Traisen

Beiträge zum Thema Traisen

Im Hainfelder Schuhhaus Fux läuft der Verkauf trotz geschlossener Türen dank Online-Bestellmöglichkeit weiter.

Weihnachtsgeschenke aus der Region
Das Christkind shoppt online im Bezirk Lilienfeld

BEZIRK. Der Lockdown trifft die Betriebe der Region sehr hart. Die vielen treuen Kunden stehen vor verschlossenen Türen. Gerade in diesen Zeiten haben Unternehmer, die mit der Zeit gegangen sind, einen großen Vorteil: einen Onlineshop. "Wir sind erreichbar""Bei uns läuft alles fast wie bisher", berichtet Eva Berger, Geschäftsführerin vom Schuhhaus Fux in Hainfeld. "Wir sind per Mail und auch telefonisch erreichbar. Auf Wunsch versenden oder liefern unter Einhaltung der Coronavorschriften...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Philip Wieser beim Training am Dachsteingletscher.
2

Philip Wieser aus Traisen
Mit Topform in die neue Saison

TRAISEN. Während in ganz Österreich viele Hobbysportler und Vereine aufgrund des Lockdowns zum Nichtstun verdonnert sind, laufen die Vorbereitungen im Spitzensport auf Hochtouren. So auch bei Philip Wieser, der seit vielen Jahren eine der ganz großen Nachwuchshoffnungen im Langlaufsport ist. Der 19-Jährige aus Traisen besucht das Nordische Ausbildungszentrum in Eisenerz und absolviert hier auch die Lehre zum Maschinenbautechniker. Neben der Ausbildung am Vormittag steht der restliche Tag ganz...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Monika Feichtinger und ihre Parteikolleginnen sammeln für das Frauenhaus.

Sozialdemokratinnen sammeln für den guten Zweck
Traisen: Spendenaktion für das Frauenhaus

Der für den 21. November geplante karitative Suppenbrunch der SPÖ-Frauen und SPÖ-Traisen kann aufgrund des Lockdowns nicht durchgeführt werden.Die Einnahmen dieser Veranstaltung wurden in den letzten Jahren an das Frauenhaus St. Pölten mit einem Christbaum übergeben. "Wir wollen aber trotz allem das Frauenhaus unterstützen, weil diese in dieser schwierigen besonders Hilfe benötigen", erklärt Monika Feichtinger. Zuerst wäre geplant gewesen bei Frisören, Fußpflege- und Kosmetiksalon Spendenboxen...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Anzeige
Zwischen St. Pölten und Lilienfeld-Schrambach führt, an historischen Schlössern und Kirchen, die Traisentalbahn vorbei.

Zug und Schnell
Die Traisentalbahn

NIEDERÖSTERREICH. Zwischen der niederösterreichischen Landeshauptstadt St. Pölten und Lilienfeld-Schrambach verkehrt die Traisentalbahn. Wer historische Schlösser und Kirchen besuchen, die Region mit dem Fahrrad entdecken, ein gutes Glas Wein genießen oder einfach einmal auf das Auto verzichten und umweltfreundlich in die Arbeit fahren möchte, ist hier genau richtig. Mit dem Rad durchs Traisental Wer es sportlich mag ist am Traisental-Radweg bestens aufgehoben. Als einer der...

  • Wien
  • Werbung Österreich

Traisen: Firmenjubiläum bei Sport Strametz

TRAISEN. Sport Strametz in Traisen feiert heuer das 25-jährige Firmenjubiläum. Christa und Norbert Strametz laden daher zum Jubiläums-Winteropening von 2. bis 7. November. Bei den Tourengehern ist das Team von Sport Strametz bekannt. Christa hat für interessierte Anfänger auch das passende Tourenschi-Schnupperangebot im Jänner und Februar mit ihrer nordicsportacademy bereit.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Auszeichnungen für die erfolgreichen Lehrlinge durch die Lilienfelder Wirtschaftskammer.

Traisen: Erfolgreiche Lehrlinge bei Georg Fischer

TRAISEN. Gleich mehrere Exemplare der neuen Schmuckbriefe für die erfolgreich absolvierte Lehrabschlussprüfung wurden bei der Georg Fischer Fittings GmbH in Traisen überreicht. Im Lehrberuf Metalltechnik waren dies Anghel Ciora, Konstantin Gratzl und David Huber. Mario Stoia bestand die Prüfung zum Werkstofftechniker und Metallgießer (diese sogar mit ausgezeichnetem Erfolg). Herzlich gratulieren durfte die Wirtschaftskammer Luise Amon, Auszubildende im Bereich Metalltechnik –...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Traisens Naturfreunde auf der Kloster-Hinteralpe

REGION. Trotz vorwinterlicher Wetterverhältnisse wagten Herta Mayr, Helga Beyerl, Hermine Krippel, Hermine Stockinger, Eduard Fürst, Erika Schwarzer, Sylvia Fallmann und Franz Stockinger eine Wanderung auf die Kloster-Hinteralpe. Vom Parkplatz beim Grünen Tor in Lilienfeld (680 m) marschierte die Wandergruppe witterungsbedingt zunächst auf der Fahrstraße zum Lilienfelder Gschwendt, dann über die mit Schnee bedeckten Almböden hinauf zur Bergstation des Muckenkogel-Sesselliftes und von dort...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Werkssportverein (WSV) Obmann Peter Leodolter, Mehdi Shishani und Josef Indra

"Wir bewegen NÖ"
Im Spiel gegen Neumarkt/Ybbs: Traisens Fußballer bekommen neue Patronanz

TRAISEN. Damit der Traisner Werkssportverein (WSV) auch in Zukunft weiter kicken kann, hat dieser einen neuen Patron bekommen. Josef Indra, der den Österreichischen Gewerkschaftsbund (ÖGB) vertritt, übernimmt diese Patronanz zusammen mit der Arbeiterkammer NÖ beim Fußballmatch des WSV Traisen gegen Neumarkt an der Ybbs. "Unter dem Motto: "Wir bewegen NÖ" unterstützen wir als Kooperationspartner die freiwillige Vereinsarbeit", so Indra. Das Heimspiel der Neumarkter musste coronabedingt im...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Der Kasperl gegen den Müll.
2

Klimavormittag
"Der Kasperl rettet Ulmendorf" und sorgt für ein sauberes Traisen

TRAISEN. Klimavormittag im Kindergarten Teichmanngasse in Traisen: Beim Kasperltheater wurde den Kindern von ihrem Liebling mit roter Zipfelmütze klar gemacht, wie wichtig Klimaschutz ist. Oder besser gesagt: Mülltrennung. Während der Kasperl sich zusammen mit der Klimafee Lila um einen verschmutzten Teich kümmert, üben sich die Kinder in der richtigen Entsorgung von Papier, Plastik, Bio- und Restmüll.

  • Lilienfeld
  • Sara Handl

Traisen: Aktion zum Klimaschutz

TRAISEN. Wie schon vor einem Jahr folgte eine Gruppe von Traisnern dem österreichweiten Aufruf der jungen "Fridays for Future"-Aktivisten und startete nun auch in Traisen eine Aktion, um daran zu erinnern, "dass sich die Klimakrise täglich verschärft und sofortige Maßnahmen gesetzt werden müssen, wenn wir unseren Kindern und Enkeln eine gute Zukunft ermöglichen wollen", so Doris Sommer. Unter Einhaltung des Corona-Sicherheitsabstandes traf sich die bunt gemischte Gruppe -von Teenagern bis zu...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
S34-Projektleiter Leopold Lechner von der ASFINAG.
2

Jahrzehntelang wurde ein Schnellstraßenanschluss versprochen. Doch das rückt in weite Ferne.
Bezirk Lilienfeld: B334 liegt weiter "auf Eis"

BEZIRK LILIENFELD. Bezirksblätter-Leser wissen Bescheid: seit dem Jahr 1974 laufen Planungen einer Schnellstraße von St. Pölten in Richtung unseres Bezirks. Unzählige Male musste der Spatenstich der S34 verschoben werden. 2023 soll es nun endlich so weit sein, verrät ASFINAG Projektleiter Leopold Lechner beim Treffen mit den Bezirksblätter-Redaktionsleitern aus Lilienfeld und St. Pölten. Neun KilometerDie Gesamtkosten der neun Kilometer langen S34 sollen 208 Millionen Euro betragen. Von der...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
12

30 000 Exemplare
"Mit Abstand" der beste Bücherflohmarkt

TRAISEN. (srs) Wirft man einen Blick in die Veranstaltungskalender im Bezirk, so muss man leider feststellen, dass sich bedingt durch Covid-19 nicht sonderlich viel tut. Viele Veranstaltungen wurden wegen der schwierigen Umsetzungsmöglichkeiten der Sicherheitskonzepte gestrichen oder auf einen späteren Zeitpunkt verlegt. Dementsprechend anspruchsvoll war auch die Planung des diesjährigen Bücherflohmarkts der Evangelischen Kirche Traisen. Sicherheit geht vorAuch für das Team um Erich Gravogl...

  • Lilienfeld
  • Stefan Scheiblecker

Traisner Naturfreunde in der Steiermark

REGION. Die Traisner Naturfreunde unternahmen eine Wanderung auf die Tonion, einem Bergstock in den Mürzsteger Alpen südöstlich des Wallfahrtsortes Mariazell. Von der Passhöhe am Niederalpl (1224 m) führte Walter Schibich die 12-köpfige Gruppe in gemütlichem Auf und Ab über Wetterinalm, Weißalm und Ochsenboden zum Herrenboden. Von der modern anmutenden Eisenskulptur der Madonna am oberen Ende des Herrenbodens, von wo man einen wundervollen Blick über die langgestreckte Alm zur Hohen Veitsch...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Anzeige
Das Team von Auto Renz in Traisen
1 9

Auto Renz bietet Reparatur, Kaufberatung, Versicherungsabwicklung, Ersatzwagen und Abschleppdienst.
Auto Renz: Alles aus einer Hand

Rund um das Thema Auto stehen Firmenchef Leopold Renz und sein Team in allen Bereichen zur Seite. Eine große Auswahl geprüfter Gebrauchtwagen verschiedenster Marken steht zur Besichtigung und Probefahrt bereit. Kompetente Beratung rund um die Fahzeuge, aber auch zu allen Finanzierungsmöglichkeiten sind selbstverständlich. Traumwagen gesucht Auch für alle, die ihren Traumwagen hier nicht finden, bietet Auto Renz eine Lösung: die Experten suchen für Sie nach Ihrem Wunschfahrzeug im ganzen...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Traisner Naturfreunde wanderten in der Steiermark

TRAISEN. Bei traumhaftem Wetter unternahmen die Traisner Naturfreunde Helga Beyerl, Walter Schibich, Hermine Stockinger, Christa Niederer, Franz Stockinger, Monika Schierer, Herta Mayr, Manfred Pradl, Erika Schwarzer, Monika Feichtinger, Judith Pradl, Hermine Krippel, Marianne Fügl, Stefan Prassl, Gerhard Heykal und Anton Artner eine Wanderung auf die Steirische Hinteralm in den Mürzsteger Alpen. Von Frein an der Mürz (864 m) stieg die 16-köpfige Wandergruppe auf meist sehr steilen Waldsteigen...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Traisen: Explosion am Voest-Werksgelände

TRAISEN. Aufgrund einer Verpuffung wegen technischen Defekts kam es im Bereich eines Schmelzofens der Voest Alpine Traisen zu einem Brandeinsatz. Mehrere Atemschutztrupps konnten den Folgebrand rasch unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand.Die Feuerwehren der Voest/GF Traisen, Traisen Markt, Rotheau und Eschenau mussten aufgrund der vorherrschenden Hitze im Inneren des Gebäudes immer wieder Pausen einlegen, der Brand konnte jedoch zwischenzeitlich gelöscht werden und Rotheau und...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Lydia Huber gibt fusselige Mode-Tipps

Sommerfrische
Kleidungshacks aus Traisen: So überlebt man jede Hitze

Der Sommer ist da und alle schwitzen. Die richtige Kleidung verhindert das. TRAISEN. "Leinen ist ein super Material! Es kann an warmen Tagen sogar kühlen", schwärmt Lydia Huber vom Fussl in Traisen. Diese kühlenden Fähigkeiten haben zwar Baumwolle und Viskose nicht, dennoch sind sie sehr "atmungsaktiv und perfekt für den Sommer geeignet." Anders sieht es leider aus mit dem günstigen Polyester. "Es klebt leichter an der Haut fest, wodurch man mehr schwitzt", so Huber. Wenn der rote...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Die kleinen Leseratten David Gugler und Kilian Lehrbaumer sowie die Betreuerinnen Sabine Übelbacher und Marie Pauer (Praktikantin) lauschen gespannt der Erzählung von Christa Hirsch.
1

Lesung in Traisen
Baby-Drache begrüßt Eschenauer Kinder in der Bibliothek

Ein Gebäude voller Bücher, ein Plüschdrache und aufmerksame Kinderohren: Der Vormittagsbesuch In Traisens Bücherei ging "viel zu schnell vorüber".  ESCHENAU/TRAISEN. Dank Freizeitpädagogin Sabine Übelbacher vom „NÖ Familienland“ bekam die Traisner Gemeindebücherei kürzlich Besuch von kleinen Leseratten. Die kleine Gruppe wird bereits vor dem Rathaus von Büchereileiterin Andrea Gröbl mit einem 1,4 m großen „Baby-Drachen“ als Abstandshalter in Empfang genommen. Zuerst gibt es ein paar...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl

Traisner Naturfreunde auf der Raxalpe

REGION. Bei herrlichem Wetter unternahmen die Naturfreunde Traisen eine Wanderung auf die Raxalpe.Vom Parkplatz in Hintenaßwald (711 m) marschierten Christa Niederer, Erich Diestinger, Manfred Pradl, Erich Wurst, Franz Stockinger, Adolf Mauerhofer, Helga Beyerl, Walter Schibich, Marianne Fügl und Franz Körner auf dem relativ steilen Peter-Jokelsteig zuerst durch den Wald, dann durch zunehmend felsiges Gelände stetig bergauf zur Zikafahnl-Alm, dort ein kurzes Wegstück flach entlang und über den...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
1

Junge Traisner säuberten ihren Ort

Traisens Umweltgemeinderat Christopher Indra führt gemeinsam mit dem Verein "Südrand" eine Ortsbildpflege durch. Zehn Jugendliche nahmen daran teil und sammelten im Ortszentrum und entlang der Traisen bis Scheibmühl insgesamt 15 Säcke Müll. Nach getaner Arbeit lud Christopher Indra die jungen Helfer zu einer Pizza ein.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
1

Naturfreunde wanderten auf die Kloster-Hinteralpe

REGION. Die Naturfreunde Traisen unternahmen eine Wanderung auf die Kloster-Hinteralpe.Vom Parkplatz bei der Talstation des Muckenkogel-Sesselliftes in Lilienfeld (460 m) marschierten Johanna Aschauer, Hermine Krippel, Eduard Fürst, Helga Beyerl, Erich Diestinger, Hermine Stockinger, Franz Stockinger, Hannes Gaisbauer, Sylvia Fallmann und Erika Schwarzer auf dem Fallgrabensteig über den großen Wasserfall, weiter über die Sutte Richung Lilienfelderhütte und an der Bergrettungshütte und der...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Friseursalon eröffnete in Traisen

TRAISEN. Friseurin Sonja Wieser eröffnete im Traisner Rathausplatz ihren neuen Salon. Die Gemeinderat Christopher Indra überbrachte mit Erich Deingruber und Gregor Dietrich Sonja Wieser zur Eröffnung einen Blumengruß. Sie wünschten im Namen der SPÖ Traisen viel Erfolg.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Traisen: Corona-Fall in Supermarkt

TRAISEN. In der Traisner Penny-Filiale wurde eine Mitarbeiterin positiv getestet. Kolleginnen, die mit der an Corona erkrankten Person möglicherweise Kontakt hatten, befinden sich sicherheitshalber laut Paul Pöttschacher von REWE International bereits in Heimquarantäne. Die Filiale sei noch am selben Tag umfassend grundgereinigt und desinfiziert worden, bevor sie nachmittags wieder geöffnet wurde.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
22

Bunte Idee
Bemalte Steine verschönern Bezirk

BEZIRK. (srs) Schlechte Nachrichten gibt es in Zeiten der COVID-19-Krise genug. Die BEZIRKSBLÄTTER möchten mit einer schönen Geschichte aus dem Bezirk Zuversicht versprühen und bitten junge Künstler vor den Vorhang. Virale Spielidee In der Not werden die Menschen erfinderisch, heißt es und das dürfte nun auch für die Zeit in der Heimquarantäne gelten. In den sozialen Netzwerken tauchte unlängst die Idee zu einem Spiel auf, bei welchem Kinder Steine sammeln und diese mit bunten Farben zu...

  • Lilienfeld
  • Stefan Scheiblecker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.