SPÖ-Damen des Bezirks unterwegs in St. Aegyd.

Woher kommt der „Owezahrer“?

ST. AEGYD. Fast jede Gemeinde hat ein Heimatmuseum. In St. Aegyd am Neuwalde gibt es allerdings sogar eine Museumsmeile. Liebevoll, kreativ und informativ wird in vielen Bereichen Geschichte aufbereitet. Geschichte, die durch die Leidenschaft und Begeisterung von Monika Kraft und Brigitte Mitterböck bei der Führung der SPÖ-Bezirksfrauen Lilienfeld durch das Museum erlebbar wird. „Obwohl nicht alle begeisterte MuseumsbesucherInnen sind, waren wir doch alle fasziniert von der Aufbereitung, der...

  • 15.10.18
Lokales
Der neue Vorstand des Bezirksheimatmuseums.

Mitgliederversammlung beim Bezirksheimatmuseum

LILIENFELD/TRAISEN. Das Bezirks-Heimatmuseum Lilienfeld hielt am Freitag seine diesjährige Mitgliederversammlung in Volksheim Traisen ab. Am Vormittag standen eine Besichtigung der Johanneskirche mit Prior P. Pius Maurer und eine Betriebsführung bei Georg Fischer Fittings auf dem Programm. Josef Lampl eröffnete die Versammlung mit einem Bericht über die Aktivitäten der letzten Monate und bedankte sich bei allen freiwilligen Mitarbeitern für die Hilfe bei der Aufrechterhaltung des Betriebes. Der...

  • 13.10.18
Lokales
Die Vertreter der ausgezeichneten Schulen des Bezirks mit NÖGKK-Direktor Günter Steindl.

Erfolg für „Gesunde Schule“

BEZIRK LILIENFELD. Lebt man als Schüler gesünder, lässt’s sich auch besser lernen! Gleich 48 Schulen verlieh die NÖ Gebietskrankenkasse in St. Pölten die „Gesunde Schule“-Plaketten für die Umsetzung von gesundheitsfördernden Maßnahmen im Schulalltag. 27 davon erhielten für das bereits vierte Projektjahr die Plakette in Gold überreicht. Darunter waren 6 Schulen aus dem Bezirk Lilienfeld. NÖ Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Bildungsdirektor Mag. Johann Heuras sowie...

  • 12.10.18
Wirtschaft
Georg Reithofer, LR Petra Bohuslav, Helga Eckel, Sandra Böhmwalder

Landesrätin Petra Bohuslav tourte durch Lilienfeld

BEZIRK LILIENFELD. Lilienfelds Bürgermeister Wolfgang Labenbacher stellte Landesrätin Petra Bohuslav das Architektenteam von Kalcyk & Kreihansel Ziviltechnikergesellschaft für Bauwesen GmbH aus Rohrbach a. d. Gölsen vor, die mit der Planung des örtlichen Kindergartens beauftragt worden sind. Vorausgegangen war eine Ideenfindung zu diesem Projekt zu der drei Planer eingeladen worden waren. Ein Auswahlgremium der Gemeinde mit Unterstützung von Architekt Pesendorfer hat sich für den Entwurf...

  • 12.10.18
Lokales
Staatsanwalt Patrick Hinterleitner
2 Bilder

Einbrechen aus Jux und Tollerei

BEZIRK LILIENFELD. „Das war alles nur aus Jux und Tollerei?“, versuchte der St. Pöltner Richter Markus Grünberger das Motiv zweier Burschen aus dem Bezirk Lilienfeld zu hinterfragen, die wegen zehn Einbrüchen, Sachbeschädigung und Hehlerei vor Gericht landeten. Laut Staatsanwalt Patrick Hinterleitner waren die Angeklagten zwischen Herbst 2017 und Juli 2018 kriminell unterwegs, wobei der 18-Jährige Beute im Wert von insgesamt rund 500 Euro, sein 17-jähriger Komplize Diebsgut im Wert von etwa...

  • 12.10.18