hainfeld

Beiträge zum Thema hainfeld

Hainfeld: Spenden für Kinder in Madagaskar

HAINFELD. Anlässlich des Besuchs des Flohmarkt für Madagaskar überbrachte Michael Sinngraber eine Gabe. SP-Bezirksvorsitzender Albert Pitterle übergab eine Spende für die Kinder in Madagaskar an Edi Schulz.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Christian Köberl, Sandra Böhmwalder und Albert Pitterle mit den Kursteilnehmern und den Vortragenden Hadwig Soyoye-Rothschädl, Gert Frischenschlager und Robert Lhotka.

Fünf Tage
"Natur im Garten" Kurs sorgt für mehr grüne Daumen in Hainfeld

HAINFELD. Obwohl das Wetter besser hätte sein können, "freuen wir uns sehr, dass wir einen Kurstag mit den Teilnehmern vom Natur-im-Garten-Lehrgang bei uns in Hainfeld abhalten konnten", so Bürgermeister Albert Pitterle.  Dies war bereits der fünfte Kurstag den die zukünftigen "Ökologischen Grünraumpfleger" zusammen verbracht haben.  Das Programm: Am Vormittag wurde im Kultursaal des Gemeindezentrums die Theorie vertieft. Von den Vortragenden wurde unter anderem über Bodenschutz,...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Das Geburtstagskind (mit Blumenstrauß) freut sich, über ihre Gäste.

Gratulation
Cäcilia Köberl aus Hainfeld feiert den 90. Geburtstag

HAINFELD. Eine "große" Versammlung für Cäcilia Köberl: Die Hainfelderin feiert bereits ihren 90. Geburtstag. Herzlich dazu gratuliert haben ihr Helmut Schmölz (Gemeinde und Bauernbund), Ferdinand Köberl, Stadträtin Anita Zehetmayer, Josef Kahrer (Seniorenbund), Maria Engelscharmüllner (Seniorenbund) und Stadtrat Christian Köberl.  Für das Geburtstagskind gab es einen bunten Blumenstrauß als Geschenk.

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Erfolgreicher Projektmarathon 2020 in Hainfeld

Projektmarathon
Neuer Therapiegarten dank Hainfelds Jugend

HAINFELD. Die Aufgabe des Projektmarathons 2020 für die Landjugend Hainfeld war klar: Ein schöner Therapiegarten für das Landespflege und Betreuungsheim Hainfeld muss her. Innerhalb von 42 Stunden wurde dieser von rund 20 Mitgliedern eingerichtet. Das Motto: Wohlfühlen im Therapiegarten. Dafür wurde eine Gartenhütte, Hochbeete, Bänke und mehr errichtet. Auch ein Marterl hat seinen Platz bekommen. "Nachdem wir unsere Projektaufgaben erfüllt haben, wurde dieses an das Landespflegeheim...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Verärgerte Anrainer in Hainfeld: Raser missachten die 30-Zone.
3

"Fahren schneller als zuvor!"
Verärgerte Anrainer: Hainfelds 30-Zone komplett missachtet

Seit eingerichteter 30er-Zone in Hainfelds Feldgasse: "Autos fahren schneller als zuvor!" HAINFELD. "Zu Spitzenzeiten sind hier 800 bis 900 Autos durchgefahren – Ich habe mitgezählt. Viele davon sind statt den erlaubten 30 km/h gut 50, 70 km/h gefahren. Eine Frechheit!", sagt ein verärgerter Anrainer der Feldgasse in Hainfeld. Früher war diese Straße eine 50er Zone. Vor drei Jahren wurde sie zu einer 30er-Zone erklärt. Die Folge: "Die Autofahrer fahren hier nun schneller durch als...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Beim Projektmarathon

Projektmarathon
Landjugend Hainfeld errichtet neuen Therapiegarten

HAINFELD. Die Aufgaben des Projektmarathons 2020 für die Landjugend Hainfeld waren klar: Ein neuer Therapiegarten für das Landespflege und Betreuungsheim Hainfeld muss her. Innerhalb von 42 Stunden wurde dieser mit der tatkräftigen Unterstützung von rund 20 Mitgliedern eingerichtet. Das Motto: Wohlfühlen im Therapiegarten. Dafür wurde eine Gartenhütte, Hochbeete, Bänke und vieles mehr errichtet. Auch ein Marterl hat seinen Platz bekommen. "Nach dem wir innerhalb des Zeitplanes unsere...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Stadtrat Christian Köberl, Geburtstagskind Stanislaw Lukowicz und Vizebürgermeister Andreas Klos.

Gratulation zum 70. Geburtstag in Hainfeld

HAINFELD. Zum 70. Geburtstag gratuliert wurde in Hainfeld kürzlich Stanislaw Lukowicz von Stadtrat Christian Köberl und Vizebürgermeister Andreas Klos.

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Eine Wanderung zum schönen Herbstwetter.
2

Vom Gerichts- zum Kaumberg
Herbstliche Wanderung nach Hainfeld

HAINFELD. Schönes Herbstwetter gehört genützt. Und zwar in den besten Wanderschuhen, die man finden kann. Das dachte zumindest Robert Binder, der mit 28 Leuten seines Wandertreffs vom Gerichtsberg an Kollmannhof und Araburg vorbei durch das Laabachtal nach Kaumberg gewandert ist. Im Café Singraber haben sie die 2 1/2- Stündige Wanderung dann ausklingen lassen, ein Bus nahm ihnen den Fußmarsch Richtung Heimat ab.

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Wassermeister Werner Reischer, Vizebürgermeister Andreas Klos, Stadtrat Christian Köberl, Gemeinderätin Lydia Pitterle, Stadterneuerungsbetreuer Daniel Brühl, Stadträtin Ingrid Sperl und Gemeinderätin Sandra Böhmwalder.

Hainfeld plant neue Rundwanderwege

HAINFELD. Im Rahmen eines Stadterneuerungsprojektes plant die Stadtgemeinde Hainfeld, den bestehenden Waldlehrweg zu adaptieren und mit den Themenschwerpunkt Klimawandel zu erweitern. Zu diesem Zweck fand eine Begehung und Bestandsaufnahme durch den zuständigen Arbeitskreis statt. Geplant sind zwei Rundwanderwege ausgehend vom Infopoint beim Rathaus über die Kaiser Stiege auf dem Vollberg bis zum Wasserleitungshochbehälter mit 2,6 km bzw. 3,7 km, entlang dieser 10 bis 15 Erlebnisstationen zum...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Hainfelder wanderten in der Bernau

HAINFELD. Bei bestem Wetter war der Wandertreff Hainfeld mit Robert Binder von der Bernau in Richtung Stadtzentrum Hainfeld unterwegs. Die Wanderung führte an den Höfen Obergötzhof, Kummerer, Haselhofer, Wopf, Bammer und Hinterhof vorbei. Wunderschöne Aussichten und der Fund vieler Schwammerl entlang des Weges erfreute so manches Wanderherz. "Die Wanderung in der Natur zeigte uns wieder, in welch wunderschönen Heimat wir leben", so Robert Binder.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Julia Antl (13) mit ihrem Pony Elisenhofs Shae

Erfolgreiche Nachwuchsreiterin aus Hainfeld

HAINFELD. Nach längerer Turnierpause schnupperte Julia Antl (13) mit ihrem Pony Elisenhofs Shae, am vergangenen Wochenende, wieder einmal Turnierluft. Die beiden konnten in zwei Dressurbewerben einmal den 1.Platz und einmal den 2.Platz erringen. Auch im Springbewerb lief es gut bei den beiden und sie lieferten eine fehlerfreie Runde ab.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
3

Neuzugänge
Viel frischer Wind für den heimischen Musikschulverband

HAINFELD. (srs) Einige neue Gesichter waren beim Schulstart an der Musikschule Hainfeld auszumachen und Direktor Wolfgang Rosenthaler freute sich, seine neuen Kollegen vorstellen zu dürfen. Neben Mario Maier aus Ternitz, der im Fach Gitarre unterrichten wird, begrüßt das Kollegium auch den Bezirksjugendreferenten des Blasmusikverbandes Lilienfeld Matthias Pfeiffer. Der Kaumberger wird Blechblasinstrumente und Schlagwerk unterrichten. "Wir bieten ein großes Angebot und freuen uns auf viele...

  • Lilienfeld
  • Stefan Scheiblecker
Mag. Alexander Fritsch und seine Harley auf Entdeckungsreise der schönsten Plätze und Strecken im Bezirk Lilienfeld
1 3

Auf zwei Rädern den Bezirk erkunden

BEZIRK LILIENFELD. Mag. Alexander Fritsch ist nicht nur begeisteter Bezirksblätter-Leser, sondern auch Harley Davidson-Fahrer. Exklusiv erkundet er in den nächsten Wochen die schönsten Bikerstrecken des Bezirks. Den Anfang macht eine Tour von Kaumberg über die Ramsau bis in die Kalte Kuchl. Entspannte AusfahrtMein Name ist Alex Fritsch und dieses Mal bin ich im Bezirk Lilienfeld unterwegs. Ich bin seit Jahren leidenschaftlicher Motorradfahrer und in ganz Österreich unterwegs. Da meine alte...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
2

Ortsbildpflege in Hainfeld

HAINFELD. Die Gemeinde erneuerte die Brücke zum Spielplatz durch Firma Lux. Die Kosten belaufen sich auf 20.000 Euro. Auch die Lederüberzüge bei der Station am Fit Aktiv Weg wurden für 900 Euro erneut.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Hainfelder Wandertreff unterwegs in Kaumberg

HAINFELD. Der Wandertreff Hainfeld mit Robert Binder wanderte bei seiner Dienstagwanderung  mit 41 Teilnehmern auf markiertem Weg von der Klammhöhe über das Gut Kirchsteig nach Kaumberg zum Großreitherhof. Auf dem Hof wurden sie von der Familie Schuh bestens bewirtet. Anschließend wurde die Wanderung in das Ortszentrum von Kaumberg fortgesetzt. Der Transfer von Hainfeld auf die Klammhöhe und von Kaumberg nach Hainfeld erfolgte durch Firma Grabner. "Der Kirchsteigweg (blau-weiß markiert) ist...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Der verletzte Radfahrer wurde ins Spital geflogen.

Hainfeld: Hubschraubereinsatz nach Fahrradunfall

HAINFELD. Das Rote Kreuz Hainfeld wurde zu einem Verkehrsunfall gerufen. Ein Radfahrer war mit einem Pkw zusammengestoßen. Nach gemeinsamer Erstversorgung mit dem Christophorus 3 aus Wr. Neustadt wurde der Patient von dem Helikopter abtransportiert.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Sicherer Schulweg in Hainfeld

HAINFELD. Die Schulweg-Initiative der SPÖ Hainfeld zum Schulbeginn soll die Verkehrsteilnehmer für mehr Achtsamkeit bewegen, um den Schulweg in Hainfeld sicherer zu gestalten. „Der Schulweg soll für die Hainfelder Schüler ein wenig sicherer gemacht werden“, spricht sich Bürgermeister Albert Pitterle für diese Aktion aus. „Wir wissen, dass unsere Plakate keinen Polizisten oder Schülerlotsen ersetzen können. Wir wollen aber auf die Schutzwege aufmerksam machen, um auch in den Nachmittagsstunden...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Hainfelder Wandertreff auf der Schneealm

HAINFELD. Der Wandertreff mit Robert Binder marschierte mit 20 Teilnehmern auf die Schneealm an der steirisch-niederösterreichischen Grenze. Nach Bustransfer durch die Fa. Grabner erfolgte der Aufstieg von Altenberg an der Rax über den Almengraben auf das Hochplateau. Bei herrlichem Wetter wurden die Lurgbauer- die Michelbauerhütte, das Gipfelkreuz am Windberg und zuletzt die Schneealpenhütte besucht. Von dort erfolgte der Abstieg über den steilen Blarrergraben zurück nach Altenberg. Die...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Hainfelder Stadtkino öffnete wieder

HAINFELD. Mit dem Film "Rettet das Dorf" meldete sich das Hainfelder Kino nach der langen Corona-Pause wieder zurück. Bürgermeister Albert Pitterle, Regisseurin Teresa Distelberger, Vizebürgermeister Andreas Klos und Kinobetreiber Karl Essl genossen die Vorführung mit den Zuschauern.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Bürgermeister Albert Pitterle, Landesrat Martin Eichtinger und Gemeinderätin Sandra Böhmwalder

Hainfeld pflegt ökologisch

HAINFELD. Durch einen Gemeinderatsbeschluss bestätigte die Stadtgemeinde, dass die öffentlichen Grünräume zukünftig entsprechend den „Natur im Garten“ Kriterien chemisch-synthetische Pestizide und Düngemittel sowie ohne Torf gepflegt werden. Zudem legt Hainfeld Wert auf die ökologische Gestaltung und die Förderung der Artenvielfalt. „Dank des Engagements der Gemeinden und Landsleute ist Niederösterreich das ökologische Gartenland Nummer eins in Europa“, so Landesrat Martin Eichtinger....

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
2

Voll durchgestartet
Vom Lehrling zur Akademikerin

HAINFELD. (srs) Dass Lehrberuf und Studium sich nicht ausschließen, ist schon seit einigen Jahren bekannt. Dennoch wird dieser Weg nicht allzu oft bestritten, zumal er steinig und beschwerlich sein kann. Eine, die sich durchgekämpft hat ist Janine Petermann, Rauchfangkehrermeisterin bei der Firma Jandl Energietechnik und seit kurzem Master of Science im "Fire Safety Management". Die BEZIRKSBLÄTTER trafen die Powerfrau zum Interview. Interessante Tätigkeit "Mein Beruf hat mich von Anfang an...

  • Lilienfeld
  • Stefan Scheiblecker
Freude bei der Eröffnungsfeier: Sylvia Laber, Eva und Herbert Wachter freuen sich, endlich die Türen aufmachen zu können.

Eröffnungsfeier
Neues Solarium in Hainfeld: "Mein Traum ist in Erfüllung gegangen!"

HAINFELD. Manche bekommen ihre Sommerbräune innerhalb von zwei Stunden am Strand, andere werden zum "menschlichen Krebs" oder machen dem Käse auf ewig Konkurrenz. Für diese Menschen ist das neu eröffnete Solarium Wachter in Hainfeld die perfekte Bräunungsstation. "Schon früher hatte ich eine eigene Sonnenbank zuhause. Da sind Freunde dann gern auf "einen Kaffee" gekommen", erzählt Eva Wachter. Zusammen mit ihrem Ehemann Herbert hat sie sich ihren Traum erfüllt: ein eigenes Solarium. Darin...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.